fragen/ unklarheiten/usw^^

Hier könnt ihr über InuYasha und seine Kameraden quatschen bis der Arzt kommt....

Moderatoren: Neko, EVA-01, blue

Beitragvon Sternchen » Mo Dez 29, 2008 8:58 pm

also ich denke dazu folgendes (auch wenn das nicht viel heißen muss^^)

dämonenblut ist doch stärker als menschenblut (wenn ich mich nicht täusche) und inuyasha hat ja beides in sich. also würde er sich sobald sein dämoenblut erwacht ist ja im ständigen youkai-zustand befinden. und da er ja aber nur einen menschlichen körper halt ist das youkaiblut viel zu stark für ihn und er kann nicht mehr klar denken. damit das nicht passiert hat er ja tessaiga. ich denke auch,dass er sich nicht in einen hund verwandeln kann weil sein blut ja nur zu hälfte aus youkaiblut besteht...und wer weiß...vll würde er sich ja zu einem hund verwandeln, wenn er tessaiga nicht hätte und somit immer mehr das youkaiblut in seinm körper überhand nähme...

wie gesagt^^ es ist das erste mal dass ich inuyasha gelesen habe...ich weiß nicht ob sich da iwo ein fehler in meinen überlegugen eingeschlichen hat...

lg Sternchen :)
Sternchen
Nachtlicht
 
Beiträge: 223
Registriert: Mo Dez 15, 2008 11:09 pm
Wohnort: Im Herzen des Odenwaldes

Beitragvon InuYashasLiLSis » Mo Dez 29, 2008 9:03 pm

bis zum tessaiga versteh ich es ja noch, aber hat es nicht mal geheißen ohne tessaiga würde inuyasha sterben? das heisst ich werd niemals einen fluffy sehn? *heul*
BAKA!
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Sternchen » Mo Dez 29, 2008 9:05 pm

ich dachte inu yasha würde sterben wenn er sich in einen youkai ohne verstand verwandelt weil er dann seine wunden nicht mehr spürt und iwann verblutet oder so...und da es so weit ich weiß nicht soweit kommt könnte es ja rein theoretisch sein, dass er sich auch iwann in diesem prozess in einen hund verwandelt...ich hoffe in diesemfall nicht in einmal als hund zu sehen :P
Sternchen
Nachtlicht
 
Beiträge: 223
Registriert: Mo Dez 15, 2008 11:09 pm
Wohnort: Im Herzen des Odenwaldes

Beitragvon InuYashasLiLSis » Mo Dez 29, 2008 9:08 pm

:brick: ich versteh das einfach nicht... wovon hängt es jetzt eigentlich zusammen, denn was sternchen sagt stimmt doch auch, oder?

Kann es vllt was damit zu tun haben das inuyasha stirbt, weil ihn niemand mehr aufhalten kann? :brick: ich hab kopfweh -.-
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Liferipper » Di Dez 30, 2008 11:14 am

Vielleicht könnte sich ja "Full Youkai Inuyasha" (als er gegen das Spiegelmonster/Sess mit Spiegeltessaiga kämpft) verwandeln, allerdings hat der nun wirklich andere Sorgen...
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Sternchen » Di Dez 30, 2008 3:29 pm

ich mache lilsis's frage jetzt einfach mal zur nummer 6 und alle denen dazu nochwas einfällt können es ja schreiben^^
ich hab nämlich auch noch ne frage^^

7. wie war das eig im mittelalterlichen japan mit den fauenrechten? ich meine in inuyasha scheint es mir nicht so dass sie groß benachteiligt waren weil es ja zb Frauen als Priesterinnen oder als Youkaijägerinnen gibt aber iwie hab ich mir das immer anders vorgestellt...und dann hab ich auch noch nen buch gelesen was da glaub ich auch in der nähe und zu der zeit spielt ("Der Clan der Otori") und da haben die frauen glaub ich auch net so viel rechte wie die männer...allerdings spielt das eher im Adel glaub ich ...vll war es ja im Adel anders als aufm Land... . Naja, feststeht auf jeden fall dass ich jetzt ein bisschen verwirrt bin und auch im inet noch nichts dazu gefunden habe...:(

und noch was
8. woran kann man eig narakus dämonen geister von anderen nicht-narakus-dämonen geistern unterscheiden?

Lg Sternchen
Sternchen
Nachtlicht
 
Beiträge: 223
Registriert: Mo Dez 15, 2008 11:09 pm
Wohnort: Im Herzen des Odenwaldes

Beitragvon InuYashasLiLSis » So Jan 04, 2009 7:57 pm

achsoo mir is noch was eingefallen zu der frage mit den seelen, kann das vllt auch was mit der willenskraft zu tun haben?
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Sei » Mi Jan 07, 2009 10:24 pm

7. Frauen hatten einige Rechte, aber eben nicht so viele wie Männer. Das war auf der ganzen Welt so, zu der Zeit (Wenn man es grob sieht).
Im "Clan der Otori" (sehr schönes Buch :lol: ) haben die Frauen auch nicht die selben Rechte. Es wirkt nur so, da (in diesem Fall) Takeo sich sehr gut mit seiner Frau versteht und sie sich gegenseitig beraten.
Ansonten, in Japan gab es eben solche Dinge wie.... nennen wir es "Frauenclans". Wo die Frau ein Oberhaupt war, Männer nur die selben Rechte hatten (wenn es denn dort Männer gab etc.).
In Japan war das 'Tabu' einfach nicht ganz so groß wie in Deutschland und Umgebung, England etc.


8.) Du kannst sie am Geruch unterscheiden. Narakus Dämonen, stammen alle aus seinem Körper, und haben daher auch den selben Geruch wie er. Dämonen die nicht zu Naraku gehören, riechen nicht wie er.
Und wenn Naraku den Dämon angeheuert hat, dann hat der auch nicht lange überleb, da Inuyasha ja sowieso aus allem Kleinholz macht, das ihnen gefährlich werden könnte :lol:

Hoffe, das hat deine Fragen einigermaßen beantwortet :wink:
Ich bin keine Signatur -.-
Benutzeravatar
Sei
kitsune vampir
 
Beiträge: 3111
Registriert: Sa Apr 01, 2006 8:43 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Sternchen » Sa Jan 17, 2009 12:33 am

jo :) thx
Sternchen
Nachtlicht
 
Beiträge: 223
Registriert: Mo Dez 15, 2008 11:09 pm
Wohnort: Im Herzen des Odenwaldes

Beitragvon Sei » Sa Jan 17, 2009 12:27 pm

gern :wink:
Ich bin keine Signatur -.-
Benutzeravatar
Sei
kitsune vampir
 
Beiträge: 3111
Registriert: Sa Apr 01, 2006 8:43 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon suzu » Do Mai 28, 2009 1:10 pm

hey Leute ich hab mal zwei Fragen

1. Wie heißt eigentlich Sessys Mutter

Bei Pics von Inu und co auf Seite 9 oder 8 war nen Bild von nen Rin da is sie Erwachsen und auf dem anderen küsst sie Sess

2. is das wirklich war oder hat die nur nen fan erstellt

freu mich auf Antwort
Sessy ist meiner der ist zu süss.
suzu
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo Feb 04, 2008 10:46 pm

Beitragvon InuYashasLiLSis » Do Mai 28, 2009 1:33 pm

Für Sessys Mom müsst ich erst mal nachschauen aber ich denke, jaken hat sie nur ehrenwerte Frau mutter genannt, weiß nicht mal ob sie direkt einen Namen hat, aber ich schau mal nach, wenn ich was finde editiere ich es ^^


und zu 2.
Das ist ganz sicher nur ein Fanart, da Rin in der Serie (und im Manga) niemals erwachsen is...^^


LiLSis
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Neko » Do Mai 28, 2009 10:54 pm

suzu hat geschrieben:hey Leute ich hab mal zwei Fragen

1. Wie heißt eigentlich Sessys Mutter

Sesshys Mutter hat keinen Namen. Allerdings wird sie von vielen liebevoll Fluffette genannt. :wink:


Neko
kelpie: "Die Katze ist kaputt, die schnurrt unregelmäßig"
Benutzeravatar
Neko
大妖怪 (Daiyoukai)
 
Beiträge: 8613
Registriert: Mi Okt 26, 2005 6:18 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ayame » Fr Mai 29, 2009 6:20 am

Flu...ffette... xDD
Ich habe vor kurzem in alten Yukikos meiner Freundin geblättert. Bei den Lesebriefen kam die Frage: Wie heißt InuYashas Mutter?
Die Antwort war ein Schock für mich ._. Yuki....Um himmels willen Dx Ich weiß aber nicht wie man..Iza...Ach...Ich weiß nicht wie man es schreibt...aber so großen Unsinn habe ich noch nie gehört...

Aber den Namen des Vaters haben sie doch auch nie wirklich erwähnt, soweit ich weiß...Oder hab ich was verpasst? Wurde er vllt. in einer Episode im japanischen erwähnt?
Woher wissen dann alle wie er heißt...Ich will den Namen jetzt nicht schreiben weil ich müde bin und dann schreibe ih ihn falsch x]
Bild
Benutzeravatar
Ayame
kukkî no shûshûka
 
Beiträge: 2539
Registriert: Fr Dez 05, 2008 11:31 pm
Wohnort: Nittenau

Beitragvon blue » Fr Mai 29, 2009 9:12 am

Yo!

SangoOneChan hat geschrieben:Ich habe vor kurzem in alten Yukikos meiner Freundin geblättert. Bei den Lesebriefen kam die Frage: Wie heißt InuYashas Mutter?
Die Antwort war ein Schock für mich ._. Yuki....Um himmels willen Dx Ich weiß aber nicht wie man..Iza...Ach...Ich weiß nicht wie man es schreibt...aber so großen Unsinn habe ich noch nie gehört...


Yukiko.... nun, ganz ehrlich, das war eben eines der Blätter, dass sich viel Blödsinn schlicht aus den Fingern gesogen hatte. Da wundert mich so eine "kompetente" Antwort nicht.

Inu no Taishô ist kein Name, sondern ein Rang (sehr frei: Regent aller Hunde) und wird in Movie 3 erwähnt. Sein Name wurde tatsächlich nirgends erwähnt. Aber in Anlehnung an "InuYasha" (sehr frei: Hundedämon aus "Inu" für Hund und "yasha" für "Yaksa", einem indischen Teufel) wurde "Inu no Taishô" einem Namen "gleichgesetzt". Kam schlicht daher, dass er entweder mit "Vater" (von Sesshômaru) oder von seinen Unterlingen ehrfürchtig mit seinem Rang angesprochen wurde. Ein "Kumpel" von Inus Vater ist nie aufgetaucht, der ihn mit Namen angesprochen hätte.

MfG, blue...
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon InuYashasLiLSis » Fr Mai 29, 2009 12:18 pm

Stimmt, ich glaub auch Izayoi hat Inu's Daddy nie mit seinem Namen angesprochen, sondern immer mit Liebster, Geliebter und so weiter..^^


Fluffette? Stimmt, auf den Namen bin ich tatsächlich mal gestoßen, Aber ich hab nicht gedacht das mehrere sie so nennen.. Für mich war sie schlechtweg immer das böse Stiefmütterchen von Rin :lol:


Nächste Frage: Was um alles in der Welt ist nun eigentlich mit Jaken? Ist der nun schwul und steht auf sess oder bild ich mir das immer nuR ein? Ich meine sooft wie die sich verständigen und das ohne worte [im manga eher^^] kann doch nicht mehr normal sein.. XDDD Naja.. was solls.. hat mich schon immer mal interessiert..^^
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Sei » Fr Mai 29, 2009 12:22 pm

Jaken vergöttert Sess doch nur weil er stark ist. Dafür lässt er auch sämmtliche Schikane (oder wie mans schreibt) über sich ergehen. Aber Schwul is Jaken sicherlich nicht... wobei er manchmal echt so wirkt XDDD :smt043
Ich bin keine Signatur -.-
Benutzeravatar
Sei
kitsune vampir
 
Beiträge: 3111
Registriert: Sa Apr 01, 2006 8:43 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon InuYashasLiLSis » Fr Mai 29, 2009 12:26 pm

Gut... Ich glaub wenn er schwul wäre.. Stellt euch mal vor wie sess drauf reagieren würde... sicher nicht mit: Oh Jaken.. ich habe schon SOOO lang darauf gewartet *emotionen zeig* XDDDDDDDD
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon blue » Fr Mai 29, 2009 1:12 pm

Yo!

Ich denke, Sesshômaru hätte dann wohl eher den Beweis geführt, dass man mit Tenseiga sehr wohl töten kann.... einfach an der Klinge greifen und jaken den Knauf voll über die Rübe gezogen....

Nee, im Ernst: Jakens Faible für Sesshômaru ist nicht sexueller Natur, also hat das nix mit Schwul o.ä. zu tun. Er ist eben mehr als loyal, eher "mental hörig" (ein Begriff, der heutzutage meist falsch verwendet wird, nämlich meist nur auf 'sexuelle Hörigkeit' bezogen).

MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon InuYashasLiLSis » Fr Mai 29, 2009 1:57 pm

:lol: XDD Das is natürlich auch ne gute idee daddy.. :D :D:D:D :lol:
Oh gott, ich kann nich mehr.. Ich glaub, ich zeichne das irgendwann :lol: die vorstellung allein ist ja göttlich XDD


Hmh.. Interessant, das es jemanden gibt, dem Sess richtig wichtig ist.. Okay, davon gibt es mehrere.. XD

Okay.. nächste frage *grübel* ... ich glaubs nicht-... Im Moment fällt mir keine mehr ein... Naja.. Muss ne nacht drüber schlafen.. mal schaun... Oder halt! Stopp!! Meint ihr, Sesshomaru ist ein klitzekleines bisschen in kagura verliebt? na klar ist er traurig über ihren Tod.. Aber er ist doch sonst auch nie traurig *es sich einfach nicht anmerken lass*

So, eine Frage, die mehr herausgezogen worden ist, als von selbst gekommen.. Was solls :lol:
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Neko » Fr Mai 29, 2009 11:06 pm

Hatte nicht Sesshoumaru Jaken bzw. Jakens Volk mal gerettet gehabt? Keine Ahnung welche Folge das vorkam (und das mir als großer IY-Fan... *schäm*), aber da war mal sowas in der Art.


Neko
kelpie: "Die Katze ist kaputt, die schnurrt unregelmäßig"
Benutzeravatar
Neko
大妖怪 (Daiyoukai)
 
Beiträge: 8613
Registriert: Mi Okt 26, 2005 6:18 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon Ayame » Sa Mai 30, 2009 11:17 am

Ich habe diese Folge auf DVD, Neko^^
Die Folge heißt "Jaken und Tessaiga" Episode 79^^

@LilSis

Um Himmels willen, NEIN! xDD
Er hätte ja auch fast geheult als Rin in Band 48 draufging -__- Und in Rin verliebt ist er ja nicht....Jedenfalls..glaube ich nicht das er in Kagura verliebt ist... :roll: *mein Wunschdenken^^*
Bild
Benutzeravatar
Ayame
kukkî no shûshûka
 
Beiträge: 2539
Registriert: Fr Dez 05, 2008 11:31 pm
Wohnort: Nittenau

Beitragvon Sei » Sa Mai 30, 2009 1:52 pm

Neko, Neko... [-X
Aber das war ja auch ein Filler... von daher kann man nicht sagen ob es stimmt oder nicht... das hat sich ja nicht RT ausgedacht...

Jedenfalls... Ich glaube das Sess für Kagura vllt. nicht Liebe empfunden hat, aber ihr wenigstens etwas zugetan war... also er hat sie weder gehast, noch war sie ihm gleichgültig. Aber Liebe würde ich sagen, eher nicht... Bei Rin ist es ja (wie SangoOne schon gesagt hat) auch keine Liebe in dem Sinne, sondern viel mehr das er sich um sie kümmert...
Ich bin keine Signatur -.-
Benutzeravatar
Sei
kitsune vampir
 
Beiträge: 3111
Registriert: Sa Apr 01, 2006 8:43 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon InuYashasLiLSis » Sa Mai 30, 2009 2:16 pm

Doch bei rin ist is (spoiler: wie sich am schluss herausstellt) doch auchVaterliebe... Aber die kann er kagura gegenüber doch nicht empfinden.. ^^

Und japp, des ist die folge die SangoOne schon genannt hat ^__^ Lustig, wie er tessaiga stiehlt... Das ist doch auch die folge in denen Miroku und InuYasha so "betrunken" aussehen.. ^^
Bild

可愛さ余って憎さ百倍
"Kawaisa amatte nikusa hyakubai."
InuYashasLiLSis
kyouteki hanyou
 
Beiträge: 6171
Registriert: Mi Aug 20, 2008 8:46 pm
Wohnort: Im Keller des IYFP ^^

Beitragvon Sei » Sa Mai 30, 2009 2:32 pm

Wenn es Vaterliebe - wie du es ausgedrückt hast - ist, dann würde er sie doch nicht Spoiler!!! nicht bei Kaede im Dorf lassen (am Ende), sondern weiterhin sie bei sich behalten...Spoiler Ende!!!

...Wie ein Haustier XDDDD :smt043
Ich bin keine Signatur -.-
Benutzeravatar
Sei
kitsune vampir
 
Beiträge: 3111
Registriert: Sa Apr 01, 2006 8:43 pm
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu InuYasha & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron