Kinotrailer Movie 1

Arbeitsbereich Movie 1

Moderatoren: EVA-01, blue

Kinotrailer Movie 1

Beitragvon mi-Ka » Sa Sep 03, 2005 4:04 pm

Soooo... hier sind die etwas eigenwilligen Trailer zu Movie 1

Code: Alles auswählen
Texteinblendung/(Erzähler): Das Mädchen, das die Zeit
überwinden kann.

Texteinblendung/(Erzähler): Und der versiegelte Junge.

Texteinblendung/(Erzähler): In der Sengoku-Ära sind sich
die beiden begegnet.

TITEL: Inuyasha, der Film
Affections Touching Across Time

Texteinblendung: Nach einer Buchvorlage von Rumiko Takahashi

Inuyasha: Kagome, ich hab hunger!

gelbe Texteinblendung: Das werden Sie im Manga
und TV nie zu sehen bekommen!

Kagome: Sitz!

rote Texteinblendung: Eine eigenständige Geschichte (Origina-Story?) fürs Kino!

Miroku: Wollen Sie mir ein Kind gebären?

Texteinblendung: Der bisher stärkste Gegner, Menoumaru.
(Erzähler): Diesmal hat der Gegner
es auf Tessaiga abgesehen.
(Erzähler): Menoumaru.

Menoumaru: Du bist also Inuyasha?

Inuyasha: Aber ich kenne dich nicht!

Sesshoumaru: Nur ich werde Inuyasha erledigen.

Texteinblendung/(Erzähler): Im einem anderen heiligen Baum
ist ein Geheimnis verborgen.

Miroku: Was, ein Kazaana?!

(Erzähler): Die Gefährten bekämpfen sich gegenseitig.

Sango: Kirara!

(Erzähler): Und sogar Kagome...

Inuyasha: Aber warum?

Shippou: Nein das kann nicht sein!
Kagome würde das nie tun!

(Erzähler): Durch Menoumaru werden die Freunde getrennt.

(Erzähler): Was ist sein wahres Ziel?

Texteinblendung: Die beiden wurden getrennt.

Kagome: Ich werde Inuyasha nie wieder sehen.

(Erzähler): Die Gegenwart und Sengoku-Ära werden durch
Ihre Gefühle ein Wunder geschehen lassen.

Inuyasha: Kagome, vertrau mir!

(Erzähler): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

Kagome: Stirb, Inuyasha!

Inuyasha: Was?!

---------------------

TITEL: Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

Texteinblendung: Der Youkai Menoumaru hat es auf
das Schwert Tessaiga abgesehen.
(Erzähler): Der bisher stärkste Gegner hat es
auf Tessaiga abgesehen, Menoumaru.

Inuyasha: Aber ich kenne dich nicht!

Sango: Kirara, verzeih mir.

Miroku: Nein, das Kazaana...

Texteinblendung: Was ist zwischen den beiden gesehen?

Shippou: Hör auf Kagome!

Texteinblendung: Gefühle, die sich entfernen

Kagome: Meine Stimme erreicht ihn nicht mehr...

rote Texteinblendung: Eine eigenständige Geschichte (Origina-Story?) fürs Kino!

(Erzähler): Was wird aus den beiden?

Inuyasha: Kagome, vertrau mir!

(Erzähler): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

Kagome: Inuyasha, stirb!

Inuyasha: Was?

---------------------

(Inuyasha): Dieser Baum ist der Ort,
an dem ich Kagome zum ersten Mal traf.

(Inuyasha): Im Inuyasha Kinofilm
"Affections Touching Across Time"....

(Inuyasha): ...wird ein weiterer heilgier Baum entdeckt!
Texteinblendung: Ein anderer heiliger Baum

(Inuyasha): Außerdem wird das Geheimnis des
Knochenfressenden Brunnen enthüllt.
Texteinblendung: Das Geheimnis des Brunnens

(Inuyasha): Die Antworten auf eure Fragen
werden im Kinofilm gelüftet!

Kagome: Inuyasha, stirb!

Inuyasha: Was?

----------------------

TITEL/(Inuyasha): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

(Inuyasha): Ihr Leben wird mit den Seelen
der Toten aufrecht erhalten.

(Inuyasha): Ihre Zeit ist stehen geblieben.

(Inuyasha): Lassen sich die Fäden des Schicksals
nicht mehr lösen, wenn sie sich...

(Inuyasha): ...erst einmal verwickelt haben?

(Inuyasha): Kikyou, wo willst du hingehen?

-----------------------

TITEL/(Inuyasha): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

(Inuyasha): Naraku bohrte in Mirokus Hand das Kazaana.

(Inuyasha): Es heißt, dass es ihn
selbst einsaugen wird.

(Inuyasha): Das Kazaana wird seine Grenze erreichen!
Texteinblendung: Die Grenze des Kazaanas

(Inuyasha): Miroku, wehe du kratzt ab!

-----------------------

TITEL/(Inuyasha): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

(Inuyasha): Kirara fiel in die Hände
von Gegnern aus China...

(Inuyasha): ...und fing an, uns zu bekämpfen.

Texteinblendung: Der bisher stärkste Gegner Menoumaru.

Texteinblendung: Kirara fällt in die Hände der Gegner!

(Inuyasha): Jenseits von Wut und Trauer
muss die Youkai-Jägerin Sango...

(Inuyasha): ...ihr Hiraikotsu zum Einsatz bringen!

------------------------


TITEL/(Inuyasha): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

(Inuyasha): Mein älterer Bruder Sesshoumaru
Texteinblendung: Sesshoumaru

(Inuyasha): und die Priesterin mit dem
tragischen Schicksal, Kikyou
Texteinblendung: Kikyou

Sesshoumaru: Nur ich werde Inuyasha erledigen.

Texteinblendung: Die schicksalhafte erste Begegnung

(Inuyasha): Als die beiden sich treffen, wird ein
neues Schicksal in Bewegung gebracht.

Kagome: Stirb, Inuyasha!

Inuyasha: Was?

-------------------------



TITEL/(Inuyasha): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

Texteinblendung: Das geraubte Kazaana!

Miroku: Nein, das Kazaana...

(Inuyasha): Die Gefährten müssen gegeneinander kämpfen!

Texteinblendung: Kirara fällt in die Hände der Gegner!

Sango: Kirara!

(Inuyasha): Und sogar Kagome!

Inuyasha: Aber warum?

Texteinblendung: Die beiden wurden getrennt.

Kagome: Ich werde Inuyasha nie wieder sehen.

(Inuyasha): Jetzt, wo wir auseinander sind,
was wird aus uns weren?

---------------------------

TITEL/(Inuyasha): Inuyasha, der Kinofilm
Affections Touching Across Time

(Inuyasha): Menoumaru ist mein bisher stärkster Gegner.

(Inuyasha): Was hat er in Wirklichkeit vor?

Texteinblendung: Was ist Menoumarus wahres Ziel?

(Inuyasha): Jetzt wurden wir getrennt.

Texteinblendung: Was wird aus den getrennten beiden?

(Inuyasha): Die Gegenwart und Sengoku-Ära:
Gefühle, die die Zeit überwinden werden...

(Inuyasha): ...ein neues Wunder geschehen lassen.

Inuyasha: Vertrau mir!
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 636
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon blue » Mo Sep 05, 2005 8:08 pm

Yo!

Leider reicht es zeitlich nicht, das Material von dem ppa-Band zu nehmen und aufzubereiten. Also wird der Trailer zu Movie 1 nicht auf die DVD kommen können. Mal schauen wo wir das Teil dann doch noch verwerten werden.

MfG, Blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon pbsaffran » Mo Sep 05, 2005 8:11 pm

TV Werbung? Die 15 Sekunden Versionen eignen sich doch dafür, oder?
pbsaffran
 
Beiträge: 453
Registriert: Fr Nov 12, 2004 2:53 pm

Beitragvon mi-Ka » Mo Sep 05, 2005 8:20 pm

auf die dvd des zweiten filmes? (zusammen mit den drölf andren trailern des zweiten filmes)
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 636
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon Liferipper » So Sep 11, 2005 7:33 pm

Inuyasha: Kagome, ich hab hunger!


"Hunger" groß

rote Texteinblendung: Eine eigenständige Geschichte (Origina-Story?) fürs Kino!


Wenn schon, dann "Original" mit "l".

Miroku: Wollen Sie mir ein Kind gebären?


Sagt Miroku irgendwann tatsächlich "sie"? Er benutzt doch immer "ihr" oder "du", oder täuscht mich mein Gedächtnis da?

Texteinblendung: Der bisher stärkste Gegner, Menoumaru.

Würde daraus "Ihr bisher stärkster Gegner, Menoumaru." machen.

Texteinblendung/(Erzähler): Im einem anderen heiligen Baum
ist ein Geheimnis verborgen.


"In" statt "Im". Außerdem, würde ich das "anderen" streichen. Dann passt das "im" auch wieder. "Im heiligen Baum..."

(Erzähler): Die Gegenwart und Sengoku-Ära werden durch
Ihre Gefühle ein Wunder geschehen lassen.


"In der Neuzeit und der Sengoku-Ära wird durch ihre Gefühle ein Wunder geschehen."

---------------------

(Erzähler): Der bisher stärkste Gegner hat es
auf Tessaiga abgesehen, Menoumaru.


Wieder "Ihr bisher..."

rote Texteinblendung: Eine eigenständige Geschichte (Origina-Story?) fürs Kino!


siehe oben

---------------------

(Inuyasha): ...wird ein weiterer heilgier Baum entdeckt!


"heiliger", Tippfehler

(Inuyasha): Außerdem wird das Geheimnis des
Knochenfressenden Brunnen enthüllt.


Nennen wir ihne nicht "Knochenfresser-Brunnen"?

(Inuyasha): Die Antworten auf eure Fragen
werden im Kinofilm gelüftet!


Zu Antworten passt eigentlich eher "enthüllt" statt "gelüftet". Nur wird das darüber schonmal verwendet...
Vielleicht etwas wie "Die Antworten auf eure Fragen bekommt ihr im Kinofilm!"

----------------------

(Inuyasha): Ihr Leben wird mit den Seelen
der Toten aufrecht erhalten.


Würde "durch" statt "mit" nehmen.

(Inuyasha): Kikyou, wo willst du hingehen?


Würde eher "Kikyou, wo gehst du hin?/Kikyou, was hast du vor?" nehmen.

-----------------------

(Inuyasha): Das Kazaana wird seine Grenze erreichen!


Wäre eher für "Das Kazaana erreicht seine Grenze!"

------------------------

(Inuyasha): Kirara fiel in die Hände
von Gegnern aus China...

(Inuyasha): ...und fing an, uns zu bekämpfen.


Wäre für Präsens: "Kirara fällt..."
"...und fängt..."

Texteinblendung: Der bisher stärkste Gegner Menoumaru.


Wie oben "Ihr stärkster..."

(Inuyasha): ...ihr Hiraikotsu zum Einsatz bringen!


"... ihren Hiraikotsu..." (das Ding bleibt für mich so lange maskulin, bis mir einer das Gegenteil beweist!)

------------------------

(Inuyasha): Als die beiden sich treffen, wird ein
neues Schicksal in Bewegung gebracht.


Wäre für "Als die beiden sich treffen,
entsteht ein neues Schicksal"

-------------------------

Texteinblendung: Die beiden wurden getrennt.


Wieder Präsens: "werden" statt "wurden"

(Inuyasha): Jetzt, wo wir auseinander sind,
was wird aus uns weren?


Wäre für "getrennt" statt "auseinander", aber wieder schon verwendet.

---------------------------

(Inuyasha): Jetzt wurden wir getrennt.


Wieder Präsens: "werden" statt "wurden"

Texteinblendung: Was wird aus den getrennten beiden?


"Was wird aus den beiden, nachdem sie getrennt wurden?" (Eine kürzere passende Version ist mir nicht eingefallen.)

(Inuyasha): Die Gegenwart und Sengoku-Ära:
Gefühle, die die Zeit überwinden werden...

(Inuyasha): ...ein neues Wunder geschehen lassen.


Hinter "überwinden" gehört ein Komma, außerdem würde ich noch ein "die" vor "Sengoku-Ära" setzen. Außerdem würde ich es anders anordnen:

"Die Gegenwart und die Sengoku-Ära:
Gefühle, die die Zeit überwinden,"

"werden ein neues Wunder geschehen lassen."
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Liferipper » So Sep 11, 2005 7:34 pm

Liferipper hat geschrieben:
Inuyasha: Kagome, ich hab hunger!


"Hunger" groß

rote Texteinblendung: Eine eigenständige Geschichte (Origina-Story?) fürs Kino!


Wenn schon, dann "Original" mit "l".

Miroku: Wollen Sie mir ein Kind gebären?


Sagt Miroku irgendwann tatsächlich "sie"? Er benutzt doch immer "ihr" oder "du", oder täuscht mich mein Gedächtnis da?

Texteinblendung: Der bisher stärkste Gegner, Menoumaru.

Würde daraus "Ihr bisher stärkster Gegner, Menoumaru." machen.

Texteinblendung/(Erzähler): Im einem anderen heiligen Baum
ist ein Geheimnis verborgen.


"In" statt "Im". Außerdem, würde ich das "anderen" streichen. Dann passt das "im" auch wieder. "Im heiligen Baum..."

(Erzähler): Die Gegenwart und Sengoku-Ära werden durch
Ihre Gefühle ein Wunder geschehen lassen.


"In der Neuzeit und der Sengoku-Ära wird durch ihre Gefühle ein Wunder geschehen."

---------------------

(Erzähler): Der bisher stärkste Gegner hat es
auf Tessaiga abgesehen, Menoumaru.


Wieder "Ihr bisher..."

rote Texteinblendung: Eine eigenständige Geschichte (Origina-Story?) fürs Kino!


siehe oben

---------------------

(Inuyasha): ...wird ein weiterer heilgier Baum entdeckt!


"heiliger", Tippfehler

(Inuyasha): Außerdem wird das Geheimnis des
Knochenfressenden Brunnen enthüllt.


Nennen wir ihne nicht "Knochenfresser-Brunnen"?

(Inuyasha): Die Antworten auf eure Fragen
werden im Kinofilm gelüftet!


Zu Antworten passt eigentlich eher "enthüllt" statt "gelüftet". Nur wird das darüber schonmal verwendet...
Vielleicht etwas wie "Die Antworten auf eure Fragen bekommt ihr im Kinofilm!"

----------------------

(Inuyasha): Ihr Leben wird mit den Seelen
der Toten aufrecht erhalten.


Würde "durch" statt "mit" nehmen.

(Inuyasha): Kikyou, wo willst du hingehen?


Würde eher "Kikyou, wo gehst du hin?/Kikyou, was hast du vor?" nehmen.

-----------------------

(Inuyasha): Das Kazaana wird seine Grenze erreichen!


Wäre eher für "Das Kazaana erreicht seine Grenze!"

------------------------

(Inuyasha): Kirara fiel in die Hände
von Gegnern aus China...

(Inuyasha): ...und fing an, uns zu bekämpfen.


Wäre für Präsens: "Kirara fällt..."
"...und fängt..."

Texteinblendung: Der bisher stärkste Gegner Menoumaru.


Wie oben "Ihr stärkster..."

(Inuyasha): ...ihr Hiraikotsu zum Einsatz bringen!


"... ihren Hiraikotsu..." (das Ding bleibt für mich so lange maskulin, bis mir einer das Gegenteil beweist!)

------------------------

(Inuyasha): Als die beiden sich treffen, wird ein
neues Schicksal in Bewegung gebracht.


Wäre für "Als die beiden sich treffen,
entsteht ein neues Schicksal"

-------------------------

Texteinblendung: Die beiden wurden getrennt.


Wieder Präsens: "werden" statt "wurden"

(Inuyasha): Jetzt, wo wir auseinander sind,
was wird aus uns weren?


Wäre für "getrennt" statt "auseinander", aber wieder schon verwendet.

---------------------------

(Inuyasha): Jetzt wurden wir getrennt.


Wieder Präsens: "werden" statt "wurden"

Texteinblendung: Was wird aus den getrennten beiden?


"Was wird aus den beiden, nachdem sie getrennt wurden?" (Eine kürzere passende Version ist mir nicht eingefallen.)

(Inuyasha): Die Gegenwart und Sengoku-Ära:
Gefühle, die die Zeit überwinden werden...

(Inuyasha): ...ein neues Wunder geschehen lassen.


Hinter "überwinden" gehört ein Komma, außerdem würde ich noch ein "die" vor "Sengoku-Ära" setzen. Außerdem würde ich es anders anordnen:

"Die Gegenwart und die Sengoku-Ära:
Gefühle, die die Zeit überwinden,"

"werden ein neues Wunder geschehen lassen."
oder
"Die Gegenwart und die Sengoku-Ära:"

"Gefühle, die die Zeit überwinden,
werden ein neues Wunder geschehen lassen."
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm


Zurück zu Movie 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron