Ranma 1/2 Petition

Die Anime- und Mangawelt besteht nicht nur aus InuYasha. Hier können alle Serien zu Wort kommen.

Moderatoren: Neko, EVA-01, blue

Ranma 1/2 Petition

Beitragvon Sebijk » Sa Nov 21, 2009 12:09 am

Ich wurde heute morgen angeschrieben, mit der bitte eine Deutsche Anleitung zu erstellen und die internationale Ranma 1/2 Petition in Deutschland bekanntzumachen. Es geht halt darum, dass nach den 161 Episoden, 3 Movies und den zwölf OVAs, eine Fortsetzung der restlichen Kapiteln insbesondere des Bandes 37 und 38 als Anime fortgeführt werden sollte.

Auf der It's a rumic world Veranstaltung im Jahre 2008 wurde immerhin eine neue Ranma 1/2 OVA-Folge sowie eine neue OVA-Folge von Urusei Yatsura und Inuyasha (bzw. ist es für IY das erste OVA) präsentiert, die ja am 29. Januar 2010 als DVD-Veröffentlichung in Japan erscheint. Vorbestellen lässt sich die DVD jetzt schon unter Amazon.co.jp.

Bei der Ranma 1/2 Petition kann jeder teilnehmen, die Petitionsseite ist zwar japanisch, aber das sollte niemand daran hindern, dennoch zu unterschreiben. An der Petition nimmt auch Rumic World (Furinkan.com) teil. Die Deutsche Version habe ich unter http://www.ranma.ch/animepetition.html online gestellt.

Die Petition läuft bis März 2010 und Ziel ist es mind. 10.000 Unterschriften zu sammeln.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Beitragvon Dulo » Sa Nov 21, 2009 1:12 pm

petitionen sind eher weniger von erfolg verwöhnt.
Ich glaub da müssten schon 50.000stimmen dabei sein damit man annährend eine chance hat.
Dulo
chibi-youkai
 
Beiträge: 3566
Registriert: Di Feb 01, 2005 4:34 pm

Beitragvon Sebijk » Sa Nov 21, 2009 1:25 pm

Versuchen sollte man es dennoch, entweder man hat Erfolg oder nicht. furinkan.com stützt sich auf die Erfolge der vorhergie Petitionen (z.B. dass Maison Ikkoku als Anime auf Englisch doch noch fortgesetzt wird).
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Beitragvon Sebijk » So Feb 14, 2010 7:43 pm

Die Petition wurde am 08. Februar 2010 mit insg. 10.739 Unterschriften beendet, wovon 10.000 Unterschriften erforderlich waren.

Herzlichen Dank an allen Ranma-Fans, die an dieser Petition teilgenommen haben :). Wir werden nun sehen, wie die Japaner darauf reagieren werden.
Sebijk
 
Beiträge: 268
Registriert: Sa Aug 08, 2009 1:14 am
Wohnort: München(Bayern) / Bottrop(NRW)

Beitragvon Kagome-chan88 » So Feb 14, 2010 8:50 pm

Echt. Das ist ja cool. Ich hab auch dran teilgenommen :)
BildBild
Benutzeravatar
Kagome-chan88
 
Beiträge: 546
Registriert: Di Aug 18, 2009 6:59 pm
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu Anime-/Mangatalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron