Episode 54

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 54

Beitragvon pekopeko » Mi Apr 26, 2006 2:29 pm

Inuyasha Episode 54

eine Frage habe ich hier an die Japanologen unter uns also:
katana no ki 刀の気
ki no uzu 気の渦
wie würdet ihr das übersetzen, habe es nirgends so richtig gefunden...
- kann man hier ki mit Energie übersetzen?

Folge 54
trans 001
Übersetzung pekopeko


Kagome: Tessaiga ist ein Schwert, dass dazu geschaffen wurde, um Inuyashas Youkaiblut zurückzuhalten.

Kagome: Wenn er Tessaiga nicht richtig benutzen kann, dann wird er sich wieder in einen Youkai verwandeln.

Kagome: Weil er diesen Zustand nicht ertragen konnte, ging er zum Ojii-san/Opa Toutousai

Kagome: und fragte ihn nach einer Methode, um Tessaiga leichter zu bekommen.
(ist Toutousai Inuyashas Großvater oder nicht?)

Kagome: Und dieser sagte ihm, dass er den Youkai Ryuukotsusei töten sollte, den sein Vater versiegelt hatte. (sinngemäß)

Toutousai: Es gibt nur einen Weg, um den wieder erwachten Ryuukotsusei zu besiegen.

Toutousai: Man muss ihn mit Bakuryuuha zerstören.

Kagome: Bakuryuuha?

Toutousai: Es ist Tessaigas Geheimangriff.

Kagome: Das kann nicht wahr sein!

Kagome: Inuyasha kann nicht einmal richtig das Schwert schwingen,

Kagome: ganz zu schweigen von der Windwunde.

Titel: Tessaigas Geheimangriff – Bakuryuuha

Ryuukotsusei: Hmpf!

Ryuukotsusei: Du bist doch schon fast tot!

Ryuukotsusei: Ich werde es dir nun erleichtern. („es einfach machen zu sterben†œ)

Shippou: Inuyasha besitzt Tessaiga nicht mehr!

Kagome: Komm wieder zu dir, Inuyasha!

Kagome: Inuyasha!!!!

Kagome: Inuyasha!!!! (Schall...)

Inuyasha: Ka...Kagome...

Ryuukotsusei: Was ist mit dierer Aura?

Ryuukotsusei: Sie ist vollkommen anders als vorher/vorhin

Ryuukotsusei: Hmpf! Dein Blut ist also erwacht?

Ryuukotsusei: Na schön! Das wird jetzt noch interessanter werden.

Miroku: Oh nein! Inuyasha hat sich verwandelt.

Kagome: Inuyasha!

Kagome: Tu es nicht, Inuyasha!

Kagome: Verwandle dich zurück! (jap: löse die Verwandlung auf)

Toutousai: Was wirst du tun, Inuyasha?

Toutousai: Wenn du in deiner verwandelten Form weiterkämpfst,

Toutousai: könnstest du Ryuukotsusei mit deinen Krallen gekämpfen und so jetzt dein Leben retten.

Toutousai: Aber was wird mit Tessaiga?

Toutousai: Tessaiga wird dadurch nicht leichter.

Ryuukotsusei: Kleiner Junge, sei nicht so eingebildet/arrogant!

Sango: Wahnsinn.

Miroku: Diesen riesigen Ryuukotsusei...

Kagome: Kann er ihn besiegen?

Toutousai: Lasst uns von hier fliehen.

Kagome: Heh? Wieso denn?

Toutousai: Kannst du es nicht selbst sehen?

Toutousai: Inuyasha kämpft jetzt in seiner Youkaiform.

Kagome: Deswegen willst du ihn verlassen? Das ist nicht (fair)...

Myouga: Wenn wir hier bleiben, sind wir die vielleicht die nächsten, die er nach Ryuukotsusei angreifen wird.

Kagome: Myouga-jichan.

Myouga: Umso öfter sich Inuyasha-sama verwandelt, desto schlimmer wird sein Zustand. (frei übersetzt)

Myouga: Kagome! Du bist keine Ausnahme!

Kagome: Ich habe verstanden.

Kagome: Myouga-jijchan, renn weg!

Myouga: Heh?

Kagome: Lass mich runter, Toutousai-ojiisan!

Kagome: Ich werde hier bleiben.

Toutousai: Kagome, du willst....

Kagome: Ja. Ich verstehe eure Gründe, aber...

Kagome: ... aber ich kann nicht einfach abhauen und ihn allein lassen, während er kämpft.

Kagome: Das kann ich einfach nicht!

Kagome: Ich bitte dich, Toutousai-ojiisan!

Kagome: Lass mich runter!

Toutousai: Ich habs verstanden, schon gut...

Kagome: Hmm... es geht wohl nicht anders...

Miroku: Wartet! Inuyashas Zustand...

Kagome: Heh?

Kagome: Inuyasha...

Myouga: Inuyasha-sama!

Sango: Unglaublich, in seiner verwandelten Form versucht er Tessaiga zu erreichen.

Toutousai: Könnte es sein, wie Kagome es sagte?

Toutousai: Er kämpft jetzt in Wirklichkeit mit sich selbst und mit seinem Youkaiblut, dass durch ihm fließt.

Toutousai: Er kämpft mit dem Tod.

Kagome: Inuyasha! Halt durch!

Ryuukotsusei: Du Mistkerl! Für einen klleinen Jungen bist du ganz schön übermütig geworden!

Ryuukotsusei: Der Spaß ging bis hierher!/Mit dem Spaß ist es zu Ende!

Kagome: Inuyasha!


Kagome: Inuyasha!

Shippou: Ah, das ist...!

Kagome: Heh?

Sango: Die Schwertscheide Tessaigas.

Sango: Was hat das zu bedeuten?

Miroku: Weiss nicht...

Toutousai: Oh, das ist die Barriere der Scheide.

Shippou: Ach ja, das hat er schon einmal gemacht... damals als wir gegen die Donnerbrüder kämpften.

Myouga: Genau! Mit der Scheide Tessaigas konnte er den Donnerangriff abwehren.

Kagome: Die Scheide! Die Scheide Tessaigas hat Inuyasha beschützt!

Toutousai: Schon... Aber nicht noch einmal...

Toutousai: Sie hält es nicht wieder aus.

Ryuukotsusei: Glaubst du etwa, dass das funktioniert? Nimm das!

Kagome: Inuyasha!

Miroku: Kazaana!

Sango: Houshi-sama!

Miroku: Was für eine (gewaltige) Kraft!

Kagome: Verfehlt/Daneben...

Shippou: Ganz schön gefahrlich...

Miroku: Ich konnte nur etwas die Bahn dieser Aura ändern und das obwohl ich meine ganze Kraft (jap. Körperstärke) eingesetzt habe.

Sango: Und gegen so einen Gegner muss Inuyasha alleine kämpfen...

Ryuukotsusei: Seine dämonische Energie verschwindet...

Inuyasha: Nur weil du einen riesigen Körper besitzt,

Inuyasha: glaubst du, dass ein Schwert dir nichts anhaben kann! (frei übersetzt)


Inuyasha: Ryuukotsusei, ich werde dich Bastard mit diesem Tessaiga töten!

Ryuukotsusei: Hahaha....

Ryuukotsusei: Doch nicht etwa in diesem schwachen Zustand und mit diesem stumpfen Schwert?

Ryuukotsusei: Dass ich nicht lache!

Inuyasha: Klappe!

Inuyasha: Wenn ich nicht mit Tessaiga kämpfe, bringt mir dieser Kampf nichts!

Ryuukotsusei: Dummkopf! Ich werde nicht mehr nachsichtig sein!
(te o nuku – bei der Arbeit schludern)

Inuyasha: Ich bilde es mir nicht ein!

Inuyasha: Tessaiga wird wirklich leichter!

Kagome: Hast du das gesehen! Inuyasha und Tessaiga!

Toutousai: Habs gesehen.

Inuyasha: Jetzt kann ich Ryuukotsuseis Herz durchbohren!

Ryuukotsusei: Dummkopf!

Inuyasha: Geschafft!

Kagome: Er hat Ryuukotsuseis/sein Herz durchbohrt!

Miroku: Hat er es geschafft?

Inuyasha: Es ist leicht.

Inuyasha: Das schwere Tessaiga fühlte sich nun an als ob es sich in meiner Hand festsaugen würde.
(suitsuku – festsaugen, festklammern, festhalten)

Ryuukotsusei: Wie konntest du mir das mit dieser Klinge nur antun!

Ryuukotsusei: Kleiner Junge, ich werde dich nun vernichten!

Inuyasha: Du bist also immer noch nicht verreckt?

Shippou: Was ist mit dem? Sein Herz wurde durchtrennt und trotzdem geht es ihm gut?

Toutousai: Ryuukotsusei ist jemand, mit dem sogar Inuyashas Vater/der verehrte Vater Inuyashas große Schwierigkeiten hatte.

Toutousai: Auch wenn sein Körper zerschlagen wird, lebt er immer noch weiter/stirbt er nicht.

Kagome: Oh nein!/Das darf nicht wahr sein!

Inuyasha: Jetzt bin ich dran!

Inuyasha: Verdammt! Er besitzt wirklich einen sehr harten Körper.

Ryuukotsusei: Ich hatte dir doch bereits gesagt, dass du mit so einem stumpfen Schwert bei mir nichts anfangen kannst!

Inuyasha: Dieser Geruch... es ist der von der Windwunde.

Inuyasha: Die Windwunde umschließt Tessaiga...

Ryuukotsusei: Junge! Das ist das Ende/Das wars!

Inuyasha: Heh! Ryuukotsusei... Ich werde dir jetzt zeigen, dass ich vollkommen anders bin als vorher!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Miroku: Oh! Das war die Windwunde!

Sango: Wahnsinn!

Kagome: Inuyasha!

Shippou: Hat er ihn besiegt?

Inuyasha: Es ist nicht leichter geworden.

Inuyasha: Aber ich kann die Windwunde jetzt immer benutzen, wenn ich es will!

Inuyasha: Hey, hast du das gesehen, Toutousai!

Inuyasha: Ich habs geschafft!

Toutousai: Bis hierhin meinen Glückwunsch.

Toutousai: Aber es ist etwas früh, um sich erleichtert zu fühlen.

Kagome: Heh?

Inuyasha: Was?

Ryuukotsusei: Das war schon alles, Junge?

Ryuukotsusei: Ich bin enttäuscht.

Ryuukotsusei: Hast du etwa geglaubt, dass du mich mit diesem Niveau besiegen könntest?
(euch fällt sicher was besseres ein)

Shippou: Was ist mit diesem Kerl?

Kagome: Obwohl er die Windwunde abbekommen hat, ist er noch gesund und munter!

Toutousai: Das habe ich doch gesagt.

Ryuukotsusei: Ich sagte es bereits, mein Körper ist härter als Stahl.

Ryuukotsusei: Nun bin ich dran!

Toutousai: Oh nein! Renn weg Inuyasha!

Toutousai: Er kämpft jetzt richtig.

Inuyasha: Was?

Inuyasha: Was ist das für eine unglaubliche Aura?

Toutousai: Zeit zum Bewundern? (jap: „zum Bewundern die Situation da sein?†œ) Renn schnell weg!

Inuyasha: Das kann ich nicht!

Inuyasha: Ryuukotusei will nun wirklich gegen mich kämpfen.

Toutousai: Egal, du hast es nun geschafft, Tesssaiga zu benutzen.

Toutousai: Das reicht doch!

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Ihr seit total sorglos! Ich sagte es doch!

Inuyasha: Darauf habe ich gewartet!

Inuyasha: Außerdem... wenn ich diesen Kerl besiegen kann,

Inuyasha: dann werden ich meinen Vater übertreffen!

Ryuukotsusei: Junge! Folge deinen Vater in die andere/nächste Welt!

Miroku: Riesig.

Sango: Wir werden ebenso verschlungen werden.

Sango: Kirara! Entferne dich davon!

Inuyasha: Diese Auramasse ist mit nichts zu vergleichen was vorher war!

Kagome: Inuyasha!


Toutousai: Idiot.

Toutousai: Um Ryuukotsuseis eisernen Körper zu zerschlagen, gibt es keinen anderen Weg als Bakuryuuha anzuwenden.

Toutousai: Aber Inuysaha ist noch nicht so weit.

Inuyasha: Ich kann es nicht komplett zerstören!

Ryuukotsusei: Nun gibt es keinen Ort mehr, wohin du fliehen kannst!

Inuyasha: Dann muss ich es zerschneiden!

(Hälfte)

Inuyasha: Diese Auramasse ist mit nichts zu vergleichen was vorher war!

Ryuukotsusei: Nun gibt es keinen Ort mehr, wohin du fliehen kannst!

Inuyasha: Dann muss ich es zerschneiden!

Sango: Was war das?

Toutousai: Doch nicht etwa...?

Kagome: Heh?

Toutousai: Er hat Bakuryuuha angewendet.
- im jap. steht nur: Er hat Bakuryuuha....

Inuyasha: Diese Strömung! Wenn ich das dort mit der Windwunde durchtrenne...

Inuyasha: Hier!

Ryuukotsusei: Was? Die Energie von diesem Kerl sein Schwert umrundet meine Aura?
(katana no ki)

Ryuukotsusei: Das kann nicht wahr sein!

Kagome: Tessaigas Energiewirbel haben Ryuukotsuseis Aura verschlungen?
(Tessaiga no ki no uzu...)

Ryuukotsusei: Das ist unmöglich!

Ryuukotsusei: Mein Körper... mein Körper aus Stahl!

Inuyasha: Was war das eben?

Inuyasha: Das war völlig anders als die Windwunde...

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Kagome?

Shippou: Inuyasha!

Shippou: Du hast es geschafft! Super! Ryuukotsusei ist endlich verschwunden!!

Kagome: Das war wirklich großartig! Wie konntest du das nur schaffen?

Inuyasha: Das eben?

Myouga: Wie ich es von Inuyasha-sama erwartet habe!

Myouga: Tja ich habe dir die ganze Zeit vertraut.

Shippou: Du hast ihn doch im Stich gelassen.

Toutousai: Hmmm...

Inuyasha: Ach ja, Toutousai!

Inuyasha: Ab und zu machst du doch noch was ordentliches.

Inuyasha: Du hast irgendetwas mit Tessaiga angestellt, stimmts?

Inuyasha: Es ist viel besser als vorher.

Toutousai: Ähm.. dann hast du das geschafft, ohne zu wissen was es eigentlich ist?

Inuyasha: Heh?

Toutousai: Das war eben Tessaigas Geheimtechnik.

Toutousai: Sie heisst Bakuryuuha.

Inuyasha: Bakuryuuha?

Kagome: Heh? Das eben war Bakuryuuha?

Toutousai: So ist es.

Toutousai: Bakuryuuha ist ein tödlicher Schwertangriff, der entsteht, wenn des Gegners Aura durch die der Windwunde umzingelt/umströmt wird

Toutousai: und dabei ein Rückfluss entsteht.

Kagome: Die Windwunde umzingelt/umströmt die Aura und dabei entsteht ein Rückfluss?

Toutousai: Die Windwunde und die Aura umschlingen sich, werden zu einem Wirbel und dann erfolgt der Rückstoß.

Toutousai: Also wird der Feind durch Tessaigas Macht direkt in der von ihm selbst erzeugten Aura gebadet/überschüttet.

Toutousai: Tja, das ist nur die Theorie.

Inuyasha: Heh?

Toutousai: Davon abgesehen, du mußt lesen lernen, wo du die Aura zerschneiden mußt.

Toutousai: Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine größere Aura als du hast, kannst du es nicht anwenden.

Kagome: Du bist großartig, Inuyasha!

Inuyasha: Ich habe nur versucht es dort zu zerschneiden, wo es am meisten nach einer Explosion gerochen hat.

Toutousai: Was ist das nur für ein Kerl?

Toutousai: Er ist viel besser als ich je gedacht hätte.

Miroku: Inuyasha, das bedeutet doch auch, dass du Tessaiga jetzt uneingeschränkt benutzen kannst.

Inuyasha: Das ist nicht alles.

Inuyasha: Schaut her!

Inuyasha: Eins, zwei...!

Miroku: Das war die Windwunde!

Inuyasha: Na wie wars? Ich kann die Windwunde jetzt zu jederzeit benutzen.

Inuyasha: Und hier.

Inuyasha: Und hier.

Inuyasha: Und da.

Sango: Hey Inuyasha, hör auf!

Miroku: Du bist also so ein Kerl, der ein solch gefährliches Schwert unbesonnen/unüberlegt umherschwingt!


Inuyasha: Das ist doch toll! Es gibt nun niemander mehr, der mir gleichkommt!

Inuyasha: Wie bedauerlich... niemand kann mich mehr stoppen!

Kagome: Inuyasha!

Kagome: Sitz!

Miroku: Nenene, du bist so ein Typ, der total schnell übermütig wird.

Sango: Wie wahr, er ist so einfältig.

Shippou: Ich muss durchhalten.

Inuyasha: So ein Mist! Kagome war ja auch da.

Toutousai: Er ist jetzt nur wieder ein Halbstarker...

Toutousai: Lass uns gehen.
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Kogoro » Mi Apr 26, 2006 2:40 pm

So, ich fang den jetzt mit meinem Edit der Folge an. Bitte dieses Mal wirklich keine anderen Änderungen in der Zwischenzeit, auch wenn es ein paar Stunden dauert. Wir stehen schließlich nicht unter so massivem Zeitdruck, dass der nächste Edit gleich auch noch heute Nachmittag erfolgen müsste. ^^
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Mi Apr 26, 2006 6:02 pm

Bitte dieses Mal wirklich keine anderen Änderungen in der Zwischenzeit, auch wenn es ein paar Stunden dauert.


Um es mal so zu sagen: Solange ich später anfange, und trotzdem früher fertig bin als du, ist diese "markieren" Geschichte aus meiner Sicht eher kontraproduktiv.
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Kogoro » Mi Apr 26, 2006 6:20 pm

Das hatten wir doch jetzt schon zur Genüge...

Zunächst einmal verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wieso du so auf dem Faktor Zeit herumreitest. Wir sind doch derzeit nicht unter Zeitdruck, insofern brauch man deswegen doch nicht solchen Stress zu machen.

Ein komplettes Durcharbeiten des Texts mit gleichzeitigem Schauen der Folge (+ danebenliegendem Manga + englischen Untertiteln), um auch den Kontext beachten zu können, braucht eben seine Zeit (zumal ich das Zeichenlimit gleich noch mit berücksichtigen möchte). Sicher könnte ich auch "nur" die Rechtschreib- und Grammatikfehler korrigieren, dann würde ich mit deinem Tempo auch bei dem neuen Verfahren sicher konkurrieren können - aber was hab ich davon?

Wenn ich durch das "Sperren" des Texts hier im Thread etwas Ruhe habe, und die Folge in aller Ruhe bearbeiten kann, kann ich es doch gleich gründlich machen. Dann haben die Nachfolgenden auch eine bessere Ausgangsgrundlage für ihre weiteren Edits, was ist da das Problem?

Irgendwann muss eh noch mal alles auf 43 Zeichen und den inhaltlichen Zusammenhang gecheckt werden, das ist bisher immer an blue hängen geblieben, genau wie zumeist das Einarbeiten der einzelnen Quote-Edits - das kann man mit dem neuen System doch fairer aufteilen, also wieso nicht?

Und untätig sein musst du deswegen ja auch noch lange nicht, schließlich liegt Folge 53 immer noch unberührt in meiner Edit-Fassung von gestern rum. ^^


In der Zwischenzeit bräuchte ich bitte übersetzungstechnische Hilfe bei einer bestimmten Stelle:

Als Ryuukotsusei, nachdem Inuyasha sein Herz mit Tessaiga durchbohrt hat, nicht stirbt, meint Tôtôsai in unserer Übersetzung
"Auch wenn sein Körper zerschlagen wird, lebt er immer noch weiter/stirbt er nicht."

Müsste er nicht das genaue Gegenteil sagen, nämlich dass Ryuukotsusei NUR vernichtet werden kann, indem man seinen ganzen Körper zerfetzt (was Inuyasha ja schließlich auch macht)? Sagen sowohl Manga als auch engl. UTs ebenfalls, bin deshalb nun etwas verwirrt. ^^
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Mi Apr 26, 2006 7:15 pm

(ist Toutousai Inuyashas Großvater oder nicht?)


Nein, das Großvater ist einfach dazu da, damit man auch weiß, dass er ein alter Knacker ist

Kagome: Und dieser sagte ihm, dass er den Youkai Ryuukotsusei töten sollte, den sein Vater versiegelt hatte. (sinngemäß)


"solle", ohne "t"

Toutousai: Man muss ihn mit Bakuryuuha zerstören.


Wäre für "dem" vor "Bakuryuuha" (ist das nicht ohnehin ein zitat aus 53?)

Toutousai: Es ist Tessaigas Geheimangriff.


Wie gesagt wäre ich eher für Spezialangriff (gilt auch überal anders, eiinschließlich des Episodentitels

Kagome: ganz zu schweigen von der Windwunde.


"ganz zu schweigen davon, die Windwunde zu benutzen."

Ryuukotsusei: Ich werde es dir nun erleichtern. („es einfach machen zu sterben†œ)


Das "zu sterben" würde ich aber nicht weglassen

Shippou: Inuyasha besitzt Tessaiga nicht mehr!


"Inuyasha trägt Tessaiga nicht mehr!"

Kagome: Inuyasha!!!!

Kagome: Inuyasha!!!! (Schall...)


Bitte etwas weniger inflationärer Gebrauch von Ausrufezeichen

Ryuukotsusei: Na schön! Das wird jetzt noch interessanter werden.


Wäre für "Na schön! Das wird das Ganze noch interessanter machen."

Toutousai: könnstest du Ryuukotsusei mit deinen Krallen gekämpfen und so jetzt dein Leben retten.


"könntest du Ryuukotsusei mit deinen Krallen besiegen/vernichten, und so dein Leben retten"

Toutousai: Aber was wird mit Tessaiga?


Aber was wird/würde dann aus Tessaiga?

Kagome: Heh? Wieso denn?


"Hä? Wieso denn?"

Myouga: Wenn wir hier bleiben, sind wir die vielleicht die nächsten, die er nach Ryuukotsusei angreifen wird.


Das erste "die" ist zuviel. und eventuell "angreift" statt "angreifen wird"

Myouga: Heh?


"Hä?"

Kagome: Heh?


Ebenso

Sango: Unglaublich, in seiner verwandelten Form versucht er Tessaiga zu erreichen.


Wäre für "Unglaublich, er versucht in seiner verwandelten Version Tessaiga zu erreichen."

Toutousai: Könnte es sein, wie Kagome es sagte?


Wäre für "..., wie Kagome gesagt hat?"

Toutousai: Er kämpft jetzt in Wirklichkeit mit sich selbst und mit seinem Youkaiblut, dass durch ihm fließt.


"ihn" statt "ihm"

Ryuukotsusei: Der Spaß ging bis hierher!/Mit dem Spaß ist es zu Ende!


Beim zweiten würde ich ein "jetzt" vor "zu" setzen

Kagome: Heh?


"Hä?" (stöhn)

Shippou: Ach ja, das hat er schon einmal gemacht... damals als wir gegen die Donnerbrüder kämpften.


Eventuell ein "doch" vor "schon"

Toutousai: Sie hält es nicht wieder aus.


Wäre für "Sie hält es kein weiteres Mal aus." (eigentlich "nicht nochmal", aber der Satz davor...)

Miroku: Ich konnte nur etwas die Bahn dieser Aura ändern und das obwohl ich meine ganze Kraft (jap. Körperstärke) eingesetzt habe.


"Ich konnte die Bahn dieser Aura nur etwas..."

Ryuukotsusei: Seine dämonische Energie verschwindet...


Wäre für "schwindet" ohne "ver"

Inuyasha: Das schwere Tessaiga fühlte sich nun an als ob es sich in meiner Hand festsaugen würde.
(suitsuku – festsaugen, festklammern, festhalten)


Würde das "nun" durch "eben" ersetzen oder weglassen und Komma vor "als"

Ryuukotsusei: Wie konntest du mir das mit dieser Klinge nur antun!


Wäre für "Wie konntest du mir das allein mit dieser Klinge antun?" (ich nehme mal an, dass diese Bedeutung von "nur" gemeint ist)

Inuyasha: Dieser Geruch... es ist der von der Windwunde.


"... es ist der der Windwunde."

Inuyasha: Aber ich kann die Windwunde jetzt immer benutzen, wenn ich es will!


"..., wann ich will!"

Toutousai: Aber es ist etwas früh, um sich erleichtert zu fühlen.


Wäre für "..., um erleichtert zu sein."

Kagome: Heh?


"Hä?"

Ryuukotsusei: Hast du etwa geglaubt, dass du mich mit diesem Niveau besiegen könntest?
(euch fällt sicher was besseres ein)


Wenn, dann "auf" statt "mit"

Toutousai: Zeit zum Bewundern? (jap: „zum Bewundern die Situation da sein?†œ) Renn schnell weg!


"Keine Zeit für Bewunderungen!..."

Inuyasha: Ihr seit total sorglos! Ich sagte es doch!


Ich denke, damit dürfte eher "Macht euch keine Sorgen!" gemeint sein und wäre beim zweiten satz für "Ich habs doch gesagt!"

Inuyasha: Diese Auramasse ist mit nichts zu vergleichen was vorher war!


"... ist nicht mit der von vorher zu vergleichen!" oder "... ist mit keiner zu vergleichen, die ich je gesehen habe!"

Toutousai: Um Ryuukotsuseis eisernen Körper zu zerschlagen, gibt es keinen anderen Weg als Bakuryuuha anzuwenden.


Wäre für ein "das" vor "Bakuryuuha"

Inuyasha: Ich kann es nicht komplett zerstören!

...

Inuyasha: Dann muss ich es zerschneiden!


Nicht beide Male "sie (die Aura/Attacke) statt "es"?

Toutousai: Er hat Bakuryuuha angewendet.
- im jap. steht nur: Er hat Bakuryuuha....


Wäre für ein "das" vor "Bakuryuuha"

Ryuukotsusei: Was? Die Energie von diesem Kerl sein Schwert umrundet meine Aura?
(katana no ki)


"Was? Die Energie vom Schwert dieses Kerls umgibt meine Aura?"

Shippou: Du hast es geschafft! Super! Ryuukotsusei ist endlich verschwunden!!


Ein Ausrufezeichen pro Satz dürfte reichen

Kagome: Das war wirklich großartig! Wie konntest du das nur schaffen?


"Wie hast du das nur geschafft?"

Myouga: Wie ich es von Inuyasha-sama erwartet habe!


Wäre für "hatte" statt "habe"

Myouga: Tja ich habe dir die ganze Zeit vertraut.


Komma nach "Tja"

Inuyasha: Heh?


Hä?

Toutousai: Das war eben Tessaigas Geheimtechnik.


Würde "eben" und "war" vertauschen

Kagome: Heh? Das eben war Bakuryuuha?


Wäre für ein "das" vor "Bakuryuuha" (selfquote)

Toutousai: Bakuryuuha ist ein tödlicher Schwertangriff, der entsteht, wenn des Gegners Aura durch die der Windwunde umzingelt/umströmt wird


"..., der entsteht, wenn die Aura des Gegners durch die der Windwunde umgeben wird"

Kagome: Die Windwunde umzingelt/umströmt die Aura und dabei entsteht ein Rückfluss?


Wäre für "umgibt" statt "umzingelt/umströmt"

Toutousai: Die Windwunde und die Aura umschlingen sich, werden zu einem Wirbel und dann erfolgt der Rückstoß.


"Rückfluss" statt "Rückstoß" (hier gehts nicht um antike Schusswaffen :smt002)

Toutousai: Also wird der Feind durch Tessaigas Macht direkt in der von ihm selbst erzeugten Aura gebadet/überschüttet.


"... direkt mit seiner eigenen Aura attackiert."

Inuyasha: Heh?


"Hä?"

Toutousai: Davon abgesehen, du mußt lesen lernen, wo du die Aura zerschneiden mußt


"Davon abgesehen musst du lernen zu erkennen,..."

Toutousai: Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine größere Aura als du hast, kannst du es nicht anwenden.


"wenn der Gegner eine mächtigere Aura hat als du,..."

Inuyasha: Ich habe nur versucht es dort zu zerschneiden, wo es am meisten nach einer Explosion gerochen hat.


"Ich habe nur versucht sie (= die Aura) dort zu zerschneiden, wo es am ehesten nach einer Wirkung (Explosion passt, denke ich, nicht wirklich) gerochen hat."

Inuyasha: Na wie wars? Ich kann die Windwunde jetzt zu jederzeit benutzen.


Das "zu" weglassen

Miroku: Du bist also so ein Kerl, der ein solch gefährliches Schwert unbesonnen/unüberlegt umherschwingt!


Das "so" weglassen und wäre für "herumschwingt" statt "umherschwingt"

Miroku: Nenene, du bist so ein Typ, der total schnell übermütig wird.


"Nenene, du bist ein Typ, der viel zu schnell übermütig wird."

Toutousai: Er ist jetzt nur wieder ein Halbstarker...


Würde "wieder" und "nur" vertauschen

Wir sind doch derzeit nicht unter Zeitdruck, insofern brauch man deswegen doch nicht solchen Stress zu machen.


Die Zeit ist mir sowas von egal. Mir geht es einzig um optimale Arbeitsbedingungen.

Ein komplettes Durcharbeiten des Texts mit gleichzeitigem Schauen der Folge (+ danebenliegendem Manga + englischen Untertiteln), um auch den Kontext beachten zu können, braucht eben seine Zeit


Gerade das versuche ich bewusst zu vermeiden, um mich nicht zu sehr von anderen Texten beeinflussen zu lassen, und üblicherweise fällts mir auch auf, wenn der Zusammenhang sich nicht aus dem Text ergibt. Wenn du das anders siehst ist das deine Sache, aber dann behindere mich nicht durch Sperren dabei, es so zu machen, wie ich es für richtig halte.

Müsste er nicht das genaue Gegenteil sagen, nämlich dass Ryuukotsusei NUR vernichtet werden kann, indem man seinen ganzen Körper zerfetzt (was Inuyasha ja schließlich auch macht)? Sagen sowohl Manga als auch engl. UTs ebenfalls, bin deshalb nun etwas verwirrt. ^^


Ich denke, hier ist gemeint, dass es nicht reicht, ihn zu zerschlagen, sondern dass er komplett vernichtet werden muss (auch wenn diese Aussage nichts mit der Übersetzung zu tun hat).
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Kogoro » Mi Apr 26, 2006 9:03 pm

So, hier die neue Fassung dieser Folge:

Folge 54
Edit 002
Übersetzung pekopeko
Edit Kogoro

Kagome:
Das Schwert Tessaiga wurde geschaffen,
um Inuyashas Youkaiblut zu versiegeln.

Kagome:
Wenn er es nicht schafft,
Tessaiga zu beherrschen,

Kagome:
wird Inuyasha sich wieder
in einen Youkai verwandeln.

Kagome:
Weil er das nicht länger ertragen konnte,
suchte er den alten Toutousai auf,

Kagome:
um ihn nach einer Methode zu fragen,
wie man Tessaiga leichter machen könne.

Kagome:
Von ihm erfuhr Inuyasha, dass er hierfür
den Youkai Ryuukotsusei töten müsse,

Kagome:
den sein Vater einst versiegelt hatte.

Toutousai:
Es gibt nur einen Weg, um den wieder
erwachten Ryuukotsusei zu besiegen.

Toutousai:
Man muss ihn mit Bakuryuuha zerstören.

Kagome:
Bakuryuuha?

Toutousai:
Das ist Tessaigas Geheimtechnik.

Kagome:
Ja, aber...

Kagome:
Inuyasha hat nicht mal das Schwert im Griff,
ganz zu schweigen von der Windwunde.

Kagome:
Und jetzt auch noch diese Geheimtechnik...


Titel:
Tessaigas Geheimtechnik – Bakuryuuha
(Tessaigas ultimative Technik – Bakuryuuha)

Ryuukotsusei:
Pah! Du bist doch schon so gut wie tot!

Ryuukotsusei:
Ich werde dich jetzt erlösen.

Shippou:
Inuyasha hat Tessaiga nicht bei sich!

Kagome:
Komm zu dir, Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome (Schall):
Inuyasha!

Inuyasha:
Ka-Kagome...

Ryuukotsusei:
Was ist das für eine Aura?

Ryuukotsusei:
Sie ist vollkommen anders als bisher.

Ryuukotsusei:
Ha! Dein Blut ist also erwacht?

Ryuukotsusei:
Na schön!
Das macht es deutlich interessanter.

Miroku:
Oh nein! Inuyasha hat sich verwandelt.

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nicht, Inuyasha!
Verwandle dich wieder zurück!

Toutousai:
Und was nun, Inuyasha?

Toutousai:
Wenn du Ryuukotsusei in verwandelter
Form mit deinen Klauen bekämpfst,

Toutousai:
kannst du dir so das Leben retten.

Toutousai:
Doch Tessaiga†¦

Toutousai:
Tessaiga wird dadurch
auf keinen Fall leichter werden.

Ryuukotsusei:
Kurzer, sei nicht so überheblich!

Sango:
W-Wahnsinn!

Miroku:
Er hat diesen riesigen Ryuukotsusei...

Kagome:
Kann Inuyasha ihn besiegen?

Toutousai:
Ziehen wir uns zurück!

Kagome:
Wieso denn?

Toutousai:
Ist das denn nicht offensichtlich?

Toutousai:
Inuyasha kämpft jetzt in seiner Youkaiform.

Kagome:
Du willst ihn also einfach verlassen?

Kagome:
Aber das ist doch†¦

Myouga:
Wenn wir hier bleiben, dann
greift er vielleicht auch uns an,

Myouga:
sobald er mit Ryuukotsusei fertig ist.

Kagome:
Myouga-jichan!

Myouga:
Je öfter sich Inuyasha-sama verwandelt,
desto unberechenbarer wird er.

Myouga:
Kagome! Er wird auch
vor dir nicht Halt machen!

Kagome:
Ich habe verstanden.

Kagome:
Myouga-jichan, lauf weg!

Myouga:
Wie?!

Kagome:
Lass mich runter, Toutousai-ojiisan!
Ich bleibe hier!

Toutousai:
Kagome, du...

Kagome:
Genau. Ich kann euch ja verstehen, aber†¦

Kagome:
Aber ich kann Inuyasha doch nicht im Stich
lassen, während er um sein Leben kämpft!

Kagome:
Das kann ich einfach nicht!

Kagome:
Ich bitte dich, Toutousai-ojiisan!
Lass mich runter!

Toutousai:
Schon gut, schon gut...

Toutousai:
Tja... Es geht wohl nicht anders...

Miroku:
Wartet! Inuyashas Zustand...

Kagome:
Was?

Kagome:
Inuyasha!

Myouga:
Inuyasha-sama!

Sango:
Obwohl er sich verwandelt hat, versucht er
Tessaiga zu erreichen, unglaublich!

Toutousai:
Könnte es sein, dass Kagome Recht hat?

Toutousai:
Inuyasha kämpft gerade mit sich selbst
und dem Youkaiblut, das in ihm fließt.

Toutousai:
Er kämpft mit dem Tod!

Kagome:
Inuyasha! Halt durch!

Ryuukotsusei:
Du Mistkerl! Für so einen kleinen Bengel
bist du ganz schön hartnäckig!

Ryuukotsusei:
Der Spaß ist vorbei!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Ah, das ist...

Kagome:
Hä?

Ryuukotsusei:
Was?

Sango:
Die Scheide von Tessaiga?!

Sango:
Was hat das zu bedeuten?

Miroku:
Keine Ahnung...

Toutousai:
Oh, das ist die Barriere der Scheide.

Shippou:
Stimmt ja. Genau wie damals,
im Kampf gegen die Donnerbrüder.

Myouga:
Genau! Mit der Scheide Tessaigas konnte er
den Donnerangriff abwehren.

Kagome:
Die Scheide†¦
Tessaigas Scheide hat Inuyasha beschützt!

Toutousai:
Schon, aber...

Toutousai:
Das wird nicht noch mal funktionieren.

Toutousai:
Noch mal hält die Scheide das nicht aus.

Ryuukotsusei:
Glaubst du etwa, dass dir das etwas bringt?

Ryuukotsusei:
Nimm das!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Kazaana!

Sango:
Houshi-sama!

Miroku:
Was für eine gewaltige Kraft!

Kagome:
Daneben...

Shippou:
Das war ganz schön knapp...

Miroku:
Obwohl ich meine ganze Kraft eingesetzt
habe, konnte ich die Attacke kaum ablenken.

Sango:
Und mit so einen Gegner muss Inuyasha
es ganz alleine aufnehmen†¦

Ryuukotsusei:
Seine dämonische Energie verschwindet...

Inuyasha:
Nur weil du so einen riesigen Körper hast,

Inuyasha:
meinst du, dass ein Schwert
dir nichts anhaben kann?!

Inuyasha:
Ryuukotsusei, du Bastard!
Ich werde dich mit Tessaiga töten!

Ryuukotsusei:
So schwach, wie du bist?
Und mit diesem stumpfen Schwert?

Ryuukotsusei:
Dass ich nicht lache!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich muss Tessaiga benutzen, sonst
bringt mir dieser Kampf gar nichts!

Ryuukotsusei:
Dummkopf! Jetzt mach ich Ernst!

Inuyasha:
Das bild ich mir doch nicht nur ein!

Inuyasha:
Tessaiga wird wirklich leichter!

Kagome:
Sieh nur! Inuyasha und Tessaiga!

Toutousai:
Ich bin doch nicht blind!

Inuyasha:
Jetzt kann ich ohne weiteres
Ryuukotsuseis Herz durchbohren!

Ryuukotsusei:
Dummkopf!

Ryuukotsusei:
Was?!

Inuyasha:
Geschafft!

Kagome:
Er hat Ryuukotsuseis Herz durchbohrt!

Miroku:
Hat er es geschafft?

Inuyasha:
Es ist ganz leicht!

Inuyasha:
Gerade war Tessaiga noch so schwer,
und jetzt klebt es geradezu in meiner Hand!

Ryuukotsusei:
Wie kannst du es wagen,
mich mit so einer Klinge zu durchbohren?!

Ryuukotsusei:
Jetzt stirbst du, Kurzer!

Inuyasha:
Du bist also immer noch nicht verreckt?

Shippou:
Was für ein Monster!

Shippou:
Sein Herz ist durchbohrt worden,
und es macht ihm überhaupt nichts aus?

Toutousai:
Ryuukotsusei hat nicht umsonst sogar
Inuyashas Vater große Probleme bereitet.

Toutousai:
Solange sein Körper nicht komplett in
Stücke gerissen wird, stirbt er nicht.

Kagome:
Nicht doch!

Inuyasha:
Jetzt bin ich dran!

Inuyasha:
Scheiße!

Inuyasha:
Sein Körper ist echt verdammt hart!

Ryuukotsusei:
Ich sagte doch bereits, dass mir ein
so stumpfes Schwert nichts anhaben kann!

Inuyasha:
Dieser Geruch... stammt von der Windwunde!

Inuyasha:
Die Windwunde umschließt Tessaiga...

Ryuukotsusei:
Das ist dein Ende, Kurzer!

Inuyasha:
Ha! Ryuukotsusei, jetzt zeig ich dir,
dass ich mich völlig verändert habe!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Wahnsinn! Die Windwunde!

Sango:
Unglaublich!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Hat er ihn besiegt?

Inuyasha:
Es ist nicht nur leichter geworden.

Inuyasha:
Noch dazu kann ich jetzt die Windwunde
einsetzen, wann immer ich will!

Inuyasha:
Hey! Hast du das gesehen, Toutousai?!

Inuyasha:
Ich hab’s geschafft!

Toutousai:
Ja, bis hierhin meinen Glückwunsch.

Toutousai:
Aber es ist noch zu früh, um sich
auf seinen Lorbeeren auszuruhen.

Kagome:
Hä?

Inuyasha:
Was?

Ryuukotsusei:
War das schon alles, Kurzer?

Ryuukotsusei:
Du enttäuschst mich.

Ryuukotsusei:
Hast du etwa geglaubt, dass so etwas
ausreichen würde, um mich zu besiegen?

Shippou:
W-Was ist denn mit dem los?!

Kagome:
Er hat die Windwunde abbekommen,
aber das macht ihm überhaupt nichts aus!

Toutousai:
Das hab ich euch doch gesagt.

Ryuukotsusei:
Wie gesagt†¦
Mein Körper ist härter als Stahl.

Ryuukotsusei:
Und jetzt bin ich dran!

Toutousai:
Oh nein†¦ Renn lieber weg, Inuyasha!

Toutousai:
Jetzt macht er Ernst.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Was ist das für eine unglaubliche Aura?

Toutousai:
Anstatt deinen Gegner zu bewundern,
solltest du jetzt lieber abhauen!

Inuyasha:
Das kann ich nicht!

Inuyasha:
Ryuukotsusei ist jetzt echt in Fahrt.

Toutousai:
Sei lieber froh, dass du Tessaiga
endlich schwingen kannst!

Toutousai:
Das reicht doch!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hört auf, so dummes Zeug zu reden!

Inuyasha:
Auf diesen Moment hab ich
doch die ganze Zeit gewartet!

Inuyasha:
Und außerdem†¦

Inuyasha:
Wenn ich diesen Kerl besiege,
dann übertreffe ich damit meinen Vater!

Ryuukotsusei:
Kurzer!
Folge deinem Vater in die andere Welt!

Miroku:
Gigantisch!

Sango:
Wir werden ebenfalls verschlungen werden.

Sango:
Kirara! Weg von hier!

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Kagome:
Inuyasha!

Toutousai:
Dummkopf!

Toutousai:
Um Ryuukotsuseis eisernen
Körper zu vernichten,

Toutousai:
gibt es keinen anderen Weg,
als Bakuryuuha anzuwenden.

Toutousai:
Aber Inuyasha ist noch nicht so weit.

Inuyasha:
Ich kann sie nicht vollständig zerstören!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchschneiden!

(Hälfte)

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchschneiden!

Sango:
Was war das?!

Toutousai:
Doch nicht etwa...?

Kagome:
Hä?

Toutousai:
Er hat... Bakuryuuha†¦

Inuyasha:
Diese Strömung!

Inuyasha:
Wenn ich es schaffe,
die mit der Windwunde zu durchtrennen...

Inuyasha:
Genau hier!

Ryuukotsusei:
Was? Die Energie vom Schwert dieses
kleinen Mistkerls umgibt meine Aura?

Ryuukotsusei:
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Tessaigas Energiewirbel haben
Ryuukotsuseis Aura verschlungen?

Ryuukotsusei:
Das ist†¦ unmöglich!

Ryuukotsusei:
Mein Körper... Mein Körper aus Stahl!

Inuyasha:
W-Was war das eben?

Inuyasha:
Das war völlig anders als die Windwunde...

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Kagome?

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Du hast es geschafft! Super!

Shippou:
Ryuukotsusei ist spurlos verschwunden!

Kagome:
Das war wirklich großartig!
Wie hast du das nur hinbekommen?

Inuyasha:
Das eben?

Myouga:
Ganz wie ich es von Euch
erwartet hatte, Inuyasha-sama!

Myouga:
Ich habe die ganze Zeit über
an Euch geglaubt!

Shippou:
Du hattest ihn doch schon
von Anfang an abgeschrieben!

Toutousai:
Hmmm...

Inuyasha:
Ach ja, Toutousai!

Toutousai :
Ja?

Inuyasha:
Mann, ab und zu machst du ja
richtig ordentliche Sachen!

Inuyasha:
Du hast irgendetwas mit Tessaiga
angestellt, stimmt’s?

Inuyasha:
Es ist viel besser als vorher.

Toutousai:
Ähm, dann†¦ hast du das geschafft,
ohne zu wissen, was du eigentlich tust?

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Das eben war Tessaigas Geheimtechnik.

Toutousai:
Sie heißt Bakuryuuha.

Inuyasha:
Bakuryuuha?

Kagome:
Wie? Das gerade eben war Bakuryuuha?

Toutousai:
So ist es.

Toutousai:
Bakuryuuha†¦

Toutousai:
ist ein tödlicher Schwertangriff, der
entsteht, wenn die gegnerische Aura

Toutousai:
von der der Windwunde umgeben ist,
und dabei ein Rückfluss entsteht.

Kagome:
Die Windwunde umgibt die Aura und dabei entsteht ein Rückfluss?

Toutousai:
Die Windwunde und die Aura verbinden sich,
und werden als Wirbel zurückgeworfen.

Toutousai:
Mit anderen Worten wird der Feind also

Toutousai:
nicht nur von Tessaigas Energie,
sondern auch von seiner eigenen getroffen!

Toutousai:
Tja, aber das ist nur die Theorie.

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Davon abgesehen musst du natürlich
erkennen, wo du die Aura treffen musst.

Toutousai:
Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine
größere Aura hat als du, klappt es nicht.

Kagome:
Du bist großartig, Inuyasha!

Inuyasha:
Ich hab einfach dort zugeschlagen,
wo es am Verdächtigsten gerochen hat.

Toutousai:
Was ist das nur für ein Kerl?

Toutousai:
Er ist viel besser,
als ich es ihm je zugetraut hätte.

Miroku:
Inuyasha, dann kannst du Tessaiga
jetzt ja nach Belieben einsetzen!

Inuyasha:
Und nicht nur das.

Inuyasha:
Sperrt die Augen auf!

Inuyasha:
Eins, zwei, ...!

Miroku:
Die Windwunde!

Inuyasha:
Na, wie war das? Ich kann die
Windwunde jetzt benutzen, wann ich will.

Inuyasha:
Hier!

Inuyasha:
Und hier!

Inuyasha:
Und da!

Inuyasha:
Und hier auch!

Sango:
Hey! Hör auf, Inuyasha!

Miroku:
Hör auf solch ein gefährliches Schwert
so unbesonnen herumzuschwingen!

Inuyasha:
Das ist doch toll! Jetzt kann es
niemand mehr mit mir aufnehmen!

Inuyasha:
Wie bedauerlich...
Keiner kann mich mehr aufhalten!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Sitz!

Miroku:
Du wirst wirklich verdammt
schnell übermütig!

Sango:
Wie wahr, er ist wirklich einfältig.

Shippou:
Ich muss durchhalten.

Inuyasha:
So ein Mist! Kagome war ja auch da†¦

Toutousai:
Er ist immer noch ein Halbstarker†¦

Toutousai:
Gehen wir†¦


Das dürfte dann die letzter so chaotisch entstandene Fassung sein, ab der nächsten Folge geht's hoffentlich geordneter zu. ^^
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon pekopeko » Do Apr 27, 2006 4:25 pm

- vielleicht könnte man dieses zerschlagen besser mit zerschneiden übersetzen...
- und das zerschneiden des Herzens oder Körpers reicht eben nicht aus...
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon blue » Sa Mai 13, 2006 5:23 pm

Yo!

Noch ein Edit...

Folge 54
Edit 003
Übersetzung pekopeko
Edit blue

Kagome:
Das Schwert Tessaiga wurde geschaffen,
um Inuyashas Youkaiblut zu versiegeln.

Kagome:
Wenn er es nicht schafft,
Tessaiga zu beherrschen,

Kagome:
wird Inuyasha sich wieder
in einen Youkai verwandeln.

Kagome:
Weil er das nicht länger ertragen konnte,
suchte er den alten Toutousai auf,

Kagome:
um ihn nach einer Methode zu fragen,
wie man Tessaiga leichter machen könne.

Kagome:
Von ihm erfuhr Inuyasha, dass er hierfür
den Youkai Ryuukotsusei töten müsse,

Kagome:
den sein Vater einst versiegelt hatte.

Toutousai:
Es gibt nur einen Weg, um den wieder
erwachten Ryuukotsusei zu besiegen.

Toutousai:
Man muss ihn mit Bakuryuuha zerstören.

Kagome:
Bakuryuuha?

Toutousai:
Das ist Tessaigas Geheimtechnik.

Kagome:
Ja, aber...

Kagome:
Inuyasha beherrscht nicht mal das Schwert,
ganz zu schweigen von der Windwunde.

Kagome:
Und jetzt auch noch diese Geheimtechnik...

Titel:
Tessaigas Geheimtechnik - Bakuryuuha
(Tessaigas ultimative Technik - Bakuryuuha)

Ryuukotsusei:
Pah! Du bist doch schon so gut wie tot!

Ryuukotsusei:
Ich werde dich jetzt erlösen.

Shippou:
Inuyasha hat Tessaiga nicht bei sich!

Kagome:
Komm zu dir, Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome (Schall):
Inuyasha!

Inuyasha:
Ka-Kagome...

Ryuukotsusei:
Was ist das für eine Aura?

Ryuukotsusei:
Sie ist völlig anders als vorher.

Ryuukotsusei:
Ha! Dein Blut ist also erwacht?

Ryuukotsusei:
Na schön!
Das macht es deutlich interessanter.

Miroku:
Oh nein! Inuyasha hat sich verwandelt.

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nicht, Inuyasha!
Verwandle dich wieder zurück!

Toutousai:
Und was nun, Inuyasha?

Toutousai:
Wenn du Ryuukotsusei in verwandelter
Form mit deinen Klauen bekämpfst,

Toutousai:
kannst du dir so vielleicht
dein Leben retten.

Toutousai:
Doch Tessaiga...

Toutousai:
Tessaiga wird dadurch
auf keinen Fall leichter werden.

Ryuukotsusei:
Kurzer, sei nicht so überheblich!

Sango:
W-Wahnsinn!

Miroku:
Er hat diesen riesigen Ryuukotsusei...

Kagome:
Kann Inuyasha ihn besiegen?

Toutousai:
Ziehen wir uns zurück!

Kagome:
Wieso denn?

Toutousai:
Ist das denn nicht offensichtlich?

Toutousai:
Inuyasha kämpft jetzt in seiner Youkaiform.

Kagome:
Du willst ihn also einfach so zurücklassen?

Kagome:
Aber das ist doch...

Myouga:
Wenn wir hier bleiben, dann
greift er sicher auch uns an,

Myouga:
sobald er mit Ryuukotsusei fertig ist.

Kagome:
Myouga-jichan!

Myouga:
Je öfter sich Inuyasha-sama verwandelt,
desto unberechenbarer wird er.

Myouga:
Kagome! Er wird auch
vor dir nicht Halt machen!

Kagome:
Ich habe verstanden.

Kagome:
Myouga-jichan, lauf weg!

Myouga:
Wie?!

Kagome:
Lass mich runter, Toutousai-ojiisan!
Ich bleibe hier!

Toutousai:
Kagome, du...

Kagome:
Genau. Ich kann euch ja verstehen, aber...

Kagome:
Aber ich kann Inuyasha doch nicht im Stich
lassen, während er um sein Leben kämpft!

Kagome:
Das kann ich einfach nicht!

Kagome:
Ich bitte dich, Toutousai-ojiisan!
Lass mich runter!

Toutousai:
Schon gut, schon gut...

Toutousai:
Tja... Es geht wohl nicht anders...

Miroku:
Wartet! Inuyashas Zustand...

Kagome:
Was?

Kagome:
Inuyasha!

Myouga:
Inuyasha-sama!

Sango:
Obwohl er sich verwandelt hat, versucht er
Tessaiga zu erreichen. Unglaublich!

Toutousai:
Könnte es sein, dass Kagome Recht hat?

Toutousai:
Inuyasha kämpft gerade mit sich selbst
und dem Youkaiblut, das in ihm fließt.

Toutousai:
Er kämpft mit dem Tod!

Kagome:
Inuyasha! Halte durch!

Ryuukotsusei:
Du Mistkerl! Für so einen kleinen Bengel
bist du ganz schön hartnäckig!

Ryuukotsusei:
Der Spaß ist vorbei!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Ah, das ist...

Kagome:
Hä?

Ryuukotsusei:
Was?

Sango:
Die Scheide von Tessaiga?!

Sango:
Was hat das zu bedeuten?

Miroku:
Keine Ahnung...

Toutousai:
Oh, das ist die Barriere der Scheide.

Shippou:
Stimmt ja. Genau wie damals,
im Kampf gegen die Donnerbrüder.

Myouga:
Genau! Mit der Scheide Tessaigas konnte er
den Donnerangriff abwehren.

Kagome:
Die Scheide...
Tessaigas Scheide hat Inuyasha beschützt!

Toutousai:
Schon, aber...

Toutousai:
Das wird nicht noch mal funktionieren.

Toutousai:
Noch mal hält die Scheide das nicht aus.

Ryuukotsusei:
Glaubst du etwa,
dass dir das etwas bringt?

Ryuukotsusei:
Nimm das!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Kazaana!

Sango:
Houshi-sama!

Miroku:
Was für eine gewaltige Kraft!

Kagome:
Daneben...

Shippou:
Das war ganz schön knapp...

Miroku:
Obwohl ich meine ganze Kraft eingesetzt
habe, konnte ich die Attacke kaum ablenken.

Sango:
Und mit so einen Gegner muss Inuyasha
es ganz alleine aufnehmen...

Ryuukotsusei:
Seine dämonische Energie verschwindet...

Inuyasha:
Nur weil du so einen riesigen Körper hast,

Inuyasha:
meinst du, dass ein Schwert
dir nichts anhaben kann?!

Inuyasha:
Ryuukotsusei, du Bastard!
Ich werde dich mit Tessaiga töten!

Ryuukotsusei:
So schwach, wie du bist?
Und mit diesem stumpfen Schwert?

Ryuukotsusei:
Dass ich nicht lache!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich muss Tessaiga benutzen, sonst
bringt mir dieser Kampf gar nichts!

Ryuukotsusei:
Dummkopf! Dann mach ich jetzt Ernst!

Inuyasha:
Das bild ich mir doch nicht nur ein, oder?

Inuyasha:
Tessaiga wird wirklich leichter!

Kagome:
Sieh nur! Inuyasha und Tessaiga!

Toutousai:
Ich bin doch nicht blind!

Inuyasha:
Jetzt kann ich ohne weiteres
Ryuukotsuseis Herz durchbohren!

Ryuukotsusei:
Dummkopf!

Ryuukotsusei:
Was?!

Inuyasha:
Geschafft!

Kagome:
Er hat Ryuukotsuseis Herz durchbohrt!

Miroku:
Hat er es geschafft?

Inuyasha:
Es ist ganz leicht!

Inuyasha:
Gerade war Tessaiga noch so schwer,
und jetzt liegt es so leicht in der Hand?

Ryuukotsusei:
Wie kannst du es wagen,
mich mit so einer Klinge zu durchbohren?!

Ryuukotsusei:
Jetzt stirbst du, Kurzer!

Inuyasha:
Du bist immer noch nicht abgekratzt?

Shippou:
Was für ein Monster!

Shippou:
Sein Herz ist durchbohrt worden,
und es macht ihm überhaupt nichts aus?

Toutousai:
Ryuukotsusei hat nicht umsonst selbst
Inuyashas Vater große Probleme bereitet.

Toutousai:
Solange sein Körper nicht komplett in
Stücke gerissen wird, stirbt er nicht.

Kagome:
Nicht doch!

Inuyasha:
Jetzt bin ich dran!

Inuyasha:
Scheiße!

Inuyasha:
Sein Körper ist echt verdammt hart!

Ryuukotsusei:
Ich sagte doch schon, dass mir ein
so stumpfes Schwert nichts anhaben kann!

Inuyasha:
Dieser Geruch... stammt von der Windwunde!

Inuyasha:
Die Windwunde umschließt Tessaiga...

Ryuukotsusei:
Das ist dein Ende, Kurzer!

Inuyasha:
Ha! Ryuukotsusei, jetzt zeig ich dir,
dass ich mich völlig verändert habe!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Wahnsinn! Die Windwunde!

Sango:
Unglaublich!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Hat er ihn besiegt?

Inuyasha:
Es ist nicht nur leichter geworden.

Inuyasha:
Noch dazu kann ich jetzt die Windwunde
einsetzen, wann immer ich will!

Inuyasha:
Hey! Hast du das gesehen, Toutousai?!

Inuyasha:
Ich hab’s geschafft!

Toutousai:
Ja, bis hierhin meinen Glückwunsch.

Toutousai:
Aber es ist noch zu früh, um sich
auf den Lorbeeren auszuruhen.

Kagome:
Hä?

Inuyasha:
Was?

Ryuukotsusei:
War das schon alles, Kurzer?

Ryuukotsusei:
Du enttäuschst mich.

Ryuukotsusei:
Hast du etwa geglaubt, dass sowas schon
ausreichen würde, um mich zu besiegen?

Shippou:
W-Was ist denn das für einer?!

Kagome:
Er hat die Windwunde abbekommen,
aber das macht ihm überhaupt nichts aus!

Toutousai:
Das hab ich euch doch gesagt.

Ryuukotsusei:
Wie gesagt...
Mein Körper ist härter als Stahl.

Ryuukotsusei:
Und jetzt bin ich dran!

Toutousai:
Oh nein... Renn lieber weg, Inuyasha!

Toutousai:
Jetzt macht er Ernst.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Was ist das für eine unglaubliche Aura?

Toutousai:
Anstatt deinen Gegner zu bestaunen,
solltest du jetzt lieber abhauen!

Inuyasha:
Das kann ich nicht!

Inuyasha:
Ryuukotsusei ist jetzt echt in Fahrt.

Toutousai:
Sei lieber froh, dass du Tessaiga
endlich schwingen kannst!

Toutousai:
Das reicht doch!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hört auf, so dummes Zeug zu reden!

Inuyasha:
Auf diesen Moment hab ich
doch die ganze Zeit gewartet!

Inuyasha:
Und außerdem...

Inuyasha:
Wenn ich diesen Kerl besiege,
dann übertreffe ich damit meinen Vater!

Ryuukotsusei:
Kurzer!
Folge deinem Vater in die andere Welt!

Miroku:
Gigantisch!

Sango:
Wir werden ebenfalls verschlungen werden.

Sango:
Kirara! Weg von hier!

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Kagome:
Inuyasha!

Toutousai:
So ein Trottel!

Toutousai:
Um Ryuukotsuseis eisernen
Körper zu vernichten,

Toutousai:
gibt es keinen anderen Weg,
als Bakuryuuha anzuwenden.

Toutousai:
Aber Inuyasha ist noch nicht so weit.

Inuyasha:
Ich kann sie nicht vollständig zerstören!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

(Hälfte)

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

Sango:
Was war das?!

Toutousai:
Doch nicht etwa...?

Kagome:
Hä?

Toutousai:
Er hat... Bakuryuuha...

Inuyasha:
Diese Strömung!

Inuyasha:
Wenn ich es schaffe,
die mit der Windwunde zu durchtrennen...

Inuyasha:
Genau hier!

Ryuukotsusei:
Was? Die Energie vom Schwert von diesem
kleinen Mistkerl umfasst meine Aura?

Ryuukotsusei:
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Tessaigas Energiewirbel haben
Ryuukotsuseis Aura verschlungen?

Ryuukotsusei:
Das ist... unmöglich!

Ryuukotsusei:
Mein Körper... Mein Körper aus Stahl!

Inuyasha:
W-Was war das eben?

Inuyasha:
Das war völlig anders
als die Windwunde...

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Kagome?

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Du hast es geschafft! Super!

Shippou:
Ryuukotsusei ist spurlos verschwunden!

Kagome:
Das war wirklich großartig!
Wie hast du das nur hinbekommen?

Inuyasha:
Das eben?

Myouga:
Ganz wie ich es von Euch
erwartet hatte, Inuyasha-sama!

Myouga:
Ich habe die ganze Zeit über
an Euch geglaubt!

Shippou:
Myouga-jiisan. Du hattest ihn doch schon
von Anfang an abgeschrieben!

Toutousai:
Hmmm...

Inuyasha:
Ach ja, Toutousai!

Toutousai :
Ja?

Inuyasha:
Mann, ab und zu hast du ja
richtig ordentlich was drauf!

Inuyasha:
Du hast irgendwas mit Tessaiga
angestellt, stimmt’s?

Inuyasha:
Es ist viel besser als vorher.

Toutousai:
Ähm, dann... hast du das geschafft,
ohne zu wissen, was du eigentlich tust?

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Das eben war Tessaigas Geheimtechnik.

Toutousai:
Sie heißt Bakuryuuha.

Inuyasha:
Bakuryuuha?

Kagome:
Wie? Das gerade eben war Bakuryuuha?

Toutousai:
So ist es.

Toutousai:
Bakuryuuha...

Toutousai:
ist ein tödlicher Schwertangriff, der
entsteht, wenn die gegnerische Aura

Toutousai:
von der Windwunde eingeschlossen wird,
und dabei ein Rückfluss entsteht.

Kagome:
Die Windwunde umgibt die Aura
und dabei entsteht ein Rückfluss?

Toutousai:
Die Windwunde und die Aura verbinden sich
und werden als Wirbel zurückgeworfen.

Toutousai:
Mit anderen Worten...

Toutousai:
der Feind wird also von Tessaigas
und seiner eigenen Energie getroffen!

Toutousai:
Tja, aber das ist nur die Theorie.

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Davon abgesehen musst du natürlich
erkennen, wo du die Aura treffen musst.

Toutousai:
Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine
größere Aura hat als du, klappt es nicht.

Kagome:
Du bist großartig, Inuyasha!

Inuyasha:
Ich hab einfach dort zugeschlagen,
wo es am vielversprechendsten gerochen hat.

Toutousai:
Was für ein Kerl...

Toutousai:
Er ist viel besser,
als ich es ihm je zugetraut hätte.

Miroku:
Inuyasha, dann kannst du Tessaiga
jetzt ja nach Belieben einsetzen!

Inuyasha:
Und nicht nur das.

Inuyasha:
Sperrt mal die Augen auf!

Inuyasha:
Eins, zwei, ...!

Miroku:
Die Windwunde!

Inuyasha:
Na, wie war das? Ich kann die
Windwunde jetzt benutzen, wann ich will.

Inuyasha:
Hier!

Inuyasha:
Und hier!

Inuyasha:
Und da!

Inuyasha:
Und hier auch!

Sango:
Hey! Hör auf, Inuyasha!

Miroku:
Hör auf, ein so gefährliches Schwert
so unbesonnen herumzuschwingen!

Inuyasha:
Das ist doch toll! Jetzt kann es
niemand mehr mit mir aufnehmen!

Inuyasha:
Wie schade...
Keiner kann mich mehr aufhalten!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Sitz!

Miroku:
Du wirst wirklich verdammt
schnell übermütig!

Sango:
Wie wahr, er ist wirklich einfältig.

Shippou:
Ich muss mich in Acht nehmen.

Inuyasha:
So ein Mist! Kagome war ja auch da...

Toutousai:
Er ist halt immer noch
ein Halbstarker...

Toutousai:
Gehen wir...


MfG, blue...
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » So Mai 14, 2006 12:46 pm

Folge 54
Edit 004
Übersetzung pekopeko
Edit Liferipper

Kagome:
Das Schwert Tessaiga wurde geschaffen,
um Inuyashas Youkaiblut zu versiegeln.

Kagome:
Wenn er es nicht schafft,
Tessaiga zu beherrschen,

Kagome:
wird Inuyasha sich wieder
in einen Youkai verwandeln.

Kagome:
Weil er das nicht länger ertragen konnte,
suchte er den alten Toutousai auf,

Kagome:
um ihn nach einer Methode zu fragen,
wie man Tessaiga leichter machen könne.

Kagome:
Von ihm erfuhr Inuyasha, dass er hierfür
den Youkai Ryuukotsusei töten müsse,

Kagome:
den sein Vater einst versiegelt hatte.

Toutousai:
Es gibt nur einen Weg, um den wieder
erwachten Ryuukotsusei zu besiegen.

Toutousai:
Man muss ihn mit dem Bakuryuuha zerstören.

Kagome:
Bakuryuuha?

Toutousai:
Das ist Tessaigas Geheimtechnik.

Kagome:
Ja, aber...

Kagome:
Inuyasha beherrscht nicht mal das Schwert,
ganz zu schweigen von der Windwunde.

Kagome:
Und jetzt auch noch diese Geheimtechnik...

Titel:
Tessaigas Geheimtechnik - Bakuryuuha
(Tessaigas ultimative Technik - Bakuryuuha)

Ryuukotsusei:
Pah! Du bist doch schon so gut wie tot!

Ryuukotsusei:
Ich werde dich jetzt erlösen.

Shippou:
Inuyasha hat Tessaiga nicht bei sich!

Kagome:
Komm zu dir, Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome (Schall):
Inuyasha!

Inuyasha:
Ka-Kagome...

Ryuukotsusei:
Was ist das für eine Aura?

Ryuukotsusei:
Sie ist ganz anders als vorher.

Ryuukotsusei:
Ha! Dein Blut ist also erwacht?

Ryuukotsusei:
Na schön!
Das macht es deutlich interessanter.

Miroku:
Oh nein! Inuyasha hat sich verwandelt.

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nicht, Inuyasha!
Verwandle dich wieder zurück!

Toutousai:
Und was nun, Inuyasha?

Toutousai:
Wenn du Ryuukotsusei in verwandelter
Form mit deinen Klauen bekämpfst,

Toutousai:
kannst du so (zwar) vielleicht
dein Leben retten.

Toutousai:
Doch Tessaiga...

Toutousai:
Tessaiga wird dadurch
auf keinen Fall leichter werden.

Ryuukotsusei:
Kleiner, sei nicht so überheblich!

Sango:
W-Wahnsinn!

Miroku:
Er hat diesen riesigen Ryuukotsusei...

Kagome:
Kann Inuyasha ihn besiegen?

Toutousai:
Ziehen wir uns zurück!

Kagome:
Wieso denn?

Toutousai:
Ist das denn nicht offensichtlich?

Toutousai:
Inuyasha kämpft jetzt in seiner Youkaiform.

Kagome:
Du willst ihn also einfach so zurücklassen?

Kagome:
Aber das ist doch...

Myouga:
Wenn wir hier bleiben, dann
greift er sicher auch uns an,

Myouga:
sobald er mit Ryuukotsusei fertig ist.

Kagome:
Myouga-jichan!

Myouga:
Je öfter sich Inuyasha-sama verwandelt,
desto unberechenbarer wird er.

Myouga:
Kagome! Er wird auch
vor dir nicht Halt machen!

Kagome:
Ich habe verstanden.

Kagome:
Myouga-jichan, lauf weg!

Myouga:
Wie?!

Kagome:
Lass mich runter, Toutousai-ojiisan!
Ich bleibe hier!

Toutousai:
Kagome, du...

Kagome:
Genau. Ich kann euch ja verstehen, aber...

Kagome:
Aber ich kann Inuyasha doch nicht im Stich
lassen, während er um sein Leben kämpft!

Kagome:
Das kann ich einfach nicht!

Kagome:
Ich bitte dich, Toutousai-ojiisan!
Lass mich runter!

Toutousai:
Schon gut, schon gut...

Toutousai:
Tja... Es geht wohl nicht anders...

Miroku:
Wartet! Inuyashas Zustand...

Kagome:
Was?

Kagome:
Inuyasha!

Myouga:
Inuyasha-sama!

Sango:
Obwohl er sich verwandelt hat, versucht er
Tessaiga zu erreichen. Unglaublich!

Toutousai:
Könnte es sein, dass Kagome Recht hat?

Toutousai:
Inuyasha kämpft gerade mit sich selbst
und dem Youkaiblut, das in ihm fließt.

Toutousai:
Er kämpft mit dem Tod!

Kagome:
Inuyasha! Halte durch!

Ryuukotsusei:
Du Mistkerl! Für so einen kleinen Bengel
bist du ganz schön hartnäckig!

Ryuukotsusei:
Der Spaß ist vorbei!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Ah, das ist...

Kagome:
Hä?

Ryuukotsusei:
Was?

Sango:
Die Scheide von Tessaiga?!

Sango:
Was hat das zu bedeuten?

Miroku:
Keine Ahnung...

Toutousai:
Oh, das ist die Barriere der Scheide.

Shippou:
Stimmt ja. Genau wie damals,
im Kampf gegen die Donnerbrüder.

Myouga:
Genau! Mit der Scheide Tessaigas konnte er
den Donnerangriff abwehren.

Kagome:
Die Scheide...
Tessaigas Scheide hat Inuyasha beschützt!

Toutousai:
Schon, aber...

Toutousai:
Das wird nicht noch mal funktionieren.

Toutousai:
Noch mal hält die Scheide das nicht aus.

Ryuukotsusei:
Glaubst du etwa,
dass dir das etwas bringt?

Ryuukotsusei:
Nimm das!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Kazaana!

Sango:
Houshi-sama!

Miroku:
Was für eine gewaltige Kraft!

Kagome:
Daneben...

Shippou:
Das war ganz schön knapp...

Miroku:
Obwohl ich meine ganze Kraft eingesetzt
habe, konnte ich die Attacke kaum ablenken.

Sango:
Und mit so einem Gegner muss Inuyasha
es ganz alleine aufnehmen...

Ryuukotsusei:
Seine dämonische Energie verschwindet...

Inuyasha:
Nur weil du so einen riesigen Körper hast,

Inuyasha:
meinst du, dass ein Schwert
dir nichts anhaben kann?!

Inuyasha:
Ryuukotsusei, du Bastard!
Ich werde dich mit Tessaiga töten!

Ryuukotsusei:
So schwach, wie du bist?
Und mit diesem stumpfen Schwert?

Ryuukotsusei:
Dass ich nicht lache!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich muss Tessaiga benutzen, sonst
bringt mir dieser Kampf gar nichts!

Ryuukotsusei:
Dummkopf! Dann mach ich jetzt Ernst!

Inuyasha:
Das bild ich mir doch nicht nur ein, oder?

Inuyasha:
Tessaiga wird wirklich leichter!

Kagome:
Sieh nur! Inuyasha und Tessaiga!

Toutousai:
Ich bin doch nicht blind!

Inuyasha:
Jetzt kann ich ohne weiteres
Ryuukotsuseis Herz durchbohren!

Ryuukotsusei:
Dummkopf!

Ryuukotsusei:
Was?!

Inuyasha:
Geschafft!

Kagome:
Er hat Ryuukotsuseis Herz durchbohrt!

Miroku:
Hat er es geschafft?

Inuyasha:
Es ist ganz leicht!

Inuyasha:
Gerade war Tessaiga noch so schwer,
und jetzt liegt es so leicht in der Hand?

Ryuukotsusei:
Wie kannst du es wagen,
mich mit so einer Klinge zu durchbohren?!

Ryuukotsusei:
Jetzt stirbst du, Kleiner!

Inuyasha:
Du bist immer noch nicht abgekratzt?

Shippou:
Was für ein Monster!

Shippou:
Sein Herz ist durchbohrt worden,
und es macht ihm überhaupt nichts aus?

Toutousai:
Ryuukotsusei hat nicht umsonst selbst
Inuyashas Vater große Probleme bereitet.

Toutousai:
Solange sein Körper nicht komplett in
Stücke gerissen wird, stirbt er nicht.

Kagome:
Nicht doch!

Inuyasha:
Jetzt bin ich dran!

Inuyasha:
Scheiße!

Inuyasha:
Sein Körper ist echt verdammt hart!

Ryuukotsusei:
Ich sagte doch schon, dass mir ein
so stumpfes Schwert nichts anhaben kann!

Inuyasha:
Dieser Geruch... stammt von der Windwunde!

Inuyasha:
Die Windwunde umschließt Tessaiga...

Ryuukotsusei:
Das ist dein Ende, Kleiner!

Inuyasha:
Ha! Ryuukotsusei, jetzt zeig ich dir,
dass ich mich völlig verändert habe!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Wahnsinn! Die Windwunde!

Sango:
Unglaublich!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Hat er ihn besiegt?

Inuyasha:
Es ist nicht nur leichter geworden.

Inuyasha:
Noch dazu kann ich jetzt die Windwunde
einsetzen, wann immer ich will!

Inuyasha:
Hey! Hast du das gesehen, Toutousai?!

Inuyasha:
Ich hab’s geschafft!

Toutousai:
Ja, bis hierhin meinen Glückwunsch.

Toutousai:
Aber es ist noch zu früh, um sich
auf den Lorbeeren auszuruhen.

Kagome:
Hä?

Inuyasha:
Was?

Ryuukotsusei:
War das schon alles, Kleiner?

Ryuukotsusei:
Du enttäuschst mich.

Ryuukotsusei:
Hast du etwa geglaubt, dass sowas schon
ausreichen würde, um mich zu besiegen?

Shippou:
W-Was ist das denn für einer?!

Kagome:
Er hat die Windwunde abbekommen,
aber es macht ihm überhaupt nichts aus!

Toutousai:
Das hab ich euch doch gesagt.

Ryuukotsusei:
Wie gesagt...
Mein Körper ist härter als Stahl.

Ryuukotsusei:
Und jetzt bin ich dran!

Toutousai:
Oh nein... Renn lieber weg, Inuyasha!

Toutousai:
Jetzt macht er Ernst.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Was ist das für eine unglaubliche Aura?

Toutousai:
Anstatt deinen Gegner zu bestaunen,
solltest du jetzt lieber abhauen!

Inuyasha:
Das kann ich nicht!

Inuyasha:
Ryuukotsusei ist jetzt echt in Fahrt.

Toutousai:
Sei lieber froh, dass du Tessaiga
endlich schwingen kannst!

Toutousai:
Das reicht doch!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hört auf, so dummes Zeug zu reden!

Inuyasha:
Auf diesen Moment hab ich
doch die ganze Zeit gewartet!

Inuyasha:
Und außerdem...

Inuyasha:
Wenn ich diesen Kerl besiege,
dann übertreffe ich damit meinen Vater!

Ryuukotsusei:
Kleiner!
Folge deinem Vater in die andere Welt!

Miroku:
Gigantisch!

Sango:
Wir werden ebenfalls verschlungen werden.

Sango:
Kirara! Weg von hier!

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Kagome:
Inuyasha!

Toutousai:
So ein Trottel!

Toutousai:
Um Ryuukotsuseis eisernen
Körper zu vernichten,

Toutousai:
gibt es keinen anderen Weg,
als das Bakuryuuha anzuwenden.

Toutousai:
Aber Inuyasha ist noch nicht so weit.

Inuyasha:
Ich kann sie nicht vollständig zerstören!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

(Hälfte)

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

Sango:
Was war das?!

Toutousai:
Doch nicht etwa...?

Kagome:
Hä?

Toutousai:
Er hat... Bakuryuuha...

Inuyasha:
Diese Strömung!

Inuyasha:
Wenn ich es schaffe,
die mit der Windwunde zu durchtrennen...

Inuyasha:
Genau hier!

Ryuukotsusei:
Was? Die Energie vom Schwert dieses
kleinen Mistkerls
umfasst meine Aura?

Ryuukotsusei:
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Tessaigas Energiewirbel haben
Ryuukotsuseis Aura verschlungen?

Ryuukotsusei:
Das ist... unmöglich!

Ryuukotsusei:
Mein Körper... Mein Körper aus Stahl!

Inuyasha:
W-Was war das eben?

Inuyasha:
Das war völlig anders
als die Windwunde...

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Kagome?

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Du hast es geschafft! Super!

Shippou:
Ryuukotsusei ist spurlos verschwunden!

Kagome:
Das war wirklich großartig!
Wie hast du das nur hinbekommen?

Inuyasha:
Das eben?

Myouga:
Ganz wie ich es von Euch
erwartet hatte, Inuyasha-sama!

Myouga:
Ich habe die ganze Zeit über
an Euch geglaubt!

Shippou:
Myouga-jiisan. Du hattest ihn doch schon
von Anfang an abgeschrieben!

Toutousai:
Hmmm...

Inuyasha:
Ach ja, Toutousai!

Toutousai :
Ja?

Inuyasha:
Mann, ab und zu hast du ja
richtig ordentlich was drauf!

Inuyasha:
Du hast irgendwas mit Tessaiga
angestellt, stimmt’s?

Inuyasha:
Es ist viel besser als vorher.

Toutousai:
Ähm, dann... hast du das geschafft,
ohne zu wissen, was du eigentlich tust?

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Das eben war Tessaigas Geheimtechnik.

Toutousai:
Sie heißt Bakuryuuha.

Inuyasha:
Bakuryuuha?

Kagome:
Wie? Das gerade eben war das Bakuryuuha?

Toutousai:
So ist es.

Toutousai:
Das Bakuryuuha...

Toutousai:
ist ein tödlicher Schwertangriff, der
entsteht, wenn die gegnerische Aura

Toutousai:
von der Windwunde eingeschlossen wird,
und dabei ein Rückfluss entsteht.

Kagome:
Die Windwunde umgibt die Aura
und dabei entsteht ein Rückfluss?

Toutousai:
Die Windwunde und die Aura verbinden sich
und werden als Wirbel zurückgeworfen.

Toutousai:
Mit anderen Worten...

Toutousai:
der Feind wird also von Tessaigas
und seiner eigenen Energie getroffen!

Toutousai:
Tja, aber das ist nur die Theorie.

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Davon abgesehen musst du natürlich
erkennen, wo du die Aura treffen musst.

Toutousai:
Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine
stärkere/mächtigere Aura hat als du, klappt es nicht.

Kagome:
Du bist großartig, Inuyasha!

Inuyasha:
Ich hab einfach dort zugeschlagen,
wo es am vielversprechendsten gerochen hat.

Toutousai:
Was für ein Kerl...

Toutousai:
Er ist viel besser,
als ich es ihm je zugetraut hätte.

Miroku:
Inuyasha, dann kannst du Tessaiga
jetzt ja nach Belieben einsetzen!

Inuyasha:
Und nicht nur das.

Inuyasha:
Sperrt mal die Augen auf!

Inuyasha:
Eins, zwei, ...!

Miroku:
Die Windwunde!

Inuyasha:
Na, wie war das? Ich kann die
Windwunde jetzt benutzen, wann ich will.

Inuyasha:
Hier!

Inuyasha:
Und hier!

Inuyasha:
Und da!

Inuyasha:
Und hier auch!

Sango:
Hey! Hör auf, Inuyasha!

Miroku:
Hör auf, ein so gefährliches Schwert
so unbesonnen herumzuschwingen!

Inuyasha:
Das ist doch toll! Jetzt kann es
niemand mehr mit mir aufnehmen!

Inuyasha:
Wie schade...
Keiner kann mich mehr aufhalten!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Sitz!

Miroku:
Du wirst wirklich verdammt
schnell übermütig!

Sango:
Wie wahr, er ist wirklich einfältig.

Shippou:
Ich muss mich in Acht nehmen.

Inuyasha:
So ein Mist! Kagome war ja auch da...

Toutousai:
Er ist halt immer noch
ein Halbstarker...

Toutousai:
Gehen wir...
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Shugana » Sa Mai 20, 2006 11:06 am

€: immerhin eine Kleinigkeit verändert

Kagome:
Das Schwert Tessaiga wurde geschaffen,
um Inuyashas Youkaiblut zu versiegeln.

Kagome:
Wenn er es nicht schafft,
Tessaiga zu beherrschen,

Kagome:
wird Inuyasha sich wieder
in einen Youkai verwandeln.

Kagome:
Weil er das nicht länger ertragen konnte,
suchte er den alten Toutousai auf,

Kagome:
um ihn nach einer Methode zu fragen,
wie man Tessaiga leichter machen könne.

Kagome:
Von ihm erfuhr Inuyasha, dass er hierfür
den Youkai Ryuukotsusei töten müsse,

Kagome:
den sein Vater einst versiegelt hatte.

Toutousai:
Es gibt nur einen Weg, um den wieder
erwachten Ryuukotsusei zu besiegen.

Toutousai:
Man muss ihn mit dem Bakuryuuha zerstören.

Kagome:
Bakuryuuha?

Toutousai:
Das ist Tessaigas Geheimtechnik.

Kagome:
Ja, aber...

Kagome:
Inuyasha beherrscht nicht mal das Schwert,
ganz zu schweigen von der Windwunde.

Kagome:
Und jetzt auch noch diese Geheimtechnik...

Titel:
Tessaigas Geheimtechnik - Bakuryuuha
(Tessaigas ultimative Technik - Bakuryuuha)

Ryuukotsusei:
Pah! Du bist doch schon so gut wie tot!

Ryuukotsusei:
Ich werde dich jetzt erlösen.

Shippou:
Inuyasha hat Tessaiga nicht bei sich!

Kagome:
Komm zu dir, Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome (Schall):
Inuyasha!

Inuyasha:
Ka-Kagome...

Ryuukotsusei:
Was ist das für eine Aura?

Ryuukotsusei:
Sie ist ganz anders als vorher.

Ryuukotsusei:
Ha! Dein Blut ist also erwacht?

Ryuukotsusei:
Na schön!
Das macht es deutlich interessanter.

Miroku:
Oh nein! Inuyasha hat sich verwandelt.

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nicht, Inuyasha!
Verwandle dich wieder zurück!

Toutousai:
Und was nun, Inuyasha?

Toutousai:
Wenn du Ryuukotsusei in verwandelter
Form mit deinen Klauen bekämpfst,

Toutousai:
kannst du so zwar vielleicht
dein Leben retten.

Toutousai:
Doch Tessaiga...

Toutousai:
Tessaiga wird dadurch
auf keinen Fall leichter werden.

Ryuukotsusei:
Kleiner, sei nicht so überheblich!

Sango:
W-Wahnsinn!

Miroku:
Er hat diesen riesigen Ryuukotsusei...

Kagome:
Kann Inuyasha ihn besiegen?

Toutousai:
Ziehen wir uns zurück!

Kagome:
Wieso denn?

Toutousai:
Ist das denn nicht offensichtlich?

Toutousai:
Inuyasha kämpft jetzt in seiner Youkaiform.

Kagome:
Du willst ihn also einfach so zurücklassen?

Kagome:
Aber das ist doch...

Myouga:
Wenn wir hier bleiben, dann
greift er sicher auch uns an,

Myouga:
sobald er mit Ryuukotsusei fertig ist.

Kagome:
Myouga-jichan!

Myouga:
Je öfter sich Inuyasha-sama verwandelt,
desto unberechenbarer wird er.

Myouga:
Kagome! Er wird auch
vor dir nicht Halt machen!

Kagome:
Ich habe verstanden.

Kagome:
Myouga-jichan, lauf weg!

Myouga:
Wie?!

Kagome:
Lass mich runter, Toutousai-ojiisan!
Ich bleibe hier!

Toutousai:
Kagome, du...

Kagome:
Genau. Ich kann euch ja verstehen, aber...

Kagome:
Aber ich kann Inuyasha doch nicht im Stich
lassen, während er um sein Leben kämpft!

Kagome:
Das kann ich einfach nicht!

Kagome:
Ich bitte dich, Toutousai-ojiisan!
Lass mich runter!

Toutousai:
Schon gut, schon gut...

Toutousai:
Tja... Es geht wohl nicht anders...

Miroku:
Wartet! Inuyashas Zustand...

Kagome:
Was?

Kagome:
Inuyasha!

Myouga:
Inuyasha-sama!

Sango:
Obwohl er sich verwandelt hat, versucht er
Tessaiga zu erreichen. Unglaublich!

Toutousai:
Könnte es sein, dass Kagome Recht hat?

Toutousai:
Inuyasha kämpft gerade mit sich selbst
und dem Youkaiblut, das in ihm fließt.

Toutousai:
Er kämpft mit dem Tod!

Kagome:
Inuyasha! Halte durch!

Ryuukotsusei:
Du Mistkerl! Für so einen kleinen Bengel
bist du ganz schön hartnäckig!

Ryuukotsusei:
Der Spaß ist vorbei!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Ah, das ist...

Kagome:
Hä?

Ryuukotsusei:
Was?

Sango:
Die Scheide von Tessaiga?!

Sango:
Was hat das zu bedeuten?

Miroku:
Keine Ahnung...

Toutousai:
Oh, das ist die Barriere der Scheide.

Shippou:
Stimmt ja. Genau wie damals,

im Kampf gegen die Donnerbrüder.

Myouga:
Genau! Mit der Scheide Tessaigas konnte er
den Donnerangriff abwehren.

Kagome:
Die Scheide...
Tessaigas Scheide hat Inuyasha beschützt!

Toutousai:
Schon, aber...

Toutousai:
Das wird nicht noch mal funktionieren.

Toutousai:
Noch mal hält die Scheide das nicht aus.

Ryuukotsusei:
Glaubst du etwa,
dass dir das etwas bringt?

Ryuukotsusei:
Nimm das!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Kazaana!

Sango:
Houshi-sama!

Miroku:
Was für eine gewaltige Kraft!

Kagome:
Daneben...

Shippou:
Das war ganz schön knapp...

Miroku:
Obwohl ich meine ganze Kraft eingesetzt
habe, konnte ich die Attacke kaum ablenken.

Sango:
Und mit so einem Gegner muss Inuyasha
es ganz alleine aufnehmen...

Ryuukotsusei:
Seine dämonische Energie verschwindet...

Inuyasha:
Nur weil du so einen riesigen Körper hast,

Inuyasha:
meinst du, dass ein Schwert
dir nichts anhaben kann?!

Inuyasha:
Ryuukotsusei, du Bastard!
Ich werde dich mit Tessaiga töten!

Ryuukotsusei:
So schwach, wie du bist?
Und mit diesem stumpfen Schwert?

Ryuukotsusei:
Dass ich nicht lache!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich muss Tessaiga benutzen, sonst
bringt mir dieser Kampf gar nichts!

Ryuukotsusei:
Dummkopf! Dann mach ich jetzt Ernst!

Inuyasha:
Das bild ich mir doch nicht nur ein, oder?

Inuyasha:
Tessaiga wird wirklich leichter!

Kagome:
Sieh nur! Inuyasha und Tessaiga!

Toutousai:
Ich bin doch nicht blind!

Inuyasha:
Jetzt kann ich ohne weiteres
Ryuukotsuseis Herz durchbohren!

Ryuukotsusei:
Dummkopf!

Ryuukotsusei:
Was?!

Inuyasha:
Geschafft!

Kagome:
Er hat Ryuukotsuseis Herz durchbohrt!

Miroku:
Hat er es geschafft?

Inuyasha:
Es ist ganz leicht!

Inuyasha:
Gerade war Tessaiga noch so schwer,
und jetzt liegt es so leicht in der Hand?

Ryuukotsusei:
Wie kannst du es wagen,
mich mit so einer Klinge zu durchbohren?!

Ryuukotsusei:
Jetzt stirbst du, Kleiner!

Inuyasha:
Du bist immer noch nicht abgekratzt?

Shippou:
Was für ein Monster!

Shippou:
Sein Herz ist durchbohrt worden,
und es macht ihm überhaupt nichts aus?

Toutousai:
Ryuukotsusei hat nicht umsonst selbst
Inuyashas Vater große Probleme bereitet.

Toutousai:
Solange sein Körper nicht komplett in
Stücke gerissen wird, stirbt er nicht.

Kagome:
Nicht doch!

Inuyasha:
Jetzt bin ich dran!

Inuyasha:
Scheiße!

Inuyasha:
Sein Körper ist echt verdammt hart!

Ryuukotsusei:
Ich sagte doch schon, dass mir ein
so stumpfes Schwert nichts anhaben kann!

Inuyasha:
Dieser Geruch... stammt von der Windwunde!

Inuyasha:
Die Windwunde umschließt Tessaiga...

Ryuukotsusei:
Das ist dein Ende, Kleiner!

Inuyasha:
Ha! Ryuukotsusei, jetzt zeig ich dir,
dass ich mich völlig verändert habe!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Wahnsinn! Die Windwunde!

Sango:
Unglaublich!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Hat er ihn besiegt?

Inuyasha:
Es ist nicht nur leichter geworden.

Inuyasha:
Noch dazu kann ich jetzt die Windwunde
einsetzen, wann immer ich will!

Inuyasha:
Hey! Hast du das gesehen, Toutousai?!

Inuyasha:
Ich hab’s geschafft!

Toutousai:
Ja, bis hierhin meinen Glückwunsch.

Toutousai:
Aber es ist noch zu früh, um sich
auf den Lorbeeren auszuruhen.

Kagome:
Hä?

Inuyasha:
Was?

Ryuukotsusei:
War das schon alles, Kleiner?

Ryuukotsusei:
Du enttäuschst mich.

Ryuukotsusei:
Hast du etwa geglaubt, dass sowas schon
ausreichen würde, um mich zu besiegen?

Shippou:
W-Was ist das denn für einer?!

Kagome:
Er hat die Windwunde abbekommen,
aber es macht ihm überhaupt nichts aus!

Toutousai:
Das hab ich euch doch gesagt.

Ryuukotsusei:
Wie gesagt...
Mein Körper ist härter als Stahl.

Ryuukotsusei:
Und jetzt bin ich dran!

Toutousai:
Oh nein... Renn lieber weg, Inuyasha!

Toutousai:
Jetzt macht er Ernst.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Was ist das für eine unglaubliche Aura?

Toutousai:
Anstatt deinen Gegner zu bestaunen,
solltest du jetzt lieber abhauen!

Inuyasha:
Das kann ich nicht!

Inuyasha:
Ryuukotsusei ist jetzt echt in Fahrt.

Toutousai:
Sei lieber froh, dass du Tessaiga
endlich schwingen kannst!

Toutousai:
Das reicht doch!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hört auf, so dummes Zeug zu reden!

Inuyasha:
Auf diesen Moment hab ich
doch die ganze Zeit gewartet!

Inuyasha:
Und außerdem...

Inuyasha:
Wenn ich diesen Kerl besiege,
dann übertreffe ich damit meinen Vater!

Ryuukotsusei:
Kleiner!
Folge deinem Vater in die andere Welt!

Miroku:
Gigantisch!

Sango:
Wir werden ebenfalls verschlungen werden.

Sango:
Kirara! Weg von hier!

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorherigen zu vergleichen!

Kagome:
Inuyasha!

Toutousai:
So ein Trottel!

Toutousai:
Um Ryuukotsuseis eisernen
Körper zu vernichten,

Toutousai:
gibt es keinen anderen Weg,
als das Bakuryuuha anzuwenden.

Toutousai:
Aber Inuyasha ist noch nicht so weit.

Inuyasha:
Ich kann sie nicht vollständig zerstören!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

(Hälfte)

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

Sango:
Was war das?!

Toutousai:
Doch nicht etwa...?

Kagome:
Hä?

Toutousai:
Er hat... Bakuryuuha...

Inuyasha:
Diese Strömung!

Inuyasha:
Wenn ich es schaffe,
die mit der Windwunde zu durchtrennen...

Inuyasha:
Genau hier!

Ryuukotsusei:
Was? Die Energie vom Schwert dieses
kleinen Mistkerls umfasst meine Aura?

Ryuukotsusei:
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Tessaigas Energiewirbel haben
Ryuukotsuseis Aura verschlungen?

Ryuukotsusei:
Das ist... unmöglich!

Ryuukotsusei:
Mein Körper... Mein Körper aus Stahl!

Inuyasha:
W-Was war das eben?

Inuyasha:
Das war völlig anders
als die Windwunde...

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Kagome?

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Du hast es geschafft! Super!

Shippou:
Ryuukotsusei ist spurlos verschwunden!

Kagome:
Das war wirklich großartig!
Wie hast du das nur hinbekommen?

Inuyasha:
Das eben?

Myouga:
Ganz wie ich es von Euch
erwartet hatte, Inuyasha-sama!

Myouga:
Ich habe die ganze Zeit über
an Euch geglaubt!

Shippou:
Myouga-jiisan. Du hattest ihn doch schon
von Anfang an abgeschrieben!

Toutousai:
Hmmm...

Inuyasha:
Ach ja, Toutousai!

Toutousai :
Ja?

Inuyasha:
Mann, ab und zu hast du ja
richtig ordentlich was drauf!

Inuyasha:
Du hast irgendwas mit Tessaiga
angestellt, stimmt’s?

Inuyasha:
Es ist viel besser als vorher.

Toutousai:
Ähm, dann... hast du das geschafft,
ohne zu wissen, was du eigentlich tust?

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Das eben war Tessaigas Geheimtechnik.

Toutousai:
Sie heißt Bakuryuuha.

Inuyasha:
Bakuryuuha?

Kagome:
Wie? Das gerade eben war das Bakuryuuha?

Toutousai:
So ist es.

Toutousai:
Das Bakuryuuha...

Toutousai:
ist ein tödlicher Schwertangriff, der
entsteht, wenn die gegnerische Aura

Toutousai:
von der Windwunde eingeschlossen wird,
und dabei ein Rückfluss entsteht.

Kagome:
Die Windwunde umgibt die Aura
und dabei entsteht ein Rückfluss?

Toutousai:
Die Windwunde und die Aura verbinden sich
und werden als Wirbel zurückgeworfen.

Toutousai:
Mit anderen Worten...

Toutousai:
der Feind wird also von Tessaigas
und seiner eigenen Energie getroffen!

Toutousai:
Tja, aber das ist nur die Theorie.

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Davon abgesehen musst du natürlich
erkennen, wo du die Aura treffen musst.

Toutousai:
Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine
stärkere/mächtigere Aura hat als du, klappt es nicht.

Kagome:
Du bist großartig, Inuyasha!

Inuyasha:
Ich hab einfach dort zugeschlagen,
wo es am vielversprechendsten gerochen hat.

Toutousai:
Was für ein Kerl...

Toutousai:
Er ist viel besser,
als ich es ihm je zugetraut hätte.

Miroku:
Inuyasha, dann kannst du Tessaiga
jetzt ja nach Belieben einsetzen!

Inuyasha:
Und nicht nur das.

Inuyasha:
Sperrt mal die Augen auf!

Inuyasha:
Eins, zwei, ...!

Miroku:
Die Windwunde!

Inuyasha:
Na, wie war das? Ich kann die
Windwunde jetzt benutzen, wann ich will.

Inuyasha:
Hier!

Inuyasha:
Und hier!

Inuyasha:
Und da!

Inuyasha:
Und hier auch!

Sango:
Hey! Hör auf, Inuyasha!

Miroku:
Hör auf, ein so gefährliches Schwert
so unbesonnen herumzuschwingen!

Inuyasha:
Das ist doch toll! Jetzt kann es
niemand mehr mit mir aufnehmen!

Inuyasha:
Wie schade...
Keiner kann mich mehr aufhalten!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Sitz!

Miroku:
Du wirst wirklich verdammt
schnell übermütig!

Sango:
Wie wahr, er ist wirklich einfältig.

Shippou:
Ich muss mich in Acht nehmen.

Inuyasha:
So ein Mist! Kagome war ja auch da...

Toutousai:
Er ist halt immer noch
ein Halbstarker...

Toutousai:
Gehen wir...
Shugana
 
Beiträge: 204
Registriert: Fr Nov 12, 2004 1:53 pm

Beitragvon Kogoro » Mo Mai 22, 2006 9:57 pm

Und auch hier noch ein letzter Edit. Ist aber kaum der Rede wert, da nur zwei Rechtschreibfehler dran glauben mussten ("viel versprechend" und "so was" gehören auseinander statt zusammen). ^^

Folge 54
Edit 006
Übersetzung pekopeko
Edit Kogoro

Kagome:
Das Schwert Tessaiga wurde geschaffen,
um Inuyashas Youkaiblut zu versiegeln.

Kagome:
Wenn er es nicht schafft,
Tessaiga zu beherrschen,

Kagome:
wird Inuyasha sich wieder
in einen Youkai verwandeln.

Kagome:
Weil er das nicht länger ertragen konnte,
suchte er den alten Toutousai auf,

Kagome:
um ihn nach einer Methode zu fragen,
wie man Tessaiga leichter machen könne.

Kagome:
Von ihm erfuhr Inuyasha, dass er hierfür
den Youkai Ryuukotsusei töten müsse,

Kagome:
den sein Vater einst versiegelt hatte.

Toutousai:
Es gibt nur einen Weg, um den wieder
erwachten Ryuukotsusei zu besiegen.

Toutousai:
Man muss ihn mit dem Bakuryuuha zerstören.

Kagome:
Bakuryuuha?

Toutousai:
Das ist Tessaigas Geheimtechnik.

Kagome:
Ja, aber...

Kagome:
Inuyasha beherrscht nicht mal das Schwert,
ganz zu schweigen von der Windwunde.

Kagome:
Und jetzt auch noch diese Geheimtechnik...

Titel:
Tessaigas Geheimtechnik - Bakuryuuha
(Tessaigas ultimative Technik - Bakuryuuha)

Ryuukotsusei:
Pah! Du bist doch schon so gut wie tot!

Ryuukotsusei:
Ich werde dich jetzt erlösen.

Shippou:
Inuyasha hat Tessaiga nicht bei sich!

Kagome:
Komm zu dir, Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome (Schall):
Inuyasha!

Inuyasha:
Ka-Kagome...

Ryuukotsusei:
Was ist das für eine Aura?

Ryuukotsusei:
Sie ist ganz anders als vorher.

Ryuukotsusei:
Ha! Dein Blut ist also erwacht?

Ryuukotsusei:
Na schön!
Das macht es deutlich interessanter.

Miroku:
Oh nein! Inuyasha hat sich verwandelt.

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nicht, Inuyasha!
Verwandle dich wieder zurück!

Toutousai:
Und was nun, Inuyasha?

Toutousai:
Wenn du Ryuukotsusei in verwandelter
Form mit deinen Klauen bekämpfst,

Toutousai:
kannst du so zwar vielleicht
dein Leben retten.

Toutousai:
Doch Tessaiga...

Toutousai:
Tessaiga wird dadurch
auf keinen Fall leichter werden.

Ryuukotsusei:
Kleiner, sei nicht so überheblich!

Sango:
W-Wahnsinn!

Miroku:
Er hat diesen riesigen Ryuukotsusei...

Kagome:
Kann Inuyasha ihn besiegen?

Toutousai:
Ziehen wir uns zurück!

Kagome:
Wieso denn?

Toutousai:
Ist das denn nicht offensichtlich?

Toutousai:
Inuyasha kämpft jetzt in seiner Youkaiform.

Kagome:
Du willst ihn also einfach so zurücklassen?

Kagome:
Aber das ist doch...

Myouga:
Wenn wir hier bleiben, dann
greift er sicher auch uns an,

Myouga:
sobald er mit Ryuukotsusei fertig ist.

Kagome:
Myouga-jichan!

Myouga:
Je öfter sich Inuyasha-sama verwandelt,
desto unberechenbarer wird er.

Myouga:
Kagome! Er wird auch
vor dir nicht Halt machen!

Kagome:
Ich habe verstanden.

Kagome:
Myouga-jichan, lauf weg!

Myouga:
Wie?!

Kagome:
Lass mich runter, Toutousai-ojiisan!
Ich bleibe hier!

Toutousai:
Kagome, du...

Kagome:
Genau. Ich kann euch ja verstehen, aber...

Kagome:
Aber ich kann Inuyasha doch nicht im Stich
lassen, während er um sein Leben kämpft!

Kagome:
Das kann ich einfach nicht!

Kagome:
Ich bitte dich, Toutousai-ojiisan!
Lass mich runter!

Toutousai:
Schon gut, schon gut...

Toutousai:
Tja... Es geht wohl nicht anders...

Miroku:
Wartet! Inuyashas Zustand...

Kagome:
Was?

Kagome:
Inuyasha!

Myouga:
Inuyasha-sama!

Sango:
Obwohl er sich verwandelt hat, versucht er
Tessaiga zu erreichen. Unglaublich!

Toutousai:
Könnte es sein, dass Kagome Recht hat?

Toutousai:
Inuyasha kämpft gerade mit sich selbst
und dem Youkaiblut, das in ihm fließt.

Toutousai:
Er kämpft mit dem Tod!

Kagome:
Inuyasha! Halte durch!

Ryuukotsusei:
Du Mistkerl! Für so einen kleinen Bengel
bist du ganz schön hartnäckig!

Ryuukotsusei:
Der Spaß ist vorbei!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Ah, das ist...

Kagome:
Hä?

Ryuukotsusei:
Was?

Sango:
Die Scheide von Tessaiga?!

Sango:
Was hat das zu bedeuten?

Miroku:
Keine Ahnung...

Toutousai:
Oh, das ist die Barriere der Scheide.

Shippou:
Stimmt ja. Genau wie damals,

im Kampf gegen die Donnerbrüder.

Myouga:
Genau! Mit der Scheide Tessaigas konnte er
den Donnerangriff abwehren.

Kagome:
Die Scheide...
Tessaigas Scheide hat Inuyasha beschützt!

Toutousai:
Schon, aber...

Toutousai:
Das wird nicht noch mal funktionieren.

Toutousai:
Noch mal hält die Scheide das nicht aus.

Ryuukotsusei:
Glaubst du etwa,
dass dir das etwas bringt?

Ryuukotsusei:
Nimm das!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Kazaana!

Sango:
Houshi-sama!

Miroku:
Was für eine gewaltige Kraft!

Kagome:
Daneben...

Shippou:
Das war ganz schön knapp...

Miroku:
Obwohl ich meine ganze Kraft eingesetzt
habe, konnte ich die Attacke kaum ablenken.

Sango:
Und mit so einem Gegner muss Inuyasha
es ganz alleine aufnehmen...

Ryuukotsusei:
Seine dämonische Energie verschwindet...

Inuyasha:
Nur weil du so einen riesigen Körper hast,

Inuyasha:
meinst du, dass ein Schwert
dir nichts anhaben kann?!

Inuyasha:
Ryuukotsusei, du Bastard!
Ich werde dich mit Tessaiga töten!

Ryuukotsusei:
So schwach, wie du bist?
Und mit diesem stumpfen Schwert?

Ryuukotsusei:
Dass ich nicht lache!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich muss Tessaiga benutzen, sonst
bringt mir dieser Kampf gar nichts!

Ryuukotsusei:
Dummkopf! Dann mach ich jetzt Ernst!

Inuyasha:
Das bild ich mir doch nicht nur ein, oder?

Inuyasha:
Tessaiga wird wirklich leichter!

Kagome:
Sieh nur! Inuyasha und Tessaiga!

Toutousai:
Ich bin doch nicht blind!

Inuyasha:
Jetzt kann ich ohne weiteres
Ryuukotsuseis Herz durchbohren!

Ryuukotsusei:
Dummkopf!

Ryuukotsusei:
Was?!

Inuyasha:
Geschafft!

Kagome:
Er hat Ryuukotsuseis Herz durchbohrt!

Miroku:
Hat er es geschafft?

Inuyasha:
Es ist ganz leicht!

Inuyasha:
Gerade war Tessaiga noch so schwer,
und jetzt liegt es so leicht in der Hand?

Ryuukotsusei:
Wie kannst du es wagen,
mich mit so einer Klinge zu durchbohren?!

Ryuukotsusei:
Jetzt stirbst du, Kleiner!

Inuyasha:
Du bist immer noch nicht abgekratzt?

Shippou:
Was für ein Monster!

Shippou:
Sein Herz ist durchbohrt worden,
und es macht ihm überhaupt nichts aus?

Toutousai:
Ryuukotsusei hat nicht umsonst selbst
Inuyashas Vater große Probleme bereitet.

Toutousai:
Solange sein Körper nicht komplett in
Stücke gerissen wird, stirbt er nicht.

Kagome:
Nicht doch!

Inuyasha:
Jetzt bin ich dran!

Inuyasha:
Scheiße!

Inuyasha:
Sein Körper ist echt verdammt hart!

Ryuukotsusei:
Ich sagte doch schon, dass mir ein
so stumpfes Schwert nichts anhaben kann!

Inuyasha:
Dieser Geruch... stammt von der Windwunde!

Inuyasha:
Die Windwunde umschließt Tessaiga...

Ryuukotsusei:
Das ist dein Ende, Kleiner!

Inuyasha:
Ha! Ryuukotsusei, jetzt zeig ich dir,
dass ich mich völlig verändert habe!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Wahnsinn! Die Windwunde!

Sango:
Unglaublich!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Hat er ihn besiegt?

Inuyasha:
Es ist nicht nur leichter geworden.

Inuyasha:
Noch dazu kann ich jetzt die Windwunde
einsetzen, wann immer ich will!

Inuyasha:
Hey! Hast du das gesehen, Toutousai?!

Inuyasha:
Ich hab’s geschafft!

Toutousai:
Ja, bis hierhin meinen Glückwunsch.

Toutousai:
Aber es ist noch zu früh, um sich
auf den Lorbeeren auszuruhen.

Kagome:
Hä?

Inuyasha:
Was?

Ryuukotsusei:
War das schon alles, Kleiner?

Ryuukotsusei:
Du enttäuschst mich.

Ryuukotsusei:
Hast du etwa geglaubt, dass so was schon
ausreichen würde, um mich zu besiegen?

Shippou:
W-Was ist das denn für einer?!

Kagome:
Er hat die Windwunde abbekommen,
aber es macht ihm überhaupt nichts aus!

Toutousai:
Das hab ich euch doch gesagt.

Ryuukotsusei:
Wie gesagt...
Mein Körper ist härter als Stahl.

Ryuukotsusei:
Und jetzt bin ich dran!

Toutousai:
Oh nein... Renn lieber weg, Inuyasha!

Toutousai:
Jetzt macht er Ernst.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Was ist das für eine unglaubliche Aura?

Toutousai:
Anstatt deinen Gegner zu bestaunen,
solltest du jetzt lieber abhauen!

Inuyasha:
Das kann ich nicht!

Inuyasha:
Ryuukotsusei ist jetzt echt in Fahrt.

Toutousai:
Sei lieber froh, dass du Tessaiga
endlich schwingen kannst!

Toutousai:
Das reicht doch!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hört auf, so dummes Zeug zu reden!

Inuyasha:
Auf diesen Moment hab ich
doch die ganze Zeit gewartet!

Inuyasha:
Und außerdem...

Inuyasha:
Wenn ich diesen Kerl besiege,
dann übertreffe ich damit meinen Vater!

Ryuukotsusei:
Kleiner!
Folge deinem Vater in die andere Welt!

Miroku:
Gigantisch!

Sango:
Wir werden ebenfalls verschlungen werden.

Sango:
Kirara! Weg von hier!

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorherigen zu vergleichen!

Kagome:
Inuyasha!

Toutousai:
So ein Trottel!

Toutousai:
Um Ryuukotsuseis eisernen
Körper zu vernichten,

Toutousai:
gibt es keinen anderen Weg,
als das Bakuryuuha anzuwenden.

Toutousai:
Aber Inuyasha ist noch nicht so weit.

Inuyasha:
Ich kann sie nicht vollständig zerstören!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

(Hälfte)

Inuyasha:
Diese Auramasse ist mit keiner
der vorigen zu vergleichen!

Ryuukotsusei:
Jetzt hast du keine Chance mehr,
zu entkommen.

Inuyasha:
Dann muss ich sie eben durchtrennen!

Sango:
Was war das?!

Toutousai:
Doch nicht etwa...?

Kagome:
Hä?

Toutousai:
Er hat... Bakuryuuha...

Inuyasha:
Diese Strömung!

Inuyasha:
Wenn ich es schaffe,
die mit der Windwunde zu durchtrennen...

Inuyasha:
Genau hier!

Ryuukotsusei:
Was? Die Energie vom Schwert dieses
kleinen Mistkerls umfasst meine Aura?

Ryuukotsusei:
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Tessaigas Energiewirbel haben
Ryuukotsuseis Aura verschlungen?

Ryuukotsusei:
Das ist... unmöglich!

Ryuukotsusei:
Mein Körper... Mein Körper aus Stahl!

Inuyasha:
W-Was war das eben?

Inuyasha:
Das war völlig anders
als die Windwunde...

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Kagome?

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Du hast es geschafft! Super!

Shippou:
Ryuukotsusei ist spurlos verschwunden!

Kagome:
Das war wirklich großartig!
Wie hast du das nur hinbekommen?

Inuyasha:
Das eben?

Myouga:
Ganz wie ich es von Euch
erwartet hatte, Inuyasha-sama!

Myouga:
Ich habe die ganze Zeit über
an Euch geglaubt!

Shippou:
Myouga-jiisan. Du hattest ihn doch schon
von Anfang an abgeschrieben!

Toutousai:
Hmmm...

Inuyasha:
Ach ja, Toutousai!

Toutousai :
Ja?

Inuyasha:
Mann, ab und zu hast du ja
richtig ordentlich was drauf!

Inuyasha:
Du hast irgendwas mit Tessaiga
angestellt, stimmt’s?

Inuyasha:
Es ist viel besser als vorher.

Toutousai:
Ähm, dann... hast du das geschafft,
ohne zu wissen, was du eigentlich tust?

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Das eben war Tessaigas Geheimtechnik.

Toutousai:
Sie heißt Bakuryuuha.

Inuyasha:
Bakuryuuha?

Kagome:
Wie? Das gerade eben war das Bakuryuuha?

Toutousai:
So ist es.

Toutousai:
Das Bakuryuuha...

Toutousai:
ist ein tödlicher Schwertangriff, der
entsteht, wenn die gegnerische Aura

Toutousai:
von der Windwunde eingeschlossen wird,
und dabei ein Rückfluss entsteht.

Kagome:
Die Windwunde umgibt die Aura
und dabei entsteht ein Rückfluss?

Toutousai:
Die Windwunde und die Aura verbinden sich
und werden als Wirbel zurückgeworfen.

Toutousai:
Mit anderen Worten...

Toutousai:
der Feind wird also von Tessaigas
und seiner eigenen Energie getroffen!

Toutousai:
Tja, aber das ist nur die Theorie.

Inuyasha:
Hä?

Toutousai:
Davon abgesehen musst du natürlich
erkennen, wo du die Aura treffen musst.

Toutousai:
Und noch wichtiger... Wenn der Gegner eine
stärkere/mächtigere Aura hat als du, klappt


es nicht.

Kagome:
Du bist großartig, Inuyasha!

Inuyasha:
Ich hab einfach dort zugeschlagen, wo es
am viel versprechendsten gerochen hat.

Toutousai:
Was für ein Kerl...

Toutousai:
Er ist viel besser,
als ich es ihm je zugetraut hätte.

Miroku:
Inuyasha, dann kannst du Tessaiga
jetzt ja nach Belieben einsetzen!

Inuyasha:
Und nicht nur das.

Inuyasha:
Sperrt mal die Augen auf!

Inuyasha:
Eins, zwei, ...!

Miroku:
Die Windwunde!

Inuyasha:
Na, wie war das? Ich kann die
Windwunde jetzt benutzen, wann ich will.

Inuyasha:
Hier!

Inuyasha:
Und hier!

Inuyasha:
Und da!

Inuyasha:
Und hier auch!

Sango:
Hey! Hör auf, Inuyasha!

Miroku:
Hör auf, ein so gefährliches Schwert
so unbesonnen herumzuschwingen!

Inuyasha:
Das ist doch toll! Jetzt kann es
niemand mehr mit mir aufnehmen!

Inuyasha:
Wie schade...
Keiner kann mich mehr aufhalten!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Sitz!

Miroku:
Du wirst wirklich verdammt
schnell übermütig!

Sango:
Wie wahr, er ist wirklich einfältig.

Shippou:
Ich muss mich in Acht nehmen.

Inuyasha:
So ein Mist! Kagome war ja auch da...

Toutousai:
Er ist halt immer noch
ein Halbstarker...

Toutousai:
Gehen wir...
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron