Episode 100

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 100

Beitragvon pekopeko » Sa Mai 19, 2007 7:36 pm

Episode 100

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Splitter (des Shikon no Tama) zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit diesen Tessaiga Naraku zerstören!

Kagome: Wir verfolgen die Spur des verschwundenen Naraku und so geht unsere Reise in die Ferne.

Kagome: Es gelang uns bis jetzt immer, selbst die schlimmsten Dinge zusammen zu überstehen.

Kagome: Aber jetzt wird die unergründliche Tiefe unserer Herzen auf die Probe gestellt!

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle: Das ist Inuyasha!

Inuyasha: Hm?

Shippou: Was ist nur los, Inuyasha.

Shippou: Hast du den Ausgang etwa immer noch gefunden?

Inuyasha: Klappe! Ich muss mich konzentrieren!

Shippou: Schon seit den Morgen ist es so. Bald wird es dämmern!

Inuyasha: Warum zitterst du denn so?

Sango: Houshi-sama, dieser Wald hat wirklich etwas seltsames an sich.

Miroku: Ja, wir irren uns nicht.

Miroku: Es ist der Unterschlupf eines Youkais.

Kagome: Ah! Es ist schon wieder kaputt.

Inuyasha: Also wirklich! Was für ein unnütziges Ding! Wirf es endlich weg!

Kagome: Das werde ich nicht! Meine Mutti hat es extra für mich gekauft.

Kagome: Es kommt... Irgendetwas mit einer dämonischen Aura.

Miroku: Endlich kommt es zum Auftritt des Besitzers dieses Waldes.

Sango: Ob es ein Oni ist? Oder eine Schlange?

Inuyasha: Wenn er uns seine Gestalt zeigt, dann wird alles umso schneller gehen!

Inuyasha: Mach dich nur nicht so wichtig und komm sofort heraus!

Youkai: Willkommen in meinen Wald des Kummers. (nageki – Klage, Jammer, Kummer, Trauer)

Titel: Der wahre Alptraum! Der Kampf im Wald des Kummers.

Miroku: Das ist doch!

Shippou: Kagome, dieser Youkai ist doch...

Kagome: Genau, das ist Gatenmaru!

Youkai Oh? Du kennst diesen Gatenmaru?

Youkai: Er war die Schande unserer Familie.

Youkai: Er bildete mit gemeinen/vulgären/ordinären Menschen eine Bande und wurde von einem Hanyou getötet. Das hörte ich zumindest.

Rückblende Episode 51:

Gatenmaru: Du besitzt ein interessantes Schwert.

Ende -

Inuyasha: Dieser Hanyou von dem du sprachst... Das bin ich.

Inyuasha: Das war nur ein langweiliger Kampf damals.

Rückblende Episode 52:

Youkai: Warum? Warum riecht sein Blut wie des eines Youkais?

Inuyasha: Du kleiner Wurm!

Ende -

Inuyasha: Wenn du Gatenmaru rächen willst, dann werde ich mit Freude dein Gegner sein!

Youkai: Hast du Rache gesagt?

Youkai: Wie lächerlich!

Youkai: Dieser Abtrünniger... Natürlich musste er sterben. Ich wollte nie etwas von ihm wissen.

Inuyasha: Mir egal.

Inuyasha: Ich werde dich töten, du Mottenyoukai, der du nichts weiter als ein Insekt bist!


Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Was?

Kagome: Was ist das?

Sango: Wir waren nachlässig!

Shippou: Verschwinde! Es dringt immer mehr in meinen Körper ein!

Miroku: Meine Kraft... Es absorbiert sie.

Inuyasha: So ein Mist!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Ich kann es mit Tessaige nicht durchschneiden!

Youkai: Dieser Abtrünnnige hat sich vom frischen Blut der Menschen ernährt. Aber meine Familie ernährt sich in Wirklichkeit von der Furcht und der Feigheit, die sich in der Seele befinden.

Inuyasha: So ein Mist!

Inuyasha: Miroku!

Inuyasha: Werde nicht nachlässig/Gib nicht auf! Hey Miroku!

Inuyasha: Sango! Reiss dich zusammen!

Youkai: Warum sprichst du sie an? Du kannst ihre Ohren nicht mehr erreichen.

Inuyasha: Shippou! Hey! Antworte mir!

Inuyasha: Shippou!

Youkai: Noch vor Tagesanbruch werden sie zu einem Teil von mir werden. Ihre Herzen und Körper werde ich dann fressen.

Inuyasha: Soll ich die Windwunde probieren?

Inuyasha: Nein, das geht nicht.

Inuyasha: Es scheint so, dass ich diesen Kerl töten muss. Ich besitzte keine Technik, um sie davon zu befreien.

Youkai: Nun! Übergebt euch der im eurem tiefsten Herzen verborgenen Furcht und Verzweiflung, die im Alptraum herrscht!

Kohakur: Hey Kirara!

Sango: Bist du in Ordnung, Kohaku?

Kohaku: Ja.

Sangos Vater: Wenn Kirara mit ihn machen kann, was sie will, dann ist er noch nicht reif für einen echten Kampf.

Kohaku: Diesmal erwische ich dich.

Kohaku: Hey warte!

Sango: Das ist doch nicht wahr, Vater.

Sango: Kohaku kann schon prima mit seiner Kettensichel umgehen.

Sangos Vater: Auch wenn du das so findest...

Sango: Das geht schon in Ordnung. Im Falle eines Notfalls bin ich ja auch noch da.

Rückblick Episode 24

Sango: Kohaku!

Sango: Kohaku.

Kohaku: Schwester, ich habe Angst.

Sango: Alles ist in Ordnung. Ich bin...

Ende -

Sango: Kohaku...

Mushin: Was für ein Spaß!

Mushin: Was ist denn los, Miroku? Kannst du auf diese Art und Weise diese hässliche und schlimme Sache immer noch nicht vergessen?

Miroku: Mushin-sama, warum ist mein Vater nicht hier?

Miroku: Mushin-sama?

Mushin: Dein Vater möchte nicht, dass du siehst wie er von dieser Welt getrennt wird.

Miroku: Von dieser Welt getrennt wird?

Mushin: Er ist jetzt wahrscheinlich schon...

Miroku: Vater!

Miroku: Vater...

Shippou: Papa!

Shippou: Sieh mal her! Ich habe so viele Eicheln gefunden!

Shippou: Papa...

Kagome: Was ist denn los, Souta?

Souta: Buyo ist dort drin.

Kagome: Was?

Souta: Es ist richtig unheimlich. Ich habe so ein komisches Gefühl.

Kagome: Was redest du da?

Souta: Schwester...

Kagome: Diese dämonische Energie...

Kagome: Oh nein! Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome: Souta! Wir müssen fliehen. Schnell! Souta, halte durch!

Kagomes Mutter: Was ist denn passiert, Kagome?

Opa: Was ist das denn für ein Krach?

Kagome: Kommt nicht näher!

Youkai: Schmerzen. Von diesen Schmerzen gibt es keine Rettung. Die Verzweiflung besitzt sie völlig.

Youkai: Wenn sie reichlich Furcht entwickelt haben, dann werden sie sehr gut schmecken.

Inuyasha: Du Mistkerl! Was hast du mit ihnen gemacht?

Youkai: Ich habe sie nur in ihren Alptraum blicken lassen.

Inuyasha: Alptraum?

Youkai: Menschen und Youkai besitzen in der Tiefe ihres Herzens Furcht und im Traum wird sie realisiert.

Youkai: Meinesgleichen ernährt sich davon.

Inuyasha: Das ist doch alles nur Täuschung!

Inuyasha: Lass sie alle sofort frei!

Youkai: Hanyou... Ich kann deine Furcht mit meinen eigenen Augen sehen.

Inuyasha: Was?

Youkai: Deine Freunde (jap: totou o kunde – als Bande, Clique, Verschwörer) können nichts dagegen machen und du musst das ganz alleine erdulden.

Inuyasha: Red nicht so ein Quatsch!

Inuyasha: Ich werde alleine gegen dich kämpfen! Und ich werde dir meine Freunde nicht zum Fressen überlassen!

Youkai: Du bluffst doch nur!/Du gibst doch nur an!

Youkai: Die Furcht, einsam zu sein, musst du nun nicht mehr ertragen. Ich werde dich nun auffressen!

Inuyasha: Halt die Klappe!

Inuyasha: Nimm das!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Inuyasha: Er hatte nur einen großen Mund.

Youkai: Hast du etwa geglaubt, du hättest gewonnen?

Inuyasha: Was?

Youkai: Auch wenn mein Leben ausgelöscht wurde, kann ich ihre Seelen noch fressen.

Youkai: Ihre Körper werden zu meinen neuen Ich.

Youkai: Und wenn es soweit ist, dann ist es das Ende für dich.

Youkai: Du kannst zusehen wie deine ehemaligen Freunde gefressen werden und dein Schicksal erwarten.

Youkai: Und wenn diese Zeit da ist, dann werden deine Freunde von der Einsamkeit und der Furcht befreit sein.

Inuyasha: Die Kokons sind nicht verschwunden!

Inuyasha: Was soll ich machen? Was nur?

Mitte

Inuyasha: Verdammt!

Inuyasha: Du blödes Ding!

Inuyasha: Kagome..

Inuyasha: Shippou! Miroku! Sango!

Sango: Kohaku...

Kohaku: Schwester, ich bin so froh! Ich konnte ihnen folgen.

Sango: Hä?

Kohaku: Ich habe diese Youkai ganz alleine besiegt.

Sango: Youkai besiegt?

Sango: Du hast!

Kohaku: Weil ich das getan habe, wird mich Vater sicher loben, nicht wahr?

Kohaku: Schwester...

Sango: Kohaku!

Kohaku: Das war dein Fehler.

Kohaku: Du hast mich nicht dafür gelobt.

Miroku: Mushin-sama! Lass mich los! Lass mich los!

Mushin: Miroku! Du wirst dann an die Grenzen deines schwarzen Loches kommen!

Mushin: Du darfst nicht dorthin gehen.

Miroku: Naraku! Ich muss Naraku finden!

Miroku: Nur noch ein Schritt davon entfernt.

Sango: Houshi-sama, was ist denn los?

Miroku: Kommt nicht näher!

Kagome: Miroku-sama?

Shippou: Miroku?

Miroku: Kommt nicht näher!

Miroku: Oh nein! Es war nicht mal offen!

Naraku: Mönch. Willst du so sehr davon erlöst werden?

Naraku: Dass du selbst deine Freunde opferst, um erlöst zu werden?

Miroku: Das ist allles nur deine Schuld! Du hast meinen Großvater dieses schwarze Loch gegeben!

Shippou: Helft mir!

Kagome: Oh je. Dann habe ich also nur geträumt...

Eri: Was ist denn los, Kagome? Dass du so schläfrig bist, das sieht dir gar nicht ähnlich.

Ayumi: Du hast bestimmt gut geschlafen.

Yuka: Hast du es mit der Examensvorbereitung übertrieben?

Kagome: Das ist es eigentlich nicht...

Kagome: Oh nein!

Kagome: Flieht alle! Wenn ihr hier bleibt, wird es gefährlich für euch!

Inuyasha: So ein Mist!

Inuyasha: Hijinkessou!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome! Ist das alles was du machen kannst?

Inuyasha: Willst du etwa von deinem Traum gefressen werden? Bist du wirklich so schwach?

Inuyasha: Lass dich nicht so täuschen! Wenn du dich aufgibst, dann muss ich ganz alleine Naraku besiegen!

Inuyasha: Und danach will ich nicht nur weinen wollen!

Inuyasha: Wach auf! Lass dir von diesem Mottenyoukai nicht die Seele auffressen!

Inuyasha: Kagome! Du bist nicht so eine schwache Frau.

Inuyasha: Zu mir... Sag zu mir...

Inuyasha: Sag zu mir „Sitz†œ!

Sango: Kohaku, vergib mir! Wenn ich dich nicht töte, dann wirst du nie wieder zu mir zurückkommen!

Kohaku: Warum? Warum denn, Schwester?

Sango: Wenn ich dich töte, werde ich auch sterben.

Sango: Das ist der einzige Weg, um dich von Naraku zu befreien.

Sango: Vergib mir, Kohaku.

Inuyasha: Du darfst Kohaku nicht töten! Solange er lebt, kannst du ihn wieder zurückholen.


Sango: Aber ich bin doch für alle nur eine Belästigung.

Inuyasha: Hör auf mit diesem Quatsch! Wir werden gemeinsam bessere Möglichkeiten finden.

Inuyasha: Du bist eine großartige Kämpferin.

Sango: Inuyasha...

Inuyasha: Vor was hast du Angst?

Miroku: Inuyasha?

Inuyasha: Wenn du noch einmal das schwarze Loch öffnest, dann werde ich deinen Arm brechen!

Inuyasha: Wenn wir Naraku töten, dann wird dein schwarzes Loch verschwinden!

Inuyasha: Hier ist nicht der Ort, um einfach aufzugeben!

Miroku: So ist es, Inuyasha.

Inuyasha: Halte durch, Shippou!

Shippou: Kitsunebi!

Shippou: Geschafft!

Inuyasha: Shippou, du hast dir ja richtig Mühe gegeben!

Shippou: Ja.

Inuyasha: Kagome.

Kagome: Inuyasha?

Inuyasha: Du riechst gut.

Kagome: Was machst du hier?

Kagome: Flieh, Inuyasha! Du kannst in deiner Menschengestalt nicht gewinnen!

Inuyasha: Dummkopf, glaubst du etwa, dass ich dich fliehe und dich zurücklasse?

Inuyasha: Ich werde dich beschützen!

Kagome: So ist es. Ich habe Inuyasha.

Kagome: Ich möchte immer bei Inuyasha und den anderen sein.

Kagome: Egal welche Probleme wir auch haben, wir überwinden sie!

Inuyasha: Ihr alle! Gut gemacht!

Inuyasha: Endlich sehe ich euch wieder!

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Okay, dann lasst uns so schnell wie möglich aus diesem Wald verschwinden.

Inuyasha: Dort entlang.

Inuyasha: Los geht’s!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Shippou: Der Wald ist weg.

Miroku: Das war alles also Garamarus Illusion.

Sango: Also wirklich. Ich dachte schon, wir würden immer dort eingesperrt sein.

Inuyasha: Ja, das stimmt wohl.

Kagome: Genau.

Inuyasha: Aber gut, dass ich da war. Wenn ich nicht da gewesen wäre, dann wäret ihr alle verloren gewesen.

Inuyasha: Was ist denn? Gibt es irgendwelche Einwände?

Miroku: Da hast du wirklich Recht.

Shippou: Nur heute überhöre ich es mal.

Inuyasha: Hey! Warum redet ihr so zu mir?!

Kagome: Ist das denn nicht okay so, Inuyasha? Alle billigen doch das, was du für uns getan hast.

Inuyasha: Nein, ich stimme dem nicht zu!

Inuyasha: Ich dachte als Dank dafür, dass ich gerettet habe, hätte ich ein „Danke schön.†œ verdient.

Miroku: Dann Kagome-sama im Namen von uns allen sagt bitte etwas nettes.

Kagome: Genau.

Inuyasha: Was?

Inuyasha: Sag zu mir „Sitz†œ! (er erinnert sich daran)

Kagome: Inuyasha...

Kagome: Vielen Dank.


Inuyasha: Warum hat sie nicht „Sitz†œ gesagt?

Miroku: Und nun lasst uns weitergehen.

Sango: Ganz richtig.

Shippou: Ich habe Hunger.

Inuyasha: Hä?

Inuyasha: Hey Kagome! Was hast du eben gesagt?! Sag es noch einmal!

Kagome: Ich sage es nicht noch einmal.

Inuyasha: Es ist schon okay, sag es nur!

Kagome: Sei still!

Inuyasha: Was war das? Hey, Kagome! Kagome!

Kagmoe: Na gut! Sitz!
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Liferipper » So Mai 20, 2007 1:08 am

Episode 100
Edit 002 von Liferipper

Inuyasha: Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha: Inuyasha-sama fängt an!

Kagome: Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha: werde ich mit Tessaiga Naraku töten!

Kagome: Wir verfolgen die Spur des verschwundenen Naraku und so geht unsere Reise in die Ferne.

Kagome: Es ist uns bis jetzt/bisher immer gelungen, selbst die schlimmsten Dinge zusammen/gemeinsam zu überstehen.

Kagome: Aber jetzt wird die unergründliche Tiefe unserer Herzen auf die Probe gestellt!

Inuyasha: Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome: Die Zeitreise in die feudale Ära...

Alle: Inuyasha!

Inuyasha: Hm?

Shippou: Was ist nur los, Inuyasha.

Shippou: Hast du den Ausgang etwa immernoch nicht gefunden?

Inuyasha: Klappe! Ich muss mich konzentrieren!

Shippou: Es ist schon seit dem/heute Morgen so. Bald wird es dämmern!

Inuyasha: Warum zitterst du denn so?

Sango: Houshi-sama, dieser Wald hat wirklich etwas seltsames an sich.

Miroku: Ja, wir irren uns nicht.

Miroku: Er ist der Unterschlupf eines Youkais.

Kagome: Ah! Es ist schon wieder kaputt.

Inuyasha: Also wirklich! Was für ein unnützes Ding! Wirf es endlich weg!

Kagome: Das werde ich nicht! Meine Mutti hat es extra für mich gekauft.

Kagome: Es/Etwas kommt... Irgendetwas mit einer dämonischen Aura.

Miroku: Endlich hat der Herr des Waldes seinen Auftritt.

Sango: Ob es ein Oni ist? Oder eine Schlange?

Inuyasha: Wenn er uns seine Gestalt zeigt, dann wird alles umso schneller gehen!

Inuyasha: Mach dich nur nicht so wichtig und komm sofort heraus!

Youkai: Willkommen in meinen Wald des Kummers. (nageki – Klage, Jammer, Kummer, Trauer)

Titel: Der wahre Alptraum! Der Kampf im Wald des Kummers.

Miroku: Das ist doch...(!)

Shippou: Kagome, dieser Youkai ist doch...

Kagome: Genau, das ist Gatenmaru!

Youkai Oh? Du kennst diesen Gatenmaru?

Youkai: Er war die Schande unserer Familie.

Youkai: Er bildete mit gemeinen/vulgären/ordinären Menschen eine Bande und wurde von einem Hanyou getötet. Das hörte ich zumindest.

Rückblende Episode 51:

Gatenmaru: Du besitzt ein interessantes Schwert.

Ende -

Inuyasha: Dieser Hanyou von dem du sprachst... Das bin ich.

Inyuasha: Das damals war (nur) ein langweiliger Kampf.

Rückblende Episode 52:

Youkai: Warum? Warum riecht sein Blut wie das eines Youkais?

Inuyasha: Du kleiner Wurm!

Ende -

Inuyasha: Wenn du Gatenmaru rächen willst, dann werde ich mit Freude dein Gegner sein!

Youkai: Hast du Rache gesagt?

Youkai: Wie lächerlich!

Youkai: Dieser Abtrünnige... Natürlich musste er sterben. Ich wollte nie etwas von ihm wissen.

Inuyasha: Mir egal.

Inuyasha: Ich werde dich töten, du Mottenyoukai, der du nichts weiter als ein Insekt bist!

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Was?

Kagome: Was ist das?

Sango: Wir waren nachlässig!

Shippou: Verschwinde! Es dringt immer mehr in meinen Körper ein!

Miroku: Meine Kraft... Es absorbiert sie.

Inuyasha: So ein Mist!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Ich kann es mit Tessaige nicht durchschneiden!

Youkai: Dieser Abtrünnnige hat sich vom frischen Blut der Menschen ernährt. Aber meine Familie ernährt sich in Wirklichkeit von der Furcht und der Feigheit, die sich in der Seele befinden.

Inuyasha: So ein Mist!

Inuyasha: Miroku!

Inuyasha: Werde nicht nachlässig/Gib nicht auf! Hey Miroku!

Inuyasha: Sango! Reiss dich zusammen!

Youkai: Warum sprichst du sie an? Du kannst ihre Ohren nicht mehr erreichen.

Inuyasha: Shippou! Hey! Antworte mir!

Inuyasha: Shippou!

Youkai: Noch vor Tagesanbruch werden sie zu einem Teil von mir werden. Ihre Herzen und Körper werde ich dann fressen.

Inuyasha: Soll ich die Windwunde probieren?

Inuyasha: Nein, das geht nicht.

Inuyasha: Es scheint, dass ich diesen Kerl töten muss. Ich besitzte keine Technik, um sie davon zu befreien.

Youkai: Nun! Übergebt euch der im eurem tiefsten Herzen verborgenen Furcht und Verzweiflung, die im Alptraum herrscht!

Kohakur: Hey Kirara!

Sango: Bist du in Ordnung, Kohaku?

Kohaku: Ja.

Sangos Vater: Wenn Kirara mit ihm machen kann, was sie will, dann ist er noch nicht reif für einen echten Kampf.

Kohaku: Diesmal erwische ich dich.

Kohaku: Hey warte!

Sango: Das ist doch nicht wahr, Vater.

Sango: Kohaku kann schon prima mit seiner Kettensichel umgehen.

Sangos Vater: Auch wenn du das glaubst/meinst/denkst...

Sango: Das geht schon in Ordnung. Im Falle eines Notfalls bin ich ja auch noch da.

Rückblick Episode 24

Sango: Kohaku!

Sango: Kohaku.

Kohaku: Schwester, ich habe Angst.

Sango: Alles ist in Ordnung. Ich bin...

Ende -

Sango: Kohaku...

Mushin: Was für ein Spaß!

Mushin: Was ist denn los, Miroku? Hilft dir das (hier) nicht dabei, diese hässliche und schlimme Sache zu vergessen?

Miroku: Mushin-sama, warum ist mein Vater nicht hier?

Miroku: Mushin-sama?

Mushin: Dein Vater möchte nicht, dass du siehst, wie er von dieser Welt getrennt wird.

Miroku: Von dieser Welt getrennt wird?

Mushin: Er ist jetzt wahrscheinlich schon...

Miroku: Vater!

Miroku: Vater...

Shippou: Papa!

Shippou: Sieh mal her! Ich habe so viele Eicheln gefunden!

Shippou: Papa...

Kagome: Was ist denn los, Souta?

Souta: Buyo ist dort drin.

Kagome: Was?

Souta: Es ist richtig unheimlich. Ich habe so ein komisches Gefühl.

Kagome: Was redest du da?

Souta: Schwester...

Kagome: Diese dämonische Energie...

Kagome: Oh nein! Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome: Souta! Wir müssen fliehen. Schnell! Souta, halte durch!

Kagomes Mutter: Was ist denn passiert, Kagome?

Opa: Was ist das denn für ein Krach?

Kagome: Kommt nicht näher!

Youkai: Schmerzen. Vor diesen Schmerzen gibt es keine Rettung. Die Verzweiflung hat sie völlig in ihrer Gewalt.

Youkai: Wenn sie reichlich Furcht entwickelt haben, dann werden sie sehr gut schmecken.

Inuyasha: Du Mistkerl! Was hast du mit ihnen gemacht?

Youkai: Ich habe sie nur in ihren Alptraum blicken lassen.

Inuyasha: Alptraum?

Youkai: Menschen und Youkai tragen in der Tiefe ihres Herzens Furcht, und im Traum wird sie realisiert.

Youkai: Meinesgleichen ernährt sich davon.

Inuyasha: Das ist doch alles nur Täuschung!

Inuyasha: Lass sie alle sofort frei!

Youkai: Hanyou... Ich kann deine Furcht mit meinen eigenen Augen sehen.

Inuyasha: Was?

Youkai: Deine Freunde (jap: totou o kunde – als Bande, Clique, Verschwörer) können nichts dagegen unternehmen, und du musst das ganz alleine erdulden.

Inuyasha: Red nicht so einen Quatsch!

Inuyasha: Ich werde alleine gegen dich kämpfen! Und ich werde dir meine Freunde nicht zum Fressen überlassen!

Youkai: Du bluffst doch nur!/Du gibst doch nur an!

Youkai: Die Furcht/Angst, einsam zu sein, musst du nun nicht mehr ertragen. Ich werde dich nun auffressen!

Inuyasha: Halt die Klappe!

Inuyasha: Nimm das!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Inuyasha: Er hatte nur eine große Klappe.

Youkai: Hast du etwa geglaubt, du hättest gewonnen?

Inuyasha: Was?

Youkai: Auch wenn mein Leben ausgelöscht wurde, kann ich ihre Seelen noch fressen.

Youkai: Ihre Körper werden zu meinem neuen Ich werden.

Youkai: Und wenn es soweit ist, dann wird das dein Ende sein.

Youkai: Du kannst zusehen, wie deine ehemaligen Freunde gefressen werden und dein Schicksal erwarten.

Youkai: Und wenn diese Zeit da ist, dann werden deine Freunde von der Einsamkeit und der Furcht befreit sein.

Inuyasha: Die Kokons sind nicht verschwunden!

Inuyasha: Was soll ich machen? Was nur?

Mitte

Inuyasha: Verdammt!

Inuyasha: Du blödes Ding!

Inuyasha: Kagome..

Inuyasha: Shippou! Miroku! Sango!

Sango: Kohaku...

Kohaku: Schwester, ich bin so froh! Ich konnte ihnen folgen.

Sango: Hä?

Kohaku: Ich habe diese Youkai ganz alleine besiegt.

Sango: Youkai besiegt?

Sango: Du hast...(!)

Kohaku: Weil ich das getan habe, wird mich Vater sicher loben, nicht wahr?

Kohaku: Schwester...

Sango: Kohaku!

Kohaku: Das war dein Fehler.

Kohaku: Du hast mich nicht dafür gelobt.

Miroku: Mushin-sama! Lass mich los! Lass mich los!

Mushin: Miroku! Du wirst an die Grenzen deines schwarzen Loches stoßen!

Mushin: Du darfst nicht dorthin gehen.

Miroku: Naraku! Ich muss Naraku finden!

Miroku: (Ich bin) nur noch einen Schritt davon entfernt.

Sango: Houshi-sama, was ist denn los?

Miroku: Kommt nicht näher!

Kagome: Miroku-sama?

Shippou: Miroku?

Miroku: Kommt nicht näher!

Miroku: Oh nein! Es war nicht mal offen!

Naraku: Mönch. Willst du so dringend davon erlöst werden,...

Naraku: dass du selbst deine Freunde dafür opferst?

Miroku: Das ist allles nur deine Schuld! Du hast meinem Großvater dieses schwarze Loch gegeben!/verpasst!

Shippou: Helft mir!

Kagome: Oh je. Dann habe ich also nur geträumt...

Eri: Was ist denn los, Kagome? Dass du so schläfrig bist, das sieht dir gar nicht ähnlich.

Ayumi: Du hast bestimmt gut geschlafen.

Yuka: Hast du es mit der Examensvorbereitung übertrieben?

Kagome: Das ist es eigentlich nicht...

Kagome: Oh nein!

Kagome: Flieht alle! Wenn ihr hier bleibt, wird es gefährlich für euch!

Inuyasha: So ein Mist!

Inuyasha: Hijinkessou!

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Kagome! Ist das alles was du tun kannst?

Inuyasha: Willst du etwa von deinem Traum gefressen werden? Bist du wirklich so schwach?

Inuyasha: Lass dich nicht so täuschen! Wenn du dich aufgibst, dann muss ich ganz alleine Naraku besiegen!

Inuyasha: Und danach will ich nicht nur weinen können!

Inuyasha: Wach auf! Lass dir von diesem Mottenyoukai nicht die Seele auffressen!

Inuyasha: Kagome! Du bist keine so/derart schwache Frau.

Inuyasha: Zu mir... Sag zu mir...

Inuyasha: Sag zu mir „Sitz†œ!

Sango: Kohaku, vergib mir! Wenn ich dich nicht töte, dann wirst du nie wieder zu mir zurückkehren!

Kohaku: Warum? Warum denn, Schwester?

Sango: Wenn ich dich töte, werde ich auch sterben.

Sango: Das ist der einzige Weg, um dich von Naraku zu befreien.

Sango: Vergib mir, Kohaku.

Inuyasha: Du darfst Kohaku nicht töten! Solange er lebt, kannst du ihn wieder zurückholen.

Sango: Aber ich bin doch für alle nur eine Last.

Inuyasha: Hör auf mit diesem Quatsch! Wir werden gemeinsam bessere Möglichkeiten finden.

Inuyasha: Du bist eine großartige Kämpferin.

Sango: Inuyasha...

Inuyasha: Vor was/Wovor hast du Angst?

Miroku: Inuyasha?

Inuyasha: Wenn du noch einmal das schwarze Loch öffnest, dann werde ich deinen Arm brechen!

Inuyasha: Wenn wir Naraku töten, dann wird dein schwarzes Loch verschwinden!

Inuyasha: Hier ist nicht der Ort, um einfach aufzugeben!

Miroku: So ist es, Inuyasha.

Inuyasha: Halte durch, Shippou!

Shippou: Kitsunebi!

Shippou: Geschafft!

Inuyasha: Shippou, du hast dir ja richtig Mühe gegeben!

Shippou: Ja.

Inuyasha: Kagome.

Kagome: Inuyasha?

Inuyasha: Du riechst gut.

Kagome: Was machst du hier?

Kagome: Flieh, Inuyasha! Du kannst in deiner Menschengestalt nicht gewinnen!

Inuyasha: Dummkopf, glaubst du etwa, dass ich fliehe und dich zurücklasse?

Inuyasha: Ich werde dich beschützen!

Kagome: So ist es. Ich habe Inuyasha.

Kagome: Ich möchte immer bei Inuyasha und den anderen sein.

Kagome: Egal welche Probleme wir auch haben, wir überwinden sie!

Inuyasha: Ihr alle! Gut gemacht!

Inuyasha: Endlich sehe ich euch wieder!

Kagome: Inuyasha!

Inuyasha: Okay, dann lasst uns so schnell wie möglich aus diesem Wald verschwinden.

Inuyasha: Dort entlang.

Inuyasha: Los geht’s!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Shippou: Der Wald ist weg.

Miroku: Das war alles also Garamarus Illusion.

Sango: Also wirklich. Ich dachte schon, wir würden immer/ewig dort eingesperrt bleiben.

Inuyasha: Ja, das stimmt wohl.

Kagome: Genau.

Inuyasha: Aber gut, dass ich da war. Wenn ich nicht gewesen wäre, wärt ihr alle verloren gewesen.

Inuyasha: Was ist denn? Gibt es irgendwelche Einwände?

Miroku: Da hast du wirklich Recht.

Shippou: Nur heute überhöre ich es mal.

Inuyasha: Hey! Warum redet ihr so mit mir?!

Kagome: Ist das denn nicht okay so, Inuyasha? Alle billigen doch das, was du für uns getan hast.

Inuyasha: Nein, ich stimme dem nicht zu!

Inuyasha: Ich dachte, als Dank dafür, dass ich euch gerettet habe, hätte ich ein „Dankeschön.†œ verdient.

Miroku: Dann, Kagome-same, sagt im Namen von uns allen etwas nettes.

Kagome: Genau.

Inuyasha: Was?

Inuyasha: Sag zu mir „Sitz†œ! (er erinnert sich daran)

Kagome: Inuyasha...

Kagome: Vielen Dank.

Inuyasha: Warum hat sie nicht „Sitz†œ gesagt?

Miroku: Und nun lasst uns weitergehen.

Sango: Ganz richtig.

Shippou: Ich habe Hunger.

Inuyasha: Hä?

Inuyasha: Hey Kagome! Was hast du eben gesagt?! Sag es noch einmal!

Kagome: Ich sage es nicht noch einmal.

Inuyasha: Es ist schon okay, sag es nur!

Kagome: Sei still!

Inuyasha: Was war es? Hey, Kagome! Kagome!

Kagmoe: Na gut! Sitz!
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon mi-Ka » Mo Mai 28, 2007 11:50 pm

Episode 100
Edit 003 von mi-Ka

Inuyasha:
Jetzt kommt endlich der Hundejunge.

Inuyasha:
Inuyasha-sama fängt an!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich mit
Tessaiga Naraku töten!

Kagome:
Wir verfolgen die Spur des
verschwundenen Naraku...

Kagome:
und so geht unsere
Reise in die Ferne.

Kagome:
Es ist uns bisher immer gelungen,

Kagome:
selbst die schlimmsten
Dinge gemeinsam zu überstehen.

Kagome:
Aber jetzt wird die unergründliche
Tiefe unserer Herzen auf die Probe gestellt!

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hm?

Shippou:
Was ist nur los, Inuyasha?

Shippou:
Hast du den Ausgang etwa
immernoch nicht gefunden?

Inuyasha:
Klappe! Ich muss mich konzentrieren!

Shippou:
Es ist schon seit heute Morgen so.
Bald wird es dämmern!

Inuyasha:
Warum zitterst du denn so?

Sango:
Houshi-sama, dieser Wald hat
wirklich etwas Seltsames an sich.

Miroku:
Ja, kein Zweifel.

Miroku:
Er ist der Unterschlupf eines Youkais.

Kagome:
Ah! Es ist schon wieder kaputt.

Inuyasha:
Also wirklich!
Was für ein unnützes Ding!

Inuyasha:
Wirf es endlich weg!

Kagome:
Das werde ich nicht! Meine Mutti
hat es extra für mich gekauft.

Kagome:
Etwas kommt... Irgendetwas
mit einer dämonischen Aura.

Miroku:
Endlich hat der
Herr des Waldes seinen Auftritt.

Sango:
Ob es ein Oni ist?
Oder eine Schlange?

Inuyasha:
Wenn er uns seine Gestalt zeigt,
dann wird alles umso schneller gehen!

Inuyasha:
Mach dich nur nicht so wichtig
und komm sofort heraus!

Youkai:
Willkommen in meinem
Wald des Kummers.

Titel:
Der wahre Alptraum!
Der Kampf im Wald des Kummers.

RTL2-Titel:
(Garamaru, der Mottendämon)


Miroku:
Das ist doch...!

Shippou:
Kagome, dieser Youkai ist doch...

Kagome:
Genau, das ist Gatenmaru!

Youkai
Oh? Du kennst diesen Gatenmaru?

Youkai:
Er war die Schande unserer Familie.

Youkai:
Er bildete mit ordinären
Menschen eine Bande und wurde...

Youkai:
von einem Hanyou getötet.
Das hörte ich zumindest.

Rückblende Episode 51:

Gatenmaru:
Du besitzt ein interessantes Schwert.

Ende -

Inuyasha:
Dieser Hanyou von dem du sprachst...
Das bin ich.

Inyuasha:
Das damals war nur
ein langweiliger Kampf.

Rückblende Episode 52:

Youkai:
Warum? Warum riecht sein
Blut wie das eines Youkais?

Inuyasha:
Du kleiner Wurm!

Ende -

Inuyasha:
Wenn du Gatenmaru rächen willst,

Inuyasha:
dann werde ich mit
Freude dein Gegner sein!

Youkai:
Hast du Rache gesagt?

Youkai:
Wie lächerlich!

Youkai:
Dieser Abtrünnige...
Natürlich musste er sterben.

Youakai:
Ich wollte nie
etwas von ihm wissen.

Inuyasha:
Mir egal.

Inuyasha:
Ich werde dich töten,
du Mottenyoukai!

Inuyasha:
Du bist nichts weiter
als ein Insekt!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Was?

Kagome:
Was ist das?

Sango:
Wir waren nachlässig!

Shippou:
Verschwinde! Es dringt immer
mehr in meinen Körper ein!

Miroku:
Meine Kraft... Es absorbiert sie.

Inuyasha:
So ein Mist!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Ich kann es mit Tessaiga
nicht durchschneiden!

Youkai:
Dieser Abtrünnnige hat sich vom
frischen Blut der Menschen ernährt.

Youkai:
Aber meine Familie ernährt sich in
Wirklichkeit von der Furcht...

Youkai:
und der Feigheit,
die sich in der Seele befinden.

Inuyasha:
So ein Mist!

Inuyasha:
Miroku!

Inuyasha:
Gib nicht auf! Hey Miroku!

Inuyasha:
Sango! Reiss dich zusammen!

Youkai:
Warum sprichst du sie an? Du kannst
ihre Ohren nicht mehr erreichen.

Inuyasha:
Shippou! Hey! Antworte mir!

Inuyasha:
Shippou!

Youkai:
Noch vor Tagesanbruch werden
sie zu einem Teil von mir werden.

Youkai:
Ihre Herzen und Körper
werde ich dann fressen.

Inuyasha:
Soll ich die Windwunde probieren?

Inuyasha:
Nein, das geht nicht.

Inuyasha:
Es scheint, dass ich
diesen Kerl töten muss.

Inuyasha:
Ich besitzte keine Technik,
um sie davon zu befreien.

Youkai:
Nun! Übergebt euch der im eurem
tiefsten Herzen verborgenen...

Youkai:
Furcht und Verzweiflung,
die im Albtraum herrscht!

Kohakur:
Hey Kirara!

Sango:
Bist du in Ordnung, Kohaku?

Kohaku:
Ja.

Sangos Vater:
Wenn Kirara mit ihm
machen kann, was sie will,

Sangos Vater:
dann ist er noch nicht reif
für einen echten Kampf.

Kohaku:
Diesmal erwische ich dich.

Kohaku:
Hey warte!

Sango:
Das ist doch nicht wahr, Vater.

Sango:
Kohaku kann schon prima mit
seiner Kettensichel umgehen.

Sangos Vater:
Auch wenn du das denkst...

Sango:
Das geht schon in Ordnung.

Sango:
Im Falle eines Notfalls
bin ich ja auch noch da.

Rückblick Episode 24

Sango:
Kohaku!

Sango:
Kohaku.

Kohaku:
Schwester, ich habe Angst.

Sango:
Alles ist in Ordnung. Ich bin...

Ende -

Sango:
Kohaku...

Mushin:
Was für ein Spaß!

Mushin:
Was ist denn los, Miroku?

Mushin:
Hilft dir das nicht dabei, diese
schlimme Sache zu vergessen?

Miroku:
Mushin-sama, warum
ist mein Vater nicht hier?

Miroku:
Mushin-sama?

Mushin:
Dein Vater möchte nicht,
dass du siehst,

Mushin:
wie er von dieser
Welt getrennt wird.

Miroku:
Von dieser Welt getrennt wird?

Mushin:
Er ist jetzt wahrscheinlich schon...

Miroku:
Vater!

Miroku:
Vater...

Shippou:
Papa!

Shippou:
Sieh mal her! Ich habe
so viele Eicheln gefunden!

Shippou:
Papa...

Kagome:
Was ist denn los, Souta?

Souta:
Buyo ist dort drin.

Kagome:
Was?

Souta:
Es ist richtig unheimlich.
Ich habe so ein komisches Gefühl.

Kagome:
Was redest du da?

Souta:
Schwester...

Kagome:
Diese dämonische Energie...

Kagome:
Oh nein!
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Souta! Wir müssen fliehen. Schnell!
Souta, halte durch!

Kagomes Mutter:
Was ist denn passiert, Kagome?

Opa:
Was ist das denn für ein Krach?

Kagome:
Kommt nicht näher!

Youkai:
Schmerzen. Vor diesen
Schmerzen gibt es keine Rettung.

Youkai:
Die Verzweiflung hat sie
völlig in ihrer Gewalt.

Youkai:
Wenn sie reichlich Furcht
entwickelt haben,

Youkai:
dann werden sie sehr gut schmecken.

Inuyasha:
Du Mistkerl!
Was hast du mit ihnen gemacht?

Youkai:
Ich habe sie nur in ihren
Albtraum blicken lassen.

Inuyasha:
Albtraum?

Youkai:
Menschen und Youkai tragen
in der Tiefe ihres Herzens Furcht,

Youkai:
und im Traum wird sie realisiert.

Youkai:
Meinesgleichen ernährt sich davon.

Inuyasha:
Das ist doch alles nur Täuschung!

Inuyasha:
Lass sie alle sofort frei!

Youkai:
Hanyou... Ich kann deine Furcht
mit meinen eigenen Augen sehen.

Inuyasha:
Was?

Youkai:
Deine Freunde können
nichts dagegen unternehmen,

Youkai:
und du musst das
ganz alleine erdulden.

Inuyasha:
Red nicht so einen Quatsch!

Inuyasha:
Ich werde alleine
gegen dich kämpfen!

Inuyasha:
Und ich werde dir meine Freunde
nicht zum Fressen überlassen!

Youkai:
Du bluffst doch nur!

Youkai:
Die Angst, einsam zu sein,
musst du nun nicht mehr ertragen.

Youkai:
Ich werde dich nun auffressen!

Inuyasha:
Halt die Klappe!

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Inuyasha:
Er hatte nur eine große Klappe.

Youkai:
Hast du etwa geglaubt,
du hättest gewonnen?

Inuyasha:
Was?

Youkai:
Auch wenn mein Leben
ausgelöscht wurde,

Youkai:
so kann ich ihre
Seelen noch fressen.

Youkai:
Ihre Körper werden zu
meinem neuen Ich werden.

Youkai:
Und wenn es soweit ist,
dann wird das dein Ende sein.

Youkai:
Du kannst zusehen, wie deine
ehemaligen Freunde gefressen werden...

Youkai:
und dein Schicksal erwarten.

Youkai:
Und wenn diese Zeit da ist,

Youkai:
dann werden deine Freunde von der
Einsamkeit und der Angst befreit sein.

Inuyasha:
Die Kokons sind nicht verschwunden!

Inuyasha:
Was soll ich machen? Was nur?

Mitte

Inuyasha:
Verdammt!

Inuyasha:
Du blödes Ding!

Inuyasha:
Kagome..

Inuyasha:
Shippou! Miroku! Sango!

Sango:
Kohaku...

Kohaku:
Schwester, ich bin so froh!
Ich konnte ihnen folgen.

Sango:
Hä?

Kohaku:
Ich habe diese Youkai ganz
alleine besiegt.

Sango:
Youkai besiegt?

Sango:
Du hast...!

Kohaku:
Weil ich das getan habe,
wird mich Vater sicher loben,

Kohaku:
nicht wahr?

Kohaku:
Schwester...

Sango:
Kohaku!

Kohaku:
Das war dein Fehler.

Kohaku:
Du hast mich nicht dafür gelobt.

Miroku:
Mushin-sama! Lass mich los!
Lass mich los!

Mushin:
Miroku! Du wirst an die Grenzen
deines Kazaanas stoßen!

Mushin:
Du darfst nicht dorthin gehen.

Miroku:
Naraku! Ich muss Naraku finden!

Miroku:
Ich bin nur noch einen
Schritt davon entfernt.

Sango:
Houshi-sama, was ist denn los?

Miroku:
Kommt nicht näher!

Kagome:
Miroku-sama?

Shippou:
Miroku?

Miroku:
Kommt nicht näher!

Miroku:
Oh nein! Es war nicht mal offen!

Naraku:
Mönch. Willst du so
dringend davon erlöst werden,...

Naraku:
dass du selbst deine
Freunde dafür opferst?

Miroku:
Das ist allles nur deine Schuld!

Miroku:
Du hast meinem Großvater
dieses Kazaana verpasst!

Shippou:
Helft mir!

Kagome:
Oh je. Dann habe ich also
nur geträumt...

Eri:
Was ist denn los, Kagome?

Eri:
Dass du so schläfrig bist,
das sieht dir gar nicht ähnlich.

Ayumi:
Du hast bestimmt gut geschlafen.

Yuka:
Hast du es mit der
Examensvorbereitung übertrieben?

Kagome:
Das ist es eigentlich nicht...

Kagome:
Oh nein!

Kagome:
Flieht alle! Wenn ihr hier bleibt,
wird es gefährlich für euch!

Inuyasha:
So ein Mist!

Inuyasha:
Hijinkessou!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome! Ist das alles was
du tun kannst?

Inuyasha:
Willst du etwa von deinem
raum gefressen werden?

Inuyasha:
Bist du wirklich so schwach?

Inuyasha:
Lass dich nicht so täuschen!

Inuyasha:
Wenn du dich aufgibst, dann muss
ich ganz alleine Naraku besiegen!

Inuyasha:
Und danach will ich
nicht nur weinen können!

Inuyasha:
Wach auf!

Inuyasha:
Lass dir von diesem Mottenyoukai
nicht die Seele auffressen!

Inuyasha:
Kagome! Du bist keine
derart schwache Frau.

Inuyasha:
Zu mir... Sag zu mir...

Inuyasha:
Sag zu mir „Sitz†œ!

Sango:
Kohaku, vergib mir!

Sango:
Wenn ich dich nicht töte, dann wirst
du nie wieder zu mir zurückkehren!

Kohaku:
Warum? Warum denn, Schwester?

Sango:
Wenn ich dich töte,
werde ich auch sterben.

Sango:
Das ist der einzige Weg,
um dich von Naraku zu befreien.

Sango:
Vergib mir, Kohaku.

Inuyasha:
Du darfst Kohaku nicht töten!

Inuyasha:
Solange er lebt, kannst
du ihn wieder zurückholen.

Sango:
Aber ich bin doch für
alle nur eine Last.

Inuyasha:
Hör auf mit diesem Quatsch!

Inuyasha:
Wir werden gemeinsam
bessere Möglichkeiten finden.

Inuyasha:
Du bist eine großartige Kämpferin.

Sango:
Inuyasha...

Inuyasha:
Wovor hast du Angst?

Miroku:
Inuyasha?

Inuyasha:
Wenn du nochmal das Kazaana öffnest,
dann werde ich deinen Arm brechen!

Inuyasha:
Wenn wir Naraku töten, dann
wird dein Kazaana verschwinden!

Inuyasha:
Hier ist nicht der Ort,
um einfach aufzugeben!

Miroku:
So ist es, Inuyasha.

Inuyasha:
Halte durch, Shippou!

Shippou:
Kitsunebi!

Shippou:
Geschafft!

Inuyasha:
Shippou, du hast dir
ja richtig Mühe gegeben!

Shippou:
Ja.

Inuyasha:
Kagome.

Kagome:
Inuyasha?

Inuyasha:
Du riechst gut.

Kagome:
Was machst du hier?

Kagome:
Flieh, Inuyasha! Du kannst in deiner
Menschengestalt nicht gewinnen!

Inuyasha:
Dummkopf, glaubst du etwa, dass
ich fliehe und dich zurücklasse?

Inuyasha:
Ich werde dich beschützen!

Kagome:
So ist es. Ich habe Inuyasha.

Kagome:
Ich möchte immer bei Inuyasha
und den anderen sein.

Kagome:
Egal welche Probleme wir
auch haben, wir überwinden sie!

Inuyasha:
Ihr alle! Gut gemacht!

Inuyasha:
Endlich sehe ich euch wieder!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Okay, dann lasst uns so schnell wie
möglich aus diesem Wald verschwinden.

Inuyasha:
Dort entlang.

Inuyasha:
Los geht’s!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Shippou:
Der Wald ist weg.

Miroku:
Das war alles also
Garamarus Illusion.

Sango:
Also wirklich. Ich dachte schon, wir
würden ewig dort eingesperrt bleiben.

Inuyasha:
Ja, das stimmt wohl.

Kagome:
Genau.

Inuyasha:
Aber gut, dass ich da war.

Inuyasha:
Wenn ich nicht gewesen wäre,
wärt ihr alle verloren gewesen.

Inuyasha:
Was ist denn?
Gibt es irgendwelche Einwände?

Miroku:
Da hast du wirklich Recht.

Shippou:
Nur heute überhöre ich es mal.

Inuyasha:
Hey! Warum redet ihr so mit mir?!

Kagome:
Ist das denn nicht
okay so, Inuyasha?

Kagome:
Alle billigen doch das,
was du für uns getan hast.

Inuyasha:
Nein, ich stimme dem nicht zu!

Inuyasha:
Ich dachte, als Dank dafür,
dass ich euch gerettet habe,

Inuyasha:
hätte ich ein
„Dankeschön†œ verdient.

Miroku:
Dann, Kagome-same, sagt im Namen
von uns allen etwas nettes.

Kagome:
Genau.

Inuyasha:
Was?

Inuyasha:
Sag zu mir „Sitz†œ!

Kagome:
Inuyasha...

Kagome:
Vielen Dank.

Inuyasha:
Warum hat sie nicht „Sitz†œ gesagt?

Miroku:
Und nun lasst uns weitergehen.

Sango:
Ganz richtig.

Shippou:
Ich habe Hunger.

Inuyasha:
Hä?

Inuyasha:
Hey Kagome!
Was hast du eben gesagt?!

Inuyasha:
Sag es noch einmal!

Kagome:
Ich sage es nicht noch einmal.

Inuyasha:
Es ist schon okay, sag es nur!

Kagome:
Sei still!

Inuyasha:
Was war es? Hey, Kagome! Kagome!

Kagmoe:
Na gut! Sitz!
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon blue » Mi Mai 30, 2007 10:20 pm

Yo!

Und der letzte Streich.

Episode 100
Übersetzung pekopeko
Edit 004 blue

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Wir verfolgen die Spur des
verschwundenen Naraku...

Kagome:
und so geht unsere
Reise in die Ferne.

Kagome:
Es ist uns bisher immer gelungen,

Kagome:
selbst die schlimmsten
Dinge gemeinsam zu überstehen.

Kagome:
Aber jetzt wird unsere innere
Verbundenheit auf die Probe gestellt!

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära:

Alle:
Inuyasha!

(Lied)

Inuyasha:
Hm?

Shippou:
Was ist denn los, Inuyasha?

Shippou:
Hast du den Ausgang etwa
immer noch nicht gefunden?

Inuyasha:
Klappe!
Ich muss mich konzentrieren!

Shippou:
Das geht schon seit heut' morgen
so. Bald wird es dunkel!

Inuyasha:
Was zitterst du denn so?

Sango:
Houshi-sama, dieser Wald hat
wirklich etwas Seltsames an sich.

Miroku:
Ja, kein Zweifel.

Miroku:
Er ist der Unterschlupf
eines Youkais.

Kagome:
Ah! Es ist schon wieder kaputt.

Inuyasha:
Also echt!
So ein unnützes Ding!

Inuyasha:
Wirf es endlich weg!

Kagome:
Das werde ich nicht! Meine Mutti
hat es extra für mich gekauft.

Kagome:
Da kommt was... Irgendetwas
mit einer dämonischen Aura.

Miroku:
Endlich hat der Herr des Waldes
seinen Auftritt.

Sango:
Ob es ein Oni ist?
Oder eine Schlange?

Inuyasha:
Wenn er uns seine Gestalt zeigt,
wird alles umso schneller gehen!

Inuyasha:
Mach dich nur nicht so wichtig
und komm schon raus!

Youkai:
Willkommen in meinem
Wald des Kummers.

Titel:
Der wahre Alptraum!
Der Kampf im Wald des Kummers.

RTL2-Titel:
(Garamaru, der Mottendämon)

Miroku:
Das ist doch...!

Shippou:
Kagome, dieser Youkai ist doch...

Kagome:
Genau, das ist Gatenmaru!

Youkai
Oh? Du kennst diesen Gatenmaru?

Youkai:
Er war die Schande unserer Familie.

Youkai:
Er bildete mit ordinären
Menschen eine Bande und wurde...

Youkai:
von einem Hanyou getötet.
Das hörte ich zumindest.

(Rückblende Episode 51)

Gatenmaru:
Du hast da ein
interessantes Schwert.

(Ende Rückblende)

Inuyasha:
Dieser Hanyou von dem du sprichst...
Das bin ich.

Inyuasha:
Das damals war nur
ein langweiliger Kampf.

(Rückblende Episode 52)

Youkai:
Warum? Warum riecht sein
Blut wie das eines Youkais?

Inuyasha:
Du elender Wurm!

(Ende Rückblende)

Inuyasha:
Wenn du Gatenmaru rächen willst,

Inuyasha:
dann werde ich mit
Freude dein Gegner sein!

Youkai:
Hast du Rache gesagt?

Youkai:
Wie lächerlich!

Youkai:
Dieser Abtrünnige...
Natürlich musste er sterben.

Youakai:
Ich wollte nie
etwas von ihm wissen.

Inuyasha:
Mir egal.

Inuyasha:
Ich werde dich töten,
du Mottenyoukai!

Inuyasha:
Du bist nichts weiter
als ein Insekt!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Was?

Kagome:
Was ist das?

Sango:
Wir waren unvorsichtig!

Shippou:
Verschwinde! Es dringt immer
mehr in meinen Körper ein!

Miroku:
Meine Kraft... Es absorbiert sie.

Inuyasha:
So ein Mist!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Ich kann es mit Tessaiga
nicht durchschneiden!

Youkai:
Dieser Abtrünnnige hat sich vom
frischen Blut der Menschen ernährt.

Youkai:
Aber meine Familie ernährt sich in
Wirklichkeit von der Furcht...

Youkai:
und der Feigheit,
die sich in der Seele befinden.

Inuyasha:
So ein Mist!

Inuyasha:
Miroku!

Inuyasha:
Gib nicht auf! Hey, Miroku!

Inuyasha:
Sango! Reiss dich zusammen!

Youkai:
Warum sprichst du sie an? Du kannst
ihre Ohren nicht mehr erreichen.

Inuyasha:
Shippou! Hey! Antworte mir!

Inuyasha:
Shippou!

Youkai:
Noch vor Tagesanbruch werden
sie zu einem Teil von mir werden.

Youkai:
Ihre Herzen und Körper
werde ich dann fressen.

Inuyasha:
Soll ich die Windwunde probieren?

Inuyasha:
Nein, das geht nicht.

Inuyasha:
Es scheint, dass ich
diesen Kerl töten muss.

Inuyasha:
Ich habe keine Technik,
um sie daraus zu befreien.

Youkai:
Nun! Übergebt euch der im eurem
tiefsten Herzen verborgenen...

Youkai:
Furcht und Verzweiflung,
die im Albtraum herrscht!

Kohaku:
Komm schon...

Kohaku:
Ki...Kirara!

Sango:
Alles klar, Kohaku?

Kohaku:
Ja.

Sangos Vater:
Wenn Kirara mit ihm
machen kann, was sie will,

Sangos Vater:
dann ist er noch nicht reif
für einen echten Kampf.

Kohaku:
Diesmal erwische ich dich.
Hey, warte!

Sango:
Das ist doch nicht wahr, Vater.

Sango:
Kohaku kann schon prima mit
seiner Kettensichel umgehen.

Sangos Vater:
Auch wenn du das denkst...

Sango:
Das geht schon in Ordnung.

Sango:
Im Falle eines Notfalls
bin ich ja auch noch da.

(Rückblick Episode 24)

Sango:
Kohaku!

Sango:
Kohaku.

Kohaku:
Schwester, ich habe Angst.

Sango:
Alles ist in Ordnung. Ich bin...

(Ende Rückblibk)

Sango:
Kohaku...

Mushin:
Was für ein Spaß!

Mushin:
Was ist denn los, Miroku?

Mushin:
Hilft dir das nicht dabei, diese
schlimme Sache zu vergessen?

Miroku:
Mushin-sama, warum
ist mein Vater nicht hier?

Miroku:
Mushin-sama?

Mushin:
Dein Vater möchte nicht,
dass du siehst,

Mushin:
wie er von dieser
Welt getrennt wird.

Miroku:
Von dieser Welt getrennt wird?

Mushin:
Er ist jetzt wahrscheinlich schon...

Miroku:
Vater!

Miroku:
Vater...

Shippou:
Papa!

Shippou:
Sieh mal her! Ich habe
so viele Eicheln gefunden!

Shippou:
Papa...

Kagome:
Was ist denn, Souta?

Souta:
Buyo ist dort drin.

Kagome:
Was?

Souta:
Es ist richtig unheimlich.
Ich habe so ein komisches Gefühl.

Kagome:
Was redest du da?

Souta:
Schwester...

Kagome:
Diese dämonische Energie...

Kagome:
Oh nein!
Das kann doch nicht wahr sein!

Kagome:
Souta! Wir müssen fliehen. Schnell!
Souta, halte durch!

Kagomes Mutter:
Was ist denn passiert, Kagome?

Opa:
Was ist das denn für ein Krach?

Kagome:
Kommt nicht näher!

Youkai:
Schmerzen. Vor diesen
Schmerzen gibt es keine Rettung.

Youkai:
Die Verzweiflung hat sie
völlig in ihrer Gewalt.

Youkai:
Wenn sie reichlich Furcht
entwickelt haben,

Youkai:
dann werden sie sehr gut schmecken.

Inuyasha:
Du Mistkerl!
Was hast du mit ihnen gemacht?

Youkai:
Ich habe sie nur in ihren
Albtraum blicken lassen.

Inuyasha:
Albtraum?

Youkai:
Menschen und Youkai tragen
in der Tiefe ihres Herzens Furcht,

Youkai:
und im Traum wird sie realisiert.

Youkai:
Meinesgleichen ernährt sich davon.

Inuyasha:
Das ist doch alles nur Täuschung!

Inuyasha:
Lass sie alle sofort frei!

Youkai:
Hanyou... Ich kann deine Furcht
mit meinen eigenen Augen sehen.

Inuyasha:
Was?

Youkai:
Deine Freunde können
nichts dagegen unternehmen,

Youkai:
und du musst das
ganz alleine erdulden.

Inuyasha:
Red nicht so einen Quatsch!

Inuyasha:
Ich werde alleine
gegen dich kämpfen!

Inuyasha:
Und ich werde dir meine Freunde
nicht zum Fressen überlassen!

Youkai:
Du bluffst doch nur!

Youkai:
Die Angst, einsam zu sein,
musst du nun nicht mehr ertragen.

Youkai:
Ich werde dich nun auffressen!

Inuyasha:
Halt die Klappe!

Inuyasha:
Nimm das!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Inuyasha:
Er hatte nur eine große Klappe.

Youkai:
Hast du etwa geglaubt,
du hättest gewonnen?

Inuyasha:
Was?

Youkai:
Auch wenn mein Leben
ausgelöscht wurde,

Youkai:
so kann ich ihre
Seelen noch fressen.

Youkai:
Ihre Körper werden zu
meinem neuen Ich werden.

Youkai:
Und wenn es soweit ist,
dann wird das dein Ende sein.

Youkai:
Du kannst zusehen, wie deine
einstigen Freunde gefressen werden.

Youkai:
und dein Schicksal erwarten.

Youkai:
Und wenn diese Zeit da ist,

Youkai:
dann werden deine Freunde von
Einsamkeit und Angst befreit sein.

Inuyasha:
Die Kokons sind nicht verschwunden!

Inuyasha:
Was soll ich machen? Was nur?

(Mitte)

Inuyasha:
Verdammt!

Inuyasha:
Du blödes Ding!

Inuyasha:
Kagome..

Inuyasha:
Shippou! Miroku! Sango!

Sango:
Kohaku...

Kohaku:
Schwester, ich bin so froh!
Ich konnte ihnen folgen.

Sango:
Hä?

Kohaku:
Ich habe diese Youkai ganz
alleine besiegt.

Sango:
Youkai besiegt?

Sango:
Du hast...!

Kohaku:
Dafür wird mich Vater sicher loben,
nicht wahr?

Kohaku:
Schwester...

Sango:
Kohaku!

Kohaku:
Das war dein Fehler, Schwester.

Kohaku:
Du hast mich nicht dafür gelobt.

Miroku:
Mushin-sama! Lass mich los!
Lass mich los!

Mushin:
Miroku! Du wirst an die Grenzen
deines Kazaanas stoßen!

Mushin:
Du darfst nicht dorthin gehen.

Miroku:
Naraku! Ich muss Naraku finden!

Miroku:
Ich bin nur noch einen
Schritt davon entfernt.

Sango:
Houshi-sama, was ist denn los?

Miroku:
Kommt nicht näher!

Kagome:
Miroku-sama?

Shippou:
Miroku?

Miroku:
Kommt nicht näher!

Miroku:
Oh nein! Es war nicht mal offen!

Naraku:
Mönch. Willst du so
dringend davon erlöst werden,...

Naraku:
dass du selbst deine
Freunde dafür opferst?

Miroku:
Das ist allles nur deine Schuld!

Miroku:
Du hast meinem Großvater
dieses Kazaana verpasst!

Shippou:
Helft mir!

Kagome:
Oh je. Dann habe ich also
nur geträumt...

Eri:
Was ist denn los, Kagome?

Eri:
Dass du so schläfrig bist,
das sieht dir gar nicht ähnlich.

Ayumi:
Du hast bestimmt gut geschlafen.

Yuka:
Hast du es mit der
Examensvorbereitung übertrieben?

Kagome:
Das ist es eigentlich nicht...

Kagome:
Oh nein!

Kagome:
Flieht alle! Wenn ihr hier bleibt,
wird es gefährlich für euch!

Inuyasha:
So ein Mist!

Inuyasha:
Hijinkessou!

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Kagome! Ist das alles was
du tun kannst?

Inuyasha:
Willst du etwa von deinem
Traum gefressen werden?

Inuyasha:
Bist du wirklich so schwach?

Inuyasha:
Lass dich nicht so täuschen!

Inuyasha:
Wenn du dich aufgibst, dann muss
ich Naraku ganz alleine besiegen!

Inuyasha:
Und danach will ich
nicht nur heulen müssen!

Inuyasha:
Wach auf!

Inuyasha:
Lass dir von diesem Mottenyoukai
nicht die Seele auffressen!

Inuyasha:
Kagome! Du bist doch keine
derart schwache Frau.

Inuyasha:
Zu mir... Sag zu mir...

Inuyasha:
Sag schon "Sitz" zu mir!

Sango:
Kohaku, vergib mir!

Sango:
Wenn ich dich nicht töte, dann wirst
du nie wieder zu mir zurückkehren!

Kohaku:
Warum? Warum denn, Schwester?

Sango:
Wenn ich dich töte,
werde ich auch sterben.

Sango:
Das ist der einzige Weg,
um dich von Naraku zu befreien.

Sango:
Vergib mir, Kohaku.

Inuyasha:
Du darfst Kohaku nicht töten!

Inuyasha:
Solange er lebt, kannst
du ihn wieder zurückholen.

Sango:
Aber ich bin doch für
alle nur eine Last.

Inuyasha:
Hör auf mit diesem Quatsch!

Inuyasha:
Wir werden gemeinsam
bessere Möglichkeiten finden.

Inuyasha:
Du bist eine großartige Kämpferin.

Sango:
Inuyasha...

Inuyasha:
Wovor hast du Angst?

Miroku:
Inuyasha?

Inuyasha:
Wenn du nochmal das Kazaana öffnest,
dann werde ich deinen Arm brechen!

Inuyasha:
Wenn wir Naraku töten, dann
wird dein Kazaana verschwinden!

Inuyasha:
Das hier ist jetzt nicht der Ort,
um einfach aufzugeben!

Miroku:
So ist es, Inuyasha.

Inuyasha:
Halte durch, Shippou!

Shippou:
Kitsunebi!

Shippou:
Geschafft!

Inuyasha:
Shippou, du hast dir
ja richtig Mühe gegeben!

Shippou:
Ja.

Inuyasha:
Kagome.

Kagome:
Inuyasha?

Inuyasha:
Du riechst gut.

Kagome:
Was machst du hier?

Kagome:
Flieh, Inuyasha! Du kannst in deiner
Menschengestalt nicht gewinnen!

Inuyasha:
Dummkopf, glaubst du etwa, dass
ich fliehe und dich zurücklasse?

Inuyasha:
Ich werde dich beschützen!

Kagome:
So ist es. Ich habe Inuyasha.

Kagome:
Ich möchte immer bei Inuyasha
und den anderen sein.

Kagome:
Egal welche Probleme wir
auch haben, wir überwinden sie!

Inuyasha:
Leute! Gut gemacht!

Inuyasha:
Endlich sehe ich euch wieder!

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Okay, dann lasst uns so schnell wie
möglich aus diesem Wald abhauen.

Inuyasha:
Dort entlang.

Inuyasha:
Los geht’s!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Shippou:
Der Wald ist weg.

Miroku:
Das war alles also
Garamarus Illusion.

Sango:
Also echt. Ich dachte schon, wir
würden ewig eingesperrt bleiben.

Inuyasha:
Ja, das stimmt wohl.

Kagome:
Genau.

Inuyasha:
Aber gut, dass ich da war.

Inuyasha:
Wenn ich nicht gewesen wäre,
wärt ihr alle verloren gewesen.

Inuyasha:
Was ist denn?
Gibt es irgendwelche Einwände?

Miroku:
Da hast du wirklich Recht.

Shippou:
Nur heute überhöre ich es mal.

Inuyasha:
Hey! Was soll das denn
wieder heißen?!

Kagome:
Ist das denn nicht
okay so, Inuyasha?

Kagome:
Alle billigen doch das,
was du für uns getan hast.

Inuyasha:
Nein, ich stimme dem nicht zu!

Inuyasha:
Ich dachte, als Dank dafür,
dass ich euch gerettet habe,

Inuyasha:
hätte ich zumindest ein
"Dankeschön" verdient.

Miroku:
Dann, Kagome-same, sagt im Namen
von uns allen etwas Nettes.

Kagome:
Genau.

Inuyasha:
Was?

Inuyasha:
Sag schon "Sitz" zu mir!

Kagome:
Inuyasha...

Kagome:
Hab - vie- len - Dank.

Inuyasha:
Warum hat sie nicht "Sitz" gesagt?

Miroku:
Und nun lasst uns weitergehen.

Sango:
Ganz richtig.

Shippou:
Ich habe Hunger.

Inuyasha:
Hä?

Inuyasha:
Hey Kagome!
Was hast du eben gesagt?!

Inuyasha:
Sag es noch einmal!

Kagome:
Ich sage es nicht noch einmal.

Inuyasha:
Es ist schon okay, sag es nur!

Kagome:
Sei still!

Inuyasha:
Was war es? Hey, Kagome!
Kagome, komm schon!

Kagmoe:
Also gut! Sitz!


Jetzt fehlt "nur" noch das Opening - und Freitag ist Deadline....

MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron