Episode 98

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 98

Beitragvon pekopeko » Sa Mai 12, 2007 6:31 am

- ich habe hier 2 Stellen markiert, wo ich Hiife bräuchte...
- habe sie nach Japan geschickt, und warte auf Antwort... aber hier sind ja auch ein paar fleißige Japanologen, die mir sicher helfen können, meinen Dank schon im Vorraus...

Episode 98
übersetzung pekopeko

Vor der Melodie:

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tama) zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit diesen Tessaiga Naraku zerstören!

Kagome: Die aus Knochen und Erde wiederbelebte Kikyou benötigt die Seelenfänger, um zu überleben.

Kagome: Und mit Inuyasha verbindet sie immer noch ein starkes Band. Ich versuche ihre Gefühle zu verstehen, aber.. (das ist nicht so einfach – sagt sie aber nicht, muss man sich wahrscheinlich denken)

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle: Das ist Inuyasha!

(Lied)

Mädchen: Irgendjemand... Rettet mich...

Mädchen: Ein kleines Kind? So spät am Abend?

Kikyou: Hallo?

Kikyou: Oh nein!

Titel: Nur Kikyou und Kagome in der Höhle

Kagome: Sitz!

Inuyasha: Warum ist in dich gefahren, Kagome!

Kagome: Sitz!

Kagome: Sitz! Sitz! Sitz! Sitz!

Kagome: Du bist so ein Idiot!

Miroku: Also, Kagome-sama. Wohin geht ihr?

Kagome: Ich gehe spazieren!

Shippou: Kagome macht mir ja so Angst.

Shippou: Ich muss durchhalten.

Kagome: Also wirklich, was ist nur mit Inuyasha!

Kagome: Ich wollte ihm doch nur etwas Leckeres zu Essen machen!

Kagome: Ich habe mich entschieden! Ich werde nie mehr etwas für ihn kochen.

Kagome: Vielleicht habe ich etwas übertreiben...

Kagome: Hm?

Kagome: Dieses Gefühl... Dort ist ein Splitter!

Kagome: Ich irre mich nicht. Es ist nur schwach, aber ich spüre die Gegenwart eines Splitters.

Inuyasha: Also wirklich! Was war mit ihr los?

Miroku: Was sagst du da?

Miroku: Das ist doch ganz klar! Derjenige, der falsch gehandelt hat, warst doch du Inuyasha!

Inuyasha: Was war das? Ich habe doch nur die Wahrheit gesagt!

Sango: Das war aber sehr ungeschickt!

Shippou: Kagome hat mit all ihrer Kraft versucht, uns was leckeres zu kochen.

Kagome: Wie konntest du nur so grausam sein!

Inuyasha: Wenn ihr das essen würdet, würdet ihr mich verstehen!

Shippou: Das schmeckt sehr lecker.

Miroku: Es ist etwas scharf gewürzt, aber sonst...
(jap: stimulierend/verlockend – ich habe es mit „scharf gewürzt†œ übersetzt)

Inuyasha: Ihr seid eben ziemlich seltsam!

Inuyasha: Meine Zunge schmerzt total von diesem Essen!

Kagome: Es kommt von dort drinnen.

Kagome: Und der Splitter ist nicht verunreinigt.

Stimme: Hilft mir.

Stimme: Irgendjemand...

Stimme: Hilft mir.

Kagome: Wie dem auch sei. Ich werde wohl nachsehen müssen.

Kagome: Ah!

Kagome: Kikyou?

Kagome: Kikyou besitzt ja einen Splitter...

Kikyou: Es sieht so aus als ob du auch die Kräfte einer Miko besitzen würdest...

Kagome: Was machst du denn hier an so einem Ort?

Kagome: Stimmt irgendetwas mit dir nicht?

Kagome: Sind etwa die Seelenfänger...? Wo sind die Seelenfänger?

Kagome: Warum bist du hier zusammengebrochen?

Kikyou: Du bist wie immer ein Mädchen, das sehr viel reden tut.

Kagome: Wie auch immer... Wir müssen schnell hier raus.

Kikyou: Das ist sinnlos.

Kikyou: Wir sind hier im Magen/Bauch eines Mikofuuji.
Miko – Priesterin
fuuji – versiegeln
jap: koko wa mikofuuji no hara no naka da.
Hier mikofuuji magen im sind. (wie kann man dieses mikofuuji am besten rüberbringen?)

Kagome: Mikofuuji?

Kikyou: Das ist der Name für einen Youkai, der die spirituellen Kräfte einer Miko absichtlich auffrisst.

Kikyou: Draußen ist eine Barriere aufgespannt und niemand außer Mikos können hier rein.

Kagome: Im Bauch eines Youkais?

Kikyou: Die Kräfte einer Miko funktionieren nicht bei diesem Youkai.

Kikyou: Deswegen ist es sinnlos von hier fliehen zu wollen.

Kagome: Das kann nicht sein!

Kagome: Egal wo ich auch hinsehe, es sieht doch nur wie eine Höhle aus...

Kikyou: Was du auch machen willst, es ist sinnlos.

Kagome: Das ist nicht lustig!

Kagome: Ich habe nicht vor an diesem Ort zu sterben!

Kagome: Lass uns gehen.

Kikyou: Was wäre der beste Weg?

Shippou: Er ist ganz schön nervös/ungeduldig.

Sango: Wäre es nicht besser, wenn er losgehen würde und sich entschuldigt?

Inuyasha: Klappe! Ich werde mich auf keinen Fall dafür entschuldigen!

Kikyou: Dieses Mädchen... Was hat sie nur vor?

Kagome: Na toll... Was mache ich hier nur?

Kagome: Warum bin ich ausgerechnet mit Kikyou hier?

Kagome: Ähm.. es ist alles okay.

Kikyou: Hm?

Kagome: Ich rede nicht über mich, sondern über Inuyasha.

Kagome: Er macht zwar immer freche Bemerkungen, aber sonst ist er in Ordnung.

Kagome: Wir hatten erst eben einen Streit

Kagome: und ich bin mir sicher, dass so etwas nie geschah als ihr zwei zusammen wart.

Kagome: Also wirklich! Was rede ich da nur.

Kagome: Warum kann ich mit Kikyou nicht über diese Sache reden?

Kagome: Ach ja... Kikyou und Inuyasha sind...

(Rückblick Episode 47 )

Kagome: Waaas? Moment mal!

Kikyou: Inuyasha...

Inuyasha: Ich werde Naraku erledigen.

Inuyasha: Du brauchst nicht mehr zu kämpfen.

Inuyasha: Ich werde dich beschützen.

Kikyou: Inuyasha...

Inuyasha: Kikyou...

(Ende)

Kagome: Heute bin ich
kyou wa watashitte, tokoton tsuite nai na.


Kagome: Alles in Ordnung?

Kagome: Warum ist das nur passiert?

Kikyou: Du bist wirklich etwas besonderes.

Kikyou: Wenn du eine normale Miko wärest, würdest du dich nach einer Weile nicht mehr bewegen können.

Kagome (zu sich): Will sie damit sagen, dass ich nicht normal bin?

Kikyou: Lass mich los und geh fort.

Kagome: Hä?

Kikyou: Ich bin ja eh tot.

Kikyou: In meinem Zustand wäre es für dich besser, wenn du alleine gingest als mich mitzunehmen. Deine Überlebenschance ist so vielleicht höher.

Kikyou: Wenn du hier entkommen willst, dann musst du gegen das Herz kämpfen, welches sich im Inneren der Höhle befindet.

Kagome: Das kann ich nicht!

Kikyou: Hm?

Kagome: Ich weiß zwar nicht wie unsere Chancen sind,

Kagome: aber dränge mir so etwas nicht auf!

Kagome: Ich werde auf keine Fall aufgeben!

Kagome: Und deswegen darfst auch du nicht so einfach aufgeben!

Kikyou: Du...

Kagome: Hm?

Kagome: Ich höre irgendetwas...

Miroku: Kagome-sama ist aber spät dran...

Sango: Vielleicht ist ihr etwas zugestoßen, nicht wahr?

Shippou: Wäre es nicht besser, wenn du sie abholen würdest, Inuyasha?

Inuyasha: Klappe! Wer ist sie denn schon!

Sango: Das war leider umsonst...

Miroku: Ach ja, Inuyasha.
Sei no naka , nannidemo sunao ga ichiban da.
Im Leben/In der Welt, ? gehorsam/unkompliziert ist das beste/am meisten.


Miroku: Das eigene Herz sollte ehrlich mit sich sein./Man sollte ehrlich zu sich sein.

Sango: Zu viel Ehrlickkeit könnte aber auch ein Problem sein, nicht wahr!

Miroku: Da stimme ich ganz zu...

Kagome: Das war eben nur mit halber Kraft...

Kagome: Und den und den auch!

Kagome: Vielen Dank.

Kagome: Wir werden auf jeden Fall überleben!

Shippou/Miroku/Sango: Oh?

Inuyasha: Dass das klar ist! Ich gehe nicht weg, um nach Kagome zu suchen! Ich mache nur einen Spaziergang!

Kikyou: Die toten Seelen sind bald aufgebraucht...

Kagome: Wenn wir uns nicht beeilen, dann...

Kagome: Wir müssen uns beeilen! So wird es schneller gehen.

Kikyou: Warum macht dieses Mädchen das?

Kikyou (zu sich): Sie ist warm.

Kikyou (zu sich): Sie ist so menschlich und warmherzig.

Kikyou (zu sich): Ist das Kagomes Stärke?

Kikyou: Inuyasha macht sich bestimmt Sorgen, oder?

Kagome: Ich glaube nicht, dass das so ist.

Kagome: Wir hatten vorhin einen Streit und er weiß ja nicht, dass wir in so einer Situation sind.

Kagome: Um zu entkommen, müssen wir unsere eigenen Kräfte gebrauchen.

Kagome: Kikyou! Halt noch etwas durch.

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome!

Kagome: Was ist das hier?

Kikyou: Das Zentrum der Höhle.

Kagome: Und nun?

Kagome: Was ist das?

Kikyou: Es kommt.

Kikyou: Wenn wir das Herz des Youkas zerstören könnten, dann sollte die Barriere verschwinden.

Kagome: Das ist das Herz?

Kagome: Dann ist das einfach. Ich werde es schnell töten und wir können raus.

Kikyou: Selbst für Kagome ist es unmöglich...

Kagome: Warum?

Kikyou: Ich sagte es doch bereits.

Kikyou: Gegen diesen Youkai sind die Bannpfeile und Amulette der Miko wirkungslos.

Kagome: Das kann nicht sein!

Kagome: Was ist denn das? Ich habe ein schlechtes Gefühl dabei.

Kikyou: Flieh!

Kagome: Hä?

Kikyou: Wenn du hier bleibst, wird es gefährlich...

Kagome: Dort ist ein Weg!

Kikyou: Flieh! Oder du wirst eingesperrt und das ist dann dein Ende.

Kagome: Nein! Ich kann dich nicht allein lassen und einfach fliehen!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome!

Kagome: Es muss doch einen Weg geben!

Kagome: Irgendetwas!

Kagome: Die Bannpfeile haben keine Wirkung. Dann müssen wir uns anders retten.

Kagome: Genau!

Kagome: Wenn ich das ins Herz durchschieße, dann...

Kagome: Oh nein!

Kagome: Dort... Ich kann nicht dorthin gehen, um die Splitter zu holen!

Mitte

Kagome: Dort... Ich kann nicht dorthin gehen, um die Splitter zu holen!

Kagome: Ich borge ihn mir.

Kagome: Hier kommt er, du Monster!

Kagome: Geschafft!

Kagome: Hä?

Kagome: Oh nein! Wenn selbst der Splitter nichts bringt...

Kikyou: Die Splitter...

Kikyou: Gib mir die verbliebenen Splitter.

Kagome: Hm?

Kagome: Aber...

Kikyou: Schnell!

Kagome: Alles klar!

Kagome: Kikyou!

Kagome: Kikyou...

Kikyou: Gib mir deine Hände.

Kagome: Was?

Kikyou: Bete.

Kagome: Aber was hast du denn vor?

Kikyou: Vertraue mir.

Kagome: Gut.

Kagome: Die Splitter sind nun eins geworden.

Kagome: Ach so. Wenn die Kraft eines Splitter nichts ausrichtet,

Kagome: dann könnte es vielleicht sein, dass es drei könnten.

Kikyou: Es gibt kein zurück mehr. Ziele gut.

Kagome: Los!

Kagome: Also...

Kikyou: Was ist? Beeil dich und geh nun!

Kikyou: Warum?

Kikyou: Warum hast du nicht aufgegeben?

Kikyou: Und vorhin hast du mir vertraut, warum?

Kagome: Es ist schon ungewöhnlich, aber heute haben wir viel miteinander gesprochen.

Kagome: Auf diese Frage kann selbst ich keine Antwort geben.

Kikyou: Und warum hast du dann eine Tote wie mich gerettet?

Kagome: Wenn du nicht mehr da wärest, dann gäbe es jemanden, der sehr traurig darüber wäre.

Kikyou: Das gleiche gilt für dich...

Kagome: Inuyasha...

Kagome: Du bist also gekommen, um mich abzuholen...

Inuyasha: Wir sollten lieber schnell losgehen.

Kagome: Äh, Inuyasha?
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Liferipper » Sa Mai 12, 2007 11:41 am

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tama) zu sammeln,


Damit ichs nicht bei jeder Episode einzeln korrigieren muss: "(des Shikon no Tamas)"

(wie kann man dieses mikofuuji am besten rüberbringen?)


Ich würds entweder lassen, oder es mit "Mikofresser" übersetzen...

Episode 98
Edit 002 von Liferipper

Vor der Melodie:

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tamas) zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit diesen Tessaiga Naraku zerstören!

Kagome: Die aus Knochen und Erde wiederbelebte Kikyou benötigt die Seelenfänger, um zu überleben.

Kagome: Und mit Inuyasha verbindet sie immer noch ein starkes Band. Ich versuche ihre Gefühle zu verstehen, aber.. (das ist nicht so einfach – sagt sie aber nicht, muss man sich wahrscheinlich denken)

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle: Das ist Inuyasha!

(Lied)

Mädchen: Irgendjemand... Rettet mich...

Mädchen: Ein kleines Kind? So spät am Abend?

Kikyou: Hallo?

Kikyou: Oh nein!

Titel: Kikyou und Kagome allein in der Höhle

Kagome: Sitz!

Inuyasha: Was ist in dich gefahren, Kagome?(!)

Kagome: Sitz!

Kagome: Sitz! Sitz! Sitz! Sitz!

Kagome: Du bist so ein Idiot!

Miroku: Also, Kagome-sama. Wohin geht ihr?

Kagome: Ich gehe spazieren!

Shippou: Kagome macht mir ja so Angst.

Shippou: Ich muss durchhalten.

Kagome: Also wirklich, was ist nur mit Inuyasha!

Kagome: Ich wollte ihm doch nur etwas Leckeres zu Essen machen!

Kagome: Ich habe mich entschieden! Ich werde nie mehr etwas für ihn kochen.

Kagome: Vielleicht habe ich etwas übertreiben...

Kagome: Hm?

Kagome: Dieses Gefühl... Dort ist ein Splitter!

Kagome: Ich irre mich nicht. Es ist nur schwach, aber ich spüre die Gegenwart eines Splitters.

Inuyasha: Also wirklich! Was war mit ihr los?

Miroku: Was sagst du da?

Miroku: Das ist doch ganz klar! Derjenige, der falsch gehandelt hat, warst doch du, Inuyasha!

Inuyasha: Wie war das? Ich hab doch nur die Wahrheit gesagt!

Sango: Das war aber sehr ungeschickt!

Shippou: Kagome hat mit all ihrer Kraft versucht, uns was Leckeres zu kochen.

Kagome (wirklich?): Wie konntest du nur so grausam sein?(!)

Inuyasha: Wenn ihr das essen würdet, würdet ihr mich verstehen!

Shippou: Das schmeckt sehr lecker.

Miroku: Es ist etwas scharf gewürzt, aber sonst...
(jap: stimulierend/verlockend – ich habe es mit „scharf gewürzt†œ übersetzt)

Inuyasha: Ihr seid eben ziemlich seltsam!

Inuyasha: Meine Zunge schmerzt total von diesem Essen!

Kagome: Es kommt von dort drinnen.

Kagome: Und der Splitter ist nicht verunreinigt.

Stimme: Helft mir.

Stimme: Irgendjemand...

Stimme: Helft mir.

Kagome: Wie dem auch sei. Ich werde wohl nachsehen müssen.

Kagome: Ah!

Kagome: Kikyou?

Kagome: Kikyou besitzt ja einen Splitter...

Kikyou: Es sieht so aus, als ob auch du die Kräfte einer Miko besitzen würdest...

Kagome: Was machst du denn hier an so einem Ort?

Kagome: Stimmt mit dir irgendetwas nicht?

Kagome: Sind die Seelenfänger etwa...? Wo sind die Seelenfänger?

Kagome: Warum bist du hier zusammengebrochen?

Kikyou: Du bist wie immer ein Mädchen, das sehr viel redet.

Kagome: Wie auch immer... Wir müssen schnell hier raus.

Kikyou: Das ist sinnlos.

Kikyou: Wir sind hier im Magen/Bauch eines Mikofuuji.
Miko – Priesterin
fuuji – versiegeln
jap: koko wa mikofuuji no hara no naka da.
Hier mikofuuji magen im sind. (wie kann man dieses mikofuuji am besten rüberbringen?)

Kagome: Mikofuuji?

Kikyou: Das ist der Name für einen Youkai, der die spirituellen Kräfte einer Miko absichtlich auffrisst.

Kikyou: Draußen ist eine Barriere aufgespannt und niemand außer Mikos kann hier rein(kommen).

Kagome: Im Bauch eines Youkais?

Kikyou: Die Kräfte einer Miko funktionieren bei diesem Youkai nicht.

Kikyou: Deswegen ist es sinnlos, von hier fliehen zu wollen.

Kagome: Das kann nicht sein!

Kagome: Egal wo ich auch hinsehe, es sieht doch nur wie eine Höhle aus...

Kikyou: Was du auch machen willst, es ist sinnlos.

Kagome: Das ist nicht lustig!

Kagome: Ich habe nicht vor, an diesem Ort zu sterben!

Kagome: Lass uns gehen.

Kikyou: Was wäre der beste Weg?

Shippou: Er ist ganz schön nervös/ungeduldig.

Sango: Wäre es nicht besser, wenn er losgehen und sich entschuldigen würde?

Inuyasha: Klappe! Ich werde mich auf keinen Fall dafür entschuldigen!

Kikyou: Dieses Mädchen... Was hat sie nur vor?

Kagome: Na toll... Was mache ich hier nur?

Kagome: Warum bin ich ausgerechnet mit Kikyou hier?

Kagome: Ähm.. es ist alles okay.

Kikyou: Hm?

Kagome: Ich rede nicht von mir, sondern von Inuyasha.

Kagome: Er macht zwar immer freche Bemerkungen, aber sonst ist er in Ordnung.

Kagome: Wir hatten eben/gerade erst einen Streit

Kagome: und ich bin mir sicher, dass so etwas nie geschehen ist, als ihr zwei zusammen wart.

Kagome: Also wirklich! Was rede ich da nur.

Kagome: Warum kann ich mit Kikyou nicht über diese Sache reden?

Kagome: Ach ja... Kikyou und Inuyasha sind...

(Rückblick Episode 47)

Kagome: Waaas? Moment mal!

Kikyou: Inuyasha...

Inuyasha: Ich werde Naraku erledigen.

Inuyasha: Du brauchst nicht mehr zu kämpfen.

Inuyasha: Ich werde dich beschützen.

Kikyou: Inuyasha...

Inuyasha: Kikyou...

(Ende)

Kagome: Heute bin ich
kyou wa watashitte, tokoton tsuite nai na.

Kagome: Alles in Ordnung?

Kagome: Warum ist das nur passiert?

Kikyou: Du bist wirklich etwas besonderes.

Kikyou: Wenn du eine normale Miko wär(e)st, würdest du dich nach einer Weile nicht mehr bewegen können.

Kagome (zu sich): Will sie damit sagen, dass ich nicht normal bin?

Kikyou: Lass mich los/hier/zurück und geh weiter.

Kagome: Hä?

Kikyou: Ich bin ja eh/ohnehin (schon) tot.

Kikyou: In meinem Zustand wäre es für dich besser, wenn du alleine ging(e)st, als mich mitzunehmen. Deine Überlebenschance wäre so vielleicht höher.

Kikyou: Wenn du von hier entkommen willst, dann musst du gegen das Herz kämpfen, welches sich im Inneren der Höhle befindet.

Kagome: Das kann ich nicht!

Kikyou: Hm?

Kagome: Ich weiß zwar nicht, wie unsere Chancen stehen,

Kagome: aber dräng mir so etwas nicht auf!

Kagome: Ich werde auf keinen Fall aufgeben!

Kagome: Und deswegen darfst auch du nicht so einfach aufgeben!

Kikyou: Du...

Kagome: Hm?

Kagome: Ich höre irgendetwas...

Miroku: Kagome-sama ist aber spät dran...

Sango: Vielleicht ist ihr etwas zugestoßen, nicht wahr?

Shippou: Wäre es nicht besser, wenn du sie abholen würdest, Inuyasha?

Inuyasha: Klappe! Wer ist sie denn schon!

Sango: Das war leider umsonst...

Miroku: Ach ja, Inuyasha.
Sei no naka , nannidemo sunao ga ichiban da.
Im Leben/In der Welt, ? gehorsam/unkompliziert ist das beste/am meisten.
Im Leben ist das Einfachste meist/oft das Beste./am besten.

Miroku: Das eigene Herz sollte ehrlich mit sich sein./Man sollte ehrlich zu sich sein./Man sollte sich selbst gegenüber ehrlich sein.

Sango: Zu viel Ehrlichkeit könnte aber auch ein Problem sein, nicht wahr?

Miroku: Da stimme ich ganz zu...

Kagome: Das eben war nur mit halber Kraft...

Kagome: Und das und das auch!

Kagome: Vielen Dank.

Kagome: Wir werden auf jeden Fall überleben!

Shippou/Miroku/Sango: Oh?

Inuyasha: Dass das klar ist! Ich gehe nicht weg, um nach Kagome zu suchen! Ich mache nur einen Spaziergang!

Kikyou: Die toten Seelen sind bald aufgebraucht...

Kagome: Wenn wir uns nicht beeilen, dann...

Kagome: Wir müssen uns beeilen! So wird es schneller gehen.

Kikyou: Warum macht dieses Mädchen das?

Kikyou (zu sich): Sie ist warm.

Kikyou (zu sich): Sie ist so menschlich und warmherzig.

Kikyou (zu sich): Ist das Kagomes Stärke?

Kikyou: Inuyasha macht sich bestimmt Sorgen, oder?

Kagome: Ich glaube nicht, dass das so ist.

Kagome: Wir hatten vorhin einen Streit, und er weiß ja nicht, dass wir in so einer Situation sind.

Kagome: Um zu entkommen, müssen wir unsere eigenen Kräfte gebrauchen.

Kagome: Kikyou! Halt noch etwas durch.

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome!

Kagome: Was ist das hier?

Kikyou: Das Zentrum der Höhle.

Kagome: Und nun?

Kagome: Was ist das?

Kikyou: Es kommt.

Kikyou: Wenn wir das Herz des Youkais zerstören könnten, dann sollte die Barriere verschwinden.

Kagome: Das ist das Herz?

Kagome: Dann ist es einfach. Ich werde es schnell töten, und wir können raus.

Kikyou: Selbst für Kagome ist es unmöglich...

Kagome: Warum?

Kikyou: Ich sagte es doch bereits.

Kikyou: Gegen diesen Youkai sind die Bannpfeile und Amulette der/von Mikos wirkungslos.

Kagome: Das kann nicht sein!

Kagome: Was ist denn das? Ich habe ein schlechtes Gefühl dabei.

Kikyou: Flieh!

Kagome: Hä?

Kikyou: Wenn du hier bleibst, wird es gefährlich...

Kagome: Dort ist ein Weg!

Kikyou: Flieh! Oder du wirst eingesperrt und das ist dann dein Ende.

Kagome: Nein! Ich kann dich nicht alleinlassen/zurücklassen und einfach fliehen!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome!

Kagome: Es muss doch einen Weg geben!

Kagome: Irgendetwas!

Kagome: Die Bannpfeile haben keine Wirkung. Dann müssen wir uns anders retten.

Kagome: Genau!

Kagome: Wenn ich das ins Herz durchschieße, dann...

Kagome: Oh nein!

Kagome: Dort... Ich kann nicht dorthin gehen,/Ich komme nicht dorthin, um die Splitter zu holen!

Mitte

Kagome: Dort... Ich kann nicht dorthin gehen,/Ich komme nicht dorthin, um die Splitter zu holen!

Kagome: Ich borge ihn mir.

Kagome: Hier kommt er, du Monster!

Kagome: Geschafft!

Kagome: Hä?

Kagome: Oh nein! Wenn selbst der Splitter nichts bringt...

Kikyou: Die Splitter...

Kikyou: Gib mir die verbliebenen Splitter.

Kagome: Hm?

Kagome: Aber...

Kikyou: Schnell!

Kagome: Alles klar!

Kagome: Kikyou!

Kagome: Kikyou...

Kikyou: Gib mir deine Hände.

Kagome: Was?

Kikyou: Bete.

Kagome: Aber was hast du denn vor?

Kikyou: Vertrau(e) mir.

Kagome: Gut.

Kagome: Die Splitter sind nun eins geworden.

Kagome: Ach so. Wenn die Kraft eines Splitter nichts ausrichtet,

Kagome: dann könnte es vielleicht sein, dass drei es schaffen.

Kikyou: Es gibt kein Zurück mehr. Ziele gut.

Kagome: Los!

Kagome: Also...

Kikyou: Was ist? Beeil dich und geh nun!

Kikyou: Warum?

Kikyou: Warum hast du nicht aufgegeben?

Kikyou: Und vorhin hast du mir vertraut, warum?

Kagome: Es ist schon ungewöhnlich, aber heute haben wir viel miteinander gesprochen.

Kagome: Auf diese Frage kann selbst ich keine Antwort geben.

Kikyou: Und warum hast du dann eine Tote wie mich gerettet?

Kagome: Wenn du nicht mehr dawärst, dann gäbe es jemanden, der sehr traurig darüber wäre.

Kikyou: Das gleiche gilt für dich...

Kagome: Inuyasha...

Kagome: Du bist also gekommen, um mich abzuholen...

Inuyasha: Wir sollten lieber schnell losgehen.

Kagome: Äh, Inuyasha?
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon mi-Ka » So Mai 20, 2007 7:56 pm

Episode 98
Edit 003 von mi-Ka

Vor der Melodie:


Inuyasha:
Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha:
Inuyasha-sama fängt an!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Die aus Knochen und Erde
wiederbelebte Kikyou benötigt

Kagome:
die Seelenfänger, um zu überleben.

Kagome:
Und mit Inuyasha verbindet sie
immer noch ein starkes Band.

Kagome:
Ich versuche ihre Gefühle
zu verstehen, aber..

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Mädchen:
Irgendjemand... Rettet mich...

Mädchen:
Ein kleines Kind? So spät am Abend?

Kikyou:
Hallo?

Kikyou:
Oh nein!

Titel:
Kikyou und Kagome
allein in der Höhle

RTL2-Titel:
Allein in der Höhle

Kagome:
Sitz!

Inuyasha:
Was ist in dich gefahren, Kagome?!

Kagome:
Sitz!

Kagome:
Sitz! Sitz! Sitz! Sitz!

Kagome:
Du bist so ein Idiot!

Miroku:
Also, Kagome-sama. Wohin geht Ihr?

Kagome:
Ich gehe spazieren!

Shippou:
Kagome macht mir ja so Angst.

Shippou:
Ich muss durchhalten.

Kagome:
Also wirklich,
was ist nur mit Inuyasha!

Kagome:
Ich wollte ihm doch nur etwas
Leckeres zu Essen machen!

Kagome:
Ich habe mich entschieden! Ich
werde nie mehr etwas für ihn kochen.

Kagome:
Vielleicht habe
ich etwas übertrieben...

Kagome:
Hm?

Kagome:
Dieses Gefühl...
Dort ist ein Splitter!

Kagome:
Ich irre mich nicht.

Kagome:
Es ist nur schwach, aber ich spüre
die Gegenwart eines Splitters.

Inuyasha:
Also wirklich! Was war mit ihr los?

Miroku:
Was sagst du da?

Miroku:
Das ist doch ganz klar!

Miroku:
Derjenige, der falsch gehandelt
hat, warst doch du, Inuyasha!

Inuyasha:
Wie war das? Ich hab doch
nur die Wahrheit gesagt!

Sango:
Das war aber sehr ungeschickt!

Shippou:
Kagome hat mit all ihrer Kraft
versucht, uns was Leckeres zu kochen.

Kagome (wirklich?):
Wie konntest du nur so grausam sein?!

Inuyasha:
Wenn ihr das essen würdet,
würdet ihr mich verstehen!

Shippou:
Das schmeckt sehr lecker.

Miroku:
Es ist etwas scharf gewürzt,
aber sonst...

Inuyasha:
Ihr seid eben ziemlich seltsam!

Inuyasha:
Meine Zunge brennt
total von diesem Essen!

Kagome:
Es kommt von dort drinnen.

Kagome:
Und der Splitter ist
nicht verunreinigt.

Stimme:
Helft mir.

Stimme:
Irgendjemand...

Stimme:
Helft mir.

Kagome:
Wie dem auch sei.
Ich werde wohl nachsehen müssen.

Kagome:
Ah!

Kagome:
Kikyou?

Kagome:
Kikyou besitzt ja einen Splitter...

Kikyou:
Es sieht so aus, als ob auch du die
Kräfte einer Miko besitzen würdest...

Kagome:
Was machst du denn
hier an so einem Ort?

Kagome:
Stimmt mit dir irgendetwas nicht?

Kagome:
Sind die Seelenfänger etwa...?
Wo sind die Seelenfänger?

Kagome:
Warum bist du hier
zusammengebrochen?

Kikyou:
Du bist wie immer ein Mädchen,
das sehr viel redet.

Kagome:
Wie auch immer...
Wir müssen schnell hier raus.

Kikyou:
Das ist sinnlos.

Kikyou:
Wir sind hier im Bauch
eines Mikofuuji.

Kagome:
Mikofuuji?

Kikyou:
Das ist der Name eines Youkai,

Kikyou:
der die spirituellen Kräfte
einer Miko absichtlich auffrisst.

Kikyou:
Vor der Höhle ist eine Barriere
errichtet worden, welche

Kikyou:
niemand außer Mikos betreten kann.

Kagome:
Im Bauch eines Youkais?

Kikyou:
Die Kräfte einer Miko funktionieren
bei diesem Youkai nicht.

Kikyou:
Deswegen ist es sinnlos,
von hier fliehen zu wollen.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Egal wo ich auch hinsehe, es sieht
doch nur wie eine Höhle aus...

Kikyou:
Was du auch machen willst,
es ist sinnlos.

Kagome:
Das ist nicht lustig!

Kagome:
Ich habe nicht vor,
an diesem Ort zu sterben!

Kagome:
Lass uns gehen.

Kikyou:
Welchen Weg schlägst du vor?

Shippou:
Er ist ganz schön ungeduldig.

Sango:
Wäre es nicht besser, wenn er
losgehen und sich entschuldigen würde?

Inuyasha:
Klappe! Ich werde mich auf
keinen Fall dafür entschuldigen!

Kikyou:
Dieses Mädchen...
Was hat sie nur vor?

Kagome:
Na toll... Was mache ich hier nur?

Kagome:
Warum bin ich
ausgerechnet mit Kikyou hier?

Kagome:
Ähm.. es ist alles okay.

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich rede nicht von mir,
sondern von Inuyasha.

Kagome:
Er macht zwar
immer freche Bemerkungen,

Kagome:
aber sonst ist er in Ordnung.

Kagome:
Wir hatten gerade erst einen Streit

Kagome:
und ich bin mir sicher,
dass so etwas nie geschehen ist,

Kagome:
als ihr zwei zusammen wart.

Kagome:
Also wirklich! Was rede ich da nur.

Kagome:
Warum kann ich mit Kikyou
nicht über diese Sache reden?

Kagome:
Ach ja... Kikyou und Inuyasha sind...

(Rückblick Episode 47)

Kagome:
Waaas? Moment mal!

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Ich werde Naraku erledigen.

Inuyasha:
Du brauchst nicht mehr zu kämpfen.

Inuyasha:
Ich werde dich beschützen.

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Kikyou...

(Ende)

Kagome:
Heute kommt aber auch wirklich
Eins zum Anderen.


Kagome:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Warum ist das nur passiert?

Kikyou:
Du bist wirklich etwas besonderes.

Kikyou:
Wenn du eine normale Miko wärst,

Kikyou:
würdest du dich nach einer Weile
nicht mehr bewegen können.

Kagome (zu sich):
Will sie damit sagen,
dass ich nicht normal bin?

Kikyou:
Lass mich hier zurück und geh weiter.

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Ich bin ja ohnehin schon tot.

Kikyou:
In meinem Zustand wäre es für dich
besser, wenn du alleine gingest.

Kikyou:
Deine Überlebenschance wäre
so vielleicht höher.

Kikyou:
Wenn du von hier entkommen willst,

Kikyou:
dann musst du gegen das Herz kämpfen,
welches sich im Höhleninneren befindet.

Kagome:
Das kann ich nicht!

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich weiß zwar nicht,
wie unsere Chancen stehen,

Kagome:
aber dräng mir so etwas nicht auf!

Kagome:
Ich werde auf keinen Fall aufgeben!

Kagome:
Und deswegen darfst auch
du nicht so einfach aufgeben!

Kikyou:
Du...

Kagome:
Hm?

Kagome:
Ich höre irgendetwas...

Miroku:
Kagome-sama ist aber spät dran...

Sango:
Vielleicht ist ihr etwas
zugestoßen, nicht wahr?

Shippou:
Wäre es nicht besser, wenn du
sie abholen würdest, Inuyasha?

Inuyasha:
Klappe! Wer ist sie denn schon!

Sango:
Das war leider umsonst...

Miroku:
Ach ja, Inuyasha.

Miroku:
Im Leben ist das Einfachste
meist das Beste.

Miroku:
Man sollte ehrlich
zu sich selbst sein.

Sango:
Zu viel Ehrlichkeit könnte aber
auch ein Problem sein, nicht wahr?

Miroku:
Da stimme ich ganz zu...

Kagome:
Das eben war nur mit halber Kraft...

Kagome:
Und das und das auch!

Kagome:
Vielen Dank.

Kagome:
Wir werden auf jeden Fall überleben!

Shippou/Miroku/Sango:
Oh?

Inuyasha:
Dass das klar ist!

Inuyasha:
Ich gehe nicht weg,
um nach Kagome zu suchen!

Inuyasha:
Ich mache nur einen Spaziergang!

Kikyou:
Die toten Seelen
sind bald aufgebraucht...

Kagome:
Wenn wir uns nicht beeilen, dann...

Kagome:
Wir müssen uns beeilen!
So wird es schneller gehen.

Kikyou:
Warum macht dieses Mädchen das?

Kikyou (zu sich):
Sie ist warm.

Kikyou (zu sich):
Sie ist so menschlich
und warmherzig.

Kikyou (zu sich):
Ist das Kagomes Stärke?

Kikyou:
Inuyasha macht sich
bestimmt Sorgen, oder?

Kagome:
Ich glaube nicht.

Kagome:
Wir hatten vorhin einen Streit.

Kagome:
Und er weiß ja nicht, dass
wir in so einer Situation sind.

Kagome:
Um zu entkommen, müssen wir unsere
eigenen Kräfte gebrauchen.

Kagome:
Kikyou! Halt noch etwas durch.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Was ist das hier?

Kikyou:
Das Zentrum der Höhle.

Kagome:
Und nun?

Kagome:
Was ist das?

Kikyou:
Es kommt.

Kikyou:
Wenn wir das Herz des
Youkais zerstören könnten,

Kikyou:
dann sollte die
Barriere verschwinden.

Kagome:
Das ist das Herz?

Kagome:
Dann ist es einfach. Ich werde es
schnell töten, und wir können raus.

Kikyou:
Selbst für Kagome ist es unmöglich...

Kagome:
Warum?

Kikyou:
Ich sagte es doch bereits.

Kikyou:
Gegen diesen Youkai sind Bannpfeile
und Amulette von Mikos wirkungslos.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Was ist denn das? Ich habe
ein schlechtes Gefühl dabei.

Kikyou:
Flieh!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Wenn du hier bleibst,
wird es gefährlich...

Kagome:
Dort ist ein Weg!

Kikyou:
Flieh! Oder du wirst eingesperrt
und das ist dann dein Ende.

Kagome:
Nein! Ich kann dich nicht
zurücklassen und einfach weglaufen!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es muss doch einen Weg geben!

Kagome:
Irgendetwas!

Kagome:
Die Bannpfeile haben keine Wirkung.
Dann müssen wir uns anders retten.

Kagome:
Genau!

Kagome:
Wenn ich das ins Herz
durchschieße, dann...

Kagome:
Oh nein!

Kagome:
Dort... Ich komme nicht dorthin,
um die Splitter zu holen!

Mitte

Kagome:
Dort... Ich komme nicht dorthin,
um die Splitter zu holen!

Kagome:
Ich borge ihn mir.

Kagome:
Hier kommt er, du Monster!

Kagome:
Geschafft!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Oh nein! Wenn selbst der
Splitter nichts bringt...

Kikyou:
Die Splitter...

Kikyou:
Gib mir die verbliebenen Splitter.

Kagome:
Hm?

Kagome:
Aber...

Kikyou:
Schnell!

Kagome:
Alles klar!

Kagome:
Kikyou!

Kagome:
Kikyou...

Kikyou:
Gib mir deine Hände.

Kagome:
Was?

Kikyou:
Bete.

Kagome:
Aber was hast du denn vor?

Kikyou:
Vertraue mir.

Kagome:
Gut.

Kagome:
Die Splitter sind nun eins geworden.

Kagome:
Ach so. Wenn die Kraft
eines Splitter nichts ausrichtet,

Kagome:
dann könnte es vielleicht sein,
dass drei es schaffen.

Kikyou:
Es gibt kein Zurück mehr.
Ziele gut.

Kagome:
Los!

Kagome:
Also...

Kikyou:
Was ist? Beeil dich und geh nun!

Kikyou:
Warum?

Kikyou:
Warum hast du nicht aufgegeben?

Kikyou:
Und vorhin hast du
mir vertraut, warum?

Kagome:
Es ist schon ungewöhnlich,

Kagome:
aber wir haben heute
viel miteinander gesprochen.

Kagome:
Auf diese Frage kann selbst
ich keine Antwort geben.

Kikyou:
Und warum hast du dann
eine Tote wie mich gerettet?

Kagome:
Wenn du nicht mehr da wärst,

Kagome:
dann gäbe es jemanden,
der sehr traurig darüber wäre.

Kikyou:
Das gleiche gilt für dich...

Kagome:
Inuyasha...

Kagome:
Du bist also gekommen,
um mich abzuholen...

Inuyasha:
Wir sollten lieber schnell losgehen.

Kagome:
Äh, Inuyasha?
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon Liferipper » So Mai 20, 2007 11:38 pm

Weil ich gerade zufällig reingeschaut habe:

Kikyou:
niemand außer Mikos betreten kann.


"durchschreiten" oder "überwinden" statt "betreten"
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon pekopeko » Mo Mai 21, 2007 12:18 am

habemal im Fansub nachgeschaut, na ja besser als nichts...

Stelle 1:

Kagome: Heute bin ich
kyou wa watashitte, tokoton tsuite nai na.

- Man, I'm really batting a thousand today.

Stelle 2:

Miroku: Ach ja, Inuyasha.
Sei no naka , nannidemo sunao ga ichiban da.
Im Leben/In der Welt, ? gehorsam/unkompliziert ist das beste/am meisten.

- You have to be honest with yourself here!
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon blue » Mo Mai 21, 2007 9:14 am

Yo!

Für beide Stellen gabs bereits Lösungen:

pekopeko hat geschrieben:Stelle 1:

Kagome: Heute bin ich
kyou wa watashitte, tokoton tsuite nai na.

- Man, I'm really batting a thousand today.


Daraus hatten mi-ka und ich gemacht:

Heute kommt aber auch wirklich
Eins zum Anderen.


pekopeko hat geschrieben:Stelle 2:

Miroku: Ach ja, Inuyasha.
Sei no naka , nannidemo sunao ga ichiban da.
Im Leben/In der Welt, ? gehorsam/unkompliziert ist das beste/am meisten.

- You have to be honest with yourself here!


Daraus hatte Liferipper schon gemacht:

Im Leben ist das Einfachste
meist das Beste.


Ich denke, das sind gute Lösungen ^^

MfG, blue...
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon pekopeko » Di Mai 22, 2007 11:19 am

jo bin sehr zufieden :)

- bin jetzt auch ein paar Tage nicht im Internet wegen Umzug..
- kann erst nächste Woche wieder reinschauen
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Kogoro » So Mai 27, 2007 11:58 pm

Auch hier noch mal eine Rundumbehandlung. ^^

Episode 98
Übersetzung pekopeko
Edit 004 von Kogoro

Vor der Melodie:

Inuyasha:
Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha:
Inuyasha-sama fängt an!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Die aus Knochen und Erde
wiedererweckte Kikyou

Kagome:
benötigt die Seelen der Toten,
um weiterhin existieren zu können.

Kagome:
Und mit Inuyasha verbindet sie
immer noch ein starkes Band.

Kagome:
Ich versuche ja ihre Gefühle
zu verstehen, aber...

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Mädchen:
Hilfe...

Mädchen:
Irgendjemand... Helft mir...

Kikyou:
Ein kleines Kind? So spät am Abend?

Kikyou:
Hey!

Kikyou:
Verdammt!

Titel:
Kikyou und Kagome
allein in der Höhle

RTL II-Titel:
(Allein in der Höhle)

Kagome:
Sitz!

Inuyasha:
Was ist los mit dir, Kagome?!

Kagome:
Sitz!

Kagome:
Sitz! Sitz! Sitz! Sitz!

Kagome:
Inuyasha, du Idiot!

Miroku:
Ähm, Kagome-sama? Wohin geht Ihr?

Kagome:
Ich geh spazieren! Spazieren!

Shippou:
Kagome macht mir richtig Angst!

Shippou:
Ich muss durchhalten!

Kagome:
Also wirklich, was
hat Inuyasha bloß?!

Kagome:
Ich wollte ihm doch nur etwas
Leckeres zu essen machen!

Kagome:
Ich hab mich entschieden!
Ich werde nie mehr für ihn kochen!

Kagome:
Vielleicht hab ich
ein bisschen übertrieben...?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Dieses Gefühl...
Ein Juwelensplitter!

Kagome:
Ich irre mich nicht.

Kagome:
Es ist nur schwach, aber ich spüre
die Aura eines Juwelensplitters.

Inuyasha:
Mann! Was hat die nur wieder?!

Miroku:
Was sagst du da?

Miroku:
Das ist doch ganz klar!

Miroku:
Der, der falsch gehandelt hat,
warst doch du, Inuyasha!

Inuyasha:
Wieso das denn? Ich hab doch
nur die Wahrheit gesagt!

Sango:
Das war aber sehr ungeschickt!

Shippou:
Kagome hat mit aller Kraft versucht,
uns was Leckeres zu kochen.

Shippou:
Wie konntest du nur so gemein sein?!

Inuyasha:
Wenn ihr das Zeug essen würdet,
würdet ihr mich verstehen!

Shippou:
Das ist echt lecker.

Miroku:
Ein wenig scharf gewürzt,
aber sonst...

Inuyasha:
Ihr spinnt doch alle!

Inuyasha:
Meine Zunge brennt
total von diesem Zeug!

Kagome:
Es kommt von da drinnen.

Kagome:
Und der Splitter ist
nicht verunreinigt.

Stimme:
Hilfe...

Stimme:
Irgendjemand... Helft mir...

Kagome:
Mir bleibt wohl nichts
anderes übrig als nachzusehen.

Kagome:
Ah!

Kagome:
Kikyou?

Kagome:
Kikyou besitzt ja
einen Juwelensplitter...

Kikyou:
Es sieht so aus, als ob auch du
die Kräfte einer Miko hättest...

Kagome:
Was machst du denn
an einem Ort wie diesem?

Kagome:
Stimmt mit dir irgendetwas nicht?

Kagome:
Sind die Seelen der Toten etwa...?

Kagome:
Wo sind die Shinidamachuu?

Kagome:
Warum bist du hier
zusammengebrochen?

Kikyou:
Du bist wie immer ein Mädchen,
das sehr viel redet.

Kagome:
Wie auch immer...
Wir müssen schnell hier raus.

Kikyou:
Es ist zwecklos.

Kikyou:
Wir sind hier im Bauch
eines Mikofuujis.

Kagome:
Mikofuuji?

Kikyou:
Das ist der Name eines Youkais,
der die Houriki einer Miko frisst.

Kikyou:
Vor der Höhle befindet sich eine
Barriere, die nur Mikos durchlässt.

Kagome:
Wir sind im Bauch eines Youkais?

Kikyou:
Die Kräfte einer Miko haben
auf diesen Youkai keine Wirkung.

Kikyou:
Deshalb ist es unmöglich,
von hier zu fliehen.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Egal wo ich hinschaue, es sieht
wie eine ganz normale Höhle aus...

Kikyou:
Was du auch vorhast, es ist sinnlos.

Kagome:
Soll das ein Witz sein?

Kagome:
Ich habe nicht vor,
an so einem Ort zu sterben!

Kagome:
Lass uns gehen!

Kagome:
Welchen Weg schlägst du vor?

Shippou:
Er ist ganz schön ungeduldig.

Sango:
Sollte er nicht einfach zu ihr
gehen und sich entschuldigen?

Inuyasha:
Klappe! Ich werd mich auf
keinen Fall entschuldigen!

Kikyou:
Dieses Mädchen...
Was hat sie nur vor?

Kagome:
Na toll... Was mache ich hier nur?

Kagome:
Und wieso bin ich auch noch
ausgerechnet mit Kikyou hier?

Kagome:
Ähm... Es ist alles okay.

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich rede nicht von mir,
sondern von Inuyasha.

Kagome:
Er macht zwar immer freche
Bemerkungen, aber sonst ist er okay.

Kagome:
Wir hatten gerade erst einen Streit.

Kagome:
Bestimmt ist so etwas nie passiert,
als ihr zwei zusammen wart, oder?

Kagome:
Also wirklich! Was rede ich da nur?

Kagome:
Warum kann ich mit Kikyou
nicht darüber reden?

Kagome:
Stimmt ja...
Kikyou und Inuyasha haben...

(Rückblick Episode 47)

Kagome:
Waaas? Moment mal!

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Ich werde Naraku erledigen.

Inuyasha:
Du brauchst nicht mehr zu kämpfen.

Inuyasha:
Ich werde dich beschützen.

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Kikyou...

(Ende)

Kagome:
Heute kommt aber auch
wirklich Eins zum Anderen.

Kagome:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Warum ist das nur passiert?

Kikyou:
Du bist wirklich etwas Besonderes.

Kikyou:
Wenn du eine normale Miko wärst,
könntest du dich nicht mehr bewegen.

Kagome (zu sich):
Will sie damit sagen,
dass ich nicht normal bin?

Kikyou:
Lass mich hier und geh weiter!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Ich bin ja ohnehin schon tot.

Kikyou:
Bei meinem Zustand wäre es für dich
besser, wenn du alleine gingest.

Kikyou:
Deine Überlebenschance wäre
dann wahrscheinlich höher.

Kikyou:
Um von hier zu entkommen, musst du
das Herz im Höhleninneren bekämpfen.

Kagome:
Das kann ich nicht!

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich weiß zwar nicht,
wie unsere Chancen stehen,

Kagome:
aber dräng mir nicht so etwas auf!

Kagome:
Ich werde auf keinen Fall aufgeben!

Kagome:
Und deshalb darfst auch du
nicht so einfach aufgeben!

Kikyou:
Du...?

Kagome:
Hm?

Kagome:
Ich höre irgendetwas...

Miroku:
Kagome-sama ist aber spät dran...

Sango:
Ihr wird doch nichts
zugestoßen sein, oder?

Shippou:
Wäre es nicht besser, wenn du
sie holen würdest, Inuyasha?

Inuyasha:
Klappe! Wer würde die schon...?!

Sango:
Das war leider umsonst...

Miroku:
Ach ja, Inuyasha.

Miroku:
Im Leben ist das Einfachste
meist das Beste.

Miroku:
Man sollte ehrlich
zu sich selbst sein.

Sango:
Zu viel Ehrlichkeit könnte aber
auch ein Problem sein, nicht wahr?

Miroku:
Da stimme ich ganz zu...

Kagome:
Das eben war nur mit halber Kraft...

Kagome:
Nehmt das! Und das!

Kagome:
D-Danke!

Kagome:
Wir werden auf jeden Fall überleben!

Shippou/Miroku/Sango:
Oh?

Inuyasha:
Damit das klar ist!

Inuyasha:
Ich gehe nicht weg, um Kagome zu
suchen! Ich gehe nur spazieren!

Kikyou:
Die Seelen der Toten
sind bald aufgebraucht...

Kagome:
Wenn wir uns nicht beeilen...!

Kagome:
Wir müssen uns beeilen!
So geht es schneller.

Kikyou:
Warum tut dieses Mädchen das?

Kikyou (zu sich):
Sie ist warm.

Kikyou (zu sich):
Sie ist so menschlich
und warmherzig.

Kikyou (zu sich):
Ist das Kagomes Stärke?

Kikyou:
Inuyasha macht sich
bestimmt Sorgen, oder?

Kagome:
Ich glaube nicht.

Kagome:
Wir hatten vorhin einen Streit.

Kagome:
Er ahnt bestimmt nicht mal, dass
wir in so einer Situation sind.

Kagome:
Wir müssen aus eigener
Kraft entkommen.

Kagome:
Kikyou, halt noch etwas durch!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Was ist das hier?

Kikyou:
Das Zentrum der Höhle.

Kagome:
Und nun?

Kagome:
Was ist das?

Kikyou:
Es kommt.

Kikyou:
Wenn das Herz des Youkais zerstört
wird, verschwindet die Barriere.

Kagome:
Das... ist sein Herz?

Kagome:
Dann ist es kein Problem. Ich
zerstöre es, dann können wir raus.

Kikyou:
Selbst für Kagome
ist es unmöglich...

Kagome:
W-Wieso?

Kikyou:
Ich sagte es doch bereits...

Kikyou:
Gegen diesen Youkai sind Bannpfeile
und Amulette von Mikos wirkungslos.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Was ist das denn?! Wie eklig!

Kikyou:
Flieh!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Wenn du hier bleibst,
wird es gefährlich...

Kagome:
Dort ist ein Weg!

Kikyou:
Flieh! Oder du wirst eingesperrt,
und das wäre dein Ende!

Kagome:
Nein! Ich kann dich nicht einfach
zurücklassen und weglaufen!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es muss doch einen Weg geben!

Kagome:
Irgendetwas?!

Kagome:
Die Bannpfeile haben keine Wirkung.
Dann müssen wir uns anders retten.

Kagome:
Genau!

Kagome:
Wenn ich damit
das Herz durchbohre...

Kagome:
So ein Mist!

Kagome:
Da... Ich komme nicht nah genug
heran, um die Splitter zu holen!

(Eyecatcher)

Kagome:
Da... Ich komme nicht nah genug
heran, um die Splitter zu holen!

Kagome:
Ich borge ihn mir.

Kagome:
Nimm das, du Monster!

Kagome:
Geschafft!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Oh nein! Wenn selbst der
Juwelensplitter nichts bringt...

Kikyou:
Die Splitter...

Kikyou:
Gib mir die verbliebenen Splitter...

Kagome:
Hm? Aber...

Kikyou:
Beeil dich!

Kagome:
Alles klar!

Kagome:
Kikyou!

Kagome:
Kikyou...

Kikyou:
Gib mir deine Hände!

Kagome:
Was?

Kikyou:
Bete!

Kagome:
Aber was hast du denn vor?

Kikyou:
Vertrau mir...

Kagome:
G-Gut!

Kagome:
Die Splitter sind eins geworden.

Kagome:
Verstehe! Auch wenn die Kraft
eines Splitters nichts ausrichtet,

Kagome:
könnte es sein,
dass drei es schaffen.

Kikyou:
Es gibt kein Zurück mehr.
Ziele gut!

Kagome:
Los!

Kagome:
A-Also...

Kikyou:
Was ist? Beeil dich und verschwinde!

Kikyou:
Warum?

Kikyou:
Warum hast du nicht aufgegeben?

Kikyou:
Und vorhin hast du
mir vertraut, warum?

Kagome:
Es ist ungewöhnlich, aber wir haben
heute viel miteinander gesprochen.

Kagome:
Auf diese Frage kann selbst
ich dir keine Antwort geben.

Kikyou:
Und warum hast du dann
eine Tote wie mich gerettet?

Kagome:
Weil es jemanden gibt, der sehr
traurig wäre, wenn du fort wärst.

Kikyou:
Das Gleiche gilt für dich...

Kagome:
Inuyasha...

Kagome:
Du bist also gekommen,
um mich abzuholen...?

Inuyasha:
Los, gehen wir!

Kagome:
Ähm, Inuyasha...?
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Mo Mai 28, 2007 11:20 am

Episode 98
Übersetzung pekopeko
Edit 005 von Liferipper

Vor der Melodie:

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Die aus Knochen und Erde
wiedererweckte Kikyou

Kagome:
benötigt die Seelen der Toten,
um weiterhin existieren zu können.

Kagome:
Und mit Inuyasha verbindet sie
immer noch ein starkes Band.

Kagome:
Ich versuche ja ihre Gefühle
zu verstehen, aber...

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Mädchen:
Hilfe...

Mädchen:
Irgendjemand... Helft mir...

Kikyou:
Ein kleines Kind? So spät am Abend?

Kikyou:
Hey!

Kikyou:
Verdammt!

Titel:
Kikyou und Kagome
allein in der Höhle

RTL II-Titel:
(Allein in der Höhle)

Kagome:
Sitz!

Inuyasha:
Was ist los mit dir, Kagome?!

Kagome:
Sitz!

Kagome:
Sitz! Sitz! Sitz! Sitz!

Kagome:
Inuyasha, du Idiot!

Miroku:
Ähm, Kagome-sama? Wohin geht Ihr?

Kagome:
Ich geh spazieren! Spazieren!

Shippou:
Kagome macht mir richtig Angst!

Shippou:
Ich muss durchhalten!

Kagome:
Also wirklich, was
hat Inuyasha bloß?!

Kagome:
Ich wollte ihm doch nur etwas
Leckeres zu essen machen!

Kagome:
Ich hab mich entschieden!
Ich werde nie mehr für ihn kochen!

Kagome:
Vielleicht hab ich
ein bisschen übertrieben...?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Dieses Gefühl...
Ein Juwelensplitter!

Kagome:
Ich irre mich nicht.

Kagome:
Es ist nur schwach, aber ich spüre
die Aura eines Juwelensplitters.

Inuyasha:
Mann! Was hat die nur wieder?!

Miroku:
Was sagst du da?

Miroku:
Das ist doch ganz klar!

Miroku:
Der, der falsch gehandelt hat,
warst doch du, Inuyasha!

Inuyasha:
Wieso das denn? Ich hab doch
nur die Wahrheit gesagt!

Sango:
Das war aber sehr ungeschickt!

Shippou:
Kagome hat mit aller Kraft versucht,
uns was Leckeres zu kochen.

Shippou:
Wie konntest du nur so gemein sein?!

Inuyasha:
Wenn ihr das Zeug essen würdet,
würdet ihr mich verstehen!

Shippou:
Das ist echt lecker.

Miroku:
Ein wenig scharf gewürzt,
aber sonst...

Inuyasha:
Ihr spinnt doch alle!

Inuyasha:
Meine Zunge brennt
total von diesem Zeug!

Kagome:
Es kommt von da drinnen.

Kagome:
Und der Splitter ist
nicht verunreinigt.

Stimme:
Hilfe...

Stimme:
Irgendjemand... Helft mir...

Kagome:
Mir bleibt wohl nichts
Anderes übrig, als nachzusehen.

Kagome:
Ah!

Kagome:
Kikyou?

Kagome:
Kikyou besitzt ja
einen Juwelensplitter...

Kikyou:
Es sieht so aus, als ob auch du
die Kräfte einer Miko hättest...

Kagome:
Was machst du denn
an einem Ort wie diesem?

Kagome:
Stimmt mit dir irgendetwas nicht?

Kagome:
Sind die Seelen der Toten etwa...?

Kagome:
Wo sind die Shinidamachuu?

Kagome:
Warum bist du hier
zusammengebrochen?

Kikyou:
Du bist wie immer ein Mädchen,
das sehr viel redet.

Kagome:
Wie auch immer...
Wir müssen schnell hier raus.

Kikyou:
Es ist zwecklos.

Kikyou:
Wir sind hier im Bauch
eines Mikofuujis.

Kagome:
Mikofuuji?

Kikyou:
Das ist der Name eines Youkais,
der die Houriki einer Miko frisst.

Kikyou:
Vor der Höhle befindet sich eine
Barriere, die nur Mikos durchlässt.

Kagome:
Wir sind im Bauch eines Youkais?

Kikyou:
Die Kräfte einer Miko haben
auf diesen Youkai keine Wirkung.

Kikyou:
Deshalb ist es unmöglich,
von hier zu fliehen.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Egal wo ich hinschaue, es sieht
wie eine ganz normale Höhle aus...

Kikyou:
Was du auch vorhast, es ist sinnlos./
Was du auch vorhaben magst,
es ist sinnlos.


Kagome:
Soll das ein Witz sein?

Kagome:
Ich habe nicht vor,
an so einem Ort zu sterben!

Kagome:
Lass uns gehen!

Kagome:
Welchen Weg schlägst du vor?

Shippou:
Er ist ganz schön ungeduldig.

Sango:
Sollte er nicht einfach zu ihr
gehen und sich entschuldigen?

Inuyasha:
Klappe! Ich werd mich auf
keinen Fall entschuldigen!

Kikyou:
Dieses Mädchen...
Was hat sie nur vor?

Kagome:
Na toll... Was mache ich hier nur?

Kagome:
Und wieso bin ich auch noch
ausgerechnet mit Kikyou hier?

Kagome:
Ähm... Es ist alles okay.

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich rede nicht von mir,
sondern von Inuyasha.

Kagome:
Er macht zwar immer freche
Bemerkungen, aber sonst ist er okay.

Kagome:
Wir hatten gerade erst einen Streit.

Kagome:
Bestimmt ist so etwas nie passiert,
als ihr zwei zusammenwart, oder?

Kagome:
Also wirklich! Was rede ich da nur?

Kagome:
Warum kann ich mit Kikyou
nicht darüber reden?

Kagome:
Stimmt ja...
Kikyou und Inuyasha haben...

(Rückblick Episode 47)

Kagome:
Waaas? Moment mal!

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Ich werde Naraku erledigen.

Inuyasha:
Du brauchst nicht mehr zu kämpfen.

Inuyasha:
Ich werde dich beschützen.

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Kikyou...

(Ende)

Kagome:
Heute kommt aber auch
wirklich Eins zum Anderen.

Kagome:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Warum ist das nur passiert?

Kikyou:
Du bist wirklich etwas Besonderes.

Kikyou:
Wenn du eine normale Miko wärst,
könntest du dich nicht mehr bewegen.

Kagome (zu sich):
Will sie damit sagen,
dass ich nicht normal bin?

Kikyou:
Lass mich hier und geh weiter!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Ich bin ja ohnehin schon tot.

Kikyou:
Bei meinem Zustand wäre es für dich
besser, wenn du alleine gingest.

Kikyou:
Deine Überlebenschance wäre
dann wahrscheinlich höher.

Kikyou:
Um von hier zu entkommen, musst du
das Herz im Höhleninneren bekämpfen.

Kagome:
Das kann ich nicht!

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich weiß zwar nicht,
wie unsere Chancen stehen,

Kagome:
aber dräng mir nicht so etwas auf!

Kagome:
Ich werde auf keinen Fall aufgeben!

Kagome:
Und deshalb darfst auch du
nicht so einfach aufgeben!

Kikyou:
Du...?

Kagome:
Hm?

Kagome:
Ich höre irgendetwas...

Miroku:
Kagome-sama ist aber spät dran...

Sango:
Ihr wird doch nichts
zugestoßen sein, oder?

Shippou:
Wäre es nicht besser, wenn du
sie holen würdest, Inuyasha?

Inuyasha:
Klappe! Wer würde die schon...?!

Sango:
Das war leider umsonst...

Miroku:
Ach ja, Inuyasha.

Miroku:
Im Leben ist das Einfachste
meist das Beste.

Miroku:
Man sollte ehrlich
zu sich selbst sein.

Sango:
Zu viel Ehrlichkeit könnte aber
auch ein Problem sein, nicht wahr?

Miroku:
Da/Dem stimme ich ganz/vorbehaltlos zu...

Kagome:
Das eben war nur mit halber Kraft...

Kagome:
Nehmt das! Und das!

Kagome:
D-Danke!

Kagome:
Wir werden auf jeden Fall überleben!

Shippou/Miroku/Sango:
Oh?

Inuyasha:
Damit das klar ist:

Inuyasha:
Ich gehe nicht weg, um Kagome zu
suchen! Ich gehe nur spazieren!

Kikyou:
Die Seelen der Toten
sind bald aufgebraucht...

Kagome:
Wenn wir uns nicht beeilen...!

Kagome:
Wir müssen uns beeilen!
So geht es schneller.

Kikyou:
Warum tut dieses Mädchen das?

Kikyou (zu sich):
Sie ist warm.

Kikyou (zu sich):
Sie ist so menschlich
und warmherzig.

Kikyou (zu sich):
Ist das Kagomes Stärke?

Kikyou:
Inuyasha macht sich
bestimmt Sorgen, oder?

Kagome:
Ich glaube nicht.

Kagome:
Wir hatten vorhin einen Streit.

Kagome:
Er ahnt bestimmt nicht mal, dass
wir in so einer Situation sind.

Kagome:
Wir müssen aus eigener
Kraft entkommen.

Kagome:
Kikyou, halt noch etwas durch!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Was ist das hier?

Kikyou:
Das Zentrum der Höhle.

Kagome:
Und nun?

Kagome:
Was ist das?

Kikyou:
Es kommt.

Kikyou:
Wenn das Herz des Youkais zerstört
wird, verschwindet die Barriere.

Kagome:
Das... ist sein Herz?

Kagome:
Dann ist es kein Problem. Ich
zerstöre es, dann können wir raus.

Kikyou:
Selbst für Kagome
ist es unmöglich...

Kagome:
W-Wieso?

Kikyou:
Ich habe es doch bereits gesagt...

Kikyou:
Gegen diesen Youkai sind Bannpfeile
und Amulette von Mikos wirkungslos.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Was ist das denn?! Wie eklig!

Kikyou:
Flieh!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Wenn du hierbleibst,
wird es gefährlich...

Kagome:
Dort ist ein Weg!

Kikyou:
Flieh! Oder du wirst eingesperrt,
und das wäre dein Ende!

Kagome:
Nein! Ich kann dich nicht einfach
zurücklassen und weglaufen!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es muss doch einen Weg geben!

Kagome:
Irgendetwas?!

Kagome:
Die Bannpfeile haben keine Wirkung.
Dann müssen wir uns anders retten.

Kagome:
Genau!

Kagome:
Wenn ich damit
das Herz durchbohre...

Kagome:
So ein Mist!

Kagome:
Da... Ich komme nicht nah genug
heran, um die Splitter zu holen!

(Eyecatcher)

Kagome:
Da... Ich komme nicht nah genug
heran, um die Splitter zu holen!

Kagome:
Ich borge ihn mir.

Kagome:
Nimm das, du Monster!

Kagome:
Geschafft!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Oh nein! Wenn selbst der
Juwelensplitter nichts bringt...

Kikyou:
Die Splitter...

Kikyou:
Gib mir die verbliebenen Splitter...

Kagome:
Hm? Aber...

Kikyou:
Beeil dich!

Kagome:
Alles klar!

Kagome:
Kikyou!

Kagome:
Kikyou...

Kikyou:
Gib mir deine Hände!

Kagome:
Was?

Kikyou:
Bete!

Kagome:
Aber was hast du denn vor?

Kikyou:
Vertrau mir...

Kagome:
G-Gut!

Kagome:
Die Splitter sind eins geworden.

Kagome:
Verstehe! Auch wenn die Kraft
eines Splitters nichts ausrichtet,

Kagome:
könnte es sein,
dass drei es schaffen.

Kikyou:
Es gibt kein Zurück mehr.
Ziele gut!

Kagome:
Los!

Kagome:
A-Also...

Kikyou:
Was ist? Beeil dich und verschwinde!

Kikyou:
Warum?

Kikyou:
Warum hast du nicht aufgegeben?

Kikyou:
Und vorhin hast du
mir vertraut, warum?

Kagome:
Es ist ungewöhnlich, aber wir haben
heute viel miteinander gesprochen.

Kagome:
Auf diese Frage kann selbst
ich dir keine Antwort geben.

Kikyou:
Und warum hast du dann
eine Tote wie mich gerettet?

Kagome:
Weil es jemanden gibt, der sehr
traurig wäre, wenn du fortwärst.

Kikyou:
Das Gleiche gilt für dich...

Kagome:
Inuyasha...

Kagome:
Du bist also gekommen,
um mich abzuholen...?

Inuyasha:
Los, gehen wir!

Kagome:
Ähm, Inuyasha...?
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon blue » Di Mai 29, 2007 11:23 pm

Yo!

Hab in Liferippers 005 noch die ersten beiden Zeilen per Edit angepasst.

MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Kogoro » Mi Mai 30, 2007 9:33 pm

blue hat geschrieben:Yo!

Hab in Liferippers 005 noch die ersten beiden Zeilen per Edit angepasst.

MfG, blue....


Dann müsste das hier aber auch noch angepasst werden: "werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!" ->" werde ich Naraku mit Tessaiga töten!"
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon blue » Mi Mai 30, 2007 9:40 pm

Yo!

Stimmt auch wieder. Daher hier mal eine "gefixte Fassung",

Episode 98
Übersetzung pekopeko
Edit 006 von Liferipper, fixed by blue

Vor der Melodie:

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Die aus Knochen und Erde
wiedererweckte Kikyou

Kagome:
benötigt die Seelen der Toten,
um weiterhin existieren zu können.

Kagome:
Und mit Inuyasha verbindet sie
immer noch ein starkes Band.

Kagome:
Ich versuche ja ihre Gefühle
zu verstehen, aber...

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Mädchen:
Hilfe...

Mädchen:
Irgendjemand... Helft mir...

Kikyou:
Ein kleines Kind? So spät am Abend?

Kikyou:
Hey!

Kikyou:
Verdammt!

Titel:
Kikyou und Kagome
allein in der Höhle

RTL II-Titel:
(Allein in der Höhle)

Kagome:
Sitz!

Inuyasha:
Was ist los mit dir, Kagome?!

Kagome:
Sitz!

Kagome:
Sitz! Sitz! Sitz! Sitz!

Kagome:
Inuyasha, du Idiot!

Miroku:
Ähm, Kagome-sama? Wohin geht Ihr?

Kagome:
Ich geh spazieren! Spazieren!

Shippou:
Kagome macht mir richtig Angst!

Shippou:
Ich muss durchhalten!

Kagome:
Also wirklich, was
hat Inuyasha bloß?!

Kagome:
Ich wollte ihm doch nur etwas
Leckeres zu essen machen!

Kagome:
Ich hab mich entschieden!
Ich werde nie mehr für ihn kochen!

Kagome:
Vielleicht hab ich
ein bisschen übertrieben...?

Kagome:
Hä?

Kagome:
Dieses Gefühl...
Ein Juwelensplitter!

Kagome:
Ich irre mich nicht.

Kagome:
Es ist nur schwach, aber ich spüre
die Aura eines Juwelensplitters.

Inuyasha:
Mann! Was hat die nur wieder?!

Miroku:
Was sagst du da?

Miroku:
Das ist doch ganz klar!

Miroku:
Der, der falsch gehandelt hat,
warst doch du, Inuyasha!

Inuyasha:
Wieso das denn? Ich hab doch
nur die Wahrheit gesagt!

Sango:
Das war aber sehr ungeschickt!

Shippou:
Kagome hat mit aller Kraft versucht,
uns was Leckeres zu kochen.

Shippou:
Wie konntest du nur so gemein sein?!

Inuyasha:
Wenn ihr das Zeug essen würdet,
würdet ihr mich verstehen!

Shippou:
Das ist echt lecker.

Miroku:
Ein wenig scharf gewürzt,
aber sonst...

Inuyasha:
Ihr spinnt doch alle!

Inuyasha:
Meine Zunge brennt
total von diesem Zeug!

Kagome:
Es kommt von da drinnen.

Kagome:
Und der Splitter ist
nicht verunreinigt.

Stimme:
Hilfe...

Stimme:
Irgendjemand... Helft mir...

Kagome:
Mir bleibt wohl nichts
Anderes übrig, als nachzusehen.

Kagome:
Ah!

Kagome:
Kikyou?

Kagome:
Kikyou besitzt ja
einen Juwelensplitter...

Kikyou:
Es sieht so aus, als ob auch du
die Kräfte einer Miko hättest...

Kagome:
Was machst du denn
an einem Ort wie diesem?

Kagome:
Stimmt mit dir irgendetwas nicht?

Kagome:
Sind die Seelen der Toten etwa...?

Kagome:
Wo sind die Shinidamachuu?

Kagome:
Warum bist du hier
zusammengebrochen?

Kikyou:
Du bist wie immer ein Mädchen,
das sehr viel redet.

Kagome:
Wie auch immer...
Wir müssen schnell hier raus.

Kikyou:
Es ist zwecklos.

Kikyou:
Wir sind hier im Bauch
eines Mikofuujis.

Kagome:
Mikofuuji?

Kikyou:
Das ist der Name eines Youkais,
der die Houriki einer Miko frisst.

Kikyou:
Vor der Höhle befindet sich eine
Barriere, die nur Mikos durchlässt.

Kagome:
Wir sind im Bauch eines Youkais?

Kikyou:
Die Kräfte einer Miko haben
auf diesen Youkai keine Wirkung.

Kikyou:
Deshalb ist es unmöglich,
von hier zu fliehen.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Egal wo ich hinschaue, es sieht
wie eine ganz normale Höhle aus...

Kikyou:
Was du auch vorhast, es ist sinnlos./
Was du auch vorhaben magst,
es ist sinnlos.

Kagome:
Soll das ein Witz sein?

Kagome:
Ich habe nicht vor,
an so einem Ort zu sterben!

Kagome:
Lass uns gehen!

Kagome:
Welchen Weg schlägst du vor?

Shippou:
Er ist ganz schön ungeduldig.

Sango:
Sollte er nicht einfach zu ihr
gehen und sich entschuldigen?

Inuyasha:
Klappe! Ich werd mich auf
keinen Fall entschuldigen!

Kikyou:
Dieses Mädchen...
Was hat sie nur vor?

Kagome:
Na toll... Was mache ich hier nur?

Kagome:
Und wieso bin ich auch noch
ausgerechnet mit Kikyou hier?

Kagome:
Ähm... Es ist alles okay.

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich rede nicht von mir,
sondern von Inuyasha.

Kagome:
Er macht zwar immer freche
Bemerkungen, aber sonst ist er okay.

Kagome:
Wir hatten gerade erst einen Streit.

Kagome:
Bestimmt ist so etwas nie passiert,
als ihr zwei zusammenwart, oder?

Kagome:
Also wirklich! Was rede ich da nur?

Kagome:
Warum kann ich mit Kikyou
nicht darüber reden?

Kagome:
Stimmt ja...
Kikyou und Inuyasha haben...

(Rückblick Episode 47)

Kagome:
Waaas? Moment mal!

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Ich werde Naraku erledigen.

Inuyasha:
Du brauchst nicht mehr zu kämpfen.

Inuyasha:
Ich werde dich beschützen.

Kikyou:
Inuyasha...

Inuyasha:
Kikyou...

(Ende)

Kagome:
Heute kommt aber auch
wirklich Eins zum Anderen.

Kagome:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Warum ist das nur passiert?

Kikyou:
Du bist wirklich etwas Besonderes.

Kikyou:
Wenn du eine normale Miko wärst,
könntest du dich nicht mehr bewegen.

Kagome (zu sich):
Will sie damit sagen,
dass ich nicht normal bin?

Kikyou:
Lass mich hier und geh weiter!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Ich bin ja ohnehin schon tot.

Kikyou:
Bei meinem Zustand wäre es für dich
besser, wenn du alleine gingest.

Kikyou:
Deine Überlebenschance wäre
dann wahrscheinlich höher.

Kikyou:
Um von hier zu entkommen, musst du
das Herz im Höhleninneren bekämpfen.

Kagome:
Das kann ich nicht!

Kikyou:
Hm?

Kagome:
Ich weiß zwar nicht,
wie unsere Chancen stehen,

Kagome:
aber dräng mir nicht so etwas auf!

Kagome:
Ich werde auf keinen Fall aufgeben!

Kagome:
Und deshalb darfst auch du
nicht so einfach aufgeben!

Kikyou:
Du...?

Kagome:
Hm?

Kagome:
Ich höre irgendetwas...

Miroku:
Kagome-sama ist aber spät dran...

Sango:
Ihr wird doch nichts
zugestoßen sein, oder?

Shippou:
Wäre es nicht besser, wenn du
sie holen würdest, Inuyasha?

Inuyasha:
Klappe! Wer würde die schon...?!

Sango:
Das war leider umsonst...

Miroku:
Ach ja, Inuyasha.

Miroku:
Im Leben ist das Einfachste
meist das Beste.

Miroku:
Man sollte ehrlich
zu sich selbst sein.

Sango:
Zu viel Ehrlichkeit könnte aber
auch ein Problem sein, nicht wahr?

Miroku:
Da/Dem stimme ich ganz/vorbehaltlos zu...

Kagome:
Das eben war nur mit halber Kraft...

Kagome:
Nehmt das! Und das!

Kagome:
D-Danke!

Kagome:
Wir werden auf jeden Fall überleben!

Shippou/Miroku/Sango:
Oh?

Inuyasha:
Damit das klar ist:

Inuyasha:
Ich gehe nicht weg, um Kagome zu
suchen! Ich gehe nur spazieren!

Kikyou:
Die Seelen der Toten
sind bald aufgebraucht...

Kagome:
Wenn wir uns nicht beeilen...!

Kagome:
Wir müssen uns beeilen!
So geht es schneller.

Kikyou:
Warum tut dieses Mädchen das?

Kikyou (zu sich):
Sie ist warm.

Kikyou (zu sich):
Sie ist so menschlich
und warmherzig.

Kikyou (zu sich):
Ist das Kagomes Stärke?

Kikyou:
Inuyasha macht sich
bestimmt Sorgen, oder?

Kagome:
Ich glaube nicht.

Kagome:
Wir hatten vorhin einen Streit.

Kagome:
Er ahnt bestimmt nicht mal, dass
wir in so einer Situation sind.

Kagome:
Wir müssen aus eigener
Kraft entkommen.

Kagome:
Kikyou, halt noch etwas durch!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Was ist das hier?

Kikyou:
Das Zentrum der Höhle.

Kagome:
Und nun?

Kagome:
Was ist das?

Kikyou:
Es kommt.

Kikyou:
Wenn das Herz des Youkais zerstört
wird, verschwindet die Barriere.

Kagome:
Das... ist sein Herz?

Kagome:
Dann ist es kein Problem. Ich
zerstöre es, dann können wir raus.

Kikyou:
Selbst für Kagome
ist es unmöglich...

Kagome:
W-Wieso?

Kikyou:
Ich habe es doch bereits gesagt...

Kikyou:
Gegen diesen Youkai sind Bannpfeile
und Amulette von Mikos wirkungslos.

Kagome:
Das kann nicht sein!

Kagome:
Was ist das denn?! Wie eklig!

Kikyou:
Flieh!

Kagome:
Hä?

Kikyou:
Wenn du hierbleibst,
wird es gefährlich...

Kagome:
Dort ist ein Weg!

Kikyou:
Flieh! Oder du wirst eingesperrt,
und das wäre dein Ende!

Kagome:
Nein! Ich kann dich nicht einfach
zurücklassen und weglaufen!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es muss doch einen Weg geben!

Kagome:
Irgendetwas?!

Kagome:
Die Bannpfeile haben keine Wirkung.
Dann müssen wir uns anders retten.

Kagome:
Genau!

Kagome:
Wenn ich damit
das Herz durchbohre...

Kagome:
So ein Mist!

Kagome:
Da... Ich komme nicht nah genug
heran, um die Splitter zu holen!

(Eyecatcher)

Kagome:
Da... Ich komme nicht nah genug
heran, um die Splitter zu holen!

Kagome:
Ich borge ihn mir.

Kagome:
Nimm das, du Monster!

Kagome:
Geschafft!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Oh nein! Wenn selbst der
Juwelensplitter nichts bringt...

Kikyou:
Die Splitter...

Kikyou:
Gib mir die verbliebenen Splitter...

Kagome:
Hm? Aber...

Kikyou:
Beeil dich!

Kagome:
Alles klar!

Kagome:
Kikyou!

Kagome:
Kikyou...

Kikyou:
Gib mir deine Hände!

Kagome:
Was?

Kikyou:
Bete!

Kagome:
Aber was hast du denn vor?

Kikyou:
Vertrau mir...

Kagome:
G-Gut!

Kagome:
Die Splitter sind eins geworden.

Kagome:
Verstehe! Auch wenn die Kraft
eines Splitters nichts ausrichtet,

Kagome:
könnte es sein,
dass drei es schaffen.

Kikyou:
Es gibt kein Zurück mehr.
Ziele gut!

Kagome:
Los!

Kagome:
A-Also...

Kikyou:
Was ist? Beeil dich und verschwinde!

Kikyou:
Warum?

Kikyou:
Warum hast du nicht aufgegeben?

Kikyou:
Und vorhin hast du
mir vertraut, warum?

Kagome:
Es ist ungewöhnlich, aber wir haben
heute viel miteinander gesprochen.

Kagome:
Auf diese Frage kann selbst
ich dir keine Antwort geben.

Kikyou:
Und warum hast du dann
eine Tote wie mich gerettet?

Kagome:
Weil es jemanden gibt, der sehr
traurig wäre, wenn du fortwärst.

Kikyou:
Das Gleiche gilt für dich...

Kagome:
Inuyasha...

Kagome:
Du bist also gekommen,
um mich abzuholen...?

Inuyasha:
Los, gehen wir!

Kagome:
Ähm, Inuyasha...?


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron