RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's Werke

Alles Mögliche was auch sonst nirgends reinpasst.

Moderatoren: Neko, EVA-01, blue

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Mi Jan 09, 2013 10:26 pm

Urusei Yatsura, Ranma 1/2 und Maison Ikkoku auf Blu-ray!

http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/29 ... uf-blu-ray

Bild Bild Bild

Zur Feier von Rumiko Takahashi, die nun seit 35 Jahre bei Shonen Sunday beschäftigt ist und dem 90. Jubiläum des Shogakukan-Verlags werden Urusei Yatsura, Maison Ikkoku und Ranma 1/2 auf Blu-ray erscheinen! Das hat heute AnimeNewsNetwork (über Yararon) berichtet.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Do Feb 28, 2013 3:48 pm

Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Kagome-chan88 » Do Feb 28, 2013 5:38 pm

Habs heute auch überall gelesen, wer weiß vll stehen die chancen auf neue folgen nicht mehr so schlecht ;)
Ich würds mir wünschen :)
BildBild
Benutzeravatar
Kagome-chan88
 
Beiträge: 546
Registriert: Di Aug 18, 2009 6:59 pm
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Neko » Do Feb 28, 2013 6:53 pm

Das sind ja schon mal gute Nachrichten. :D Hoffentlich kommen die ungeschnitten.


Neko
kelpie: "Die Katze ist kaputt, die schnurrt unregelmäßig"
Benutzeravatar
Neko
大妖怪 (Daiyoukai)
 
Beiträge: 8613
Registriert: Mi Okt 26, 2005 6:18 pm
Wohnort: Berlin

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Do Feb 28, 2013 7:48 pm

Kagome-chan88 hat geschrieben:wer weiß vll stehen die chancen auf neue folgen nicht mehr so schlecht ;)
Ich würds mir wünschen :)

ja, aber man sollte sich nicht zu früh freuen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Kaze ein wenig mitbeteiligt war, um den Verkauf der Inuyasha-Boxen anzukurbeln.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Kagome-chan88 » Fr Mär 01, 2013 8:16 pm

Ich weiß das man sich nicht zu früh freuen sollte, aber ich hab nach all den jahren die hoffnung nie aufgegeben.
Ich denke da haben beide was damit zutun, wer weiß, vll hab haben sie vorab schon ausgemacht das viva die tv rechte bekommt und kaze die für die dvd.
Wir wissen ja nicht was hinter geschlossenen türen so vorgeht aber ich könnte mir gut vorstellen das sie schon etwas länger vorhatten IY zu bringen denn sonst hätten sie nicht schon die TV rechte.
BildBild
Benutzeravatar
Kagome-chan88
 
Beiträge: 546
Registriert: Di Aug 18, 2009 6:59 pm
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Sa Mär 09, 2013 12:32 pm

Ich bezweifle trotzdem, dass es unter dem Label Kaze Deutschland eine anständige Inuyasha-Veröffentlichung geben wird. Außerdem hat jede RTL II-Serie, ab 2009 beginnend, die Kaze lizenziert hatte, auch eine TV-Ausstrahlung bekommen, sei es Free oder Pay-TV. Zudem scheint VIVA bisher noch in Verhandlung wegen DC und OP zu sein. Selbst wenn VIVA die restlichen 63 Folgen bekommen würde, ist es immer noch fraglich, wie eine Kaze-Veröffentlichung der restlichen Folgen sein wird (nur dt. Synchro ohne Originalfassung)? Man siehe nur Dragonball GT von Kaze an, veröffentlicht wird nur eine stark geschnittene RTL II-Version ohne die japanische Originalfassung und die fehlenden 13 Folgen werden nur als OmU veröffentlicht.

Aber mal sehen, was aus Inuyasha wird, vielleicht wird man doch mal positiv überrascht.
-----

Opening-Songtexte zu Inuyasha und Rumiko Takahashi Anthology

Soeben haben wir die Opening-Songtexte für Inuyasha und Rumiko Takahashi Anthology fertiggestellt. Alle enthalten sowohl den offiziellen deutschen Songtext als auch die Übersetzungen der japanischen Originalversion. Sie wurden vom Inuyasha-FanProjekt übersetzt, die restlichen Inuyasha-Openings hat Stefanie uns freundlicherweise ins deutsche übersetzt.

Urusei Yatsura, Maison Ikkoku, Ranma 1/2 und Inuyasha auf Bandai Channel

Bild

Die japanische Webseite Bandai Channel veröffentlicht zur Feier des 40. Arbeitsjubiläum von Rumiko Takahashi vier ihrer Anime-Serien auf ihrem Onlinestreamportal.

Bei Urusei Yatsura lassen sich bereits mehr 21 Folgen anschauen. Ranma 1/2 folgt am April und Maison Ikkoku im Laufe der Jahre. Präsentiert werden sie auf SD (Standardqualität), jedoch wird dafür das Blu-ray Material benutzt, anstelle des Laserdisc bzw. DVD-Material der 80er bis Anfang der 90er-Jahre. Bei Inuyasha lassen sich sowohl Folge 1, 45, 88 und 128 kostenlos anschauen. Das Angebot ist nur in Japan verfügbar oder kann wenn man eine japanische IP-Adresse hat, sich anschauen. Bei Urusei Yatsura lassen sich Folge 1-3, 5, 8-9, 14-15 und 18 kostenlos anschauen. Der Rest ist kostenpflichtig. Das gleiche gilt auch für Inuyasha.

Neue Urusei Yatsura-Fanartikeln

Bild Bild

WebSunday.net präsentiert neue Urusei Yatsura-Fanartikeln. Einmal eine Früchtetube, Nagellack und Nagelsticker. Die Früchtetube sind seit dem 1. März erhältlich und kostet 630 Yen (inkl. jap. MwST). Es werden drei verschiedene Sorten angeboten. Mehr dazu auf der Webseite von Creer Beautie.

Der Nagellack kostet 420 Yen pro Stück (inkl. jap. MwST) und die Nagelsticker je 399 Yen pro Stück (inkl. jap MwST). Angeboten werden diese von der Firma Dear Laura.

Quelle: WebSunday.net
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Sa Mär 23, 2013 9:35 pm

Nachrichtenquelle: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/368-neuerungen-inuyasha-videospiele-folgenzusammenfassungen-und-fire-tripper

Neuerungen: Inuyasha Videospiele, Folgenzusammenfassungen und Fire Tripper

Soeben wurde der Inuyasha-Episodenführer um die Zusammenfassungen der Folgen 1-27, 31-33, 36-39, 47, 49 und 50 so wie um Rumiko Takahashis Kurzgeschichte Fire Tripper aus der alten Kaze-no-Kizu.de Webseite erweitert. Der Inuyasha Videospiele-Artikel wurde zudem etwas überarbeitet (hauptsächlich Fehlerbehebungen in den Links) und berücksichtigt nun auch DS-Veröffentlichungen.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Re: RumicWorld.de - Eine Seite rund um Rumiko Takahashi's We

Beitragvon Sebijk » Do Mär 28, 2013 2:20 am

Nachrichtenquelle: http://www.rumicworld.de/neuigkeiten/369-viva-streamt-die-erste-inuyasha-folge-kostenlos

VIVA streamt im Internet die erste Folge von Inuyasha-Folge Das zeitreisende Mädchen und der versiegelte Junge bzw. in der dt. Synchro Zurück ins Mittelalter kostenlos aus. Präsentiert wird sie im deutschen Sprachton in der bekannte RTL II-Fassung, jedoch ohne nachträgliche Kürzungen.

Bild
Inuyasha - Folge 1 Das zeitreisende Mädchen und der versiegelte Junge / Zurück ins Mittelalter
Ob weitere Folgen gestreamt werden, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: VIVA
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Vorherige

Zurück zu SmallTalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron