Der Movie bei amazon (war: Mail an amazon)

Arbeitsbereich Movie 1

Moderatoren: EVA-01, blue

Der Movie bei amazon (war: Mail an amazon)

Beitragvon blue » Mo Sep 26, 2005 9:08 pm

Yo!

Amazon hat den Movie schon im Programm. Noch ohne Grafik, aber dafür mit einer Kurzbeschreibung - aber was für einer. daher gleich mal Mail an amazon losgelassen....

Für die Akten:
Anmerkung zu ASIN: B000B6OEAK
(InuYasha - Affections Touching Across Time (The Movie))

Hallo!

Leider enthält die Funktion "# Korrigieren Sie Fehler und Einträge für diesen Artikel" keine Rubrik für die Kurzbeschreibung. Als Mitarbeiter an der DVD tat mir die vorgefundene Beschreibung in der Seele weh. Bitte verwendet doch den Text, der auch in der Pressemeldung oder auf der Coverrückseite verwendet wird:
"Einst bezwang Inuyashas Vater den gewaltigen chinesischen Dämon Hyouga und versiegelte ihn. Doch als 200 Jahre später das Shikon no Tama zerbricht, kehrt durch die Kraft eines Splitters das Grauen in Gestalt seines Sohnes Menoumaru zurück. Dieser setzt nun alles daran, sich die verbliebenen Kräfte seines Vaters einzuverleiben, um mit ihrer Hilfe die ganze Welt unter seine Kontrolle zu bringen.
Inuyasha und seine Freunde stehen somit einem gefährlichen Gegner gegenüber, der sie zu einem schier aussichtslosen Kampf herausfordert..."
Vielen Dank und MfG, ...


Mal schauen ob das korrigiert werden wird...

MfG, Blue....
Zuletzt geändert von blue am Sa Okt 01, 2005 1:56 pm, insgesamt 1-mal geändert.
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » Di Sep 27, 2005 10:19 am

Nur die japanische Hochschülerin Kagome aus unserer Gegenwart hat über einen Brunnen im Hinterhof ihres Elternhauses Zugang in eine wundersame Zauberwelt. Dort kämpft der Halbdämon Inuyasha für das Gute - gegen die Bösen wie zum Beispiel den Dämon Menomaru, der einst seinen Vater tötete und nun die Seelen der gesamten Welt zu versklaven droht. Unterstützt wird Inuyasha bei seinem Feldzug von dem zauberkräftigen Mönch Miroku sowie der Kriegerin Sango und ihrer Reitkatze Kiara.


Einfach genial. Das einzige Problem dabei ist, dass die Zielgruppe, die durch diese Beschreibung angesprochen wird, vermutlich an der FSK-Einstufung scheitern dürfte.

Dort kämpft der Halbdämon Inuyasha für das Gute - gegen die Bösen...


:smt043 :smt082
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon blue » Do Sep 29, 2005 6:19 pm

Yo!

Na, wer sagts denn. Die Kurzbeschreibung wurde wunschgemäß geändert. Sehr erfreulich ^^ vielleicht wirkt sich das ja auch positiv auf die Plazierung in der Verkaufsrangliste aus. Derzeit noch 1.750 oder so (die ersten DVDs schafften es bis fast in die Top 100).

MfG, Blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon blue » Sa Okt 01, 2005 1:58 pm

Yo!

Und schon tut sich was in der Verkaufsrangliste ^^ Von 1.750 in die 100er-Region.

Aus einer Antwort von mir im animexx-forum:

> PS1: Mit hat beinahe ein wenig fasziniert, daß der Amazon-Rang von ersten IY-Film über den Rängen von NGE liegt *g*.

Yo, da hat es einen deutlichen Sprung gegeben. Noch vor drei Tagen stand der Movie bei 1.750 (mies) und hatte eine falsche Beschreibung. Nach einer Mail an Amazon wurde die Beschreibung nun korrigiert und aktuell ist der Movie bei 194, NGE P:5 bei 147 - allerdings ist P:5 schon raus und im aktuellen Verkauf, P:6 z.B. kommt auch erst Ende Oktober raus und liegt bei 491.

Prinzipiell kann man die amazon-Verkaufsränge schon als Indiz ansehen, wobei ich nicht mehr so sehr auf absolute Zahlen gehe, sondern mich eher für eine Tendenz interessieren würde (gab es nicht mal ne Seite, die die Verkaufsränge als Chart führte? Finde die zumindest nicht mehr). Aber trotz alledem ist positiv festzustellen, dass der Movie im Vorverkauf schon sehr gefragt ist (ähnlich wie ich es schon mal bei den ersten Inu-DVDs beobachten konnte).

MfG, Blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon mi-Ka » Sa Okt 08, 2005 5:16 pm

tja, amazon hat mal wieder geupdated. neben dem neuen datum sind auch zwei inhaltsangaben dazu gekommen.
und jetzt wissen wir auch woher sie diese "tollen" texte her haben XD

Code: Alles auswählen
VideoMarkt
Ein fantastisches Zauberland wird bedroht von dämonischen Seelenfängern und verteidigt vom aufrechten Halbdämon Inuyasha und seiner bunten Exzentrikertruppe. Solides Leinwand-Update eines animierten TV-Erfolgsmodels.

VideoWoche
In einer wundersamen Zauberwelt, zu der aus unserer Gegenwart nur die japanische Hochschülerin Kagome über einen Brunnen im Hinterhof ihres Elternhauses Zugang hat, kämpft der Halbdämon Inuyasha für das Gute gegen die Bösen wie zum Beispiel den Dämon Menomaru, der einst seinen Vater tötete und nun die Seelen der gesamten Welt zu versklaven droht. Unterstützt wir Inuyasha bei seinem heldenhaften Streit von dem zauberkräftigen Mönch Miroku sowie der Kriegerin Sango und ihrer Reitkatze Kiara. Nach 'Dragonball Z' und 'Yu-Gi-Oh' erfährt nun mit 'InuYasha' eine weitere erfolgreiche Animé-TV-Serie ihre abendfüllende Filmwerdung, und es wundert schon ein wenig, warum jene den Weg auf deutsche Leinwände fanden, dieses aber nicht. Inhaltlich gibt's die üblichen Dämonenschlachten samt facettenreichem Trick- und Superkraftrepertoire, unterbrochen gelegentlich von der nach Landessitte verklemmten Liebesgeschichte zwischen Titelheld und zeitreisendem Schulmädel. Für Manga-Fans auf jeden Fall okay.


junge, das tut schon weh...
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon EVA-01 » Sa Okt 08, 2005 6:43 pm

Warum kommt mir das so vor, als ob der Autor mit der Meinung "Animes sind japanische 08/15 Zeichentrickserien für kleine Kinder" gesegnet ist? :roll:
Benutzeravatar
EVA-01
Doktor der Mensalogie
 
Beiträge: 554
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:46 pm
Wohnort: Fulda

Beitragvon blue » So Okt 09, 2005 7:21 pm

Yo!

Ich schaue mal kurz rein ^^
Nun, scheint so, als ob diese "Videodiengenskirchen"-Nasen (beides gleicher Verein) echt massiv mit tabascogetränkten Wattepads geprügelte Zivillebenversager sind. Sorry, aber das ist wirklich Stuß hoch siebzehn.
Ich werd mal was schreiben wenn ich wieder an meiner eigenen Kiste sitze....

MfG, Blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon blue » Sa Okt 15, 2005 7:27 pm

Yo!

Eine erste Kundenrezension bei Amazon (noch bevor die DVD zu haben ist), aber leider auch nicht ganz korrekt.

Natürlich wird eine japanische Sprachversion anwählbar sein - dafür haben wir schließlich die deutschen UTs gemacht. Und der englische Titel ist der japanische Vermarktungstitel, d.h. so wurde das Ding auch in Japan vertickert, also ist er auch in der deutschen Fassung übernommen worden.
Eine vorzeitig verkaufte Fassung isses auch nicht, denn sowas gibts bei InuYasha nicht. Deswegen haben wir ja die Verschiebung vom 24. Okt. auf den 7. Nov. weil eben "just-in-time" gearbeitet wird und eine Stelle (nein, nicht wir) durch einen Patzer den Zeitplan verzögert hatte.

Also bitte nicht irritieren lassen. Die DVD wird als Sprachen Deutsch und Japanisch sowie deutsche Untertitel haben.

MfG, Blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Movie 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron