Episode 03

Das IYFP-Team checkt Untertitel, Booklet und Aufmachung

Moderator: blue

Episode 03

Beitragvon blue » Mi Sep 13, 2006 6:21 pm

Yo!

Code: Alles auswählen
Mermaid Forest - Episode 03
001 - trans


Vater!

Er scheint immer noch
am Leben zu hängen.

Er wird leben, wenn ihr ihm
Meerjungfrauenfleisch gebt.

Vater! Vater!

Lass ihn, Rin!

Von so einem Kratzer wird
er nicht sterben.

Wer weiß.

Seine Krankheit hat ihn
ganz schön mitgenommen.

Isago!

Wie konntest du es wagen!

Sie ist tot.

Rin!

Rin!

Du darfst nicht sterben, Vater!
Ich werde dir...

Meerjungfrauenfleisch besorgen!

Rin, warte!
- Was ist denn los, Yuta?

Mitten in der Nacht!
- Kümmert euch um den Boss!

Was?
- Den Boss!

Meerjungfrau, ich finde dich!
Koste es, was es wolle!

Habt ihr schon was gesehen?

Da drüben!

Vorsicht!
Die Strömung ist hier besonders stark!

Wir steuern direkt auf den Strudel zu!
Umfahren wir diese Insel!

Sie umfahren diese Insel!

Sogar wir, die Piraten von Sakagami,
können die Tide nicht lesen,...

innerhalb des Territoriums von Toba.

Aber wir sind schlau
und lassen uns den Weg zeigen!

Los!

Da ist eine!

Meerjungfrau!

Yuta!

Bleib doch hier, bitte!
Sage mir, Meerjungfrau...

Wie kann ich wieder ein
normales Leben führen?

Diese unglaubliche Kraft!

Yuta!

Die Piraten von Sakagami?

Das gibt's doch nicht.
- So sehen Meerjungfrauen aus?

Je länger ich sie mir anschaue,
desto widerlicher erscheint sie mir.

Sie wird wieder lebendig.

Klar. Nicht umsonst sind
sie als Quelle von...

ewiger Jugend und Unsterblichkeit
bekannt.

Verdammt!
- Warum sind Leichen so schwer?

Kein Grund, zu weinen.
Yuta wird ja wieder zurückkommen.

Sieh mal einer an.
Du bist ja schon ein großes Mädchen.

Ein bisschen wenigstens.
Nur ein bisschen.

Du Bastard, was hast du vor?

Was willst du mit ihr machen,
ehe dein Chef mit ihr fertig ist?

Äh, hallo, große Schwester.

Isago?

Wie kannst du es wagen...?!

Wie zum...?

Verschwinde!
Ich werde sie jetzt bewachen.

Ja, Herrin.

Entschuldigt mich.

Was hast du denn?

Ich dachte, ich hätte dich getötet.
Aber du hast nicht mal eine Narbe.

Ja und?

Willst du behaupten, du hättest nie
zuvor einen Unsterblichen gesehen?

Du hast das Fleisch einer
Meerjungfrau gegessen, oder?

Aber wieso suchst du dann noch danach?

Und tust meinem Vater auch noch
solches Leid an. Warum?

Genau hier...

Hier drin trage ich ein Baby.

Ja und?

Ich will nichts von deiner
Teufelsbrut hören!

Es ist das Kind meines früheren
Ehemannes, der ermordet wurde...

...von den Piraten von Sakagami.

Behalte deine Lügen für dich!

Es hieß immer,
dass du vor drei Jahren entführt...

und hierher gebracht wurdest.

Drei Jahre. Ja.
Drei lange Jahre musste ich warten.

Ich muss mein Baby richtig ernähren,
um es zur Welt bringen zu können.

Ich brauche dazu das Fleisch
einer Meerjungfrau.

Also, ich werde mir jetzt mal ein
bisschen Frischfleisch holen.

Vielleicht behält der Boss
ja alles für sich selbst.

Aber... das kann er doch nicht machen.

Holt Rin her. Wir brauchen ein
bisschen Unterhaltung.

Gute Arbeit, Rin.

Dank dir bekomme ich endlich
Meerjungfrauenfleisch.

Verdammt, warum muss immer
ich Wache schieben?

Wo ist Rin?

Du...? Ich dachte, du wärst tot.

Antworte, schnell! Oder ich
ziehe dir das Fell über die Ohren.

In der Festung.

Kommt alle zum Strand!

Der Boss hat es überlebt.

Isago von der Insel Sakagami
hat ihn angegriffen.

Dann ist die Wache von
letzter Nacht auch...

Wo ist Fräulein Rin?

Ist sie auf Sakagami?
- Fräulein Rin...

Was ist los, Rin?

Ein bisschen Sake zur Feier des Tages?

Rin.

Wie kannst du es wagen,
mir ins Gesicht zu treten?

Dickköpfig wie immer.

Hey, was hast du denn?

Du hast wirklich Mumm.

Eine Schande.

Wärst du ein wenig netter, hätte ich
dich längst zu meiner Frau gemacht...

aber du bist so ein Wildfang!
Unmöglich!

Yuta...

Wer zum Teufel bist du?

Ich dachte, er sei tot.

Da gibt es noch zu viele unerledigte
Dinge in dieser Welt...

Ich musste wohl oder übel
zurückkommen.

Hey, hey.
Jetzt wird alles wieder gut.

Yuta...

Es geht dir also wieder gut?
Das lässt sich schnell ändern!

Glaub ja nicht, dass du hier
wieder lebend herauskommst!

Er ist ein Unsterblicher.
Er hat Meerjungfrauenfleisch gegessen.

Wenn ihr ihn umbringen wollt, dann
müsst ihr ihm den Kopf abschlagen.

Isago ist auch unsterblich?

Okay, das macht die Sache
richtig interessant.

Wer diesem Burschen den
Kopf abschlägt,...

bekommt Meerjungfrauenfleisch.

Er gehört mir!
- Nein, mir!

Los!
- Okay.

Ich sterbe. Boss...

Bitte, gib mir... Gib es mir!

Idiot! Nicht in 100 Jahren
würde dir das zustehen!

Es ist Zeitverschwendung,
gegen diese kleinen Fische zu kämpfen.

Aua. Das hat weh getan!

Was?

Ihr da! Wer hat euch das erlaubt?

Wir brauchen deine
Erlaubnis nicht mehr.

Jetzt sind wir auch unsterblich.

Oh je. Das ist schlimm.

Scheinbar bekommt euch diese
Mahlzeit gar nicht gut.

Aber du hast doch gesagt, dass wir
ewige Jugend und Unsterblichkeit...

Jede Medizin ist auch Gift.

Nur mit einigem Glück wird
man auch unsterblich.

Alle anderen sterben oder
werden zu Ungeheuern.

Das kann doch nicht sein.

Verstehe,
es wäre ja auch langweilig,...

wäre Unsterblichkeit so
einfach zu haben.

Die Wunde!

Ich gehöre scheinbar
zu den Glücklichen.

Ein Kampf zwischen Unsterblichen?
Ein Spaß!

Rin, geh nach draußen!

Ich werde dich nicht hier lassen!

Yuta!

Wenn er schon still hält...
Runter mit dem Köpfchen!

So ist das mit dem Glück...

Isago, du...

Du bist selber Schuld. Du hättest
mich nicht entführen sollen.

Viele von meiner Art gibt es da,
wo ich herkomme.

Du hättest deine Männer nicht auf
Meerjungfrauen hetzen dürfen.

Du... wer oder was bist du?

Ich bin eine Meerjungfrau.

Yuta, komm zu dir. Yuta!
- Okay! Okay!

Nimm das! Und das!
- Warum sind die nur so stark?!

Fräulein Rin!

Fräulein Rin, alles in Ordnung?

Unsere Leute!
- Wir sind gerettet!

Du bist eine Meerjungfrau?

Das muss ein Witz sein.

Manche Meerjungfrauen haben Beine.

Und die 'richtigen' Meerjungfrauen
sind unsere Nahrung.

"Unsere"?

Um mein Kind gebären zu können,
brauchte ich Meerjungfrauenfleisch.

Drei lange Jahre habe
ich warten müssen.

Tut mir Leid für dich,
und es ist nicht mal von dir.

Aber ich wollte unbedingt ein Kind.

Der Boss!
Harpunen!

Die Harpunen in seinen Rücken!
- Okay!

Jetzt zählt nur eines...

Ich muss dich töten.
Für das Gute in der Welt.

Isago?

Isago!
Was willst du auf der Klippe?

Hat sie gedacht,
sie könnte nicht entkommen?

Aber sie hat gelächelt...
- Ja.

Sie hat gelächelt.

Wohin ist sie?

Ich weiß es nicht.

Ist Yuta schon weg?
- Ja.

Er hat gesagt,
er könne hier nicht leben.

Ich hoffe für dich, dass du wieder zu
einem normalen Leben zurückfindest.

Mögest du eines Tages
in Frieden ruhen, Yuta.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Für einen Augenblick...

hatte ich einen schönen Traum.

War ich Teil dieses Traums?

Ja.
Du warst meine Frau.

Ich hatte... denselben Traum.

Yuta.
Ich wünsche dir ein langes Leben.

Sei nicht dumm.
Das ist kein guter Wunsch.

Was ist los?
Du sagst ja gar nichts mehr.

Oh, also...

Langweilst du dich?

Möchtest du auch mal?

Ich wusste ja nicht,
dass Wellen eine solche Kraft haben.

Ja, aber man beherrscht es bald.

Wie weit reichen sie?

Was?

Die Wellen.

Sie scheinen kein Ende zu nehmen.

Aber es gibt ein Ende.

Und da wollen wir hin.

Was ist an diesem Ende?

Ein Hafen.

Mana hat einen Autounfall.

Ich eile zu der Klinik,
in die man sie eingeliefert hat.

Aber sie ist verschwunden.
Wohin ist sie gegangen?

Während ich überall nach ihr suche,...

stoße ich auf ein Landgut, umgeben
von einem Wald, dem Mermaid Forest.

Zwei Frauen leben dort.

Eine alte Frau, und ein junge Frau
mit schneeweißem Haar.

Dieser Hund ist ein Deformierter!

Wo ist Mana?

Nächstes Mal
Episode 4: Mermaid Forest, Teil 1


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » Sa Sep 16, 2006 11:28 am

Mermaid Forest - Episode 03
Edit 002 von Liferipper


Vater!

Er scheint immer noch
am Leben zu hängen.

Er wird leben, wenn ihr ihm
Meerjungfrauenfleisch gebt.

Vater! Vater!

Lass ihn, Rin!

Von so einem Kratzer wird
er nicht sterben.

Wer weiß.

Seine Krankheit hat ihn
ganz schön mitgenommen.

Isago!

Wie konntest du es wagen!

Sie ist tot.

Rin!

Rin!

Du darfst nicht sterben, Vater!
Ich werde dir...

Meerjungfrauenfleisch besorgen!

Rin, warte!
- Was ist denn mitten...

in der Nacht los, Yuta?

- Kümmert euch um den Boss!

Was?
- Den Boss!

Meerjungfrau, ich finde dich!
Koste es, was es wolle!

Habt ihr schon was gesehen?

Da drüben!

Vorsicht!
Die Strömung ist hier besonders stark!

Wir steuern direkt auf einen Strudel zu!
Umfahren wir diese Insel!

Sie umfahren die Insel!

Nichtmal wir, die Piraten von Sakagami,
kennen uns innerhalb des Territoriums...

von Toba mit den Gezeiten aus.


Aber wir sind schlau
und lassen uns den Weg zeigen!

Los!

Da ist eine!

Meerjungfrau!

Yuta!

Bleib doch hier, bitte!
Sag mir, Meerjungfrau...

Wie kann ich wieder ein
normales Leben führen?

Diese unglaubliche Kraft!

Yuta!

Die Piraten von Sakagami?

Das gibt's doch nicht.
- So sehen Meerjungfrauen aus?

Je länger ich sie mir anschaue,
desto widerlicher erscheint sie mir.

Sie wird wieder lebendig.

Klar. Nicht umsonst sind
sie als Quelle von...

ewiger Jugend und Unsterblichkeit
bekannt.

Verdammt!
- Warum sind Leichen so schwer?

Kein Grund, zu weinen.
Yuta wird sicher zurückkommen.

Sieh mal einer an.
Du bist ja schon ein großes Mädchen.

Ein bisschen wenigstens.
Nur ein bisschen.

Du Bastard, was hast du vor?

Was willst du mit ihr machen,
ehe dein Chef mit ihr fertig ist?

Äh, hallo, große Schwester.

Isago?

Wie kannst du es wagen...?!

Wie zum...?

Verschwinde!
Ich werde sie (ab) jetzt bewachen.

Ja, Herrin.

Entschuldigt mich.

Was hast du denn?

Ich dachte, ich hätte dich getötet.
Aber du hast nichtmal eine Narbe.

Ja und?

Willst du behaupten, du hättest nie
zuvor einen Unsterblichen gesehen?

Du hast das Fleisch einer
Meerjungfrau gegessen, oder?

Aber wieso suchst du dann noch danach?

Und tust meinem Vater auch noch
solches Leid an. Warum?

Genau hier...

Hier drin trage ich ein Baby.

Ja und?

Ich will nichts von deiner
Teufelsbrut hören!

Es ist das Kind meines früheren
Ehemannes, der von den

...Sakagami-Piraten ermordet wurde.

Behalte deine Lügen für dich!

Es hieß immer,
dass du vor drei Jahren entführt...

und hierher gebracht worden seist.

Drei Jahre. Ja.
Drei lange Jahre musste ich warten.

Ich muss mein Baby richtig ernähren,
um es zur Welt bringen zu können.

Ich brauche dazu das Fleisch
einer Meerjungfrau.

Also, ich werde mir jetzt mal ein
bisschen Frischfleisch holen.

Will der Boss etwa
alles selbst behalten?


Aber... das kann er doch nicht machen.

Holt Rin her. Wir brauchen ein
bisschen Unterhaltung.

Gute Arbeit, Rin.

Dank dir bekomme ich endlich
Meerjungfrauenfleisch.

Verdammt, warum muss immer
ich Wache schieben?

Wo ist Rin?

Du...? Ich dachte, du wärst tot.

Antworte, schnell! Oder ich
ziehe dir das Fell über die Ohren.

In der Festung.

Kommt alle zum Strand!

Der Boss hat es überlebt.

Isago von der Insel Sakagami
hat ihn angegriffen.

Dann ist die Wache von
letzter Nacht auch...

Wo ist Fräulein Rin?

Ist sie auf Sakagami?
- Fräulein Rin...

Was ist los, Rin?

Ein bisschen Sake zur Feier des Tages?

Rin.

Wie kannst du es wagen,
mir ins Gesicht zu treten?

Dickköpfig wie immer.

Hey, was hast du denn?

Du hast wirklich Mumm.

Eine Schande.

Wärst du ein wenig netter, hätte ich
dich längst zu meiner Frau gemacht...

aber du bist so ein Wildfang!
Unmöglich!

Yuta...

Wer zum Teufel bist du?

Ich dachte, er sei tot.

Da gibt es noch zu viele unerledigte
Dinge in dieser Welt...

Ich musste wohl oder übel
zurückkommen.

Hey, hey.
Jetzt wird alles wieder gut.

Yuta...

Es geht dir also wieder gut?
Das lässt sich schnell ändern!

Glaub ja nicht, dass du hier
wieder lebend herauskommst!

Er ist ein Unsterblicher.
Er hat Meerjungfrauenfleisch gegessen.

Wenn ihr ihn umbringen wollt, dann
müsst ihr ihm den Kopf abschlagen.

Isago ist auch unsterblich?

Okay, das macht die Sache
(erst so) richtig interessant.

Wer diesem Burschen den
Kopf abschlägt,...

bekommt Meerjungfrauenfleisch.

Er gehört mir!
- Nein, mir!

Los!
- Okay.

Ich sterbe. Boss...

Bitte, gib mir... Gib es mir!

Idiot! Nicht in 100 Jahren
würde dir das zustehen!

Es ist Zeitverschwendung,
gegen diese kleinen Fische zu kämpfen.

Aua. Das hat weh getan!

Was?

Ihr da! Wer hat euch das erlaubt?

Wir brauchen deine
Erlaubnis nicht mehr.

Jetzt sind wir auch unsterblich.

Ohje. Das ist schlimm.

Scheinbar bekommt euch diese
Mahlzeit gar nicht gut.

Aber du hast doch gesagt, dass wir
ewige Jugend und Unsterblichkeit...

Jede Medizin ist auch Gift.

Nur mit einigem Glück wird
man auch unsterblich.

Alle anderen sterben oder
werden zu Ungeheuern.

Das kann doch nicht sein.

Verstehe,
es wäre ja auch langweilig,...

wäre Unsterblichkeit so
einfach zu haben.

Die Wunde!

Ich gehöre scheinbar
zu den Glücklichen.

Ein Kampf zwischen Unsterblichen?
Ein Spaß!

Rin, geh nach draußen!

Ich werde dich nicht hierlassen!/zurücklassen!

Yuta!

Wenn er schon still hält...
Runter mit dem Köpfchen!

So ist das mit dem Glück...

Isago, du...

Du bist selber Schuld. Du hättest
mich nicht entführen sollen.

Da, wo ich herkomme,
gibt es viele von meiner Art.

Du hättest deine Männer nicht auf
(die) Meerjungfrauen hetzen dürfen./sollen.

Du... wer oder was bist du?

Ich bin eine Meerjungfrau.

Yuta, komm zu dir. Yuta!
- Okay! Okay!

Nimm das! Und das!
- Warum sind die nur so stark?!

Rin-sama!

Rin-sama, alles in Ordnung?

Unsere Leute!
- Wir sind gerettet!

Du bist eine Meerjungfrau?

Das muss ein Witz sein.

Manche Meerjungfrauen haben Beine.

Und die 'richtigen' Meerjungfrauen
sind unsere Nahrung.

"Unsere"?

Um mein Kind gebären zu können,
brauchte ich Meerjungfrauenfleisch.

Drei lange Jahre habe
ich warten müssen.

Tut mir Leid für dich,
und es ist nichtmal von dir.

Aber ich wollte unbedingt ein Kind.

Der Boss!
Harpunen!

Die Harpunen in seinen Rücken!
- Okay!

Jetzt zählt nur eines...

Ich muss dich töten.
Für das Gute in der Welt.

Isago?

Isago!
Was willst du auf der Klippe?

Hat sie gedacht,
sie könnte nicht entkommen?

Aber sie hat gelächelt...
- Ja.

Sie hat gelächelt.

Wohin ist sie?

Ich weiß es nicht.

Ist Yuta schon weg?
- Ja.

Er hat gesagt,
er könne hier nicht leben.

Ich hoffe für dich, dass du wieder zu
einem normalen Leben zurückfindest.

Mögest du eines Tages
in Frieden ruhen, Yuta.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Für einen Augenblick...

hatte ich einen schönen Traum.

War ich Teil dieses Traums?

Ja.
Du warst meine Frau.

Ich hatte... denselben Traum.

Yuta.
Ich wünsche dir ein langes Leben.

Sei nicht dumm.
Das ist kein guter Wunsch.

Was ist los?
Du sagst ja gar nichts mehr.

Oh, also...

Langweilst du dich?

Möchtest du auch mal?

Ich wusste (ja) nicht,
dass Wellen eine solche Kraft haben.

Ja, aber man beherrscht es bald.

Wie weit reichen sie?

Was?

Die Wellen.

Sie scheinen kein Ende zu nehmen.

Aber es gibt ein Ende.

Und da wollen wir hin.

Was ist an diesem Ende?

Ein Hafen.

Mana hat einen Autounfall.

Ich eile zu der Klinik,
in die man sie eingeliefert hat.

Aber sie ist verschwunden.
Wohin ist sie gegangen?

Während ich überall nach ihr suche,...

stoße ich auf ein Landgut, umgeben
von einem Wald, dem Mermaid Forest.

Zwei Frauen leben dort.

Eine alte Frau, und ein junge Frau
mit schneeweißem Haar.

Dieser Hund ist eine verlorene Seele!

Wo ist Mana?

Nächstes Mal
Episode 4: Mermaid Forest, Teil 1
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon mi-Ka » Mi Sep 20, 2006 8:44 pm

Mermaid Forest - Episode 03
Edit 003 von mi-Ka


Oyaji.

Er scheint immer noch
am Leben zu hängen.

Er wird leben, wenn ihr ihm
Meerjungfrauenfleisch gebt.

Oyaji! Oyaji!

Lass ihn, Rin!

Von so einem Kratzer wird
er nicht sterben.

Wer weiß.

Seine Krankheit hat ihn
ganz schön mitgenommen.

Isago!

Wie konntest du es wagen!

Sie ist tot.

Rin!

Rin!

Du darfst nicht sterben, Oyaji!
Ich werde dir...

Meerjungfrauenfleisch besorgen!

Rin, warte!
- Was ist denn mitten...

in der Nacht los, Yuta?
- Kümmert euch um den Boss!

Was?
- Den Boss!

Meerjungfrau, ich finde dich!
Koste es, was es wolle!

(Episodentitel)

Habt ihr schon was gesehen?

Da drüben!

Vorsicht!
Die Strömung ist hier besonders stark!

Wir steuern direkt auf einen
Strudel zu! Umfahren wir diese Insel!

Sie umfahren die Insel!

Nichtmal wir, die Piraten von Sakagami,
kennen uns innerhalb des Territoriums...

von Toba mit den Gezeiten aus.

Aber wir sind schlau
und lassen uns den Weg zeigen!

Los!

Da ist eine!

Meerjungfrau!

Yuta!

Bleib doch hier, bitte!
Sag mir, Meerjungfrau...

Wie kann ich wieder ein
normales Leben führen?

Diese unglaubliche Kraft!

Yuta!

Die Piraten von Sakagami?

Das gibt's doch nicht.
- So sehen Meerjungfrauen aus?

Je länger ich sie mir anschaue,
desto widerlicher erscheint sie mir.

Sie wird wieder lebendig.

Klar. Nicht umsonst sind
sie als Quelle von...

ewiger Jugend und Unsterblichkeit
bekannt.

Verdammt!
- Warum sind Leichen so schwer?

Kein Grund, zu weinen.
Yuta wird sicher zurückkommen.

Sieh mal einer an.
Du bist ja schon ein großes Mädchen.

Ein bisschen wenigstens.
Nur ein bisschen.

Du Bastard, was hast du vor?

Was willst du mit ihr machen,
ehe dein Chef mit ihr fertig ist?

Äh, hallo, Ane-san.

Isago?

Wie kannst du es wagen...?!

Wie zum...?

Verschwinde!
Ich werde sie ab jetzt bewachen.

Ja.

Entschuldigt mich.

Was hast du denn?

Ich dachte, ich hätte dich getötet.
Aber du hast nichtmal eine Narbe.

Ja und?

Willst du behaupten, du hättest nie
zuvor einen Unsterblichen gesehen?

Du hast das Fleisch einer
Meerjungfrau gegessen, oder?

Aber wieso suchst du dann noch danach?

Und tust meinem Vater auch noch
solches Leid an. Warum?

Genau hier...

Hier drin trage ich ein Baby.

Ja und?

Ich will nichts von deiner
Teufelsbrut hören!

Es ist das Kind meines früheren
Ehemannes, der von den

...Sakagami-Piraten ermordet wurde.

Behalte deine Lügen für dich!

Es hieß immer,
dass du vor drei Jahren entführt...

und hierher gebracht worden seist.

Drei Jahre. Ja.
Drei lange Jahre musste ich warten.

Ich muss mein Baby richtig ernähren,
um es zur Welt bringen zu können.

Ich brauche dazu das Fleisch
einer Meerjungfrau.

Also, ich werde mir jetzt mal ein
bisschen Frischfleisch holen.

Will der Boss etwa
alles selbst behalten?

Aber... das kann er doch nicht machen.

Holt Rin her. Wir brauchen ein
bisschen Unterhaltung.

Gute Arbeit, Rin.

Dank dir bekomme ich endlich
Meerjungfrauenfleisch.

Verdammt, warum muss immer
ich Wache schieben?

Wo ist Rin?

Du...? Ich dachte, du wärst tot.

Antworte, schnell! Oder ich
ziehe dir das Fell über die Ohren.

In der Festung.

Kommt alle zum Strand!

Der Boss hat es überlebt.

Isago von der Insel Sakagami
hat ihn angegriffen.

Dann ist die Wache von
letzter Nacht auch...

Wo ist Rin-sama?

Ist sie auf Sakagami?
- Rin-sama...

Was ist los, Rin?

Ein bisschen Sake zur Feier des Tages?

Rin.

Wie kannst du es wagen,
mir ins Gesicht zu treten?

Dickköpfig wie immer.

Hey, was hast du denn?

Du hast wirklich Mumm.

Eine Schande.

Wärst du ein wenig netter, hätte ich
dich längst zu meiner Frau gemacht...

aber du bist so ein Wildfang!
Unmöglich!

Yuta...

Wer zum Teufel bist du?

Ich dachte, er sei tot.

Da gibt es noch zu viele unerledigte
Dinge in dieser Welt...

Ich musste wohl oder übel
zurückkommen.

Hey, hey.
Jetzt wird alles wieder gut.

Yuta...

Es geht dir also wieder gut?
Das lässt sich schnell ändern!

Glaub ja nicht, dass du hier
wieder lebend herauskommst!

Er ist ein Unsterblicher.
Er hat Meerjungfrauenfleisch gegessen.

Wenn ihr ihn umbringen wollt, dann
müsst ihr ihm den Kopf abschlagen.

Isago ist auch unsterblich?

Okay, das macht die Sache
erst so richtig interessant.

Wer diesem Burschen den
Kopf abschlägt,...

bekommt Meerjungfrauenfleisch.

Er gehört mir!
- Nein, mir!

Los!
- Okay.

Es tut so weh. Boss...

Bitte, gib mir... Gib es mir!

Nicht so schnell!

Es ist Zeitverschwendung,
gegen diese kleinen Fische zu kämpfen.

Das hat weh getan.

Was?

Ihr da! Wer hat euch das erlaubt?

Wir brauchen deine
Erlaubnis nicht mehr.

Jetzt sind wir auch unsterb...

Ohje. Das ist schlimm.

Scheinbar bekommt euch diese
Mahlzeit gar nicht gut.

Aber du hast doch gesagt, dass wir
ewige Jugend und Unsterblichkeit...

Jede Medizin ist auch Gift.

Nur mit einigem Glück wird
man auch unsterblich.

Alle anderen sterben oder
werden zu Ungeheuern.

Das kann doch nicht sein.

Verstehe,
es wäre ja auch langweilig,...

wäre Unsterblichkeit so
einfach zu haben.

Die Wunde!

Ich gehöre anscheinend
zu den Glücklichen.

Ein Kampf zwischen Unsterblichen?
Ein Spaß!

Rin, geh nach draußen!

Ich werde dich nicht zurücklassen!

Yuta!

Wenn er schon still hält...
Runter mit dem Köpfchen!

So ist das mit dem Glück...

Isago, du...

Du bist selber Schuld. Du hättest
mich nicht entführen sollen.

Da, wo ich herkomme,
gibt es viele von meiner Art.

Du hättest deine Männer nicht auf
die Meerjungfrauen hetzen sollen.

Du... wer oder was bist du?

Ich bin eine Meerjungfrau.

Yuta, komm zu dir. Yuta!
- Okay! Okay!

Basterad! Bastard!
- Warum sind die nur so stark?!

Rin-sama!

Rin-sama, alles in Ordnung?

Unsere Leute!
- Wir sind gerettet!

Du bist eine Meerjungfrau?

Das muss ein Witz sein.

Manche Meerjungfrauen haben Beine.

Und die 'richtigen' Meerjungfrauen
sind unsere Nahrung.

"Unsere"?

Um mein Kind gebären zu können,
brauchte ich Meerjungfrauenfleisch.

Drei lange Jahre habe
ich warten müssen.

Tut mir Leid für dich,
und es ist nichtmal von dir.

Aber ich wollte unbedingt ein Kind.

Der Boss!
Harpunen!

Die Harpunen in seinen Rücken!
- Okay!

Jetzt zählt nur eines...

Ich muss dich töten.
Für das Gute in der Welt.

Isago?

Isago!
Was willst du auf der Klippe?

Hat sie gedacht,
sie könnte nicht entkommen?

Aber sie hat gelächelt...
- Ja.

Sie hat gelächelt.

Wohin ist sie?

Ich weiß es nicht.

Ist Yuta schon weg?
- Ja.

Er hat gesagt,
er könne hier nicht leben.

Ich hoffe für dich, dass du wieder zu
einem normalen Leben zurückfindest.

Mögest du eines Tages
in Frieden ruhen, Yuta.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Für einen Augenblick...

hatte ich einen schönen Traum.

War ich Teil dieses Traums?

Ja.
Du warst meine Frau.

Ich hatte... denselben Traum.

Yuta.
Ich wünsche dir ein langes Leben.

Sei nicht dumm.
Das ist kein guter Wunsch.

Was ist los?
Du sagst ja gar nichts mehr.

Oh, also...

Langweilst du dich?

Möchtest du auch mal?

Ich wusste garnicht,
dass Wellen eine solche Kraft haben.

Ja, aber man beherrscht es bald.

Wie weit reichen sie?

Was?

Die Wellen.

Sie scheinen kein Ende zu nehmen.

Aber es gibt ein Ende.

Und da wollen wir hin.

Was ist an diesem Ende?

Ein Hafen.

Mana hat einen Autounfall.

Ich eile zu der Klinik,
in die man sie eingeliefert hat.

Aber sie ist verschwunden.
Wohin ist sie gegangen?

Während ich überall nach ihr suche,...

stoße ich auf ein Landgut,
umgeben von einem Wald,

dem Wald der Meerjungfrau.

Zwei Frauen leben dort.

Eine alte Frau, und ein junge Frau
mit schneeweißem Haar.

Dieser Hund ist eine verlorene Seele!

Wo ist Mana?

Das nächste Mal - Episode 4:

Mermaid Forest, Teil 1


stoße ich auf ein Landgut, umgeben
von einem Wald, dem Mermaid Forest.

wollen wir nicht "Mermaid Forest" in Wald der Meerjungfrau oder Meerjungfrauenwald übersetzen?

(edit)
ich habe es jetzt in "Wald der Meerjungfrau" umbenannt, weil das auch so in episode 4-5 gehandhabt wurde.
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 636
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon Liferipper » Fr Sep 22, 2006 12:01 pm

Mermaid Forest - Episode 03
Edit 004 von Liferipper


Oyaji.

Er scheint immer noch
am Leben zu hängen.

Er wird leben, wenn ihr ihm
Meerjungfrauenfleisch gebt.

Oyaji! Oyaji!

Lass ihn, Rin!

Von so einem Kratzer wird
er nicht sterben.

Wer weiß.

Seine Krankheit hat ihn
ganz schön mitgenommen.

Isago!

Wie konntest du es wagen!

Sie ist tot.

Rin!

Rin!

Du darfst nicht sterben, Oyaji!
Ich werde dir...

Meerjungfrauenfleisch besorgen!

Rin, warte!
- Was ist denn mitten...

in der Nacht los, Yuta?
- Kümmert euch um den Boss!

Was?
- Den Boss!

Meerjungfrau, ich finde dich!
Koste es, was es wolle!

(Episodentitel)

Habt ihr schon was gesehen?

Da drüben!

Vorsicht!
Die Strömung ist hier besonders stark!

Wir steuern direkt auf einen
Strudel zu! Umfahren wir diese Insel!

Sie umfahren die Insel!

Nichtmal wir, die Piraten von Sakagami,
kennen uns innerhalb des Territoriums...

von Toba mit den Gezeiten aus.

Aber wir sind schlau
und lassen uns den Weg zeigen!

Los!

Da ist eine!

Meerjungfrau!

Yuta!

Bleib doch hier, bitte!
Sag mir, Meerjungfrau...

Wie kann ich wieder ein
normales Leben führen?

Diese unglaubliche Kraft!

Yuta!

Die Piraten von Sakagami?

Das gibt's doch nicht.
- So sehen Meerjungfrauen aus?

Je länger ich sie mir anschaue,
desto widerlicher erscheint sie mir.

Sie wird wieder lebendig.

Klar. Nicht umsonst sind
sie als Quelle von...

ewiger Jugend und Unsterblichkeit
bekannt.

Verdammt!
- Warum sind Leichen so schwer?

Kein Grund, zu weinen.
Yuta wird sicher zurückkommen.

Sieh mal einer an.
Du bist ja schon ein großes Mädchen.

Ein bisschen wenigstens.
Nur ein bisschen.

Du Bastard, was hast du vor?

Was willst du mit ihr machen,
ehe dein Chef mit ihr fertig ist?

Äh, hallo, Ane-san.

Isago?

Wie kannst du es wagen...?!

Wie zum...?

Verschwinde!
Ich werde sie ab jetzt bewachen.

Ja.

Entschuldigt mich.

Was hast du denn?

Ich dachte, ich hätte dich getötet.
Aber du hast nichtmal eine Narbe.

Ja und?

Willst du behaupten, du hättest nie
zuvor einen Unsterblichen gesehen?

Du hast das Fleisch einer
Meerjungfrau gegessen, oder?

Aber wieso suchst du dann noch danach?

Und tust meinem Vater auch noch
solches Leid an. Warum?

Genau hier...

Hier drin trage ich ein Baby.

Ja und?

Ich will nichts von deiner
Teufelsbrut hören!

Es ist das Kind meines früheren
Ehemannes, der von den

...Sakagami-Piraten ermordet wurde.

Behalte deine Lügen für dich!

Es hieß immer,
dass du vor drei Jahren entführt...

und hierher gebracht worden seist.

Drei Jahre. Ja.
Drei lange Jahre musste ich warten.

Ich muss mein Baby richtig ernähren,
um es zur Welt bringen zu können.

Ich brauche dazu das Fleisch
einer Meerjungfrau.

Also, ich werde mir jetzt mal ein
bisschen Frischfleisch holen.

Will der Boss etwa
alles selbst behalten?

Aber... das kann er doch nicht machen.

Holt Rin her. Wir brauchen ein
bisschen Unterhaltung.

Gute Arbeit, Rin.

Dank dir bekomme ich endlich
Meerjungfrauenfleisch.

Verdammt, warum muss immer
ich Wache schieben?

Wo ist Rin?

Du...? Ich dachte, du wärst tot.

Antworte, schnell! Oder ich
ziehe dir das Fell über die Ohren.

In der Festung.

Kommt alle zum Strand!

Der Boss hat es überlebt.

Isago von der Insel Sakagami
hat ihn angegriffen.

Dann ist die Wache von
letzter Nacht auch...

Wo ist Rin-sama?

Ist sie auf Sakagami?
- Rin-sama...

Was ist los, Rin?

Ein bisschen Sake zur Feier des Tages?

Rin.

Wie kannst du es wagen,
mir ins Gesicht zu treten?

Dickköpfig wie immer.

Hey, was hast du denn?

Du hast wirklich Mumm.

Eine Schande.

Wärst du ein wenig netter, hätte ich
dich längst zu meiner Frau gemacht...

aber du bist so ein Wildfang!
Unmöglich!

Yuta...

Wer zum Teufel bist du?

Ich dachte, er sei tot.

Dafür gibt es noch zu viele
unerledigte Dinge auf dieser Welt...

Ich musste wohl oder übel
zurückkommen.

Hey, hey.
Jetzt wird alles wieder gut.

Yuta...

Es geht dir also wieder gut?
Das lässt sich schnell ändern!

Glaub ja nicht, dass du hier
wieder lebend herauskommst!

Er ist ein Unsterblicher.
Er hat Meerjungfrauenfleisch gegessen.

Wenn ihr ihn umbringen wollt, dann
müsst ihr ihm den Kopf abschlagen.

Isago ist auch unsterblich?

Okay, das macht die Sache
erst so richtig interessant.

Wer diesem Burschen den
Kopf abschlägt,...

bekommt Meerjungfrauenfleisch.

Er gehört mir!
- Nein, mir!

Los!
- Okay.

Es tut so weh. Boss...

Bitte, gib mir... Gib es mir!

Nicht so schnell!

Es ist Zeitverschwendung,
gegen diese kleinen Fische zu kämpfen.

Das hat weh getan.

Was?

Ihr da! Wer hat euch das erlaubt?

Wir brauchen deine
Erlaubnis nichtmehr.

Jetzt sind wir auch unsterb...

Ohje. Das ist schlimm.

Scheinbar bekommt euch diese
Mahlzeit gar nicht gut.

Aber du hast doch gesagt, dass wir
ewige Jugend und Unsterblichkeit...

Jede Medizin ist auch ein Gift.

Nur mit einigem Glück wird
man auch unsterblich.

Alle anderen sterben oder
werden zu Ungeheuern.

Das kann doch nicht sein.

Verstehe,
es wäre ja auch langweilig,...

wäre Unsterblichkeit so
einfach zu haben/erreichen/erlangen.

Die Wunde!

Ich gehöre anscheinend
zu den Glücklichen.

Ein Kampf zwischen Unsterblichen?
Ein Spaß!

Rin, geh nach draußen!

Ich werde dich nicht zurücklassen!

Yuta!

Wenn er schon stillhält...
Runter mit dem Köpfchen!

So ist das mit dem Glück...

Isago, du...

Du bist selber/selbst Schuld. Du hättest
mich nicht entführen sollen.

Da, wo ich herkomme,
gibt es viele von meiner Art.

Du hättest deine Männer nicht auf
die Meerjungfrauen hetzen sollen.

Du... wer oder was bist du?

Ich bin eine Meerjungfrau.

Yuta, komm zu dir. Yuta!
- Okay! Okay!

Bastard! Bastard!
- Warum sind die nur so stark?!

Rin-sama!

Rin-sama, alles in Ordnung?

Unsere Leute!
- Wir sind gerettet!

Du bist eine Meerjungfrau?

Das muss ein Witz sein.

Manche Meerjungfrauen haben Beine.

Und die 'richtigen' Meerjungfrauen
sind unsere Nahrung.

"Unsere"?

Um mein Kind gebären zu können,
brauchte ich Meerjungfrauenfleisch.

Drei lange Jahre habe
ich warten müssen.

Tut mir Leid für dich,
und es ist nichtmal von dir.

Aber ich wollte unbedingt ein Kind.

Der Boss!
Harpunen!

Die Harpunen in seinen Rücken!
- Okay!

Jetzt zählt nur eines...

Ich muss dich töten.
Für das Gute in der Welt.

Isago?

Isago!
Was willst du auf der Klippe?

Hat sie gedacht,
sie könnte nicht entkommen?

Aber sie hat gelächelt...
- Ja.

Sie hat gelächelt.

Wohin ist sie?

Ich weiß es nicht.

Ist Yuta schon weg?
- Ja.

Er hat gesagt,
er könne hier nicht leben.

Ich hoffe für dich, dass du wieder zu
einem normalen Leben zurückfindest.

Mögest du eines Tages
in Frieden ruhen, Yuta.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Für einen Augenblick...

hatte ich einen schönen Traum.

War ich Teil dieses Traums?

Ja.
Du warst meine Frau.

Ich hatte... denselben Traum.

Yuta.
Ich wünsche dir ein langes Leben.

Sei nicht dumm.
Das ist kein guter Wunsch.

Was ist los?
Du sagst ja gar nichts mehr.

Oh, also...

Langweilst du dich?

Möchtest du auch mal?

Ich wusste garnicht,
dass Wellen eine solche Kraft haben.

Ja, aber man beherrscht es bald.

Wie weit reichen sie?

Was?

Die Wellen.

Sie scheinen kein Ende zu nehmen.

Aber es gibt ein Ende.

Und da wollen wir hin.

Was ist an diesem Ende?

Ein Hafen.

Mana hat einen Autounfall.

Ich eile zu der Klinik,
in die man sie eingeliefert hat.

Aber sie ist verschwunden.
Wohin ist sie gegangen?

Während ich überall nach ihr suche,...

stoße ich auf ein Landgut,
umgeben von einem Wald,

dem Wald der Meerjungfrau.

Zwei Frauen leben dort.

Eine alte Frau und eine junge (Frau)
mit schneeweißem Haar.

Dieser Hund ist eine verlorene Seele!

Wo ist Mana?

Das nächste Mal - Episode 4:

Mermaid Forest, Teil 1
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon StephWingSab » Mi Sep 27, 2006 3:18 pm

Nichtmal wir, die Piraten von Sakagami,
kennen uns innerhalb des Territoriums...
-> Nicht mal wir...

Wie kann ich wieder ein
normales Leben führen?
-> wörtlich: Was muss ich tun, um wieder ein normaler Mensch zu werden?

Sie wird wieder lebendig.
-> wörtlich: sie hat noch gelebt...
-> Sie lebt noch?

Was willst du mit ihr machen,
ehe dein Chef mit ihr fertig ist?
-> Du willst ihr etwas antun,
bevor dein Chef mit ihr fertig ist?


Ich dachte, ich hätte dich getötet.
Aber du hast nichtmal eine Narbe.
-> nicht mal

Du hast das Fleisch einer
Meerjungfrau gegessen, oder?
-> Du hast auch von dem Fleisch einer Meerjungfrau gegessen, nicht?

Aber... das kann er doch nicht machen.
-> Fehlt: Sieht lecker aus..

Verdammt, warum muss immer
ich Wache schieben?
-> wörtlich:..., warum muss ich immer in solchen Momenten Wache schieben?

Wir brauchen deine
Erlaubnis nichtmehr.
-> nicht mehr

Nur mit einigem Glück wird
man auch unsterblich.
-> wörtlich: Nur vom Schicksal bestimmte, starke Menschen werden unsterblich.

So ist das mit dem Glück....
Wörtlich: Auch du gehörst nicht zu den Glücklichen.

Tut mir Leid für dich,
und es ist nichtmal von dir.
-> nicht mal

Ich wusste garnicht,
dass Wellen eine solche Kraft haben.
-> gar nicht
StephWingSab
 
Beiträge: 51
Registriert: Di Aug 01, 2006 11:10 am


Zurück zu Mermaid Forest

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron