RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's Werke

Alles Mögliche was auch sonst nirgends reinpasst.

Moderatoren: Neko, EVA-01, blue

RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's Werke

Beitragvon Sebijk » Fr Mai 27, 2011 9:50 pm

Bild

Hallo Leute :),

ich möchte euch RumicWorld.de vorstellen, eine deutschsprachige Fanseite rund um Rumiko Takahashi's Werken.

Wie kam ich dazu diese zu gründen?

Nun, ein Grund war für mich gewesen, dass es früher viele deutsche Fanseiten gab, doch heute sind fast alle mittlerweile verschwunden oder werden einfach nicht mehr gepflegt. Zudem habe ich mich durch furinkan.com inspirieren lassen, eine englischsprachige Rumiko Takahashi Fanseite, die es schon seit über 15 Jahre gibt.

In Deutschland gibt es noch genügend Ranma 1/2 und Inuyasha-Fan's doch es fehlt sozusagen eine zentrale Anlaufstelle dafür. So habe ich in einigen Foren gelesen, wieso es keine Inuyasha-Fanseite oder Forum (gut das IYFP-Forum wäre eines dazu) gibt. Problem ist jedoch, sich mit nur eine einzige Serie zu beschäftigen, führt früher oder später dazu, dass es irgendwann out ist. Es gibt zwar viele allg. Anime/Mangaforen, diese sind aber wiederum zu allgemein. So kam die Idee von mir, sich mit allen Werken einer Autorin zu beschäftigen, vorallen da Rumiko Takahashi bis heute weiterhin zeichnet.

Zum anderen möchte ich auch genauere Infos liefern, da es einige Leute gibt, die wohl immer wieder irgendwelche Gerüchte verbreiten oder sich nur auf die amerikanischen Infos beziehen, welche in den japanischen Original evtl. nicht so ist.

Ein gutes Beispiel dafür ist Ranma 1/2 bei der Episodenreihenfolge. Viele deutsche Seiten beziehen sich hierbei auf die amerikanischen Staffelung, wobei dort auch noch Episoden vertauscht worden sind. Zum Beispiel der Episoden Guide von wunschliste.de ist fehlerhaft, die jap. Originalepisoden wurden hierbei einfach aus dem amerikanischen übernommen (die Deutsche Reihenfolge entspricht im übrigen dem jap. Original) ohne sie dabei zu kontrollieren, das merkt man ab der Episode 19.

Nun aber weiter zu der RumicWorld.de-Seite:

Unter http://community.rumicworld.de betreibe ich auch einen Forum dazu. Ursprünglich wurde es für die interne Planung benutzt für die Seite, daher finden sich in den öffentlichen Bereichen auch schon Beiträge aus dem letzten Jahr. Evtl. plane ich später einige Themen im internen Bereich öffentlich zu machen, ähnlich wie beim IYFP hier, so dass jeder eine Möglichkeit an den Beiträgen mitzuwirken.

Im Moment sind auf RumicWorld.de nur Ranma 1/2-Informationen zu finden, da ich ursprünglich Ranma.ch auf den neusten Stand bringen wollte. Später werden alle anderen Werke hinzukommen. Ich würde mich natürlich sehr freuen wenn es Leute gibt, die an der Seite mitwirken möchten.

Gerne bin ich für Rückmeldungen sowie für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen :)
Zuletzt geändert von Sebijk am Mo Jun 13, 2011 3:22 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mo Jun 13, 2011 3:20 pm

So, nun gab es ein paar kleine Aktualisierung und mit dem OVA Guide von Urusei Yatsura wurde angefangen.

Außerdem haben wir auch ein RSS-Feed, den ihr abonnieren könnt:

Forum: http://community.rumicworld.de/rss/foru ... rld-forum/
Nachrichten auf unserer Webseite: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten?fo ... d&type=rss

Einen Identi.ca und Twitter-Konto gibt es auch und wird später aktiver genutzt, so dass ihr auf dem aktuellsten Stand bleiben könnt.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sei » Di Jun 14, 2011 12:50 am

Soll ich jetzt auch anfangen mit Werbung für mein Forum? Livebericht über jeden Post? Irgendwie stört das extrem...
Ich bin keine Signatur -.-
Benutzeravatar
Sei
kitsune vampir
 
Beiträge: 3111
Registriert: Sa Apr 01, 2006 8:43 pm
Wohnort: Hamburg

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Neko » Di Jun 14, 2011 10:27 am

Sebijk hatte sich im voraus die Erlaubnis geholt hier seine Webseite vorstellen zu können. Und hatte diese auch nach Absprache mit den zuständigen Admins und Mod bekommen. Zumal seine Seite sich ja um Rumiko Takahashis Werke handelt, zu dem auch InuYasha und Mermaid Forrest gehören.

Und ein Beitrag über ein Up-date kann man wohl kaum als "Livebericht über jeden Post" betrachten.


Sollte bei anderen User ein Interesse bestehen, sein/ihr Forum vorzustellen, könnte man durchaus drüber reden, ob man nicht einen "Forumsvorstellungsthread" aufmacht. Wer sowas möchte, schreibt mir bitte eine PN oder meldet sich im Chat, nicht hier im Thread (solche Beiträge werden gelöscht). Dann werden wir darüber entscheiden.


@Sebijk
hatte mir mal deine Seite kurz angeguckt. Bis jetzt gar nicht so schlecht. Werd wohl demnächst mal genauer angucken. ;) Was vielleicht ganz nett wär, wenn du hierher ins Forum linken könntest (hab jetzt nicht gesehen, ob du es bereits machst). Ist aber freiwillig.


Neko
kelpie: "Die Katze ist kaputt, die schnurrt unregelmäßig"
Benutzeravatar
Neko
大妖怪 (Daiyoukai)
 
Beiträge: 8613
Registriert: Mi Okt 26, 2005 6:18 pm
Wohnort: Berlin

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Di Jun 14, 2011 10:06 pm

Sei hat geschrieben:Soll ich jetzt auch anfangen mit Werbung für mein Forum? Livebericht über jeden Post? Irgendwie stört das extrem...


Ein Livebericht wäre für mich, wenn ich wirklich jede Einzelheit posten würde, ob es was neues an News oder fürs Forum gibt. Dann wäre es aber schnell überfüllt :D.

Neko hat geschrieben:@Sebijk
hatte mir mal deine Seite kurz angeguckt. Bis jetzt gar nicht so schlecht. Werd wohl demnächst mal genauer angucken. ;) Was vielleicht ganz nett wär, wenn du hierher ins Forum linken könntest (hab jetzt nicht gesehen, ob du es bereits machst). Ist aber freiwillig.


Danke, ich hab es unter Weblinks -> InuYasha-Links verlinkt. Ich nehme auch gerne weitere Links dort auf, sofern es Rumiko-relevant ist.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mi Sep 28, 2011 5:58 pm

So es gibt wieder Neuigkeiten:

Im Forum gibt es seit zwei Monaten eine Galerie, wo man Bilder hochladen kann. Bei dem japanischen Ranma 1/2 Manga Guide habe ich nun endlich vollständig die japanischen Schriftzeichen hinzugefügt.

Gestern hab ich noch den Inuyasha Episodenführer fertiggestellt: http://www.rumicworld.de/inuyasha-episoden-guide , ähnlich wie beim dem Ranma 1/2-Episodenführer hab ich es ausführlich gemacht. Links japanisch, Mitte die deutsche Übersetzung (in diesem Fall die Episodentiteln des Inuyasha-Fanprojekts genommen, bzw. die DVD-Fassung), so wie rechts die Synchro-Titeln. Demnächst wird wohl noch der Mangaführer und die Songtexte von Inuyasha hinzukommen.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Di Okt 25, 2011 11:25 pm

Kleine Aktualisierungen:

So, Inuyasha-Vorgeschichte ist auch fertig (Danke an einem Inuyasha-Fan, der es geschrieben hat). Zu Urusei Yatsura sind nun zwei Charaktere zu finden (wird noch erweitert).

Wer es gemerkt hat, ich habe in diesen Monat ziemlich viele rumikorelevante Ankündigungen veröffentlicht, das meiste bezieht sich vorallen an das Ranma 1/2 Live Action Special, dass ja an dem 9. Dezember kommen soll.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » So Dez 11, 2011 10:39 pm

RumicWorld.de veranstaltet einen Gewinnspiel: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/18 ... ld-germany

zu gewinnen gibt es:

1x deutsche DVD von Ranma 1/2 - Big Troube in Nekonron, China
1x deutsche Inuyasha DVD Vol. 1 (Folgen 1-4)
3x Urusei Yatsura Manga-Einzelhefte von Viz (englisch)

In der letzte Zeit wurden wieder einmal viel zum Ranma 1/2 Live Action Special geschrieben, ich habe daher vor in der nächsten Zeit das Nachrichtensystem auszubauen.

Eine Google+-Fanseite hat die Seite nun auch: https://plus.google.com/111072387932656116145

Die Anmeldungsfunktion im Forum wurde zudem auch noch erweitert, wer also ein Windows Live (MSN) oder Twitter-Konto hat, kann dieses Konto zum Einloggen zu nutzen, um den Registrierungsvorgang zu ersparen. Weitere Unterstützung von Anbieter werden kommen.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mo Mär 05, 2012 1:55 am

Wir haben die Webseite um ein Videobereich erweitert, der Anfang macht Inuyasha: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/19 ... sha-videos

vom 5. bis zum 19. stelle ich täglich neue Inuyasha-Clips ein. Das können Openings, Endings, kleine Ausschnitte oder auch offizielle Trailer sein.

Bisher:

Change the world (1. japanisches Opening)
Flieg durch die Zeit (1. deutsches Opening)
Werbung für Manga
Japanischer TV-Trailer
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mi Mär 07, 2012 2:18 am

Bisher sind insg. 5 Clips erschien, weitere werden jeden Tag im Forum, per Identi.ca, Twitter und Google+ bekanntgeben.

Außerdem:

Takahashi Rumiko Gekijō bekommt in Japan eine Live-Action-Umsetzung. Das berichtet die sechste Ausgabe des jap. Big Comic Original-Magazin am Montag. Sie soll auf dem jap. Sender NHK-BS Premium im Juli laufen. Wie es laufen wird und welche Geschichten dabei umgesetzt werden, wird in Zukunft bekanntgegeben. In Deutschland ist der Manga von Takahashi Rumiko Gekijō als Rumiko Theater bekannt. Zwei der vier Volumen sind bei EMA erschienen, eine Weiterführung in Deutschland ist jedoch nicht geplant. Der Anime Rumiko Takahashi Anthology erschien in Deutschland komplett bei Red Planet. (Quelle)
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Fr Mär 09, 2012 11:34 pm

Bild

VIVA hat auf der Facebook-Seite ein Voting veranstaltet, welche Animeserie als nächstes in ihrem TV-Programm kommen soll. Zu der Umfrage hat es auch ein Rumiko Takahashi-Anime geschafft hat: Inuyasha. Die Umfrage ist hier zu finden, allerdings nur für Facebook-Nutzer sichtbar und können auch nur mit einem angemeldeten Facebook-Konto abgestimmt werden.

Wer Facebook nicht nutzt, hat die Möglichkeit, es auch per E-Mail oder Twitter zu versuchen, ob es angenommen wird, ist noch eine andere Sache.

(Quelle)

Clip für Freitag: Bei der deutschen Synchro wurde bei Folge 21 und 22 eine gekürzte Fassung verwendet, während im japanischen Original ein einstündiges TV-Special ausgestrahlt wurde. Um welche es sich genau handelt: http://www.rumicworld.de/inuyasha-video ... chte-szene

(sie ist auch bei den deutschen Inuyasha-DVDs in der japanische Originalfassung enthalten.)
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Kagome-chan88 » Sa Mär 10, 2012 10:32 pm

Hab mitgemacht und natürlich für Inu abgestimmt aber leider liegt Inuyasha mit 412 auf dem 6ten platz. Die neuen Folgen von OP liegen mit über 4000 Stimmen auf Platz 1.

Ich finds toll von Viva das sie den Anime-Block wieder einführen und auch die Meinung von ihren Fans wissen wollen aber eigentlich ist die umfrage nicht ganz korrekt. Viva wollte ja wissen was NOCH an Animes auf Viva laufen sollten und nicht was NACH OP und Conan auf Viva laufen sollte. So haben viele gute Serien (neu und alt) keine Chance dort zu laufen da ja eh fast alle für die neuen Folgen sind.

Ich fänds natürlich auch voll toll von Viva wenn sie die neuen Folgen syncronisieren würde da ich selber ein Fan beider Animes bin aber es ging hier um zusätzliche Animes und nicht um nachfolgende Animes, aber das haben die Leute leider nicht verstanden auch wenn einige versucht haben es den Leuten begreiflich zu machen, naja kann man nix machen.
BildBild
Benutzeravatar
Kagome-chan88
 
Beiträge: 546
Registriert: Di Aug 18, 2009 6:59 pm
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » So Mär 11, 2012 12:46 am

naja, wenn One Piece gewinnen sollte, heißt es ja nicht unbedingt, dass sie auch neue One Piece-Folgen kaufen werden. Außerdem könnten die Japaner ebenfalls schauen, wie berühmt eine Serie ist und ggf. die Lizenzpreise erhöhen (deswegen sagt VIVA auch nicht, dass sie es auch kaufen werden, sondern "am liebsten sehen würdet"). Bei mir folgt z.B. auf Twitter das jap. Shonen Sunday-Magazin (hier wurden fast alle Rumiko Takahashi-Hauptwerke also Urusei Yatsura, Ranma 1/2, Inuyasha und jetzt Kyokai no Rinne veröffentlicht) und einige weitere.

Ich hoffe, VIVA lässt sich nicht komplett auf die Umfrage ein, schließlich hat man früher auch nicht gefragt, welche Animeserie euch am liebsten wünschen würdet (natürlich ist es aber wichtig, Feedback zu erhalten).

persönlich würd ich mir gerne einen Rumiko-Block im Fernsehen wünschen, wo sämtliche Takahashi-Serien laufen und auch ihre hier in Deutschland unbekannten Serie wie Urusei Yatsura und Maison Ikkoku eine Chance haben oder die von Red Planet bereits erschienen Serien Rumiko Takahashi Anthology und Mermaid Forest wöchentlich zeigt. Die Bekanntheit von Ranma 1/2 in Deutschland schwindet aber auch (nach meiner Meinung) langsam.

Zu Detektiv Conan und One Piece: Ja, sie haben eine sehr große Fanbasis, wahrscheinlich weil sie aktuell immer noch in Japan anlaufen. Nicht nur das, es gibt genug und große Fanseiten, die ständig aktuell und von mehreren Personen gepflegt wird. Dagegen sieht man aktuell als Rumiko Takahashi-Fan gegen die wirklich alt aus. Das war auch einer meiner Gründe, wieso ich Ranma.ch und später RumicWorld.de gegründet habe. Doch alleine kann man nicht wirklich viel machen. Viele damalige Inuyasha-Fanseiten wie kaze-no-kizu.de haben inzwischen komplett aufgegeben, wobei natürlich auch nützliche Information im Web verloren gegangen sind.

Solange es kein neuer Takahashi-Aufwind gibt und sich auch keiner wirklich dafür einsetzen möchte, wird sich auch nicht viel ändern, leider :(. Sailor Moon z.B. hat in Deutschland inzwischen auch aktive Fanseiten, wobei sogar eine offiziell von einem Mangaverlag unterstützt wird (bzw. ist es eine offizielle Webseite des Mangaverlags).
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mo Mär 12, 2012 10:55 pm

Wir haben nun unsere erste Linkpartnerschaft mit der Initiative Wir wollen InuYasha zurück :)
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Sa Mär 17, 2012 2:48 pm

Eigentlich sollte bis zum 18. jeden Tag neue Clips präsentiert werden, leider hab ich den Zeitplan nicht ganz einhalten können.

Dafür gibt es nun als Entschädigung der Wartezeit den offiziellen Inuyasha Kinotrailer zum ersten Film zu sehen.

http://www.rumicworld.de/inuyasha-video ... -japanisch

Als Übersetzungsvorlage diente das Inuyasha-FanProjekt, welches bis auf Trailer 3-4,12-13 (dort bin ich nur nach Hörverständnis gegangen, was ich nicht verstanden hab, wurde nicht übersetzt) alle übersetzt haben und es bedauerlicher Weise nicht auf unsere deutschen DVDs geschafft haben, nach meinen Kenntnisstand.

An dieser Stelle sag ich dennoch Danke an das IYFP für die öffentliche Arbeit :).

Einige Inuyasha-Fans werden es vielleicht kennen, denn das besondere an diesem Filmtrailer ist, dass dort Szenen zu sehen gibt, die es am Ende nicht im Kinofilm geschafft haben.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Fr Jun 08, 2012 2:35 am

Das Gewinnspiel wurde mit zwei weiteren Preisen erweitert
Eine Kurzübersicht der Neuigkeiten in Mai

Shogakukan stellt einen neuen Desktophintergrund von Kyokai no Rinne bereit: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/21 ... i-no-rinne

Bild
( Download unter http://www.websunday.net/download/ )

Urusei Yatsura x Alteil
Bild
Ein neues Kampf-Kartenspiel namens Alteil erscheint in Japan und enthält Charakteren aus Urusei Yatsura.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » So Jul 15, 2012 1:30 pm

offizielle Webseite von Rumiko Takahashi Theater Live Action Drama: http://www.nhk.or.jp/drama/rumic/index.html
weitere Bilder gibt es unter: http://www.nhk.or.jp/drama-blog/1540/

Außerdem: In der 33. Shounen Sunday-Ausgabe wird Hiromu Arakawa ein Interview mit Rumiko Takahashi führen.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » So Jul 15, 2012 11:13 pm

Exklusiv auf RumicWorld.de: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/22 ... eiterungen

Wir haben unser erstes Interview geführt. Interviewt wurde Angela Wiederhut, die dt. Synchronsprecherin von Ranma (weiblich) aus Ranma 1/2 und Sango aus Inuyasha.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Di Jul 24, 2012 1:58 am

Die jap. Synchronsprecher von Miroku und Shippou haben geheiratet: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/22 ... geheiratet
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mo Okt 01, 2012 6:16 pm

Kazé lizenziert Inuyasha: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/23 ... t-inuyasha

Folge 1-104 und die vier Filme werden von Kaze neu veröffentlicht.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Neko » Mo Okt 01, 2012 9:40 pm

Interessante Neuigkeiten.

Damit dürfte aber auch das IYFP endgültig sein Ende gefunden haben. Denn Kaze wird nicht bereit sein, mit dem Fanprojekt zusammenzuarbeiten.

Aber für die Fans dürfte das gute Nachrichten sein. Denn so kommen wir hoffentlich auch in den Genuß der letzten Folgen von InuYasha. Bleibt nur zu hoffen, dass Kaze sich bei der Übersetzung und Synchronisation der noch offenen Folgen Mühe gibt.

@ Sebijk

Wenn du möchtest, kannst du dazu auch einen eigenen Thread im IY-Bereich aufmachen. Hier könnte es eher übersehen werden. :wink: Edit 2.10.12: habs jetzt selber mal gemacht. Danke für die Info. :wink:


Neko
kelpie: "Die Katze ist kaputt, die schnurrt unregelmäßig"
Benutzeravatar
Neko
大妖怪 (Daiyoukai)
 
Beiträge: 8613
Registriert: Mi Okt 26, 2005 6:18 pm
Wohnort: Berlin

RumicWorld.de übernimmt Kaze-no-Kizu.de Infos

Beitragvon Sebijk » Mi Okt 03, 2012 6:12 pm

RumicWorld.de übernimmt Kaze-no-Kizu.de Infos: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/24 ... ld-germany

Bitte das fettmakierte im Zitat lesen, denn hier sind wahrscheinlich auch einige beim Kaze-no-Kizu.de. Ich würde mich sehr freuen, wenn evtl. ein paar Kopien von den verloren gegangen Sachen hättet.

Rumic World Germany übernimmt Infos von aus der damaligen Inuyasha-Fanseite Kaze-no-Kizu.de. Wir bedanken uns herzlichst Frau Jaisle, die viel Arbeit und Zeit in Kaze-no-Kizu.de gesteckt hat und uns exklusiv die Erlaubnis dafür gegeben hat, sämtliche Infos, Bilder und Downloads zu übernehmen :-). Somit wird sichergestellt, dass die Informationen zu Inuyasha auch in Zukunft erhalten bleiben.

Durch die Masse an Infos, die auch ein wenig Zeit beanspruchen, haben wir uns erstmal entschieden, stückweise die Informationen zu Rumic World Germany zu übertragen. Dies ermöglicht uns auch einige Infos zu überarbeiten.

Alle ehemaligen Kaze-no-Kizu.de Mitglieder laden wir herzlichst zu uns ein und freuen uns, wenn ihr euch zukünftig bei uns beteiligt.

Das Rumic World Germany Forum ist hier zu finden: http://community.rumicworld.de/. Das alte Kaze-no-Kizu.de Forum ist für neue Registrierungen geschlossen.

Gleichzeitig hätten wir eine Bitte an die ehemaligen Kaze-no-Kizu.de Mitglieder: Leider ist die Galerie (Fanarts, Wallpaper, Doujinshi, eCards und Zeitungsausschnitte) sowie einige Downloads von Kaze-no-Kizu.de offline. Solltet ihr eine Kopie bei euch haben, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr sie uns zuschickt. Alternativ könnt ihr sie auch in unsere Bildgalerie hochladen.

Momentan haben wir folgende Infos aus Kaze-no-Kizu.de übernommen:

* Biografie über Rumiko Takahashi (mit Überarbeitungen von uns)
* Screenshot-Specials
* Namensanalyse
* Kappei Yamaguchi
* TV-Soundtracks
* Videospiele
* Artbook

Außerdem bei uns:

* Inuyasha-Mangaführer fertig (Danke hier auch an Alois Trancy für die deutschen Kapiteln)
* Charaktere: Jariten und Shinobu fertig
* Ranma: Link zur Animepetition-Anleitung korrigiert
* Forum: Problem mit dem Gefällt mir-Button behoben
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Sa Okt 13, 2012 10:24 pm

Maison Ikkoku Reiswein: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/274-maison-ikkoku-reiswein

Bild

Kommt an dem 17. Oktober in den japanischen Läden und kostet 5250 ¥. Für Urusei Yatsura-Fans gibt es Schokoladenlikör und Lum Glaswein, für Ranma 1/2-Fans Genma-Tassen.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Do Dez 27, 2012 7:51 pm

Bild
Link: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/28 ... gekuendigt

Zur Feier des 35. Jubliäum von Rumiko Takahashi als Mangaka, hat das japanische Shōnen Sunday 2012 Vol. 48-Magazin hat eine Wideban-Mangaausgabe von Inuyasha angekündigt. Zusätzlich wird eine neue Drama-CD erscheinen, für diejenigen, die die kompletten 30 Bände der Mangaausgabe bestellen. Die jap. Synchronsprecher Kappei Yamaguchi und Satsuki Yukino haben bestätigt, dass sie beide ihre Hauptrollen spielen werden.

Aufgrund der großen Nachfrage hat Shōnen Sunday die Frist bis 31. Januar 2013 verlängert. Zusätzlich sollen auch Special DVDs enthalten sein. Auch enthalten sind Storyboards sowie exklusiv-Zeichnungen bei der Entstehung des Manga.

Bestellen könnt ihr unter diesem Formular: http://websunday.net/inuyasha/sheet2.pdf

-----------------
Inuyasha Filme auf Blu-ray in den USA

Laut der englischsprachigen OtakusMagazine.com sollen die ersten vier Inuyasha-Filme in den USA nun auch exklusiv auf Blu-ray erscheinen. Veröffentlicht soll es am 20. März 2013 in einer Blu-ray Box.

Quelle: OtakusMagazine.com

-----------------
Rumiko Theater Live Action auf DVD

Am 6. Februar 2013 erscheint Rumiko Theater Live Action, welches am 8. Juli 2012 in Japan erstmals ausgestrahlt worden ist, in eine DVD.

Sie enthält zwei Folgen:

1. Akai Hanatana
2. Unmei no Tori

Die DVD wird 3990 Yen kosten.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Sa Dez 29, 2012 8:15 pm

Amazon.de hat die Erscheinungstermine der zwei Inuyasha Boxen bekanntgegeben: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/29 ... ngstermine
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Nächste

Zurück zu SmallTalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron