Episode 86

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 86

Beitragvon pekopeko » So Feb 18, 2007 1:49 am

Code: Alles auswählen
Episode 86
übersetzung pekopeko

Zusammenfassung:

Miroku: Während wir auf der Suche nach Narakus Aufenthaltsort waren, retteten wir eine alte Frau, die sich selbst als Austreiberin bezeichnete.

Inuyasha: Sankontessou!

Miroku: Aber diese Austreiberin war recht merkwürdig, sie konnte überhaupt keine dämonische Aura spüren. 

Miroku: Die Austreiberin empfahl uns zu einem Schloss zu gehen, um einen (Youkai-) Dämonenkopf (mit ihr) auszutreiben. 

Miroku: Dort trafen wir tatsächlich auf einen seltsamen Schlossherrn/Fürsten und eine wunderschöne Prinzessin.

Miroku: „Ich werde eurer Bitte Prinzessin, diesen Schlossdämon zu vertreiben, nachkommen.†œ

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Miroku: Aber als sofort am Abend ein riesiger Dämonenkopf erschien,

Miroku: wirkte Inuyashas Windwunde nicht/zeigte Inuyashas Windwunde keine Wirkung.   

Miroku: Weil  es sich um ein Trugbild handelte...

Miroku: Und der echte Körper befand sich an einem anderen Ort.

Wdh. Episode 85:

Mann: Oh nein, unser Fürst! Fürst!

Inuyasha: Tritt zurück!

Inuyasha: So wie ich es mir gedacht habe, das ist seine wahre Gestalt.

Prinzessin: Du Mistkerl!

Miroku: Das austreibende Aschesalz habe ich etwas verstärkt.

Miroku: Es scheint etwas zu wirken.

Miroku (zu sich): Aber das ist wirklich schlecht. Dieser Dämon ist sehr stark.

Miroku (zu sich): Wegen dieser Aura kann ich mich nicht bewegen.

Prinzessin: Houshi, Rettung/Hilfe wird nicht kommen.

Prinzessin: Schließlich müssen jetzt dieser Hanyou und die anderen gegen den Schlossherrn kämpfen.

Prinzessin: Durch meine Technik/Zauberei wurde der Fürst nun zu einem Trugbild.
Miroku: Was?

Miroku: Inuyasha!

Titel: Das Geheimnis der stellvertretend-abhängigen Prinzessin
na ja mir fiel nichts besseres ein :(
Titel: yori shiro no hime no himitsu
yori – yoru [1] verursacht sein von ...; kommen von ...; stammen von ...; verdanken; zuzuschreiben sein. [2] beruhen auf ...; abhängen von ...; sich anlehnen an .... [3] entsprechend; gemä゚; mittels; laut. [4] halten.
shiro -  [1] Generation; Zeit; Herrschaft. [2] Jahrzehnt. [2] Erdzeitalter. [4] Stellvertreter; Ersatz. [5] ...Gebühr ?
hime - Prinzessin
himitsu - Geheimnis

Mann: Fürst!

Inuyasha: Du musst gute Nerven haben, wenn du selbst herauskommst und uns deine wahre Gestalt zeigst.

Inuyasha: Dämon...

Inuyasha: Mach dich bereit!

Kagome: Er benutzt die Frau als Schild!

Sango: Inuyasha! Benutze nicht Tessaiga!

Inuyasha: Dann also...

Inuyasha: Sankontessou!

Inuyasha: Du bist nicht gerade sehr stark.

Inuyasha: Warte!

Mann2: Sie sind nun weg.

Mann: Idiot. Es ist viel zu früh, um sich beruhigt zu fühlen.

Mann: Die Frauen sollen die Prinzessin beschützen.

Frau: Aber...

Kagome: Was ist denn?

Frau: Um die Wahrheit zu sagen...

Sango: Sie ist im Untergrund, dort wo sich das Grab des Dämonenkopfes befindet?

Frau: Ja.

Frau: Sie wollte dem Houshi-dono etwas zeigen.

Kagome: Sango-chan!

Sango: Ich werde ihn herrufen.


Alte Frau: Ich komme mit. Dort ist es sicherer als hier.

Sango: Die Oma-Austreiberin.

Alte Frau: Aber bist du nicht froh darüber?

Alte Frau: Du hast dir doch Sorgen gemacht darüber, dass der Houshi-dono und die Prinzessin sich gut verstehen würden, oder?

Alte Frau: Und nun sind sind im Grab des Dämonenkopfes...

Alte Frau: Ein guter Platz für eine Liebesszene oder nicht?

Sango: Was erzählt ihr da gerade jetzt?

Alte Frau: Du magst ihn, oder? Diesen Houshi-dono...

Alte Frau: Aber deinem Gesicht sieht man es deutlich an.

Sango: Wie ich es schon gesagt habe! Das ist nicht...

Sango: Hä?

Alte Frau: Was machst du da?

Alte Frau: Folge mir!

Prinzessin: Du kannst dich nicht bewegen, Houshi.

Prinzessin: Meine dämonische Aura kann niemand lösen.

Miroku: Du hast vor mich zu fressen?

Prinzessin: Alle Dämonenaustreiber - Mönche und Miko, die hierher kamen, habe ich gefressen.

Prinzessin: Houshi, du bist nun genau der Hunderste.

Prinzessin: Ich werde dich zusammen mit deiner Houriki fressen.

Prinzessin: Und so wieder komplett auferstehen.

Prinzessin: Ich kann mich dann endlich verabschieden von diesem vorläufigen Aussehen

Prinzessin: Du hast ein hübsches Gesicht, Houshi.

Shippou: Es wird alles gut! Die Wunde ist nicht tief.

Kagome: Wir müssen das Blut stoppen.   

Mann: Danke.

Kagome: Sprich nicht.

Kagome: Es brennt nun etwas, haltet durch.

Shippou: Alle wurden vom Dämon getötet!

Kagome: Lass uns gehen.

Kagome: Vielleicht gibt es noch Überlebende.

Shippou: Ja.

Kagome: Ist hier jemand?

Kagome: Hier...

Kagome: Das ist der Schlafraum, indem der Fürst sich versteckt hielt.

Shippou: Kagome! Schau dorthin!

Kagome: Hä?

Kagome: Irgendjemand schläft dort.

Kagome: Hallo?

Kagome: Die Prinzessin?

Kagome: Was hat das zu bedeuten?

Kagome: Sie sollte doch beim Grab des Dämonenkopfes sein...

Kagome: Diese Person...

Kagome: ... ist tot!

Inuyasha: Du Bastard! Hör auf damit!

Inuyasha: Die ganze Zeit flieht er nur.

Inuyasha: Was?

Inuyasha: Eben... Zwar nur für eine Sekunde, aber er seine Form verschwamm...

Inuyasha: Irgendetwas ist seltsam hier. Dieser Dämon versucht nur vor mir wegzulaufen und greift nicht an.

Inuyasha: So als ob er...

Inuyasha: Als ob er Zeit gewinnen will.

Prinzessin: Irgendjemand...

Prinzessin: ... berührt meine stellvertretend-abhängige Prinzessin.

Sango: Houshi-sama!

Sango: Du!

Sango: Ich kann meinen Körper nicht bewegen!

Sango: Kirara... Du auch?

Prinzessin: Frau, schau nur gut zu

Prinzessin: wie ich diesen Mönch fressen werde.

Sango: So ein Mist!

Miroku: Das ist...

Alte Frau: Dämon! Verschwinde!

Alte Frau: Nimm das! Das ist Austreibungs-Aschesalz.

Prinzessin: Diese Greisin...

Prinzessin: Wieso wirkt meine (bindende) dämonische Aura nicht bei ihr?

Miroku: Haraiya-sama! Das Aschesalz...

Miroku: ... schüttet bitte alles über mich

Prinzessin: Verdammt seist du, Houshi! Du hast es/das Aschesalz verstärkt.
- Wörtlich: Haijio ni nen o ireta ka. - Aschesalz ins Gedanke/Idee/Aufmerksamkeit eingebracht.

Sango: Houshi-sama!

Sango: Ist alles in Ordnung?

Miroku: Ich dachte schon, ich würde sterben.

Miroku: Aber... Hiraiya-sama.

Alte Frau: Was ist?

Miroku: Wie kommt es, dass ihr die (bindende) dämonische Aura dieses Dämons abschütteln konntet?

Alte Frau: Bindende dämonische Aura?

Alte Frau: Da war eine (dämonische) Aura?

Miroku: Hä?

Sango (zu sich): Sie kann sie wirklich nicht fühlen..

Miroku (zu sich): In irgendeiner Weise ist sie schon eine starke/beeindruckende Person.

Alte Frau: Wie auch immer...  Das ist nicht der richtige Zeitpunkt, um uns auszuruhen.

Alte Frau: Dieser Dämon ist nur mit seinem Kopf geflohen.

Inuyasha: Was war das?

Inuyasha: Die dämonische Aura hat zugenommen.

Kagome: Was bedeutet das nur?

Shippou: Was war das?

Kagome: Dieses Gefühl!

Inuyasha: Die Aura steigt vom Inneren des Schlosses her an!

Inuyasha: Wie ich es erwartet habe. Dieser Kerl soll nur ein Köder für mich sein.

Inuyasha: Der echte ist im Schloss!

Inuyasha: Ich darf nicht mehr zögern!

Inuyasha: Kehre brav ins Schloss zurück!

Sango: Dann hat also der Dämon die Gestalt der Prinzessin angenommen

Sango: und die (ihm austreibend wollenden) Mönche und Miko aufgefressen?

Miroku: Er sagte auch, dass ich der Hunderste wäre...

Alte Frau: Dieser Dämon... Warum war er hinter euch her?

Alte Frau: Warum nicht hinter mir?

Miroku: Dieser Dämon frisst die Houriki.

Miroku: Und wenn er die Houriki vom Hundertsten aufgenommen hat, dann erwacht er wieder vollständig.

Alte Frau: Ach so ist das!

Alte Frau: Mit anderen Worten... Dann sollte ich die Hundertunderste werden!

Alte Frau: Dann würde ich eine hervorragende Austreiberin werden und alle würden auf mich blicken.   

Alte Frau: Nicht wahr?

Alte Frau: Hört zu, wenn jemand etwas sagt!

Kagome: Ein Dämonenkopf!

Kagome: Was ist das? Was kommt da aus dem Körper der Prinzessin heraus?

Shippou: Was frisst er?

Dämon/Prinzessin: In der Leiche der Prinzessin habe ich die 99 Houriki aufbewahrt.

Dämon/Prinzessin: Nur noch eine mehr!  Dem Houshi seine konnte nicht fressen.

Dämon/Prinzessin: Mädchen! Was, was trägst du dort an der Brust?

Kagome (zu sich): Die Splitter!

Dämon/Prinzessin: Das scheint besser zu sein als die Houriki eines Menschen zu fressen. 

Kagome: Er will mich fressen!

Kagome: Ich lasse mich nicht so einfach fressen! Ich werde dich aufhalten!

Kagome: Shippou-chan! Kitsunebi!

Shippou: Alles klar!

Shippou: Kitsunebi!

Kagome: Los, das ist unsere Chance!

Dämon/Prinzessin: Das lasse ich nicht zu!

Dämon/Prinzessin: Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin: Seit schön brav und werdet zu meinem Futter!

Mitte

Dämon/Prinzessin: Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin: Seit schön brav und werdet zu meinem Futter!

Inuyasha: Du Bastard!

Inuyasha: Endlich ist der wahre Dämon erschienen!

Kagome: Inuyasha.

Shippou. Du bist spät!

Inuyasha: Hä?

Shippou. Wir wären fast gefressen worden! Das war gefährlich!

Inuyasha: Klappe!

Inuyasha: Ich bin hergekommen, sei mir dankbar dafür!

Shippou: Was war das?

Kagome: Also ihr zwei...

Dämon/Prinzessin: Du Mistkerl!

Dämon/Prinzessin: Wie konntest du nur!

Dämon/Prinzessin: Wie konntest du nur meinem Gesicht eine Wunde zufügen!

Dämon/Prinzessin: Das ist unverzeihlich!

Dämon/Prinzessin: Unverzeihlich!

Inuyasha: Ist mir doch egal, wenn du mir nicht verzeihst! (frei übersetzt)

Inuyasha: Du warst die ganze Zeit rücksichtslos. Ich bringe das jetzt schnell zu einem Ende.

Dämon/Prinzessin: Ein Hanyou...

Inuyasha: Dieses Mal halte ich mich nicht zurück!

Inuyasha: Mach dich bereit!

Mann: Es ist ein Dämon.

Mann2: Ist er bewusstlos?

Mann3: Fürst!

Inuyasha: Du!

Inuyasha: Du Schwächling!

Inuyasha: Was ist so lustig?

Dämon/Prinzessin: Die Menschen dieses Schlosses benutzten meinen vergrabenen Kopf als etwas gegen das Böse.

Dämon/Prinzessin: Was für dumme Menschen.

Dämon/Prinzessin: Deswegen konnte ich die Prinzessin mit einem Todesfluch belegen und mir ihre Gestalt borgen.

Dämon/Prinzessin: Und in ihrer Leiche bewahrte ich die Houriki auf, die ich raubte von den Dämonenaustreibern.

Inuyasha: Der Fürst sollte also nur als Wache für die Leiche der Prinzessin dienen.

Inuyasha: Außerdem sollte er auch als Ersatz dienen für den Zeitpunkt, falls deine wahre Gestalt entdeckt wird...

Inuyasha: Zu schlecht für dich, Dämonenkopf,

Inuyasha: dass du uns getroffen hast!

Dämon/Prinzessin: Glaubst du das?

Inuyasha: Das ist das Ende!

Miroku: Warte!

Kagome: Miroku-sama.

Inuyasha: Was ist denn, Miroku?

Inuyasha: Stör mich nicht.

Miroku: Bevor du ihn tötest, will ich ihn etwas fragen.

Inuyasha: Etwas fragen?

Dämon/Prinzessin: Houshi.

Miroku: Warum bist du erst jetzt aus dem Grab herausgekommen?

Miroku: Selbst ich hatte große Probleme mit dir.

Miroku: Ein Dämon, der so eine starke dämonische Aura besitzt wie du,

Miroku: sollte jederzeit herauskommen können.

Dämon/Prinzessin: Wenn ich bis vor kurzem so unvorsichtig gewesen und nach draußen gekommen wäre, 

Dämon/Prinzessin: dann hätte mich eine noch größere Aura aufgesaugt und mich kontrolliert.

Inuyasha: Eine noch größere Aura?

Dämon/Prinzessin: So ist es. Naraku... So heißt dieser Haufen Aura.

Dämon/Prinzessin: Aber diesen Naraku gibt es nun nicht mehr hier.

Dämon/Prinzessin: Und so brauche ich mich nicht länger im diesem Schloss zu verstecken.

Inuyasha: So ein Mist!

Dämon/Prinzessin: Ob ein Mönch oder zwei... Außerhalb des Schlosses kann ich so viele fressen wie ich will!

Inuyasha: Das lasse ich nicht zu!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Shippou: Geschafft!

Shippou: Er lebt noch.

Kagome: Die Windwunde konnte ihn nicht erreichen.

Dämon/Prinzessin: Bis hierher...

Dämon/Prinzessin: Ich werde meinen Körper wieder erneuern und diese Gegend mit Blut ertränken!

Dämon/Prinzessin: Was?

Miroku: Kazaana!

Miroku: Es ist vorbei.

Inuyasha: Na so was... Er bereitete uns ganz schön Probleme.

Shippou: Seht!

Sango: Der Himmel kehrt zurück.

Miroku: Da der Dämon nun weg ist, ist die Aura, die um das Schloss lag, auch verschwunden.

Alte Frau: So ist das... Wegen diesem verschwundenen Youkai, der Naraku heißt, geschah das alles...

Alte Frau: Deswegen sind die Youkai hier so seltsam.

Miroku: Scheint so.

Alte Frau: Dann werde ich noch mehr zu tun haben.

Alte Frau: Dann wird mein Geschäft noch mehr wachsen.
shoubai – Handel, Geschäft, Gewerbe, Beruf

Miroku, Sango: Hä?

Inuyasha: Eine Oma wie du sollte sich lieber zurückziehen.

Inuyasha: Du bist doch nur eine falsche Austreiberin.

Kagome: Inuyasha, sei nicht so deutlich.

Alte Frau: Blödsinn. Wenn ich nicht hier gewesen wäre, dann wäre der Houshi-dono vom Dämon  aufgefressen worden.

Miroku: Danke für die Information...

Inuyasha: Ja, das ist was wahres dran.

Sango: Du hast ihr ganz schön Selbstvertrauen gegeben.

Miroku: Ja, aber ich denke solche Menschen leben lange.

Sango: Ich denke zwar auch, dass sie lange leben wird, aber...

Alte Frau: Hm? Habt ihr was gesagt?

Miroku, Sango: Nein.

Inuyasha: Tja, dann lasst uns gehen.

Miroku: Gut.

Alte Frau: Wenn wieder irgendetwas passieren sollte, werde ich euch mit meiner Kraft helfen.

Miroku: Wenn es soweit, werden wir das bestimmt tun. 

Kagome: Großmutter, passt auf euch auf.

Miroku: Aber es wird für uns nun schwieriger werden, nicht wahr?

Miroku: Wegen Narakus Verschwinden werden nun immer mehr Youkai in Aktion treten, die sich bis jetzt versteckt hielten.

Inuyasha: Das sind doch nur alles Schwächlinge, die sich vor ihm versteckt haben.

Inuyasha: Ich werde sie alle erledigen.

Inuyasha: Auf jeden Fall bedeutet das nicht, dass Naraku von dieser Welt verschwunden ist.

Inuyasha: Ich werde immer nach ihm suchen!
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Liferipper » So Feb 18, 2007 1:29 pm

Hab die ganzen Hourikis mal zu heiligen Kräften gemacht.
Und im übrigen bin ich immer noch der Meinung, dass die Mikos ein Plural-s verdient haben.

Episode 86
Übersetzung pekopeko
Edit 002 von Liferipper

Zusammenfassung:

Miroku: Während wir auf der Suche nach Narakus Aufenthaltsort waren, retteten wir eine alte Frau, die sich selbst als Austreiberin bezeichnete.

Inuyasha: Sankontessou!

Miroku: Aber diese Austreiberin war recht merkwürdig, sie konnte überhaupt keine dämonische Aura spüren.

Miroku: Die Austreiberin empfahl uns, zu einem Schloss zu gehen, um (zusammen mit ihr) einen Dämonenkopf auszutreiben.

Miroku: Dort trafen wir tatsächlich auf einen seltsamen Schlossherrn/Fürsten und eine wunderschöne Prinzessin.

Miroku: „Ich werde eurer Bitte Prinzessin, diesen Schlossdämon zu vertreiben, nachkommen.†œ

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Miroku: Aber als am Abend prompt ein riesiger Dämonenkopf erschien,

Miroku: wirkte Inuyashas Windwunde nicht/zeigte Inuyashas Windwunde keine Wirkung.

Miroku: Weil es sich um ein Trugbild handelte...

Miroku: Der echte Körper befand sich an einem anderen Ort.

Wdh. Episode 85:

Mann: Oh nein, unser Fürst! Fürst!

Inuyasha: Tritt zurück!

Inuyasha: Wie ich es mir gedacht habe, das ist seine wahre Gestalt.

Prinzessin: Du Mistkerl!

Miroku: Das austreibende Aschesalz habe ich etwas verstärkt.

Miroku: Es scheint etwas zu wirken.

Miroku (zu sich): Aber das ist wirklich schlecht. Dieser Dämon ist sehr stark.

Miroku (zu sich): Wegen dieser Aura kann ich mich nicht bewegen.

Prinzessin: Houshi, Rettung/Hilfe wird nicht kommen.

Prinzessin: Schließlich müssen dieser Hanyou und die anderen gerade gegen den Schlossherrn kämpfen.

Prinzessin: Durch meine Technik/Zauberei wurde der Fürst nun zu einem Trugbild.

Miroku: Was?

Miroku: Inuyasha!

Titel: Das Geheimnis der falschen Prinzessin
na ja mir fiel nichts besseres ein :(
Titel: yori shiro no hime no himitsu
yori – yoru [1] verursacht sein von ...; kommen von ...; stammen von ...; verdanken; zuzuschreiben sein. [2] beruhen auf ...; abhängen von ...; sich anlehnen an .... [3] entsprechend; gemä゚; mittels; laut. [4] halten.
shiro - [1] Generation; Zeit; Herrschaft. [2] Jahrzehnt. [2] Erdzeitalter. [4] Stellvertreter; Ersatz. [5] ...Gebühr ?
hime - Prinzessin
himitsu - Geheimnis

Mann: Fürst!

Inuyasha: Du musst gute Nerven haben, wenn du selbst herauskommst und uns deine wahre Gestalt zeigst.

Inuyasha: Dämon...

Inuyasha: Mach dich bereit!

Kagome: Er benutzt die Frau als Schild!

Sango: Inuyasha! Benutze nicht Tessaiga!

Inuyasha: Dann also...

Inuyasha: Sankontessou!

Inuyasha: Du bist nicht gerade sehr stark.

Inuyasha: Warte!

Mann2: Jetzt sind sie weg.

Mann: Idiot. Es ist viel zu früh, um sich beruhigt zu fühlen.

Mann: Die Frauen sollen die Prinzessin beschützen.

Frau: Aber...

Kagome: Was ist denn?

Frau: Um die Wahrheit zu sagen...

Sango: Sie ist im Untergrund, dort wo sich das Grab des Dämonenkopfes befindet?

Frau: Ja.

Frau: Sie wollte dem Houshi-dono etwas zeigen.

Kagome: Sango-chan!

Sango: Ich werde ihn holen.

Alte Frau: Ich komme mit. Dort ist es sicherer als hier.

Sango: Die Austreiber-Oma. (Omas werden hier keine ausgetrieben :smt002).

Alte Frau: Aber bist du nicht froh darüber?

Alte Frau: Du hast dir doch (darum) Sorgen gemacht, dass der Houshi-dono und die Prinzessin sich gut verstehen würden, oder?

Alte Frau: Und nun sind sie im Grab des Dämonenkopfes...

Alte Frau: Ein guter Platz für eine Liebesszene, oder nicht?

Sango: Warum erzählt ihr das gerade jetzt?

Alte Frau: Du magst ihn, oder? Diesen Houshi-dono...

Alte Frau: Aber deinem Gesicht sieht man es deutlich an.

Sango: Wie ich es schon gesagt habe! Das ist nicht...

Sango: Hä?

Alte Frau: Was machst du da?

Alte Frau: Folge mir!

Prinzessin: Du kannst dich nicht bewegen, Houshi.

Prinzessin: Meine dämonische Aura kann niemand lösen.

Miroku: Du hast vor, mich zu fressen?

Prinzessin: Alle Dämonenaustreiber - Mönche und Miko, die hierher kamen, habe ich gefressen.

Prinzessin: Houshi, du bist nun genau der Hunderste.

Prinzessin: Ich werde dich zusammen mit deiner heiligen Kraft fressen.

Prinzessin: Und so wieder komplett auferstehen.

Prinzessin: Dann kann ich mich endlich von dieser (vorübergehenden) Gestalt verabschieden.

Prinzessin: Du hast ein hübsches Gesicht, Houshi.

Shippou: Es wird alles gut! Die Wunde ist nicht tief.

Kagome: Wir müssen die Blutung stoppen.

Mann: Danke.

Kagome: Sprich nicht.

Kagome: Es brennt nun etwas, haltet durch.

Shippou: Alle wurden von dem Dämon getötet!

Kagome: Lass uns gehen.

Kagome: Vielleicht gibt es noch Überlebende.

Shippou: Ja.

Kagome: Ist hier jemand?

Kagome: Hier...

Kagome: Das ist der Schlafraum, in dem der Fürst sich versteckt hielt.

Shippou: Kagome! Schau dorthin!

Kagome: Hä?

Kagome: Irgendjemand schläft dort.

Kagome: Hallo?

Kagome: Die Prinzessin?

Kagome: Was hat das zu bedeuten?

Kagome: Sie sollte doch im Grab des Dämonenkopfes sein...

Kagome: Diese Person...

Kagome: ... ist tot!

Inuyasha: Du Bastard! Hör auf damit!

Inuyasha: Die ganze Zeit flieht er nur.

Inuyasha: Was?

Inuyasha: Eben... Zwar nur für eine Sekunde, aber er seine Form ist verschwommen...

Inuyasha: Irgendetwas ist hier seltsam. Dieser Dämon versucht nur, vor mir wegzulaufen und greift nicht an.

Inuyasha: So als ob er...

Inuyasha: Als ob er Zeit gewinnen will.

Prinzessin: Irgendjemand...

Prinzessin: ... berührt meine falsche Prinzessin.

Sango: Houshi-sama!

Sango: Du!

Sango: Ich kann meinen Körper nicht bewegen!

Sango: Kirara... Du auch?

Prinzessin: Frau, schau nur gut zu

Prinzessin: wie ich diesen Mönch fressen werde.

Sango: So ein Mist!

Miroku: Das ist...

Alte Frau: Dämon! Verschwinde!

Alte Frau: Nimm das! Das ist Austreibungs-Aschesalz.

Prinzessin: Diese Greisin...

Prinzessin: Wieso wirkt meine (bindende) dämonische Aura bei ihr nicht?

Miroku: Haraiya-sama! Das Aschesalz...

Miroku: ... schüttet bitte alles über mich

Prinzessin: Verdammt seist du, Houshi! Du hast es/das Aschesalz verstärkt.
- Wörtlich: Haijio ni nen o ireta ka. - Aschesalz ins Gedanke/Idee/Aufmerksamkeit eingebracht.

Sango: Houshi-sama!

Sango: Ist alles in Ordnung?

Miroku: Ich dachte schon, ich würde sterben.

Miroku: Aber... Hiraiya-sama.

Alte Frau: Was ist?

Miroku: Wie kommt es, dass ihr die (bindende) dämonische Aura dieses Dämons abschütteln konntet?

Alte Frau: Bindende dämonische Aura?

Alte Frau: Da war eine (dämonische) Aura?

Miroku: Hä?

Sango (zu sich): Sie kann sie wirklich nicht fühlen..

Miroku (zu sich): Irgendwie ist sie schon eine starke/beeindruckende Person.

Alte Frau: Wie auch immer... Das ist nicht der richtige Zeitpunkt, um uns auszuruhen.

Alte Frau: Dieser Dämon ist nur mit seinem Kopf geflohen.

Inuyasha: Was war das?

Inuyasha: Die dämonische Aura hat zugenommen.

Kagome: Was bedeutet das nur?

Shippou: Was war das?

Kagome: Dieses Gefühl!

Inuyasha: Die Aura steigt vom Inneren des Schlosses her an!

Inuyasha: Wie ich es erwartet habe. Dieser Kerl sollte nur ein Köder für mich sein.

Inuyasha: Der Echte ist im Schloss!

Inuyasha: Ich darf nicht mehr zögern!

Inuyasha: Kehre brav ins Schloss zurück!

Sango: Dann hat also der Dämon die Gestalt der Prinzessin angenommen

Sango: und die (ihm austreiben wollenden) Mönche und Miko aufgefressen?

Miroku: Er sagte auch, dass ich der Hunderste wäre...

Alte Frau: Dieser Dämon... Warum war er hinter euch her?

Alte Frau: Warum nicht hinter mir?

Miroku: Dieser Dämon frisst die heiligen Kräfte.

Miroku: Und wenn er die heiligen Kräfte des Hundertsten aufgenommen hat, dann erwacht er wieder vollständig.

Alte Frau: Ach so ist das!

Alte Frau: Mit anderen Worten... Dann sollte ich die Hundertunderste werden!

Alte Frau: Dann würde ich eine hervorragende Austreiberin werden und alle würden mich bewundern.

Alte Frau: Nicht wahr?

Alte Frau: Hört zu, wenn jemand etwas sagt!

Kagome: Ein Dämonenkopf!

Kagome: Was ist das? Was kommt da aus dem Körper der Prinzessin heraus?

Shippou: Was frisst er?

Dämon/Prinzessin: In der Leiche der Prinzessin habe ich die 99 heiligen Kräfte aufbewahrt.

Dämon/Prinzessin: Nur noch eine mehr! Die des Houshis konnte nicht fressen.

Dämon/Prinzessin: Mädchen! Was, was trägst du dort an der Brust?

Kagome (zu sich): Die Splitter!

Dämon/Prinzessin: Das scheint besser zu sein, als die heiligen Kräfte eines Menschen zu fressen.

Kagome: Er will mich fressen!

Kagome: Ich lasse mich nicht so einfach fressen! Ich werde dich aufhalten!

Kagome: Shippou-chan! Kitsunebi!

Shippou: Alles klar!

Shippou: Kitsunebi!

Kagome: Los, das ist unsere Chance!

Dämon/Prinzessin: Das lasse ich nicht zu!

Dämon/Prinzessin: Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin: Seid schön brav und werdet zu meinem Futter!

Mitte

Dämon/Prinzessin: Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin: Seid schön brav und werdet zu meinem Futter!

Inuyasha: Du Bastard!

Inuyasha: Endlich ist der wahre Dämon erschienen!

Kagome: Inuyasha.

Shippou. Du bist spät dran!/Du kommst spät!

Inuyasha: Hä?

Shippou. Wir wären fast gefressen worden! Das war gefährlich!

Inuyasha: Klappe!

Inuyasha: Ich bin hergekommen, sei mir dankbar dafür!

Shippou: Was war das?

Kagome: Also ihr zwei...

Dämon/Prinzessin: Du Mistkerl!

Dämon/Prinzessin: Wie konntest du nur!

Dämon/Prinzessin: Wie konntest du nur meinem Gesicht eine Wunde zufügen!

Dämon/Prinzessin: Das ist unverzeihlich!

Dämon/Prinzessin: Unverzeihlich!

Inuyasha: Ist mir doch egal, wenn du mir nicht verzeihst! (frei übersetzt)

Inuyasha: Du warst die ganze Zeit rücksichtslos. Ich bringe das jetzt schnell zu einem Ende.

Dämon/Prinzessin: Ein Hanyou...

Inuyasha: Dieses Mal halte ich mich nicht zurück!

Inuyasha: Mach dich bereit!

Mann: Es ist ein Dämon.

Mann2: Ist er bewusstlos?

Mann3: Fürst!

Inuyasha: Du!

Inuyasha: Du Schwächling!

Inuyasha: Was ist so lustig?

Dämon/Prinzessin: Die Menschen dieses Schlosses benutzten meinen vergrabenen Kopf als etwas gegen das Böse.

Dämon/Prinzessin: Was für dumme Menschen.

Dämon/Prinzessin: Deswegen konnte ich die Prinzessin mit einem Todesfluch belegen und mir ihre Gestalt borgen.

Dämon/Prinzessin: Und in ihrer Leiche bewahrte ich die heiligen Kräfte auf, die ich von den Dämonenaustreibern raubte.

Inuyasha: Der Fürst sollte also nur als Wache für die Leiche der Prinzessin dienen.

Inuyasha: Außerdem sollte er auch als (dein) Ersatz dienen, falls deine wahre Gestalt entdeckt würde...

Inuyasha: Zu dumm/schade für dich, Dämonenkopf,

Inuyasha: dass du uns getroffen hast!

Dämon/Prinzessin: Glaubst du das?

Inuyasha: Das ist das Ende!

Miroku: Warte!

Kagome: Miroku-sama.

Inuyasha: Was ist denn, Miroku?

Inuyasha: Stör mich nicht.

Miroku: Bevor du ihn tötest, will ich ihn etwas fragen.

Inuyasha: Etwas fragen?

Dämon/Prinzessin: Houshi.

Miroku: Warum bist du erst jetzt aus dem Grab herausgekommen?

Miroku: Selbst ich hatte große Probleme mit dir.

Miroku: Ein Dämon, der so eine starke dämonische Aura besitzt wie du,

Miroku: sollte jederzeit herauskommen können.

Dämon/Prinzessin: Wenn ich bis vor kurzem so unvorsichtig gewesen und nach draußen gekommen wäre,

Dämon/Prinzessin: dann hätte mich eine noch größere Aura aufgesaugt und mich kontrolliert.

Inuyasha: Eine noch größere Aura?

Dämon/Prinzessin: So ist es. Naraku... So heißt dieser Haufen Aura.

Dämon/Prinzessin: Aber diesen Naraku gibt es nun nicht mehr hier.

Dämon/Prinzessin: Und so brauche ich mich nicht länger im diesem Schloss zu verstecken.

Inuyasha: So ein Mist!

Dämon/Prinzessin: Ob ein Mönch oder zwei... Außerhalb des Schlosses kann ich so viele fressen wie ich will!

Inuyasha: Das lasse ich nicht zu!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Shippou: Geschafft!

Shippou: Er lebt noch.

Kagome: Die Windwunde konnte ihn nicht erreichen.

Dämon/Prinzessin: Bis hierher...

Dämon/Prinzessin: Ich werde meinen Körper wieder erneuern und diese Gegend in Blut ertränken!

Dämon/Prinzessin: Was?

Miroku: Kazaana!

Miroku: Es ist vorbei.

Inuyasha: Na so was... Er hat uns ganz schön Probleme bereitet.

Shippou: Seht!

Sango: Der Himmel kehrt zurück.

Miroku: Da der Dämon nun weg ist, ist die Aura, die um das Schloss lag, auch verschwunden.

Alte Frau: So ist das... Wegen diesem verschwundenen Youkai, der Naraku heißt, geschah das alles...

Alte Frau: Deswegen sind die Youkai hier so seltsam.

Miroku: Scheint so.

Alte Frau: Dann werde ich noch mehr zu tun haben.

Alte Frau: Dann wird mein Geschäft noch mehr wachsen.
shoubai – Handel, Geschäft, Gewerbe, Beruf

Miroku, Sango: Hä?

Inuyasha: Eine Oma wie du sollte sich lieber zurückziehen.

Inuyasha: Du bist doch nur eine falsche Austreiberin.

Kagome: Inuyasha, sei nicht so deutlich.

Alte Frau: Blödsinn. Wenn ich nicht hier gewesen wäre, dann wäre der Houshi-dono von dem Dämon aufgefressen worden.

Miroku: Danke für die Information...

Inuyasha: Ja, das ist was wahres dran.

Sango: Du hast ihr ganz schön Selbstvertrauen gegeben.

Miroku: Ja, aber ich denke solche Menschen leben lange.

Sango: Ich denke zwar auch, dass sie lange leben wird, aber...

Alte Frau: Hm? Habt ihr was gesagt?

Miroku, Sango: Nein.

Inuyasha: Tja, dann lasst uns gehen.

Miroku: Gut.

Alte Frau: Wenn wieder irgendetwas passieren sollte, werde ich euch mit meiner Kraft helfen.

Miroku: Wenn es soweit ist, werden wir bestimmt darauf zurückkommen.

Kagome: Großmutter, passt auf euch auf.

Miroku: Aber nun wird es für uns schwieriger werden, nicht wahr?

Miroku: Wegen Narakus Verschwinden werden nun immer mehr Youkai in Aktion treten, die sich bis jetzt versteckt gehalten haben.

Inuyasha: Das sind doch alles nur Schwächlinge, die sich vor ihm versteckt haben.

Inuyasha: Ich werde sie alle erledigen.

Inuyasha: Auf jeden Fall bedeutet das nicht, dass Naraku von dieser Welt verschwunden ist.

Inuyasha: Ich werde immer nach ihm suchen!
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon blue » Mi Mär 14, 2007 11:07 pm

Yo!

Eine Editrunde mit allem drum und dran....

Code: Alles auswählen
Episode 86
Übersetzung pekopeko
Edit 003 blue

Miroku:
Während wir auf der Suche nach
Narakus Versteck waren, retteten wir

Miroku:
eine alte Frau, die sich selbst
als Youkai-Austreiberin bezeichnete.

Inuyasha:
Sankontessou!

Miroku:
Aber diese Austreiberin
war recht merkwürdig,

Miroku:
sie konnte überhaupt keine
dämonische Aura spüren.

Miroku:
Sie nahm uns mit zu einem Schloss,
um einen Dämonenkopf auszutreiben.

Miroku:
Dort trafen wir tatsächlich
auf einen seltsamen Schlossherrn

Miroku:
und eine wunderschöne Prinzessin.

Miroku:
"Ich werde so lange hierbleiben,
bis die Austreibung vorüber ist."

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Aber als am Abend prompt ein
riesiger Dämonenkopf erschien,

Miroku:
zeigte Inuyashas Windwunde
keine Wirkung.

Miroku:
Weil es sich nur um
ein Trugbild handelte...

Miroku:
Der echte Körper befand sich
an einem anderen Ort.

Mann:
Oh nein, unser Herr! Unser Herr!

Inuyasha:
Tritt zurück!

Inuyasha:
Wie ich es mir gedacht habe,
das ist seine wahre Gestalt.

Prinzessin:
Du Mistkerl!

Miroku:
Ich habe das reinigende Aschesalz
mit meiner Kraft verstärkt.

Es scheint eine gewisse
Wirkung zu haben.

Miroku (zu sich):
Aber mein Problem ist...
Dieser Dämon ist ziemlich stark.

Miroku (zu sich):
Und ich kann mich wegen
dieser Aura nicht bewegen.

Prinzessin:
Houshi, es wird keine Hilfe kommen.

Prinzessin:
Schließlich müssen der Hanyou
und die anderen gerade

Prinzessin:
gegen den Schlossherrn kämpfen.

Prinzessin:
Durch meine Zauberei konnte ich
den Fürsten wie eine Puppe benutzen.

Miroku:
Was?

Miroku:
Inuyasha!

Titel:
Das Geheimnis der falschen Prinzessin
(RTL2-Titel)

Mann:
Fürst!

Inuyasha:
Du hast Nerven, einfach so rauszukommen
und uns deine wahre Gestalt zu zeigen.

Inuyasha:
Dämon...

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Kagome:
Er benutzt die Frau als Schild!

Sango:
Inuyasha!
Setze nicht Tessaiga ein!

Inuyasha:
Dann also...

Inuyasha:
Sankontessou!

Inuyasha:
Du bist nicht gerade sehr stark.

Inuyasha:
Warte!

Mann2:
Jetzt sind sie weg.

Mann:
Idiot. Es ist viel zu früh,
um sich zu entspannen.

Mann:
Die Frauen sollen
die Prinzessin beschützen.

Frau:
Aber...

Kagome:
Was ist denn?

Frau:
Um die Wahrheit zu sagen...

Sango:
Ist sie im Untergrund, dort wo sich
das Grab des Dämonenkopfes befindet?

Frau:
Ja.

Frau:
Sie wollte dem
Houshi-dono etwas zeigen.

Kagome:
Sango-chan!

Sango:
Ich werde ihn holen.

Alte Frau:
Ich komme mit. Dort ist es
sicherer als hier.

Sango:
Die Austreiber-Oma.

Alte Frau:
Bist du nicht froh darüber?

Alte Frau:
Du hast dich doch gesorgt, dass sich
der Houshi-dono und die Prinzessin

Alte Frau:
sich zu gut verstehen würden, oder?

Alte Frau:
Und nun sind sie
im Grab des Dämonenkopfes...

Alte Frau:
Ein guter Platz für
eine Liebesszene, oder nicht?

Sango:
Warum erzählt ihr sowas
gerade jetzt?

Alte Frau:
Du magst ihn, oder?
Diesen Houshi-dono...

Alte Frau:
Deinem Gesicht sieht man
es mehr als deutlich an.

Sango:
Wie ich schon sagte!
Das ist nicht...

Sango:
Hä?

Alte Frau:
Wo bleibst du denn?

Alte Frau:
Folge mir!

Prinzessin:
Du kannst dich
nicht bewegen, Houshi.

Prinzessin:
Meine dämonische Aura
kann niemand lösen.

Miroku:
Hast du vor, mich zu fressen?

Prinzessin:
Alle, die herkamen - Mönche und Miko,
habe ich gefressen.

Prinzessin:
Houshi, du bist nun
genau der Hunderste.

Prinzessin:
Ich werde dich mir zusammen mit
deiner heiligen Kraft einverleiben.

Prinzessin:
Und so wieder komplett auferstehen.

Prinzessin:
Dann kann ich mich endlich
von dieser Gestalt verabschieden.

Prinzessin:
Du hast ein hübsches Gesicht,
Houshi.

Shippou:
Es wird alles gut!
Die Wunde ist nicht tief.

Kagome:
Wir müssen die Blutung stoppen.

Mann:
Danke.

Kagome:
Sprich nicht.

Kagome:
Es brennt nun etwas, haltet durch.

Shippou:
Alle wurden von dem Dämon getötet!

Kagome:
Lass uns gehen.

Kagome:
Vielleicht gibt es noch Überlebende.

Shippou:
Ja.

Kagome:
Ist hier jemand?

Kagome:
Hier...

Kagome:
Das ist das Gemach, in dem
sich der Fürst versteckt hielt.

Shippou:
Kagome! Schau mal dort!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Irgendjemand schläft dort.

Kagome:
Hallo?

Kagome:
Die Prinzessin?

Kagome:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Sie sollte doch im Grab
des Dämonenkopfes sein...

Kagome:
Diese Person...

Kagome:
... ist tot!

Inuyasha:
Du Bastard! Hör auf damit!

Inuyasha:
Die ganze Zeit haut er nur ab.

Inuyasha:
Was?

Inuyasha:
Eben... Zwar nur für eine Sekunde,
aber seine Form war verschwommen...

Inuyasha:
Irgendwas ist hier faul. Dieser Dämon
haut nur ab, greift aber nie an.

Inuyasha:
So als ob er...

Inuyasha:
Als ob er Zeit schinden will.

Prinzessin:
Irgendjemand...

Prinzessin:
... berührt meine falsche Prinzessin.

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Du!

Sango:
Ich kann meinen Körper nicht bewegen!

Sango:
Kirara... Du auch?

Prinzessin:
Frau, schau nur gut zu...

Prinzessin:
wie ich diesen Mönch fressen werde.

Sango:
So ein Mist!

Miroku:
Das ist...

Alte Frau:
Dämon! Verschwinde!

Alte Frau:
Nimm das!
Das ist Austreibungs-Aschesalz.

Prinzessin:
Diese Alte...

Prinzessin:
Wieso wird sie von meiner
dämonische Aura nicht gelähmt?

Miroku:
Haraiya-sama! Das Aschesalz...

Miroku:
... schüttet bitte alles über mich!

Prinzessin:
Verdammt seist du, Houshi!
Du hast das Aschesalz verstärkt.

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Ist alles in Ordnung?

Miroku:
Ich dachte schon,
ich würde sterben.

Miroku:
Aber... Hiraiya-sama.

Alte Frau:
Was ist?

Miroku:
Wie kommt es, dass die dämonische
Aura dieses Dämons euch nicht lähmte?

Alte Frau:
Eine lähmende dämonische Aura?

Alte Frau:
Da war eine dämonische Aura?

Miroku:
Hä?

Sango (zu sich):
Sie kann sie wirklich nicht fühlen..

Miroku (zu sich):
Irgendwie ist sie schon
eine beeindruckende Person.

Alte Frau:
Wie auch immer...
wir haben keine Zeit zum ausruhen.

Alte Frau:
Dieser Dämon ist nur
mit seinem Kopf geflohen.

Inuyasha:
Was war das?

Inuyasha:
Die dämonische Aura hat zugenommen.

Kagome:
Was bedeutet das nur?

Shippou:
Was war das?

Kagome:
Dieses Gefühl!

Inuyasha:
Die Aura steigt vom Inneren
des Schlosses her an!

Inuyasha:
Dachte ich's mir doch. Dieser Kerl
sollte nur ein Köder für mich sein.

Inuyasha:
Der Echte ist im Schloss!

Inuyasha:
Ich darf nicht mehr zögern!

Inuyasha:
Kehre brav ins Schloss zurück!

Sango:
Dann hat also der Dämon die Gestalt
der Prinzessin angenommen...

Sango:
und die ihn jagenden
Mönche und Miko aufgefressen?

Miroku:
Er sagte auch,
dass ich der Hunderste wäre...

Alte Frau:
Dieser Dämon...
Warum war er hinter euch her?

Alte Frau:
Warum nicht hinter mir?

Miroku:
Dieser Dämon frisst
die heiligen Kräfte.

Miroku:
Und wenn er die heiligen Kräfte
des Hundertsten aufgenommen hat,

Miroku:
dann erwacht er wieder vollständig.

Alte Frau:
Ach so ist das!

Alte Frau:
Mit anderen Worten...
Dann sollte ich Nr. 101 werden!

Alte Frau:
Dann würde ich eine hervorragende
und bewunderte Austreiberin werden.

Alte Frau:
Nicht wahr?

Alte Frau:
Hört gefälligst zu,
wenn jemand etwas sagt!

Kagome:
Ein Dämonenkopf!

Kagome:
Was ist das? Was kommt da aus dem
Körper der Prinzessin heraus?

Shippou:
Was frisst er?

Dämon/Prinzessin:
In der Leiche der Prinzessin habe
ich die 99 heiligen Kräfte aufbewahrt.

Dämon/Prinzessin:
Nur noch eine mehr! Die des Houshis
konnte ich nicht fressen.

Dämon/Prinzessin:
Mädchen! Was...
was trägst du dort an der Brust?

Kagome (zu sich):
Die Splitter!

Dämon/Prinzessin:
Das scheint besser zu sein als die
heiligen Kräfte eines Menschen.

Kagome:
Er will mich fressen!

Kagome:
Ich lasse mich nicht fressen!
Ich werde dich aufhalten!

Kagome:
Shippou-chan! Kitsunebi!

Shippou:
Alles klar!

Shippou:
Kitsunebi!

Kagome:
Los, das ist unsere Chance!

Dämon/Prinzessin:
Das lasse ich nicht zu!

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

Mitte

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

Inuyasha:
Du Bastard!

Inuyasha:
Endlich ist der
wahre Dämon erschienen!

Kagome:
Inuyasha.

Shippou:
Du bist spät dran!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wir wären fast gefressen worden!
Das war gefährlich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich bin doch hergekommen,
sei mir dafür gefälligst dankbar!

Shippou:
Was war das?

Kagome:
Also ihr zwei...

Dämon/Prinzessin:
Du Mistkerl!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur meinem Gesicht
eine Wunde zufügen!

Dämon/Prinzessin:
Das ist unverzeihlich!

Dämon/Prinzessin:
Unverzeihlich!

Inuyasha:
Ist mir doch egal,
wenn's dir nicht passt!

Inuyasha:
Du hast hier genug angerichtet.
Damit ist jetzt aber Schluss.

Dämon/Prinzessin:
Ein Hanyou...

Inuyasha:
Diesmal halte ich mich nicht zurück!

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Mann:
Es ist ein Dämon.

Mann2:
Ist er bewusstlos?

Mann3:
Fürst!

Inuyasha:
Du!

Inuyasha:
Du Schwächling!

Inuyasha:
Was ist so lustig?

Dämon/Prinzessin:
Die Menschen hier benutzten meinen
vergrabenen Kopf gegen das Böse.

Dämon/Prinzessin:
Was für dumme Menschen.

Dämon/Prinzessin:
Deswegen konnte ich die Prinzessin
mit einem Todesfluch belegen

Dämon/Prinzessin:
und mir ihre Gestalt borgen.

Dämon/Prinzessin:
Und in ihrer Leiche bewahrte ich die
geraubten heiligen Kräfte auf.

Inuyasha:
Der Fürst sollte also nur als Wache
für die Leiche der Prinzessin dienen.

Inuyasha:
Und er sollte dein Ersatz sein, falls
deine wahre Gestalt enttarnt würde...

Inuyasha:
Zu dumm für dich, Dämonenkopf,

Inuyasha:
dass du uns getroffen hast!

Dämon/Prinzessin:
Glaubst du das?

Inuyasha:
Das ist das Ende!

Miroku:
Warte!

Kagome:
Miroku-sama.

Inuyasha:
Was ist denn, Miroku?

Inuyasha:
Stör mich nicht.

Miroku:
Bevor du ihn tötest,
will ich ihn etwas fragen.

Inuyasha:
Etwas fragen?

Dämon/Prinzessin:
Houshi.

Miroku:
Warum bist du erst jetzt
aus dem Grab herausgekommen?

Miroku:
Selbst ich hatte
große Probleme mit dir.

Miroku:
Ein Dämon, der so eine starke
dämonische Aura besitzt wie du,

Miroku:
sollte jederzeit herauskommen können.

Dämon/Prinzessin:
Noch vor kurzem wäre es leichtsinnig
gewesen nach draußen zu kommen,

Dämon/Prinzessin:
dann hätte mich eine noch größere Aura
aufgesaugt und mich kontrolliert.

Inuyasha:
Eine noch größere Aura?

Dämon/Prinzessin:
So ist es. Naraku...
So heißt dieser Haufen Aura.

Dämon/Prinzessin:
Aber dieser Naraku
ist nun nicht mehr hier.

Dämon/Prinzessin:
Und so brauche ich mich nicht länger
im diesem Schloss zu verstecken.

Inuyasha:
So ein Mist!

Dämon/Prinzessin:
Ob ein Mönch oder zwei...

Dämon/Prinzessin:
Außerhalb des Schlosses kann ich
so viele fressen wie ich will!

Inuyasha:
Das lasse ich nicht zu!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Shippou:
Geschafft!

Shippou:
Er lebt noch.

Kagome:
Die Windwunde konnte
ihn nicht erreichen.

Dämon/Prinzessin:
Bis hierher...

Dämon/Prinzessin:
Ich werde meinen Körper erneuern
und diese Gegend in Blut ertränken!

Dämon/Prinzessin:
Was?

Miroku:
Kazaana!

Miroku:
Es ist vorbei.

Inuyasha:
Na so was... Er hat uns
ganz schön Probleme bereitet.

Shippou:
Seht!

Sango:
Der Himmel kehrt zurück.

Miroku:
Da der Dämon nun weg ist, ist die
Aura um dem Schloss herum auch weg.

Alte Frau:
So ist das...

Alte Frau:
Wegen diesem verschwundenen Youkai,
der Naraku heißt, geschah das alles...

Alte Frau:
Deswegen sind die Youkai
hier so seltsam.

Miroku:
Scheint so.

Alte Frau:
Dann werde ich
noch mehr zu tun haben.

Alte Frau:
Dann wird mein Geschäft
noch mehr wachsen.

Miroku, Sango:
Hä?

Inuyasha:
Eine Oma wie du sollte
sich lieber zurückziehen.

Inuyasha:
Du bist doch nur eine
falsche Austreiberin.

Kagome:
Inuyasha, sei nicht so deutlich.

Alte Frau:
Blödsinn. Wenn ich nicht
hier gewesen wäre,

Alte Frau:
dann wäre der Houshi-dono
von dem Dämon aufgefressen worden.

Miroku:
Danke für die Information...

Inuyasha:
Ja, das ist was Wahres dran.

Sango:
Du hast ihr ganz schön
Selbstvertrauen gegeben.

Miroku:
Ja, aber ich denke,
solche Menschen leben lange.

Sango:
Ich denke zwar auch, dass sie
lange leben wird, aber...

Alte Frau:
Hm? Habt ihr was gesagt?

Miroku, Sango:
Nein.

Inuyasha:
Tja, dann lasst uns gehen.

Miroku:
Gut.

Alte Frau:
Wenn wieder irgendetwas sein sollte,
werde ich euch mit meiner Kraft helfen.

Miroku:
Wenn es soweit ist, werden wir
bestimmt darauf zurückkommen.

Kagome:
Großmutter, passt auf euch auf.

Miroku:
Aber nun wird es für uns
schwieriger werden, nicht wahr?

Miroku:
Wegen Narakus Verschwinden treten
nun immer mehr Youkai in Aktion,

Miroku:
die sich bis jetzt
versteckt gehalten haben.

Inuyasha:
Das sind doch alles nur Schwächlinge,
die sich vor ihm versteckt haben.

Inuyasha:
Ich werde sie alle erledigen.

Inuyasha:
Das heißt aber nicht, dass Naraku
von dieser Welt verschwunden ist.

Inuyasha:
Ich werde immer nach ihm suchen!


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » Sa Mär 24, 2007 1:03 am

Episode 86
Übersetzung pekopeko
Edit 004 von Liferipper

Miroku:
Während wir auf der Suche nach
Narakus Versteck waren, retteten wir

Miroku:
eine alte Frau, die sich selbst
als Youkai-Austreiberin bezeichnete.

Inuyasha:
Sankontessou!

Miroku:
Aber diese Austreiberin
war recht merkwürdig;/./:

Miroku:
sie konnte überhaupt keine
dämonischen Auren spüren.

Miroku:
Sie nahm uns mit zu einem Schloss,
um einen Dämonenkopf auszutreiben.

Miroku:
Dort trafen wir tatsächlich
auf einen seltsamen Schlossherrn

Miroku:
und eine wunderschöne Prinzessin.

Miroku:
"Ich werde so lange hierbleiben,
bis die Austreibung vorüber ist."

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Aber als am Abend prompt ein
riesiger Dämonenkopf erschien,

Miroku:
zeigte Inuyashas Windwunde
keine Wirkung.

Miroku:
Weil es sich nur um
ein Trugbild handelte...

Miroku:
Der echte Körper befand sich
an einem anderen Ort.

Mann:
Oh nein, unser Herr! Unser Herr!

Inuyasha:
Tritt zurück!

Inuyasha:
Wie ich es mir gedacht habe,
das ist seine wahre Gestalt.

Prinzessin:
Du Mistkerl!

Miroku:
Ich habe das reinigende Aschesalz
mit meiner Kraft verstärkt.

Miroku:
Es scheint eine gewisse
Wirkung zu haben.

Miroku (zu sich):
Aber mein/das (Vorsicht, stammt aus Episode 85) Problem ist...
Dieser Dämon ist ziemlich stark.

Miroku (zu sich):
Und ich kann mich wegen
dieser Aura nicht bewegen.

Prinzessin:
Houshi, es wird keine Hilfe kommen.

Prinzessin:
Schließlich müssen der Hanyou
und die Anderen gerade

Prinzessin:
gegen den Schlossherrn kämpfen.

Prinzessin:
Durch meine Zauberei kann ich
den Fürsten wie eine Puppe benutzen.

Miroku:
Was?

Miroku:
Inuyasha!

Titel:
Das Geheimnis der falschen Prinzessin
(RTL2-Titel)

Mann:
Fürst!

Inuyasha:
Du hast Nerven, einfach so rauszukommen
und uns deine wahre Gestalt zu zeigen.

Inuyasha:
Dämon...

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Kagome:
Er benutzt die Frau als Schild!

Sango:
Inuyasha!
Setz nicht Tessaiga ein!

Inuyasha:
Dann also...

Inuyasha:
Sankontessou!

Inuyasha:
Du bist nicht gerade (sehr) stark.

Inuyasha:
Warte!

Mann2:
Jetzt sind sie weg.

Mann:
Idiot. Es ist viel zu früh,
um sich zu entspannen.

Mann:
Die Frauen sollen
die Prinzessin beschützen.

Frau:
Aber...

Kagome:
Was ist denn?

Frau:
Um die Wahrheit zu sagen...

Sango:
Ist sie im Untergrund, dort wo sich
das Grab des Dämonenkopfes befindet?

Frau:
Ja.

Frau:
Sie wollte dem
Houshi-dono etwas zeigen.

Kagome:
Sango-chan!

Sango:
Ich werde ihn holen.

Alte Frau:
Ich komme mit. Dort ist es
sicherer als hier.

Sango:
Die Austreiber-Oma.

Alte Frau:
Bist du nicht froh darüber?

Alte Frau:
Du hast dich doch gesorgt, dass sich
der Houshi-dono und die Prinzessin

Alte Frau:
zu
gut verstehen würden, oder?

Alte Frau:
Und nun sind sie
im Grab des Dämonenkopfes...

Alte Frau:
Ein guter Platz für
eine Liebesszene, oder nicht?

Sango:
Warum erzählt ihr sowas
gerade jetzt?

Alte Frau:
Du magst ihn, oder?
Diesen Houshi-dono...

Alte Frau:
Deinem Gesicht sieht man
es mehr als deutlich an.

Sango:
Wie ich schon sagte!
Das ist nicht...

Sango:
Hä?

Alte Frau:
Wo bleibst du denn?

Alte Frau:
Folge mir!

Prinzessin:
Du kannst dich
nicht bewegen, Houshi.

Prinzessin:
Meine dämonische Aura
kann niemand lösen.

Miroku:
Hast du vor, mich zu fressen?

Prinzessin:
Alle, die herkamen - Mönche und Mikos,
habe ich gefressen.

Prinzessin:
Houshi, du bist nun
genau der Hunderste.

Prinzessin:
Ich werde dich mir zusammen mit
deiner heiligen Kraft einverleiben.

Prinzessin:
Und so wieder komplett auferstehen.

Prinzessin:
Dann kann ich mich endlich
von dieser Gestalt verabschieden.

Prinzessin:
Du hast ein hübsches Gesicht,
Houshi.

Shippou:
Es wird alles gut!
Die Wunde ist nicht tief.

Kagome:
Wir müssen die Blutung stoppen.

Mann:
Danke.

Kagome:
Sprich nicht.

Kagome:
Es brennt nun etwas, halt(e) durch.

Shippou:
Alle wurden von dem Dämon getötet!

Kagome:
Lass uns gehen.

Kagome:
Vielleicht gibt es noch Überlebende.

Shippou:
Ja.

Kagome:
Ist hier jemand?

Kagome:
Hier...

Kagome:
Das ist das Gemach, in dem
sich der Fürst versteckt hielt.

Shippou:
Kagome! Schau mal dort!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Irgendjemand schläft dort.

Kagome:
Hallo?

Kagome:
Die Prinzessin?

Kagome:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Sie sollte doch im Grab
des Dämonenkopfes sein...

Kagome:
Diese Person...

Kagome:
... ist tot!

Inuyasha:
Du Bastard! Hör auf damit!

Inuyasha:
Die ganze Zeit haut er nur ab.

Inuyasha:
Was?

Inuyasha:
Eben... Zwar nur für eine Sekunde,
aber seine Form war verschwommen...

Inuyasha:
Irgendwas ist hier faul. Dieser Dämon
haut nur ab, greift aber nie an.

Inuyasha:
So als ob er...

Inuyasha:
Als ob er Zeit schinden will.

Prinzessin:
Irgendjemand...

Prinzessin:
... berührt meine falsche Prinzessin.

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Du!

Sango:
Ich kann meinen Körper nicht bewegen!

Sango:
Kirara... Du auch?

Prinzessin:
Frau, schau nur gut zu...

Prinzessin:
wie ich diesen Mönch fresse(n werde).

Sango:
So ein Mist!

Miroku:
Das ist...

Alte Frau:
Dämon! Verschwinde!

Alte Frau:
Nimm das!
Das ist Austreibungs-Aschesalz.

Prinzessin:
Diese Alte...

Prinzessin:
Wieso wird sie von meiner
dämonische Aura nicht gelähmt?

Miroku:
Haraiya-sama! Das Aschesalz...

Miroku:
... schüttet bitte alles über mich!

Prinzessin:
Verdammt seist du, Houshi!
Du hast das Aschesalz verstärkt.

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Ist alles in Ordnung?

Miroku:
Ich dachte schon,
ich würde sterben.

Miroku:
Aber... Hiraiya-sama.

Alte Frau:
Was ist?

Miroku:
Wie kommt es, dass die dämonische
Aura dieses Dämons euch nicht lähmte?

Alte Frau:
Eine lähmende dämonische Aura?

Alte Frau:
Da war eine dämonische Aura?

Miroku:
Hä?

Sango (zu sich):
Sie kann sie wirklich nicht fühlen..

Miroku (zu sich):
Irgendwie ist sie schon
eine beeindruckende Person.

Alte Frau:
Wie auch immer...
wir haben keine Zeit zum Ausruhen./, auszuruhen.

Alte Frau:
Dieser Dämon ist nur
mit seinem Kopf geflohen.

Inuyasha:
Was war das?

Inuyasha:
Die dämonische Aura hat zugenommen.

Kagome:
Was bedeutet das nur?

Shippou:
Was war das?

Kagome:
Dieses Gefühl!

Inuyasha:
Die Aura steigt/wächst vom Inneren
des Schlosses her an!

Inuyasha:
Dachte ich's mir doch. Dieser Kerl
sollte nur ein Köder für mich sein.

Inuyasha:
Der Echte ist im Schloss!

Inuyasha:
Ich darf nicht mehr zögern!

Inuyasha:
Kehre brav ins Schloss zurück!

Sango:
Dann hat also der Dämon die Gestalt
der Prinzessin angenommen...

Sango:
und die ihn jagenden
Mönche und Mikos aufgefressen?

Miroku:
Er sagte auch,
dass ich der Hundertste wäre...

Alte Frau:
Dieser Dämon...
Warum war er hinter euch her?

Alte Frau:
Warum nicht hinter mir?

Miroku:
Dieser Dämon frisst
die heiligen Kräfte.

Miroku:
Und wenn er die heiligen Kräfte
des Hundertsten aufgenommen hat,

Miroku:
dann erwacht er wieder vollständig.

Alte Frau:
Ach so ist das!

Alte Frau:
Mit anderen Worten...
Dann sollte ich Nr. 101 werden!

Alte Frau:
Dann würde ich eine hervorragende
und bewunderte Austreiberin werden.

Alte Frau:
Nicht wahr?

Alte Frau:
Hört gefälligst zu,
wenn jemand etwas sagt!

Kagome:
Ein Dämonenkopf!

Kagome:
Was ist das? Was kommt da aus dem
Körper der Prinzessin heraus?

Shippou:
Was frisst er?

Dämon/Prinzessin:
In der Leiche der Prinzessin habe
ich die 99 heiligen Kräfte aufbewahrt.

Dämon/Prinzessin:
Nur noch eine mehr! Die des Houshis
konnte ich nicht fressen.

Dämon/Prinzessin:
Mädchen! Was...
was trägst du dort an der Brust?

Kagome (zu sich):
Die Splitter!

Dämon/Prinzessin:
Das scheint besser zu sein als die
heiligen Kräfte eines Menschen.

Kagome:
Er will mich fressen!

Kagome:
Ich lasse mich nicht fressen!
Ich werde dich aufhalten!

Kagome:
Shippou-chan! Kitsunebi!

Shippou:
Alles klar!

Shippou:
Kitsunebi!

Kagome:
Los, das ist unsere Chance!

Dämon/Prinzessin:
Das lasse ich nicht zu!

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

Mitte

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

Inuyasha:
Du Bastard!

Inuyasha:
Endlich ist der
wahre Dämon erschienen!

Kagome:
Inuyasha.

Shippou:
Du bist spät dran!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wir wären fast gefressen worden!
Das war gefährlich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Ich bin doch (her)gekommen,
sei mir dafür gefälligst dankbar!

Shippou:
Wie war das?

Kagome:
Also ihr zwei...

Dämon/Prinzessin:
Du Mistkerl!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur meinem Gesicht
eine Wunde zufügen!

Dämon/Prinzessin:
Das ist unverzeihlich!

Dämon/Prinzessin:
Unverzeihlich!

Inuyasha:
Ist mir doch egal,
wenn's dir nicht passt!

Inuyasha:
Du hast hier genug angerichtet.
Damit ist jetzt aber Schluss.

Dämon/Prinzessin:
Ein Hanyou...

Inuyasha:
Diesmal halte ich mich nicht zurück!

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Mann:
Es ist ein Dämon.

Mann2:
Ist er bewusstlos?

Mann3:
Fürst!

Inuyasha:
Du!

Inuyasha:
Du Schwächling!

Inuyasha:
Was ist so lustig?

Dämon/Prinzessin:
Die Menschen hier benutzten meinen
vergrabenen Kopf gegen das Böse.

Dämon/Prinzessin:
Was für dumme Menschen.

Dämon/Prinzessin:
Deswegen konnte ich die Prinzessin
mit einem Todesfluch belegen

Dämon/Prinzessin:
und mir ihre Gestalt borgen./und ihre Gestalt annehmen.

Dämon/Prinzessin:
Und in ihrer Leiche bewahrte ich die
geraubten heiligen Kräfte auf.

Inuyasha:
Der Fürst sollte also nur als Wache
für die Leiche der Prinzessin dienen.

Inuyasha:
Und er sollte dein Ersatz sein, falls
deine wahre Gestalt enttarnt würde...

Inuyasha:
Zu dumm für dich, Dämonenkopf,

Inuyasha:
dass du uns getroffen hast!

Dämon/Prinzessin:
Glaubst du das?

Inuyasha:
Das ist das Ende!

Miroku:
Warte!

Kagome:
Miroku-sama.

Inuyasha:
Was ist denn, Miroku?

Inuyasha:
Stör mich nicht.

Miroku:
Bevor du ihn tötest,
will ich ihn (noch) etwas fragen.

Inuyasha:
Etwas fragen?

Dämon/Prinzessin:
Houshi.

Miroku:
Warum bist du erst jetzt
aus dem Grab herausgekommen?

Miroku:
Selbst ich hatte
große Probleme mit dir.

Miroku:
Ein Dämon, der eine so starke
dämonische Aura besitzt wie du,

Miroku:
sollte jederzeit herauskommen können.

Dämon/Prinzessin:
Noch vor kurzem wäre es leichtsinnig
Gewesen, nach draußen zu kommen,/herauszukommen,/hervorzukommen,

Dämon/Prinzessin:
denn dann hätte mich eine noch größere
Aura aufgesaugt und kontrolliert.

Inuyasha:
Eine noch größere Aura?

Dämon/Prinzessin:
So ist es. Naraku...
So heißt dieser Aurahaufen./diese Auraansammlung./diese Auraanhäufung.

Dämon/Prinzessin:
Aber dieser Naraku
ist nun nicht mehr hier.

Dämon/Prinzessin:
Und so brauche ich mich nicht länger
im diesem Schloss zu verstecken.

Inuyasha:
So ein Mist!

Dämon/Prinzessin:
Ob ein Mönch oder zwei...

Dämon/Prinzessin:
Außerhalb des Schlosses kann ich
so viele fressen, wie ich will!

Inuyasha:
Das lasse ich nicht zu!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Shippou:
Geschafft!

Shippou:
Er lebt noch.

Kagome:
Die Windwunde konnte
ihn nicht erreichen.

Dämon/Prinzessin:
Bis hierher...

Dämon/Prinzessin:
Ich werde meinen Körper erneuern
und diese Gegend in Blut ertränken!

Dämon/Prinzessin:
Was?

Miroku:
Kazaana!

Miroku:
Es ist vorbei.

Inuyasha:
Na so was... Er hat uns
ganz schön Probleme bereitet.

Shippou:
Seht!

Sango:
Der Himmel kehrt zurück.

Miroku:
Da der Dämon nun weg ist, ist die
Aura um dem Schloss herum auch weg.

Alte Frau:
So ist das...

Alte Frau:
Wegen diesem verschwundenen Youkai,
der Naraku heißt, geschah das alles...

Alte Frau:
Deswegen sind die Youkai
hier so seltsam.

Miroku:
Scheint so.

Alte Frau:
Dann werde ich
noch mehr zu tun haben.

Alte Frau:
Dann wird mein Geschäft
noch mehr wachsen.

Miroku, Sango:
Hä?

Inuyasha:
Eine Oma wie du sollte
sich lieber zurückziehen.

Inuyasha:
Du bist doch nur eine
falsche Austreiberin.

Kagome:
Inuyasha, sei nicht so deutlich.

Alte Frau:
Blödsinn. Wenn ich nicht
hier gewesen wäre,

Alte Frau:
dann wäre der Houshi-dono
von dem Dämon aufgefressen worden.

Miroku:
Danke für die Information...

Inuyasha:
Ja, das ist was Wahres dran.

Sango:
Du hast ihr ganz schön
Selbstvertrauen gegeben.

Miroku:
Ja, aber ich denke,
solche Menschen leben lange.

Sango:
Ich denke zwar auch, dass sie
lange leben wird, aber...

Alte Frau:
Hm? Habt ihr was gesagt?

Miroku, Sango:
Nein.

Inuyasha:
Tja, dann lasst uns gehen.

Miroku:
Gut.

Alte Frau:
Wenn wieder irgendetwas sein sollte,
werde ich euch mit meiner Kraft helfen.

Miroku:
Wenn es soweit ist, werden wir
bestimmt darauf zurückkommen.

Kagome:
Großmutter, passt auf euch auf.

Miroku:
Aber nun wird es für uns
schwieriger werden, nicht wahr?

Miroku:
Wegen Narakus Verschwinden treten
nun immer mehr Youkai in Aktion,

Miroku:
die sich bis jetzt
versteckt gehalten haben.

Inuyasha:
Das sind doch alles nur Schwächlinge,
die sich vor ihm versteckt haben.

Inuyasha:
Ich werde sie alle erledigen.

Inuyasha:
Das heißt aber nicht, dass Naraku
von dieser Welt verschwunden ist.

Inuyasha:
Ich werde immer nach ihm suchen!
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Kogoro » Mi Mär 28, 2007 9:39 pm

Auch hier noch mal 'ne recht umfassend beackerte Fassung (Zeichenlimit berücksichtigt, wegen der Menge der Änderung auf Rotfärbung verzichtet). An zwei Stellen bin ich auf Schwierigkeiten gestoßen, aber hier zunächst mal der neue Edit:

Episode 86
Übersetzung pekopeko
Edit 005 von Kogoro

Miroku:
Auf der Suche nach Narakus Versteck
retteten wir eine alte Frau,

Miroku:
die sich selbst als
Youkai-Exorzistin bezeichnete.

Inuyasha:
Sankontessou!

Miroku:
Aber diese Exorzistin
war recht merkwürdig...

Miroku:
Sie konnte nämlich nicht mal
eine dämonische Aura spüren.

Miroku:
Sie nahm uns mit zu einem Schloss,
um einen Dämonenkopf auszutreiben.

Miroku:
Dort trafen wir dann auf einen
eigenartigen Schlossherrn

Miroku:
und eine wunderschöne Prinzessin.

Miroku:
"Ich werde so lange hierbleiben,
bis die Austreibung vorüber ist."

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Doch als am Abend tatsächlich
ein riesiger Dämonenkopf erschien,

Miroku:
zeigte Inuyashas Windwunde
keine Wirkung.

Miroku:
Denn es handelte sich
nur um ein Trugbild...

Miroku:
Der echte Körper befand sich
also an einem anderen Ort.

Mann:
Oh nein, unser Herr! Unser Herr!

Inuyasha:
Tritt zurück!

Inuyasha:
Wie ich es mir gedacht habe,
das ist seine wahre Gestalt.

Prinzessin:
Du Mistkerl!

Miroku:
Ich habe das reinigende Aschesalz
mit meiner Kraft verstärkt.

Miroku:
Es scheint eine gewisse
Wirkung zu haben.

Miroku (zu sich):
Aber das Problem ist...
Dieser Dämon ist ziemlich stark.

Miroku (zu sich):
Und ich kann mich wegen
dieser Aura nicht bewegen.

Prinzessin:
Houshi, es wird keine Hilfe kommen.

Prinzessin:
Schließlich müssen der Hanyou
und die anderen gerade

Prinzessin:
gegen den Schlossherrn kämpfen.

Prinzessin:
Durch meine Magie kann ich
den Fürsten wie eine Puppe benutzen.

Miroku:
Was?!

Miroku:
Inuyasha!

Titel:
Das Geheimnis der
falschen Prinzessin

(RTL II-Titel:
Die falsche Prinzessin)

Mann:
M-Mein Herr!

Inuyasha:
Du hast Nerven, uns einfach so
deine wahre Gestalt zu zeigen.

Inuyasha:
Dämon!

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Kagome:
Er benutzt die Frau als Schild!

Sango:
Inuyasha! Setz nicht Tessaiga ein!

Inuyasha:
Mist!

Inuyasha:
Dann also...

Inuyasha:
Sankontessou!

Inuyasha:
Du bist nicht gerade sehr stark.

Inuyasha:
Warte!

Mann2:
Jetzt sind sie weg.

Mann:
Idiot!

Mann:
Es ist noch viel zu
früh, um aufzuatmen.

Mann:
Die Frauen sollen
die Prinzessin beschützen.

Frau:
A-Aber...

Kagome:
Was ist denn?

Frau:
Um ehrlich zu sein...

Sango:
Ist sie im Untergrund,
beim Grab des Dämonenkopfes?

Frau:
Ja.

Frau:
Sie wollte dem verehrten
Houshi etwas zeigen.

Kagome:
Sango-chan!

Sango:
Ich werde ihn holen.

Alte Frau:
Ich komme mit. Das ist sicherer,
als hier zu bleiben.

Sango:
Die alte Exorzistin!

Alte Frau:
Bist du nicht froh darüber?

Alte Frau:
Hattest du dir denn
keine Sorgen gemacht?

Alte Frau:
Darüber, dass sich der Houshi und die
Prinzessin zu gut verstehen könnten?

Alte Frau:
Aber jetzt sind sie
beim Grab des Dämonenkopfes...

Alte Frau:
Kein guter Platz für eine
Liebesszene, nicht wahr?

Sango:
Wieso erzählt Ihr mir
so etwas gerade jetzt?!

Alte Frau:
Du magst ihn doch, oder?
Diesen Houshi...

Alte Frau:
Das sieht man deinem Gesicht
mehr als deutlich an.

Sango:
Ich hab's schon mal gesagt,
das ist nicht...!

Sango:
Hä?

Alte Frau:
Wo bleibst du denn? Folge mir!

Prinzessin:
Du kannst dich nicht
mehr bewegen, Houshi.

Prinzessin:
Meine dämonische Aura
kann niemand überwinden.

Miroku:
Hast du vor, mich zu fressen?

Prinzessin:
Alle Mönche und Mikos, die
herkamen, habe ich verschlungen.

Prinzessin:
Houshi...
Du bist nun genau der Hundertste.

Prinzessin:
Ich werde dich mir zusammen
mit deinem Houriki einverleiben

Prinzessin:
und so vollständig
wiederauferstehen.

Prinzessin:
Dann kann ich mich endlich
von dieser Gestalt verabschieden.

Prinzessin:
Du hast ein hübsches Gesicht,
Houshi.

Shippou:
Es wird alles gut!
Die Wunde ist nicht tief.

Kagome:
Wir müssen die Blutung stoppen.

Mann:
D-Danke...

Kagome:
Du darfst nicht sprechen.

Kagome:
Das brennt jetzt etwas,
halt bitte durch.

Shippou:
Die sind alle von
dem Dämon getötet worden!

Kagome:
Lass uns gehen.

Kagome:
Vielleicht gibt es noch Überlebende.

Shippou:
Ja.

Kagome:
Ist hier jemand?

Kagome:
Hier...

Kagome:
Das ist das Gemach, in das sich
der Fürst zurückgezogen hatte.

Shippou:
Kagome! Schau mal dort!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Da schläft irgendjemand.

Kagome:
Hallo?

Kagome:
Die Prinzessin?

Kagome:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Sie sollte doch eigentlich
beim Grab des Dämonenkopfes sein...

Kagome:
D-Diese Person...

Kagome:
...ist tot!

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Du Bastard! Hör auf damit!

Inuyasha:
Mist! Er haut die ganze Zeit nur ab.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Gerade eben... Seine Form war einen
Moment lang verschwommen...

Inuyasha:
Irgendwas ist hier faul...

Inuyasha:
Dieser Dämon haut die ganze Zeit
nur ab und greift nie selbst an.

Inuyasha:
So als ob er...

Inuyasha:
Als ob er nur Zeit schinden wollte!

Prinzessin:
Irgendjemand...

Prinzessin:
...hat den Körper der
Prinzessin berührt.

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Du...!

Sango:
Ich kann mich nicht bewegen!

Sango:
Kirara... Du auch?

Prinzessin:
Frau, sieh genau hin...

Prinzessin:
Wenn ich den Houshi gleich fresse!

Sango:
V-Verdammt!

Miroku:
Das ist...

Alte Frau:
Dämon! Verschwinde!

Alte Frau:
Nimm das!

Alte Frau:
Das ist reinigendes Aschesalz!

Prinzessin:
Diese Alte...

Prinzessin:
Wieso wird sie von meiner
dämonischen Aura nicht gelähmt?

Miroku:
Haraiya-sama! Das Aschesalz...

Miroku:
Schüttet bitte alles über mich!

Alte Frau:
Hier!

Prinzessin:
Verdammt seist du, Houshi!
Du hast das Aschesalz verstärkt!

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Ist alles in Ordnung?

Miroku:
Ich dachte schon,
ich würde sterben.

Miroku:
Aber... Haraiya-sama!

Alte Frau:
Was ist?

Miroku:
Wie kommt es, dass die dämonische
Aura Euch nicht gelähmt hat?

Alte Frau:
Eine lähmende, dämonische Aura?

Alte Frau:
Da war eine dämonische Aura?

Miroku:
Hä?

Sango (zu sich):
Sie kann sie wirklich nicht spüren.

Miroku (zu sich):
Irgendwie ist sie schon
eine außergewöhnliche Person.

Alte Frau:
Wie auch immer, wir haben
keine Zeit, uns auszuruhen.

Alte Frau:
Dieser Dämonenkopf ist geflohen.

Inuyasha:
Was war das?

Inuyasha:
Die dämonische Aura hat zugenommen.

Kagome:
Was hat das nur zu bedeuten?

Shippou:
Was ist das?!

Kagome:
Dieses Gefühl!

Inuyasha:
Die dämonische Aura wächst
vom Inneren des Schlosses her an.

Inuyasha:
Dachte ich's mir doch, dieser Kerl
war nur ein Lockvogel für mich.

Inuyasha:
Der Echte ist im Schloss!

Inuyasha:
Ich hab keine Zeit zu verlieren!

Inuyasha:
Du verziehst dich jetzt brav...

Inuyasha:
...zurück ins Schloss!

Sango:
Dann hat der Dämon also die Gestalt
der Prinzessin angenommen...

Sango:
und die Mönche und Mikos,
die ihn jagten, aufgefressen?

Miroku:
Außerdem hat er erwähnt,
dass ich der Hundertste wäre...

Alte Frau:
Dieser Dämon...
Warum war er hinter Euch her?

Alte Frau:
Warum nicht hinter mir?

Miroku:
Dieser Dämon verschlingt
das Houriki einer Person.

Miroku:
Und sobald er das Houriki
des Hundertsten aufgenommen hat,

Miroku:
erwacht er wieder vollständig.

Alte Frau:
Ach so ist das!

Alte Frau:
Mit anderen Worten...
Ich sollte die Nummer 101 werden!

Alte Frau:
Dann würde ich eine hervorragende
und bewunderte Exorzistin werden.

Alte Frau:
Nicht wahr?

Alte Frau:
Hört gefälligst zu,
wenn jemand etwas sagt!

Kagome:
Ein Dämonenkopf?!

Kagome:
Was ist das? Was kommt da aus
dem Körper der Prinzessin heraus?

Shippou:
W-Was frisst er da?

Dämon/Prinzessin:
Ich habe in der Leiche
der Prinzessin

Dämon:
das Houriki von 99
meiner Opfer aufbewahrt.

Dämon/Prinzessin:
Nur noch ein einziges...

Dämon:
Es ist mir nicht gelungen,
das des Houshis zu fressen.

Dämon/Prinzessin:
Mädchen! Was...
Was trägst du da an der Brust?

Kagome (zu sich):
Die Juwelensplitter!

Dämon/Prinzessin:
Das scheint stärker zu sein
als das Houriki eines Menschen.

Kagome:
Er will mich fressen!

Kagome:
Ich lasse mich nicht fressen!
Ich werde dich aufhalten!

Kagome:
Shippou-chan! Kitsunebi!

Shippou:
A-Alles klar!

Shippou:
Kitsunebi!

Kagome:
Los, das ist unsere Chance!

Dämon/Prinzessin:
D-Das lasse ich nicht zu!

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

(Eyecatcher)

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

Inuyasha:
Du Bastard!

Inuyasha:
Endlich ist der
wahre Dämon erschienen!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Du bist spät dran!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wir wären fast gefressen worden!
Das war gefährlich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Sei froh, dass ich
überhaupt gekommen bin!

Shippou:
Wie war das?!

Kagome:
Also, ihr zwei...

Dämon/Prinzessin:
Du Mistkerl!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur?!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur meinem
Gesicht eine Wunde zufügen?!

Dämon/Prinzessin:
Das ist unverzeihlich!

Dämon/Prinzessin:
Unverzeihlich!

Inuyasha:
Mir doch egal, wenn
dir das nicht passt!

Inuyasha:
Du hast hier genug angerichtet.
Damit ist jetzt aber Schluss.

Dämon/Prinzessin:
Du Hanyou...!

Inuyasha:
Diesmal halte ich mich nicht zurück!

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Mann:
Es ist ein Dämon.

Mann2:
Ist er bewusstlos?

Mann3:
Der Fürst!

Inuyasha:
Du!

Inuyasha:
Du Schwächling!

Inuyasha:
Was ist so lustig?

Dämon/Prinzessin:
Die Leute hier haben meinen Kopf
als Schutz gegen das Böse vergraben.

Dämon/Prinzessin:
Diese törichten Menschen!

Dämon/Prinzessin:
Deswegen konnte ich die Prinzessin
mit einem tödlichen Fluch belegen

Dämon/Prinzessin:
und ihre Gestalt annehmen.

Dämon/Prinzessin:
Dann bewahrte ich in ihrer Leiche
die Houriki meiner Opfer auf.

Inuyasha:
Der Fürst war also nur dazu da, die
Leiche der Prinzessin zu bewachen.

Inuyasha:
Und er diente als Lockvogel, sollte
jemand der Wahrheit zu nahe kommen.

Inuyasha:
Zu dumm für dich, Dämonenkopf,

Inuyasha:
dass du uns getroffen hast!

Dämon/Prinzessin:
Meinst du?

Inuyasha:
Das ist dein Ende!

Miroku:
Warte!

Kagome:
Miroku-sama!

Inuyasha:
Was ist denn, Miroku?

Inuyasha:
Stör mich nicht!

Miroku:
Bevor du ihn tötest,
will ich ihn noch etwas fragen.

Inuyasha:
Etwas fragen?

Dämon/Prinzessin:
Houshi...

Miroku:
Warum bist du erst jetzt
aus dem Grab herausgekommen?

Miroku:
Selbst ich hatte
große Probleme mit dir.

Miroku:
Ein Dämon, der eine so starke
dämonische Aura besitzt wie du,

Miroku:
hätte jederzeit herauskommen können.

Dämon/Prinzessin:
Noch vor kurzem wäre es leichtsinnig
gewesen, herauszukommen,

Dämon/Prinzessin:
denn dann wäre ich von einer noch
größeren Aura absorbiert worden.

Inuyasha:
Eine noch größere Aura?

Dämon/Prinzessin:
So ist es. Naraku...
So nennt sich diese Auraanhäufung.

Dämon/Prinzessin:
Aber dieser Naraku
ist nun nicht mehr hier.

Dämon/Prinzessin:
Und so muss ich mich nicht mehr
länger in diesem Schloss verstecken.

Inuyasha:
So ein Mist!

Dämon/Prinzessin:
Ob ein Mönch oder zwei...

Dämon/Prinzessin:
Außerhalb des Schlosses kann ich
so viele fressen, wie ich will!

Inuyasha:
Das lasse ich nicht zu!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Shippou:
Geschafft!

Shippou:
Er lebt noch.

Kagome:
Die Windwunde hat nicht gewirkt.

Dämon/Prinzessin:
Bis hierher...

Dämon/Prinzessin:
Ich werde meinen Körper erneuern
und diese Gegend in Blut ertränken!

Dämon/Prinzessin:
Was?!

Miroku:
Kazaana!

Miroku:
Es ist vorbei.

Inuyasha:
Na so was... Der hat uns
ganz schön Probleme bereitet.

Shippou:
Seht!

Sango:
Der Himmel wird wieder normal.

Miroku:
Da der Dämon nun weg ist, ist auch
die Aura um das Schloss herum fort.

Alte Frau:
So ist das...

Alte Frau:
Die Ursache für all das ist, dass
dieser Youkai Naraku verschwand?

Alte Frau:
Deshalb verhalten sich
die Youkai hier so seltsam.

Miroku:
Scheint so.

Alte Frau:
Dann werde ich ja
reichlich zu tun haben.

Alte Frau:
Mein Geschäft wird blühen.

Miroku, Sango:
Hä?

Inuyasha:
Baasan! Jemand in deinem Alter
sollte sich besser zur Ruhe setzen.

Inuyasha:
Du bist doch sowieso nur
eine falsche Exorzistin.

Kagome:
Inuyasha, sei nicht so deutlich.

Alte Frau:
Blödsinn! Wenn ich
nicht gewesen wäre,

Alte Frau:
dann wäre der verehrte Houshi
von dem Dämon aufgefressen worden!

Miroku:
Danke für die Information...

Inuyasha:
Keh! Ja, das ist was Wahres dran.

Sango:
Du hast ihr ganz schön
Selbstvertrauen gegeben.

Miroku:
Ja, aber ich denke,
solche Menschen leben lange.

Sango:
Ich glaube zwar auch, dass sie
lange leben wird, aber...

Alte Frau:
Hm? Habt ihr was gesagt?

Miroku, Sango:
Nein!

Inuyasha:
Tja, dann lasst uns gehen.

Miroku:
Gut.

Alte Frau:
Wenn wieder irgendetwas sein sollte,
greife ich euch gern unter die Arme!

Miroku:
Wenn es soweit ist,
kommen wir gerne darauf zurück.

Kagome:
Obaasan, passt auf Euch auf.

Miroku:
Aber nun wird es für uns
schwieriger werden, nicht wahr?

Miroku:
Wegen Narakus Verschwinden treten
nun immer mehr Youkai in Aktion,

Miroku:
die sich bis jetzt
versteckt gehalten haben.

Inuyasha:
Das sind doch nur Schwächlinge,
die sich vor ihm versteckt haben.

Inuyasha:
Die werde ich alle erledigen.

Inuyasha:
Das heißt aber nicht, dass Naraku
von dieser Welt verschwunden ist.

Inuyasha:
Ich werde immer nach ihm suchen!


Die Stellen, die mich etwas verwirrt haben:

Alte Frau:
Kein guter Platz für eine
Liebesszene, nicht wahr?


Das stammt aus der Szene, wo die alte Exorzistin Sango aufmuntern will. Sie sagt, Sango habe ja Angst gehabt, dass Miroku und die Prinzessin intim werden könnten - doch nun seien die beiden ja inmitten der dämonischen Aura und Sango könne aufatmen. So weit so klar: Die Alte vertritt offensichtlich die (verständliche) Meinung, dass die beiden beim Grab eines umhergeisternden Dämons andere Sorgen haben werden, als einander zu nahe zu kommen. In unseren bisherigen Fassungen sagte die Alte dann aber abschließend "Ein guter Platz für eine Liebesszene, oder nicht?". Ich hab das "ein" hier durch "kein" ersetzt, weil's nur so für mich Sinn ergibt. Sollte ich da was falsch verstanden haben, bitte schreien - aber irgendwie sehe ich in der bisherigen Variante keinen rechten Sinn. ^^

Zweite Stelle:

Alte Frau:
Dann würde ich eine hervorragende
und bewunderte Exorzistin werden.


Da habe ich noch nichts geändert, aber der Satz ergibt imho im Kontext keinen Sinn. Die Alte hat sich hier gerade eine Erklärung zusammengebastelt, warum der Dämon noch keinen Angriff auf sie gestartet hat, sondern Miroku als Nr. 100 verschlingen wollte. Dann kam sie strahlend zu dem Ergebnis, dass der Dämon sie sicher gleich nach Erlangung seiner vollen Kräfte als #101 auf der Liste gehabt hätte. Danach kommt dann der Satz oben. Ich sehe aber den Sinn dahinter nicht - wieso sollte sie "eine hervorragende und bewunderte Exorzistin" werden, wenn sie von einem Dämon verschlungen wird? ^^

Ich würd's eher so interpretieren (und die US-DVD sagt da was ähnliches), dass sie sich für so toll hält, dass der Dämon im jetzigen Zustand es nicht wagt sie anzugreifen. Erst wenn er seine vollen Kräfte hat, würde er es wagen, sie, die großartige Exorzistin, anzugreifen.

Mein Vorschlag wäre dann:

"Sonst hätte er eine Exorzistin meiner
Klasse doch längst angegriffen."
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Do Mär 29, 2007 12:01 pm

"der Houriki" (würde ich gleich mal ausschließen), "die Houriki" oder "das Houriki"? Ich wäre ja für "die Houriki" (und habs auch entsprechend geändert).
Umso mehr ein Grund, "heilige Kraft" zu verwenden...

Episode 86
Übersetzung pekopeko
Edit 006 von Liferipper

Miroku:
Auf der Suche nach Narakus Versteck
retteten wir eine alte Frau,

Miroku:
die sich selbst als
Youkai-Exorzistin bezeichnete.

Inuyasha:
Sankontessou!

Miroku:
Aber diese Exorzistin
war recht merkwürdig...

Miroku:
Sie konnte nämlich nicht mal
dämonische Auren spüren.

Miroku:
Sie nahm uns mit zu einem Schloss,
um einen Dämonenkopf auszutreiben.

Miroku:
Dort trafen wir dann auf einen
eigenartigen Schlossherrn

Miroku:
und eine wunderschöne Prinzessin.

Miroku:
"Ich werde so lange hierbleiben,
bis die Austreibung vorüber ist."

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Miroku:
Doch als am Abend tatsächlich
ein riesiger Dämonenkopf erschien,

Miroku:
zeigte Inuyashas Windwunde
keine Wirkung.

Miroku:
Denn es handelte sich
nur um ein Trugbild...

Miroku:
Der echte Körper befand sich
also an einem anderen Ort.

Mann:
Oh nein, unser Herr! Unser Herr!

Inuyasha:
Tritt zurück!

Inuyasha:
Wie ich es mir gedacht habe,
das ist seine wahre Gestalt.

Prinzessin:
Du Mistkerl!

Miroku:
Ich habe das reinigende Aschesalz
mit meiner Kraft verstärkt.

Miroku:
Es scheint eine gewisse
Wirkung zu haben.

Miroku (zu sich):
Aber das Problem ist...
Dieser Dämon ist ziemlich stark.

Miroku (zu sich):
Und ich kann mich wegen
dieser Aura nicht bewegen.

Prinzessin:
Houshi, es wird keine Hilfe kommen.

Prinzessin:
Schließlich müssen der Hanyou
und die anderen gerade

Prinzessin:
gegen den Schlossherrn kämpfen.

Prinzessin:
Durch meine Magie kann ich
den Fürsten wie eine Puppe benutzen.

Miroku:
Was?!

Miroku:
Inuyasha!

Titel:
Das Geheimnis der
falschen Prinzessin

(RTL II-Titel:
Die falsche Prinzessin)

Mann:
M-Mein Herr!

Inuyasha:
Du hast Nerven, uns einfach so
deine wahre Gestalt zu zeigen.

Inuyasha:
Dämon!

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Kagome:
Er benutzt die Frau als Schild!

Sango:
Inuyasha! Setz nicht Tessaiga ein!

Inuyasha:
Mist!

Inuyasha:
Dann also...

Inuyasha:
Sankontessou!

Inuyasha:
Du bist nicht gerade
sonderlich stark.

Inuyasha:
Warte!

Mann2:
Jetzt sind sie weg.

Mann:
Idiot!

Mann:
Es ist noch viel zu
früh, um aufzuatmen.

Mann:
Die Frauen sollen
die Prinzessin beschützen.

Frau:
A-Aber...

Kagome:
Was ist denn?

Frau:
Um ehrlich zu sein...

Sango:
Ist sie im Untergrund,
beim Grab des Dämonenkopfes?

Frau:
Ja.

Frau:
Sie wollte dem verehrten
Houshi etwas zeigen.

Kagome:
Sango-chan!

Sango:
Ich werde ihn holen.

Alte Frau:
Ich komme mit. Das ist sicherer,
als hier zu bleiben.

Sango:
Die alte Exorzistin!

Alte Frau:
Bist du nicht froh darüber?

Alte Frau:
Hattest du dir denn
keine Sorgen gemacht?

Alte Frau:
Darüber, dass sich der Houshi und die
Prinzessin zu gut verstehen könnten?

Alte Frau:
Aber jetzt sind sie
beim Grab des Dämonenkopfes...

Alte Frau:
Nicht gerade ein guter Platz für
eine Liebesszene, nicht wahr?

Sango:
Wieso erzählt Ihr mir
so etwas gerade jetzt?!

Alte Frau:
Du magst ihn doch, oder?
Diesen Houshi...

Alte Frau:
Das sieht man deinem Gesicht
mehr als deutlich an.

Sango:
Ich hab's schon mal gesagt,
das ist nicht...!

Sango:
Hä?

Alte Frau:
Wo bleibst du denn? Folge mir!

Prinzessin:
Du kannst dich nicht
mehr bewegen, Houshi.

Prinzessin:
Meine dämonische Aura
kann niemand überwinden.

Miroku:
Hast du vor, mich zu fressen?

Prinzessin:
Alle Mönche und Mikos, die
herkamen, habe ich verschlungen.

Prinzessin:
Houshi...
Du bist nun genau der Hundertste.

Prinzessin:
Ich werde dich mir zusammen
mit deiner Houriki einverleiben

Prinzessin:
und so vollständig
wiederauferstehen.

Prinzessin:
Dann kann ich mich endlich
von dieser Gestalt verabschieden.

Prinzessin:
Du hast ein hübsches Gesicht,
Houshi.

Shippou:
Es wird alles gut!
Die Wunde ist nicht tief.

Kagome:
Wir müssen die Blutung stoppen.

Mann:
D-Danke...

Kagome:
Du darfst nicht sprechen.

Kagome:
Das brennt jetzt etwas,
halt bitte durch.

Shippou:
Die sind alle von dem
Dämon getötet worden!

Kagome:
Lass uns gehen.

Kagome:
Vielleicht gibt es noch Überlebende.

Shippou:
Ja.

Kagome:
Ist hier jemand?

Kagome:
Hier...

Kagome:
Das ist das Gemach, in das sich
der Fürst zurückgezogen hatte.

Shippou:
Kagome! Schau mal dort!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Da schläft irgendjemand.

Kagome:
Hallo?

Kagome:
Die Prinzessin?

Kagome:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Sie sollte doch eigentlich
beim Grab des Dämonenkopfes sein...

Kagome:
D-Diese Person...

Kagome:
...ist tot!

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Du Bastard! Hör auf damit!

Inuyasha:
Mist! Er haut die ganze Zeit nur ab.

Inuyasha:
Was?!

Inuyasha:
Gerade eben... Seine Form war einen
Moment lang verschwommen...

Inuyasha:
Irgendwas ist hier faul...

Inuyasha:
Dieser Dämon haut die ganze Zeit
nur ab und greift nie selbst an.

Inuyasha:
So als ob er...

Inuyasha:
Als ob er nur Zeit schinden wollte!

Prinzessin:
Irgendjemand...

Prinzessin:
...hat den Körper der
Prinzessin berührt.

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Du...!

Sango:
Ich kann mich nicht bewegen!

Sango:
Kirara... Du auch?

Prinzessin:
Frau, sieh genau hin...

Prinzessin:
Wenn ich den Houshi gleich fresse!

Sango:
V-Verdammt!

Miroku:
Das ist...

Alte Frau:
Dämon! Verschwinde!

Alte Frau:
Nimm das!

Alte Frau:
Das ist reinigendes Aschesalz!

Prinzessin:
Diese Alte...

Prinzessin:
Wieso wird sie von meiner
dämonischen Aura nicht gelähmt?

Miroku:
Haraiya-sama! Das Aschesalz...

Miroku:
Schüttet bitte alles über mich!

Alte Frau:
Hier!

Prinzessin:
Verdammt seist du, Houshi!
Du hast das Aschesalz verstärkt!

Sango:
Houshi-sama!

Sango:
Ist alles in Ordnung?

Miroku:
Ich dachte schon,
ich würde/müsste sterben.

Miroku:
Aber... Haraiya-sama!

Alte Frau:
Was ist?

Miroku:
Wie kommt es, dass die dämonische
Aura Euch nicht gelähmt hat?

Alte Frau:
Eine lähmende, dämonische Aura?

Alte Frau:
Da war eine dämonische Aura?

Miroku:
Hä?

Sango (zu sich):
Sie kann sie wirklich nicht spüren.

Miroku (zu sich):
Irgendwie ist sie schon
eine außergewöhnliche Person.

Alte Frau:
Wie auch immer, wir haben
keine Zeit, uns auszuruhen.

Alte Frau:
Dieser Dämonenkopf ist geflohen.

Inuyasha:
Was war das?

Inuyasha:
Die dämonische Aura hat zugenommen.

Kagome:
Was hat das nur zu bedeuten?

Shippou:
Was ist das?!

Kagome:
Dieses Gefühl!

Inuyasha:
Die dämonische Aura wächst
vom Inneren des Schlosses her an.

Inuyasha:
Dachte ich's mir doch, dieser Kerl
war nur ein Lockvogel für mich.

Inuyasha:
Der Echte ist im Schloss!

Inuyasha:
Ich hab keine Zeit zu verlieren!

Inuyasha:
Du verziehst dich jetzt brav...

Inuyasha:
...zurück ins Schloss!

Sango:
Dann hat der Dämon also die Gestalt
der Prinzessin angenommen...

Sango:
und die Mönche und Mikos,
die ihn jagten, aufgefressen?

Miroku:
Außerdem hat er erwähnt,
dass ich der Hundertste wäre...

Alte Frau:
Dieser Dämon...
Warum war er hinter Euch her?

Alte Frau:
Warum nicht hinter mir?

Miroku:
Dieser Dämon verschlingt
die Houriki einer Person.

Miroku:
Und sobald er die Houriki
des Hundertsten aufgenommen hat,

Miroku:
erwacht er wieder vollständig.

Alte Frau:
Ach so ist das!

Alte Frau:
Mit anderen Worten...
Ich sollte die Nummer 101 werden!

Alte Frau:
Wohl weil ich so eine hervorragende
und bewunderte Exorzistin bin.


Alte Frau:
Nicht wahr?

Alte Frau:
Hört gefälligst zu,
wenn jemand etwas sagt!

Kagome:
Ein Dämonenkopf?!

Kagome:
Was ist das? Was kommt da aus
dem Körper der Prinzessin heraus?

Shippou:
W-Was frisst er da?

Dämon/Prinzessin:
Ich habe in der Leiche
der Prinzessin

Dämon:
die Houriki von 99
meiner Opfer aufbewahrt.

Dämon/Prinzessin:
Nur noch eine einzige...

Dämon:
Es ist mir nicht gelungen,
die des Houshis zu fressen.

Dämon/Prinzessin:
Mädchen! Was...
Was trägst du da an der Brust?

Kagome (zu sich):
Die Juwelensplitter!

Dämon/Prinzessin:
Das scheint stärker zu sein
als die Houriki eines Menschen.

Kagome:
Er will mich fressen!

Kagome:
Ich lasse mich nicht fressen!
Ich werde dich aufhalten!

Kagome:
Shippou-chan! Kitsunebi!

Shippou:
A-Alles klar!

Shippou:
Kitsunebi!

Kagome:
Los, das ist unsere Chance!

Dämon/Prinzessin:
D-Das lasse ich nicht zu!

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

(Eyecatcher)

Dämon/Prinzessin:
Ihr entkommt mir nicht!

Dämon/Prinzessin:
Seid schön brav
und werdet zu meinem Futter!

Inuyasha:
Du Bastard!

Inuyasha:
Endlich ist der
wahre Dämon erschienen!

Kagome:
Inuyasha!

Shippou:
Du bist spät dran!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wir wären fast gefressen worden!
Das war gefährlich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Sei froh, dass ich
überhaupt gekommen bin!

Shippou:
Wie war das?!

Kagome:
Also, ihr zwei...

Dämon/Prinzessin:
Du Mistkerl!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur?!

Dämon/Prinzessin:
Wie konntest du nur meinem
Gesicht eine Wunde zufügen?!

Dämon/Prinzessin:
Das ist unverzeihlich!

Dämon/Prinzessin:
Unverzeihlich!

Inuyasha:
Mir doch egal, wenn
dir das nicht passt!

Inuyasha:
Du hast hier genug angerichtet.
Damit ist jetzt (aber) Schluss.

Dämon/Prinzessin:
Du Hanyou...!

Inuyasha:
Diesmal halte ich mich nicht zurück!

Inuyasha:
Mach dich bereit!

Mann:
Es ist ein Dämon.

Mann2:
Ist er bewusstlos?

Mann3:
Der Fürst!

Inuyasha:
Du!

Inuyasha:
Du Schwächling!

Inuyasha:
Was ist so lustig?

Dämon/Prinzessin:
Die Leute hier haben meinen Kopf
als Schutz gegen das Böse vergraben.

Dämon/Prinzessin:
Diese törichten Menschen!

Dämon/Prinzessin:
Deswegen konnte ich die Prinzessin
mit einem tödlichen Fluch belegen

Dämon/Prinzessin:
und ihre Gestalt annehmen.

Dämon/Prinzessin:
Dann bewahrte ich in ihrer Leiche
die Houriki meiner Opfer auf.

Inuyasha:
Der Fürst war also nur dazu da, die
Leiche der Prinzessin zu bewachen.

Inuyasha:
Und er diente als Lockvogel, sollte
jemand der Wahrheit zu nahe kommen.

Inuyasha:
Zu dumm für dich, Dämonenkopf,

Inuyasha:
dass du uns getroffen hast!

Dämon/Prinzessin:
Meinst du?

Inuyasha:
Das ist dein Ende!

Miroku:
Warte!

Kagome:
Miroku-sama!

Inuyasha:
Was ist denn, Miroku?

Inuyasha:
Stör mich nicht!

Miroku:
Bevor du ihn tötest,
will ich ihn noch etwas fragen.

Inuyasha:
Etwas fragen?

Dämon/Prinzessin:
Houshi...

Miroku:
Warum bist du erst jetzt
aus dem/deinem Grab herausgekommen?

Miroku:
Selbst ich hatte
große Probleme mit dir.

Miroku:
Ein Dämon, der eine so starke
dämonische Aura besitzt wie du,

Miroku:
hätte jederzeit herauskommen können.

Dämon/Prinzessin:
Noch vor kurzem wäre es leichtsinnig
gewesen, herauszukommen,

Dämon/Prinzessin:
denn dann wäre ich von einer noch
größeren Aura absorbiert worden.

Inuyasha:
Eine noch größere Aura?

Dämon/Prinzessin:
So ist es. Naraku...
So nennt sich diese Auraanhäufung.

Dämon/Prinzessin:
Aber dieser Naraku
ist nun nicht mehr hier.

Dämon/Prinzessin:
Und so muss ich mich nicht (mehr)
länger in diesem Schloss verstecken.

Inuyasha:
So ein Mist!

Dämon/Prinzessin:
Ob ein Mönch oder zwei...

Dämon/Prinzessin:
Außerhalb des Schlosses kann ich
so viele fressen, wie ich will!

Inuyasha:
Das lasse ich nicht zu!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Shippou:
Geschafft!

Shippou:
Er lebt noch.

Kagome:
Die Windwunde hat nicht gewirkt.

Dämon/Prinzessin:
Bis hierher...

Dämon/Prinzessin:
Ich werde meinen Körper erneuern
und diese Gegend in Blut ertränken!

Dämon/Prinzessin:
Was?!

Miroku:
Kazaana!

Miroku:
Es ist vorbei.

Inuyasha:
Na so was... Der hat uns
ganz schön Probleme bereitet.

Shippou:
Seht!

Sango:
Der Himmel wird wieder normal.

Miroku:
Da der Dämon nun weg ist, ist auch
die Aura um das Schloss herum fort.

Alte Frau:
So ist das also...

Alte Frau:
Die Ursache für all das ist, dass
dieser Youkai Naraku verschwunden ist?

Alte Frau:
Deshalb verhalten sich
die Youkai hier so seltsam.

Miroku:
Scheint so.

Alte Frau:
Dann werde ich ja
reichlich zu tun haben.

Alte Frau:
Mein Geschäft wird blühen.

Miroku, Sango:
Hä?

Inuyasha:
Baasan! Jemand in deinem Alter
sollte sich besser zur Ruhe setzen.

Inuyasha:
Du bist doch sowieso nur
eine falsche Exorzistin.

Kagome:
Inuyasha, sei nicht so deutlich.

Alte Frau:
Blödsinn! Wenn ich
nicht gewesen wäre,

Alte Frau:
dann wäre der verehrte Houshi
von dem Dämon aufgefressen worden!

Miroku:
Danke für die Information...

Inuyasha:
Keh! Ja, das ist was Wahres dran.

Sango:
Du hast ihr ganz schön
Selbstvertrauen gegeben.

Miroku:
Ja, aber ich denke,
solche Menschen leben lange.

Sango:
Ich glaube zwar auch, dass sie
lange leben wird, aber...

Alte Frau:
Hm? Habt ihr was gesagt?

Miroku, Sango:
Nein!

Inuyasha:
Tja, dann lasst uns gehen.

Miroku:
Gut.

Alte Frau:
Wenn wieder irgendetwas sein sollte,
greife ich euch gern unter die Arme!

Miroku:
Wenn es soweit ist,
kommen wir gerne darauf zurück.

Kagome:
Obaasan, passt auf Euch auf.

Miroku:
Aber nun wird es für uns
schwieriger werden, nicht wahr?

Miroku:
Wegen Narakus Verschwinden treten
nun immer mehr Youkai in Aktion,

Miroku:
die sich bis jetzt
versteckt gehalten haben.

Inuyasha:
Das sind doch nur Schwächlinge,
die sich vor ihm versteckt hatten.

Inuyasha:
Die werde ich alle erledigen.

Inuyasha:
Das heißt aber nicht, dass Naraku
von dieser Welt verschwunden ist.

Inuyasha:
Ich werde immer nach ihm suchen!
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Kogoro » Do Mär 29, 2007 3:18 pm

Liferipper hat geschrieben:"der Houriki" (würde ich gleich mal ausschließen), "die Houriki" oder "das Houriki"? Ich wäre ja für "die Houriki" (und habs auch entsprechend geändert).
Umso mehr ein Grund, "heilige Kraft" zu verwenden...


Mir gefällt vom Klang her eigentlich "das Houriki" am besten (habe ich auch an der Stelle in Ep. 85 - "Euer Houriki"). Und übersetzen würde ich eher ausschließen, weil wir vor einiger Zeit im IRC schon abgesprochen hatten, es beizubehalten und ins Booklet zu packen. Nur deshalb hab ich hier ja alle heiligen Kräfte durch "Houriki" ersetzt. ^^

Ansonsten ist eine der Änderung noch problematisch:

Alte Frau:
Die Ursache für all das ist, dass
dieser Youkai Naraku verschwunden ist?


Die zweite Zeile sprengt das Zeichenlimit (38 Zeichen, das dürfte imho schon grenzwertig sein). Deshalb hatte ich da ausnahmsweise das Imperfekt statt dem Perfekt verwendet. Wobei das vielleicht mal eine gute Gelegenheit wäre, nachzufragen, um 38 Zeichen noch im Bereich des Möglichen sind, oder definitiv schon zu viel - blue? ^^
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Do Mär 29, 2007 10:29 pm

Die zweite Zeile sprengt das Zeichenlimit (38 Zeichen, das dürfte imho schon grenzwertig sein). Deshalb hatte ich da ausnahmsweise das Imperfekt statt dem Perfekt verwendet. Wobei das vielleicht mal eine gute Gelegenheit wäre, nachzufragen, um 38 Zeichen noch im Bereich des Möglichen sind, oder definitiv schon zu viel - blue? ^^


Eine Möglichkeit wäre auch noch, das "dieser" in die erste Zeile hochzuziehen. Sind dann zwar 40 Zeichen, nehmen mit TT-Schriftart aber weniger Platz ein, als die 38 in der zweiten...
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron