Episode 70

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 70

Beitragvon pekopeko » So Jul 30, 2006 7:03 am

Also ich mache das jetzt so, dass ich immer mal eine Episode reinstelle, je nachdem wie ich Zeit und Lust habe...

Code: Alles auswählen
Folge 70
trans 001
Übersetzung pekopeko

Wdh.

Onigumo: Ich werde..!

Inuyasha: Flieh!

Miroku: Kagome-sama!

Sango: Kagome-chan!

Onigumo: Ich wollte diese Frau!

Onigumo: Hahahahaha!

Titel: Wiedererwacht! Onigumos Gedächtnis.

Onigumo: Hahahahaha!

Onigumo: Ich wollte dich.

Kagome: Nein!

Inuyasha: Du Bastard!

Inuyasha: Kagome! Flieh!

Kagome: Ja./Ist gut.

Onigumo: Hey du! Sei mir nicht im Weg!

Onigumo: Warte!

Inuyasha: Warum hast du es auf Kagome abgesehen?

Onigumo: Kagome?

Onigumo: Falsch...

Onigumo: Dieses Mädchen...

Onigumo: ... gehört mir!

Inuyasha: Du Schuft!

Inuyasha: Nimm das!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Onigumo: Mädchen!

Onigumo: Du gehörst mir!

Shippou: Warum hat er wohl versucht Kagome zu fangen?

Miroku: Auf den Rücken hatte er ein Spinnenmuster. Musou wurde also von Naraku geschaffen, darüber besteht kein Zweifel.

Kagome: Er bekam die Windwunde voll ab, deswegen sollte er nicht überlebt haben.

Kagome: Aber irgendwie...

Inuyasha: Ja.

Inuyasha: Das wäre zu leicht gewesen.

Kaede: Inuyasha!

Kagome: Kaede-obaachan!

Kaede: Was war das eben?

Inuyasha: Du bist zu spät!

Kaede: Hä? Warum?

Inuyasha: Es ist nichts.

Inuyasha: Ich habe ihn besiegt, ich hoffe es doch...

Kikyou: Wie geht es dir?

Alte Mann: Gut, dank Ihnen.

Kikyou: Ich werde nachher die Pflanzen auswechseln.
(Medizin=Pflanzen)

Mann: Kikyou-sama!

Kikyou: Ja?

Kikyou: Was ist denn passiert?

Kikyou: Du brauchst hier keine Angst mehr zu haben.

Schüler: Musou-sama! Mein Meister wurde getötet und ihm wurde das Gesicht gestohlen!

Kikyou: Wie grausam! Wer kann nur so etwas tun!

Schüler: Er hatte kein Gesicht.

Schüler: Und er hatte auf den Rücken ein Spinnensymbol.

Kikyou: Eine Spinne?

Schüler: Schrecklich! Es war so schrecklich!

Kikyou: Sein Innerstes braucht jetzt Ruhe.

Mann: Ja/Gut.

Kikyou: Auf den Rücken war ein Spinnensymbol... Tat das etwa ein Ableger Narakus?/Ist etwa ein Ableger Narakus dafür verantwortlich?

Kikyou: Was beabsichtigt er?

Naraku: Kikyou...

Kikyou: Naraku... Für dich gibt es keine Möglichkeit, dass ich dir aus den Sinn gehe.

Kikyou: Weil in deinem Inneren das Herz Onigumos noch zu stark ist.

Kagura: Verdammt! Wie lange will mich noch dieser Naraku hier beobachten? So ein Mist!

Naraku: Kagura.

Kagura: Naraku!

Naraku: Willst du raus?

Kagura: Ich sagte es doch schon! Ich werde nie mehr versuchen zu fliehen!

Naraku: Folge einem Mann, der sich Musou nennt.

Kagura: Musou?

Naraku: Er ist dein Bruder.

Kagura: Musou? Ein neuer Ableger Narakus?

Naraku: Und verrate Inuyasha und den anderen seinen Aufenthaltsort.

Kagura: Was?

Naraku: Das Ziel von diesem Kerl ist bestimmt...

Onigumo: Verdammt! Das war ganz schön brutal.

Onigumo: Wer ist dieser Inuyasha?

Onigumo: Inuyasha?

Onigumo: Kenne ich ihn etwa?

Onigumo: Wer bin ich?

Inuyasha: Bis dann.

Kagome: Willst du das wirklich?

Inuyasha: Ja, du gehst lieber für eine Weile nach Hause zurück.

Kagome: Ist das nicht seltsam? Du sagst doch sonst immer: „Geh nicht (nach Hause)!†œ und behinderst mich ständig.

Inuyasha: Aber diesmal ist es okay.

Kagome: So? Das Ergebnis vom Test geht mir nicht aus dem Sinn, deswegen sollte ich eigentlich dankbar sein, aber...

Miroku: Kagome-sama, es wäre besser wenn ihr euch für eine Weile versteckt haltet. 

Miroku: Bis wir wissen was Naraku diesmal für eine Intrige ausgeheckt hat.

Sango: So ist es.

Shippou: Irgendwie habe ich ein schlechtes Gefühl.

Kagome: Na dann...

Onigumo: Hallo!

Mann: Wer bist du verdammt!

Onigumo: Du besitzt eine schöne Rüstung. Ich könnte sie gut gebrauchen.

Mann: Was?

Onigumo: Hm?

Onigumo: Was ist mit dieser    Landschaft?

Onigumo: Warum erinnert sie mich an etwas?

Kagome: Ist es wirklich das beste, wenn ich einfach zurückkehre?

Kaede: Dieser Kerl Musou... Wir wissen nicht was seine wahren Absichten sind und warum er dich fangen wollte.

Kagome: Ja. Aber dieser Musou wurde doch von Inuyashas Windwunde zerstört...

Kaede: Stimmt, aber selbst Inuyasha ist vorsichtig.

Kagome: Wir haben bis jetzt immer gegen Narakus Ableger gekämpft, aber diesmal müssen wir zum ersten Mal vorsichtig sein.

Kaede: Naraku... Ich habe auch ein schlechtes Gefühl dabei.

Kaede: Soll ich nachsehen?

Kagome: Was denn?

Kaede: Du kehrst in deine Zeit zurück und ich gehe zur Höhle.

Kagome: Höhle? Du meinst doch nicht etwa diese Höhle!

Onigumo: Was ist das?

Onigumo: Eine Höhle?

Onigumo: Kenne ich diesen Platz?

Shippou: Hey, Inuyasha.

Inuyasha: Was?

Shippou: Was suchen wir denn überhaupt?

Inuyasha: Narakus Schloss.

Shippou: Dann weißt du also wohin wir müssen?

Inuyasha: Weiß ich nicht.

Shippou: Dann laufen wir also nur blindlings in der Gegend herum?

Inuyasha: Halt mich nicht für so blöd!

Inuyasha: Ich folge der  Richtung, woher dieser Musou kam!

Sango: Wollte er nicht eigentlich das Dorf angreifen und kam deswegen in dessen Nähe?

Miroku: Wir sollten den Platz aufsuchen, wo er  die Banditen tötete.

Inuyasha: Hm?

Inuyasha: Kagura!

Kagura: Ganz genau.

Inuyasha: Du Miststück! Warum bist du hier?

Kagura: Ich bin nicht hergekommen, um zu kämpfen. Ich wollte euch nur sagen, wo Musou ist.

Sango: Hast du Musou gesagt?

Miroku: Dieser Mistkerl lebt noch?

Inuyasha: Mein Gefühl hat mich doch nicht getäuscht.

Inuyasha: Warum willst du uns das sagen?

Kagura: Du kennst doch die Höhle, in der Kikyou und Onigumo für eine Weile waren.

Kagura: Musou ist in diese Richtung aufgebrochen.

Inuyasha: Was?

Miroku: Musou soll sich in dieser Höhle befinden!

Kagura: Ich habe es euch ausgerichtet. Bis später.

Miroku: Warte! Das ist doch sicher Narakus Anstiftung!/Das hat doch sicher Naraku angestiftet!

Kagura: Wer weiß...

Miroku: Kennt Naraku Inuyashas Geheimnis?

Inuyasha: Red nicht so ein dummes Zeug, Miroku !

Kagura: Geheimnis? Ich habe nichts gesehen.

Inuyasha: Diese Frau! Was denkt sie nur?

Miroku: Kagura versuchte einmal mit den Splittern zu fliehen.

Sango: Sie scheint nicht immer auf Naraku zu hören.
 
Miroku: Dann hat sie es also ihm nicht verraten, dass Inuyasha am ersten Tag des Monats ein Geheimnis hat?

Inuyasha: Aber trotzdem ist sie nicht unser Freund.

Shippou: Und was machen wir jetzt?

Inuyasha: Wegen Musou? Können wir wirklich das glauben, was sie uns gesagt hat?

Sango/Miroku: Hä?

Shippou: Wie ungewöhnlich... Immer wenn es sich um dich handelt, willst du doch gleich aufbrechen und kämpfen.

Inuyasha: Klappe!

Shippou: Ich wollte doch nur...

Miroku:  Inuyasha, warum bist du so gereizt?

Inuyasha: Ich bin nicht gereizt!

Inuyasha: Ich bin nur wütend wegen diesen Musou. Was ist nur mit dem!

Kagura: Ich verstehe diesen Naraku nicht.

Naraku: Und verrate Inuyasha und den anderen seinen Aufenthaltsort. Und bewache ihn außerdem noch.

Kagura: Es scheint so, als ob er Musous Verhalten beobachtet haben will.

Kagura: Musou ist anders als wir anderen... Naraku kann ihn nicht kontrollieren!

Kagome: Kaede-obaachan!

Kaede: Kagome, warum bist du nicht zurückgekehrt?

Kagome: Ich möchte mir auch die Höhle mit ansehen.

Kaede: Da vorne!

Onigumo: Genau! Hier war doch irgendjemand...

Onigumo: Wer war das?

Kaede: Da drüben.

Kagome: Hier befand sich einst dieser Onigumo.

Kagome: Von hier aus begann die Katastrophe.

Kaede: Kagome...

Kagome: Nein, es ist nichts.

Onigumo: Ich wollte dieses Mädchen. Ich... ich... ich war wirklich hier.

Kaede: Pass auf, wo du hin trittst.

Kagome: Ich bin in Ordnung, Kaede-obaachan.

Onigumo: Dieses Mädchen!

Onigumo: So ist es! Ich wollte dieses Mädchen. Auch wenn ich dafür meine Seele den Dämonen verkaufen musste!

Onigumo: Dieses Mädchen! Dieses Mädchen!

Onigumo: Kikyou!

Kagome: Musou!

Onigumo: Was, Musou?

Onigumo: Ich erinnere mich! Ich wollte Kikyou.

Kaede: Oh nein! Was beherrscht ihn?

Kagome: Kaede-obaachan!

Kaede: Ich erinnere mich an seine Gegenwart. Aber ich kann es nicht glauben! Warum ist er hier in unserer Gegenwart!

Onigumo: Stör mich nicht, Alte!

Onigumo: Ich brauche dieses Mädchen. Dieses Mädchen, welches genauso aussieht wie Kikyou.

Kaede: Ich wusste es! Du bist dieser Dieb Onigumo!

Kagome: Onigumo?

Kaede: Du störst!

Kagome: Hör auf!

Kagome: Du hast es doch auf mich abgesehen, oder? Aber so einfach wirst du mich nicht fangen können!

Kagome: Renn weg, Kaede-obaachan!

Onigumo: Warte! Wer bist du? Warum siehst du genauso aus wie Kikyou? Wer bist du?

Kaede: Kagome!

Inuyasha: Sankontessou!

Kagome: Inuyasha!

Mitte

Inuyasha: Du Dummkopf! Warum bist du nicht nach Hause zurückgekehrt?

Onigumo: Du schon wieder.

Onigumo: Du störst mich also schon wieder, Inuyasha./Du bist mir wieder im Weg, Inuyasha.

Inuyasha: Was?

Shippou: Kagome!

Sango: Kagome-chan! Warum?

Miroku: Und auch noch dieser Musou.

Onigumo: Endlich habe ich mich erinnert. Früher war ich mal ein Dieb und verbrauchte in dieser Höhle einige Zeit mit Kikyou.

Inuyasha: Du Mistkerl! Was redest du da?

Kaede: Inuyasha! Er ist Onigumo!

Inuyasha: Onigumo? Ist er etwa dieser Schuft, der den Youkai seinen Körper anbot und und aus dem schließlich Naraku wurde?   

Onigumo: Ganz richtig.

Miroku: Genau! Am ganzen Körper hatte er schlimme Verbrennungen und deswegen hatte er auch kein Gesicht mehr. Deswegen nahm er jenen Menschen ihr Gesicht weg.

Inuyasha: Onigumo kommt also aus Naraku heraus. Hat er also sein Herz raus gelassen?

Onigumo: Ich kann mich nun an alles erinnern. Kikyou starb damals.

Onigumo: Verdammt!

Inuyasha: Du warst es doch! Du hast  Kikyou umgebracht!   
 
Onigumo: Mach keine dummen Witze! Weshalb denkst du wohl, warum ich die Youkai erlaubte, mich zu fressen?

Onigumo: Ich wollte das Juwel deswegen haben, weil ich einen Körper wollte, der frei ist.

Onigumo: Ich wollte aus dieser Höhle raus und Kikyou sollte mir dabei behilflich sein.

Onigumo: Aber als ich endlich einen neuen Körper hatte, konnte ich ihn überhaupt nicht mehr steuern.

Onigumo: Als ich das erste Mal aus der Höhle rauskam, hatte ich bereits meine Seele den Youkai verkauft und ich zerriss den Körper der Frau, die ich wollte.

Kagome: Als Naraku geboren wurde, hatte Onigumo also immer noch ein Bewusstsein.

Kaede: Narakus Körper besteht aus einer großen Menge von Youkai.

Kaede:  Der Wunsch dieser Youkai war - der Tod einer Miko, meiner älteren Schwester.

Onigumo:  Also starb sie letzten Endes und folgte so diesen Hanyou in den Tod.

Onigumo: Kikyou starb. Das Juwel wurde dann zusammen mit ihren Leichnam verbrannt.

Onigumo: Damals...

Naraku: Verschwinde!

Onigumo: Irgendjemand sperrte mich dann in einen dunklen Ort ein.

Inuyasha: Das war Naraku.

Onigumo: Und seit da an, weiß ich nicht wie lange ich schlief.

Onigumo: Und bevor ich es merkte, wurde ich in diese Welt hinaus gelassen.

Miroku: Er konnte sich an nichts erinnern, nicht mal an Naraku.

Miroku: Hast du denn nicht irgendwelche Befehle von Naraku bekommen?

Onigumo: Ich nehme von niemanden Befehle an! Ich töte jeden, der mir nicht gefällt. Und ich brenne alles nieder.

Onigumo: Und jetzt bist du dran, Inuyasha.

Onigumo: Warum lebst du noch? Kikyou ist doch auch tot.

Inuyasha: Das gilt für dich auch. Warum bist du wieder zurückgekommen?

Onigumo: Zuerst töte ich dich, dann dieses Mädchen.

Kagome: Was?

Inuyasha: Du fässt Kagome nicht an!

Inuyasha: Ich bin dein Gegner!

Onigumo: Das wollen wir mal sehen.

Sango: Giftinsekten!

Miroku: Kagome-sama und Kaede-sama! Flieht von hier!

Inuyasha: Ich weiß zwar nicht, warum dich Naraku herausgelassen hat,

Inuyasha: aber für mich bist du genauso wie Naraku!

Inuyasha: Rache für Kikyou!

Onigumo: Angeber!

Shippou: Die Wunden verheilen wieder.

Miroku: Ja stimmt! Sein Körper besitzt eine ungewöhnliche Regenerationskraft.

Inuyasha: Sei nicht so unverschämt!

Onigumo: Es scheint so, als ob du mich nicht mit diesem seltsamen Schwert zerschneiden könntest!

Inuyasha: Du Schuft!

Miroku: Gegen diesen Gegner könnte mein Luftloch nützlich sein, aber..

Kagome: Bedeutet das etwa, dass Naraku ihn beschützt?

 Miroku: Vielleicht... Er hat die Giftinsekten deswegen hierher gebracht, damit ich mein Luftloch nicht benutzen kann.

Sango: Aber hat Musou denn nicht gesagt, dass er nicht auf auf Narakus Befehle hört?

Miroku: Ich weiß nicht, was Narakus Ziel ist.

Kikyou: Hm? Schon wieder?

Kikyou: Naraku!

Naraku: Ich bin persönlich gekommen, um dich zu treffen.

Kikyou: Weswegen?

Naraku: Um etwas zu testen. Nämlich meine jetzige Stärke.

Kikyou: Ich sagte es doch bereits. Weil in dir das Herz/Seele dieses Onigumos ist, kannst du mich nicht töten, Hanyou.

Naraku: Onigumos Herz/Seele?

Naraku: Es stimmt schon. In mir befindet sich tatsächlich sein Herz und deswegen konnte ich dir nichts anhaben. Und das alles nur wegen dieser falschen Existenz.

Kikyou: Du Mistkerl.

Naraku: Und ich konnte mit diesem Körper bis jetzt nichts gegen dich ausrichten.

Naraku: Du bestehst doch nur noch aus Erde und Knochen.

Kikyou: Hm?

Kikyou: Was ist los, Naraku?

Kikyou: Willst du mich etwa nicht mehr töten?

Naraku: Sei nicht so übermütig, Kikyou!

Naraku: Ich werde dich nicht töten, weil ich etwa Angst vor deiner Kraft hätte. Und ich werde dich nicht töten, ich werde dich zerstören!

Naraku: Die Verbindung mit diesem Onigumo ist noch immer nicht durchtrennt.

Onigumo: Hahaha!

Onigumo: Was ist los?

Inuyasha: Nimm das!

Inuyasha: Kaze no Kizu!
 
Kaede: Hat er es geschafft?

Miroku: Eher nicht, wegen seiner Regenerationskraft...

Onigumo: Das bringt nichts.

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Miroku: Inuyasha.

Inuyasha: Ich denke nicht, dass er sich immer wieder regenerieren kann.

Kagome: Das wäre gut, aber...

Kagura: Dieser Musou... Er hat doch gesagt, dass er keine Befehle von Naraku annimmt. Kann Naraku ihn etwa nicht kontrollieren? Er ist doch aber ein Teil von ihm. Wie ist das möglich?

Onigumo: Du Idiot!

Onigumo: Das bringt nichts, egal wie oft du mich zerschneidest. Kapierst du das nicht?

Miroku: Er kommt wieder zu sich?

Inuyasha: Mist! Gibt es denn wirklich keinen Weg, ihn zu besiegen?

Shippou: Er verändert sich wieder!

Inuyasha: Er ist!

Onigumo: Ich gewöhne mich nun allmählich an diesen Körper. 
 
Kagome: Inuyasha! Von oben!

Kagome: Inuyasha!
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Re: Episode 70

Beitragvon blue » So Jul 30, 2006 10:15 am

Yo!

pekopeko hat geschrieben:Also ich mache das jetzt so, dass ich immer mal eine Episode reinstelle, je nachdem wie ich Zeit und Lust habe...


Bei dem Vorlauf, den wir im Moment haben, ist das okay.

MfG, blue...
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » So Jul 30, 2006 6:25 pm

Folge 70
Edit 002 von Liferipper
Übersetzung pekopeko

Wdh.

Onigumo: Ich werde..!

Inuyasha: Flieh!

Miroku: Kagome-sama!

Sango: Kagome-chan!

Onigumo: Ich will diese Frau!

Onigumo: Hahahahaha!

Titel: Wiedererwacht! Onigumos Gedächtnis.

Onigumo: Hahahahaha!

Onigumo: Ich will dich.

Kagome: Nein!

Inuyasha: Du Bastard!

Inuyasha: Kagome! Flieh!

Kagome: Ja./Ist gut.

Onigumo: Hey du! Komm mir nicht in die Quere!/Steh mir nicht im Weg rum!

Onigumo: Warte!

Inuyasha: Warum hast du es auf Kagome abgesehen?

Onigumo: Kagome?

Onigumo: Falsch...

Onigumo: Dieses Mädchen...

Onigumo: ... gehört mir!

Inuyasha: Du Schuft!

Inuyasha: Nimm das!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Onigumo: Mädchen!

Onigumo: Du gehörst mir!

Shippou: Warum hat er wohl versucht, Kagome zu fangen?

Miroku: Auf den Rücken hatte er ein Spinnenmuster. Musou wurde also von Naraku geschaffen, daran besteht kein Zweifel.

Kagome: Da er die Windwunde voll abbekommen hat, sollte/dürfte er nicht überlebt haben.

Kagome: Aber irgendwie...

Inuyasha: Ja.

Inuyasha: Das wäre zu leicht gewesen.

Kaede: Inuyasha!

Kagome: Kaede-obaachan!

Kaede: Was war das eben?

Inuyasha: Du kommst zu spät!

Kaede: Hä? Warum?

Inuyasha: Es ist nichts.

Inuyasha: Ich habe ihn besiegt; hoffe ich zumindest...

Kikyou: Wie geht es dir?

Alte Mann: Gut, dank Ihnen.

Kikyou: Ich werde nachher die Pflanzen auswechseln.
(Medizin=Pflanzen)

Mann: Kikyou-sama!

Kikyou: Ja?

Kikyou: Was ist denn passiert?

Kikyou: Du brauchst hier keine Angst mehr zu haben.

Schüler: Musou-sama! Mein Meister wurde getötet und ihm wurde das Gesicht gestohlen!

Kikyou: Wie grausam! Wer könnte nur so etwas tun?!

Schüler: Er hatte kein Gesicht.

Schüler: Und er hatte auf den Rücken ein Spinnensymbol.

Kikyou: Eine Spinne?

Schüler: Schrecklich! Es war so schrecklich!

Kikyou: Sein Innerstes braucht jetzt Ruhe.

Mann: Ja/Gut.

Kikyou: Auf den Rücken war ein Spinnensymbol... Tat das etwa ein Ableger Narakus?/Ist etwa ein Ableger Narakus dafür verantwortlich?

Kikyou: Was beabsichtigt er?

Naraku: Kikyou...

Kikyou: Naraku... Für dich gibt es keine Möglichkeit, mich zu vergessen.

Kikyou: Weil in deinem Inneren das Herz Onigumos noch zu stark ist.

Kagura: Verdammt! Wie lange will mich dieser Naraku noch hier beobachten? So ein Mist!

Naraku: Kagura.

Kagura: Naraku!

Naraku: Willst du raus?

Kagura: Ich sagte es doch schon! Ich werde nie mehr versuchen zu fliehen!

Naraku: Folge einem Mann, der sich Musou nennt.

Kagura: Musou?

Naraku: Er ist dein Bruder.

Kagura: Musou? Ein neuer Ableger Narakus?

Naraku: Und verrate Inuyasha und den anderen seinen Aufenthaltsort.

Kagura: Was?

Naraku: Das Ziel dieses Kerls ist bestimmt...

Onigumo: Verdammt! Das war ganz schön brutal.

Onigumo: Wer ist dieser Inuyasha?

Onigumo: Inuyasha?

Onigumo: Kenne ich ihn etwa?

Onigumo: Wer bin ich?

Inuyasha: Bis dann.

Kagome: Willst du das wirklich?

Inuyasha: Ja, du gehst besser für eine Weile nach Hause zurück.

Kagome: Ist das nicht seltsam? Du sagst doch sonst immer: „Geh nicht (nach Hause)!†œ und behinderst mich ständig.

Inuyasha: Aber diesmal ist es okay.

Kagome: So? Das Ergebnis des Tests/Das Testergebnis geht mir nicht aus dem Sinn, deswegen sollte ich eigentlich dankbar sein, aber...

Miroku: Kagome-sama, es wäre besser wenn ihr euch für eine Weile versteckt haltet.

Miroku: Bis wir wissen was Naraku diesmal für eine Intrige ausgeheckt hat.

Sango: So ist es.

Shippou: Irgendwie habe ich ein schlechtes Gefühl.

Kagome: Na dann...

Onigumo: Hallo!

Mann: Wer bist du, verdammt!

Onigumo: Du besitzt eine schöne Rüstung. Ich könnte sie gut gebrauchen.

Mann: Was?

Onigumo: Hm?

Onigumo: Was ist mit dieser Landschaft?

Onigumo: Warum erinnert sie mich an etwas?

Kagome: Ist es wirklich das beste, wenn ich einfach zurückkehre?

Kaede: Dieser Kerl Musou... Wir wissen nicht was seine wahren Absichten sind und warum er dich fangen wollte.

Kagome: Ja. Aber dieser Musou wurde doch von Inuyashas Windwunde zerstört...

Kaede: Stimmt, aber selbst Inuyasha ist vorsichtig.

Kagome: Wir haben bis jetzt immer gegen Narakus Ableger gekämpft, aber diesmal müssen wir zum ersten Mal vorsichtig sein.

Kaede: Naraku... Ich habe auch ein schlechtes Gefühl dabei.

Kaede: Soll ich nachsehen?

Kagome: Was denn?

Kaede: Du kehrst in deine Zeit zurück und ich gehe zur Höhle.

Kagome: Höhle? Du meinst doch nicht etwa diese Höhle!

Onigumo: Was ist das?

Onigumo: Eine Höhle?

Onigumo: Kenne ich diesen Platz?

Shippou: Hey, Inuyasha.

Inuyasha: Was?

Shippou: Was suchen wir denn überhaupt?

Inuyasha: Narakus Schloss.

Shippou: Dann weißt du also, wohin wir müssen?

Inuyasha: Weiß ich nicht.

Shippou: Dann laufen wir also nur blindlings in der Gegend herum?

Inuyasha: Halt mich nicht für so blöd!

Inuyasha: Ich gehe in die Richtung, aus der dieser Musou kam!

Sango: Wollte er nicht eigentlich das Dorf angreifen und kam deswegen in dessen Nähe?

Miroku: Wir sollten den Platz aufsuchen, wo er die Banditen tötete.

Inuyasha: Hm?

Inuyasha: Kagura!

Kagura: Ganz genau.

Inuyasha: Du Miststück! Warum bist du hier?

Kagura: Ich bin nicht hergekommen, um zu kämpfen. Ich wollte euch nur sagen, wo Musou ist.

Sango: Hast du Musou gesagt?

Miroku: Dieser Mistkerl lebt noch?

Inuyasha: Mein Gefühl hat mich doch nicht getäuscht.

Inuyasha: Warum willst du uns das sagen?

Kagura: Du kennst doch die Höhle, in der Kikyou und Onigumo für eine Weile waren.

Kagura: Musou ist in diese Richtung aufgebrochen.

Inuyasha: Was?

Miroku: Musou soll sich in dieser Höhle befinden?!

Kagura: Ich habe es euch ausgerichtet. Bis später.

Miroku: Warte! Das hat doch sicher Naraku eingefädelt!

Kagura: Wer weiß...

Miroku: Kennt Naraku Inuyashas Geheimnis?

Inuyasha: Red nicht so ein dummes Zeug, Miroku !

Kagura: Geheimnis? Ich habe nichts gesehen.

Inuyasha: Diese Frau! Was denkt sie sich nur?/Was geht nur in ihr vor?

Miroku: Kagura hat einmal versucht, mit den Splittern zu fliehen.

Sango: Sie scheint nicht immer auf Naraku zu hören.

Miroku: Dann hat sie es also ihm nicht verraten, dass Inuyasha am ersten Tag des Monats ein Geheimnis hat?

Inuyasha: Aber trotzdem ist sie nicht unser Freund.

Shippou: Und was machen wir jetzt?

Inuyasha: Wegen Musou? Können wir das, was sie gesagt hat, wirklich glauben?

Sango/Miroku: Hä?

Shippou: Wie ungewöhnlich... Wenn es um dich geht, willst du doch sonst immer gleich aufbrechen und kämpfen.

Inuyasha: Klappe!

Shippou: Ich wollte doch nur...

Miroku: Inuyasha, warum bist du so gereizt?

Inuyasha: Ich bin nicht gereizt!

Inuyasha: Ich bin nur wütend wegen diesem Musou. Was ist nur mit dem los?!

Kagura: Ich verstehe diesen Naraku nicht.

Naraku: Verrate Inuyasha und den anderen seinen Aufenthaltsort. Und bewache ihn außerdem noch.

Kagura: Es scheint, dass er Musous Verhalten beobachtet haben will./Es wirkt so, als ob er Musous Verhalten beobachtet haben wolle.

Kagura: Musou ist anders als wir anderen... Naraku kann ihn nicht kontrollieren!

Kagome: Kaede-obaachan!

Kaede: Kagome, warum bist du nicht zurückgekehrt?

Kagome: Ich möchte mir auch die Höhle mitansehen.

Kaede: Da vorne!

Onigumo: Genau! Hier war doch irgendjemand...

Onigumo: Wer war das?

Kaede: Da drüben.

Kagome: Hier befand sich einst dieser Onigumo.

Kagome: Hier begann die Katastrophe.

Kaede: Kagome...

Kagome: Nein, es ist nichts.

Onigumo: Ich wollte dieses Mädchen. Ich... ich... ich war wirklich hier.

Kaede: Pass auf, wo du hintrittst.

Kagome: Ich bin in Ordnung, Kaede-obaachan.

Onigumo: Dieses Mädchen!

Onigumo: So ist es! Ich wollte dieses Mädchen. Auch wenn ich dafür meine Seele den Dämonen verkaufen musste!

Onigumo: Dieses Mädchen! Dieses Mädchen!

Onigumo: Kikyou!

Kagome: Musou!

Onigumo: Was, Musou?

Onigumo: Ich erinnere mich! Ich wollte Kikyou.

Kaede: Oh nein! Was beherrscht ihn?

Kagome: Kaede-obaachan!

Kaede: Ich erinnere mich daran, dass er hier war. Aber ich kann es nicht glauben! Warum ist er hier in unserer Gegenwart!

Onigumo: Stör mich nicht, Alte!

Onigumo: Ich brauche dieses Mädchen. Dieses Mädchen, welches genauso aussieht wie Kikyou.

Kaede: Ich wusste es! Du bist dieser Dieb Onigumo!

Kagome: Onigumo?

Kaede: Du störst!

Kagome: Hör auf!

Kagome: Du hast es doch auf mich abgesehen, oder? Aber so einfach wirst du mich nicht fangen können!

Kagome: Renn weg, Kaede-obaachan!

Onigumo: Warte! Wer bist du? Warum siehst du genauso aus wie Kikyou? Wer bist du?

Kaede: Kagome!

Inuyasha: Sankontessou!

Kagome: Inuyasha!

Mitte

Inuyasha: Du Dummkopf! Warum bist du nicht nach Hause zurückgekehrt?

Onigumo: Du schon wieder.

Onigumo: Du störst mich also schon wieder, Inuyasha./Du bist mir wieder im Weg, Inuyasha.

Inuyasha: Was?

Shippou: Kagome!

Sango: Kagome-chan! Warum?

Miroku: Und auch noch dieser Musou.

Onigumo: Endlich habe ich mich erinnert. Früher war ich mal ein Dieb und verbrachte in dieser Höhle einige Zeit mit Kikyou.

Inuyasha: Du Mistkerl! Was redest du da?

Kaede: Inuyasha! Er ist Onigumo!

Inuyasha: Onigumo? Ist er etwa dieser Schuft, der den Youkai seinen Körper anbot und und aus dem schließlich Naraku wurde?

Onigumo: Ganz richtig.

Miroku: Genau! Am ganzen Körper hatte er schlimme Verbrennungen und deswegen hatte er auch kein Gesicht mehr. Deswegen nahm er jenen Menschen ihr Gesicht weg.

Inuyasha: Onigumo stammt also von Naraku ab. Hat er etwa sein Herz entfernt?

Onigumo: Ich kann mich nun an alles erinnern. Kikyou starb damals.

Onigumo: Verdammt!

Inuyasha: Du warst es doch! Du hast Kikyou umgebracht!

Onigumo: Mach keine dummen Witze! Weshalb denkst du wohl, habe ich den Youkai erlaubt, mich zu fressen?

Onigumo: Ich wollte das Juwel haben/Ich begehrte das Juwel, weil ich einen Körper wollte, der frei ist.

Onigumo: Ich wollte aus dieser Höhle raus, und Kikyou sollte mir dabei behilflich sein.

Onigumo: Aber als ich endlich einen neuen Körper hatte, konnte ich ihn überhaupt nicht mehr steuern/kontrollieren.

Onigumo: Als ich das erste Mal aus der Höhle rauskam, hatte ich bereits meine Seele den Youkai verkauft und ich zerriss den Körper der Frau, die ich wollte.

Kagome: Als Naraku geboren wurde, hatte Onigumo also immer noch ein Bewusstsein.

Kaede: Narakus Körper besteht aus einer großen Menge von Youkai.

Kaede: Der Wunsch dieser Youkai war - der Tod einer Miko, meiner älteren Schwester.

Onigumo: Also starb sie letzten Endes und folgte so diesen Hanyou in den Tod.

Onigumo: Kikyou starb. Das Juwel wurde dann zusammen mit ihren Leichnam verbrannt.

Onigumo: Damals...

Naraku: Verschwinde!

Onigumo: Irgendjemand sperrte mich dann in einen dunklen Ort ein.

Inuyasha: Das war Naraku.

Onigumo: Und ich weiß nicht, wie lange ich seit damals/seitdem geschlafen habe.

Onigumo: Und bevor ich es merkte, wurde ich in diese Welt entlassen.

Miroku: Er konnte sich an nichts erinnern, nicht mal an Naraku.

Miroku: Hast du denn nicht irgendwelche Befehle von Naraku bekommen?

Onigumo: Ich nehme von niemanden Befehle an! Ich töte jeden, der mir nicht gefällt. Und ich brenne alles nieder.

Onigumo: Und jetzt bist du dran, Inuyasha.

Onigumo: Warum lebst du noch? Kikyou ist doch auch tot.

Inuyasha: Das gilt für dich auch. Warum bist du wieder zurückgekommen?

Onigumo: Zuerst töte ich dich, dann dieses Mädchen.

Kagome: Was?

Inuyasha: Du fasst Kagome nicht an!

Inuyasha: Ich bin dein Gegner!

Onigumo: Das wollen wir mal sehen.

Sango: Giftinsekten!

Miroku: Kagome-sama und Kaede-sama! Flieht von hier!

Inuyasha: Ich weiß zwar nicht, warum dich Naraku herausgelassen hat,

Inuyasha: aber für mich bist du genauso wie Naraku!

Inuyasha: Rache für Kikyou!

Onigumo: Angeber!

Shippou: Die Wunden heilen/verschwinden.

Miroku: Ja stimmt! Sein Körper besitzt eine ungewöhnliche Regenerationskraft.

Inuyasha: Sei nicht so unverschämt!

Onigumo: Es scheint, dass du mich mit diesem seltsamen Schwert nicht zerschneiden kannst! Es wirkt so, als ob du mich mit diesem seltsamen Schwert nicht zerschneiden könntest!

Inuyasha: Du Schuft!

Miroku: Gegen diesen Gegner könnte mein Luftloch nützlich/von Nutzen sein, aber..

Kagome: Bedeutet das etwa, dass Naraku ihn beschützt?

Miroku: Vielleicht... Er hat die Giftinsekten deswegen hierher gebracht, damit ich mein Luftloch nicht benutzen kann.

Sango: Aber hat Musou denn nicht gesagt, dass er nicht auf Narakus Befehle hört?

Miroku: Ich weiß nicht, was Narakus Ziel ist.

Kikyou: Hm? Schon wieder?

Kikyou: Naraku!

Naraku: Ich bin persönlich gekommen, um dich zu treffen.

Kikyou: Weswegen?

Naraku: Um etwas zu testen. Nämlich meine jetzige Stärke.

Kikyou: Ich sagte es doch bereits. Weil in dir das Herz/Seele dieses Onigumos ist, kannst du mich nicht töten, Hanyou.

Naraku: Onigumos Herz/Seele?

Naraku: Es stimmt schon. In mir befindet sich tatsächlich sein Herz und deswegen konnte ich dir nichts anhaben. Und das alles nur wegen dieser falschen Existenz.

Kikyou: Du Mistkerl.

Naraku: Und ich konnte mit diesem Körper bis jetzt nichts gegen dich ausrichten.

Naraku: Du bestehst doch nur noch aus Erde und Knochen.

Kikyou: Hm?

Kikyou: Was ist los, Naraku?

Kikyou: Willst du mich etwa nicht mehr töten?

Naraku: Sei nicht so übermütig, Kikyou!

Naraku: Ich werde dich nicht töten, weil ich etwa Angst vor deiner Kraft hätte. Und ich werde dich nicht töten, ich werde dich zerstören!

Naraku: Die Verbindung mit diesem Onigumo ist noch immer nicht durchtrennt.

Onigumo: Hahaha!

Onigumo: Was ist los?

Inuyasha: Nimm das!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Kaede: Hat er es geschafft?

Miroku: Eher nicht, wegen seiner Regenerationskraft...

Onigumo: Das bringt nichts.

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Miroku: Inuyasha.

Inuyasha: Ich denke nicht, dass er sich immer wieder regenerieren kann.

Kagome: Das wäre gut, aber...

Kagura: Dieser Musou... Er hat doch gesagt, dass er keine Befehle von Naraku annimmt. Kann Naraku ihn etwa nicht kontrollieren? Er ist doch aber ein Teil von ihm. Wie ist das möglich?

Onigumo: Du Idiot!

Onigumo: Das bringt nichts, egal wie oft du mich zerschneidest. Kapierst du das nicht?

Miroku: Er kommt wieder zu sich?

Inuyasha: Mist! Gibt es denn wirklich keinen Weg, ihn zu besiegen?

Shippou: Er verändert sich wieder!

Inuyasha: Er ist...(!)

Onigumo: Ich gewöhne mich allmählich an diesen Körper.

Kagome: Inuyasha! Von oben!

Kagome: Inuyasha!


Kikyou: Naraku... Für dich gibt es keine Möglichkeit, dass ich dir aus den Sinn gehe.


Ist das ein Zitat? Sonst eventuell "mich zu vergessen"

Kaede: Ich erinnere mich an seine Gegenwart. Aber ich kann es nicht glauben! Warum ist er hier in unserer Gegenwart!


Was bedeutet das erste "Gegenwart"? Seine Zeit? Seine Anwesenheit?
Zuletzt geändert von Liferipper am Mo Jul 31, 2006 6:19 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon pekopeko » Mo Jul 31, 2006 12:21 pm

- also zur 1. Frage - das ist kein Zitat... - vielleicht etwas umständlich von mir...

- und das andere...

Kaede: Ich erinnere mich an seine Gegenwart. Aber ich kann es nicht glauben! Warum ist er hier in unserer Gegenwart!

- jo, das erste ist seine Anwesenheit, und das zweite die jetzige Zeit
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon blue » So Aug 27, 2006 6:30 pm

Yo!

Auch hier eine auf 35-Zeichen getrimmte Fassung....

Code: Alles auswählen
Folge 70
Edit 003 von blue
Übersetzung pekopeko

Onigumo:
Ich werde..!

Inuyasha:
Flieh!

Miroku:
Kagome-sama!

Sango:
Kagome-chan!

Onigumo:
Ich will diese Frau!

Onigumo:
Hahahahaha!

Titel:
Wiedererwacht! Onigumos Gedächtnis.
(Muso und Onigumo)

Onigumo:
Hahahahaha!

Onigumo:
Ich will dich.

Kagome:
Nein!

Inuyasha:
Du Bastard!

Inuyasha:
Kagome! Flieh!

Kagome:
Ist gut.

Onigumo:
Hey du!
Komm mir nicht in die Quere!

Onigumo:
Warte!

Inuyasha:
Warum hast du es
auf Kagome abgesehen?

Onigumo:
Kagome?

Onigumo:
Falsch...

Onigumo:
Dieses Mädchen...

Onigumo:
... gehört mir!

Inuyasha:
Du Drecksack!

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Onigumo:
Mädchen!

Onigumo:
Du gehörst mir!

Shippou:
Warum hat er wohl versucht,
Kagome zu fangen?

Miroku:
Auf den Rücken hatte er eine Spinne.

Miroku:
Musou stammt also von Naraku ab,
daran besteht kein Zweifel.

Kagome:
Da er die Windwunde voll abbekommen
hat, dürfte er nicht überlebt haben.

Kagome:
Aber irgendwie...

Inuyasha:
Ja.

Inuyasha:
Das wäre zu leicht gewesen.

Kaede:
Inuyasha!

Kagome:
Kaede-obaachan!

Kaede:
Was war das eben?

Inuyasha:
Du kommst zu spät!

Kaede:
Hä? Warum?

Inuyasha:
Es ist nichts.

Inuyasha:
Ich habe ihn besiegt -
hoffe ich zumindest...

Kikyou:
Wie geht es dir?

Alter Mann:
Gut, dank Ihnen.

Kikyou:
Ich werde nachher
die Pflanzen auswechseln.

Mann:
Kikyou-sama!

Kikyou:
Ja?

Kikyou:
Was ist denn passiert?

Kikyou:
Du brauchst hier
keine Angst mehr zu haben.

Schüler:
Musou-sama! Mein Meister wurde getötet
und ihm wurde das Gesicht gestohlen!

Kikyou:
Wie grausam!
Wer könnte nur so etwas tun?!

Schüler:
Er hatte kein Gesicht.

Schüler:
Und er hatte auf den Rücken
ein Spinnensymbol.

Kikyou:
Eine Spinne?

Schüler:
Schrecklich! Es war so schrecklich!

Kikyou:
Sein Innerstes braucht jetzt Ruhe.

Mann:
Ja/Gut.

Kikyou:
Auf den Rücken war ein Spinnensymbol...
War das etwa ein Ableger von Naraku?

Kikyou:
Was beabsichtigt er?

Naraku:
Kikyou...

Kikyou:
Naraku...

Kikyou:
Für dich gibt es keine Möglichkeit,
mich zu vergessen.

Kikyou:
Weil in deinem Inneren
Onigumos Herz noch zu stark ist.

Kagura:
Verdammt! Wie lange will mich Naraku
noch hier beobachten? So ein Mist!

Naraku:
Kagura.

Kagura:
Naraku!

Naraku:
Willst du raus?

Kagura:
Ich sagte es doch schon! Ich
werde nie mehr versuchen zu fliehen!

Naraku:
Folge einem Mann, der sich Musou nennt.

Kagura:
Musou?

Naraku:
Er ist dein Bruder.

Kagura:
Musou? Ein neuer Ableger Narakus?

Naraku:
Und verrate Inuyasha und
den anderen seinen Aufenthaltsort.

Kagura:
Was?

Naraku:
Das Ziel dieses Kerls ist bestimmt...

Onigumo:
Verdammt! Das war ganz schön brutal.

Onigumo:
Wer ist dieser Inuyasha?

Onigumo:
Inuyasha?

Onigumo:
Kenne ich ihn etwa?

Onigumo:
Wer bin ich?

Inuyasha:
Bis dann.

Kagome:
Willst du das wirklich?

Inuyasha:
Ja, du gehst besser
für eine Weile nach Hause zurück.

Kagome:
Ist das nicht seltsam?
Du sagst doch sonst immer:

Kagome:
"Geh nicht nach Hause!"
und behinderst mich ständig.

Inuyasha:
Aber diesmal ist es okay.

Kagome:
So? Das Testergebnis geht mir
nicht aus dem Sinn,

Kagome:
deswegen sollte ich eigentlich
dankbar sein, aber...

Miroku:
Kagome-sama, es wäre besser, wenn ihr
euch für eine Weile versteckt haltet.

Miroku:
Bis wir wissen was Naraku diesmal
für eine Intrige ausgeheckt hat.

Sango:
So ist es.

Shippou:
Irgendwie habe ich
ein schlechtes Gefühl.

Kagome:
Na dann...

Onigumo:
Hallo!

Mann:
Wer bist du, verdammt!

Onigumo:
Du besitzt eine schöne Rüstung.
Die könnte ich gut gebrauchen.

Mann:
Was?

Onigumo:
Hm?

Onigumo:
Was ist mit dieser Landschaft?

Onigumo:
Warum erinnert sie mich an etwas?

Kagome:
Ist es wirklich das Beste,
wenn ich einfach zurückkehre?

Kaede:
Dieser Kerl Musou...

Kaede:
Wir wissen nicht, was er vorhat,
und warum er dich fangen wollte.

Kagome:
Ja. Aber dieser Musou wurde doch
von Inuyashas Windwunde zerstört...

Kaede:
Stimmt, aber selbst Inuyasha
ist vorsichtig.

Kagome:
Wir haben bis jetzt immer
gegen Narakus Ableger gekämpft,

Kagome:
aber diesmal müssen wir
zum ersten Mal vorsichtig sein.

Kaede:
Naraku... Ich habe auch
ein schlechtes Gefühl dabei.

Kaede:
Soll ich nachsehen?

Kagome:
Was denn?

Kaede:
Du kehrst in deine Zeit zurück
und ich gehe zur Höhle.

Kagome:
Höhle? Du meinst doch nicht
etwa diese Höhle!

Onigumo:
Was ist das?

Onigumo:
Eine Höhle?

Onigumo:
Kenne ich diesen Ort?

Shippou:
Hey, Inuyasha.

Inuyasha:
Was?

Shippou:
Was suchen wir denn überhaupt?

Inuyasha:
Narakus Schloss.

Shippou:
Dann weißt du also,
wohin wir müssen?

Inuyasha:
Weiß ich nicht.

Shippou:
Dann laufen wir also nur
blindlings in der Gegend herum?

Inuyasha:
Halt mich nicht für so blöd!

Inuyasha:
Ich gehe in die Richtung,
aus der dieser Musou kam!

Sango:
Wollte er nicht eigentlich das Dorf
angreifen und kam deswegen hierher?

Miroku:
Wir sollten den Platz aufsuchen,
wo er die Banditen tötete.

Inuyasha:
Hm?

Inuyasha:
Kagura!

Kagura:
Ganz genau.

Inuyasha:
Du Miststück! Warum bist du hier?

Kagura:
Ich bin nicht zum Kämpfen gekommen.
Ihr sollt nur erfahren, wo Musou ist.

Sango:
Hast du Musou gesagt?

Miroku:
Dieser Mistkerl lebt noch?

Inuyasha:
Mein Gefühl hat mich
doch nicht getäuscht.

Inuyasha:
Warum willst du uns das sagen?

Kagura:
Du kennst doch die Höhle, in der
Kikyou und Onigumo damals waren.

Kagura:
Musou ist in diese Richtung
aufgebrochen.

Inuyasha:
Was?

Miroku:
Musou soll sich
in dieser Höhle befinden?!

Kagura:
Ich habe es euch ausgerichtet.
Bis später.

Miroku:
Warte! Das hat doch sicher
Naraku eingefädelt!

Kagura:
Wer weiß...

Miroku:
Kennt Naraku Inuyashas Geheimnis?

Inuyasha:
Laber nicht so einen Stuß, Miroku!

Kagura:
Geheimnis? Ich habe nichts gesehen.

Inuyasha:
Diese Frau! Was geht nur in ihr vor?

Miroku:
Kagura hat einmal versucht,
mit den Splittern zu fliehen.

Sango:
Sie scheint nicht immer
auf Naraku zu hören.

Miroku:
Dann hat sie es ihm
also nicht verraten,

Miroku:
dass Inuyasha am ersten Tag
des Monats ein Geheimnis hat?

Inuyasha:
Aber trotzdem ist sie
nicht unser Freund.

Shippou:
Und was machen wir jetzt?

Inuyasha:
Wegen Musou? Können wir das,
was sie gesagt hat, wirklich glauben?

Sango/Miroku:
Hä?

Shippou:
Wie ungewöhnlich...
Wenn es um dich geht,

Shippou:
willst du doch sonst immer
gleich aufbrechen und kämpfen.

Inuyasha:
Klappe!

Shippou:
Ich wollte doch nur...

Miroku:
Inuyasha, warum bist du so gereizt?

Inuyasha:
Ich bin nicht gereizt!

Inuyasha:
Ich bin nur wütend wegen diesem
Musou. Was ist nur mit dem los?!

Kagura:
Ich verstehe diesen Naraku nicht.

Naraku:
Verrate Inuyasha und den anderen
seinen Aufenthaltsort.

Naraku:
Und bewache ihn außerdem noch.

Kagura:
Es scheint, dass er Musous Verhalten
beobachtet haben will.

Kagura:
Musou ist anders als wir anderen...
Naraku kann ihn nicht kontrollieren!

Kagome:
Kaede-obaachan!

Kaede:
Kagome, warum bist du
nicht zurückgekehrt?

Kagome:
Ich möchte mir auch
die Höhle ansehen.

Kaede:
Da vorne!

Onigumo:
Genau! Hier war doch irgendjemand...

Onigumo:
Wer war das?

Kaede:
Da drüben.

Kagome:
Hier befand sich einst
dieser Onigumo.

Kagome:
Hier begann die Katastrophe.

Kaede:
Kagome...

Kagome:
Nein, es ist nichts.

Onigumo:
Ich wollte dieses Mädchen.
Ich... ich... ich war wirklich hier.

Kaede:
Pass auf, wo du hintrittst.

Kagome:
Ich bin in Ordnung, Kaede-obaachan.

Onigumo:
Dieses Mädchen!

Onigumo:
Genau! Ich wollte dieses Mädchen.

Onigumo:
Auch wenn ich dafür meine Seele
den Dämonen verkaufen musste!

Onigumo:
Dieses Mädchen! Dieses Mädchen!

Onigumo:
Kikyou!

Kagome:
Musou!

Onigumo:
Was, Musou?

Onigumo:
Ich erinnere mich!
Ich wollte Kikyou.

Kaede:
Oh nein! Was beherrscht ihn?

Kagome:
Kaede-obaachan!

Kaede:
Ich erinnere mich daran,
dass er hier war.


Aber ich kann es nicht glauben!
Warum ist er jetzt wieder hier?

Onigumo:
Stör mich nicht, Alte!

Onigumo:
Ich brauche dieses Mädchen.

Onigumo:
Dieses Mädchen, welches
genauso aussieht wie Kikyou.

Kaede:
Ich wusste es!
Du bist dieser Dieb Onigumo!

Kagome:
Onigumo?

Kaede:
Du störst!

Kagome:
Hör auf!

Kagome:
Du hast es doch
auf mich abgesehen, oder?

Kagome:
Aber so einfach wirst du
mich nicht fangen können!

Kagome:
Renn weg, Kaede-obaachan!

Onigumo:
Warte! Wer bist du? Warum siehst du
genauso aus wie Kikyou? Wer bist du?

Kaede:
Kagome!

Inuyasha:
Sankontessou!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Du dummes Huhn! Warum bist du
nicht nach Hause zurückgekehrt?

Onigumo:
Du schon wieder.

Onigumo:
Du störst mich also
schon wieder, Inuyasha.

Inuyasha:
Was?

Shippou:
Kagome!

Sango:
Kagome-chan! Warum?

Miroku:
Und auch noch dieser Musou.

Onigumo:
Endlich habe ich mich erinnert.

Früher war ich mal ein Dieb und
verbrachte hier eine Zeit mit Kikyou.

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was redest du da?

Kaede:
Inuyasha! Er ist Onigumo!

Inuyasha:
Onigumo? Ist er etwa dieser Arsch,

Inuyasha:
der den Youkai seinen Körper anbot
und aus dem schließlich Naraku wurde?

Onigumo:
Ganz richtig.

Miroku:
Genau! Am ganzen Körper hatte er
schlimme Verbrennungen und deswegen

hatte er auch kein Gesicht mehr.
Daher nahm er seinen Opfern ihr Gesicht.

Inuyasha:
Onigumo stammt also von Naraku ab.
Hat er etwa sein Herz entfernt?

Onigumo:
Ich kann mich nun an alles erinnern.
Kikyou starb damals.

Onigumo:
Verdammt!

Inuyasha:
Du warst es doch!
Du hast Kikyou umgebracht!

Onigumo:
Mach keine dummen Witze!

Onigumo:
Weshalb denkst du wohl, habe ich
den Youkai erlaubt, mich zu fressen?

Onigumo:
Ich wollte das Juwel haben, weil ich
einen Körper wollte, der frei ist.

Onigumo:
Ich wollte aus dieser Höhle raus,
und Kikyou sollte mir dabei helfen.

Onigumo:
Aber als ich endlich
einen neuen Körper hatte,

Onigumo:
konnte ich ihn überhaupt
nicht mehr kontrollieren.

Onigumo:
Als ich endlich aus der Höhle rauskam,
hatte ich bereits meine Seele

Onigumo:
den Youkai verkauft und ich zerriss
den Körper der Frau, die ich wollte.

Kagome:
Als Naraku geboren wurde, hatte
Onigumo immer noch ein Bewusstsein.

Kaede:
Narakus Körper besteht aus einer
großen Menge von Youkai.

Kaede:
Der Wunsch dieser Youkai war - der Tod
einer Miko, meiner älteren Schwester.

Onigumo:
Also starb sie letzten Endes und
folgte so diesen Hanyou in den Tod.

Onigumo:
Kikyou starb. Das Juwel wurde dann
zusammen mit ihrem Leichnam verbrannt.

Onigumo:
Damals...

Naraku:
Verschwinde!

Onigumo:
Irgendjemand sperrte mich dann
in einen dunklen Ort ein.

Inuyasha:
Das war Naraku.

Onigumo:
Und ich weiß nicht, wie lange
ich seitdem geschlafen habe.

Onigumo:
Und bevor ich es merkte,
wurde ich in diese Welt entlassen.

Miroku:
Er konnte sich an nichts erinnern,
nicht mal an Naraku.

Miroku:
Hast du denn nicht irgendwelche
Befehle von Naraku bekommen?

Onigumo:
Ich nehme von niemanden Befehle an!

Onigumo:
Ich töte jeden, der mir nicht paßt.
Und ich brenne alles nieder.

Onigumo:
Und jetzt bist du dran, Inuyasha.

Onigumo:
Warum lebst du noch?
Kikyou ist doch auch tot.

Inuyasha:
Das gilt für dich auch.
Warum bist du wieder zurückgekommen?

Onigumo:
Zuerst töte ich dich,
dann dieses Mädchen.

Kagome:
Was?

Inuyasha:
Du fasst Kagome nicht an!

Inuyasha:
Ich bin dein Gegner!

Onigumo:
Das wollen wir mal sehen.

Sango:
Giftinsekten!

Miroku:
Kagome-sama und Kaede-sama!
Flieht von hier!

Inuyasha:
Ich weiß zwar nicht, warum
dich Naraku herausgelassen hat,

Inuyasha:
aber für mich bist du
genauso wie Naraku!

Inuyasha:
Rache für Kikyou!

Onigumo:
Angeber!

Shippou:
Die Wunden verschwinden.

Miroku:
Ja stimmt! Sein Körper besitzt eine
ungewöhnliche Regenerationskraft.

Inuyasha:
Sei nicht so unverschämt!

Onigumo:
Es scheint, dass du mich mit diesem
seltsamen Schwert nicht töten kannst!

Inuyasha:
Du Mistkerl!

Miroku:
Gegen diesen Gegner könnte mein
Kazaana nützlich sein, aber..

Kagome:
Bedeutet das etwa,
dass Naraku ihn beschützt?

Miroku:
Vielleicht... Er hat die Giftinsekten
deswegen hierher gebracht,

damit ich mein Kazaana
nicht benutzen kann.

Sango:
Aber hat Musou denn nicht gesagt,
dass er nicht auf Naraku hört?

Miroku:
Ich weiß nicht,
was Narakus Ziel ist.

Kikyou:
Hm? Schon wieder?

Kikyou:
Naraku!

Naraku:
Ich bin persönlich gekommen,
um dich zu treffen.

Kikyou:
Weswegen?

Naraku:
Um etwas zu testen.
Nämlich meine jetzige Stärke.

Kikyou:
Ich sagte es doch bereits.

Kikyou:
Weil in dir Onigumos Herz ist,
kannst du mich nicht töten, Hanyou.

Naraku:
Onigumos Herz?

Naraku:
Es stimmt schon. In mir befindet sich
tatsächlich sein Herz. Daher konnte ich

Naraku:
dir nichts anhaben. Und das alles
nur wegen dieser falschen Existenz.

Kikyou:
Du Mistkerl.

Naraku:
Und ich konnte mit diesem Körper bis
jetzt nichts gegen dich ausrichten.

Naraku:
Du bestehst doch nur noch
aus Erde und Knochen.

Kikyou:
Hm?

Kikyou:
Was ist los, Naraku?

Kikyou:
Willst du mich etwa
nicht mehr töten?

Naraku:
Sei nicht so übermütig, Kikyou!

Naraku:
Ich werde dich nicht töten, weil ich
etwa Angst vor deiner Kraft hätte.

Naraku:
Und ich werde dich nicht töten,
ich werde dich zerstören!

Naraku:
Die Verbindung mit diesem Onigumo
ist noch immer nicht durchtrennt.

Onigumo:
Hahaha!

Onigumo:
Was ist los?

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Kaede:
Hat er es geschafft?

Miroku:
Eher nicht,
wegen seiner Regenerationskraft...

Onigumo:
Das bringt nichts.

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Inuyasha.

Inuyasha:
Ich denke nicht, dass er sich
immer wieder regenerieren kann.

Kagome:
Das wäre gut, aber...

Kagura:
Dieser Musou... Er hat doch gesagt,
dass er keine Befehle von Naraku annimmt.

Kagura:
Kann Naraku ihn etwa
nicht kontrollieren?

Kagura:
Er ist aber doch ein Teil
von ihm. Wie ist das möglich?

Onigumo:
Du Idiot!

Onigumo:
Das bringt nichts, egal wie oft
du mich spaltest. Kapierst du's nicht?

Miroku:
Er kommt wieder zu sich?

Inuyasha:
Mist! Gibt es denn wirklich
keinen Weg, ihn zu besiegen?

Shippou:
Er verändert sich wieder!

Inuyasha:
Er ist...!

Onigumo:
Ich gewöhne mich allmählich
an diesen Körper.

Kagome:
Inuyasha! Von oben!

Kagome:
Inuyasha!


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » So Aug 27, 2006 8:02 pm

Titel:
Wiedererwacht! Onigumos Gedächtnis.
(Muso und Onigumo)


Hier fehlt ein "u" bei "Musou"

Edit: *Hand an den Kopf klatsch*
Zuletzt geändert von Liferipper am So Aug 27, 2006 8:30 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon blue » So Aug 27, 2006 8:11 pm

Yo!

Liferipper hat geschrieben:
Titel:
Wiedererwacht! Onigumos Gedächtnis.
(Muso und Onigumo)


Hier fehlt ein "u" bei "Musou"


RTL2-Titel... ^^

MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Kogoro » Mo Aug 28, 2006 6:03 pm

Neue Fassung (Zeichenlimit berücksichtigt):

Folge 70
Edit 004
von Kogoro

Onigumo:
Ich...!

Inuyasha:
Lauf weg!

Miroku:
Kagome-sama!

Sango:
Kagome-chan!

Onigumo:
Ich wollte diese Frau!

Titel:
Wiedererwacht! Onigumos Gedächtnis
(Muso und Onigumo)

Onigumo:
Du bist das, was ich wollte!

Kagome:
Nein!

Inuyasha:
Du Bastard!

Inuyasha:
Kagome! Hau ab!

Kagome:
Okay!

Onigumo:
Hey, komm mir nicht in die Quere!

Onigumo:
Warte!

Inuyasha:
Warum hast du es
auf Kagome abgesehen?

Onigumo:
Kagome?

Onigumo:
Falsch!

Onigumo:
Dieses Mädchen...

Onigumo:
...gehört mir!

Inuyasha:
Du Mistkerl!

Inuyasha:
Stirb!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Onigumo:
Mädchen!

Onigumo:
Du...

Onigumo:
...gehörst mir!

Shippou:
Ich frag mich, wieso er
Kagome entführen wollte.

Miroku:
Er hatte eine Spinne auf dem Rücken.

Miroku:
Musou stammt also von Naraku ab,
daran besteht kein Zweifel.

Kagome:
Da er die Windwunde voll abbekommen
hat, dürfte er nicht überlebt haben.

Kagome:
Aber irgendwie...

Inuyasha:
Ja...

Inuyasha:
Das war irgendwie zu einfach.

Kaede:
Inuyasha!

Kagome:
Kaede-obaachan!

Kaede:
Was ist denn hier los?

Inuyasha:
Du kommst zu spät!

Kaede:
Hä? Wieso denn?

Inuyasha:
Es ist vorbei.

Inuyasha:
Ich habe ihn besiegt.

Inuyasha:
Hoffe ich zumindest...

Kikyou:
Wie geht es Ihnen?

Alter Mann:
Schon viel besser, dank Ihnen.

Kikyou:
Ich werde die Pflanzen
nachher auswechseln.

Mann:
Kikyou-sama!

Kikyou:
Ja?

Kikyou:
Was ist denn passiert?

Kikyou:
Hier gibt es nichts mehr,
wovor du dich fürchten müsstest.

Schüler:
Musou-sama...

Schüler:
Jemand hat meinen Meister getötet
und ihm das Gesicht gestohlen!

Kikyou:
Wie grausam!
Wer könnte so etwas nur tun?!

Schüler:
Er hatte kein Gesicht!

Schüler:
Und auf dem Rücken hatte er
ein Mal in Form einer Spinne!

Kikyou:
Eine Spinne?

Schüler:
Schrecklich! Es war so schrecklich!

Kikyou:
Sein Innerstes braucht jetzt Ruhe.

Mann:
Ja.

Kikyou:
Ein Spinnensymbol auf dem Rücken?

Kikyou:
War das etwa ein
Abkömmling von Naraku?

Kikyou:
Was führt er nur im Schilde?

Naraku:
Kikyou...

Kikyou:
Naraku, du hast nicht die
geringste Chance mich zu vergessen.

Kikyou:
Und zwar weil in deinem Inneren
immer noch Onigumos Herz schlägt.

Kagura:
Verdammt! Wie lange will mich
Naraku noch hier festhalten?

Kagura:
Verflucht!

Naraku:
Kagura!

Kagura:
Naraku!

Naraku:
Willst du raus?

Kagura:
Ich sagte es doch schon!

Naraku:
Ich werde nicht mehr
versuchen zu fliehen!

Naraku:
Folge dem Mann,
der sich Musou nennt.

Kagura:
Musou?

Naraku:
Er ist dein jüngerer Bruder.

Kagura:
Musou?

Kagura:
Ein neuer Abkömmling Narakus?

Naraku:
Und lass Inuyasha und die anderen
seinen Aufenthaltsort wissen.

Kagura:
Was?!

Naraku:
Dieser Kerl hat bestimmt vor...

Onigumo:
Mist! Das war ganz schön brutal.

Onigumo:
Wer ist dieser Inuyasha?

Onigumo:
Inuyasha?!

Onigumo:
Kenne ich ihn etwa?

Onigumo:
Wer bin ich?

Inuyasha:
Bis dann!

Kagome:
Willst du das wirklich?

Inuyasha:
Ja, du gehst besser
für eine Weile nach Hause zurück.

Kagome:
Komisch, dabei sagst du sonst immer
"Bleib hier!" und hältst mich auf.

Inuyasha:
Aber diesmal ist es in Ordnung.

Kagome:
Wirklich?

Kagome:
Ich mach mir die ganze Zeit Sorgen
wegen meines Testergebnisses,

Kagome:
also sollte ich dafür jetzt
eigentlich dankbar sein, aber...

Miroku:
Kagome-sama, Ihr solltet euch besser
für eine Weile versteckt halten.

Miroku:
Solange, bis wir wissen,
was Naraku diesmal ausgeheckt hat.

Sango:
So ist es.

Shippou:
Irgendwie hab ich
ein schlechtes Gefühl.

Kagome:
Na dann...

Onigumo:
Hallo!

Mann:
Wer zum Teufel bist du?!

Onigumo:
Eine schöne Rüstung hast du da,
die könnte ich gut gebrauchen.

Mann:
Was?!

Onigumo:
Was hat es mit dieser
Landschaft auf sich?

Onigumo:
Warum kommt sie mir so bekannt vor?

Kagome:
Ist es wirklich das Beste,
wenn ich einfach nach Hause gehe?

Kaede:
Dieser Musou...

Kaede:
Wir wissen nicht, was er vorhat,
und warum er dich fangen wollte.

Kagome:
Ja.

Kagome:
Aber dieser Musou wurde doch von
Inuyashas Windwunde vernichtet...

Kaede:
Mag sein, aber selbst Inuyasha
ist extrem vorsichtig.

Kagome:
Wir haben schon gegen so viele
Abkömmlinge von Naraku gekämpft,

Kagome:
aber das ist das erste Mal,
dass er so vorsichtig ist.

Kaede:
Naraku, hm? Ich habe dabei
auch kein gutes Gefühl.

Kaede:
Ob ich wohl mal nachsehen sollte?

Kagome:
Was denn?

Kaede:
Kehre du in deine Zeit zurück.

Kaede:
Ich werde die Höhle aufsuchen.

Kagome:
Höhle? Doch nicht etwa diese Höhle?

Onigumo:
Was ist das?

Onigumo:
Eine Höhle?

Onigumo:
Kenne ich...

Onigumo:
...diesen Ort?

Shippou:
Hey, Inuyasha!

Inuyasha:
Was?

Shippou:
Was suchen wir denn überhaupt?

Inuyasha:
Narakus Schloss.

Shippou:
Dann weißt du also, wo es ist?

Inuyasha:
Als ob ich das wüsste.

Shippou:
Dann laufen wir also nur
planlos in der Gegend rum?

Inuyasha:
Für wie blöd hältst du mich?!

Inuyasha:
Ich geh in die Richtung,
aus der dieser Musou kam!

Sango:
Ist er nicht eigentlich hergekommen,
um das Dorf anzugreifen?

Miroku:
Wir sollten den Ort aufsuchen,
an dem er die Banditen getötet hat.

Inuyasha:
Hm?

Inuyasha:
Kagura!

Kagura:
Ganz genau.

Inuyasha:
Du Miststück!
Was hast du hier zu suchen?

Kagura:
Ihr sollt nur erfahren,
wo sich Musou aufhält.

Sango:
Musou sagst du?

Miroku:
Dieser Mistkerl lebt noch?

Inuyasha:
Mein Gefühl hat mich also
doch nicht getäuscht.

Inuyasha:
Aber warum willst du uns
verraten, wo er ist?

Kagura:
Du kennst doch die Höhle, in der
Kikyou und Onigumo damals waren.

Kagura:
Musou hat sich auf den
Weg dorthin gemacht.

Inuyasha:
Was?!

Miroku:
Musou soll sich
in dieser Höhle befinden?!

Kagura:
Nun wisst ihr's.
Bis später.

Miroku:
Warte! Hat Naraku dich geschickt?!

Kagura:
Wer weiß...

Miroku:
Kennt Naraku Inuyashas Geheimnis?

Inuyasha:
Halt die Klappe, Miroku!

Kagura:
Geheimnis?

Kagura:
Ich... habe nichts gesehen.

Inuyasha:
Diese Frau! Was geht nur in ihr vor?

Miroku:
Kagura hat schon mal versucht,
mit den Splittern zu fliehen.

Sango:
Sie scheint Naraku alles
andere als loyal zu sein.

Miroku:
Dann hat sie ihm also
vielleicht gar nichts...

Miroku:
von Inuyashas Geheimnis am
ersten Tag des Monats erzählt?

Inuyasha:
Trotzdem ist sie noch
lange keine Verbündete.

Shippou:
Und was machen wir jetzt?

Inuyasha:
Wegen Musou?

Inuyasha:
Fragt sich, ob wir Kagura
wirklich glauben können...

Sango/Miroku:
Hä?

Shippou:
Komisch! Normalerweise würdest du
sofort aufbrechen um zu kämpfen.

Inuyasha:
Klappe!

Shippou:
Ich wollte doch nur...

Miroku:
Warum bist du so gereizt, Inuyasha?

Inuyasha:
Ich bin nicht gereizt!

Inuyasha:
Dieser Musou regt mich einfach auf!

Inuyasha:
Was ist das nur für ein Kerl?!

Kagura:
Ich verstehe diesen
Naraku einfach nicht.

Naraku:
Lass Inuyasha und die anderen
Musous Aufenthaltsort wissen.

Naraku:
Und bewache ihn außerdem noch.

Kagura:
Es sieht so aus, als ob er
Musous Verhalten beobachten will.

Kagura:
Wird Musou etwa anders als wir
nicht von Naraku kontrolliert?

Kagome:
Kaede-obaachan!

Kaede:
Kagome, warum bist du
nicht nach Hause gegangen?

Kagome:
Ich möchte mir die Höhle
auch mal ansehen.

Kaede:
Sie ist da vorne!

Onigumo:
Genau!

Onigumo:
Hier... war doch irgendjemand...

Onigumo:
Wer war das?!

Kaede:
Da drüben.

Kagome:
Hier befand sich also
einst dieser Onigumo.

Kagome:
Hier begann die Katastrophe.

Kaede:
Kagome...

Kagome:
Nein, es ist nichts.

Onigumo:
Ich wollte dieses Mädchen.

Onigumo:
Ich... ich... ich war hier und...

Kaede:
Pass auf, wo du hintrittst!

Kagome:
Ich pass auf, Kaede-obaachan.

Onigumo:
Dieses Mädchen!

Onigumo:
Genau! Ich wollte dieses Mädchen!

Onigumo:
Auch wenn ich dafür meine Seele
den Dämonen verkaufen musste!

Onigumo:
Dieses Mädchen! Dieses Mädchen!

Onigumo:
Kikyou!

Kagome:
Musou!

Onigumo:
Was, Musou?

Onigumo:
Ja, ich erinnere mich!

Onigumo:
Ich wollte Kikyou!

Kaede:
Oh nein! Was ist mit ihm?!

Kagome:
Kaede-obaachan!

Kaede:
Ich erinnere mich daran,
dass er sich einst hier aufhielt.

Kaede:
Aber es ist nicht zu fassen!
Warum ist er jetzt wieder hier?

Onigumo:
Komm mir nicht in die Quere, Alte!

Onigumo:
Ich will dieses Mädchen!

Onigumo:
Dieses Mädchen, das
genauso aussieht wie Kikyou.

Kaede:
Ich wusste es!
Du bist dieser Dieb Onigumo!

Kagome:
Onigumo?

Kaede:
Du störst!

Kagome:
Hör auf!

Kagome:
Du hast es doch
auf mich abgesehen, oder?

Kagome:
Aber so einfach
kriegst du mich nicht!

Kagome:
Lauf weg, Kaede-obaachan!

Onigumo:
Bleib stehen!

Kagome:
Er ist...!

Onigumo:
Wer bist du?

Onigumo:
Warum siehst du genauso aus
wie Kikyou?! Wer bist du?!

Kaede:
Kagome!

Inuyasha:
Sankontessou!

Kagome:
Inuyasha!

(Werbetrenner)

Inuyasha:
Du dummes Huhn! Warum bist du
nicht zurück nach Hause gegangen?

Onigumo:
Pah! Du schon wieder!

Onigumo:
Du mischst dich also
schon wieder ein, Inuyasha?

Inuyasha:
Was?

Shippou:
Kagome!

Sango:
Kagome-chan! Warum?

Miroku:
Das ist dieser Musou!

Onigumo:
Endlich habe ich mich erinnert.

Onigumo:
Daran, dass ich früher ein Dieb war.

Onigumo:
Und an die Zeit, die ich in dieser
Höhle mit Kikyou verbracht habe.

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was redest du da?

Kaede:
Inuyasha! Er ist Onigumo!

Inuyasha:
Onigumo?

Inuyasha:
Der Bastard, der seinen Körper den
Youkai anbot und zu Naraku wurde?

Onigumo:
Ganz richtig.

Miroku:
Verstehe! Onigumo hatte am ganzen
Körper schwere Verbrennungen.

Miroku:
Sogar sein Gesicht verbrannte.

Miroku:
Deshalb hat er seinen Opfern
immer die Gesichter gestohlen.

Inuyasha:
Dann hat Naraku also
Onigumos Herz abgestoßen?

Onigumo:
Ich kann mich nun an alles erinnern.
Kikyou starb damals.

Onigumo:
Verdammt!

Inuyasha:
Du warst es doch!
Du hast Kikyou umgebracht!

Onigumo:
Mach keine dummen Witze!

Onigumo:
Was glaubst du wohl, wieso ich die
Youkai meine Seele fressen ließ?

Onigumo:
Ich wollte das Shikon no Tama
und einen freien Körper besitzen,

Onigumo:
damit ich Kikyou entführen
und die Höhle verlassen konnte.

Onigumo:
Aber als ich endlich
einen neuen Körper hatte,

Onigumo:
konnte ich ihn überhaupt
nicht mehr kontrollieren.

Onigumo:
Und so kam es, dass ich, nachdem
ich die Höhle verlassen hatte,

Onigumo:
den Körper der Frau zerriss, für
die ich meine Seele verkauft hatte.

Kagome:
Als Naraku geboren wurde, hatte
Onigumo immer noch ein Bewusstsein.

Kaede:
Doch Narakus Körper entstand
aus einer großen Zahl von Youkai.

Kaede:
Und diese Youkai
hatten einen Wunsch:

Kaede:
Den Tod einer ganz bestimmten
Miko, meiner älteren Schwester.

Onigumo:
Also starb sie letzten Endes und
folgte so diesem Hanyou in den Tod.

Onigumo:
Kikyou starb.

Onigumo:
Schließlich wurde das Juwel zusammen
mit ihrem Leichnam verbrannt.

Onigumo:
Zu dieser Zeit...

Naraku:
Verschwinde!

Onigumo:
Irgendjemand verbannte mich an einen
finsteren Ort und schloss mich ein.

Inuyasha:
Das war Naraku.

Onigumo:
Ich habe keine Ahnung, wie lange
ich danach geschlafen habe.

Onigumo:
Und ehe ich mich versah wurde
ich wieder in diese Welt entlassen.

Miroku:
Er konnte sich an nichts erinnern,
nicht einmal an Naraku.

Miroku:
Hast du denn keine Befehle
von Naraku erhalten?

Onigumo:
Ha! Ich nehme von niemandem
Befehle an!

Onigumo:
Ich töte jeden, den ich nicht mag,
und brenne alles nieder.

Onigumo:
Und du, Inuyasha,
bist als Nächster dran!

Onigumo:
Warum lebst du überhaupt noch?
Kikyou ist doch auch tot!

Inuyasha:
Sieh dich doch selbst an!
Warum bist du wieder zurück?

Onigumo:
Zuerst töte ich dich,
dann dieses Mädchen.

Kagome:
W-Was?

Inuyasha:
Du fasst Kagome nicht an!

Inuyasha:
Ich bin dein Gegner!

Onigumo:
Das wollen wir doch mal sehen!

Sango:
Giftinsekten!

Miroku:
Kagome-sama und Kaede-sama!
Flieht von hier!

Inuyasha:
Keh! Ich weiß zwar nicht, warum
Naraku dich herausgelassen hat,

Inuyasha:
aber für mich bist du
genauso wie Naraku!

Inuyasha:
Ich werde Kikyou rächen!

Onigumo:
Angeber!

Shippou:
Die Wunden schließen sich wieder.

Miroku:
Ja! Musous Körper besitzt eine
ungewöhnliche Regenerationskraft.

Inuyasha:
Mir doch egal!

Onigumo:
Sieht so aus, als könnte mich dein
seltsames Schwert nicht töten!

Inuyasha:
Du Mistkerl!

Miroku:
Mein Kazaana wäre gegen ihn
sicher nützlich gewesen, aber...

Kagome:
Bedeutet das etwa,
dass Naraku Onigumo beschützt?

Miroku:
Vermutlich.

Miroku:
Aus diesem Grund hat er die
Giftinsekten hergeschickt,

Miroku:
damit ich mein Kazaana
nicht einsetzen kann.

Sango:
Aber hat Musou denn nicht gesagt,
dass er nicht auf Naraku hört?

Miroku:
Ich verstehe nicht,
was Naraku vorhat.

Kikyou:
Schon wieder?

Kikyou:
Hm?

Kikyou:
Naraku!

Naraku:
Ich bin gekommen, um dich
persönlich zu treffen.

Kikyou:
Weswegen?

Naraku:
Ich will etwas ausprobieren...

Naraku:
Nämlich meine jetzige Stärke.

Kikyou:
Ich sagte es doch bereits.

Kikyou:
Da du Onigumos Herz in dir trägst,
kannst du mich nicht töten, Hanyou.

Naraku:
Onigumos Herz?

Naraku:
Du hast Recht. Solange sich
sein Herz in mir befand,

Naraku:
konnte ich dir nichts
anhaben, Kikyou.

Naraku:
Und das trotz deiner
falschen Existenz.

Kikyou:
Du Mistkerl!

Naraku:
Ich wusste, dass du
nicht echt bist,

Naraku:
und trotzdem konnte ich bisher
nichts gegen dich ausrichten.

Naraku:
Du bestehst doch nur
aus Erde und Knochen.

Kikyou:
Hm?

Kikyou:
Was ist los, Naraku?

Kikyou:
Wolltest du mich denn nicht töten?

Naraku:
Sei nicht so übermütig, Kikyou!

Naraku:
Ich habe dich nicht etwa am Leben
gelassen, weil ich dich fürchte.

Naraku:
Sondern weil ich es wollte.

Naraku:
Außerdem werde ich dich nicht töten.

Naraku:
Ich werde dich vernichten.

Naraku:
Die Verbindung mit Onigumo ist immer
noch nicht vollständig getrennt.

Onigumo:
Was ist los?

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Kaede:
Hat er es geschafft?

Miroku:
Eher nicht.

Miroku:
Seine Regenerationskraft...

Onigumo:
Das bringt nichts.

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Inuyasha!

Inuyasha:
Ich denke nicht, dass er sich
immer wieder regenerieren kann.

Kagome:
Hoffentlich hast du Recht.

Kagura:
Dieser Musou hat doch gesagt, dass
er keine Befehle von Naraku annimmt.

Kagura:
Kann Naraku ihn etwa
nicht kontrollieren?

Kagura:
Er ist aber doch ein Teil
von ihm. Wie ist das möglich?

Onigumo:
Du Idiot! Verstehst du's denn nicht?

Onigumo:
Das bringt nichts,
egal wie oft du es versuchst.

Miroku:
Er kommt wieder zu sich?!

Inuyasha:
Mist! Gibt es denn wirklich
keinen Weg, ihn zu besiegen?

Shippou:
Er verändert sich wieder!

Inuyasha:
Er ist...!

Onigumo:
Ich gewöhne mich allmählich
an diesen Körper.

Kagome:
Inuyasha! Von oben!

Kagome:
Inuyasha!


30.08. - 21:30 Uhr: Keine weiteren Änderungen? Damit ist Edit 004 die finale Fassung.
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron