Episode 04

Das IYFP-Team checkt Untertitel, Booklet und Aufmachung

Moderator: blue

Episode 04

Beitragvon blue » Mi Sep 13, 2006 6:22 pm

Yo!

Code: Alles auswählen
Mermaid Forest - Episode 04
001 - trans


Ist das heiß!

Mana, was machst du da?

Yuta, was ist das?
- Das ist eine Katze.

Eine Katze?

Lass sie.

Ich nehme sie mit mir.

Nein, nicht. Sie wird bald sterben.

Sterben? Sind Katzen wirklich tot,
wenn sie gestorben sind?

Ja, wirklich tot.

Was für bemitleidenswerte Wesen.

Bist du müde?

Ich bin in den letzten Tagen
so viel gelaufen...

Ich bin gar nicht müde.

Ich habe dich ja auch die
meiste Zeit getragen.

Du darfst dich nicht anstrengen...
deine Beine.

Bleib bitte hier,
bis ich wieder aufwache, ja?

Du bist nicht wie alle Anderen.

Okay?

Bist du auf Reisen?

Ja. Ich kann nicht lange an
ein- und demselben Ort bleiben.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Bist du allein?

Ja. Ich war schon immer allein.
Mein ganzes Leben...

Tut mir Leid, das sagen zu
müssen, aber...

du wirst wahrscheinlich nie wieder
ein normales Leben führen können.

Gibt es auch schwierige Zeiten?
- Hin und wieder.

Aber vielleicht ist es gar
nicht so schlecht,...

wenn wir so lange leben können,
bis wir es satt haben.

Mana!

Wohin gehst du? Warte doch.
Willst du mich etwa verlassen?

Mana!

Nur ein Traum...

Aber kein gutes Omen.

Mana?

Mana!

Gehen wir zurück.

Yuta sagt immer, dass er mich
vermisst, wenn ich nicht bei ihm bin.

Hey, wohin gehst du?

Warte!

Aus dem Weg!

Mana! Mana!

Ein Mädchen...
von einem Lastwagen angefahren!

Herr Polizist, hierher!
Man hat sie zu Dr. Shina gebracht!

Doktor, wie geht es ihr?

Also, wie soll ich das
jetzt erklären...

Wovon reden Sie denn?

Sagen Sie nicht,
dass sie gestorben ist.

Sie sind...?

Ich bin ihr Freund!

Ich habe sie nur kurz allein
gelassen, dann war sie plötzlich weg.

Aber der Lastwagen...

Sie hatte nur ein paar Kratzer und
eine leichte Gehirnerschütterung.

Ich wollte sie sich ausruhen lassen
und sie dann untersuchen, aber...

Mana!
- Hey!

Ist sie wirklich tot?
- Ja.

Als sie in die Praxis kam,
war sie es schon...

Dr. Shina,
Sie geben sich solche Mühe.

Schon gut, Towa.

Sie sind so ein netter Mensch. Womit
hat jemand wie ich das nur verdient?

Ich werde langsam alt.

Möglicherweise ist das das letzte Mal,
dass ich Ihnen helfen kann.

Doktor, was machen Sie da?

Sawa.

Sie tun es ja schon wieder.

Wie lange gedenken Sie
so weiter zu machen?

Bis ich eine Meerjungfrau finde, Sawa.

Du solltest das langsam wissen.
- Warum...

Warum, Sawa? Der Schmerz in
meinem Arm ist unerträglich.

Ich möchte ihn so bald
als möglich ersetzen.

Ich bitte dich also...
Misch dich nicht ein.

Sawa, bitte gehen Sie.

Doktor!

Sie wird wieder lebendig...

Ich habe sie...
mit dem Skalpell...,

aber die Wunde ist verheilt!

Wo ist Yuta?

Mana!

Mana!

Verdammt, wo ist sie nur hin?

Das ist doch...

Hallo! Ist jemand zu Hause?

Dieser Doktor...

Doktor Shina?
- Er ist nicht in seiner Praxis.

Ich muss ihn sprechen.
- Mal sehen...

Ach ja, heute ist er immer auf
Visite bei den Kannagis.

Wo wohnen sie?
- Also...

Gehen Sie in den Mermaid Forest...
- Mermaid Forest?

Ja. Er gehört den Kannagis.
Es gibt da so eine Geschichte...

Es soll eine Meerjungfrau irgendwo
im Wald vergraben sein.

Sie wissen doch,
Meerjungfrauen sollen...

die Quelle von ewiger Jugend und
Unsterblichkeit sein.

Man sagt,
dass einer der Vorfahren...

eine Meerjungfrau gefangen und
heimlich vergraben hat.

Na ja, letztlich nur so
eine Geschichte....

Hey, jemand zu Hause?

Da habe ich wohl keine andere Wahl...

Wer sind Sie?

Kann ich Ihnen helfen?

Weißes Haar?

Leben Sie hier?

Ja.

Dr. Shina soll hier bei Ihnen sein.

Dr. Shina?

Warum fragen Sie?

Eine Freundin von mir ist aus
seiner Praxis verschwunden.

Ihre Freundin?
Oh, dann sind Sie also...

Mana ist hier? Sie ist hier?

Bringen Sie mich sofort zu ihr...

Verdammt...

Was für ein Vieh ist das?

Ein Hund.
Ist das nicht offensichtlich?

Nein, ist es nicht!

Er war sofort tot.
- Wie konnte das geschehen...?

Guten Morgen.
Doktor, haben Sie gut geschlafen?

Towa, du...!

Ich war das nicht.
Der Hund war es.

Wir können ihn nicht so liegen lassen.
Begraben wir ihn.

Doktor, sehen Sie doch!

Hier, sehen Sie sich das an.

Die Wunden waren tief, aber jetzt...

W-Was ist das?

Verdammt!

Was ist hier bloß los?

Oh, Sie sind ja schon wieder
ganz der Alte.

Was kann uns denn jetzt
noch überraschen?

Sie! Was haben Sie mit Mana gemacht?
Ich will sie sehen!

Sagen Sie mal, Sie Beide haben doch
Meerjungfrauenfleisch gegessen, oder?

Dann kann man also wirklich
Unsterblichkeit erlangen.

Was haben Sie mit Mana vor?

Was ich wirklich wollte,
war eine Leiche.

Aber sie wurde wieder lebendig.

Ich muss erst noch entscheiden,
was zu tun ist.

Was hat sie nur vor...?

Hier ist etwas zu Essen.

Essen?

Was soll das werden?

Ich soll das also essen,
als ob nichts gewesen wäre?

Gut, es mag klüger sein, es nicht zu
essen. Könnte ja vergiftet sein.

Gift aufzutischen ist ihre
Spezialität. Nicht wahr, Sawa?

Towa! Wie weit willst du noch mit
deinen Beleidigungen gehen?

Wenn du den Mund noch weiter aufreißt,
fliegen dir noch deine Zähne heraus!

Was ist nur mit den
Leuten in diesem Haus?

Irgendwas stimmt nicht mit ihnen.

Mana.

Ich will mehr.

Du kannst aber viel essen.

Aber Towa,
was willst du nur mit ihr machen?

Ich weiß es jetzt. Ich will sie
noch ein bisschen hier haben.

Das geht aber nicht.
Ich muss zurück zu Yuta.

Oh, wenn das so ist,
dann eben bis er dich holen kommt, ja?

Warum soll ich hier bleiben?

Ich lebe hier ganz allein mit dieser
alten Frau. Ich fühle mich einsam.

Ich habe doch auch nur Yuta,
aber ich fühle mich gar nicht einsam.

Oh, ich beneide dich.

Und deine Jugend erst...

Was ist denn los?

Es tut mir Leid.
Ich bin nicht mehr so stark...

Wenn ich nur diese
Meerjungfrau finden könnte...

Meerjungfrau?

Irgendwo in diesem Wald liegt
eine Meerjungfrau begraben.

Wenn ich sie finden könnte, dann...

Ich will nicht schon vorher sterben.

Hier soll eine Meerjungfrau sein?

Ja. Diese alte Hexe weiß
ganz genau, wo,...

aber sie verrät es mir nicht.

Da ist also eine Meerjungfrau in
diesem Wald begraben...

Was...?

Dein Körper gefällt mir immer mehr.

Yuta...

Gut!
Eins, zwei!

Du solltest von hier verschwinden.

Sie ist eine furchtbare Frau.

Oh, Sie dagegen scheinen
schwer in Ordnung zu sein.

Wer ist diese Frau?
Ihre Nichte?

Sie ist meine ältere
Zwillingsschwester.

Zwillingsschwester?
Dann ist sie auch unsterblich?

Anders als Sie Beide, ist sie
nur nach Außen hin jung,...

aber innerlich ist sie genau
so sterblich wie ich.

Vor 60 Jahren wurde sie von einer
schweren Krankheit heimgesucht...

aber die Ärzte konnten
ihr nicht helfen.

Dr. Shina, ist Towa...?
- Ich befürchte, ja...

Schwester...

Sawa.
- Ja, Vater.

Wenn Towa nicht wieder gesund wird,...

dann bist du die einzige Erbin
der Familie Kannagi.

Ja.

Als Erbin trägst du die
Verantwortung...

für das Grab der Meerjungfrau.

Du musst wissen, wo es ist,
aber niemand darf es jemals betreten.

Ja.

Über Generationen hinweg hat die
Familie das Grab beschützt...

und Untersuchungen über die
Meerjungfrauen angestellt.

In dem Grab war der Körper
einer Meerjungfrau...

und allerlei Gift und Medizin.

Es war zu verlockend.
Ich kam auf eine dumme Idee.

Towa, hier...

Das ist Medizin aus dem
Grab der Meerjungfrau.

Sag Vater nichts davon.

Medizin...

Das Herzblut einer Meerjungfrau.
Meerjungfrauen sollen doch...

die Quelle von ewiger Jugend
und Unsterblichkeit sein.

Es wird dich wieder gesund machen.
Hier.

Ich will nicht, dass du stirbst.
Du bist meine einzige Schwester.

Ich wollte doch nur,
dass meine Schwester lebt...

Wie auch immer...

Ich kriege keine Luft mehr...

Die unermesslichen Schmerzen
ließen ihr Haar erbleichen.

Danach veränderte sie
sich nicht mehr,...

aber für sehr lange Zeit
wurde sie behandelt,...

als wäre sie an der
Krankheit gestorben...

Sie wurde in diesen Raum eingesperrt,
bis unser Vater starb.

Eine Geschichte,
die Erinnerungen weckt...

Für mich ist kein Tag vergangen,
an dem ich nicht daran gedacht hätte.

Towa...

Mana!

Mana, wach auf!
Mana!

Towa, was um alles in der Welt...

Ich habe höllische
Schmerzen in meinem Arm.

Er muss so bald wie
möglich ersetzt werden.

Ersetzt?

Ja.

In meinem Fall kann man
das sehr leicht vornehmen.

Ich habe das schon so
viele Male hinter mir.

Man öffnet ein Grab und holt
sich den Arm des Toten.

Aber dann, nach ein paar Jahren...

wird der neue Arm wieder
genau so wie der Alte.

Aber dieses Mädchen ist noch am Leben.

Stimmt. Jetzt habe ich einen
unsterblichen Körper zur Verfügung.

Dieses Mal werde ich meinen
ganzen Körper ersetzen.

Bist du vollkommen übergeschnappt?

Komm da raus, Sawa.

Ich will dich nicht an so
einem Ort sterben sehen.

Komm schon. Du bist doch die einzige
Schwester, die ich habe.

Warte.

In der Zwischenzeit kannst du
ja mit dem Hund spielen.

Mana!

Mana! Mana!

Mana!

Den ganzen Körper ersetzen?
Aber Mana lebt doch noch!

Nicht jeder wird unsterblich.

Towa hat das Grab der
Meerjungfrau gefunden...

und Mana in dieses Loch geworfen.

Was wir dort zu sehen bekommen,
ist...

Das schreckliche Geheimnis der
Schwestern Towa und Sawa...

wird offenbart.

Nächstes Mal

Episode 5
Mermaid Forest, Teil 2


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » Sa Sep 16, 2006 5:41 pm

Mermaid Forest - Episode 04
Edit 002 von Liferipper


Ist das heiß!

Mana, was machst du da?

Yuta, was ist das?
- Das ist eine Katze.

Eine Katze?

Lass sie.

Ich nehme sie mit.

Nein, nicht. Sie wird bald sterben.

Sterben? Sind Katzen wirklich tot,
wenn sie gestorben sind?

Ja, wirklich tot.

Was für bemitleidenswerte Wesen.

Bist du müde?

Ich bin in den letzten Tagen
so viel gelaufen...

Ich bin gar nicht müde.

Ich habe dich ja auch die
meiste Zeit getragen.

Du darfst dich nicht anstrengen...
deine Beine.

Bleib bitte hier,
bis ich wieder aufwache, ja?

Du bist nicht wie alle Anderen.

Okay?

Bist du auf Reisen?

Ja. Ich kann nicht lange an
ein- und demselben Ort bleiben.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Bist du allein?

Ja. Ich war schon immer allein.
Mein ganzes Leben...

Tut mir Leid, das sagen zu
müssen, aber...

du wirst wahrscheinlich nie wieder
ein normales Leben führen können.

Gibt es auch schwierige Zeiten?
- Hin und wieder.

Aber vielleicht ist es gar
nicht so schlecht,...

wenn wir so lange leben können,
bis wir es satt haben.

Mana!

Wohin gehst du? Warte doch.
Willst du mich etwa verlassen?

Mana!

Nur ein Traum...

Aber kein gutes Omen.

Mana?

Mana!

Gehen wir zurück.

Yuta sagt immer, dass er mich
vermisst, wenn ich nicht bei ihm bin.

Hey, wohin gehst du?

Warte!

Aus dem Weg!

Mana! Mana!

Ein Mädchen...
von einem Lastwagen angefahren!

Herr Polizist, hierher!
Man hat sie zu Dr. Shina gebracht!

Doktor, wie geht es ihr?

Also, wie soll ich das
jetzt erklären...

Wovon reden Sie denn?

Sagen Sie nicht,
dass sie gestorben ist.

Sie sind...?

Ich bin ihr Freund!

Ich habe sie nur kurz allein
gelassen, dann war sie plötzlich weg.

Aber der Lastwagen...

Sie hatte nur ein paar Kratzer und
eine leichte Gehirnerschütterung.

Ich wollte sie sich ausruhen lassen
und sie dann untersuchen, aber...

Mana!
- Hey!

Ist sie wirklich tot?
- Ja.

Schon als sie in
die Praxis kam
...

Dr. Shina,
Sie geben sich solche Mühe.

Schon gut, Towa.

Sie sind so ein netter Mensch. Womit
hat jemand wie ich das nur verdient?

Ich werde langsam alt.

Möglicherweise ist das das letzte Mal,
dass ich Ihnen helfen kann.

Doktor, was machen Sie da?

Sawa.

Sie tun es ja schon wieder.

Wie lange gedenken Sie
so weiterzumachen?

Bis ich eine Meerjungfrau finde, Sawa.

Das solltest du (doch) langsam wissen.
- Warum...

Warum, Sawa? Der Schmerz in
meinem Arm ist unerträglich.

Ich möchte/muss ihn so bald
als möglich ersetzen.

Ich bitte dich also...
Misch dich nicht ein.

Sawa-san, bitte gehen Sie.

Doktor!

Sie wird wieder lebendig...

Ich habe sie...
mit dem Skalpell...,

aber die Wunde ist verheilt!

Wo ist Yuta?

Mana!

Mana!

Verdammt, wo ist sie nur hin?

Das ist doch...

Hallo! Ist jemand zu Hause?

Dieser Doktor...

Doktor Shina?
- Er ist nicht in seiner Praxis.

Ich muss ihn sprechen.
- Mal sehen...

Ach ja, an diesem Tag ist er immer
auf Visite bei den Kannagis.

Wo wohnen sie?
- Also...

Gehen Sie in den Wald der Meerjungfrau...
- Wald der Meerjungfrau?

Ja. Er gehört den Kannagis.
Es gibt da so eine Geschichte...

Irgendwo in diesem Wald soll
eine Meerjungfrau vergraben sein.

Sie wissen doch,
Meerjungfrauen sollen...

die Quelle von ewiger Jugend und
Unsterblichkeit sein.

Man sagt,
dass einer ihrer Vorfahren...

eine Meerjungfrau gefangen und
heimlich vergraben hat.

Na ja, letztlich nur so
eine Geschichte....

Hey, jemand zuhause?

Da habe ich wohl keine andere Wahl...

Wer sind Sie?

Kann ich Ihnen helfen?

Weißes Haar?

Leben Sie hier?

Ja.

Dr. Shina soll hier bei Ihnen sein.

Dr. Shina?

Warum fragen Sie?

Eine Freundin von mir ist aus
seiner Praxis verschwunden.

Ihre Freundin?
Oh, dann sind Sie also...

Mana ist hier? Sie ist hier?

Bringen Sie mich sofort zu ihr...

Verdammt...

Was für ein Vieh ist das?

Ein Hund.
Ist das nicht offensichtlich?

Nein, ist es nicht!

Er war sofort tot.
- Wie konnte das geschehen...?

Guten Morgen.
Doktor, haben Sie gut geschlafen?

Towa, du...!

Das war ich nicht.
Es war der Hund.

Wir können ihn nicht so liegen lassen.
Begraben wir ihn.

Doktor, sehen Sie doch!

Hier, sehen Sie sich das an.

Die Wunden waren tief, aber jetzt...

W-Was ist das?

Verdammt!

Was ist hier bloß los?

Oh, Sie sind ja schon wieder
ganz der Alte.

Was kann uns denn jetzt
noch überraschen?

Sie! Was haben Sie mit Mana gemacht?
Ich will sie sehen!

Sagen Sie mal, Sie Beide haben doch
Meerjungfrauenfleisch gegessen, oder?

Dann kann man also wirklich
Unsterblichkeit erlangen.

Was haben Sie mit Mana vor?

Was ich wirklich wollte,
war eine Leiche.

Aber sie ist wieder lebendig geworden.

Ich muss erst noch entscheiden,
was zu tun ist.

Was hat sie nur vor...?

Hier ist etwas zu Essen.

Essen?

Was soll das werden?

Ich soll das also essen,
als ob nichts gewesen wäre?

Gut, es mag klüger sein, es nicht zu
essen. Könnte ja vergiftet sein.

Gift aufzutischen ist ihre
Spezialität. Nicht wahr, Sawa?

Towa! Wie weit willst du mit
deinen Beleidigungen noch gehen?

Wenn du den Mund noch weiter aufreißt,
fliegt dir noch dein Gebiss raus!

Was ist nur mit den
Leuten in diesem Haus los?

Irgendwas stimmt nicht mit ihnen.

Mana.

Ich will mehr.

Du kannst aber viel essen.

Aber Towa,
was willst du nur mit ihr machen?

Ich habe mich entschlossen. Ich will
sie noch ein bisschen/etwas hierbehalten.

Das geht aber nicht.
Ich muss zurück zu Yuta.

Oh, wenn das so ist,
dann eben bis er dich holen kommt, ja?

Warum soll ich hier bleiben?

Ich lebe hier ganz allein mit dieser
alten Frau. Ich fühle mich einsam.

Ich habe doch auch nur Yuta,
aber ich fühle mich garnicht einsam.

Oh, ich beneide dich.

Und deine Jugend erst...

Was ist denn los?

Es tut mir Leid.
Ich bin nicht mehr so stark...

Wenn ich nur diese
Meerjungfrau finden könnte...

Meerjungfrau?

Irgendwo in diesem Wald liegt
eine Meerjungfrau begraben.

Wenn ich sie finden könnte, dann...

Ich will nicht schon vorher sterben.

Hier soll eine Meerjungfrau sein?

Ja. Diese alte Hexe weiß
ganz genau, wo,...

aber sie verrät es mir nicht.

Da ist/liegt in diesem Wald also
eine Meerjungfrau begraben...

Was...?

Dein Körper gefällt mir immer mehr.

Yuta...

Gut!
Eins, zwei!

Du solltest von hier verschwinden.

Sie ist eine furchtbare Frau.

Oh, Sie dagegen scheinen
schwer in Ordnung zu sein.

Wer ist diese Frau?
Ihre Nichte?

Sie ist meine ältere
Zwillingsschwester.

Zwillingsschwester?
Dann ist sie auch unsterblich?

Anders als Sie Beide, ist sie
zwar nach Außen hin jung,...

aber ansonsten ist sie genauso
sterblich wie ich.

Vor 60 Jahren wurde sie von einer
schweren Krankheit heimgesucht...

aber die Ärzte konnten
ihr nicht helfen.

Dr. Shina, ist Towa...?
- Ich fürchte ja...

Schwester...

Sawa.
- Ja, Vater.

Wenn Towa nicht wieder gesund wird,...

dann bist du die einzige Erbin
der Familie Kannagi.

Ja.

Als Erbin trägst du die
Verantwortung...

für das Grab der Meerjungfrau.

Du musst wissen, wo es ist,
aber niemand darf es jemals betreten.

Ja.

Über Generationen hinweg hat unsere
Familie das Grab beschützt...

und Untersuchungen über die
Meerjungfrauen angestellt.

In dem Grab war der Körper
einer Meerjungfrau...

und allerlei Gift und Medizin.

Es war zu verlockend.
Ich kam auf eine dumme Idee.

Towa, hier...

Das ist Medizin aus dem
Grab der Meerjungfrau.

Sag Vater nichts davon.

Medizin...

Das Herzblut einer Meerjungfrau.
Meerjungfrauen sollen doch...

die Quelle von ewiger Jugend
und Unsterblichkeit sein.

Es wird dich wieder gesund machen.
Hier.

Ich will nicht, dass du stirbst.
Du bist meine einzige Schwester.

Ich wollte doch nur,
dass meine Schwester lebt...

Wie auch immer...

Ich kriege keine Luft mehr...

Die unermesslichen Schmerzen
ließen ihr Haar erbleichen.

Danach veränderte sie
sich nicht mehr,...

aber für sehr lange Zeit
haben wir so getan,...

als wäre sie an der
Krankheit gestorben...

Sie wurde in diesem Raum eingesperrt,/diesen Raum gesperrt,
bis unser Vater starb.

Eine Geschichte,
die Erinnerungen weckt...

Für mich ist kein Tag vergangen,
an dem ich nicht daran gedacht hätte.

Towa...

Mana!

Mana, wach auf!
Mana!

Towa, was um alles in der Welt...

Ich habe höllische
Schmerzen in meinem Arm.

Er muss so bald wie
möglich ersetzt werden.

Ersetzt?

Ja.

In meinem Fall kann man
das sehr leicht vornehmen.

Ich habe das schon so
viele Male hinter mir.

Man öffnet ein Grab und holt
sich den Arm des Toten.

Aber dann, nach ein paar Jahren...

wird der neue Arm wieder
genauso wie der Alte.

Aber dieses Mädchen ist noch am Leben.

Stimmt. Jetzt habe ich einen
unsterblichen Körper zur Verfügung.

Dieses Mal werde ich meinen
ganzen Körper ersetzen.

Bist du vollkommen übergeschnappt?

Komm da raus, Sawa.

Ich will dich nicht an so
einem Ort sterben sehen.

Komm schon. Du bist doch die einzige
Schwester, die ich habe.

Warte.

In der Zwischenzeit kannst du
ja mit dem Hund spielen.

Mana!

Mana! Mana!

Mana!

Den ganzen Körper ersetzen?
Aber Mana lebt doch noch!

Nicht jeder wird unsterblich.

Towa hat das Grab der
Meerjungfrau gefunden...

und Mana in dieses Loch geworfen.

Was wir dort zu sehen bekommen,
ist...

Das schreckliche Geheimnis der
Schwestern Towa und Sawa...

wird offenbart.

Nächstes Mal

Episode 5
Mermaid Forest, Teil 2
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon mi-Ka » Do Sep 21, 2006 2:58 pm

Mermaid Forest - Episode 04
Edit 003 von mi-Ka


Ist das heiß!

Mana, was machst du da?

Yuta, was ist das?
- Das ist eine Katze.

Eine Katze?

Lass sie.

Ich nehme sie mit.

Nein, nicht. Sie wird bald sterben.

Sterben? Sind Katzen wirklich tot,
wenn sie gestorben sind?

Ja, wirklich tot.

Was für bemitleidenswerte Wesen.

(Episodentitel)

Bist du müde?

Ich bin in den letzten Tagen
so viel gelaufen...

Ich bin gar nicht müde.

Ich habe dich ja auch die
meiste Zeit getragen.

Du darfst dich nicht anstrengen...
deine Beine.

Bleib bitte hier,
bis ich wieder aufwache, ja?

Du bist nicht wie alle Anderen.

Okay?

Bist du auf Reisen?

Ja. Ich kann nicht lange an
ein- und demselben Ort bleiben.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Bist du allein?

Ja. Ich war schon immer allein.
Mein ganzes Leben...

Tut mir Leid, das sagen zu
müssen, aber...

du wirst wahrscheinlich nie wieder
ein normales Leben führen können.

Gibt es auch schwierige Zeiten?
- Hin und wieder.

Aber vielleicht ist es gar
nicht so schlecht,...

wenn wir so lange leben können,
bis wir es satt haben.

Mana!

Wohin gehst du? Warte doch.
Willst du mich etwa verlassen?

Mana!

Nur ein Traum...

Aber kein gutes Omen.

Mana?

Mana!

Gehen wir zurück.

Yuta sagt immer, dass er mich
vermisst, wenn ich nicht bei ihm bin.

Hey, wohin gehst du?

Warte!

Aus dem Weg!

Mana! Mana!

Ein Mädchen...
von einem Lastwagen angefahren!

Herr Polizist, hierher!
Man hat sie zu Shiina-sensei gebracht!

(Einblendung) SHIINA ARZTKLINIK

Sensei, wie geht es ihr?

Also, wie soll ich das
jetzt erklären...

Wovon reden Sie denn?

Sagen Sie nicht,
dass sie gestorben ist.

Sie sind...?

Ich bin ihr Freund!

Ich habe sie nur kurz allein
gelassen, dann war sie plötzlich weg.

Aber der Lastwagen...

Sie hatte nur ein paar Kratzer und
eine leichte Gehirnerschütterung.

Ich wollte sie sich ausruhen lassen
und sie dann untersuchen, aber...

Mana!
- Hey!

Ist sie wirklich tot?
- Ja.

Schon als sie in
die Praxis kam...

Shiina-sensei,
Sie geben sich solche Mühe.

Schon gut, Towa-san.

Sie sind so ein netter Mensch. Womit
hat jemand wie ich das nur verdient?

Ich werde langsam alt.

Möglicherweise ist das das letzte Mal,
dass ich Ihnen helfen kann.

Sensei, was machen Sie da?

Sawa-san.

Sie tun es ja schon wieder.

Wie lange gedenken Sie
so weiterzumachen?

Bis ich eine
Meerjungfrau finde, Sawa-san.


Das solltest du doch langsam wissen.
- Warum...

Warum, Sawa-san? Der Schmerz in
meinem Arm ist unerträglich.

Ich muss ihn so bald
als möglich ersetzen.

Ich bitte dich also...
Misch dich nicht ein.

Sawa-san, bitte gehen Sie.

Sensei!

Sie wird wieder lebendig...

Ich habe sie...
mit dem Skalpell...,

aber die Wunde ist verheilt!

Wo ist Yuta?

Mana!

Mana!

Verdammt, wo ist sie nur hin?

Das ist doch...

Hallo! Ist jemand zu Hause?

Dieser Doktor...

(Einblendung) DORFPOLIZEI NEBENSTELLE

Shiina-ensei?
- Er ist nicht in seiner Praxis.

Ich muss ihn sprechen.
- Mal sehen...

Ach ja, an diesem Tag ist er immer
auf Visite bei den Kannagis.

Wo wohnen sie?
- Also...

Gehen Sie in den Wald der Meerjungfrau...
- Wald der Meerjungfrau?

Ja. Er gehört den Kannagis.
Es gibt da so eine Geschichte...

Irgendwo in diesem Wald soll
eine Meerjungfrau vergraben sein.

Sie wissen doch,
Meerjungfrauen sollen...

die Quelle von ewiger Jugend und
Unsterblichkeit sein.

Man sagt,
dass einer ihrer Vorfahren...

eine Meerjungfrau gefangen und
heimlich vergraben hat.

Na ja, letztlich nur so
eine Geschichte....

(Einblendung) Kannagi

Hey, jemand zuhause?

Da habe ich wohl keine andere Wahl...

Wer sind Sie?

Kann ich Ihnen helfen?

Weißes Haar?

Leben Sie hier?

Ja.

Shiina-sensei soll hier bei Ihnen sein.

Shiina-sensei?

Warum fragen Sie?

Eine Freundin von mir ist aus
seiner Praxis verschwunden.

Ihre Freundin?
Oh, dann sind Sie also...

Mana ist hier? Sie ist hier?

Bringen Sie mich sofort zu ihr...

Verdammt...

Was für ein Vieh ist das?

Ein Hund.
Ist das nicht offensichtlich?

Nein, ist es nicht!

Er war sofort tot.
- Wie konnte das geschehen...?

Guten Morgen.
Sensei, haben Sie gut geschlafen?

Towa, du...!

Das war ich nicht.
Es war der Hund.

Wir können ihn nicht so liegen lassen.
Begraben wir ihn.

Sensei, sehen Sie doch!

Hier, sehen Sie sich das an.

Die Wunden waren tief, aber jetzt...

W-Was ist das?

Verdammt!

Was ist hier bloß los?

Oh, Sie sind ja schon wieder
ganz der Alte.

Was kann uns denn jetzt
noch überraschen?

Sie! Was haben Sie mit Mana gemacht?
Ich will sie sehen!

Sagen Sie mal, Sie Beide haben doch
Meerjungfrauenfleisch gegessen, oder?

Dann kann man also wirklich
Unsterblichkeit erlangen.

Was haben Sie mit Mana vor?

Was ich wirklich wollte,
war eine Leiche.

Aber sie ist wieder lebendig geworden.

Ich muss erst noch entscheiden,
was zu tun ist.

Was hat sie nur vor...?

Hier ist etwas zu Essen.

Essen?

Was soll das werden?

Ich soll das also essen,
als ob nichts gewesen wäre?

Gut, es mag klüger sein, es nicht zu
essen. Könnte ja vergiftet sein.

Gift aufzutischen ist ihre
Spezialität. Nicht wahr, Sawa-san?

Towa-san! Wie weit willst du mit
deinen Beleidigungen noch gehen?

Wenn du den Mund noch weiter aufreißt,
fliegt dir noch dein Gebiss raus!

Was ist nur mit den
Leuten in diesem Haus los?

Irgendwas stimmt nicht mit ihnen.

Mana.

Ich will mehr.

Du kannst aber viel essen.

Aber Towa-san,
was willst du nur mit ihr machen?

Ich habe mich entschlossen. Ich will
sie noch ein etwas hierbehalten.

Das geht aber nicht.
Ich muss zurück zu Yuta.

Oh, wenn das so ist,
dann eben bis er dich holen kommt. ja?

Warum soll ich hier bleiben?

Ich lebe hier ganz allein mit dieser
alten Frau. Ich fühle mich einsam.

Ich habe doch auch nur Yuta,
aber ich fühle mich garnicht einsam.

Oh, ich beneide dich.

Und deine Jugend erst...

Was ist denn los?

Es tut mir Leid.
Ich bin nicht mehr so stark...

Wenn ich nur diese
Meerjungfrau finden könnte...

Meerjungfrau?

Irgendwo in diesem Wald liegt
eine Meerjungfrau begraben.

Wenn ich sie finden könnte, dann...

Ich will nicht schon vorher sterben.

Hier soll eine Meerjungfrau sein?

Ja. Diese alte Hexe weiß
ganz genau, wo,...

aber sie verrät es mir nicht.

Da liegt in diesem Wald also
eine Meerjungfrau begraben...

Was...?

Dein Körper gefällt mir immer mehr.

Yu...ta...

Gut!
Eins, zwei!

Du solltest von hier verschwinden.

Sie ist eine furchtbare Frau.

Oh, Sie dagegen scheinen
schwer in Ordnung zu sein.

Wer ist diese Frau?
Ihre Nichte?

Sie ist meine ältere
Zwillingsschwester.

Zwillingsschwester?
Dann ist sie auch unsterblich?

Anders als Sie Beide, ist sie
zwar nach Außen hin jung,...

aber ansonsten ist sie genauso
sterblich wie ich.

Vor 60 Jahren wurde sie von einer
schweren Krankheit heimgesucht...

aber die Ärzte konnten
ihr nicht helfen.

Shiina-sensei, ist Towa...?
- Ich fürchte ja...

Onee-san...

Sawa.
- Ja, Otou-sama.

Wenn Towa nicht wieder gesund wird,...

dann bist du die einzige Erbin
der Familie Kannagi.

Ja.

Als Erbin trägst du die
Verantwortung...

für das Grab der Meerjungfrau.

Du musst wissen, wo es ist,
aber niemand darf es jemals betreten.

Ja.

Über Generationen hinweg hat unsere
Familie das Grab beschützt...

und Untersuchungen über die
Meerjungfrauen angestellt.

In dem Grab war der Körper
einer Meerjungfrau...

und allerlei Gift und Medizin.

Es war zu verlockend.
Ich kam auf eine dumme Idee.

Towa-san, hier...

Das ist Medizin aus dem
Grab der Meerjungfrau.

Sag Vater nichts davon.

Medizin...

Der Lebenssaft einer Meerjungfrau.
Meerjungfrauen sollen doch...

die Quelle von ewiger Jugend
und Unsterblichkeit sein.

Es wird dich wieder gesund machen.
Hier.

Ich will nicht, dass du stirbst.
Du bist meine einzige Schwester.

Ich wollte doch nur,
dass meine Schwester lebt...

Wie auch immer...

Ich kriege keine Luft mehr...

Die unermesslichen Schmerzen
ließen ihr Haar erbleichen.

Danach veränderte sie
sich nicht mehr,...

aber für sehr lange Zeit
haben wir so getan,...

als wäre sie an der
Krankheit gestorben...

Sie wurde in einen Zashikirou
eingesperrt, bis unser Vater starb.

Eine Geschichte,
die Erinnerungen weckt...

Für mich ist kein Tag vergangen,
an dem ich nicht daran gedacht hätte.

Towa-san...

Mana!

Mana, wach auf!
Mana!

Towa-san, was um alles in der Welt...

Ich habe höllische
Schmerzen in meinem Arm.

Er muss so bald wie
möglich ersetzt werden.

Ersetzt?

Ja.

In meinem Fall kann man
das sehr leicht vornehmen.

Ich habe das schon so
viele Male hinter mir.

Man öffnet ein Grab und holt
sich den Arm des Toten.

Aber dann, nach ein paar Jahren...

wird der neue Arm wieder
genauso wie der Alte.

Aber dieses Mädchen ist noch am Leben.

Stimmt. Jetzt habe ich einen
unsterblichen Körper zur Verfügung.

Dieses Mal werde ich meinen
ganzen Körper ersetzen.

Bist du vollkommen übergeschnappt?

Komm da raus, Sawa-san.

Ich will dich nicht an so
einem Ort sterben sehen.

Komm schon. Du bist doch die einzige
Schwester, die ich habe.

Warte.

In der Zwischenzeit kannst du
ja mit dem Hund spielen.

Mana!

Mana! Mana!

Mana!

Den ganzen Körper ersetzen?
Aber Mana lebt doch noch!

Nicht jeder wird unsterblich.

Towa hat das Grab der
Meerjungfrau gefunden...

und Mana in dieses Loch geworfen.

Was wir dort zu sehen bekommen,
ist...

Das schreckliche Geheimnis der
Schwestern Towa und Sawa...

wird offenbart.

Das nächste Mal - Episode 5:

Mermaid Forest, Teil 2
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 636
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon StephWingSab » Mi Sep 27, 2006 4:47 pm

Was für bemitleidenswerte Wesen.
-> bemitleidenswertes
-> Die arme Katze...

Ich habe dich ja auch die
meiste Zeit getragen.
->wörtlich: Du hast ja auch die ganze Zeit fest auf meinem Rücken geschlafen...

Yuta sagt immer, dass er mich
vermisst, wenn ich nicht bei ihm bin.
->wörtlich: ...dass er einsam ist, wenn ich nicht bei ihm bin.

Ein Mädchen...
von einem Lastwagen angefahren!
-> ...wurde von...
-> wörtlich: sie scheint von einem Lastwagen angefahren worden zu sein.

Ich bin ihr Freund!
-> wörtlich: Begleiter/ Gefährte

Wenn wir uns für einen andern Begriff entscheiden sollten, müssten wir diesen natürlich dann in der ganzen Folge durchziehen. zwei weiter Änderung bei:

Eine Freundin von mir ist aus
seiner Praxis verschwunden.

Ihre Freundin?
Oh, dann sind Sie also...


Ich habe sie nur kurz allein gelassen, dann war sie plötzlich weg.
-> wörtlich: Ich habe sie nur einen Moment aus den Augen gelassen,....

Ich wollte sie sich ausruhen lassen
und sie dann untersuchen, aber...
-> Ich dachte es wäre besser, wenn sie sich ausruht, bevor ich sie untersuche, aber...

Mana!
- Hey!
-> wörtlich: Hey du!

Möglicherweise ist das das letzte Mal,
dass ich Ihnen helfen kann.
-> ...dies das letzte Mal

Bis ich eine
Meerjungfrau finde, Sawa-san.
-> bis ich die Merjungfrau finde,... (fände ich besser, da sie ja eine bestimmte Meerjungfrau (die im Wald vergraben wurde) sucht)

Ich muss ihn so bald
als möglich ersetzen.
-> wie möglich

aber die Wunde ist verheilt!
-> wörtlich: ...ist verschwunden!


Oh, Sie sind ja schon wieder
ganz der Alte.
-> wörtlich: Ah, sie sind schon wieder ganz gesund!

Was kann uns denn jetzt
noch überraschen?
-> wörtlich: Seit gestern geschehen nur merkwürdige/ seltsame Dinge...

Was ist nur mit den
Leuten in diesem Haus los?
-> Was ist mit den Leuten in diesem Haus nur los?

Ich habe doch auch nur Yuta,
aber ich fühle mich garnicht einsam.
-> gar nicht
-> Ich habe auch nur Yuta, aber ich fühle mich nicht einsam.

Es tut mir Leid.
Ich bin nicht mehr so stark...
->wörtlich: Mein Körper ist so schwach

Ja. Diese alte Hexe weiß
ganz genau, wo,...

aber sie verrät es mir nicht.
-> nicht im Dialog, wenn ihr es aber für notwendig erachtet, damit man es besser versteht, ist es auch okay

Onee-san...
-> Onee-sama

und Untersuchungen über die
Meerjungfrauen angestellt.
-> Untersuchungen über Meejungfrauen durchgeführt.

Ich kriege keine Luft mehr...
->wörtlich: Diese Schmerzen...

Bist du vollkommen übergeschnappt?
-> Was denkst du dir nur?


Ich will dich nicht an so
einem Ort sterben sehen.
-> solch einem Ort
StephWingSab
 
Beiträge: 51
Registriert: Di Aug 01, 2006 11:10 am

Beitragvon Liferipper » Mi Sep 27, 2006 7:23 pm

Sabinas Vorschläge sind in blau.

Mermaid Forest - Episode 04
Edit 004 von Liferipper


Ist das heiß!

Mana, was machst du da?

Yuta, was ist das?
- Das ist eine Katze.

Eine Katze?

Lass sie.

Ich nehme sie mit.

Nein, nicht. Sie wird bald sterben.

Sterben? Sind Katzen wirklich tot,
wenn sie gestorben sind?

Ja, wirklich tot.

Was für bemitleidenswerte Wesen.

(Episodentitel)

Bist du müde?

Ich bin in den letzten Tagen
so viel gelaufen...

Ich bin gar nicht müde.

Ich habe dich ja auch die
meiste Zeit getragen.

Du darfst dich nicht anstrengen...
deine Beine.

Bleib bitte hier,
bis ich wieder aufwache, ja?

Du bist nicht wie alle Anderen.

Okay?

Bist du auf Reisen?

Ja. Ich kann nicht lange an
ein- und demselben Ort bleiben.

Ich kann nicht leben. Nur überleben.

Bist du allein?

Ja. Ich war schon immer allein.
Mein ganzes Leben...

Tut mir Leid, das sagen zu
müssen, aber...

du wirst wahrscheinlich nie wieder
ein normales Leben führen können.

Gibt es auch schwierige Zeiten?
- Hin und wieder.

Aber vielleicht ist es gar
nicht so schlecht,...

wenn wir so lange leben können,
bis wir es satthaben.

Mana!

Wohin gehst du? Warte doch.
Willst du mich etwa verlassen?

Mana!

Nur ein Traum...

Aber kein gutes Omen.

Mana?

Mana!

Gehen wir zurück.

Yuta sagt immer, dass er mich
vermisst, wenn ich nicht bei ihm bin.

Hey, wohin gehst du?

Warte!

Aus dem Weg!

Mana! Mana!

Ein Mädchen.../Ein Mädchen wurde
von einem Lastwagen angefahren!

Herr Polizist, hierher!
Man hat sie zu Shiina-sensei gebracht!

(Einblendung) SHIINA ARZTKLINIK

Sensei, wie geht es ihr?

Also, wie soll ich das
jetzt erklären...

Wovon reden Sie denn?

Sagen Sie nicht,
dass sie gestorben ist.

Sie sind...?

Ich bin ihr Freund/Begleiter/Gefährte!

Ich habe sie nur kurz allein
gelassen, dann war sie plötzlich weg.

Aber der Lastwagen...

Sie hatte nur ein paar Kratzer und
eine leichte Gehirnerschütterung.

Ich wollte sie sich ausruhen lassen
und sie dann untersuchen, aber.../
Ich dachte es wäre besser, wenn sie sich
ausruht, bevor ich sie untersuche, aber...


Mana!
- Hey!

Ist sie wirklich tot?
- Ja.

Schon als sie in
die Praxis kam...

Shiina-sensei,
Sie geben sich solche Mühe.

Schon gut, Towa-san.

Sie sind so ein netter Mensch. Womit
hat jemand wie ich das nur verdient?

Ich werde langsam alt.

Möglicherweise ist das/dies das letzte Mal,
dass ich Ihnen helfen kann.

Sensei, was machen Sie da?

Sawa-san.

Sie tun es ja schon wieder.

Wie lange gedenken Sie
(noch) so weiterzumachen?

Bis ich eine/die
Meerjungfrau finde, Sawa-san.

Das solltest du doch langsam wissen.
- Warum...

Warum, Sawa-san? Der Schmerz in
meinem Arm ist unerträglich!

Ich muss ihn so bald
als/wie möglich ersetzen.

Ich bitte dich also...
Misch dich nicht ein.

Sawa-san, bitte gehen Sie.

Sensei!

Sie wird wieder lebendig...

Ich habe sie...
mit dem Skalpell...,

aber die Wunde ist verheilt!

Wo ist Yuta?

Mana!

Mana!

Verdammt, wo ist sie nur hin?

Das ist doch...

Hallo! Ist jemand zuhause?

Dieser Doktor...

(Einblendung) DORFPOLIZEI NEBENSTELLE

Shiina-sensei?
- Er ist nicht in seiner Praxis.

Ich muss ihn sprechen.
- Mal sehen...

Ach ja, an diesem Tag ist er immer
auf Visite bei den Kannagis.

Wo wohnen sie?
- Also...

Gehen Sie in den Wald der Meerjungfrau...
- Wald der Meerjungfrau?

Ja. Er gehört den Kannagis.
Es gibt da so eine Geschichte...

Irgendwo in diesem Wald soll
eine Meerjungfrau vergraben sein.

Sie wissen doch,
Meerjungfrauen sollen...

die Quelle von ewiger Jugend und
Unsterblichkeit sein.

Man sagt,
dass einer ihrer Vorfahren...

eine Meerjungfrau gefangen und
heimlich vergraben hat.

Na ja, letztlich nur so
eine Geschichte....

(Einblendung) Kannagi

Hey, jemand zuhause?

Da habe ich wohl keine andere Wahl...

Wer sind Sie?

Kann ich Ihnen helfen?

Weißes Haar?

Leben Sie hier?

Ja.

Shiina-sensei soll hier bei Ihnen sein.

Shiina-sensei?

Warum fragen Sie?

Eine Freundin/Begleiterin/Gefährtin von mir ist aus
seiner Praxis verschwunden.

Ihre Freundin/Begleiterin/Gefährtin?
Oh, dann sind Sie also...

Mana ist hier? Sie ist hier?

Bringen Sie mich sofort zu ihr...

Verdammt...

Was für ein Vieh ist das?

Ein Hund.
Ist das nicht offensichtlich?

Nein, ist es nicht!

Er war sofort tot.
- Wie konnte das geschehen...?

Guten Morgen.
Sensei, haben Sie gut geschlafen?

Towa, du...!

Das war ich nicht.
Es war der Hund.

Wir können ihn nicht so liegenlassen.
Begraben wir ihn.

Sensei, sehen Sie doch!

Hier, sehen Sie sich das an.

Die Wunden waren tief, aber jetzt...

W-Was ist das?

Verdammt!

Was ist hier bloß los?

Oh, Sie sind ja schon wieder
ganz der Alte.

Was kann uns denn jetzt
noch überraschen?

Sie! Was haben Sie mit Mana gemacht?
Ich will sie sehen!

Sagen Sie mal, Sie Beide haben doch
Meerjungfrauenfleisch gegessen, oder?

Dann kann man also wirklich
Unsterblichkeit erlangen.

Was haben Sie mit Mana vor?

Was ich wirklich wollte,
war eine Leiche.

Aber sie ist wieder lebendig geworden.

Ich muss erst noch entscheiden,
was zu tun ist.

Was hat sie nur vor...?

Hier ist etwas zu Essen.

Essen?

Was soll das werden?

Ich soll das also essen,
als ob nichts gewesen wäre?

Gut, es mag klüger sein, es nicht zu
essen. Könnte ja vergiftet sein.

Gift aufzutischen ist ihre
Spezialität. Nicht wahr, Sawa-san?

Towa-san! Wie weit willst du mit
deinen Beleidigungen noch gehen?

Wenn du den Mund noch weiter aufreißt,
fliegt dir noch dein Gebiss raus!

Was ist nur mit den
Leuten in diesem Haus los?

Irgendwas stimmt nicht mit ihnen.

Mana.

Ich will mehr.

Du kannst aber viel essen.

Aber Towa-san,
was willst du nur mit ihr machen?

Ich habe mich entschlossen. Ich will
sie noch etwas hierbehalten.

Das geht aber nicht.
Ich muss zurück zu Yuta.

Oh, wenn das so ist,
dann eben bis er dich holen kommt, ja?

Warum soll ich hierbleiben?

Ich lebe hier ganz allein mit dieser
alten Frau. Ich fühle mich einsam.

Ich habe doch auch nur Yuta,
aber ich fühle mich garnicht einsam.

Oh, ich beneide dich.

Und deine Jugend erst...

Was ist denn los?

Es tut mir Leid.
Ich bin nicht mehr so stark...

Wenn ich nur diese
Meerjungfrau finden könnte...

Meerjungfrau?

Irgendwo in diesem Wald liegt
eine Meerjungfrau begraben.

Wenn ich sie finden könnte, dann...

Ich will nicht schon vorher sterben.

Hier soll eine Meerjungfrau sein?

(Ja. Diese alte Hexe weiß
ganz genau, wo,...

aber sie verrät es mir nicht.)


Dann liegt in diesem Wald also
eine Meerjungfrau begraben...

Was...?

Dein Körper gefällt mir immer mehr.

Yu...ta...

Gut!
Eins, zwei!

Du solltest von hier verschwinden.

Sie ist eine furchtbare Frau.

Oh, Sie dagegen scheinen
schwer in Ordnung zu sein.

Wer ist diese Frau?
Ihre Nichte?

Sie ist meine ältere
Zwillingsschwester.

Zwillingsschwester?
Dann ist sie auch unsterblich?

Anders als Sie Beide, ist sie
zwar nach Außen hin jung,...

aber ansonsten ist sie genauso
sterblich wie ich.

Vor 60 Jahren wurde sie von einer
schweren Krankheit heimgesucht...

aber die Ärzte konnten
ihr nicht helfen.

Shiina-sensei, ist Towa...?
- Ich fürchte ja...

Onee-sama...

Sawa.
- Ja, Otou-sama.

Wenn Towa nicht wieder gesund wird,...

dann bist du die einzige Erbin
der Familie Kannagi.

Ja.

Als Erbin trägst du die
Verantwortung...

für das Grab der Meerjungfrau.

Du musst wissen, wo es ist,
aber niemand darf es jemals betreten.

Ja.

Über Generationen hinweg hat unsere
Familie das Grab beschützt...

und Untersuchungen über die
Meerjungfrauen angestellt.

In dem Grab war der Körper
einer Meerjungfrau...

und allerlei Gifte und Medizin.

Es war zu verlockend.
Ich kam auf eine dumme Idee.

Towa-san, hier...

Das ist Medizin aus dem
Grab der Meerjungfrau.

Sag Vater nichts davon.

Medizin...

Das Blut/Herzblut einer Meerjungfrau.
Meerjungfrauen sollen doch...

die Quelle von ewiger Jugend
und Unsterblichkeit sein.

Es wird dich wieder gesund machen.
Hier.

Ich will nicht, dass du stirbst.
Du bist meine einzige Schwester.

Ich wollte doch nur,
dass meine Schwester lebt...

Jedoch...

Ich kriege keine Luft mehr...

Die unermesslichen Schmerzen
ließen ihr Haar erbleichen.

Danach veränderte sie
sich nicht mehr,...

aber für sehr lange Zeit
haben wir so getan,...

als wäre sie an der
Krankheit gestorben...

Sie wurde in eine Zelle
gesperrt
, bis unser Vater starb.

Eine Geschichte,
die Erinnerungen weckt...

Für mich ist kein Tag vergangen,
an dem ich nicht daran gedacht hätte.

Towa-san...

Mana!

Mana, wach auf!
Mana!

Towa-san, was um alles in der Welt...

Ich habe höllische
Schmerzen in meinem Arm.

Er muss so bald wie
möglich ersetzt werden.

Ersetzt?

Ja.

In meinem Fall kann man
das sehr leicht vornehmen.

Ich habe das schon so
viele Male hinter mir.

Man öffnet ein Grab und holt
sich den Arm des Toten.

Aber dann, nach ein paar Jahren...

wird der neue Arm wieder
genauso wie der Alte.

Aber dieses Mädchen ist noch am Leben!

Stimmt. Jetzt habe ich einen
unsterblichen Körper zur Verfügung.

Dieses Mal werde ich meinen
ganzen Körper ersetzen.

Bist du vollkommen übergeschnappt?/Was denkst du dir nur?

Komm da raus, Sawa-san.

Ich will dich nicht an so/solch
einem Ort sterben sehen.

Komm schon. Du bist doch die einzige
Schwester, die ich habe.

Warte.

In der Zwischenzeit kannst du
ja mit dem Hund spielen.

Mana!

Mana! Mana!

Mana!

Den ganzen Körper ersetzen?
Aber Mana lebt doch noch!

Nicht jeder wird unsterblich.

Towa hat das Grab der
Meerjungfrau gefunden...

und Mana in dieses Loch geworfen.

Was wir dort zu sehen bekommen,
ist...

Das schreckliche Geheimnis der
Schwestern Towa und Sawa...

wird offenbart.

Das nächste Mal - Episode 5:

Mermaid Forest, Teil 2


Wie auch immer...


"Jedoch..."
(wetten, das hier im englischen „However†œ stand? :smt002)

Was für bemitleidenswerte Wesen.
-> bemitleidenswertes
-> Die arme Katze...


Es geht aber um "die armen Katzen" (die sind unglaublicherweise alle sterblich :smt003)
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm


Zurück zu Mermaid Forest

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron