Episode 97

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 97

Beitragvon pekopeko » Mo Apr 23, 2007 4:32 pm

Hier ist ebenso eine Stelle, wo ich nicht klarkomme, ich finde einfach dieses eine Wort nicht, sorry.

- Shippou: tama niwa bishitto to omoi shirasete yatta hou ga yoi zo, kirara!

Episode 97 - edit 001
Übersetzung pekopeko

Vor der Melodie:

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tama) zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit diesen Tessaiga Naraku zerstören!

Kagome: Das Dorf der Youkaijäger wurde zerstört und Sangos jüngerer Bruder Kohaku fiel in Narakus Hände.

Kagome: Aber Sango-chan hat eine total süße und sehr treue Freundin, Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle: Das ist Inuyasha!

(Lied)

Shippou: Unsere Freundin Kirara ist eine zweischwanzige (habe den Tip von neko angenommen) Katze.

Shippou: Während eines Kampfes/Im Kampf verwandelt sie sich in eine riesige Katze und kann auch durch die Luft fliegen.

Shippou: Aber sie ist für uns immer eine niedliche kleine Katze.

Shippou: Und weil sie so lieb ist, wollen alle sie für sich haben und mit ihr gut auskommen.

Shippou: tama niwa bishitto to omoi shirasete yatta hou ga yoi zo, kirara!

Titel: Die nicht zurückkehrende Kirara!

Sango: Kirara! Kirara!

Kagome: Hm?

Sango: Hat nicht irgendjemand von euch Kirara gesehen?

Inuyasha: Nein, habe ich nicht.

Miroku: Leider nein.

Kagome: Was ist denn mit Kirara?

Sango: Seit ich aufgewacht bin, habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou: Vielleicht ist sie spazieren gegangen...

Inuyasha: Hm?

Sango: Kirara geht nicht irgendwo hin ohne etwas zu sagen...

Miroku: Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha: Vielleicht ist sie läufig...

Shippou: Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango: Was!

Kagome: Was redet ihr da! Sango-chan macht sich wirklich Sorgen!

Miroku: Ich bin der Meinung, dass sich ihr Aussehen gar nicht geändert hat.

Inuyasha: Nur weil du sie mal für eine Weile nicht gesehen hast, musst du doch nicht gleich so viel Aufhebens darum machen.

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Wenn du dir jedes Mal so viele Sorgen machst, kommt sie auch nicht wieder zurück.

Inuyasha: Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe lässt, wird sie schon wieder kommen.

Sango: Wenn das so einfach wäre...

Inuyasha: Mach dir keine Sorgen. Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha: Wenn es ein anderes Kind wäre, wäre die Situation ganz anders...

Shippou: Das ist wahr.

Shippou: Ah! Was sollte das heißen, Inuyasha!

Inuyasha: Von wem könnte ich denn sonst reden als von dir!

Miroku: Kagome-sama, Sango. Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome: Also wenn Inuyasha...

Shippou: Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Sie ist noch überhaupt nicht zurückgekommen!

Inuyasha: Klappe! Woher soll ich das wissen!

Shippou: Was redest du da! Hast du denn vergessen, was du vorhin gesagt hast!

Inuyasha: Was war das eben, du!

Inuyasha: Hey, lass los!

Sango: Ich werde Kirara suchen gehen./nach Kirara suchen!

Inuyasha: Hey, warte!

Inuyasha: Es ist nicht gut, wenn du auf gut Glück losrennst.

Miroku: Dann ist also die Reihe an Inuyasha gekommen...

Inuyasha: Hä?

Inuyasha: Und? Was ist das?

Kagome: Kiraras Teller. Sie hat ihn immer benutzt als sie etwas gefressen hat.

Inuyasha: Und was soll ich damit anfangen?

Kagome: Riechen. Ich dachte, es wäre gut, wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha: Ich weiß überhaupt nicht wie Kirara riecht!

Kagome: Viel Glück, Inuyasha!

Kagome: Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha: Umsonst... Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome: Du gibst schon nach drei Schritten auf...

Miroku: Egal jetzt... Wir sollten uns aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha: Zwecklos! Da ihr Geruch nicht mehr da ist, ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha: Außerdem... wenn sie in der Nähe wäre, würde ich sie riechen.

Kagome: Deswegen dürfen wir doch die Dinge nicht so lassen wie sie sind.

Inuyasha: Das weiß ich doch.

Kagome: Dann...

Inuyasha: Hey, Sango! Hast du nicht irgendeine Vermutung?

Sango: Hä?

Inuyasha: Hattet ihr einen Streit? Oder gibt es hier irgendetwas in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha: Und so weiter...

Sango: Das kann ich nicht so sagen...

Kagome: Alles wäre hilfreich. Hatte sie vielleicht Hunger, oder war sie in letzter Zeit irgendwie komisch...? (jap: hesomagari – Querkopf).

Kagome: Oder gibt es vielleicht in der Nähe noch andere zweischwanzige Katzen?

Sango: Könnte es vielleicht mein Fehler sein?

Kagome: Hä?

Sango: Ich dachte nie darüber nach wie es für Kirara sein muss, in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango: Es war für mich immer eine Selbstverständlichkeit, dass sie zurückkehrte, egal wie weit entfernt sie auch war.

Sango: Ich benutzte sie ohne sie irgendwie dafür zu belohnen. Ich gab ihr nur ihren Lieblingsfisch und das auch nur selten.

Miroku: Sango, quäle dich doch selbst nicht so sehr.

Kagome: Deswegen hat sie dich aber nicht verlassen.

Shippou: Ich habs/Ich weiß es!

Kagome: Hm?

Inuyasha: Was weißt du denn?

Shippou: Den Grund warum Kirara nicht mehr da ist.

Kagome: Hä?

Shippou: Vorhin hat Inuyasha an einer Sache gerüttelt†¦

Shippou: Was meine ich? Es ist doch klar, wenn man nur kurz darüber nachdenkt

Kagome: Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou: Kirara ist†¦

Inuyasha: Hm?

Shippou: Kirara ist wegen eurer Fehler/eures Fehlverhaltens nicht mehr da!

Inuyasha: Mach dich nicht so wichtig! Sag es endlich!

Kagome: Was meinst du denn damit?

Sango: Ich habe keine Ahnung†¦

Shippou: Ist das eure Schlussfolgerung?

Inuyasha und die anderen: Hä?

Shippou: Fasst euch an die eigene Brust und denkt gut darüber nach!

Shippou: Habt ihr wirklich Kirara nichts Schlimmes angetan? Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha: Das kann ich!

Miroku: Ich kann mich wirklich an nichts erinnern†¦

Shippou: Dann habe ich keine Wahl. Kirara ist wegen eurer grausamen und zahlreichen Fehler weg.

Shippou: Jetzt werde ich es ans Licht bringen!

Shippou: Der erste bist du Inuyasha!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Inuyasha hat um die Technik des Bakuryuuha zu beherrschen mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha: Die Windwunde geübt?

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Inuyasha: Oh nein!

Inuyasha: Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha: Hä! Das sind!

Inuyasha: Glatzstellen! (Löcher im Kopf) – Kirara hat 3 große kahle Punkte auf dem Kopf
(hage – Abblättern, abgeplätterte Stelle bzw. Glatzköpfigkeit, Kahlköpfigkeit, Glatze)

Inuyasha: Hm†¦

Inuyasha: Tja, dann lass uns nach Hause gehen.

Inuyasha: Alles okay, wirklich...

Inuyasha: Tja, es gibt gleich Futter.

Shippou: Das habe ich gesehen, Inuyasha.

Kagome: Ist das wirklich wahr?

Sango: Da du das jetzt so sagst... Daher also die Glatzstellen...

Shippou: Weil du dachtest, dass das niemand sehen würde! Ich irre mich nicht! Und das ist auch der Grund warum Kirara weggelaufen ist!

Shippou: Inuyasha!

Shippou: Das ist dein Fehler!

Inuyasha: Was?

Miroku: So ist das also...

Sango: An Kiraras kahlen Stellen hatte also Inuyasha Schuld.

Sango: Und nun ist Kirara...

Inuyasha: Moment mal!

Inuyasha: Ich bin doch nicht der Grund dafür, dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha: Außerdem sagtest du, dass wir alle etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku: Dann gibt es also noch einen anderen Grund?

Shippou: Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen: Hä?

Shippou: Miroku, sag mir bloß nicht, dass du das vergessen hast!

Miroku: Hä?

Miroku: Hm...

Miroku: Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku: Das scheint jetzt ein Fall für Kirara zu sein.

Miroku: Kirara, los geh!

Mädchen: Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku: Diese Kleine heißt Kirara. Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2: Sie ist so süß!

Miroku: Und ihr seid zehnmal süßer als sie.

Mädchen2: Also Houshi-sama...

Shippou: Das war aber nicht alles.

Alte Frau: Was für ein stattlicher Mann ihr doch seid, Houshi-sama.

Alte Frau2: Wollt ihr nicht heute in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau: Bitte in meinem Haus.

Alte Frauen: In mein Haus.

Miroku: Das scheint ein Fall für Kirara zu sein.

Miroku: Kirara!

Miroku: Akuryou Taisan! (der dt.Vorschlag war hierfür mal „Geisteraustreibung†œ, Episode 78 oder so, aber da dachten wir noch, dass das nur was einmaliges ist.. aber kommt doch öfters vor, deswgen würde ich beim jap. bleiben...)

Shippou: Ich habe das gesehen, Miroku!

Kagome: Das ist das letzte!

Inuyasha: Miroku! Was bist du nur für ein Kerl!

Miroku: Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome: Das ist kein kleines Problem!

Kagome: Kirara ist unsere Freundin und darf nicht wie ein Werkzeug behandelt werden!

Shippou: Oh!

Kagome: Hä?

Shippou: Willst du damit etwa sagen, dass du sie anders behandelt hast?

Kagome: Hä?

Kagome: Was?

Kagome: Was mache ich nur?

Inuyasha: Was ist denn? Stimmt irgendetwas nicht?

Kagome: Was mache ich nur? Was mache ich nur?

Inuyasha: Scbon wieder ein Test?

Kagome: Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome: Was mache ich nur?

Kagome: Ach ja!

Shippou: Was für ein schönes Gefühl!

Kagome: Ich bitte dich sehr, Kirara!

Shippou: Hä?

Kagome: Also wenn du meinen Wunsch erfüllst, dann werde ich dir Butt- (Fischart) und Thunfischkatzenbüchsen mitbringen.

Kagome: Okay?

Shippou: Ich habe das gesehen, Kagome!

Shippou: Was hast du damals mit Kirara abgemacht?!

Kagome: Also damals...

Kagome: Könnte du bitte hier warten.

Kagome: Ich werde bald zurück sein.

Kagome: Kirara, du wartest auf mich, nicht wahr?

Mutter: Tja, sollten wir sie essen.

Opa: Dann essen wir sie.

Kagome: Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter: Ah! Kagome!

Opa: Du bist also zurückgekommen.

Souta: Ist heute Inuyasha-no-niichan gar nicht da?

Kagome: Hier Jichan/Opa! Das ist dein Geschenk.

Opa: Oh! Was ist das?

Kagome: Ich weiß es nicht so genau, aber es ist wahrscheinlich nicht die Hand eines Kappas. Aber egal, es ist was echtes!

Mutter: Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome: Hm, also...

Opa: Ich habe so lange auf meine Geburtstag gewartet. Lass uns doch als erstes was essen.

Souta: Genau!

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Und als ich zurückgekehrt bin, habe ich doch völlig die Büchsen vergessen!

Sango: Auch Kagome-chan...

Kagome: Aber das war doch keine Absicht...

Shippou: Tja, ich hoffe ihr seid alle durch Schaden klug geworden und quält kein zweites Mal unschuldige Youkai!

Shippou: Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Wenn du mich weiterhin so mit der Faust schlägst,

Shippou: dann werde ich für eine Woche die Nudelbecher beseitigen.

Inuyasha: Hör auf mit diesem selbsüchtigen Getue!

Kagome: Sango-chan!

Miroku: Sango, verstehe uns bitte nicht falsch... Wir haben nur...

Kagome: Verzeih mir, ich habe...

Inuyasha: Ich habe doch gar nichts falsch gemacht...

Sango: Das weiß ich.

Sango: Ich habe es bis jetzt auch nur aus der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome: Das stimmt doch nicht!

Sango: Ich bin doch genauso!/Ich bin doch nicht anders!

Sango: Ich habe mich daran gewöhnt mich bei ihr während des Schlafes umzudrehen.

Sango: Und wenn ich schlecht drauf bin, dann fliege ich mit ihr nachts rum.

Kagome: Das ist doch gar nichts schlimmes!

Kagome: Ich benutze sie ihre Verwandlung nur dazu, damit sie unser Lagerfeuer anmacht!

Kagome: Und ich lasse sie den ganzen Tag lang immer wieder Fleischkugeln berühren.

Kagome: Und wenn sie schläft, dann zupfe ich sie an der Nase. Und nur aus Neugierde ziehe ich ihr Sachen an.


Miroku: Kagome-sama...

Inuyasha: Waren wir nicht nett zu ihr?

Shippou: Wir waren sehr böse...

Youkai: Nur ein dummer Mensch.

Youkai: Glaubst du etwa, dass du aus meinem Revier einfach so unversehrt herauskommst?

Mann: Rettet mich!

Youkai: Das geht nicht!

Youkai: In diesen Wald gibt es nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha: Was ist das denn?

Inuyasha: Ich dachte, ich würde Kirara hier erblicken, aber das ist ja nur ein dummer Pavian.

Youkai: Hä?

Inuyasha: Hey alter Mann! Hau schnell ab von hier!

Mann: Noch ein Youkai!

Inuyasha: Hey!

Youkai: Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome: Inuyasha!

Miroku: Ein Youkai!

Sango: Was ist mit Kirara?

Inuyasha: Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai: Was soll das denn? Es kommt einer nach den anderen hierher...

Shippou: Das ist doch!

Kagome: Das Halstuch, welches ich Kirara gab!

Shippou: Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou: Dort drüben liegen die Knochen von wilden Tieren herum!

Sango: Könnte es sein, dass...!

Shippou: Du Monster! Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai: Dummkopf. Es gibt doch keinen Grund, warum ich mich an jedes einzelne Futter erinnnern sollte!

Inuyasha: Du hast sie also wirklich gefressen!

Youkai: Macht euch nur keine Sorgen. Ihr werdet sie bald treffen.

Youkai: In meinen Magen!

Inuyasha: Sankontessou!

Youkai: Das hier ist mein Wald! Alle Bäume sind meine Freunde!

Miroku: Pass auf!

Kagome: Er ist zu schnell!

Miroku: Die Baumäste benutzt er, um einen Gegenstoß zu bewirken, damit er sich mit dieser hohen Geschwindigkeit fortbewegen kann.

Miroku: Außerdem hat er so einen absoluten Vorteil wegen der Höhe des Angriffes.

Miroku: Er scheint uns also nicht angelogen zu haben...

Shippou: Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango: Kirara?

Vater: Genau.

Vater: Von jetzt an musst du sie betreuen.

Sango: Ah!

(Ende)

Sango: Kirara!

Inuyasha: Er versucht uns nur mit seinen Bewegungen nervös zu machen. Dieser kleine Fisch!

Inuyasha: Ich werde ihn...!

Inuyasha: Oh?

Sango: Das verzeihe ich nie!

Sango: Rache für Kirara!

Youkai: Du Hexe! Du hast die Bäume (jap: Äste) nur zerhauen, um mich zu besiegen! Na warte!

Miroku: Sango...

Kagome: Wenn wir Kirara nur hätten sagen können, wie wichtig sie für uns ist...

Shippou: Kirara ist... (er weint)

Inuyasha: Ah!

Inuyasha: Du!

Kagome/Miroku/Shippou: Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou: Kirara!

Miroku: Dir geht es ja gut!

Kagome: Gott sei Dank!/Zum Glück!

Sango: Kirara!

Sango: Kirara!

Inuyasha: Na toll! Und wir haben uns solche Sorgen gemacht...

Kagome: Aber warum?

Myouga: Inuyasha-sama!

Inuyasha: Hm?

Myouga: Es ist schon eine ganze Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha: Myouga-jijii.

Miroku: Warum bist du denn hier?

Myouga: Wegen Toutousai. Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome: Einen Schleifstein?

Miroku: Wie hast du dieses schwere Ding denn transportiert?

Myouga: Ach, das war einfach.

Myouga: Ich hatte Kirara darum gebittet, ihn für mich zu tragen.

Alle: Hä?

Myouga: Ich bin extra bis hierher gelaufen, dann kletterte ich auf Kirara und flog zu Toutousai und kehrte wieder zurück.

Myouga: So in der Reihenfolge habe ich mich abgeplagt.
(Rückblick)
Myouga: Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga: Ich habe es eilig, darf ich dich um etwas bitten?

Shippou: Was ist denn los so mitten in der Nacht?

Myouga: Shippou! Teile bitte Inuyasha-sama und den anderen mit, dass ich mir Kirara ausgeliehen habe.

Myouga: Wir werden in etwa einen Tag lang brauchen und kehren sofort dann zurück.

Shippou: Okay...

Kagome: Und was war mit dem Halstuch?/Und was hatte es mit dem Halstuch auf sich?

Myouga: Ach das...

Myouga: Was machst du Kirara?

Myouga: Wir haben keine Zeit, um sie hier zu vertrödeln!

Myouga: So war das.

Inuyasha: Hä?

Kagome: Shippou-chan!

Shippou: Also das war so...

Shippou: Also ich war, also ich...

Shippou: Ich war bestimmt noch im Halbschlaf...

Inuyasha: Im Halbschlaf? Mach dich auf etwas gefasst, Shippou!

Shippou: Hilf mir, Kagome!

Kagome: Inuyasha.

Kagome: Nur etwas okay.

Inuyasha: Na dann!

Shippou: Miroku! Sango!

Kagome: Zum Glück ist alles gut, nicht wahr Sango-chan!

Inuyasha: Hey warte, Shippou!

Shippou: Was für ein schönes Wetter! (ii tenki ja. - keine Ahnung warum er das hier sagt, und steht nicht im Script)
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Liferipper » Di Apr 24, 2007 9:36 am

Episode 97
Edit 002 von Liferipper

Vor der Melodie:

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tamas) zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit diesem Tessaiga Naraku zerstören!

Kagome: Das Dorf der Youkaijäger wurde zerstört und Sangos jüngerer Bruder Kohaku fiel in Narakus Hände.

Kagome: Aber Sango-chan hat eine total süße und sehr treue Freundin, Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle: Das ist Inuyasha!

(Lied)

Shippou: Unsere Freundin Kirara ist eine zweischwänzige (habe den Tip von neko angenommen) Katze.

Shippou: Während eines Kampfes/Im Kampf verwandelt sie sich in eine riesige Katze/Riesenkatze/Monsterkatze und kann auch durch die Luft fliegen.

Shippou: Aber für uns ist sie immer eine niedliche kleine Katze./ein niedliches Kätzchen.

Shippou: Und weil sie so lieb ist, wollen alle sie für sich haben und gut mit ihr auskommen.

Shippou: Tama niwa bishitto to omoi shirasete yatta hou ga yoi zo, Kirara!

Titel: Die nicht zurückkehrende Kirara!

Sango: Kirara! Kirara!

Kagome: Hm?

Sango: Hat nicht irgendjemand von euch Kirara gesehen?

Inuyasha: Nein, habe ich nicht.

Miroku: Leider nein.

Kagome: Was ist denn mit Kirara?

Sango: Seit ich aufgewacht bin, habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou: Vielleicht ist sie spazieren gegangen...

Inuyasha: Hm?

Sango: Kirara geht nicht/nie irgendwohin, ohne etwas zu sagen...

Miroku: Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha: Vielleicht ist sie läufig...

Shippou: Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango: Was?(!)

Kagome: Was redet ihr da?(!) Sango-chan macht sich wirklich Sorgen!

Miroku: Ich bin der Meinung, dass sich ihr Aussehen gar nicht geändert hat.

Inuyasha: Nur weil du sie mal für eine Weile nicht gesehen hast, musst du doch nicht gleich so viel Aufhebens darum machen.

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Wenn du dir jedes Mal so viele Sorgen machst, kommt sie auch nicht wieder zurück.

Inuyasha: Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe lässt, wird sie schon wiederkommen.

Sango: Wenn es (nur) so einfach wäre...

Inuyasha: Mach dir keine Sorgen. Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha: Wenn es ein anderes Kind wäre, wäre die Situation ganz anders...

Shippou: Das ist wahr.

Shippou: Ah! Was sollte das heißen, Inuyasha!

Inuyasha: Von wem könnte ich denn sonst reden, als von dir!

Miroku: Kagome-sama, Sango. Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome: Also wenn Inuyasha...

Shippou: Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Sie ist noch überhaupt nicht zurückgekommen!

Inuyasha: Klappe! Woher soll ich das wissen?(!)

Shippou: Was redest du da! Hast du denn vergessen, was du vorhin gesagt hast?(!)

Inuyasha: Wie war das eben, du...

Inuyasha: Hey, lass los!

Sango: Ich werde Kirara suchen gehen./nach Kirara suchen!

Inuyasha: Hey, warte!

Inuyasha: Es ist nicht gut, wenn du auf gut Glück losrennst.

Miroku: Dann ist die Reihe also an Inuyasha.../Dann ist jetzt also Inuyasha dran.../Dann liegt es jetzt also an Inuyasha...

Inuyasha: Hä?

Inuyasha: Und? Was ist das?

Kagome: Kiraras Teller. Sie hat ihn immer benutzt, wenn sie etwas gefressen hat.

Inuyasha: Und was soll ich damit anfangen?

Kagome: Riechen. Ich dachte, es wäre gut, wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha: Ich weiß überhaupt nicht, wie Kirara riecht!

Kagome: Viel Glück, Inuyasha!

Kagome: Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha: Umsonst... Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome: Du gibst schon nach drei Schritten auf...

Miroku: Egal jetzt... Wir sollten uns aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha: Zwecklos! Da ihr Geruch nicht mehr da ist, ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha: Außerdem... wenn sie in der Nähe wäre, würde ich sie riechen.

Kagome: Deswegen dürfen wir doch die Dinge nicht so lassen wie sie sind.

Inuyasha: Das weiß ich doch.

Kagome: Dann...

Inuyasha: Hey, Sango! Hast du nicht irgendeine Vermutung?

Sango: Hä?

Inuyasha: Hattet ihr einen Streit? Oder gibt es hier irgendetwas in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha: Und so weiter...

Sango: Das kann ich nicht so sagen...

Kagome: Alles wäre hilfreich. Hatte sie vielleicht Hunger, oder war sie in letzter Zeit irgendwie komisch...? (jap: hesomagari – Querkopf).

Kagome: Oder gibt es vielleicht in der Nähe noch andere zweischwänzige Katzen?

Sango: Könnte es vielleicht meine Schuld sein?

Kagome: Hä?

Sango: Ich habe nie darüber nachgedacht, wie es für Kirara sein muss, in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango: Es war für mich immer eine Selbstverständlichkeit, dass sie zurückkehrte, egal wie weit entfernt sie auch war.

Sango: Ich benutzte sie ohne sie irgendwie dafür zu belohnen. Ich gab ihr nur ihren Lieblingsfisch und das auch nur selten.

Miroku: Sango, quäle dich doch selbst nicht so sehr.

Kagome: Deswegen hat sie dich doch nicht verlassen.

Shippou: Ich hab’s/Ich weiß es!

Kagome: Hm?

Inuyasha: Was weißt du denn?

Shippou: Den Grund warum Kirara nicht mehr da ist.

Kagome: Hä?

Shippou: Vorhin hat Inuyasha an einer Sache gerüttelt†¦

Shippou: Was ich meine? Es ist doch klar, wenn man nur kurz darüber nachdenkt...

Kagome: Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou: Kirara ist†¦

Inuyasha: Hm?

Shippou: Kirara ist wegen eurer Fehler/eures Fehlverhaltens nicht mehr da!

Inuyasha: Mach dich nicht so wichtig! Sag es endlich!

Kagome: Was meinst du denn damit?

Sango: Ich habe keine Ahnung†¦

Shippou: Ist das eure Schlussfolgerung?

Inuyasha und die anderen: Hä?

Shippou: Fasst euch an die eigene Brust und denkt gut darüber nach!

Shippou: Habt ihr Kirara wirklich nichts Schlimmes angetan? Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha: Das kann ich!

Miroku: Ich kann mich wirklich an nichts erinnern†¦

Shippou: Dann habe ich keine Wahl. Kirara ist wegen eurer grausamen und zahlreichen Fehler weg.

Shippou: Jetzt werde ich es ans Licht bringen!

Shippou: Der erste bist du Inuyasha!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Inuyasha hat um die Technik des Bakuryuuha zu beherrschen mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha: Die Windwunde geübt?

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Inuyasha: Oh nein!

Inuyasha: Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha: Hä! Das sind...

Inuyasha: kahle Stellen! (Löcher im Kopf) – Kirara hat 3 große kahle Punkte auf dem Kopf
(hage – Abblättern, abgeplätterte Stelle bzw. Glatzköpfigkeit, Kahlköpfigkeit, Glatze)

Inuyasha: Hm†¦

Inuyasha: Tja, dann lass uns nach Hause gehen.

Inuyasha: Alles okay, wirklich...

Inuyasha: Tja, es gibt gleich Futter.

Shippou: Ich habe es gesehen, Inuyasha.

Kagome: Ist das wirklich wahr?

Sango: Da du das jetzt so sagst... Daher also die kahlen Stellen...

Shippou: Weil du dachtest, dass niemand es/sie sehen würde! Ich irre mich nicht! Und das ist auch der Grund warum Kirara weggelaufen ist!

Shippou: Inuyasha!

Shippou: Es ist deine Schuld!

Inuyasha: Was?

Miroku: So ist das also...

Sango: An Kiraras kahlen Stellen hatte also Inuyasha Schuld.

Sango: Und nun ist Kirara...

Inuyasha: Moment mal!

Inuyasha: Ich bin doch nicht der Grund dafür, dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha: Außerdem sagtest du, dass wir alle etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku: Dann gibt es also noch einen anderen Grund?

Shippou: Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen: Hä?

Shippou: Miroku, sag mir bloß nicht, dass du das vergessen hast!

Miroku: Hä?

Miroku: Hm...

Miroku: Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku: Das scheint jetzt ein Fall für Kirara zu sein.

Miroku: Kirara, los geh!

Mädchen: Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku: Diese Kleine heißt Kirara. Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2: Sie ist so süß!

Miroku: Und ihr seid zehnmal süßer als sie.

Mädchen2: Also Houshi-sama...

Shippou: Das war aber nicht alles.

Alte Frau: Was für ein stattlicher Mann ihr doch seid, Houshi-sama.

Alte Frau2: Wollt ihr nicht heute in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau: Bitte in meinem Haus.

Alte Frauen: In mein Haus.

Miroku: Das scheint ein Fall für Kirara zu sein.

Miroku: Kirara!

Miroku: Akuryou Taisan! (der dt.Vorschlag war hierfür mal „Geisteraustreibung†œ, Episode 78 oder so, aber da dachten wir noch, dass das nur was einmaliges ist.. aber kommt doch öfters vor, deswgen würde ich beim jap. bleiben...)

Shippou: Ich habe es gesehen, Miroku!

Kagome: Das ist das letzte!

Inuyasha: Miroku! Was bist du nur für ein Kerl!

Miroku: Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome: Das ist kein kleines Problem!

Kagome: Kirara ist unsere Freundin und darf nicht wie ein Werkzeug behandelt werden!

Shippou: Oh!

Kagome: Hä?

Shippou: Willst du damit etwa sagen, dass du sie anders behandelt hast?

Kagome: Hä?

Kagome: Was?

Kagome: Was mache ich nur?

Inuyasha: Was ist denn? Stimmt irgendetwas nicht?

Kagome: Was mache ich nur? Was mache ich nur?

Inuyasha: Schon wieder ein Test?

Kagome: Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome: Was mache ich nur?

Kagome: Ach ja!

Shippou: Was für ein schönes Gefühl!

Kagome: Ich bitte dich sehr, Kirara!

Shippou: Hä?

Kagome: Also wenn du meinen Wunsch erfüllst, dann werde ich dir Butt- (Fischart) und Thunfischkatzenbüchsen mitbringen.

Kagome: Okay?

Shippou: Ich habe es gesehen, Kagome!

Shippou: Was hattest du damals mit Kirara (aus)gemacht?!

Kagome: Also damals...

Kagome: Könnte du bitte hier warten.

Kagome: Ich werde bald zurück sein.

Kagome: Kirara, du wartest auf mich, nicht wahr?

Mutter: Tja, sollen wir sie essen?

Opa: Dann essen wir sie.

Kagome: Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter: Ah! Kagome!

Opa: Du bist also zurückgekommen.

Souta: Ist heute Inuyasha-no-niichan gar nicht da?

Kagome: Hier Jiichan/Opa! Das ist dein Geschenk.

Opa: Oh! Was ist das?

Kagome: Ich weiß es nicht so genau, aber es ist wahrscheinlich nicht die Hand eines Kappas. Aber egal, es ist (et)was Echtes!

Mutter: Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome: Hm, also...

Opa: Ich habe so lange auf meinen Geburtstag gewartet. Lass uns doch als erstes was essen.

Souta: Genau!

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Und als ich zurückgekehrt bin, habe ich doch völlig die Büchsen vergessen!

Sango: Auch Kagome-chan...

Kagome: Aber das war doch keine Absicht...

Shippou: Tja, ich hoffe ihr seid alle durch Schaden klug geworden und quält kein zweites Mal unschuldige Youkai!

Shippou: Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Wenn du mich weiterhin so mit der Faust schlägst,

Shippou: dann werde ich für eine Woche die Nudelbecher verstecken.

Inuyasha: Hör auf mit diesem selbsüchtigen Getue!

Kagome: Sango-chan!

Miroku: Sango, verstehe uns bitte nicht falsch... Wir haben nur...

Kagome: Verzeih mir, ich habe...

Inuyasha: Ich habe doch gar nichts falsch gemacht...

Sango: Das weiß ich.

Sango: Ich habe es bis jetzt auch nur aus der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome: Das stimmt doch nicht!

Sango: Ich bin doch genauso!/Ich bin doch nicht anders!

Sango: Ich habe mich daran gewöhnt mich bei ihr während des Schlafes umzudrehen.

Sango: Und wenn ich schlecht drauf bin, dann fliege ich mit ihr nachts rum.

Kagome: Das ist doch gar nichts schlimmes!

Kagome: Ich benutze ihre Verwandlung nur dazu, damit sie unser Lagerfeuer anmacht!

Kagome: Und ich lasse sie den ganzen Tag lang immer wieder Fleischkugeln berühren.

Kagome: Und wenn sie schläft, dann zupfe ich ihr an der Nase. Und nur aus Neugierde ziehe ich ihr Sachen an.

Miroku: Kagome-sama...

Inuyasha: Waren wir nicht nett zu ihr?

Shippou: Wir waren sehr böse...

Youkai: Nur ein dummer Mensch.

Youkai: Glaubst du etwa, dass du aus meinem Revier einfach so unversehrt herauskommst?

Mann: Rettet mich!

Youkai: Das geht nicht!

Youkai: In diesen Wald gibt es nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha: Was ist das denn?

Inuyasha: Ich dachte, ich würde hier Kirara sehen/treffen, aber das ist ja nur ein dummer Pavian.

Youkai: Hä?

Inuyasha: Hey alter Mann! Hau schnell von hier ab!

Mann: Noch ein Youkai!

Inuyasha: Hey!

Youkai: Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome: Inuyasha!

Miroku: Ein Youkai!

Sango: Was ist mit Kirara?

Inuyasha: Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai: Was soll das denn? Es kommt einer nach den anderen hierher...

Shippou: Das ist doch...

Kagome: Das Halstuch, das ich Kirara gegeben habe!

Shippou: Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou: Dort drüben liegen die Knochen von wilden Tieren herum!

Sango: Könnte es sein, dass...!

Shippou: Du Monster! Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai: Dummkopf. Es gibt doch keinen Grund, warum ich mich an jedes einzelne Futter erinnnern sollte!

Inuyasha: Du hast sie also wirklich gefressen!

Youkai: Macht euch nur keine Sorgen. Ihr werdet sie bald treffen.

Youkai: In meinem Magen!

Inuyasha: Sankontessou!

Youkai: Das hier ist mein Wald! Alle Bäume sind meine Freunde!

Miroku: Pass auf!

Kagome: Er ist zu schnell!

Miroku: Er benutzt den Rückstoß der Baumäste, um sich mit hoher/so einer hohen Geschwindigkeit fortzubewegen.

Miroku: Außerdem hat er so einen absoluten Vorteil bezüglich der Angriffshöhe.

Miroku: Er scheint uns also nicht angelogen zu haben...

Shippou: Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango: Kirara?

Vater: Genau.

Vater: Von jetzt an musst du sie betreuen.

Sango: Ah!

(Ende)

Sango: Kirara!

Inuyasha: Er versucht uns nur mit seinen Bewegungen nervös zu machen. Dieser kleine Fisch!

Inuyasha: Ich werde ihn...!

Inuyasha: Oh?

Sango: Das verzeihe ich dir nie!

Sango: Rache für Kirara!

Youkai: Du Hexe! Du hast die Bäume (jap: Äste) nur zerhauen, um mich zu besiegen! Na warte!

Miroku: Sango...

Kagome: Wenn wir Kirara nur hätten sagen können, wie wichtig sie für uns ist...

Shippou: Kirara ist... (er weint)

Inuyasha: Ah!

Inuyasha: Du!

Kagome/Miroku/Shippou: Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou: Kirara!

Miroku: Dir geht es ja gut!

Kagome: Gott sei Dank!/Zum Glück!

Sango: Kirara!

Sango: Kirara!

Inuyasha: Na toll! Und wir haben uns solche Sorgen gemacht...

Kagome: Aber warum?

Myouga: Inuyasha-sama!

Inuyasha: Hm?

Myouga: Es ist schon eine ganze Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha: Myouga-jijii.

Miroku: Warum bist du denn hier?

Myouga: Wegen Toutousai. Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome: Einen Schleifstein?

Miroku: Wie hast du dieses schwere Ding denn transportiert?

Myouga: Ach, das war einfach.

Myouga: Ich habe Kirara darum gebeten, ihn für mich zu tragen.

Alle: Hä?

Myouga: Ich bin extra bis hierher gelaufen, dann kletterte ich auf Kirara, flog zu Toutousai und kehrte wieder zurück.

Myouga: So in der Reihenfolge habe ich mich abgeplagt.

(Rückblick)
Myouga: Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga: Ich habe es eilig, darf ich dich um etwas bitten?

Shippou: Was ist denn los so mitten in der Nacht?

Myouga: Shippou! Teile bitte Inuyasha-sama und den anderen mit, dass ich mir Kirara ausgeliehen habe.

Myouga: Wir werden in etwa einen Tag lang brauchen und kehren dann sofort zurück.

Shippou: Okay...

Kagome: Und was war mit dem Halstuch?/Und was hatte es mit dem Halstuch auf sich?

Myouga: Ach das...

Myouga: Was machst du Kirara?

Myouga: Wir haben keine Zeit, um sie hier zu vertrödeln!

Myouga: So war das.

Inuyasha: Hä?

Kagome: Shippou-chan!

Shippou: Also das war so...

Shippou: Also ich war, also ich...

Shippou: Ich war bestimmt noch im Halbschlaf...

Inuyasha: Im Halbschlaf? Mach dich auf etwas gefasst, Shippou!

Shippou: Hilf mir, Kagome!

Kagome: Inuyasha.

Kagome: Nur etwas, okay?

Inuyasha: Na dann!

Shippou: Miroku! Sango!

Kagome: Zum Glück ist alles gut, nicht wahr Sango-chan?

Inuyasha: Hey warte, Shippou!

Shippou: Was für ein schönes Wetter! (ii tenki ja. - keine Ahnung warum er das hier sagt, und steht nicht im Script)
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Shugana » Mo Apr 30, 2007 8:30 am

http://www.bibiko.de/wadoku/ -> bishit·to
[1] Geräusch, wenn etw. zerbricht. [2] Geräusch, wenn Dinge zusammenschlagen. [3] strenge; ernst; hart. [4] perfekt; makellos.
mein Fansub sagt: Regardless you should really tell them your feelings, Kirara.
Mein Vorschlag daher:
Allen ernstes sollest du ihnen deine (wahren) Gefühle zeigen, Kirara / Auch wenn es hart klingt/ist, du solltest ihnen deine (wahren) Gefühle zeigen, Kirara.

Bezieht sich wohl darauf, dass das schon eine Art Vorschau darauf ist, dass er Inuyasha, Miroku und Kagome später beschuldigt, wie sie alle Kirara ausgenutzt haben, auch wenn man das als Zuschauer an dieser Stelle noch nicht weiss.



Episode 97
Edit 003 von Shugana

Vor der Melodie:

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tamas) zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit diesem Tessaiga Naraku zerstören!

Kagome: Das Dorf der Youkaijäger wurde zerstört und Sangos jüngerer Bruder Kohaku fiel in Narakus Hände.

Kagome: Aber Sango-chan hat eine total süße und sehr treue Freundin, Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle: Das ist Inuyasha!

(Lied)

Shippou: Unsere Freundin Kirara ist eine zweischwänzige (habe den Tip von neko angenommen) Katze.

Shippou: Während eines Kampfes/Im Kampf verwandelt sie sich in eine riesige Katze/Riesenkatze/Monsterkatze und kann auch durch die Luft fliegen.

Shippou: Aber für uns ist sie immer eine niedliche kleine Katze./ein niedliches Kätzchen.

Shippou: Und weil sie so lieb ist, wollen alle sie für sich haben und gut mit ihr auskommen.

Shippou: Tama niwa bishitto to omoi shirasete yatta hou ga yoi zo, Kirara!

Titel: Die nicht zurückkehrende Kirara!

Sango: Kirara! Kirara!

Kagome: Hm?

Sango: Hat nicht irgendjemand von euch Kirara gesehen?

Inuyasha: Nein, habe ich nicht.

Miroku: Leider nein.

Kagome: Was ist denn mit Kirara?

Sango: Seit ich aufgewacht bin, habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou: Vielleicht ist sie spazieren gegangen...

Inuyasha: Hm?

Sango: Kirara geht nicht/nie irgendwohin, ohne etwas zu sagen...

Miroku: Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha: Vielleicht ist sie läufig...

Shippou: Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango: Was?(!)

Kagome: Was redet ihr da?(!) Sango-chan macht sich wirklich Sorgen!

Miroku: Ich bin der Meinung, dass sich ihr Aussehen gar nicht geändert hat.

Inuyasha: Nur weil du sie mal für eine Weile nicht gesehen hast, musst du doch nicht gleich so viel Aufhebens darum machen.

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Wenn du dir jedes Mal so viele Sorgen machst, kommt sie auch nicht wieder zurück.

Inuyasha: Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe lässt, wird sie schon wiederkommen.

Sango: Wenn es (nur) so einfach wäre...

Inuyasha: Mach dir keine Sorgen. Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha: Wenn es ein anderes Kind wäre, wäre die Situation ganz anders...

Shippou: Das ist wahr.

Shippou: Ah! Was sollte das heißen, Inuyasha!

Inuyasha: Von wem könnte ich denn sonst reden, als von dir!

Miroku: Kagome-sama, Sango. Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome: Also wenn Inuyasha...

Shippou: Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Sie ist noch überhaupt nicht zurückgekommen!

Inuyasha: Klappe! Woher soll ich das wissen?(!)

Shippou: Was redest du da! Hast du denn vergessen, was du vorhin gesagt hast?(!)

Inuyasha: Wie war das eben, du...

Inuyasha: Hey, lass los!

Sango: Ich werde Kirara suchen gehen./nach Kirara suchen!

Inuyasha: Hey, warte!

Inuyasha: Es ist nicht gut, wenn du auf gut Glück losrennst.

Miroku: Dann ist also Inuyasha an der Reihe.../Dann ist jetzt also Inuyasha dran.../Dann liegt es jetzt also an Inuyasha...

Inuyasha: Hä?

Inuyasha: Und? Was ist das?

Kagome: Kiraras Teller. Sie hat ihn immer benutzt, wenn sie etwas gefressen hat. //im Soundfile hab ich Neko gehört -> Katzen nutzen so etwas immer, wenn sie fressen.

Inuyasha: Und was soll ich damit anfangen?

Kagome: Riechen. Ich dachte, es wäre gut, wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha: Ich weiß überhaupt nicht, wie Kirara riecht!

Kagome: Viel Glück, Inuyasha!

Kagome: Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha: Umsonst... Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome: Du gibst schon nach drei Schritten auf...

Miroku: Egal jetzt... Wir sollten uns aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha: Zwecklos! Da ihr Geruch nicht mehr da ist, ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha: Außerdem... wenn sie in der Nähe wäre, würde ich sie riechen.

Kagome: Deswegen dürfen wir doch die Dinge nicht so lassen wie sie sind.

Inuyasha: Das weiß ich doch.

Kagome: Dann...

Inuyasha: Hey, Sango! Hast du nicht irgendeine Vermutung?

Sango: Hä?

Inuyasha: Hattet ihr einen Streit? Oder gibt es hier irgendetwas in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha: Und so weiter...

Sango: Das kann ich nicht so sagen...

Kagome: Alles wäre hilfreich. Hatte sie vielleicht Hunger, oder war sie in letzter Zeit irgendwie komisch...? (jap: hesomagari – Querkopf).

Kagome: Oder gibt es vielleicht in der Nähe noch andere zweischwänzige Katzen?

Sango: Könnte es vielleicht meine Schuld sein?

Kagome: Hä?

Sango: Ich habe nie darüber nachgedacht, wie es für Kirara sein muss, in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango: Es war für mich immer eine Selbstverständlichkeit, dass sie zurückkehrte, egal wie weit entfernt sie auch war.

Sango: Ich benutzte sie ohne sie irgendwie dafür zu belohnen. Ich gab ihr nur ihren Lieblingsfisch und das auch nur selten.

Miroku: Sango, quäle dich doch selbst nicht so sehr.

Kagome: Deswegen hat sie dich doch nicht verlassen.

Shippou: Ich hab’s/Ich weiß es!

Kagome: Hm?

Inuyasha: Was weißt du denn?

Shippou: Den Grund warum Kirara nicht mehr da ist.

Kagome: Hä?

Shippou: Vorhin hat Inuyasha an einer Sache gerüttelt†¦

Shippou: Was ich meine? Es ist doch klar, wenn man nur kurz darüber nachdenkt...

Kagome: Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou: Kirara ist†¦

Inuyasha: Hm?

Shippou: Kirara ist wegen eurer Fehler/eures Fehlverhaltens nicht mehr da!

Inuyasha: Mach dich nicht so wichtig! Sag es endlich!

Kagome: Was meinst du denn damit?

Sango: Ich habe keine Ahnung†¦

Shippou: Ist das eure Schlussfolgerung?

Inuyasha und die anderen: Hä?

Shippou: Fasst euch ein Herz / an die eigene Nase /an die eigene Brust und denkt gut darüber nach!

Shippou: Habt ihr Kirara wirklich nichts Schlimmes angetan? Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha: Das kann ich!

Miroku: Ich kann mich wirklich an nichts erinnern†¦

Shippou: Dann habe ich keine Wahl. Kirara ist wegen eurer grausamen und zahlreichen Fehler weg.

Shippou: Jetzt werde ich es ans Licht bringen!

Shippou: Der erste bist du Inuyasha!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Inuyasha hat um die Technik des Bakuryuuha zu beherrschen mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha: Die Windwunde geübt?

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Inuyasha: Oh nein!

Inuyasha: Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha: Hä! Das sind...

Inuyasha: kahle Stellen! (Löcher im Kopf) – Kirara hat 3 große kahle Punkte auf dem Kopf
(hage – Abblättern, abgeplätterte Stelle bzw. Glatzköpfigkeit, Kahlköpfigkeit, Glatze)

Inuyasha: Hm†¦

Inuyasha: Tja, dann lass uns nach Hause gehen.

Inuyasha: Alles okay, wirklich...

Inuyasha: Tja, es gibt gleich Futter.

Shippou: Ich habe es gesehen, Inuyasha.

Kagome: Ist das wirklich wahr?

Sango: Da du das jetzt so sagst... Daher also die kahlen Stellen...

Shippou: Weil du dachtest, dass niemand es/sie sehen würde! Ich irre mich nicht! Und das ist auch der Grund warum Kirara weggelaufen ist!

Shippou: Inuyasha!

Shippou: Es ist deine Schuld!

Inuyasha: Was?

Miroku: So ist das also...

Sango: An Kiraras kahlen Stellen hatte also Inuyasha Schuld.

Sango: Und nun ist Kirara...

Inuyasha: Moment mal!

Inuyasha: Ich bin doch nicht der Grund dafür, dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha: Außerdem sagtest du, dass wir alle etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku: Dann gibt es also noch einen anderen Grund?

Shippou: Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen: Hä?

Shippou: Miroku, sag mir bloß nicht, dass du das vergessen hast!

Miroku: Hä?

Miroku: Hm...

Miroku: Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku: Das scheint jetzt ein Fall für Kirara zu sein.

Miroku: Kirara, los geh!

Mädchen: Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku: Diese Kleine heißt Kirara. Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2: Sie ist so süß!

Miroku: Und ihr seid zehnmal süßer als sie.

Mädchen2: Also Houshi-sama...

Shippou: Das war aber nicht alles.

Alte Frau: Was für ein stattlicher Mann ihr doch seid, Houshi-sama.

Alte Frau2: Wollt ihr nicht heute in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau: Bitte in meinem Haus.

Alte Frauen: In mein Haus.

Miroku: Das scheint ein Fall für Kirara zu sein.

Miroku: Kirara!

Miroku: Akuryou Taisan! (der dt.Vorschlag war hierfür mal „Geisteraustreibung†œ, Episode 78 oder so, aber da dachten wir noch, dass das nur was einmaliges ist.. aber kommt doch öfters vor, deswgen würde ich beim jap. bleiben...)

Shippou: Ich habe es gesehen, Miroku!

Kagome: Das ist das letzte!

Inuyasha: Miroku! Was bist du nur für ein Kerl!

Miroku: Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome: Das ist kein kleines Problem!

Kagome: Kirara ist unsere Freundin und darf nicht wie ein Werkzeug behandelt werden!

Shippou: Oh!

Kagome: Hä?

Shippou: Willst du damit etwa sagen, dass du sie anders behandelt hast?

Kagome: Hä?

Kagome: Was?

Kagome: Was mache ich nur?

Inuyasha: Was ist denn? Stimmt irgendetwas nicht?

Kagome: Was mache ich nur? Was mache ich nur?

Inuyasha: Schon wieder ein Test?

Kagome: Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome: Was mache ich nur?

Kagome: Ach ja!

Shippou: Was für ein schönes Gefühl!

Kagome: Ich bitte dich sehr, Kirara!

Shippou: Hä?

Kagome: Also wenn du meinen Wunsch erfüllst, dann werde ich dir Butt- (Fischart) und Thunfischkatzenbüchsen mitbringen.

Kagome: Okay?

Shippou: Ich habe es gesehen, Kagome!

Shippou: Was hattest du damals mit Kirara (aus)gemacht?!

Kagome: Also damals...

Kagome: Könnte du bitte hier warten.

Kagome: Ich werde bald zurück sein.

Kagome: Kirara, du wartest auf mich, nicht wahr?

Mutter: Tja, sollen wir sie essen?

Opa: Dann essen wir sie.

Kagome: Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter: Ah! Kagome!

Opa: Du bist also zurückgekommen.

Souta: Ist heute Inuyasha-no-niichan gar nicht da?

Kagome: Hier Jiichan/Opa! Das ist dein Geschenk.

Opa: Oh! Was ist das?

Kagome: Ich weiß es nicht so genau, aber es ist wahrscheinlich nicht die Hand eines Kappas. Aber egal, es ist (et)was Echtes!

Mutter: Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome: Hm, also...

Opa: Ich habe so lange auf meinen Geburtstag gewartet. Lass uns doch als erstes was essen.

Souta: Genau!

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Weil es schon so lange her ist...

Kagome: Und als ich zurückgekehrt bin, habe ich doch völlig die Büchsen vergessen!

Sango: Auch Kagome-chan...

Kagome: Aber das war doch keine Absicht...

Shippou: Tja, ich hoffe ihr seid alle durch Schaden klug geworden und quält kein zweites Mal unschuldige Youkai!

Shippou: Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha: Hä?

Shippou: Wenn du mich weiterhin so mit der Faust schlägst,

Shippou: dann werde ich für eine Woche die Nudelbecher verstecken.

Inuyasha: Hör auf mit diesem selbsüchtigen Getue!

Kagome: Sango-chan!

Miroku: Sango, verstehe uns bitte nicht falsch... Wir haben nur...

Kagome: Verzeih mir, ich habe...

Inuyasha: Ich habe doch gar nichts falsch gemacht...

Sango: Das weiß ich.

Sango: Ich habe es bis jetzt auch nur aus der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome: Das stimmt doch nicht!

Sango: Ich bin doch genauso!/Ich bin doch nicht anders!

Sango: Ich habe mich daran gewöhnt mich bei ihr während des Schlafes umzudrehen.

Sango: Und wenn ich schlecht drauf bin, dann fliege ich mit ihr nachts rum.

Kagome: Das ist doch gar nichts schlimmes!

Kagome: Ich benutze ihre Verwandlung nur dazu, damit sie unser Lagerfeuer anmacht!

Kagome: Und ich lasse sie den ganzen Tag lang immer wieder Fleischkugeln berühren.

Kagome: Und wenn sie schläft, dann zupfe ich ihr an der Nase. Und nur aus Neugierde ziehe ich ihr Sachen an.

Miroku: Kagome-sama...

Inuyasha: Waren wir nicht nett zu ihr?

Shippou: Wir waren sehr böse...

Youkai: Nur ein dummer Mensch.

Youkai: Glaubst du etwa, dass du aus meinem Revier einfach so unversehrt herauskommst?

Mann: Rettet mich!

Youkai: Das geht nicht!

Youkai: In diesen Wald gibt es nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha: Was ist das denn?

Inuyasha: Ich dachte, ich würde hier Kirara sehen/treffen, aber das ist ja nur ein dummer Pavian.

Youkai: Hä?

Inuyasha: Hey alter Mann! Hau schnell von hier ab!

Mann: Noch ein Youkai!

Inuyasha: Hey!

Youkai: Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome: Inuyasha!

Miroku: Ein Youkai!

Sango: Was ist mit Kirara?

Inuyasha: Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai: Was soll das denn? Es kommt einer nach den anderen hierher...

Shippou: Das ist doch...

Kagome: Das Halstuch, das ich Kirara gegeben habe!

Shippou: Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou: Dort drüben liegen die Knochen von wilden Tieren herum!

Sango: Könnte es sein, dass...!

Shippou: Du Monster! Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai: Dummkopf. Es gibt doch keinen Grund, warum ich mich an jedes einzelne Futter erinnnern sollte!

Inuyasha: Du hast sie also wirklich gefressen!

Youkai: Macht euch nur keine Sorgen. Ihr werdet sie bald treffen.

Youkai: In meinem Magen!

Inuyasha: Sankontessou!

Youkai: Das hier ist mein Wald! Alle Bäume sind meine Freunde!

Miroku: Pass auf!

Kagome: Er ist zu schnell!

Miroku: Er benutzt den Rückstoß der Baumäste, um sich mit hoher/so einer hohen Geschwindigkeit fortzubewegen.

Miroku: Außerdem hat er so einen absoluten Vorteil bezüglich der Angriffshöhe.

Miroku: Er scheint uns also nicht angelogen zu haben...

Shippou: Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango: Kirara?

Vater: Genau.

Vater: Von jetzt an musst du sie betreuen.

Sango: Ah!

(Ende)

Sango: Kirara!

Inuyasha: Er versucht uns nur mit seinen Bewegungen nervös zu machen. Dieser kleine Fisch!

Inuyasha: Ich werde ihn...!

Inuyasha: Oh?

Sango: Das verzeihe ich dir nie!

Sango: Rache für Kirara!

Youkai: Du Hexe! Du hast die Bäume (jap: Äste) nur zerhauen, um mich zu besiegen! Na warte!

Miroku: Sango...

Kagome: Wenn wir Kirara nur hätten sagen können, wie wichtig sie für uns ist...

Shippou: Kirara ist... (er weint)

Inuyasha: Ah!

Inuyasha: Du!

Kagome/Miroku/Shippou: Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou: Kirara!

Miroku: Dir geht es ja gut!

Kagome: Gott sei Dank!/Zum Glück!

Sango: Kirara!

Sango: Kirara!

Inuyasha: Na toll! Und wir haben uns solche Sorgen gemacht...

Kagome: Aber warum?

Myouga: Inuyasha-sama!

Inuyasha: Hm?

Myouga: Es ist schon eine ganze Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha: Myouga-jijii.

Miroku: Warum bist du denn hier?

Myouga: Wegen Toutousai. Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome: Einen Schleifstein?

Miroku: Wie hast du dieses schwere Ding denn transportiert?

Myouga: Ach, das war einfach.

Myouga: Ich habe Kirara darum gebeten, ihn für mich zu tragen.

Alle: Hä?

Myouga: Ich bin extra bis hierher gelaufen, dann kletterte ich auf Kirara, flog zu Toutousai und kehrte wieder zurück.

Myouga: So in der Reihenfolge habe ich mich abgeplagt.

(Rückblick)
Myouga: Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga: Ich habe es eilig, darf ich dich um etwas bitten?

Shippou: Was ist denn los so mitten in der Nacht?

Myouga: Shippou! Teile bitte Inuyasha-sama und den anderen mit, dass ich mir Kirara ausgeliehen habe.

Myouga: Wir werden in etwa einen Tag lang brauchen und kehren dann sofort zurück.

Shippou: Okay...

Kagome: Und was war mit dem Halstuch?/Und was hatte es mit dem Halstuch auf sich?

Myouga: Ach das...

Myouga: Was machst du Kirara?

Myouga: Wir haben keine Zeit, um sie hier zu vertrödeln!

Myouga: So war das.

Inuyasha: Hä?

Kagome: Shippou-chan!

Shippou: Also das war so...

Shippou: Also ich war, also ich...

Shippou: Ich war bestimmt noch im Halbschlaf...

Inuyasha: Im Halbschlaf? Mach dich auf etwas gefasst, Shippou!

Shippou: Hilf mir, Kagome!

Kagome: Inuyasha.

Kagome: Nur etwas, okay?

Inuyasha: Na dann!

Shippou: Miroku! Sango!

Kagome: Zum Glück ist alles gut, nicht wahr Sango-chan?

Inuyasha: Hey warte, Shippou!

Shippou: Was für ein schönes Wetter! (ii tenki ja. - keine Ahnung warum er das hier sagt, und steht nicht im Script)


Ich denke mit dem letzten Satz will er einfach das Thema wechseln. Ist auch ein wenig durcheinander, weil da viele sprechen am Ende der Episode.
Shugana
 
Beiträge: 204
Registriert: Fr Nov 12, 2004 1:53 pm

Beitragvon mi-Ka » Sa Mai 19, 2007 4:20 pm

Episode 97
Edit 004 von mi-Ka

Vor der Melodie:


Inuyasha:
Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha:
Inuyasha-sama fängt an!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Das Dorf der
Youkaijäger wurde zerstört...

Kagome:
und Sangos jüngerer Bruder Kohaku
fiel in Narakus Hände.

Kagome:
Aber Sango-chan hat eine
total süße und sehr treue Freundin,

Kagome:
Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Shippou:
Unsere Freundin Kirara ist eine
zweischwänzige Katze.

Shippou:
Im Kampf verwandelt sie sich in eine
Riesenkatze und kann auch fliegen.

Shippou:
Aber für uns ist sie immer
ein niedliches Kätzchen.

Shippou:
Und weil sie so lieb ist,...

Shippou:
wollen alle sie für sich haben
und gut mit ihr auskommen.

Shippou:
Auch wenn es hart ist, du solltest
ihnen deine Gefühle zeigen, Kirara.

Titel:
Die nicht zurückkehrende Kirara!

Rtl2-Titel:
Komm zurück, Kirara


Sango:
Kirara! Kirara!

Kagome:
Hm?

Sango:
Hat nicht irgendjemand
von euch Kirara gesehen?

Inuyasha:
Nein, habe ich nicht.

Miroku:
Leider nein.

Kagome:
Was ist denn mit Kirara?

Sango:
Seit ich aufgewacht bin,
habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou:
Vielleicht ist sie
spazieren gegangen...

Inuyasha:
Hm?

Sango:
Kirara geht nie irgendwohin,
ohne etwas zu sagen...

Miroku:
Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha:
Vielleicht ist sie läufig...

Shippou:
Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango: Was?!

Kagome:
Was redet ihr da?! Sango-chan
macht sich wirklich Sorgen!

Miroku:
Ich bin der Meinung, dass sich ihr
Aussehen gar nicht geändert hat.

Inuyasha:
Nur weil du sie eine
Weile nicht gesehen hast,

Inuyasha:
musst du doch nicht gleich
so ein Tamtam darum machen.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Wenn du dir jedes Mal
so viele Sorgen machst,

Inuyasha:
kommt sie auch nicht wieder zurück.

Inuyasha:
Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe
lässt, wird sie schon wiederkommen.

Sango:
Wenn es nur so einfach wäre...

Inuyasha:
Mach dir keine Sorgen.
Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha:
Wenn es ein anderes Kind wäre,
wäre die Situation ganz anders...

Shippou:
Das ist wahr.

Shippou:
Ah! Was sollte das heißen, Inuyasha?!

Inuyasha:
Von wem könnte ich
denn sonst reden, als von dir!

Miroku:
Kagome-sama, Sango.
Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome:
Also wenn Inuyasha...

Shippou:
Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Sie ist noch überhaupt
nicht zurückgekommen!

Inuyasha:
Klappe! Woher soll ich das wissen?!

Shippou:
Was redest du da?!

Shippou:
Hast du denn vergessen,
was du vorhin gesagt hast?!

Inuyasha:
Wie war das eben, du...

Inuyasha:
Hey, lass los!

Sango:
Ich werde Kirara suchen gehen.

Inuyasha:
Hey, warte!

Inuyasha:
Es ist nicht gut, wenn du
auf gut Glück losrennst.

Miroku:
Dann ist also Inuyasha an der Reihe...

Inuyasha:
Hä?

Inuyasha:
Und? Was ist das?

Kagome:
Kiraras Teller.

Kagome:
Sie hat ihn immer benutzt,
wenn sie etwas gefressen hat. //im Soundfile hab ich Neko gehört -> Katzen nutzen so etwas immer, wenn sie fressen.

Inuyasha:
Und was soll ich damit anfangen?

Kagome:
Riechen. Ich dachte, es wäre gut,
wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha:
Ich weiß überhaupt nicht,
wie Kirara riecht!

Kagome:
Viel Glück, Inuyasha!

Kagome:
Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha:
Umsonst...
Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome:
Du gibst schon
nach drei Schritten auf...

Miroku:
Egal jetzt... Wir sollten uns
aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha:
Zwecklos!

Inuyasha:
Da ihr Geruch nicht mehr da ist,
ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha:
Außerdem... wenn sie in der Nähe
wäre, würde ich sie riechen.

Kagome:
Deswegen dürfen wir doch die Dinge
nicht so lassen wie sie sind.

Inuyasha:
Das weiß ich doch.

Kagome:
Dann...

Inuyasha:
Hey, Sango! Hast du nicht
irgendeine Vermutung?

Sango:
Hä?

Inuyasha:
Hattet ihr einen Streit?

Inuyasha:
Oder gibt es hier irgendetwas
in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha:
Und so weiter...

Sango:
Das kann ich nicht so sagen...

Kagome:
Alles wäre hilfreich.

Kagome:
Hatte sie vielleicht Hunger,

Kagome:
oder war sie in letzter Zeit
irgendwie komisch...?

Kagome:
Oder gibt es vielleicht in der Nähe
noch andere zweischwänzige Katzen?

Sango:
Könnte es vielleicht
meine Schuld sein?

Kagome:
Hä?

Sango:
Ich habe nie darüber nachgedacht,
wie es für Kirara sein muss,

Sango:
in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango:
Es war für mich immer eine
Selbstverständlichkeit,

Sango:
dass sie zurückkehrte, egal wie
weit entfernt sie auch war.

Sango:
Ich benutzte sie ohne
sie irgendwie dafür zu belohnen.

Sango:
Ich gab ihr nur ihren Lieblingsfisch
und das auch nur selten.

Miroku:
Sango, quäle dich
doch nicht so sehr.

Kagome:
Deswegen hat sie
dich doch nicht verlassen.

Shippou:
Ich hab’s!

Kagome:
Hm?

Inuyasha:
Was weißt du denn?

Shippou:
Den Grund warum
Kirara nicht mehr da ist.

Kagome:
Hä?

Shippou:
Vorhin hat Inuyasha
an einer Sache gerüttelt†¦

Shippou:
Was ich meine? Es ist doch klar,
wenn man nur kurz darüber nachdenkt...

Kagome:
Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou:
Kirara ist†¦

Inuyasha:
Hm?

Shippou:
Kirara ist wegen eures
Fehlverhaltens nicht mehr da!

Inuyasha:
Mach dich nicht so wichtig!
Sag es endlich!

Kagome:
Was meinst du denn damit?

Sango:
Ich habe keine Ahnung†¦

Shippou:
Ist das eure Schlussfolgerung?

Inuyasha und die anderen:
Hä?

Shippou:
Geht in euch und denkt gut nach!

Shippou:
Habt ihr Kirara wirklich
nichts Schlimmes angetan?

Shippou:
Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha:
Das kann ich!

Miroku:
Ich kann mich
wirklich an nichts erinnern†¦

Shippou:
Dann habe ich keine Wahl.

Shippou:
Kirara ist wegen eurer grausamen
und zahlreichen Fehler weggelaufen.

Shippou:
Jetzt werde ich es ans Licht bringen!

Shippou:
Der erste bist du Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Inuyasha hat um die Technik
des Bakuryuuha zu beherrschen...

Shippou:
mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha:
Die Windwunde geübt?

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Inuyasha:
Oh nein!

Inuyasha:
Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha:
Hä! Das sind...

Inuyasha:
kahle Stellen!

Inuyasha:
Hm†¦

Inuyasha:
Tja, dann lass uns nach Hause gehen.

Inuyasha:
Alles okay, wirklich...

Inuyasha:
Tja, es gibt gleich Futter.

Shippou:
Ich habe es gesehen, Inuyasha.

Kagome:
Ist das wirklich wahr?

Sango:
Da du das jetzt so sagst...
Daher also die kahlen Stellen...

Shippou:
Weil du dachtest,
dass niemand sie sehen würde!

Shippou:
Ich irre mich nicht!

Shippou:
Und das ist auch der Grund warum
Kirara weggelaufen ist!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Es ist deine Schuld!

Inuyasha:
Was?

Miroku:
So ist das also...

Sango:
An Kiraras kahlen
Stellen hatte also Inuyasha Schuld.

Sango:
Und nun ist Kirara...

Inuyasha:
Moment mal!

Inuyasha:
Ich bin doch nicht der Grund dafür,
dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha:
Außerdem sagtest du, dass wir alle
etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku:
Dann gibt es also noch
einen anderen Grund?

Shippou:
Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen: Hä?

Shippou:
Miroku, sag mir bloß nicht,
dass du das vergessen hast!

Miroku:
Hä?

Miroku:
Hm...

Miroku:
Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara, los geh!

Mädchen:
Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku:
Diese Kleine heißt Kirara.
Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2:
Sie ist so süß!

Miroku:
Und ihr seid zehnmal süßer als sie.

Mädchen2:
Also Houshi-sama...

Shippou:
Das war aber nicht alles.

Alte Frau:
Was für ein stattlicher Mann
ihr doch seid, Houshi-sama.

Alte Frau2:
Wollt ihr nicht heute
in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau:
Bitte in meinem Haus.

Alte Frauen:
In mein Haus.

Miroku:
Das scheint ein Fall
für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara!

Miroku:
Akuryou Taisan!

Shippou:
Ich habe es gesehen, Miroku!

Kagome:
Das ist das letzte!

Inuyasha:
Miroku! Was bist du nur für ein Kerl!

Miroku:
Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome:
Das ist kein kleines Problem!

Kagome:
Kirara ist unsere Freundin...

Kagome:
und darf nicht wie
ein Werkzeug behandelt werden!

Shippou:
Oh!

Kagome:
Hä?

Shippou:
Willst du damit etwa sagen,
dass du sie anders behandelt hast?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Was?

Kagome:
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Was ist denn?
Stimmt irgendetwas nicht?

Kagome:
Was mache ich nur?
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Schon wieder ein Test?

Kagome:
Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome:
Was mache ich nur?

Kagome:
Ach ja!

Shippou:
Was für ein schönes Gefühl!

Kagome:
Ich bitte dich sehr, Kirara!

Shippou:
Hä?

Kagome:
Also wenn du
meinen Wunsch erfüllst,

Kagome:
dann werde ich dir Butt- und
Thunfischkatzenbüchsen mitbringen.

Kagome:
Okay?

Shippou:
Ich habe es gesehen, Kagome!

Shippou:
Was hattest du
damals mit Kirara ausgemacht?!

Kagome:
Also damals...

Kagome:
Könnte du bitte hier warten.

Kagome:
Ich werde bald zurück sein.

Kagome:
Kirara, du wartest
auf mich, nicht wahr?

Mutter:
Tja, sollen wir sie essen?

Opa:
Dann essen wir sie.

Kagome:
Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter:
Ah! Kagome!

Opa:
Du bist also zurückgekommen.

Souta:
Ist heute Inuyasha-no-niichan
gar nicht da?

Kagome:
Hier Jiichan! Das ist dein Geschenk.

Opa:
Oh! Was ist das?

Kagome:
Ich weiß es nicht so genau,...

Kagome:
aber es ist wahrscheinlich nicht
die Hand eines Kappas.

Kagome:
Egal, es ist etwas Echtes!

Mutter:
Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome:
Hm, also...

Opa:
Ich habe so lange
auf meinen Geburtstag gewartet.

Opa:
Lass uns doch als erstes was essen.

Souta:
Genau!

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Und als ich zurückgekehrt bin, habe
ich doch völlig die Büchsen vergessen!

Sango:
Auch Kagome-chan...

Kagome:
Aber das war doch keine Absicht...

Shippou:
Tja, ich hoffe ihr seid alle durch
Schaden klug geworden...

Shippou:
und quält kein zweites
Mal unschuldige Youkai!

Shippou:
Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wenn du mich weiterhin so mit
der Faust schlägst,

Shippou:
dann werde ich für eine Woche
die Nudelbecher verstecken.

Inuyasha:
Hör auf mit diesem
selbsüchtigen Getue!

Kagome:
Sango-chan!

Miroku:
Sango, verstehe uns bitte nicht
falsch... Wir haben nur...

Kagome:
Verzeih mir, ich habe...

Inuyasha:
Ich habe doch gar
nichts falsch gemacht...

Sango:
Das weiß ich.

Sango:
Ich habe es bis jetzt auch nur aus
der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome:
Das stimmt doch nicht!

Sango:
Ich bin doch genauso!

Sango:
Ich habe mich daran gewöhnt, mich
im Schlaf bei ihr anzukuscheln..

Sango:
Und wenn ich schlecht drauf bin,
dann fliege ich mit ihr nachts rum.

Kagome:
Das ist doch gar nichts Schlimmes!

Kagome:
Ich benutze ihre
Verwandlung nur dazu,

Kagome:
damit sie unser Lagerfeuer anmacht!

Kagome:
Und ich lasse sie den ganzen Tag
immer wieder Fleischkugeln berühren.

Kagome:
Und wenn sie schläft,
dann zupfe ich ihr an der Nase.

Kagome:
Und nur aus Neugierde
ziehe ich ihr Sachen an.

Miroku:
Kagome-sama...

Inuyasha:
Waren wir nicht nett zu ihr?

Shippou:
Wir waren sehr böse...

Youkai:
Nur ein dummer Mensch.

Youkai:
Glaubst du etwa, dass du aus meinem
Revier einfach so entkommen kannst?

Mann:
Rettet mich!

Youkai:
Das geht nicht!

Youkai:
In diesen Wald gibt es
nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha:
Was ist das denn?

Inuyasha:
Ich dachte, ich würde
hier Kirara finden,

Inuyasha:
aber das ist ja nur
ein dummer Pavian.

Youkai:
Hä?

Inuyasha:
Hey alter Mann!
Hau schnell von hier ab!

Mann:
Noch ein Youkai!

Inuyasha:
Hey!

Youkai:
Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Ein Youkai!

Sango:
Was ist mit Kirara?

Inuyasha:
Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai:
Was soll das denn? Es kommt einer
nach den anderen hierher...

Shippou:
Das ist doch...

Kagome:
Das Halstuch, das ich
Kirara gegeben habe!

Shippou:
Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou:
Dort drüben liegen die Knochen
von wilden Tieren herum!

Sango:
Könnte es sein, dass...!

Shippou:
Du Monster!
Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai:
Dummkopf.

Youkai:
Warum sollte ich mich an jedes
einzelne Futter erinnnern?!

Inuyasha:
Du hast sie also wirklich gefressen!

Youkai:
Macht euch nur keine Sorgen.
Ihr werdet sie bald treffen.

Youkai:
In meinem Magen!

Inuyasha:
Sankontessou!

Youkai:
Das hier ist mein Wald!
Alle Bäume sind meine Freunde!

Miroku:
Pass auf!

Kagome:
Er ist zu schnell!

Miroku:
Er benutzt den
Rückstoß der Baumäste,

Miroku:
um sich mit hoher
Geschwindigkeit fortzubewegen.

Miroku:
Außerdem hat er so einen absoluten
Vorteil bezüglich der Angriffshöhe.

Miroku:
Er scheint uns also nicht
angelogen zu haben...

Shippou:
Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango:
Kirara?

Vater:
Genau.

Vater:
Von jetzt an musst du sie betreuen.

Sango:
Ah!

(Ende)

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Er versucht uns nur mit
seinen Bewegungen nervös zu machen. Dieser kleine Fisch!

Inuyasha:
Ich werde ihn...!

Inuyasha:
Oh?

Sango:
Das verzeihe ich dir nie!

Sango:
Rache für Kirara!

Youkai:
Du Hexe! Du hast die Bäume
nur zerhauen, um mich zu besiegen! Na warte!

Miroku:
Sango...

Kagome:
Wenn wir Kirara nur hätten sagen
können, wie wichtig sie für uns ist...

Shippou:
Kirara ist...

Inuyasha:
Ah!

Inuyasha:
Du!

Kagome/Miroku/Shippou:
Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou:
Kirara!

Miroku:
Dir geht es ja gut!

Kagome:
Zum Glück!

Sango:
Kirara!

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Na toll! Und wir haben uns
solche Sorgen gemacht...

Kagome:
Aber warum?

Myouga:
Inuyasha-sama!

Inuyasha:
Hm?

Myouga:
Es ist schon eine
ganze Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha:
Myouga-jijii.

Miroku:
Warum bist du denn hier?

Myouga:
Wegen Toutousai.

Myouga:
Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga
einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome:
Einen Schleifstein?

Miroku:
Wie hast du dieses
schwere Ding denn transportiert?

Myouga:
Ach, das war einfach.

Myouga:
Ich habe Kirara darum gebeten,
ihn für mich zu tragen.

Alle:
Hä?

Myouga:
Ich bin extra bis hierher gelaufen,

Myouga:
dann kletterte ich auf Kirara, flog
zu Toutousai und kehrte wieder zurück.

Myouga:
So in der Reihenfolge habe
ich mich abgeplagt.

(Rückblick)
Myouga:
Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga:
Ich habe es eilig, darf
ich dich um etwas bitten?

Shippou:
Was ist denn los
so mitten in der Nacht?

Myouga:
Shippou! Teile bitte
Inuyasha-sama und den anderen mit,

Myouga:
dass ich mir Kirara
ausgeliehen habe.

Myouga:
Wir werden in etwa
einen Tag lang brauchen...

Myouga:
und kehren dann sofort zurück.

Shippou:
Okay...

Kagome:
Und was war mit dem Halstuch?

Myouga:
Ach das...

Myouga:
Was machst du Kirara?

Myouga:
Wir haben keine Zeit,
um sie hier zu vertrödeln!

Myouga:
So war das.

Inuyasha:
Hä?

Kagome:
Shippou-chan!

Shippou:
Also das war so...

Shippou:
Also ich war, also ich...

Shippou:
Ich war bestimmt noch im Halbschlaf...

Inuyasha:
Im Halbschlaf? Mach dich
auf etwas gefasst, Shippou!

Shippou:
Hilf mir, Kagome!

Kagome:
Inuyasha.

Kagome:
Nur etwas, okay?

Inuyasha:
Na dann!

Shippou:
Miroku! Sango!

Kagome:
Zum Glück ist alles
gut, nicht wahr Sango-chan?

Inuyasha:
Hey warte, Shippou!

Shippou:
Was für ein schönes Wetter!
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon Kogoro » So Mai 27, 2007 9:43 pm

Ein kleiner Rundumschlag, wegen der Menge der Änderungen ohne Rotfärbung:

Episode 97
Übersetzung pekopeko
Edit 005 von Kogoro

Vor der Melodie:

Inuyasha:
Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha:
Inuyasha-sama fängt an!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Das Dorf der
Youkaijäger wurde zerstört...

Kagome:
und Sangos jüngerer Bruder Kohaku
fiel Naraku in die Hände.

Kagome:
Aber Sango-chan hat eine
niedliche und sehr treue Freundin,

Kagome:
Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Shippou:
Unsere Freundin Kirara ist eine
zweischwänzige Katze.

Shippou:
Im Kampf verwandelt sie sich in eine
Riesenkatze und kann sogar fliegen.

Shippou:
Aber für uns ist sie immer
ein niedliches Kätzchen.

Shippou:
Und weil sie so lieb ist,...

Shippou:
wollen alle sie für sich haben
und gut mit ihr auskommen.

Shippou:
Auch wenn es hart ist, du solltest
ihnen deine Gefühle zeigen, Kirara!

Titel:
Die nicht zurückkehrende Kirara!

RTL II-Titel:
(Komm zurück, Kirara)

Sango:
Kirara! Kirara!

Sango:
Hat nicht irgendjemand
von euch Kirara gesehen?

Inuyasha:
Nein, hab ich nicht.

Miroku:
Leider nein.

Kagome:
Was ist denn mit Kirara?

Sango:
Seit ich aufgewacht bin,
habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou:
Vielleicht ist sie
spazieren gegangen...

Sango:
Kirara geht nie irgendwohin,
ohne etwas zu sagen...

Miroku:
Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha:
Vielleicht ist sie läufig...

Shippou:
Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango:
Was?!

Kagome:
Was redet ihr da?! Sango-chan
macht sich wirklich Sorgen!

Miroku:
Ich bin der Meinung, dass sich ihr
Aussehen gar nicht geändert hat.

Inuyasha:
Nur weil du sie eine
Weile nicht gesehen hast,

Inuyasha:
musst du doch nicht gleich
so ein Tamtam darum machen.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Wenn du dir jedes Mal
so viele Sorgen machst,

Inuyasha:
kommt sie auch nicht
schneller zurück.

Inuyasha:
Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe
lässt, wird sie schon wiederkommen.

Sango:
Wenn es nur so einfach wäre...

Inuyasha:
Mach dir keine Sorgen.
Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha:
Bei einem gewissen anderen Kind
wäre das natürlich etwas anderes...

Shippou:
Das ist wahr.

Shippou:
Hey! Was soll das heißen, Inuyasha?!

Inuyasha:
Wen könnte ich denn
noch meinen, außer dir?!

Miroku:
Kagome-sama, Sango.
Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome:
Also wenn Inuyasha...

Shippou:
Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Sie ist noch überhaupt
nicht zurückgekommen!

Inuyasha:
Klappe! Woher hätte ich
das wissen sollen?!

Shippou:
Was redest du da?!

Shippou:
Hast du denn vergessen,
was du vorhin gesagt hast?!

Inuyasha:
Wie war das eben, du...?!

Inuyasha:
Hey, lass los!

Sango:
Ich werde Kirara suchen gehen.

Inuyasha:
Hey, warte!

Inuyasha:
Es ist nicht gut, wenn du
auf gut Glück losrennst.

Miroku:
Dann ist jetzt also
Inuyasha an der Reihe...

Inuyasha:
Hä?

Inuyasha:
Und? Was ist das?

Kagome:
Kiraras Teller.

Kagome:
Von dem hat sie immer ihr
Katzenfutter gefressen.

Inuyasha:
Und was soll ich damit anfangen?

Kagome:
Riechen. Ich dachte, es wäre gut,
wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha:
Als ob ich nicht schon
wüsste, wie Kirara riecht!

Kagome:
Viel Glück, Inuyasha!

Kagome:
Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha:
Umsonst...
Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome:
Du gibst schon
nach drei Schritten auf...

Miroku:
Egal jetzt... Wir sollten uns
aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha:
Zwecklos!

Inuyasha:
Da ihr Geruch nicht mehr da ist,
ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha:
Außerdem... Wenn sie in der Nähe
wäre, würde ich sie riechen.

Kagome:
Deswegen dürfen wir doch die Dinge
nicht so lassen wie sie sind.

Inuyasha:
Das weiß ich doch.

Kagome:
Dann...

Inuyasha:
Hey, Sango! Hast du nicht
irgendeine Vermutung?

Sango:
Hä?

Inuyasha:
Hattet ihr einen Streit?

Inuyasha:
Oder gibt es hier irgendetwas
in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha:
Und so weiter...

Sango:
Nicht, dass ich wüsste...

Kagome:
Alles wäre hilfreich.

Kagome:
Hatte sie vielleicht Hunger,

Kagome:
oder hat sie sich in letzter Zeit
irgendwie komisch benommen...?

Kagome:
Oder gibt es in der Nähe vielleicht
noch andere zweischwänzige Katzen?

Sango:
Könnte es vielleicht
meine Schuld sein...?

Kagome:
Hä?

Sango:
Ich habe nie darüber nachgedacht,
wie es für Kirara sein muss,

Sango:
in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango:
Es war für mich immer eine
Selbstverständlichkeit,

Sango:
dass sie zurückkehrte, egal wie
weit entfernt sie auch war.

Sango:
Ich benutzte sie ohne
sie irgendwie dafür zu belohnen.

Sango:
Und ihren Lieblingsfisch gab
ich ihr auch nur sehr selten.

Miroku:
Sango, quält Euch
doch nicht so sehr.

Kagome:
Deswegen hat sie
dich doch nicht verlassen.

Shippou:
Ich hab’s!

Kagome:
Hm?

Inuyasha:
Was hast du?

Shippou:
Den Grund warum
Kirara nicht mehr da ist.

Kagome:
Hä?

Shippou:
Vorhin hat Inuyasha
an einer Sache gerüttelt...

Shippou:
Was ich meine? Ist doch klar, wenn
man nur mal kurz drüber nachdenkt...

Kagome:
Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou:
Kirara ist...

Inuyasha:
Hm?

Shippou:
Kirara ist wegen eures
Fehlverhaltens nicht mehr da!

Inuyasha:
Spiel dich nicht so auf!
Sag es endlich!

Kagome:
Was meinst du denn damit?

Sango:
Ich habe keine Ahnung...

Shippou:
Ist das eure Schlussfolgerung?

Inuyasha und die anderen:
Hä?

Shippou:
Geht in euch und denkt gut nach!

Shippou:
Habt ihr Kirara wirklich
nichts Schlimmes angetan?

Shippou:
Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha:
Das kann ich!

Miroku:
Ich kann mich wirklich
an nichts erinnern...

Shippou:
Dann habe ich keine Wahl.

Shippou:
Kirara ist wegen eurer grausamen
und zahlreichen Fehler weggelaufen.

Shippou:
Jetzt werde ich sie
ans Licht bringen!

Shippou:
Der erste bist du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Inuyasha hat, um die Technik
des Bakuryuuha zu beherrschen,

Shippou:
mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha:
Die Windwunde geübt?

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Inuyasha:
Oh nein!

Inuyasha:
Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha:
Hä?! Das sind...

Inuyasha:
...kahle Stellen!

Inuyasha:
Hm...

Inuyasha:
Tja, dann lass uns nach Hause gehen.

Inuyasha:
Alles okay, wirklich...

Inuyasha:
Tja, gleich gibt's Futter!

Shippou:
Ich hab es gesehen, Inuyasha.

Kagome:
Ist das wirklich wahr?

Sango:
Jetzt, wo du es sagst...
Das erklärt diese kahlen Stellen...

Shippou:
Weil du dachtest,
dass niemand sie sehen würde!

Shippou:
Ich irre mich nicht!

Shippou:
Und das ist auch der Grund
warum Kirara weggelaufen ist!

Shippou:
Inuyasha! Es ist deine Schuld!

Inuyasha:
Was?

Miroku:
So ist das also...?

Sango:
An Kiraras kahlen Stellen
war also Inuyasha Schuld.

Sango:
Und nun ist Kirara...

Inuyasha:
Moment mal!

Inuyasha:
Ich bin doch nicht Schuld daran,
dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha:
Außerdem sagtest du, dass wir alle
etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku:
Dann gibt es also noch
einen anderen Grund?

Shippou:
Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen:
Hä?

Shippou:
Miroku, sag mir bloß nicht,
dass du das vergessen hast!

Miroku:
Hä?

Miroku:
Hm...

Miroku:
Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara, geh schon!

Mädchen:
Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku:
Die Kleine heißt Kirara.
Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2:
Sie ist so süß!

Miroku:
Und ihr seid noch
zehnmal süßer als sie.

Mädchen2:
Aber Houshi-sama...

Shippou:
Das war noch nicht alles.

Alte Frau:
Was für ein stattlicher Mann
Ihr doch seid, Houshi-sama!

Alte Frau2:
Wollt Ihr nicht heute
in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau:
Bitte in meinem Haus!

Alte Frauen:
In mein Haus.

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara!

Miroku:
Akuryou Taisan!

Shippou:
Ich hab es gesehen, Miroku!

Kagome:
D-Das ist das letzte!

Inuyasha:
Miroku! Was bist
du nur für ein Kerl?!

Miroku:
Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome:
Das ist keine Kleinigkeit!

Kagome:
Kirara ist unsere Freundin!

Kagome:
Man darf sie nicht einfach
wie ein Werkzeug behandeln.

Shippou:
Oh!

Kagome:
Hä?

Shippou:
Willst du damit etwa sagen,
dass du sie anders behandelt hast?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Was?

Kagome:
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Was ist denn?
Stimmt irgendwas nicht?

Kagome:
Was mache ich nur?
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Schon wieder ein Test?

Kagome:
Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome:
Was mache ich nur?

Kagome:
Genau!

Shippou:
Das tut vielleicht gut!

Kagome (flüstert)
Bitte, Kirara!

Shippou:
Hä?

Kagome:
Ich bitte dich!

Kagome:
Wenn du mir meinen
Wunsch erfüllst,

Kagome:
dann werde ich dir Butt- und
Thunfischkatzenbüchsen mitbringen.

Kagome:
Okay?

Shippou:
Ich hab es gesehen, Kagome!

Shippou:
Was hattest du damals
mit Kirara ausgemacht?!

Kagome:
A-Also damals...

Kagome:
Könntest du bitte hier warten?
Ich bin bald wieder zurück.

Kagome:
Kirara, du wartest
auf mich, nicht wahr?

Schrift auf der Torte:
(Alles Gute zum Geburtstag, Jiichan!)

Mutter:
Tja, sollen wir sie essen?

Opa:
Lasst sie uns essen.

Kagome:
Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter:
Ah! Kagome!

Opa:
Du bist also zurückgekommen.

Souta:
Ist heute Inu-no-niichan
gar nicht bei dir?

Kagome:
Hier, Jiichan!
Das ist dein Geschenk.

Opa:
Oh! Was ist das?

Kagome:
Ich weiß es nicht so genau,...

Kagome:
aber es ist wahrscheinlich
nicht die Hand eines Kappas.

Kagome:
Jedenfalls ist es etwas Echtes!

Mutter:
Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome:
Hm, also...

Opa:
Ich habe so lange
auf meinen Geburtstag gewartet.

Opa:
Lass uns doch als erstes was essen.

Souta:
Genau!

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Und als ich zurückgekommen bin, hab
ich auch noch die Büchsen vergessen!

Sango:
Sogar Kagome-chan...

Kagome:
Aber das war doch keine Absicht...

Shippou:
Tja, ich hoffe ihr seid alle
durch Schaden klug geworden...

Shippou:
und quält kein zweites
Mal unschuldige Youkai!

Shippou:
Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wenn du mich weiterhin so
mit der Faust schlägst,

Shippou:
dann werde ich eine Woche lang
die Nudelbecher verstecken.

Inuyasha:
Hör auf mit diesem
selbstsüchtigen Getue!

Kagome:
Sango-chan!

Miroku:
Sango, versteht uns bitte nicht
falsch... Wir haben nur...

Kagome:
Verzeih mir, ich...

Inuyasha:
Ich hab doch gar nichts
falsch gemacht...

Sango:
Das weiß ich.

Sango:
Ich habe es bis jetzt auch nur aus
der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome:
Das stimmt doch nicht!

Sango:
Ich bin doch genauso!

Sango:
Ich habe mich daran gewöhnt, mich
im Schlaf bei ihr anzukuscheln..

Sango:
Und wenn ich schlecht gelaunt bin,
dann fliege ich nachts mit ihr rum.

Kagome:
Das ist doch gar nichts Schlimmes!

Kagome:
Ich hab sie sich verwandeln lassen,
nur damit sie unser Feuer anzündet!

Kagome:
Und ich fasse den ganzen Tag über
immer wieder ihre Pfoten an...

Kagome:
Und wenn sie schläft,
dann zupfe ich an ihrer Nase.

Kagome:
Und nur aus Neugierde
ziehe ich ihr Sachen an.

Miroku:
K-Kagome-sama...

Inuyasha:
Waren wir im Vergleich
dazu nicht nett zu ihr?

Shippou:
So was Böses...

Youkai:
Nur ein dummer Mensch.

Youkai:
Glaubst du etwa, dass du aus meinem
Revier einfach so entkommen kannst?

Mann:
V-Verschone mich!

Youkai:
Das geht nicht!

Youkai:
In diesem Wald gibt es
nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha:
Was ist das denn?

Inuyasha:
Ich dachte, ich würde
hier Kirara finden,

Inuyasha:
aber das ist ja nur
ein dummer Pavian.

Youkai:
Hä?

Inuyasha:
Hey, alter Mann!
Hau schnell von hier ab!

Mann:
N-Noch ein Youkai!

Inuyasha:
Hey...!

Youkai:
Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Ein Youkai!

Sango:
Was ist mit Kirara?

Inuyasha:
Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai:
Was soll das denn? Jetzt kreuzt
einer nach dem anderen hier auf...

Shippou:
D-Das ist doch...!

Kagome:
Das Halstuch, das ich
Kirara gegeben habe!

Shippou:
Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou:
Dort drüben liegen die Knochen
von wilden Tieren herum!

Sango:
Könnte es sein, dass...?!

Shippou:
Du Monster!
Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai:
Dummkopf!

Youkai:
Als ob ich mich an jede einzelne
Mahlzeit erinnern könnte!

Inuyasha:
Du hast sie also wirklich gefressen?!

Youkai:
Macht euch nur keine Sorgen.
Ihr werdet sie bald wiedersehen.

Youkai:
In meinem Magen!

Inuyasha:
Sankontessou!

Youkai:
Das hier ist mein Wald!
Alle Bäume sind meine Freunde!

Miroku:
Pass auf!

Kagome:
Er ist zu schnell!

Miroku:
Er benutzt den Rückstoß der Äste,
um sich blitzschnell zu bewegen.

Miroku:
Außerdem hat er so einen gewaltigen
Vorteil bezüglich der Angriffshöhe.

Miroku:
Er scheint uns also nicht
angelogen zu haben...

Shippou:
Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango:
Kirara?

Vater:
Genau.

Vater:
Von jetzt an musst du
dich um sie kümmern.

Sango:
Ah!

(Ende)

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Der Schwächling will uns mit seinen
Turneinlagen doch nur nervös machen,

Inuyasha:
Ich werde ihn...!

Inuyasha:
Oh?

Sango:
Das verzeih ich dir nie!

Sango:
Rache für Kirara!

Youkai:
Du Hexe! Einfach die Bäume
abzuholzen, um mich zu besiegen...!

Youkai:
Na warte!

Miroku:
Sango...

Kagome:
Wenn wir Kirara doch nur hätten sagen
können, wie wichtig sie uns ist...

Shippou:
Kirara war...

Inuyasha:
Ah!

Inuyasha:
Du!

Kagome/Miroku/Shippou:
Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou:
Kirara!

Miroku:
Dir geht es ja gut!

Kagome:
Zum Glück!

Sango:
Kirara!

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Na toll! Und wir haben uns
solche Sorgen gemacht...

Kagome:
Aber wieso...?

Myouga:
Inuyasha-sama!

Inuyasha:
Hm?

Myouga:
Es ist schon eine ganze
Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha:
Myouga-jijii!

Miroku:
Warum bist du denn hier?

Myouga:
Wegen Toutousai.

Myouga:
Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga
einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome:
Einen Schleifstein?

Miroku:
Wie hast du dieses schwere
Ding denn transportiert?

Myouga:
Ach, das war einfach.

Myouga:
Ich habe Kirara darum gebeten,
ihn für mich zu tragen.

Alle:
Hä?

Myouga:
Ich bin extra bis hierher gelaufen,
flog auf Kiraras Rücken zu Toutousai

Myouga:
und kehrte dann wieder zurück.

Myouga:
In dieser Reihenfolge
habe ich mich abgeplagt.

(Rückblick)

Myouga:
Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga:
Ich habe es eilig, darf
ich dich um etwas bitten?

Shippou:
Was ist denn los,
so mitten in der Nacht?

Myouga:
Shippou! Sag Inuyasha-sama
und den anderen bitte,

Myouga:
dass ich mir Kirara
ausgeliehen habe.

Myouga:
Wir werden etwa einen Tag brauchen
und kommen dann sofort wieder zurück.

Shippou:
Okay...

Kagome:
U-Und was war mit dem Halstuch?

Myouga:
Ach das...

Myouga:
Was machst du, Kirara?

Myouga:
Wir haben keine Zeit zu verlieren!

Myouga:
So war das.

Inuyasha:
Hä?

Kagome:
Shippou-chan!

Shippou:
Also, das war so...

Shippou:
Also ich war, also ich...
Ich war noch im Halbschlaf, und...

Inuyasha:
Im Halbschlaf? Mach dich
auf was gefasst, Shippou!

Shippou:
Hilf mir, Kagome!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nur ein bisschen, okay?

Inuyasha:
Na dann!

Shippou:
Miroku! Sango!

Kagome:
Zum Glück ist alles gut,
nicht wahr, Sango-chan?

Inuyasha:
Hey warte, Shippou!

Shippou:
Ist das Wetter nicht schön?!
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Mo Mai 28, 2007 10:39 am

Episode 97
Übersetzung pekopeko
Edit 006 von Liferipper

Vor der Melodie:

Inuyasha:
Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha:
Inuyasha-sama fängt an!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Das Dorf der
Youkaijäger wurde zerstört...

Kagome:
und Sangos jüngerer Bruder Kohaku
fiel Naraku in die Hände.

Kagome:
Aber Sango-chan hat eine
niedliche und sehr treue Freundin,

Kagome:
Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Shippou:
Unsere Freundin Kirara ist eine
zweischwänzige Katze.

Shippou:
Im Kampf verwandelt sie sich in eine
Riesenkatze und kann sogar fliegen.

Shippou:
Aber für uns ist sie immer
ein niedliches Kätzchen.

Shippou:
Und weil sie so lieb ist,...

Shippou:
wollen alle sie für sich haben
und gut mit ihr auskommen.

Shippou:
Auch wenn es hart ist, du solltest
ihnen deine Gefühle zeigen, Kirara!

Titel:
Die nicht zurückkehrende Kirara!

RTL II-Titel:
(Komm zurück, Kirara)

Sango:
Kirara! Kirara!

Sango:
Hat nicht irgendjemand
von euch Kirara gesehen?

Inuyasha:
Nein, hab ich nicht.

Miroku:
Leider nein.

Kagome:
Was ist denn mit Kirara?

Sango:
Seit ich aufgewacht bin,
habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou:
Vielleicht ist sie
spazieren gegangen...

Sango:
Kirara geht nie irgendwohin,
ohne etwas zu sagen...

Miroku:
Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha:
Vielleicht ist sie rollig...
(Hunde sind läufig, Katzen rollig :smt002)

Shippou:
Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango:
Was?!

Kagome:
Was redet ihr da?! Sango-chan
macht sich wirklich Sorgen!

Miroku:
Ich bin der Meinung, dass sich ihr
Aussehen gar nicht geändert/verändert hat.

Inuyasha:
Nur weil du sie eine
Weile nicht gesehen hast,

Inuyasha:
musst du doch nicht gleich
so ein Tamtam darum machen.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Wenn du dir jedes Mal
so viele Sorgen machst,

Inuyasha:
kommt sie auch nicht
schneller zurück.

Inuyasha:
Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe
lässt, wird sie schon wiederkommen.

Sango:
Wenn es nur so einfach wäre...

Inuyasha:
Mach dir keine Sorgen.
Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha:
Bei einem gewissen anderen Kind
wäre das natürlich etwas anderes...

Shippou:
Das ist wahr.

Shippou:
Hey! Was soll das heißen, Inuyasha?!

Inuyasha:
Wen könnte ich denn
noch meinen, außer dir?!

Miroku:
Kagome-sama, Sango.
Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome:
Also wenn Inuyasha...

Shippou:
Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Sie ist noch überhaupt
nicht zurückgekommen!

Inuyasha:
Klappe! Woher hätte ich
das wissen sollen?!

Shippou:
Was redest du da?!

Shippou:
Hast du denn vergessen,
was du vorhin gesagt hast?!

Inuyasha:
Wie war das eben, du...?!

Inuyasha:
Hey, lass los!

Sango:
Ich werde Kirara suchen gehen.

Inuyasha:
Hey, warte!

Inuyasha:
Es ist nicht gut, wenn du
auf gut Glück losrennst.

Miroku:
Dann ist jetzt also
Inuyasha an der Reihe...

Inuyasha:
Hä?

Inuyasha:
Und? Was ist das?

Kagome:
Kiraras Teller.

Kagome:
Von dem hat sie immer ihr
Katzenfutter gefressen.

Inuyasha:
Und was soll ich damit anfangen?

Kagome:
Riechen. Ich dachte, es wäre gut,
wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha:
Als ob ich nicht schon
wüsste, wie Kirara riecht!

Kagome:
Viel Glück, Inuyasha!

Kagome:
Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha:
Umsonst...
Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome:
Du gibst schon
nach drei Schritten auf...

Miroku:
Egal jetzt... Wir sollten uns
aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha:
Zwecklos!

Inuyasha:
Da ihr Geruch nicht mehr da ist,
ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha:
Außerdem... Wenn sie in der Nähe
wäre, würde ich sie riechen.

Kagome:
Deswegen dürfen/können wir doch die Dinge
nicht so lassen, wie sie sind.

Inuyasha:
Das weiß ich doch.

Kagome:
Dann...

Inuyasha:
Hey, Sango! Hast du nicht
irgendeine Vermutung?

Sango:
Hä?

Inuyasha:
Hattet ihr einen Streit?

Inuyasha:
Oder gibt es hier irgendetwas
in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha:
Und so weiter...

Sango:
Nicht, dass ich wüsste...

Kagome:
Alles wäre hilfreich.

Kagome:
Hatte sie vielleicht Hunger,

Kagome:
oder hat sie sich in letzter Zeit
irgendwie komisch benommen...?

Kagome:
Oder gibt es in der Nähe vielleicht
noch andere zweischwänzige Katzen?

Sango:
Könnte es vielleicht
meine Schuld sein...?

Kagome:
Hä?

Sango:
Ich habe nie darüber nachgedacht,
wie es für Kirara sein muss,

Sango:
in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango:
Es war für mich immer eine
Selbstverständlichkeit,

Sango:
dass sie zurückkehrte, egal wie
weit entfernt sie auch war.

Sango:
Ich habe sie benutzt, ohne
sie irgendwie dafür zu belohnen.

Sango:
Und ihren Lieblingsfisch habe ich
ihr auch nur sehr selten gegeben.

Miroku:
Sango, quält Euch
doch nicht so sehr.

Kagome:
Deswegen hat sie
dich doch nicht verlassen.

Shippou:
Ich hab’s!

Kagome:
Hm?

Inuyasha:
Was hast du?

Shippou:
Den Grund warum
Kirara nicht mehr da ist.

Kagome:
Hä?

Shippou:
Vorhin hat Inuyasha
an einer Sache gerüttelt...

Shippou:
Was ich meine? Ist doch klar, wenn
man nur mal kurz drüber nachdenkt...

Kagome:
Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou:
Kirara ist...

Inuyasha:
Hm?

Shippou:
Kirara ist wegen eures
Fehlverhaltens nicht mehr da!

Inuyasha:
Spiel dich nicht so auf!
Sag es endlich!

Kagome:
Was meinst du denn damit?

Sango:
Ich habe keine Ahnung...

Shippou:
Ist das eure Schlussfolgerung?

Inuyasha und die anderen:
Hä?

Shippou:
Geht in euch und denkt gut nach!

Shippou:
Habt ihr Kirara wirklich
nichts Schlimmes angetan?

Shippou:
Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha:
Das kann ich!

Miroku:
Ich kann mich wirklich
an nichts erinnern...

Shippou:
Dann habe ich keine Wahl.

Shippou:
Kirara ist wegen eurer grausamen
und zahlreichen Fehler weggelaufen.

Shippou:
Jetzt werde ich sie
ans Licht bringen!

Shippou:
Der erste bist du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Inuyasha hat, um die Technik
des Bakuryuuha zu beherrschen,

Shippou:
mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha:
Die Windwunde geübt?

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Inuyasha:
Oh nein!

Inuyasha:
Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha:
Hä?! Das sind...

Inuyasha:
...kahle Stellen!

Inuyasha:
Hm...

Inuyasha:
Tja, dann lass uns nach Hause gehen.

Inuyasha:
Alles okay, wirklich...

Inuyasha:
Tja, gleich gibt's Futter!

Shippou:
Ich hab es gesehen, Inuyasha.

Kagome:
Ist das wirklich wahr?

Sango:
Jetzt, wo du es sagst...
Das erklärt diese kahlen Stellen...

Shippou:
Weil du dachtest,
dass niemand sie sehen würde!

Shippou:
Ich irre mich nicht!

Shippou:
Und das ist auch der Grund
warum Kirara weggelaufen ist!

Shippou:
Inuyasha! Es ist deine Schuld!

Inuyasha:
Was?

Miroku:
So ist das also...?

Sango:
An Kiraras kahlen Stellen
war also Inuyasha Schuld.

Sango:
Und nun ist Kirara...

Inuyasha:
Moment mal!

Inuyasha:
Ich bin doch nicht Schuld daran,
dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha:
Außerdem sagtest du, dass wir alle
etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku:
Dann gibt es also noch
einen anderen Grund?

Shippou:
Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen:
Hä?

Shippou:
Miroku, sag mir bloß nicht,
dass du das vergessen hast!

Miroku:
Hä?

Miroku:
Hm...

Miroku:
Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara, geh schon!

Mädchen:
Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku:
Die Kleine heißt Kirara.
Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2:
Sie ist so süß!

Miroku:
Und ihr seid noch
zehnmal süßer als sie.

Mädchen2:
Aber Houshi-sama...

Shippou:
Das war noch nicht alles.

Alte Frau:
Was für ein stattlicher Mann
Ihr doch seid, Houshi-sama!

Alte Frau2:
Wollt Ihr nicht heute
in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau:
Bitte in meinem Haus!

Alte Frauen:
In mein Haus.

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara!

Miroku:
Akuryou Taisan!

Shippou:
Ich hab es gesehen, Miroku!

Kagome:
D-Das ist das letzte!

Inuyasha:
Miroku! Was bist
du nur für ein Kerl?!

Miroku:
Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome:
Das ist keine Kleinigkeit!

Kagome:
Kirara ist unsere Freundin!

Kagome:
Man darf sie nicht einfach
wie ein Werkzeug behandeln.

Shippou:
Oh!

Kagome:
Hä?

Shippou:
Willst du damit etwa sagen,
dass du sie anders behandelt hast?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Was?

Kagome:
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Was ist denn?
Stimmt irgendwas nicht?

Kagome:
Was mache ich nur?
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Schon wieder ein Test?

Kagome:
Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome:
Was mache ich nur?

Kagome:
Genau!

Shippou:
Das tut vielleicht gut!

Kagome (flüstert)
Bitte, Kirara!

Shippou:
Hä?

Kagome:
Ich bitte dich!

Kagome:
Wenn du mir meinen
Wunsch erfüllst,

Kagome:
dann werde ich dir Butt- und
Thunfischkatzenfutter
mitbringen.

Kagome:
Okay?

Shippou:
Ich hab es gesehen, Kagome!

Shippou:
Was hattest du damals
mit Kirara ausgemacht?!

Kagome:
A-Also damals...

Kagome:
Könntest du bitte hier warten?
Ich bin bald wieder zurück.

Kagome:
Kirara, du wartest
auf mich, nicht wahr?

Schrift auf der Torte:
(Alles Gute zum Geburtstag, Jiichan!)

Mutter:
Tja, sollen wir sie essen?

Opa:
Lasst sie uns essen.

Kagome:
Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter:
Ah! Kagome!

Opa:
Du bist also zurückgekommen.

Souta:
Ist Inu-no-niichan heute
denn (
gar) nicht bei dir?

Kagome:
Hier, Jiichan!
Das ist dein Geschenk.

Opa:
Oh! Was ist das?

Kagome:
Ich weiß es nicht so genau,...

Kagome:
aber es ist wahrscheinlich
nicht die Hand eines Kappas.

Kagome:
Jedenfalls ist es etwas Echtes!

Mutter:
Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome:
Hm, also...

Opa:
Ich habe so lange
auf meinen Geburtstag gewartet.

Opa:
Lass uns doch als erstes was essen.

Souta:
Genau!

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Und als ich zurückgekommen bin, hab
ich auch noch das Futter vergessen!

Sango:
Sogar Kagome-chan...

Kagome:
Aber das war doch keine Absicht...

Shippou:
Tja, ich hoffe ihr seid alle
durch Schaden klug geworden...

Shippou:
und quält kein zweites
Mal unschuldige Youkai!

Shippou:
Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wenn du mich weiterhin so
mit der Faust schlägst,

Shippou:
dann werde ich eine Woche lang
die Nudelbecher verstecken.

Inuyasha:
Hör auf mit diesem
selbstsüchtigen Getue!

Kagome:
Sango-chan!

Miroku:
Sango, versteht uns bitte nicht
falsch... Wir haben nur...

Kagome:
Verzeih mir, ich...

Inuyasha:
Ich hab doch gar nichts
falsch gemacht...

Sango:
Das weiß ich.

Sango:
Ich habe es bis jetzt auch nur aus
der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome:
Das stimmt doch nicht!

Sango:
Ich bin doch genauso!

Sango:
Ich habe mich daran gewöhnt, mich
im Schlaf bei ihr anzukuscheln..

Sango:
Und wenn ich schlecht gelaunt bin,
dann fliege ich nachts mit ihr rum.

Kagome:
Das ist doch (gar) nichts Schlimmes!

Kagome:
Ich hab sie sich verwandeln lassen,
nur damit sie unser Feuer anzündet!

Kagome:
Und ich fasse den ganzen Tag über
immer wieder ihre Pfoten an...

Kagome:
Und wenn sie schläft,
dann zupfe ich an ihrer Nase.

Kagome:
Und nur aus Neugierde
ziehe ich ihr Sachen an.

Miroku:
K-Kagome-sama...

Inuyasha:
Waren wir im Vergleich
dazu nicht nett zu ihr?

Shippou:
So was Böses...

Youkai:
Nur ein dummer Mensch.

Youkai:
Glaubst du etwa, dass du aus meinem
Revier einfach so entkommen kannst?

Mann:
V-Verschone mich!

Youkai:
Das geht nicht!

Youkai:
In diesem Wald gibt es
nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha:
Was ist das denn?

Inuyasha:
Ich dachte, ich würde
hier Kirara finden,

Inuyasha:
aber das ist ja nur
ein dummer Pavian.

Youkai:
Hä?

Inuyasha:
Hey, alter Mann!
Hau schnell von hier ab!

Mann:
N-Noch ein Youkai!

Inuyasha:
Hey...!

Youkai:
Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Ein Youkai!

Sango:
Was ist mit Kirara?

Inuyasha:
Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai:
Was soll das denn? Jetzt kreuzt
einer nach dem anderen hier auf...

Shippou:
D-Das ist doch...!

Kagome:
Das Halstuch, das ich
Kirara gegeben habe!

Shippou:
Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou:
Dort drüben liegen die Knochen
von wilden Tieren herum!

Sango:
Könnte es sein, dass...?!

Shippou:
Du Monster!
Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai:
Dummkopf!

Youkai:
Als ob ich mich an jede einzelne
Mahlzeit erinnern könnte!

Inuyasha:
Du hast sie also wirklich gefressen?!

Youkai:
Macht euch nur keine Sorgen.
Ihr werdet sie bald wiedersehen.

Youkai:
In meinem Magen!

Inuyasha:
Sankontessou!

Youkai:
Das hier ist mein Wald!
Alle Bäume sind meine Freunde!

Miroku:
Pass auf!

Kagome:
Er ist zu schnell!

Miroku:
Er benutzt den Rückstoß der Äste,
um sich blitzschnell zu bewegen.

Miroku:
Außerdem hat er so einen gewaltigen
Vorteil bezüglich der Angriffshöhe.

Miroku:
Er scheint uns also nicht
angelogen zu haben...

Shippou:
Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango:
Kirara?

Vater:
Genau.

Vater:
Von jetzt an musst du
dich um sie kümmern.

Sango:
Ah!

(Ende)

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Der Schwächling will uns mit seinen
Turneinlagen doch nur nervös machen,

Inuyasha:
Ich werde ihn...!

Inuyasha:
Oh?

Sango:
Das verzeih ich dir nie!

Sango:
Rache für Kirara!

Youkai:
Du Hexe! Einfach die Bäume
abzuholzen, um mich zu besiegen...!

Youkai:
Na warte!

Miroku:
Sango...

Kagome:
Wenn wir Kirara doch nur hätten sagen
können, wie wichtig sie uns ist...

Shippou:
Kirara war...

Inuyasha:
Ah!

Inuyasha:
Du!

Kagome/Miroku/Shippou:
Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou:
Kirara!

Miroku:
Dir geht es ja gut!

Kagome:
Zum Glück!

Sango:
Kirara!

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Na toll! Und wir haben uns
solche Sorgen gemacht...

Kagome:
Aber wieso...?

Myouga:
Inuyasha-sama!

Inuyasha:
Hm?

Myouga:
Es ist schon eine ganze
Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha:
Myouga-jijii!

Miroku:
Warum bist du denn hier?/
Was machst du denn hier?


Myouga:
Wegen Toutousai./
Es ist wegen Toutousai.


Myouga:
Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga
einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome:
Einen Schleifstein?

Miroku:
Wie hast du dieses schwere
Ding denn transportiert?

Myouga:
Ach, das war einfach.

Myouga:
Ich habe Kirara darum gebeten,
ihn für mich zu tragen.

Alle:
Hä?

Myouga:
Ich bin extra bis hierher gelaufen,
flog auf Kiraras Rücken zu Toutousai

Myouga:
und kehrte dann wieder zurück.

Myouga:
In dieser Reihenfolge
habe ich mich abgeplagt.

(Rückblick)

Myouga:
Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga:
Ich habe es eilig, darf
ich dich um etwas bitten?

Shippou:
Was ist denn los,
so mitten in der Nacht?

Myouga:
Shippou! Sag Inuyasha-sama
und den anderen bitte,

Myouga:
dass ich mir Kirara
ausgeliehen habe.

Myouga:
Wir werden etwa einen Tag brauchen
und kommen dann sofort wieder zurück.

Shippou:
Okay...

Kagome:
U-Und was war mit dem Halstuch?

Myouga:
Ach das...

Myouga:
Was machst du, Kirara?

Myouga:
Wir haben keine Zeit zu verlieren!

Myouga:
So war das.

Inuyasha:
Hä?

Kagome:
Shippou-chan!

Shippou:
Also, das war so...

Shippou:
Also ich war, also ich...
Ich war noch im Halbschlaf, und...

Inuyasha:
Im Halbschlaf? Mach dich
auf was gefasst, Shippou!

Shippou:
Hilf mir, Kagome!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nur ein bisschen, okay?

Inuyasha:
Na dann!

Shippou:
Miroku! Sango!

Kagome:
Zum Glück ist alles gut,
nicht wahr, Sango-chan?

Inuyasha:
Hey warte, Shippou!

Shippou:
Ist das Wetter nicht schön?!
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon blue » Di Mai 29, 2007 11:21 pm

Yo!

Hier mein Nachschlag, hatte sich glatt mit Liferipper gekreuzt (wenn ich schon mal das *markiert* vergesse....), aber habe seine Korrekturen noch bei mir nachgetragen.

Episode 97
Übersetzung pekopeko
Edit 007 blue

Vor der Melodie:

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Das Dorf der
Youkaijäger wurde zerstört...

Kagome:
und Sangos jüngerer Bruder Kohaku
fiel Naraku in die Hände.

Kagome:
Aber Sango-chan hat eine
niedliche und sehr treue Freundin,

Kagome:
Kirara, die immer bei ihr ist.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Shippou:
Unsere Freundin Kirara ist eine
zweischwänzige Katze.

Shippou:
Im Kampf verwandelt sie sich in eine
Riesenkatze und kann sogar fliegen.

Shippou:
Aber für uns ist sie immer
ein niedliches Kätzchen.

Shippou:
Und weil sie so lieb ist,...

Shippou:
wollen alle sie für sich haben
und gut mit ihr auskommen.

Shippou:
Auch wenn es hart ist, du solltest
ihnen deine Gefühle zeigen, Kirara!

Titel:
Die nicht wiederkehrende Kirara!

RTL II-Titel:
(Komm zurück, Kirara)

Sango:
Kirara! Kirara!

Sango:
Sagt, hat jemand von euch
Kirara gesehen?

Inuyasha:
Nein, hab ich nicht.

Miroku:
Nein.

Kagome:
Was ist denn mit Kirara?

Sango:
Seit ich aufgewacht bin,
habe ich sie nicht mehr gesehen...

Shippou:
Vielleicht ist sie
spazieren gegangen...

Sango:
Kirara geht nie irgendwohin,
ohne etwas zu sagen...

Miroku:
Könnte sie abgehauen sein?

Inuyasha:
Vielleicht ist sie rollig...

Shippou:
Sie hat bestimmt eine Trotzphase...

Sango:
Was?!

Kagome:
Was redet ihr da?! Sango-chan
macht sich wirklich Sorgen!

Miroku:
Ich bin der Meinung, dass sich ihr
Aussehen gar nicht verändert hat.

Inuyasha:
Nur weil du sie eine
Weile nicht gesehen hast,

Inuyasha:
musst du doch nicht gleich
so ein Tamtam darum machen.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Wenn du dir jedes Mal
so viele Sorgen machst,

Inuyasha:
kommt sie auch nicht
schneller zurück.

Inuyasha:
Wenn du sie für einige Zeit in Ruhe
lässt, wird sie schon wiederkommen.

Sango:
Wenn es nur so einfach wäre...

Inuyasha:
Mach dir keine Sorgen.
Kirara ist doch kein kleines Kind.

Inuyasha:
Bei einem gewissen anderen Kind
wäre das natürlich etwas anderes...

Shippou:
Das ist wahr.

Shippou:
Hey! Was soll das heißen, Inuyasha?!

Inuyasha:
Wen könnte ich denn
noch meinen außer dir?!

Miroku:
Kagome-sama, Sango.
Der Fisch ist durchgebraten.

Kagome:
Also wenn Inuyasha...

Shippou:
Wer wird bald zurück sein?!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Sie ist noch überhaupt
nicht zurückgekommen!

Inuyasha:
Klappe! Woher hätte ich
das wissen sollen?!

Shippou:
Was redest du da?!

Shippou:
Hast du denn vergessen,
was du vorhin gesagt hast?!

Inuyasha:
Wie war das eben, du...?!

Inuyasha:
Hey, lass los!

Sango:
Ich werde Kirara suchen gehen.

Inuyasha:
Hey, warte!

Inuyasha:
Es ist nicht gut, wenn du
auf gut Glück losrennst.

Miroku:
Dann ist jetzt also
Inuyasha an der Reihe...

Inuyasha:
Hä?

Inuyasha:
Und? Was ist das?

Kagome:
Kiraras Teller.

Kagome:
Von dem hat sie immer ihr
Katzenfutter gefressen.

Inuyasha:
Und was soll ich damit anfangen?

Kagome:
Riechen. Ich dachte, es wäre gut,
wenn du daran riechen würdest...

Inuyasha:
Als ob ich nicht schon
wüsste, wie Kirara riecht!

Kagome:
Gib dein Bestes, Inuyasha!

Kagome:
Und? Weißt du es jetzt?

Inuyasha:
Umsonst...
Der Geruch ist nicht mehr da.

Kagome:
Du gibst schon
nach drei Schritten auf...

Miroku:
Egal jetzt... Wir sollten uns
aufteilen und so nach ihr suchen.

Inuyasha:
Zwecklos!

Inuyasha:
Da ihr Geruch nicht mehr da ist,
ist sie wahrscheinlich weggeflogen.

Inuyasha:
Außerdem... Wenn sie in der Nähe
wäre, würde ich sie riechen.

Kagome:
Deswegen können wir doch die Dinge
nicht so lassen wie sie sind.

Inuyasha:
Das weiß ich doch.

Kagome:
Dann...

Inuyasha:
Hey, Sango! Hast du nicht
irgendeine Vermutung?

Sango:
Hä?

Inuyasha:
Hattet ihr einen Streit?

Inuyasha:
Oder gibt es hier irgendetwas
in der Nähe, was sie kennt?

Inuyasha:
Und so weiter...

Sango:
Nicht, dass ich wüsste...

Kagome:
Alles wäre hilfreich.

Kagome:
Hatte sie vielleicht Hunger,

Kagome:
oder hat sie sich in letzter Zeit
irgendwie komisch benommen...?

Kagome:
Oder gibt es in der Nähe vielleicht
noch andere zweischwänzige Katzen?

Sango:
Könnte es vielleicht
meine Schuld sein...?

Kagome:
Hä?

Sango:
Ich habe nie darüber nachgedacht,
wie es für Kirara sein muss,

Sango:
in einen Kampf verwickelt zu sein.

Sango:
Es war für mich immer eine
Selbstverständlichkeit,

Sango:
dass sie zurückkehrte, egal wie
weit entfernt sie auch war.

Sango:
Ich habe sie benutzt, ohne
sie irgendwie dafür zu belohnen.

Sango:
Und ihren Lieblingsfisch habe ich
ihr auch nur sehr selten gegeben.

Miroku:
Sango, quält Euch
doch nicht so sehr.

Kagome:
Deswegen hat sie
dich doch nicht verlassen.

Shippou:
Ich hab's!

Kagome:
Hm?

Inuyasha:
Was hast du?

Shippou:
Den Grund warum Kirara
nicht mehr da ist.

Kagome:
Hä?

Shippou:
Vorhin war Inuyasha der Sache
schon auf der Spur...

Shippou:
Was ich meine? Ist doch klar, wenn
man nur mal kurz drüber nachdenkt...

Kagome:
Was denn? Sag es uns, Shippou-chan!

Shippou:
Kirara ist...

Inuyasha:
Hm?

Shippou:
Kirara ist nur wegen Euch
nicht mehr da!

Inuyasha:
Spiel dich nicht so auf!
Sag es endlich!

Kagome:
Was meinst du denn damit?

Sango:
Ich habe keine Ahnung...

Shippou:
Ihr kommt wohl nicht drauf, hä?

Inuyasha und die anderen:
Hä?

Shippou:
Geht in euch und denkt gut nach!

Shippou:
Habt ihr Kirara wirklich
nichts Schlimmes angetan?

Shippou:
Könnt ihr das alle behaupten?

Inuyasha:
Das kann ich!

Miroku:
Ich kann mich wirklich
an nichts erinnern...

Shippou:
Dann habe ich keine Wahl.

Shippou:
Kirara ist wegen eurer grausamen
und zahlreichen Fehler weggelaufen.

Shippou:
Jetzt werde ich sie
ans Licht bringen!

Shippou:
Der erste bist du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Inuyasha hat, um die Technik
des Bakuryuuha zu beherrschen,

Shippou:
mit Kirara die Windwunde geübt.

Inuyasha:
Die Windwunde geübt?

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Inuyasha:
Oh nein!

Inuyasha:
Kirara! Alles in Ordnung?

Inuyasha:
Hä?! Das sind ja...

Inuyasha:
...kahle Stellen!

Inuyasha:
Hm...

Inuyasha:
Tja, dann lass uns mal
nach Hause gehen.

Inuyasha:
Alles okay, wirklich...

Inuyasha:
Tja, gleich gibt's Futter!

Shippou:
Ich hab's gesehen, Inuyasha.

Kagome:
Ist das wirklich wahr?

Sango:
Jetzt, wo du es sagst...
Das erklärt diese kahlen Stellen...

Shippou:
Weil du dachtest,
dass niemand sie sehen würde!

Shippou:
Ich irre mich nicht!

Shippou:
Und das ist auch der Grund
warum Kirara weggelaufen ist!

Shippou:
Inuyasha! Es ist deine Schuld!

Inuyasha:
Was?

Miroku:
So ist das also...?

Sango:
An Kiraras kahlen Stellen
war also Inuyasha schuld.

Sango:
Und nun ist Kirara...

Inuyasha:
Moment mal!

Inuyasha:
Ich bin doch nicht Schuld daran,
dass Kirara abgehauen ist!

Inuyasha:
Außerdem sagtest du, dass wir alle
etwas über Kirara vergessen hätten!

Miroku:
Dann gibt es also noch
einen anderen Grund?

Shippou:
Tja, das könnte schon sein...

Alle anderen:
Hä?

Shippou:
Miroku, sag mir bloß nicht,
dass du das vergessen hast!

Miroku:
Hä?

Miroku:
Hm...

Miroku:
Oh... Viele junge Dorfmädchen...

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara, geh schon!

Mädchen:
Wie klein sie ist! Und so niedlich!

Miroku:
Die Kleine heißt Kirara.
Sie ist mein zahmes Kätzchen.

Mädchen2:
Sie ist so süß!

Miroku:
Und ihr seid noch
zehnmal süßer als sie.

Mädchen2:
Aber Houshi-sama...

Shippou:
Das war noch nicht alles.

Alte Frau:
Was für ein stattlicher Mann
Ihr doch seid, Houshi-sama!

Alte Frau2:
Wollt Ihr nicht heute
in diesem Dorf bleiben?

Alte Frau:
Bitte in meinem Haus!

Alte Frauen:
In mein Haus.

Miroku:
Das scheint jetzt ein
Fall für Kirara zu sein.

Miroku:
Kirara!

Miroku:
Akuryou Taisan!

Shippou:
Ich hab's gesehen, Miroku!

Kagome:
D-Das ist das letzte!

Inuyasha:
Miroku! Was bist
du nur für ein Kerl?!

Miroku:
Ach ja... Da war ja etwas...

Kagome:
Das ist keine Kleinigkeit!

Kagome:
Kirara ist unsere Freundin!

Kagome:
Man darf sie nicht einfach
wie ein Werkzeug behandeln.

Shippou:
Oh!

Kagome:
Hä?

Shippou:
Kagome, willst du damit etwa sagen,
dass du sie anders behandelt hast?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Was?

Kagome:
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Was ist denn?
Stimmt irgendwas nicht?

Kagome:
Was mache ich nur?
Was mache ich nur?

Inuyasha:
Schon wieder ein Test?

Kagome:
Ein Test? Nein, das ist es nicht.

Kagome:
Was mache ich nur?

Kagome:
Genau!

Shippou:
Das tut vielleicht gut!

Kagome (flüstert)
Bitte, Kirara!

Shippou:
Hä?

Kagome:
Ich bitte dich!

Kagome:
Wenn du mir meinen
Wunsch erfüllst,

Kagome:
dann werde ich dir Butt- und
Thunfischkatzenfutter mitbringen.

Kagome:
Okay?

Shippou:
Ich hab's gesehen, Kagome!

Shippou:
Was hattest du damals
mit Kirara ausgemacht?!

Kagome:
A-Also damals...

Kagome:
Könntest du bitte hier warten?
Ich bin bald wieder zurück.

Kagome:
Kirara, du wartest
auf mich, nicht wahr?

Schrift auf der Torte:
(Alles Gute zum Geburtstag, Jiichan!)

Mutter:
Tja, sollen wir sie essen?

Opa:
Lasst sie uns essen.

Kagome:
Jiichan! Alles Gute zum Geburtstag!

Mutter:
Ah! Kagome!

Opa:
Du bist also zurückgekommen.

Souta:
Ist Inu-no-niichan heute
denn gar nicht bei dir?

Kagome:
Hier, Jiichan!
Das ist dein Geschenk.

Opa:
Oh! Was ist das?

Kagome:
Ich weiß es nicht so genau,...

Kagome:
aber es ist wahrscheinlich
nicht die Hand eines Kappas.

Kagome:
Jedenfalls ist es etwas Echtes!

Mutter:
Bleibst du heute noch etwas hier?

Kagome:
Hm, also...

Opa:
Ich habe so lange
auf meinen Geburtstag gewartet.

Opa:
Lass uns doch als erstes was essen.

Souta:
Genau!

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Weil es schon so lange her ist...

Kagome:
Und als ich zurückgekommen bin, hab
ich auch noch das Futter vergessen!

Sango:
Sogar Kagome-chan...

Kagome:
Aber das war doch keine Absicht...

Shippou:
Tja, ich hoffe, ihr seid alle
durch Schaden klug geworden...

Shippou:
und quält kein zweites
Mal unschuldige Youkai!

Shippou:
Ganz besonders du, Inuyasha!

Inuyasha:
Hä?

Shippou:
Wenn du mich weiterhin so
mit der Faust schlägst,

Shippou:
dann werde ich eine Woche lang
die Nudelbecher verstecken.

Inuyasha:
Hör auf mit diesem
arroganten Getue!

Kagome:
Sango-chan!

Miroku:
Sango, versteht uns bitte nicht
falsch... Wir haben nur...

Kagome:
Verzeih mir, ich...

Inuyasha:
Ich hab doch gar nichts
falsch gemacht...

Sango:
Das weiß ich.

Sango:
Ich habe es bis jetzt auch nur aus
der Sicht der Menschen gesehen.

Kagome:
Das stimmt doch nicht!

Sango:
Ich bin doch genauso!

Sango:
Ich habe mich daran gewöhnt, mich
im Schlaf bei ihr anzukuscheln..

Sango:
Und wenn ich schlecht gelaunt bin,
dann fliege ich nachts mit ihr rum.

Kagome:
Das ist doch nichts Schlimmes!

Kagome:
Ich hab sie sich verwandeln lassen,
nur damit sie unser Feuer anzündet!

Kagome:
Und ich fasse den ganzen Tag über
immer wieder ihre Pfoten an...

Kagome:
Und wenn sie schläft,
dann zupfe ich an ihrer Nase.

Kagome:
Und nur aus Neugierde
ziehe ich ihr Sachen an.

Miroku:
K-Kagome-sama...

Inuyasha:
Im Vergleich dazu waren wir
ja geradezu nett zu ihr...

Shippou:
So was Böses...

Youkai:
Nur ein dummer Mensch.

Youkai:
Glaubst du etwa, dass du einfach so
aus meinem Revier entkommen kannst?

Mann:
V-Verschone mich!

Youkai:
Das geht nicht!

Youkai:
In diesem Wald gibt es
nicht viel zu essen. Deswegen!

Inuyasha:
Was ist das denn?

Inuyasha:
Ich dachte, ich würde
hier Kirara finden,

Inuyasha:
aber das ist ja nur
ein dummer Pavian.

Youkai:
Hä?

Inuyasha:
Hey, alter Mann!
Hau schnell von hier ab!

Mann:
N-Noch ein Youkai!

Inuyasha:
Hey...!

Youkai:
Du Mistkerl! Das war mein Futter!

Kagome:
Inuyasha!

Miroku:
Ein Youkai!

Sango:
Was ist mit Kirara?

Inuyasha:
Sie ist nicht hier, aber ihr Geruch!

Youkai:
Was soll das denn? Jetzt kreuzt
einer nach dem anderen hier auf...

Shippou:
D-Das ist doch...!

Kagome:
Das Halstuch, das ich
Kirara gegeben habe!

Shippou:
Aber das ist nicht alles! Seht!

Shippou:
Dort drüben liegen die Knochen
von wilden Tieren herum!

Sango:
Könnte es sein, dass...?!

Shippou:
Du Monster!
Hast du etwa Kirara gefressen?

Youkai:
Dummkopf!

Youkai:
Als ob ich mich an jede einzelne
Mahlzeit erinnern könnte!

Inuyasha:
Du hast sie also wirklich gefressen?!

Youkai:
Macht euch nur keine Sorgen.
Ihr werdet sie bald wiedersehen.

Youkai:
In meinem Magen!

Inuyasha:
Sankontessou!

Youkai:
Das hier ist mein Wald!
Alle Bäume sind meine Verbündeten!

Miroku:
Pass auf!

Kagome:
Er ist zu schnell!

Miroku:
Er benutzt den Rückstoß der Äste,
um sich blitzschnell zu bewegen.

Miroku:
Außerdem hat er so einen gewaltigen
Vorteil bezüglich der Angriffshöhe.

Miroku:
Er scheint uns also nicht
angelogen zu haben...

Shippou:
Wenn jetzt nur Kirara hier wäre...

(Rückblick)
Sango:
Kirara?

Vater:
Genau.

Vater:
Von jetzt an musst du
dich um sie kümmern.

Sango:
Ah!

(Ende)

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Der Schwächling will uns mit seinen
Turneinlagen doch nur nervös machen,

Inuyasha:
Ich werde ihn...!

Inuyasha:
Oh?

Sango:
Das verzeih ich dir nie!

Sango:
Rache für Kirara!

Youkai:
Du Hexe! Einfach die Bäume
abzuholzen, um mich zu besiegen...!

Youkai:
Na warte!

Miroku:
Sango...

Kagome:
Wenn wir Kirara doch nur hätten sagen
können, wie wichtig sie uns ist...

Shippou:
Kirara war...

Inuyasha:
Ah!

Inuyasha:
Du!

Kagome/Miroku/Shippou:
Hä?

Inuyasha/Kagome/Miroku/Shippou:
Kirara!

Miroku:
Dir geht es ja gut!

Kagome:
Zum Glück!

Sango:
Kirara!

Sango:
Kirara!

Inuyasha:
Na toll! Und wir haben uns
solche Sorgen gemacht...

Kagome:
Aber wieso...?

Myouga:
Inuyasha-sama!

Inuyasha:
Hm?

Myouga:
Es ist schon eine ganze
Weile her, Inuyasha-sama.

Inuyasha:
Myouga-jijii!

Miroku:
Was machst du denn hier?

Myouga:
Es ist wegen Toutousai.

Myouga:
Ich habe für Inuyasha-samas Tessaiga
einen Schleifstein mitgebracht.

Kagome:
Einen Schleifstein?

Miroku:
Wie hast du dieses schwere
Ding denn transportiert?

Myouga:
Ach, das war einfach.

Myouga:
Ich habe Kirara darum gebeten,
ihn für mich zu tragen.

Alle:
Hä?

Myouga:
Ich bin extra bis hierher gelaufen,
flog auf Kiraras Rücken zu Toutousai

Myouga:
und kehrte dann wieder zurück.

Myouga:
In dieser Reihenfolge
habe ich mich abgeplagt.

(Rückblick)

Myouga:
Kirara, lange nicht gesehen!

Myouga:
Ich habe es eilig, darf
ich dich um etwas bitten?

Shippou:
Was ist denn los,
so mitten in der Nacht?

Myouga:
Shippou! Sag Inuyasha-sama
und den anderen bitte,

Myouga:
dass ich mir Kirara
ausgeliehen habe.

Myouga:
Wir werden etwa einen Tag brauchen
und kommen dann sofort wieder zurück.

Shippou:
Okay...

Kagome:
U-Und was war mit dem Halstuch?

Myouga:
Ach das...

Myouga:
Was machst du, Kirara?

Myouga:
Wir haben keine Zeit zu verlieren!

Myouga:
So war das.

Inuyasha:
Hä?

Kagome:
Shippou-chan!

Shippou:
Also, das war so...

Shippou:
Also ich war, also ich...
Ich war noch im Halbschlaf, und...

Inuyasha:
Im Halbschlaf, hä? Mach dich
auf was gefasst, Shippou!

Shippou:
Hilf mir, Kagome!

Kagome:
Inuyasha!

Kagome:
Nur ein bisschen, okay?

Inuyasha:
Na dann!

Shippou:
Miroku! Sango!

Kagome:
Zum Glück ist alles gut,
nicht wahr, Sango-chan?

Inuyasha:
Hey warte, Shippou!

Shippou:
Ist das Wetter nicht schön?!


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron