Episode 95

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 95

Beitragvon pekopeko » Mo Mai 21, 2007 12:10 am

Episode 95
übersetzung pekopeko

Miroku: Dass es einen Youkai gibt, der das Juwel wieder herstellen will..

Rückblende Episode 94:

Inuyasha: Hm? Was ist nun los?

Shippou: Ah! Inuyasha hat das Juwel zerbrochen!

Inuyasha: Dummkopf! Seit wann ist das Juwel so zerbrechlich?

Kagome: Aber es hatte schon dieselbe Gegenwart wie die Splitter!

Mönch: Das war nur eine Fälschung von echtem Juwel.

Kagome: Hä?

Mönch: Es scheint so, dass es hier Youkai gibt, die das Juwel herstellen.

Ende -

Miroku: Dieses Juwel ist nicht so gut wie das echte, aber es verleiht den Youkai Stärke.

Rückblende Episode 94:

Orochidayuu: Bei Menschen wirkt diese dämonische Aura wie ein Gift.

Izumo: Es ist eine fehlerhafte Seele. Diese Juwele wurden aus verunreinigten Seelen von Menschen gemacht.

Ende -

Miroku: Das ist ebenso die Kraft des Juwels.

Miroku: Tagesanbruch?

Titel: Die Erschaffer der Shikon no Tamas, Teil 2

Miroku: Oh, du bist aufgewacht.

Shippou: Was ist mit uns passiert?

Sango: Wir wurden in der Erde begraben.

Shippou: Hä?

Sango: Es war schon schwer herauszukommen.

Miroku: Wir sind auch etwas verwundet.

Shippou: Was ist mit Kagome?

Shippou: Wo ist Inuyasha?

Miroku: Kagome-sama wurde von diesen Bullenyoukai mitgenommen.

Shippou: Was?

Sango: Inuyasha ist schon voraus gegangen, um Kagome-chan zu finden.

Miroku: Dann wollen wir nun auch gehen?

Sango: Ja, wir sollten uns beeilen.

Inuyasha: Verdammt! Dieser Bullenyoukai hatte doch einen starken Geruch. Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha: Kagomes Geruch ist auch nicht mehr da.

Inuyasha: Nur diese... (ein Youkai erscheint)

Inuyasha: Was ist mit euch?!

Youkai: Wenn wir dich töten, dann gibt uns Orochidayuu einen Juwel.

Youkai2: Und nun stirb, du Hanyou!

Inuyasha: Verschwinde!

Youkai: Unterschätze uns nicht, Junge.

Youkai2: Wir besitzen immerhin das Juwel.

Inuyasha: Dann brauche ich euch nur vom Juwel zu trennen!

Kagome: Wo bin ich hier?

Kagome: Wir kämpften gegen diesen Bullenyoukai und...

Kagome: Wo sind nur alle hin?

Gamajirou: Sie sehen so lecker aus, so wahnsinnig lecker!

Kagome: Er ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome: Dieser Junge...

Kagome: Wer ist da?

Izumo: Kagome-san.

Izumo: Bist du alleine?

Kagome: Ja. Ich bin ja so froh, dass mit euch alles in Ordnung ist.

Izumo: Die Youkai haben mir einen Befehl erteilt.

Izumo: Mit meinem Wissen soll ich diese falschen Juwele durch echte ersetzen.

Kagome: Und wie?

Izumo: Sie haben ebenso viele Nachforschungen über den echten Juwel angestellt.

Kagome: Ach ja! Die Splitter!

Kagome: Zum Glück, sie sind noch sicher.

Kagome: Aber...

Izumo: Ich glaube nicht, dass wir von hier fliehen können.

Izumo: Dort vorne befindet sich ihre Werkstatt und ihr Wohnhaus.

Izumo: Es wäre gut, wenn wir uns dort ausruhen.

Kagome: Warte!

Kagome: Die Dorfbewohner werden vom Tsukumo no Gama gefangen gehalten.

Kagome: Wenn wir sie nicht retten, dann frisst er ihre Seelen.

Izumo: Wir haben keine Waffen.

Kagome: Ja richtig... Wir müssen irgendetwas finden.

Kagome: Die Schwachstelle des Tsukumo no Gamas ist Feuer!

Sango: Shippou!

Sango: Es kommt einer nach den anderen!

Youkai: Geht los! Das ist eure Belohnung!

Inuyasha: Sankon...

Inuyasha: ...tessou!

Inuyasha: Verdammter Mist!

Youkai: Wer sich hervortut und diesen Kerl schnappt, der bekommt ein echtes Juwel.

Izumo: Sie sagten mir, dass ich diesen Platz dafür benutzen soll.

Youkai: Ihr macht, was diese Youkai euch sagen?


Izumo: Es gibt halt keinen anderen Weg um zu überleben. Ich habe keine Wahl.

Kagome: Inuyasha und die anderen werden bestimmt kommen und uns retten.

Izumo: Kagome-san, interessiert ihr euch gar nicht für das Juwel?

Kagome: Interessieren?

Izumo: Mit der Kraft des Juwels kann man sich jeden Wunsch erfüllen.

Kagome: Ich will nur das Juwel, welches Naraku besitzt, zurückerlangen.

Kagome: Aber für mich selbst will ich es nicht haben.

Izumo: Lass uns das Innere des Wohnhauses untersuchen. Hilf mir bitte.

Kagome: Genau. Ich werde ein Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha: So ein Mist! Das nimmt kein Ende!

Youkai: Hier ist er!

Inuyasha: Macht euch auf was gefasst!

Youkai: Wo sind sie?

Youkai: Wo sind sie?

Youkai: Wo sind sie?

Miroku: Sie sind weg.

Sango: Aber wir können nicht hier bleiben.

Shippou: Ich mache mir Sorgen um Kagome.

Miroku: Das ist ganz natürlich, aber wenn wir uns nicht etwas ausruhen, dann macht unser Körper schlapp.

Youkai: Ich habe sie gefunden!

Shippou: Miroku!

Miroku: Geh los, Sango.

Sango: Ja.

Kagome: Warum gibt es hier nichts, was man gebrauchen könnte?

Kagome: Youkai-Wohnhäuser besitzen überhaupt nichts wie es scheint.

Kagome: Izumo-san?

Izumo: Das Juwel der vier Seelen wurde durch die spirituelle Kraft der großartigen Midoriko ins Leben gerufen.

Kagome: Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo: Während des Kampfes, den Midoriko gegen die Youkai führte, wurde es geboren.

Izumo: Midoriko wollte die Youkai besiegen und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo: Sie stritten sich gegenseitig um die Seelen und dann wurden ihre Seelen zu einer.

Kagome: So?

Izumo: Das Juwel entstand also aus der reinen Seele einer Priesterin, Midoriko und der dämonischen Energie (Jaaku) der Seelen der Youkai und diese vermischten sich.

Izumo: Das falsche Juwel versiegelt beide, die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo: Aber das alleine ist schlecht.

Izumo: Der tobende Geist (Aramitama), der Friedliche Geist (Nigimitama), der Mystische Geist (Kushimitama) und der Glückliche Geist (Sakimitama)...

Izumo: ... mit anderen Worten, wenn Yuu (Stärke), Shin (Harmony), Chi (Weisheit), Ai (Liebe) also diese vier Seelen wirklich zusammenarbeiten, dann entsteht das Juwel.

Kagome: Izumo-san?

Kagome: Aaaaaaaaaaaah!

Izumo: Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo: Er ist weggeflogen.

Kagome: Weil es bald Abend wird.

Izumo: Die Vögel fürchten sich nicht vor der Dunkelheit.

Izumo: Ich bin derjenige, der sich vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo: Die Vögel habe also Angst vor mir.

Kagome: Also, Izumo-san...

Izumo: Izumo ist der Name meines Vaters.

Izumo: Er war gebildet, er konnte sehr gut singen und schreiben. Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo: Der Name Izumo erinnert also an meinen Vater.

Kagome: Er ist doch nicht etwa...

Mitte

Kagome: Er ist doch nicht etwa...

Izumo: Der Name, den mir meine Mutter gab, war Gyuuou.

Kagome: Hä?

Izumo: Meine jetzige Gestalt ist die, die ich in der Nacht habe.

Gyuuou: Das ist die Gestalt, die ich am Abend habe.

Kagome: Du bist ein Hanyou?

Gyuuou: Genau so ist es, Kagome-san.

Gyuuou: Lasst mich los!

Gyuuou: Haut ab!

Gyuuou: Wie du siehst, habe ich tagsüber die menschliche Gestalt meines Vaters,

Gyuuou: aber in der Nacht bin ich ein Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou: Um dieses Los als Hanyou zu beenden, will ich das Juwel wiederherstellen!

Kagome: Dann ist also alles dein Werk? Du hast uns also betrogen?

Gyuuou: Ich reiste wegen dem Juwel durch verschiedene Provinzen und untersuchte dabei viele Dinge.

Gyuuou: Und ich lernte auch einiges über euch kennen.

Gyuuou: Wenn ich eure Seelen nehme, dann kann ich wahrscheinlich das Juwel herstellen.

Kagome: Wir? Was?

Gyuuou: Priesterin, mit deiner Seele und den Splittern kann ich ein neues Juwel zusammenfügen.

Gyuuou: Aber das reicht nicht. Es müssen noch andere Seelen ergänzt werden.

Inuyasha: Und weiter!

Gyuuou: Der tobende Geist für Stärke (yuu no aramitama), das ist die Seele von dem Hanyou.

Gyuuou: Der Mystische Geist für die Weisheit (chi no kushimitama), das ist die Seele vom Mönch.

Sango: Hiraikotsu!

Gyuuou: Der Glückliche Geist für die Liebe (ai no sakimitama), das ist die Seele von der Youkaijägerin.

Shippou: Miroku! Sango! Lasst uns ins Tal fliehen!

Gyuuou: Der Friedliche Geist für Harmony (shin no nigimitama), das ist die Seele von diesem kleinen Fuchs.

Gyuuou: Wenn diese vier Seelen zusammenkommen, dann entsteht das Naobi und das Juwel ist vollendet.

Kagome: Das werde ich nicht zulassen.

Kagome: Behandle uns nicht so als ob wir nur Zutaten für das Juwel wären.

Gyuuou: Genau Priesterin! Kämpfe!

Gyuuou: Leiste Widerstand!

Gyuuou: Dadurch wird deine Seele noch besser werden.

Gyuuou: Zu diesen verfluchten Körper kommen nur die Shibugarasu (Toteskrähen, siehe Episode 2, die DVDs habe ich aber schon eingepackt, kann nicht mehr nachschauen, da ich bald umziehe..., keine Ahnung, wie wir das mal übersetzt haben)

Gyuuou: In dieser Gestalt fliehen die Vögel vor mir davon und mein Atem bringt Blumen zum Verwelken.

Gyuuou: Ich bin widerlich!

Gyuuou: Mit der Kraft des Juwels werde ich die Welt der Menschen und all das Schöne in meine Hände bekommen.

Kagome: Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou: Dass ich mit der Kraft des Juwels zu einem Menschen werde und das meine Seele befriedigt wird.

Inuyasha: Weg da!

Inuyasha: Ihr seid im Weg!

Inuyasha: Kagome! Wo bist du?

Gyuuou: Du kannst vor mir nicht fliehen, Kagome-san.

Shippou: Kagome!

Sango: Kagome-chan!

Miroku: Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome: Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou: Kagome, wir sind gekommen, um dich zu retten.

Sango: Houshi-sama.

Shippou: Miroku!

Kagome: Shippou-chan, flieh!

Kagome: Shippou-chan!

Kagome: Kirara!

Gyuuou: Los!

Orochidayuu: Stirb!

Inuyasha: Kagome?

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome: Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha: Wer ist der nächste?

Gyuuou: Was macht ihr? Dieser Kerl ist viel schwächer als wir.

Youkai: Aber Orochidayuu wurde...

Gyuuou: Orochidayuu ist tot. Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai: Sei still, Hanyou!

Inuyasha: Hanyou?

Youkai2: Wir nehmen von einem Hanyou keine Befehle an!

Youkai2: Weil Orochidayuu nicht mehr da ist, bin ich nun euer...

Gyuuou: Gama. Versiegele seine Seele.

Gyuuou: Beeil dich!

Gamajirou: Ja.

Inuyasha: Bullenyoukai! Du bist also der Hintermann?

Inuyasha: Du bist also auch ein Hanyou.

Inuyasha: Wer der nächste ist, ist mir egal. Ich erledige euch schnell.

Gyuuou: Wer ihn tötet, den gebe ich ein Juwel!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Kagome: Bitte! Lass alle gehen.

Gyuuou: Das kann ich nicht. Ich brauche die Seelen dieser Leute und auch deine.

Kagome: Welche Seele besitzt du jetzt?

Kagome: Die von Izumo-san oder die von Gyuuou?

Gyuuou: Meine jetzige Seele ist ein einziges Chaos.

Gyuuou: Deswegen muss ich das Juwel herstellen und deswegen brauche ich ihre Seelen.

Kagome: Wenn du deshalb uns töten willst, dann bist du kein Mensch!

Gyuuou: Warum?

Kagome: Weil du das Juwel mit deiner Begierde verschmutzt!

Gyuuou: Sei still!

Gyuuou: Wenn ich das Juwel habe, dann kann ich immer noch ein schmutziger Mensch werden!

Kagome: Izumo-san, bitte! Hör bitte auf damit!

Kagome: Es kann doch sein, dass auch wenn ihr in der Gestalt von Gyuuou seid, eure Seele in die von Izumo-san zurückkehren kann.

Gyuuou: Sei still!

Kagome: Izumo-san!

Gyuuou: Ich werde diese Gestalt aufgeben.

Kagome: Inuyasha.

Inuyasha: Hör endlich auf damit.

Gyuuou: Inuyasha. Dein tobender Geist, also deine Stärke (yuu no aramitama), brauche ich auch irgendwie.

Gyuuou: Dafür muss ich alle Mittel einsetzen.

Inuyasha: Ah! Du Monster!

Gyuuou: Ich werde das Juwel herstellen!

Inuyasha: Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome: Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou: Inuyasha!

Gyuuou: Denkst du nicht, dass dein Hanyou-Körper dir Unheil bringt?

Gyuuou: Man kann doch nur an das denken!

Inuyasha: Immer nur Hanyou, Hanyou. Sei still!/Halt die Klappe!

Inuyasha: Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha: Wenn ich stärker werden will, dann werde ich das schon.

Gyuuou: Was war das? Du Mistkerl!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Gyuuou: Das Juwel! Ich will das Juwel.

Inuyasha: Dieses Monster!

Gyuuou: Bevor es Tag wird, werde ich das Juwel besitzen!

Kagome: Halte durch, Miroku-sama!

Kagome: Inuyasha?!

Gyuuou: Die Sonne! Noch nicht! Schein noch nicht!

Gyuuou: Sonne! Ich will gerade mein Schicksal verändern!

Gyuuou: Die Menschen wollen mich nicht und auch die Youkai sehen mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou: Und alles nur, weil es meine Bestimmug ist ein Hanyou zu sein.

Inuyasha: Deshalb... Was?

Inuyasha: Werde nicht nachsichtig!

Inuyasha: Fang irgendetwas mir dir an!

Gyuuou: Du Mitskerl!

Gyuuou: Sonne! Noch nicht! Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou: Sonne!

Inuyasha: Was hat das zu bedeuten?

Kagome: Wegen dieser falschen Juwele...

Izumo: Bitterkeit...

Inuyasha: Er ist das!

Kagome: Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome: In der Nacht ist er Gyuuou, am Tag ist er ein Mensch.

Kagome: Die dämonische Energie, die sich in diesen falschen Juwelen befindet, die ist zu stark für einen Menschen.

Izumo: Kagome-san, werde ich als Mensch sterben?

Kagome: Izumo-san.

Junge: Vielen Dank! Vielen Dank!

Inuyasha: Hey, Kagome! Was ist denn los?

Kagome: Nichts. Ich komme sofort.
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Liferipper » Mo Mai 21, 2007 10:43 am

Episode 95
Übersetzung pekopeko
Edit 002 von Liferipper

Miroku: Dass es einen Youkai gibt, der ein weiteres Juwel herstellen/erschaffen will...

Rückblende Episode 94:

Inuyasha: Hm? Was ist nun los?

Shippou: Ah! Inuyasha hat das Juwel zerbrochen!

Inuyasha: Dummkopf! Seit wann soll das Juwel so zerbrechlich sein?

Kagome: Aber es hatte schon dieselbe Gegenwart wie die Splitter!

Mönch:
Das war nur eine Kopie
des echten Shikon no Tamas.

Kagome: Hä?

Mönch:
Scheinbar gibt es hier Youkai,
die Shikon no Tama herstellen.

Ende -

Miroku: Dieses Juwel ist nicht so gut wie das echte, aber es verleiht den Youkai Stärke.

Rückblende Episode 94:

Orochidayuu:
Auf Menschen wirkt diese
dämonische Aura wie ein Gift..

Izumo:
Es ist eine unreine Seele!

Izumo:
Diese Juwelen sind aus verunreinigten
menschlichen Seelen gemacht worden.

Ende -

Miroku: Auch das ist die Macht des Juwels.

Miroku: Tagesanbruch?

Titel: Die Schöpfer der Shikon no Tama, Teil 2

Miroku: Oh, du bist aufgewacht.

Shippou: Was ist mit uns passiert?

Sango: Wir wurden unter (der) Erde begraben.

Shippou: Hä?

Sango: Es war schon schwer herauszukommen.

Miroku: Außerdem sind wir leicht verwundet.

Shippou: Was ist mit Kagome?

Shippou: Wo ist Inuyasha?

Miroku: Kagome-sama wurde von diesem Bullenyoukai mitgenommen.

Shippou: Was?

Sango: Inuyasha ist schon vorausgegangen, um Kagome-chan zu finden.

Miroku: Sollen/Wollen wir dann auch gehen?

Sango: Ja, wir sollten uns beeilen.

Inuyasha: Verdammt! Dieser Bullenyoukai hatte doch einen starken Geruch. Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha: Kagomes Geruch ist auch nicht mehr da.

Inuyasha: Nur diese... (ein Youkai erscheint)

Inuyasha: Was ist mit euch?!

Youkai: Wenn wir dich töten, dann gibt uns Orochidayuu einen Juwel.

Youkai2: Und nun stirb, du Hanyou!

Inuyasha: Verschwinde!

Youkai: Unterschätze uns nicht, Junge.

Youkai2: Wir besitzen immerhin das Juwel.

Inuyasha: Dann brauche ich euch nur vom Juwel zu trennen!

Kagome: Wo bin ich hier?

Kagome: Wir kämpften gegen diesen Bullenyoukai und...

Kagome: Wo sind nur alle hin?

Gamajirou: Sie sehen so lecker aus, so wahnsinnig lecker!

Kagome: Er ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome: Dieser Junge...

Kagome: Wer ist da?

Izumo: Kagome-san.

Izumo: Bist du alleine?

Kagome: Ja. Ich bin ja so froh, dass mit euch alles in Ordnung ist.

Izumo: Die Youkai haben mir einen Befehl erteilt.

Izumo: Mit meinem Wissen soll ich diese falschen Juwelen durch echte ersetzen.

Kagome: Und wie?

Izumo: Sie haben auch viele Nachforschungen über das echte Juwel angestellt.

Kagome: Ach ja! Die Splitter!

Kagome: Zum Glück, sie sind noch sicher.

Kagome: Aber...

Izumo: Ich glaube nicht, dass wir von hier fliehen können.

Izumo: Dort vorne befinden sich ihre Werkstatt und ihr Wohnhaus.

Izumo: Es wäre gut, wenn wir uns dort ausruhen würden.

Kagome: Warte!

Kagome: Die Dorfbewohner werden vom Tsukumo no Gama gefangengehalten.

Kagome: Wenn wir sie nicht retten, dann frisst er ihre Seelen.

Izumo: Wir haben keine Waffen.

Kagome: Ja richtig... Wir müssen irgendetwas finden.

Kagome: Die Schwachstelle des Tsukumo no Gamas ist Feuer!

Sango: Shippou!

Sango: Es kommt einer nach den anderen!

Youkai: Geht los! Das ist eure Belohnung!

Inuyasha: Sankon...

Inuyasha: ...tessou!

Inuyasha: Verdammter Mist!

Youkai: Wer sich hervortut und diesen Kerl schnappt, der bekommt ein echtes Juwel.

Izumo: Sie haben gesagt, ich solle diesen Platz dafür benutzen.

Youkai: Ihr macht, was diese Youkai euch sagen?

Izumo: Es gibt eben keinen anderen Weg, um zu überleben. Ich habe keine Wahl.

Kagome: Inuyasha und die anderen werden bestimmt kommen und uns retten.

Izumo: Kagome-san, interessiert ihr euch (denn) gar nicht für das Juwel?

Kagome: Interessieren?

Izumo: Mit der Kraft des Juwels kann man sich jeden Wunsch erfüllen.

Kagome: Ich will nur das Juwel, welches Naraku besitzt, zurückerlangen.

Kagome: Aber für mich selbst will ich es nicht haben.

Izumo: Lass uns das Innere des Wohnhauses untersuchen. Hilf mir bitte.

Kagome: Genau. Ich werde ein Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha: So ein Mist! Das nimmt kein Ende!

Youkai: Hier ist er!

Inuyasha: Macht euch auf was gefasst!

Youkai: Wo sind sie?

Youkai: Wo sind sie?

Youkai: Wo sind sie?

Miroku: Sie sind weg.

Sango: Aber wir können nicht hierbleiben.

Shippou: Ich mache mir Sorgen um Kagome.

Miroku: Das ist ganz natürlich, aber wenn wir uns nicht etwas ausruhen, dann machen unsere Körper schlapp.

Youkai: Ich hab sie gefunden!

Shippou: Miroku!

Miroku: Geh los, Sango.

Sango: Ja.

Kagome: Warum gibt es hier nichts, was man gebrauchen könnte?

Kagome: Youkai-Wohnhäuser besitzen überhaupt nichts, wie es scheint.

Kagome: Izumo-san?

Izumo: Das Juwel der vier Seelen wurde durch die spirituelle Kraft der großartigen Midoriko ins Leben gerufen.

Kagome: Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo: Während des Kampfes, den Midoriko gegen die Youkai führte, wurde es geboren.

Izumo: Midoriko wollte die Youkai besiegen und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo: Sie stritten sich gegenseitig um die Seelen und dann wurden ihre Seelen zu einer.

Kagome: So?

Izumo: Das Juwel entstand also, als sich die reine Seele einer Priesterin, Midoriko, und die dämonische Energie (Jaaku) der Seelen der Youkai vereinigten./aus der Vereinigung der reinen Seele einer Priesterin, Midoriko, und der dämonischen Energie (Jaaku) der Seelen der Youkai.

Izumo: Das falsche Juwel versiegelt beide, die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo: Aber das alleine ist schlecht.

Izumo: Der tobende Geist (Aramitama), der Friedliche Geist (Nigimitama), der Mystische Geist (Kushimitama) und der Glückliche Geist (Sakimitama)...

Izumo: ... mit anderen Worten, wenn Yuu (Stärke), Shin (Harmonie), Chi (Weisheit), Ai (Liebe) also diese vier Seelen wirklich zusammenarbeiten, dann entsteht das Juwel.

Kagome: Izumo-san?

Kagome: Aaaaaaaaaaaah!

Izumo: Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo: Er ist weggeflogen.

Kagome: Weil es bald Abend wird.

Izumo: Die Vögel fürchten sich nicht vor der Dunkelheit.

Izumo: Ich bin derjenige, der sich vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo: Die Vögel habe also Angst vor mir.

Kagome: Also, Izumo-san...

Izumo: Izumo ist der Name meines Vaters.

Izumo: Er war gebildet, er konnte sehr gut singen und schreiben. Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo: Der Name Izumo erinnert also an meinen Vater.

Kagome: Er ist doch nicht etwa...

Mitte

Kagome: Er ist doch nicht etwa...

Izumo: Der Name, den mir meine Mutter gab, war Gyuuou.

Kagome: Hä?

Izumo: Meine jetzige Gestalt ist die, die ich tagsüber/am Tag annehme.

Gyuuou: Das ist die Gestalt, die ich am Abend annehme.

Kagome: Du bist ein Hanyou?

Gyuuou: Genau so ist es, Kagome-san.

Gyuuou: Lasst mich los!

Gyuuou: Haut ab!

Gyuuou: Wie du siehst, nehme ich tagsüber die menschliche Gestalt meines Vaters an,

Gyuuou: aber in der Nacht bin ich ein Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou: Um dieses Los als Hanyou zu beenden, will ich ein neues/weiteres Juwel herstellen/erschaffen!

Kagome: Dann ist das alles also dein Werk? Du hast uns betrogen?

Gyuuou: Ich reiste wegen/aufgrund des Juwels durch verschiedene Provinzen und untersuchte dabei viele Dinge.

Gyuuou: Und ich lernte/erfuhr auch einiges über euch.

Gyuuou: Wenn ich eure Seelen nehme, dann kann ich wahrscheinlich ein weiteres Juwel herstellen.

Kagome: Wir? Was?

Gyuuou: Priesterin, mit deiner Seele und den Splittern kann ich ein neues Juwel formen.

Gyuuou: Aber das reicht nicht. Es müssen noch andere/weitere Seelen ergänzt/hinzugefügt werden.

Inuyasha: Und weiter!

Gyuuou: Der tobende Geist der Stärke (yuu no aramitama), das ist die Seele des Hanyous.

Gyuuou: Der Mystische Geist der Weisheit (chi no kushimitama), das ist die Seele des Mönchs.

Sango: Hiraikotsu!

Gyuuou: Der Glückliche Geist der Liebe (ai no sakimitama), das ist die Seele der Youkaijägerin.

Shippou: Miroku! Sango! Lasst uns ins Tal fliehen!

Gyuuou: Der Friedliche Geist der Harmonie (shin no nigimitama), das ist die Seele dieses kleinen Fuchses.

Gyuuou: Wenn diese vier Seelen zusammenkommen, dann entsteht das Naobi und das Juwel ist vollendet.

Kagome: Das werde ich nicht zulassen.

Kagome: Behandle uns nicht so als ob wir nur Zutaten für das Juwel wären.

Gyuuou: Genau Priesterin! Kämpfe!

Gyuuou: Leiste Widerstand!

Gyuuou: Dadurch wird deine Seele noch besser werden.

Gyuuou: Zu diesen verfluchten Körper kommen nur die Todestanzkrähen...

Gyuuou: In dieser Gestalt fliehen die Vögel vor mir, und mein Atem bringt Blumen zum Verwelken.

Gyuuou: Ich bin widerlich!

Gyuuou: Mit der Kraft des Juwels werde ich die Welt der Menschen und all das Schöne in meine Hände bekommen.

Kagome: Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou: Dass ich mit der Kraft des Juwels zu einem Menschen werde, und meine Seele befriedigt wird.

Inuyasha: Weg da!

Inuyasha: Ihr seid im Weg!

Inuyasha: Kagome! Wo bist du?

Gyuuou: Du kannst vor mir nicht fliehen, Kagome-san.

Shippou: Kagome!

Sango: Kagome-chan!

Miroku: Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome: Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou: Kagome, wir sind gekommen, um dich zu retten.

Sango: Houshi-sama.

Shippou: Miroku!

Kagome: Shippou-chan, flieh!

Kagome: Shippou-chan!

Kagome: Kirara!

Gyuuou: Los!

Orochidayuu: Stirb!

Inuyasha: Kagome?

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome: Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha: Wer ist der nächste?

Gyuuou: Was macht ihr? Dieser Kerl ist viel schwächer als wir.

Youkai: Aber Orochidayuu wurde...

Gyuuou: Orochidayuu ist tot. Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai: Sei still, Hanyou!

Inuyasha: Hanyou?

Youkai2: Wir nehmen von einem Hanyou keine Befehle an!

Youkai2: Weil Orochidayuu nicht mehr da ist, bin ich nun euer...

Gyuuou: Gama. Versiegele seine Seele.

Gyuuou: Beeil dich!

Gamajirou: Ja.

Inuyasha: Bullenyoukai! Du bist also der Hintermann?

Inuyasha: Du bist also auch ein Hanyou.

Inuyasha: Wer der nächste ist, ist mir egal. Ich erledige euch schnell.

Gyuuou: Wer/Demjenigen, der ihn tötet, dem gebe ich ein Juwel!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Kagome: Bitte! Lass alle gehen.

Gyuuou: Das kann ich nicht. Ich brauche die Seelen dieser Leute und auch deine.

Kagome: Welche Seele besitzt du jetzt?

Kagome: Die von Izumo-san oder die von Gyuuou?

Gyuuou: Meine jetzige Seele ist ein einziges Chaos.

Gyuuou: Deswegen muss ich das Juwel herstellen und deswegen brauche ich ihre Seelen.

Kagome: Wenn du deshalb uns töten willst, dann bist du kein Mensch!

Gyuuou: Warum?

Kagome: Weil du das Juwel mit deiner Begierde beschmutzt!

Gyuuou: Sei still!

Gyuuou: Wenn ich das Juwel habe, dann kann ich immer noch ein schmutziger Mensch werden!

Kagome: Izumo-san, bitte! Hör bitte damit auf!

Kagome: Es kann doch sein, dass eure Seele, auch wenn ihr die Gestalt von Gyuuou annehmt, die von Izumo-san bleiben kann.

Gyuuou: Sei still!

Kagome: Izumo-san!

Gyuuou: Ich werde diese Gestalt loswerden.

Kagome: Inuyasha.

Inuyasha: Hör endlich auf damit.

Gyuuou: Inuyasha. Deinen tobenden Geist, also deine Stärke (yuu no aramitama), brauche ich auch irgendwie.

Gyuuou: Dafür muss ich alle Mittel einsetzen.

Inuyasha: Ah! Du Monster!

Gyuuou: Ich werde das Juwel herstellen!

Inuyasha: Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome: Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou: Inuyasha!

Gyuuou: Denkst du nicht, dass dein Hanyoukörper dir Unheil bringt?

Gyuuou: Man kann doch nur daran/an nichts anderes denken!

Inuyasha: Immer nur Hanyou, Hanyou. Sei still!/Halt die Klappe!

Inuyasha: Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha: Wenn ich stärker werden will, dann schaffe ich das schon.

Gyuuou: Wie war das? Du Mistkerl!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Gyuuou: Das Juwel! Ich will das Juwel.

Inuyasha: Dieses Monster!

Gyuuou: Bevor es Tag wird, werde ich das Juwel besitzen!

Kagome: Halte durch, Miroku-sama!

Kagome: Inuyasha?!

Gyuuou: Die Sonne! Noch nicht! Schein noch nicht!

Gyuuou: Sonne! Ich will gerade mein Schicksal verändern!

Gyuuou: Die Menschen wollen mich nicht, und auch die Youkai sehen mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou: Und alles nur, weil es meine Bestimmung ist ein Hanyou zu sein.

Inuyasha: Deshalb... Was?

Inuyasha: Werde nicht nachsichtig!

Inuyasha: Fang irgendetwas mir dir an!

Gyuuou: Du Mitskerl!

Gyuuou: Sonne! Noch nicht! Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou: Sonne!

Inuyasha: Was hat das zu bedeuten?

Kagome: Wegen dieser falschen Juwelen...

Izumo: Bitterkeit...

Inuyasha: Er ist das!

Kagome: Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome: In der Nacht ist er Gyuuou, am Tag ist er ein Mensch.

Kagome: Die dämonische Energie, die sich in diesen falschen Juwelen befindet, ist zu stark für einen Menschen.

Izumo: Kagome-san, werde ich als Mensch sterben?

Kagome: Izumo-san.

Junge: Vielen Dank! Vielen Dank!

Inuyasha: Hey, Kagome! Was ist denn los?

Kagome: Nichts. Ich komme sofort.


Kagome: Hä?


Das fehlt bei Episode 94

Izumo: Kagome-san, interessiert ihr euch gar nicht für das Juwel?


Izumo: Lass uns das Innere des Wohnhauses untersuchen. Hilf mir bitte.


Eucht oder duzt er sie nun?
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Shugana » Di Mai 22, 2007 12:23 am

Episode 95
Übersetzung pekopeko
Edit 003 von Shugana

Miroku: Dass es einen Youkai gibt, der ein weiteres Juwel herstellen/erschaffen will...

Rückblende Episode 94:


Inuyasha:
Was ist denn jetzt los?

Shippou:
Inuyasha hat das
Shikon no Tama zerbrochen!

Inuyasha:
Dummkopf! Seit wann wäre
das (echte) Juwel so zerbrechlich?/
soll das (echte) Juwel so zerbrechlich sein?

Kagome:
Aber es hatte dieselbe Präsenz
wie die Juwelensplitter!


Mönch:
Das war nur eine Kopie
des echten Shikon no Tamas.

Kagome: Hä?

Mönch:
Scheinbar gibt es hier Youkai,
die Shikon no Tama herstellen.

Ende -

Miroku: Dieses Juwel ist nicht so gut wie das echte, aber es verleiht den Youkai Stärke.

Rückblende Episode 94:

Orochidayuu:
Auf Menschen wirkt diese
dämonische Aura wie ein Gift..

Izumo:
Es ist eine unreine Seele!

Izumo:
Diese Juwelen sind aus verunreinigten
menschlichen Seelen gemacht worden.

Ende -

Miroku: Auch das ist die Macht des Juwels.

Miroku: Tagesanbruch?

Titel: Die Schöpfer der Shikon no Tama, Teil 2

RTL II-Titel:
(Die Imitation des Juwels - Teil 2)


Miroku: Oh, du bist aufgewacht.

Shippou: Was ist mit uns passiert?

Sango: Wir wurden unter (der) Erde begraben./Wir wurden lebendig begraben

Shippou: Hä?

Sango: Es war schon schwer herauszukommen.

Miroku: Außerdem sind wir leicht verwundet.

Shippou: Was ist mit Kagome?

Shippou: Wo ist Inuyasha?

Miroku: Kagome-sama wurde von diesem Bullenyoukai mitgenommen.

Shippou: Was?

Sango: Inuyasha ist schon vorausgegangen, um Kagome-chan zu finden.

Miroku: Sollen/Wollen wir dann auch gehen?

Sango: Ja, wir sollten uns beeilen.

Inuyasha: Verdammt! Dieser Bullenyoukai hatte doch einen starken Geruch. Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha: Kagomes Geruch ist auch nicht mehr da.

Inuyasha: Nur diese... (ein Youkai erscheint)

Inuyasha: Was ist mit euch?!

Youkai: Wenn wir dich töten, dann gibt uns Orochidayuu einen Juwel.

Youkai2: Und nun stirb, du Hanyou!

Inuyasha: Verschwinde!

Youkai: Unterschätze uns nicht, Junge.

Youkai2: Wir besitzen immerhin das Juwel.

Inuyasha: Dann brauche ich euch nur vom Juwel zu trennen!

Kagome: Wo bin ich hier?

Kagome: Wir kämpften gegen diesen Bullenyoukai und...

Kagome: Wo sind nur alle hin?

Gamajirou: Sie sehen so lecker aus, so wahnsinnig lecker!

Kagome: Er ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome: Dieser Junge...

Kagome: Wer ist da?

Izumo: Kagome-san.

Izumo: Bist du alleine?

Kagome: Ja. Ich bin ja so froh, dass mit euch alles in Ordnung ist.

Izumo: Die Youkai haben mir einen Befehl erteilt.

Izumo: Mit meinem Wissen soll ich diese falschen Juwelen durch echte ersetzen.

Kagome: Und wie?

Izumo: Sie haben auch viele Nachforschungen über das echte Juwel angestellt.

Kagome: Ach ja! Die Splitter!

Kagome: Zum Glück, sie sind noch sicher.

Kagome: Aber...

Izumo: Ich glaube nicht, dass wir von hier fliehen können.

Izumo: Dort vorne befinden sich ihre Werkstatt und ihr Wohnhaus.

Izumo: Es wäre gut, wenn wir uns dort ausruhen würden.

Kagome: Warte!

Kagome: Die Dorfbewohner werden vom Tsukumo no Gama gefangengehalten.

Kagome: Wenn wir sie nicht retten, dann frisst er ihre Seelen.

Izumo: Wir haben keine Waffen.

Kagome: Ja richtig... Wir müssen irgendetwas finden.

Kagome: Die Schwachstelle des Tsukumo no Gamas ist Feuer!

Sango: Shippou!

Sango: Es kommt einer nach den anderen!

Youkai: Geht los! Das ist eure Belohnung!

Inuyasha: Sankon...

Inuyasha: ...tessou!

Inuyasha: Verdammter Mist!

Youkai: Wer sich hervortut und diesen Kerl schnappt, der bekommt ein echtes Juwel.

Izumo: Sie haben gesagt, ich solle diesen Platz dafür benutzen.

Youkai: Ihr macht, was diese Youkai euch sagen?

Izumo: Es gibt eben keinen anderen Weg, um zu überleben. Ich habe keine Wahl.

Kagome: Inuyasha und die anderen werden bestimmt kommen und uns retten.

Izumo: Kagome-san, interessiert ihr euch (denn) gar nicht für das Juwel?

Kagome: Interessieren?

Izumo: Mit der Kraft des Juwels kann man sich jeden Wunsch erfüllen.

Kagome: Ich will nur das Juwel, welches Naraku besitzt, zurückerlangen.

Kagome: Aber für mich selbst will ich es nicht haben.

Izumo: Lass uns das Innere des Wohnhauses untersuchen. Hilf mir bitte.

Kagome: Genau. Ich werde ein Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha: So ein Mist! Das nimmt kein Ende!

Youkai: Hier ist er!

Inuyasha: Macht euch auf was gefasst!

Youkai: Wo sind sie?

Youkai: Wo sind sie?

Youkai: Wo sind sie?

Miroku: Sie sind weg.

Sango: Aber wir können nicht hierbleiben.

Shippou: Ich mache mir Sorgen um Kagome.

Miroku: Das ist ganz natürlich, aber wenn wir uns nicht etwas ausruhen, dann machen unsere Körper schlapp.

Youkai: Ich hab sie gefunden!

Shippou: Miroku!

Miroku: Geh los, Sango.

Sango: Ja.

Kagome: Warum gibt es hier nichts, was man gebrauchen könnte?

Kagome: Youkai-Wohnhäuser besitzen überhaupt nichts/[color]In Youkai-Wohnhäusern gibt es überhaupt nichts[/color], wie es scheint.

Kagome: Izumo-san?

Izumo: Das Juwel der vier Seelen wurde durch die spirituelle Kraft der großartigen Midoriko ins Leben gerufen.

Kagome: Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo: Während des Kampfes, den Midoriko gegen die Youkai führte, wurde es geboren.

Izumo: Midoriko wollte die Youkai besiegen und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo: Sie stritten sich gegenseitig um die Seelen und dann wurden ihre Seelen zu einer.

Kagome: So?

Izumo: Das Juwel entstand also, als sich die reine Seele einer Priesterin, Midoriko, und die dämonische Energie (Jaaku) der Seelen der Youkai vereinigten./aus der Vereinigung der reinen Seele einer Priesterin, Midoriko, und der dämonischen Energie (Jaaku) der Seelen der Youkai.

Izumo: Das falsche Juwel versiegelt beide, die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo: Aber das alleine ist schlecht.

Izumo: Der tobende Geist (Aramitama), der Friedliche Geist (Nigimitama), der Mystische Geist (Kushimitama) und der Glückliche Geist (Sakimitama)...

Izumo: ... mit anderen Worten, wenn Yuu (Stärke), Shin (Harmonie), Chi (Weisheit), Ai (Liebe) also diese vier Seelen wirklich zusammenarbeiten, dann entsteht das Juwel.

Kagome: Izumo-san?

Kagome: Aaaaaaaaaaaah!

Izumo: Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo: Er ist weggeflogen.

Kagome: Weil es bald Abend wird.

Izumo: Die Vögel fürchten sich nicht vor der Dunkelheit.

Izumo: Ich bin derjenige, der sich vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo: Die Vögel haben also Angst vor mir.

Kagome: Also, Izumo-san...

Izumo: Izumo ist der Name meines Vaters.

Izumo: Er war gebildet, er konnte sehr gut singen und schreiben. Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo: Der Name Izumo erinnert also an meinen Vater.

Kagome: Er ist doch nicht etwa...

Mitte

Kagome: Er ist doch nicht etwa...

Izumo: Der Name, den mir meine Mutter gab, war Gyuuou.

Kagome: Hä?

Izumo: Meine jetzige Gestalt ist die, die ich tagsüber/am Tag annehme.

Gyuuou: Das ist die Gestalt, die ich am Abend annehme.

Kagome: Du bist ein Hanyou?

Gyuuou: Genau so ist es, Kagome-san.

Gyuuou: Lasst mich los!

Gyuuou: Haut ab!

Gyuuou: Wie du siehst, nehme ich tagsüber die menschliche Gestalt meines Vaters an,

Gyuuou: aber in der Nacht bin ich ein Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou: Um dieses Los als Hanyou zu beenden, will ich ein neues/weiteres Juwel herstellen/erschaffen!

Kagome: Dann ist das alles also dein Werk? Du hast uns betrogen?

Gyuuou: Ich reiste wegen/aufgrund des Juwels durch verschiedene Provinzen und untersuchte dabei viele Dinge.

Gyuuou: Und ich lernte/erfuhr auch einiges über euch.

Gyuuou: Wenn ich eure Seelen nehme, dann kann ich wahrscheinlich ein weiteres Juwel herstellen.

Kagome: Wir? Was?

Gyuuou: Priesterin, mit deiner Seele und den Splittern kann ich ein neues Juwel formen.

Gyuuou: Aber das reicht nicht. Es müssen noch andere/weitere Seelen ergänzt/hinzugefügt werden.

Inuyasha: Und weiter!

Gyuuou: Der tobende Geist der Stärke (yuu no aramitama), das ist die Seele des Hanyous.

Gyuuou: Der Mystische Geist der Weisheit (chi no kushimitama), das ist die Seele des Mönchs.

Sango: Hiraikotsu!

Gyuuou: Der Glückliche Geist der Liebe (ai no sakimitama), das ist die Seele der Youkaijägerin.

Shippou: Miroku! Sango! Lasst uns ins Tal fliehen!

Gyuuou: Der Friedliche Geist der Harmonie (shin no nigimitama), das ist die Seele dieses kleinen Fuchses.

Gyuuou: Wenn diese vier Seelen zusammenkommen, dann entsteht das Naobi und das Juwel ist vollendet.

Kagome: Das werde ich nicht zulassen.

Kagome: Behandle uns nicht so als ob wir nur Zutaten für das Juwel wären.

Gyuuou: Genau Priesterin! Kämpfe!

Gyuuou: Leiste Widerstand!

Gyuuou: Dadurch wird deine Seele noch besser werden.

Gyuuou: Zu diesen verfluchten Körper kommen nur die Todestanzkrähen...

Gyuuou: In dieser Gestalt fliehen die Vögel vor mir, und mein Atem bringt Blumen zum Verwelken.

Gyuuou: Ich bin widerlich!

Gyuuou: Mit der Kraft des Juwels werde ich die Welt der Menschen und all das Schöne in meine Hände bekommen.

Kagome: Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou: Dass ich mit der Kraft des Juwels zu einem Menschen werde, und meine Seele befriedigt wird.

Inuyasha: Weg da!

Inuyasha: Ihr seid im Weg!

Inuyasha: Kagome! Wo bist du?

Gyuuou: Du kannst vor mir nicht fliehen, Kagome-san.

Shippou: Kagome!

Sango: Kagome-chan!

Miroku: Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome: Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou: Kagome, wir sind gekommen, um dich zu retten.

Sango: Houshi-sama.

Shippou: Miroku!

Kagome: Shippou-chan, flieh!

Kagome: Shippou-chan!

Kagome: Kirara!

Gyuuou: Los!

Orochidayuu: Stirb!

Inuyasha: Kagome?

Inuyasha: Kagome!

Inuyasha: Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome: Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha: Wer ist der nächste?

Gyuuou: Was macht ihr? Dieser Kerl ist viel schwächer als wir.

Youkai: Aber Orochidayuu wurde...

Gyuuou: Orochidayuu ist tot. Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai: Sei still, Hanyou!

Inuyasha: Hanyou?

Youkai2: Wir nehmen von einem Hanyou keine Befehle an!

Youkai2: Weil Orochidayuu nicht mehr da ist, bin ich nun euer...

Gyuuou: Gama. Versiegele seine Seele.

Gyuuou: Beeil dich!

Gamajirou: Ja.

Inuyasha: Bullenyoukai! Du bist also der Hintermann?

Inuyasha: Du bist also auch ein Hanyou.

Inuyasha: Wer der nächste ist, ist mir egal. Ich erledige euch schnell.

Gyuuou: Wer/Demjenigen, der ihn tötet, dem gebe ich ein Juwel!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Kagome: Bitte! Lass alle gehen.

Gyuuou: Das kann ich nicht. Ich brauche die Seelen dieser Leute und auch deine.

Kagome: Welche Seele besitzt du jetzt?

Kagome: Die von Izumo-san oder die von Gyuuou?

Gyuuou: Meine jetzige Seele ist ein einziges Chaos.

Gyuuou: Deswegen muss ich das Juwel herstellen und deswegen brauche ich ihre Seelen.

Kagome: Wenn du deshalb uns töten willst, dann bist du kein Mensch!

Gyuuou: Warum?

Kagome: Weil du das Juwel mit deiner Begierde beschmutzt!

Gyuuou: Sei still!

Gyuuou: Wenn ich das Juwel habe, dann kann ich immer noch ein schmutziger Mensch werden!

Kagome: Izumo-san, bitte! Hör bitte damit auf!

Kagome: Es kann doch sein, dass eure Seele, auch wenn ihr die Gestalt von Gyuuou annehmt, die von Izumo-san bleiben kann.

Gyuuou: Sei still!

Kagome: Izumo-san!

Gyuuou: Ich werde diese Gestalt loswerden.

Kagome: Inuyasha.

Inuyasha: Hör endlich auf damit.

Gyuuou: Inuyasha. Deinen tobenden Geist, also deine Stärke (yuu no aramitama), brauche ich auch irgendwie.

Gyuuou: Dafür muss ich alle Mittel einsetzen.

Inuyasha: Ah! Du Monster!

Gyuuou: Ich werde das Juwel herstellen!

Inuyasha: Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome: Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou: Inuyasha!

Gyuuou: Denkst du nicht, dass dein Hanyoukörper dir Unheil bringt?

Gyuuou: Man kann doch nur daran/an nichts anderes denken!

Inuyasha: Immer nur Hanyou, Hanyou. Sei still!/Halt die Klappe!

Inuyasha: Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha: Wenn ich stärker werden will, dann schaffe ich das schon.

Gyuuou: Wie war das? Du Mistkerl!

Inuyasha: Kaze no Kizu!

Gyuuou: Das Juwel! Ich will das Juwel.

Inuyasha: Dieses Monster!

Gyuuou: Bevor es Tag wird, werde ich das Juwel besitzen!

Kagome: Halte durch, Miroku-sama!

Kagome: Inuyasha?!

Gyuuou: Die Sonne! Noch nicht! Schein noch nicht!

Gyuuou: Sonne! Ich will gerade mein Schicksal verändern!

Gyuuou: Die Menschen wollen mich nicht, und auch die Youkai sehen mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou: Und alles nur, weil es meine Bestimmung ist ein Hanyou zu sein.

Inuyasha: Deshalb... Was?

Inuyasha: Werde nicht nachsichtig!

Inuyasha: Fang irgendetwas mir dir an!

Gyuuou: Du Mitskerl!

Gyuuou: Sonne! Noch nicht! Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou: Sonne!

Inuyasha: Was hat das zu bedeuten?

Kagome: Wegen dieser falschen Juwelen...

Izumo: Bitterkeit...

Inuyasha: Er ist das!

Kagome: Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome: In der Nacht ist er Gyuuou, am Tag ist er ein Mensch.

Kagome: Die dämonische Energie, die sich in diesen falschen Juwelen befindet, ist zu stark für einen Menschen.

Izumo: Kagome-san, werde ich als Mensch sterben?

Kagome: Izumo-san.

Junge: Vielen Dank! Vielen Dank!

Inuyasha: Hey, Kagome! Was ist denn los?

Kagome: Nichts. Ich komme sofort.
Shugana
 
Beiträge: 204
Registriert: Fr Nov 12, 2004 1:53 pm

Beitragvon pekopeko » Di Mai 22, 2007 11:21 am

- ich denke wir sollten sie/euch nehmen, also die höflichere Variante...
- er sagt zwar immer Kaogme-san, was eben nicth so sehr höflich ist wie Kagome-sama, wie es Miroku immer macht...
- aber da die beiden sich nicht richtig kennen, wäre ich für sie/euch...
pekopeko
 
Beiträge: 277
Registriert: Do Nov 11, 2004 3:37 am

Beitragvon Kogoro » Sa Mai 26, 2007 11:43 am

Da das für die Folge noch gefehlt hat, hier ein Edit mit dem vollen Programm (Zeichenlimit, Rechtschreibung, Abgleich mit Episode, ...):

Episode 95
Übersetzung pekopeko
Edit 004 von Kogoro

Miroku:
Dass es einen Youkai gibt, der das
Shikon no Tama kopieren will...

Inuyasha:
Was ist denn jetzt los?

Shippou:
Inuyasha hat das
Shikon no Tama zerbrochen!

Inuyasha:
Dummkopf! Als ob das
echte Juwel so zerbrechlich wäre!

Kagome:
Aber es hatte dieselbe Präsenz
wie die Juwelensplitter!

Mönch:
Das war nur eine Kopie
des echten Shikon no Tamas.

Mönch:
Scheinbar gibt es hier Youkai,
die Shikon no Tama herstellen.

Miroku:
Dieses Juwel ist dem
echten zwar unterlegen,

Miroku:
aber es verleiht den Youkai
trotzdem zusätzliche Stärke.

Orochidayuu:
Auf Menschen wirkt diese
dämonische Aura wie ein Gift.

Izumo:
Es ist eine unreine Seele!

Izumo:
Diese Juwelen sind aus verunreinigten
menschlichen Seelen gemacht worden.

Miroku:
Auch das ist die Macht
des Shikon no Tamas.

Miroku:
Tagesanbruch?

Titel:
Die Schöpfer der Shikon no Tama
- Teil 2

RTL II-Titel:
(Die Imitation des Juwels - Teil 2)

Miroku:
Oh, du bist aufgewacht?

Shippou:
Was ist mit uns passiert?

Sango:
Wir wurden lebendig begraben.

Sango:
Es war nicht leicht,
da wieder rauszukommen.

Miroku:
Außerdem sind wir leicht verwundet.

Shippou:
Was ist mit Kagome?

Shippou:
Und wo ist Inuyasha?

Miroku:
Kagome-sama ist von diesem
Bullenyoukai entführt worden.

Shippou:
Was?!

Sango:
Inuyasha ist schon vorausgegangen,
um Kagome-chan zu finden.

Miroku:
Sollten wir dann nicht auch gehen?

Sango:
Ja, beeilen wir uns!

Inuyasha:
Verdammt!

Inuyasha:
Dieser Bullenyoukai hatte
doch so einen starken Geruch.

Inuyasha:
Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha:
Kagomes Geruch ist
auch nicht mehr da.

Inuyasha:
Ich rieche nur...

Inuyasha:
Was wollt ihr?!

Youkai:
Wenn wir dich töten, gibt uns
Orochidayuu noch ein Shikon no Tama!

Youkai2:
Also stirb, du Hanyou!

Inuyasha:
Verschwinde!

Youkai:
Unterschätz uns nicht, Kleiner!

Youkai2:
Immerhin hat jeder von uns
ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dann brauche ich euch nur
von den Juwelen zu trennen!

Kagome:
Wo bin ich...?

Kagome:
Wir haben gegen diesen
Bullenyoukai gekämpft und...

Kagome:
Die anderen? Wo sind sie nur alle?

Gamajirou:
Sie sehen so lecker aus,
so wahnsinnig lecker!

Kagome:
Das... ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome:
Und der Junge...

Kagome:
Wer ist da?!

Kagome:
Izumo-san!

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Seid Ihr alleine?

Kagome:
Ja. Ich bin ja so froh, dass
mit Ihnen alles in Ordnung ist.

Izumo:
Die Youkai haben mir
einen Befehl erteilt.

Izumo:
Mit meinem Wissen soll ich anstatt
falscher Juwelen echte erschaffen.

Kagome:
Und wie?

Izumo:
Sie haben auch viele Nachforschungen
über das echte Juwel angestellt.

Kagome:
Ach ja! Die Juwelensplitter!

Kagome:
Ein Glück, sie sind in Sicherheit.

Kagome:
Aber...

Izumo:
Ich glaube nicht, dass wir
von hier fliehen können.

Izumo:
Dort vorne befinden sich
ihre Werkstatt und ihr Haus.

Izumo:
Wir sollten uns dort etwas ausruhen.

Kagome:
Warten Sie!

Kagome:
Die Dorfbewohner werden von einem
Tsukumo no Gama gefangengehalten.

Kagome:
Wenn wir sie nicht retten,
wird er ihre Seelen fressen.

Izumo:
Aber wir haben keine Waffen.

Kagome:
Stimmt... Wir müssen
irgendetwas finden.

Kagome:
Die Schwäche des Tsukumo
no Gamas ist Feuer!

Sango:
Shippou!

Sango:
Es kommt einer nach dem anderen!

Youkai:
Los, greift an!
Das wird euer Lohn sein!

Inuyasha:
Sankon...

Inuyasha:
...tessou!

Inuyasha:
Mist!

Youkai:
Wer sich hervortut und diesen Kerl
schnappt, bekommt ein echtes Juwel!

Izumo:
Sie haben gesagt, ich solle
diesen Platz dafür benutzen.

Kagome:
Sie tun, was diese
Youkai Ihnen befehlen?

Izumo:
Es gibt keine andere Möglichkeit,
zu überleben... Ich habe keine Wahl.

Kagome:
Inuyasha und die anderen werden
bestimmt kommen und uns retten.

Izumo:
Kagome-san, interessiert Ihr Euch
denn gar nicht für das Juwel?

Kagome:
Interessieren?

Izumo:
Mit der Kraft des Juwels kann man
sich doch jeden Wunsch erfüllen.

Kagome:
Tja... Ich will eigentlich nur die
Juwelensplitter von Naraku zurück.

Kagome:
Aber für mich selbst will
ich sie nicht benutzen.

Izumo:
Wir sollten das Innere des Hauses
untersuchen. Helft mir bitte.

Kagome:
Gut. Ich werde ein
Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha:
Verdammt! Das nimmt kein Ende!

Youkai:
Da ist er!

Inuyasha:
Macht euch auf was gefasst!

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Miroku:
Sie sind weg.

Sango:
Aber wir können nicht hierbleiben.

Shippou:
Ich mach mir Sorgen um Kagome.

Miroku:
Das ist klar, aber ohne etwas Ruhe
werden unsere Körper schlappmachen.

Youkai:
Ich hab sie gefunden!

Shippou:
Miroku!

Miroku:
Geh los, Sango!

Sango:
Ja!

Kagome:
Wieso ist hier nirgends etwas,
das man benutzen könnte?

Kagome:
In Youkai-Häusern gibt's anscheinend
überhaupt nichts Brauchbares!

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Das Shikon no Tama wurde
durch die spirituelle Kraft

Izumo:
der großartigen Miko
Midoriko erschaffen.

Kagome:
Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo:
Es wurde während des Kampfes zwischen
Midoriko und den Youkai geboren.

Izumo:
Midoriko wollte die Youkai vernichten
und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo:
Während des Kampfes um die Seelen
vereinten sich diese schließlich.

Kagome:
So?

Izumo:
Das Shikon no Tama entstand also aus
der reinen Seele der Miko Midoriko

Izumo:
und der dämonischen Energie
in den Seelen der Youkai.

Izumo:
Das falsche Juwel versiegelt beide,
die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo:
Aber das alleine genügt nicht.

Izumo:
Aramitama, Nigimitama,
Kushimitama, Sakimitama.

Izumo:
Mit anderen Worten: Yuu (Stärke),
Shin (Harmonie), Chi (Weisheit)

Izumo:
und Ai (Liebe) müssen vereint sein,
damit ein echtes Juwel entsteht.

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo:
Er ist weggeflogen.

Kagome:
Weil es bald Abend wird.

Izumo:
Die Vögel fürchten sich
nicht vor der Dunkelheit.

Izumo:
Ich bin derjenige, der sich
vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo:
Die Vögel haben also Angst vor mir.

Kagome:
Ähm, Izumo-san?

Izumo:
Izumo war der Name meines Vaters.

Izumo:
Er war gebildet und konnte
hervorragend singen und schreiben.

Izumo:
Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo:
Der Name Izumo erinnert
also an meinen Vater.

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

(Eyecatcher)

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

Izumo:
Der Name, den mir meine
Mutter gab, ist Gyuuou.

Kagome:
Wie?

Izumo:
Meine jetzige Gestalt ist die,
die ich tagsüber habe.

Gyuuou:
Das ist die Gestalt,
die ich abends annehme!

Kagome:
Du bist ein Hanyou?

Gyuuou:
Genau so ist es, Kagome-san!

Gyuuou:
Verschwindet!

Gyuuou:
Haut ab!

Gyuuou:
Wie du siehst, habe ich tagsüber wie
mein Vater eine menschliche Gestalt,

Gyuuou:
aber nachts bin ich ein
Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou:
Um mein Dasein als
Hanyou zu beenden,

Gyuuou:
muss ich ein neues
Shikon no Tama erschaffen!

Kagome:
Dann war das also alles dein Werk?
Du hast uns betrogen?!

Gyuuou:
Ich reiste in etliche Provinzen,
um mehr über das Juwel zu lernen.

Gyuuou:
Dabei erfuhr ich dann auch von euch.

Gyuuou:
Mithilfe eurer Seelen kann ich
bestimmt ein neues Juwel erschaffen!

Kagome:
Unsere... was?

Gyuuou:
Miko!

Gyuuou:
Mit deiner Seele und den Splittern
kann ich ein neues Juwel formen.

Gyuuou:
Doch das reicht noch nicht! Ich muss
noch weitere Seelen hinzufügen!

Inuyasha:
Und weiter!

Gyuuou:
Das Aramitama der Stärke wird
die Seele des Hanyous liefern.

Gyuuou:
Das Kushimitama der Weisheit wird
von der Seele des Houshis kommen.

Sango:
Hiraikotsu!

Gyuuou:
Das Sakimitama der Liebe wird die
Seele der Youkaijägerin beisteuern.

Shippou:
Miroku! Sango! Fliehen wir ins Tal!

Gyuuou:
Und das Nigimitama der Harmonie wird
die Seele des kleinen Fuchses liefern.

Gyuuou:
Wenn diese vier Seelen sich
vereinen, entsteht das Naobi,

Gyuuou:
und das Shikon no Tama
ist vollendet!

Kagome:
Das werde ich nicht zulassen!

Kagome:
Behandle uns nicht so, als ob wir
nur Zutaten für dein Juwel wären!

Gyuuou:
Genau, Miko! Kämpfe!
Leiste Widerstand!

Gyuuou:
Dadurch wird deine Seele
nur noch stärker!

Gyuuou:
Diesem abscheulichen Körper nähern
sich nur die Todestanzkrähen!

Gyuuou:
In dieser Gestalt fliehen
die Vögel vor mir,

Gyuuou:
und mein Atem bringt
Blumen zum Verwelken!

Gyuuou:
Ich bin widerlich!

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tamas
werde ich die Welt der Menschen

Gyuuou:
und all die schönen Dinge
in meine Hände bekommen.

Kagome:
Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tamas
zu einem Menschen zu werden,

Gyuuou:
und meiner Seele
Befriedigung zu verschaffen.

Inuyasha:
Weg da!

Inuyasha:
Ihr seid im Weg!

Inuyasha:
Kagome! Wo bist du?!

Gyuuou:
Ihr könnt nicht vor mir
fliehen, Kagome-san!

Shippou:
Kagome!

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome:
Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou:
Kagome, wir sind hier,
um dich zu retten.

Sango:
Houshi-sama!

Shippou:
Miroku!

Kagome:
Shippou-chan, lauf weg!

Kagome:
Shippou-chan!

Kagome:
Kirara!

Gyuuou:
Los!

Orochidayuu:
Stirb!

Inuyasha:
Kagome?

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome:
Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha:
Wer ist der nächste?

Gyuuou:
Was macht ihr? Dieser Kerl
ist viel schwächer als wir.

Youkai:
A-Aber Orochidayuu ist...

Gyuuou:
Orochidayuu ist tot.
Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai:
Sei still, Hanyou!

Inuyasha:
Hanyou?

Youkai2:
Wir nehmen von einem Hanyou
keine Befehle entgegen!

Youkai2:
Da Orochidayuu jetzt nicht
mehr da ist, werde ich euer...

Gyuuou:
Gama... Versiegele seine Seele!

Gama:
Wie?

Gyuuou:
Mach schon!

Gamajirou:
Ja!

Inuyasha:
Bullenyoukai! Du bist
also der Drahtzieher!

Inuyasha:
Und du bist selbst ein Hanyou!

Inuyasha:
Wer der nächste ist, ist mir egal.
Ich erledige euch im Handumdrehen.

Gyuuou:
Derjenige, der ihn tötet,
bekommt ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Kagome:
Bitte, lass sie alle gehen!

Gyuuou:
Das geht nicht! Ich brauche ihre
Seelen, genau wie ich deine brauche!

Kagome:
Welche Seele hast du jetzt?

Kagome:
Die von Izumo-san?
Oder die von Gyuuou?

Gyuuou:
Meine derzeitige Seele
ist ein einziges Chaos.

Gyuuou:
Deshalb muss ich ein Juwel erschaffen,
und dafür brauche ich ihre Seelen!

Kagome:
Wenn du uns dafür töten willst,
wirst du nie ein Mensch sein!

Gyuuou:
Warum?

Kagome:
Weil das Shikon no Tama durch deine
Begiere beschmutzt werden wird!

Gyuuou:
Sei still!

Gyuuou:
Wenn ich das Juwel habe, kann
ich ein reiner Mensch werden!

Kagome:
Izumo-san, bitte!
Hör bitte damit auf!

Kagome:
Vielleicht kann deine Seele, auch
wenn du die Gestalt von Gyuuou hast,

Kagome:
ja die von Izumo-san bleiben.

Gyuuou:
Sei still!

Kagome:
Izumo-san!

Gyuuou:
Ich werde diese Gestalt loswerden.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hör endlich auf damit!

Gyuuou:
Inuyasha. Das Aramitama deiner
Stärke brauche ich auch unbedingt!

Gyuuou:
Dafür ist mir jedes Mittel recht!

Inuyasha:
Ah! Du Monster!

Gyuuou:
Ich werde ein
Shikon no Tama erschaffen!

Inuyasha:
Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome:
Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou:
Inuyasha!

Gyuuou:
Verabscheust du deinen
Hanyoukörper etwa nicht?!

Gyuuou:
Man kann doch an
nichts anderes denken!

Inuyasha:
Immer nur Hanyou, Hanyou!
Halt endlich die Klappe!

Inuyasha:
Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha:
Wenn ich stärker werden will,
dann schaffe ich das auch.

Gyuuou:
Wie war das?! Du Mistkerl!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Gyuuou:
Das Shikon no Tama!
Ich will das Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dieses Monster!

Gyuuou:
Noch bevor der Tag anbricht,
werde ich das Juwel haben!

Kagome:
Haltet durch, Miroku-sama!

Kagome:
Inuyasha?!

Gyuuou:
Die Sonne! Noch nicht!
Du darfst noch nicht scheinen!

Gyuuou:
Sonne! Ich will gerade
mein Schicksal ändern!

Gyuuou:
Die Menschen wollen mich nicht,

Gyuuou:
und auch die Youkai sehen
mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou:
Und das alles nur, weil es meine
Bestimmung ist, ein Hanyou zu sein.

Inuyasha:
Na und?!

Inuyasha:
Hör auf dich zu beschweren!

Inuyasha:
Und fang irgendetwas mir dir an!

Gyuuou:
Du Mistkerl!

Gyuuou:
Sonne! Noch nicht!
Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou:
Bitte, Sonne!

Inuyasha:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Das liegt an den falschen
Shikon no Tama...

Izumo:
Bitterkeit...

Inuyasha:
Er ist das!

Kagome:
Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome:
In der Nacht ist er Gyuuou,
am Tag ist er ein Mensch.

Kagome:
Die dämonische Energie, die sich
in den falschen Juwelen befindet,

Kagome:
ist zu stark für einen Menschen.

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Werde ich als Mensch sterben?

Kagome:
Izumo-san...

Junge:
Danke! Vielen Dank!

Inuyasha:
Hey! Was ist los, Kagome?

Kagome:
Nichts. Ich komme schon.


Ab dem Zeitpunkt von Izumos Verwandlung in den Bullen hab ich Kagome und ihn sich duzen lassen, weil mir angesichts der Situation eine aufgesetzte Höflichkeit ziemlich daneben erschien, v.a. von Seiten Izumos/Gyuuos. Nur an einer Stelle, als Gyuuou so betont ironisch sagt, dass Kagome nicht vor ihm fliehen könnte, hab ich's beim "Ihr" belassen.
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München

Beitragvon Liferipper » Sa Mai 26, 2007 5:37 pm

Episode 95
Übersetzung pekopeko
Edit 005 von Liferipper

Miroku:
Dass es einen Youkai gibt, der das
Shikon no Tama kopieren will...

Inuyasha:
Was ist denn jetzt los?

Shippou:
Inuyasha hat das
Shikon no Tama zerbrochen!

Inuyasha:
Dummkopf! Als ob das
echte Juwel so zerbrechlich wäre!

Kagome:
Aber es hatte dieselbe Präsenz
wie die Juwelensplitter!

Mönch:
Das war nur eine Kopie
des echten Shikon no Tamas.

Mönch:
Scheinbar gibt es hier Youkai,
die Shikon no Tama herstellen.

Miroku:
Dieses Juwel ist dem
echten zwar unterlegen,

Miroku:
aber es verleiht den Youkai
trotzdem zusätzliche Stärke.

Orochidayuu:
Auf Menschen wirkt diese
dämonische Aura wie ein Gift.

Izumo:
Es ist eine unreine Seele!

Izumo:
Diese Juwelen sind aus verunreinigten
menschlichen Seelen gemacht worden.

Miroku:
Auch das ist die Macht
des Shikon no Tamas.

Miroku:
Tagesanbruch?

Titel:
Die Schöpfer der Shikon no Tama
- Teil 2

RTL II-Titel:
(Die Imitation des Juwels - Teil 2)

Miroku:
Oh, du bist aufgewacht?

Shippou:
Was ist mit uns passiert?

Sango:
Wir wurden lebendig begraben.

Sango:
Es war nicht leicht,
da wieder rauszukommen.

Miroku:
Außerdem sind wir leicht verwundet.

Shippou:
Was ist mit Kagome?

Shippou:
Und wo ist Inuyasha?

Miroku:
Kagome-sama ist von diesem
Bullenyoukai entführt worden.

Shippou:
Was?!

Sango:
Inuyasha ist schon vorausgegangen,
um Kagome-chan zu finden.

Miroku:
Sollten wir dann nicht auch gehen?

Sango:
Ja, beeilen wir uns!

Inuyasha:
Verdammt!

Inuyasha:
Dieser Bullenyoukai hatte
doch so einen starken Geruch.

Inuyasha:
Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha:
Kagomes Geruch ist
auch nicht mehr da.

Inuyasha:
Ich rieche nur...

Inuyasha:
Was wollt ihr?!

Youkai:
Wenn wir dich töten, gibt uns
Orochidayuu noch ein Shikon no Tama!

Youkai2:
Also stirb, du Hanyou!

Inuyasha:
Verschwinde!

Youkai:
Unterschätz uns nicht, Kleiner!

Youkai2:
Immerhin hat jeder von uns
ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dann brauche ich euch nur
von den Juwelen zu trennen!

Kagome:
Wo bin ich...?

Kagome:
Wir haben gegen diesen
Bullenyoukai gekämpft und...

Kagome:
Die anderen? Wo sind sie nur alle?

Gamajirou:
Sie sehen so lecker aus,
so wahnsinnig lecker!

Kagome:
Das... ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome:
Und der Junge...

Kagome:
Wer ist da?!

Kagome:
Izumo-san!

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Seid Ihr alleine?

Kagome:
Ja. Ich bin ja so froh, dass
mit Ihnen alles in Ordnung ist.

Izumo:
Die Youkai haben mir
einen Befehl erteilt.

Izumo:
Mit meinem Wissen soll ich anstatt
falscher Juwelen echte erschaffen.

Kagome:
Und wie?

Izumo:
Sie haben auch viele Nachforschungen
über das echte Juwel angestellt.

Kagome:
Ach ja! Die Juwelensplitter!

Kagome:
Ein Glück, sie sind in Sicherheit.

Kagome:
Aber...

Izumo:
Ich glaube nicht, dass wir
von hier fliehen können.

Izumo:
Dort vorne befinden sich
ihre Werkstatt und ihr Haus.

Izumo:
Wir sollten uns dort etwas ausruhen.

Kagome:
Warten Sie!

Kagome:
Die Dorfbewohner werden von einem
Tsukumo no Gama gefangengehalten.

Kagome:
Wenn wir sie nicht retten,
wird er ihre Seelen fressen.

Izumo:
Aber wir haben keine Waffen.

Kagome:
Stimmt... Wir müssen
irgendetwas finden.

Kagome:
Die Schwäche des Tsukumo
no Gamas ist Feuer!

Sango:
Shippou!

Sango:
Es kommt einer nach dem anderen!

Youkai:
Los, greift an!
Das wird euer Lohn sein!

Inuyasha:
Sankon...

Inuyasha:
...tessou!

Inuyasha:
Mist!

Youkai:
Wer sich hervortut und diesen Kerl
schnappt, bekommt ein echtes Juwel!

Izumo:
Sie haben gesagt, ich solle
diesen Platz dafür benutzen.

Kagome:
Sie tun, was diese
Youkai Ihnen befehlen?

Izumo:
Es gibt keine andere Möglichkeit,
zu überleben... Ich habe keine Wahl.

Kagome:
Inuyasha und die anderen werden
bestimmt kommen und uns retten.

Izumo:
Kagome-san, interessiert Ihr Euch
denn gar nicht für das Juwel?

Kagome:
Interessieren?

Izumo:
Mit der Kraft des Juwels kann man
sich doch jeden Wunsch erfüllen.

Kagome:
Tja... Ich will eigentlich nur die
Juwelensplitter von Naraku zurück.

Kagome:
Aber für mich selbst will
ich sie nicht benutzen.

Izumo:
Wir sollten das Innere des Hauses
untersuchen. Helft mir bitte.

Kagome:
Gut. Ich werde ein
Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha:
Verdammt! Das nimmt kein Ende!

Youkai:
Da ist er!

Inuyasha:
Macht euch auf was gefasst!

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Miroku:
Sie sind weg.

Sango:
Aber wir können nicht hierbleiben.

Shippou:
Ich mach mir Sorgen um Kagome.

Miroku:
Das ist klar, aber ohne etwas Ruhe
werden unsere Körper schlappmachen.

Youkai:
Ich hab sie gefunden!

Shippou:
Miroku!

Miroku:
Geh los, Sango!

Sango:
Ja!

Kagome:
Wieso ist hier nirgends etwas,
das man benutzen könnte?

Kagome:
In Youkai-Häusern gibt's anscheinend
überhaupt nichts Brauchbares!

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Das Shikon no Tama wurde
durch die spirituelle Kraft

Izumo:
der großartigen Miko
Midoriko erschaffen.

Kagome:
Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo:
Es wurde während des Kampfes zwischen
Midoriko und den Youkai geboren.

Izumo:
Midoriko wollte die Youkai vernichten
und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo:
Während des Kampfes um die Seelen
vereinten sich diese schließlich.

Kagome:
So?

Izumo:
Das Shikon no Tama entstand also aus
der reinen Seele der Miko Midoriko

Izumo:
und der dämonischen Energie
in den Seelen der Youkai.

Izumo:
Das falsche Juwel versiegelt beide,
die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo:
Aber das alleine genügt nicht.

Izumo:
Aramitama, Nigimitama,
Kushimitama, Sakimitama.

Izumo:
Mit anderen Worten: Yuu (Stärke),
Shin (Harmonie), Chi (Weisheit)

Izumo:
und Ai (Liebe) müssen vereint sein,
damit ein echtes Juwel entsteht.

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo:
Er ist weggeflogen.

Kagome:
Weil es bald Abend wird.

Izumo:
Die Vögel fürchten sich
nicht vor der Dunkelheit.

Izumo:
Ich bin derjenige, der sich
vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo:
Die Vögel haben also Angst vor mir.

Kagome:
Ähm, Izumo-san?

Izumo:
Izumo war der Name meines Vaters.

Izumo:
Er war gebildet und konnte
hervorragend singen und schreiben.

Izumo:
Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo:
Der Name Izumo erinnert
also an meinen Vater.

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

(Eyecatcher)

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

Izumo:
Der Name, den mir meine
Mutter gab, ist Gyuuou.

Kagome:
Wie?

Izumo:
Meine jetzige Gestalt ist die,
die ich tagsüber habe.

Gyuuou:
Dies ist die Gestalt,
die ich abends annehme!

Kagome:
Du bist ein Hanyou?

Gyuuou:
Genau so ist es, Kagome-san!

Gyuuou:
Verschwindet!

Gyuuou:
Haut ab!

Gyuuou:
Wie du siehst, habe ich tagsüber wie
mein Vater eine menschliche Gestalt,

Gyuuou:
aber nachts bin ich ein
Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou:
Um mein Dasein als
Hanyou zu beenden,

Gyuuou:
muss ich ein neues
Shikon no Tama erschaffen!

Kagome:
Dann war das also alles dein Werk?
Du hast uns betrogen?!

Gyuuou:
Ich reiste in etliche Provinzen,
um mehr über das Juwel zu lernen.

Gyuuou:
Dabei erfuhr ich dann auch von euch.

Gyuuou:
Mithilfe eurer Seelen kann ich
bestimmt ein neues Juwel erschaffen!

Kagome:
Unserer... was?

Gyuuou:
Miko!

Gyuuou:
Mit deiner Seele und den Splittern
kann ich ein neues Juwel formen.

Gyuuou:
Doch das reicht noch nicht! Ich muss
noch weitere Seelen hinzufügen!

Inuyasha:
Und weiter!

Gyuuou:
Das Aramitama der Stärke wird
die Seele des Hanyous liefern.

Gyuuou:
Das Kushimitama der Weisheit wird
von der Seele des Houshis kommen.

Sango:
Hiraikotsu!

Gyuuou:
Das Sakimitama der Liebe wird die
Seele der Youkaijägerin beisteuern.

Shippou:
Miroku! Sango! Fliehen wir ins Tal!

Gyuuou:
Und das Nigimitama der Harmonie wird
die Seele des kleinen Fuchses liefern.

Gyuuou:
Wenn diese vier Seelen sich
vereinen, entsteht das Naobi,

Gyuuou:
und das Shikon no Tama
ist vollendet!

Kagome:
Das werde ich nicht zulassen!

Kagome:
Behandle uns nicht so, als ob wir
nur Zutaten für dein Juwel wären!

Gyuuou:
Genau, Miko! Kämpfe!
Leiste Widerstand!

Gyuuou:
Dadurch wird deine Seele
nur noch stärker!

Gyuuou:
Diesem abscheulichen Körper nähern
sich nur die Todestanzkrähen!

Gyuuou:
In dieser Gestalt fliehen
die Vögel vor mir,

Gyuuou:
und mein Atem bringt
Blumen zum Verwelken!

Gyuuou:
Ich bin widerlich!

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tamas
werde ich die Welt der Menschen

Gyuuou:
und all die schönen Dinge
in meine Hände bekommen.

Kagome:
Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tamas
zu einem Menschen zu werden,

Gyuuou:
und meiner Seele
Befriedigung zu verschaffen.

Inuyasha:
Weg da!

Inuyasha:
Ihr seid im Weg!

Inuyasha:
Kagome! Wo bist du?!

Gyuuou:
Ihr könnt nicht vor mir
fliehen, Kagome-san!

Shippou:
Kagome!

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome:
Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou:
Kagome, wir sind hier,
um dich zu retten.

Sango:
Houshi-sama!

Shippou:
Miroku!

Kagome:
Shippou-chan, lauf weg!

Kagome:
Shippou-chan!

Kagome:
Kirara!

Gyuuou:
Los!

Orochidayuu:
Stirb!

Inuyasha:
Kagome?

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome:
Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha:
Wer ist der nächste?

Gyuuou:
Was macht ihr (da)? Dieser Kerl
ist (doch) viel schwächer als wir.

Youkai:
A-Aber Orochidayuu ist...

Gyuuou:
Orochidayuu ist tot.
Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai:
Sei still, Hanyou!

Inuyasha:
Hanyou?

Youkai2:
Wir nehmen von einem Hanyou
keine Befehle entgegen!

Youkai2:
Da Orochidayuu jetzt nicht
mehr da ist, werde ich euer...

Gyuuou:
Gama... Versiegele seine Seele!

Gama:
Wie?

Gyuuou:
Mach schon!

Gamajirou:
Ja!

Inuyasha:
Bullenyoukai! Du bist
also der Drahtzieher!

Inuyasha:
Und du bist selbst ein Hanyou!

Inuyasha:
Wer der nächste ist, ist mir egal.
Ich erledige euch im Handumdrehen.

Gyuuou:
Derjenige, der ihn tötet,
bekommt ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Kagome:
Bitte, lass sie alle gehen!

Gyuuou:
Das geht nicht! Ich brauche ihre
Seelen, genau wie ich deine brauche!/ebenso wie deine!

Kagome:
Welche Seele hast du jetzt?

Kagome:
Die von Izumo-san?
Oder die von Gyuuou?

Gyuuou:
Meine derzeitige Seele
ist ein einziges Chaos.

Gyuuou:
Deshalb muss ich ein Juwel erschaffen,
und dafür brauche ich ihre Seelen!

Kagome:
Wenn du uns dafür töten willst,
wirst du nie ein Mensch sein!

Gyuuou:
Warum?

Kagome:
Weil das Shikon no Tama durch deine
Begiere beschmutzt werden wird!

Gyuuou:
Sei still!

Gyuuou:
Wenn ich das Juwel habe, kann ich
wenigstens ein (ganzer) Mensch werden,

Gyuuou:
selbst wenn er beschmutzt ist./selbst wenn ich dann beschmutzt wäre.


Kagome:
Izumo-san, bitte!
Hör bitte damit auf!

Kagome:
Vielleicht kann deine Seele, auch wenn
du die Gestalt von Gyuuou annimmst,

Kagome:
ja die von Izumo-san bleiben.

Gyuuou:
Sei still!

Kagome:
Izumo-san!

Gyuuou:
Ich werde diese Gestalt loswerden.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hör endlich auf damit!

Gyuuou:
Inuyasha. Das Aramitama deiner
Stärke brauche ich auch unbedingt!

Gyuuou:
Dafür ist mir jedes Mittel recht!

Inuyasha:
Ah! Du Monster!

Gyuuou:
Ich werde ein
Shikon no Tama erschaffen!

Inuyasha:
Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome:
Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou:
Inuyasha!

Gyuuou:
Verabscheust du deinen
Hanyoukörper etwa nicht?!

Gyuuou:
Man kann doch an
nichts anderes denken!

Inuyasha:
Immer nur Hanyou, Hanyou!
Halt endlich die Klappe!

Inuyasha:
Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha:
Wenn ich stärker werden will,
dann schaffe ich das auch.

Gyuuou:
Wie war das?! Du Mistkerl!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Gyuuou:
Das Shikon no Tama!
Ich will das Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dieses Monster!

Gyuuou:
Noch bevor der Tag anbricht,
werde ich das Juwel haben!

Kagome:
Haltet durch, Miroku-sama!

Kagome:
Inuyasha?!

Gyuuou:
Die Sonne! Noch nicht!
Du darfst noch nicht scheinen!

Gyuuou:
Sonne! Ich will gerade
mein Schicksal ändern!

Gyuuou:
Die Menschen wollen mich nicht,

Gyuuou:
und auch die Youkai sehen
mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou:
Und das alles nur, weil es meine
Bestimmung ist, ein Hanyou zu sein.

Inuyasha:
Na und?!

Inuyasha:
Hör auf dich zu beschweren!

Inuyasha:
Und fang irgendetwas mir dir an!

Gyuuou:
Du Mistkerl!

Gyuuou:
Sonne! Noch nicht!
Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou:
Bitte, Sonne!

Inuyasha:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Das liegt an den falschen
Shikon no Tama...

Izumo:
Bitterkeit...

Inuyasha:
Er ist das!

Kagome:
Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome:
In der Nacht ist er Gyuuou,
am Tag ist er ein Mensch.

Kagome:
Die dämonische Energie, die sich
in den falschen Juwelen befindet,

Kagome:
ist zu stark für einen Menschen.

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Werde ich als Mensch sterben?

Kagome:
Izumo-san...

Junge:
Danke! Vielen Dank!

Inuyasha:
Hey! Was ist los, Kagome?

Kagome:
Nichts. Ich komme schon.
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon mi-Ka » Mo Mai 28, 2007 9:07 pm

Episode 95
Übersetzung pekopeko
Edit 006 von mi-Ka

Miroku:
Dass es einen Youkai gibt, der das
Shikon no Tama kopieren will...

Inuyasha:
Was ist denn jetzt los?

Shippou:
Inuyasha hat das
Shikon no Tama zerbrochen!

Inuyasha:
Dummkopf! Als ob das
echte Juwel so zerbrechlich wäre!

Kagome:
Aber es hatte dieselbe Präsenz
wie die Juwelensplitter!

Mönch:
Das war nur eine Kopie
des echten Shikon no Tamas.

Mönch:
Anscheinend gibt es hier Youkai,
die Shikon no Tama herstellen.

Miroku:
Dieses Juwel ist dem
echten zwar unterlegen,

Miroku:
aber es verleiht den Youkai
trotzdem zusätzliche Stärke.

Orochidayuu:
Auf Menschen wirkt diese
dämonische Aura wie ein Gift.

Izumo:
Es ist eine unreine Seele!

Izumo:
Diese Juwelen sind aus verunreinigten
menschlichen Seelen gemacht worden.

Miroku:
Auch das ist die Macht
des Shikon no Tamas.

Miroku:
Tagesanbruch?

Titel:
Die Schöpfer der Shikon no Tama
- Teil 2

RTL II-Titel:
(Die Imitation des Juwels - Teil 2)

Miroku:
Oh, du bist aufgewacht?

Shippou:
Was ist mit uns passiert?

Sango:
Wir wurden lebendig begraben.

Sango:
Es war nicht leicht,
da wieder rauszukommen.

Miroku:
Außerdem sind wir leicht verwundet.

Shippou:
Was ist mit Kagome?

Shippou:
Und wo ist Inuyasha?

Miroku:
Kagome-sama ist von diesem
Bullenyoukai entführt worden.

Shippou:
Was?!

Sango:
Inuyasha ist schon vorausgegangen,
um Kagome-chan zu finden.

Miroku:
Sollten wir dann nicht auch gehen?

Sango:
Ja, beeilen wir uns!

Inuyasha:
Verdammt!

Inuyasha:
Dieser Bullenyoukai hatte
doch so einen starken Geruch.

Inuyasha:
Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha:
Kagomes Geruch ist
auch nicht mehr da.

Inuyasha:
Ich rieche nur...

Inuyasha:
Was wollt ihr?!

Youkai:
Wenn wir dich töten, gibt uns
Orochidayuu noch ein Shikon no Tama!

Youkai2:
Also stirb, du Hanyou!

Inuyasha:
Verschwinde!

Youkai:
Unterschätz uns nicht, Kleiner!

Youkai2:
Immerhin hat jeder von uns
ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dann brauche ich euch nur
von den Juwelen zu trennen!

Kagome:
Wo bin ich...?

Kagome:
Wir haben gegen diesen
Bullenyoukai gekämpft und...

Kagome:
Die anderen? Wo sind sie nur alle?

Gamajirou:
Sie sehen so lecker aus,
so wahnsinnig lecker!

Kagome:
Das... ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome:
Und der Junge...

Kagome:
Wer ist da?!

Kagome:
Izumo-san!

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Seid Ihr alleine?

Kagome:
Ja. Ich bin ja so froh, dass
mit Ihnen alles in Ordnung ist.

Izumo:
Die Youkai haben mir
einen Befehl erteilt.

Izumo:
Mit meinem Wissen soll ich anstatt
falscher Juwelen echte erschaffen.

Kagome:
Und wie?

Izumo:
Sie haben auch viele Nachforschungen
über das echte Juwel angestellt.

Kagome:
Ach ja! Die Juwelensplitter!

Kagome:
Ein Glück, sie sind in Sicherheit.

Kagome:
Aber...

Izumo:
Ich glaube nicht, dass wir
von hier fliehen können.

Izumo:
Dort vorne befinden sich
ihre Werkstatt und ihr Haus.

Izumo:
Wir sollten uns dort etwas ausruhen.

Kagome:
Warten Sie!

Kagome:
Die Dorfbewohner werden von einem
Tsukumo no Gama gefangengehalten.

Kagome:
Wenn wir sie nicht retten,
wird er ihre Seelen fressen.

Izumo:
Aber wir haben keine Waffen.

Kagome:
Stimmt... Wir müssen
irgendetwas finden.

Kagome:
Die Schwäche des Tsukumo
no Gamas ist Feuer!

Sango:
Shippou!

Sango:
Es kommt einer nach dem anderen!

Youkai:
Los, greift an!
Das wird euer Lohn sein!

Inuyasha:
Sankon...

Inuyasha:
...tessou!

Inuyasha:
Mist!

Youkai:
Wer sich hervortut und diesen Kerl
schnappt, bekommt ein echtes Juwel!

Izumo:
Sie haben gesagt, ich solle
diesen Platz dafür benutzen.

Kagome:
Sie tun, was diese
Youkai Ihnen befehlen?

Izumo:
Es gibt keine andere Möglichkeit,
zu überleben... Ich habe keine Wahl.

Kagome:
Inuyasha und die anderen werden
bestimmt kommen und uns retten.

Izumo:
Kagome-san, interessiert Ihr Euch
denn gar nicht für das Juwel?

Kagome:
Interessieren?

Izumo:
Mit der Kraft des Juwels kann man
sich doch jeden Wunsch erfüllen.

Kagome:
Tja... Ich will eigentlich nur die
Juwelensplitter von Naraku zurück.

Kagome:
Aber für mich selbst will
ich sie nicht benutzen.

Izumo:
Wir sollten das Innere des Hauses
untersuchen. Helft mir bitte.

Kagome:
Gut. Ich werde ein
Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha:
Verdammt! Das nimmt kein Ende!

Youkai:
Da ist er!

Inuyasha:
Macht euch auf was gefasst!

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Miroku:
Sie sind weg.

Sango:
Aber wir können nicht hierbleiben.

Shippou:
Ich mach mir Sorgen um Kagome.

Miroku:
Das ist klar, aber ohne etwas Ruhe
werden unsere Körper schlappmachen.

Youkai:
Ich hab sie gefunden!

Shippou:
Miroku!

Miroku:
Geh los, Sango!

Sango:
Ja!

Kagome:
Wieso ist hier nirgends etwas,
das man benutzen könnte?

Kagome:
In Youkai-Häusern gibt's anscheinend
überhaupt nichts Brauchbares!

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Das Shikon no Tama wurde
durch die spirituelle Kraft

Izumo:
der großartigen Miko
Midoriko erschaffen.

Kagome:
Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo:
Es wurde während des Kampfes zwischen
Midoriko und den Youkai geboren.

Izumo:
Midoriko wollte die Youkai vernichten
und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo:
Während des Kampfes um die Seelen
vereinten sich diese schließlich.

Kagome:
So?

Izumo:
Das Shikon no Tama entstand also aus
der reinen Seele der Miko Midoriko

Izumo:
und der dämonischen Energie
in den Seelen der Youkai.

Izumo:
Das falsche Juwel versiegelt beide,
die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo:
Aber das alleine genügt nicht.

Izumo:
Aramitama, Nigimitama,
Kushimitama, Sakimitama.

Izumo:
Mit anderen Worten: Yuu (Stärke),
Shin (Harmonie), Chi (Weisheit)

Izumo:
und Ai (Liebe) müssen vereint sein,
damit ein echtes Juwel entsteht.

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo:
Er ist weggeflogen.

Kagome:
Weil es bald Abend wird.

Izumo:
Die Vögel fürchten sich
nicht vor der Dunkelheit.

Izumo:
Ich bin derjenige, der sich
vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo:
Die Vögel haben also Angst vor mir.

Kagome:
Ähm, Izumo-san?

Izumo:
Izumo war der Name meines Vaters.

Izumo:
Er war gebildet und konnte
hervorragend singen und schreiben.

Izumo:
Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo:
Der Name Izumo erinnert
also an meinen Vater.

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

(Eyecatcher)

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

Izumo:
Der Name, den mir meine
Mutter gab, ist Gyuuou.

Kagome:
Wie?

Izumo:
Meine jetzige Gestalt ist die,
die ich tagsüber habe.

Gyuuou:
Dies ist die Gestalt,
die ich abends annehme!

Kagome:
Du bist ein Hanyou?

Gyuuou:
Genau so ist es, Kagome-san!

Gyuuou:
Verschwindet!

Gyuuou:
Haut ab!

Gyuuou:
Wie du siehst, habe ich tagsüber wie
mein Vater eine menschliche Gestalt,

Gyuuou:
aber nachts bin ich ein
Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou:
Um mein Dasein als
Hanyou zu beenden,

Gyuuou:
muss ich ein neues
Shikon no Tama erschaffen!

Kagome:
Dann war das also alles dein Werk?
Du hast uns betrogen?!

Gyuuou:
Ich reiste in etliche Provinzen,
um mehr über das Juwel zu lernen.

Gyuuou:
Dabei erfuhr ich dann auch von euch.

Gyuuou:
Mithilfe eurer Seelen kann ich
bestimmt ein neues Juwel erschaffen!

Kagome:
Unserer... was?

Gyuuou:
Miko!

Gyuuou:
Mit deiner Seele und den Splittern
kann ich ein neues Juwel formen.

Gyuuou:
Doch das reicht noch nicht! Ich muss
noch weitere Seelen hinzufügen!

Inuyasha:
Und weiter!

Gyuuou:
Das Aramitama der Stärke wird
die Seele des Hanyous liefern.

Gyuuou:
Das Kushimitama der Weisheit wird
von der Seele des Houshis kommen.

Sango:
Hiraikotsu!

Gyuuou:
Das Sakimitama der Liebe wird die
Seele der Youkaijägerin beisteuern.

Shippou:
Miroku! Sango! Fliehen wir ins Tal!

Gyuuou:
Und das Nigimitama der Harmonie wird
die Seele des kleinen Fuchses liefern.

Gyuuou:
Wenn diese vier Seelen sich
vereinen, entsteht das Naobi,

Gyuuou:
und das Shikon no Tama
ist vollendet!

Kagome:
Das werde ich nicht zulassen!

Kagome:
Behandle uns nicht so, als ob wir
nur Zutaten für dein Juwel wären!

Gyuuou:
Genau, Miko! Kämpfe!
Leiste Widerstand!

Gyuuou:
Dadurch wird deine Seele
nur noch stärker!

Gyuuou:
Diesem abscheulichen Körper nähern
sich nur die Todestanzkrähen!

Gyuuou:
In dieser Gestalt fliehen
die Vögel vor mir,

Gyuuou:
und mein Atem bringt
Blumen zum Verwelken!

Gyuuou:
Ich bin widerlich!

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tamas
werde ich die Welt der Menschen

Gyuuou:
und all die schönen Dinge
in meine Hände bekommen.

Kagome:
Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tamas
zu einem Menschen zu werden,

Gyuuou:
und meiner Seele
Befriedigung zu verschaffen.

Inuyasha:
Weg da!

Inuyasha:
Ihr seid im Weg!

Inuyasha:
Kagome! Wo bist du?!

Gyuuou:
Ihr könnt nicht vor mir
fliehen, Kagome-san!

Shippou:
Kagome!

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome:
Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou:
Kagome, wir sind hier,
um dich zu retten.

Sango:
Houshi-sama!

Shippou:
Miroku!

Kagome:
Shippou-chan, lauf weg!

Kagome:
Shippou-chan!

Kagome:
Kirara!

Gyuuou:
Los!

Orochidayuu:
Stirb!

Inuyasha:
Kagome?

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome:
Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha:
Wer ist der nächste?

Gyuuou:
Was macht ihr da? Dieser Kerl
ist doch viel schwächer als wir.

Youkai:
A-Aber Orochidayuu ist...

Gyuuou:
Orochidayuu ist tot.
Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai:
Sei still, Hanyou!

Inuyasha:
Hanyou?

Youkai2:
Wir nehmen von einem Hanyou
keine Befehle entgegen!

Youkai2:
Da Orochidayuu jetzt nicht
mehr da ist, werde ich euer...

Gyuuou:
Gama... Versiegele seine Seele!

Gama:
Wie?

Gyuuou:
Mach schon!

Gamajirou:
Ja!

Inuyasha:
Bullenyoukai! Du bist
also der Drahtzieher!

Inuyasha:
Und du bist selbst ein Hanyou!

Inuyasha:
Wer der nächste ist, ist mir egal.
Ich erledige euch im Handumdrehen.

Gyuuou:
Derjenige, der ihn tötet,
bekommt ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Kagome:
Bitte, lass sie alle gehen!

Gyuuou:
Das geht nicht! Ich brauche ihre
Seelen, genau wie ich deine brauche!

Kagome:
Welche Seele hast du jetzt?

Kagome:
Die von Izumo-san?
Oder die von Gyuuou?

Gyuuou:
Meine derzeitige Seele
ist ein einziges Chaos.

Gyuuou:
Deshalb muss ich ein Juwel erschaffen,
und dafür brauche ich ihre Seelen!

Kagome:
Wenn du uns dafür töten willst,
wirst du nie ein Mensch sein!

Gyuuou:
Warum?

Kagome:
Weil das Shikon no Tama durch deine
Begierde beschmutzt werden wird!

Gyuuou:
Sei still!

Gyuuou:
Wenn ich das Juwel habe, kann ich
wenigstens ein ganzer Mensch werden,

Gyuuou:
selbst wenn ich dann beschmutzt wäre.

Kagome:
Izumo-san, bitte!
Hör bitte damit auf!

Kagome:
Vielleicht kann deine Seele, auch wenn
du die Gestalt von Gyuuou annimmst,

Kagome:
ja die von Izumo-san bleiben.

Gyuuou:
Sei still!

Kagome:
Izumo-san!

Gyuuou:
Ich werde diese Gestalt loswerden.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hör endlich auf damit!

Gyuuou:
Inuyasha. Das Aramitama deiner
Stärke brauche ich auch unbedingt!

Gyuuou:
Dafür ist mir jedes Mittel recht!

Inuyasha:
Ah! Du Monster!

Gyuuou:
Ich werde ein
Shikon no Tama erschaffen!

Inuyasha:
Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome:
Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou:
Inuyasha!

Gyuuou:
Verabscheust du deinen
Hanyoukörper etwa nicht?!

Gyuuou:
Man kann doch an
nichts anderes denken!

Inuyasha:
Immer nur Hanyou, Hanyou!
Halt endlich die Klappe!

Inuyasha:
Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha:
Wenn ich stärker werden will,
dann schaffe ich das auch.

Gyuuou:
Wie war das?! Du Mistkerl!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Gyuuou:
Das Shikon no Tama!
Ich will das Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dieses Monster!

Gyuuou:
Noch bevor der Tag anbricht,
werde ich das Juwel haben!

Kagome:
Haltet durch, Miroku-sama!

Kagome:
Inuyasha?!

Gyuuou:
Die Sonne! Noch nicht!
Du darfst noch nicht scheinen!

Gyuuou:
Sonne! Ich will gerade
mein Schicksal ändern!

Gyuuou:
Die Menschen wollen mich nicht,

Gyuuou:
und auch die Youkai sehen
mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou:
Und das alles nur, weil es meine
Bestimmung ist, ein Hanyou zu sein.

Inuyasha:
Na und?!

Inuyasha:
Hör auf dich zu beschweren!

Inuyasha:
Und fang irgendetwas mir dir an!

Gyuuou:
Du Mistkerl!

Gyuuou:
Sonne! Noch nicht!
Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou:
Bitte, Sonne!

Inuyasha:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Das liegt an den falschen
Shikon no Tama...

Izumo:
Bitterkeit...

Inuyasha:
Er ist das!

Kagome:
Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome:
In der Nacht ist er Gyuuou,
am Tag ist er ein Mensch.

Kagome:
Die dämonische Energie, die sich
in den falschen Juwelen befindet,

Kagome:
ist zu stark für einen Menschen.

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Werde ich als Mensch sterben?

Kagome:
Izumo-san...

Junge:
Danke! Vielen Dank!

Inuyasha:
Hey! Was ist los, Kagome?

Kagome:
Nichts. Ich komme schon.
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon blue » Di Mai 29, 2007 7:37 pm

Yo!

Noch etwas an Ep. 94 angeglichen, bestenfalls Kleinkram, sonst war schon alles perfekt.

Episode 95
Übersetzung pekopeko
Edit 007 blue

Miroku:
Dass es einen Youkai gibt, der das
Shikon no Tama kopieren will...

Inuyasha:
Was ist denn jetzt los?

Shippou:
Inuyasha hat das
Shikon no Tama zerbrochen!

Inuyasha:
Dummkopf! Als ob das echte Juwel
so zerbrechlich wäre!

Kagome:
Aber es hatte dieselbe Aura
wie die Juwelensplitter!

Mönch:
Das war nur eine Kopie
des echten Shikon no Tama.

Mönch:
Anscheinend gibt es hier Youkai,
die Shikon no Tama herstellen.

Miroku:
Dieses Juwel ist dem
echten zwar unterlegen,

Miroku:
aber es verleiht den Youkai
trotzdem zusätzliche Stärke.

Orochidayuu:
Auf Menschen wirkt diese
dämonische Aura wie ein Gift.

Izumo:
Es ist eine unreine Seele!

Izumo:
Diese Juwelen sind aus verunreinigten
menschlichen Seelen gemacht worden.

Miroku:
Auch das ist die Macht
des Shikon no Tama.

Miroku:
Tagesanbruch?

Titel:
Die Schöpfer der Shikon no Tama
- Teil 2

RTL II-Titel:
(Die Imitation des Juwels - Teil 2)

Miroku:
Oh, du bist aufgewacht?

Shippou:
Was ist denn mit uns passiert?

Sango:
Wir wurden lebendig begraben.

Sango:
Es war nicht leicht,
da wieder rauszukommen.

Miroku:
Außerdem sind wir leicht verwundet.

Shippou:
Was ist mit Kagome?

Shippou:
Und wo ist Inuyasha?

Miroku:
Kagome-sama ist von diesem
Bullenyoukai entführt worden.

Shippou:
Was?!

Sango:
Inuyasha ist schon vorausgegangen,
um Kagome-chan zu finden.

Miroku:
Sollten wir dann nicht auch gehen?

Sango:
Ja, beeilen wir uns!

Inuyasha:
Verdammt!

Inuyasha:
Dieser Bullenyoukai hatte
doch so einen intensiven Geruch.

Inuyasha:
Wohin ist er nur verschwunden?

Inuyasha:
Kagomes Geruch ist
auch nicht mehr da.

Inuyasha:
Ich rieche nur...

Inuyasha:
Was wollt ihr?!

Youkai:
Wenn wir dich töten, gibt uns
Orochidayuu noch ein Shikon no Tama!

Youkai2:
Also stirb, du Hanyou!

Inuyasha:
Verschwinde!

Youkai:
Unterschätz uns nicht, Kleiner!

Youkai2:
Immerhin hat jeder von uns
ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dann brauche ich euch ja nur
die Juwelen rauszureißen!

Kagome:
Wo bin ich...?

Kagome:
Wir haben gegen diesen
Bullenyoukai gekämpft und...

Kagome:
Die anderen? Wo sind sie nur alle?

Gamajirou:
Sie sehen so lecker aus,
so wahnsinnig lecker!

Kagome:
Das... ist doch ein Tsukumo no Gama!

Kagome:
Und der Junge...

Kagome:
Wer ist da?!

Kagome:
Izumo-san!

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Sind Sie alleine?

Kagome:
Ja. Ich bin ja so froh, dass
mit Ihnen alles in Ordnung ist.

Izumo:
Die Youkai haben mir
einen Befehl erteilt.

Izumo:
Mit meinem Wissen soll ich anstatt
falscher Juwelen echte erschaffen.

Kagome:
Und wie?

Izumo:
Sie haben selbst Nachforschungen
über das echte Juwel angestellt.

Kagome:
Ach ja! Die Juwelensplitter!

Kagome:
Ein Glück, sie sind in Sicherheit.

Kagome:
Aber...

Izumo:
Ich glaube nicht, dass wir
von hier fliehen können.

Izumo:
Dort vorne befinden sich
ihre Werkstatt und ihr Haus.

Izumo:
Wir sollten uns dort etwas ausruhen.

Kagome:
Warten Sie!

Kagome:
Die Dorfbewohner werden von einem
Tsukumo no Gama gefangengehalten.

Kagome:
Wenn wir sie nicht retten,
wird er ihre Seelen fressen.

Izumo:
Aber wir haben keine Waffen.

Kagome:
Stimmt... Wir müssen
irgendetwas finden.

Kagome:
Die Schwäche des Tsukumo no Gama
ist Feuer!

Sango:
Shippou!

Sango:
Es kommt einer nach dem anderen!

Youkai:
Los, greift an!
Das wird euer Lohn sein!

Inuyasha:
Sankon...

Inuyasha:
...tessou!

Inuyasha:
Mist!

Youkai:
Wer sich hervortut und diesen Kerl
schnappt, bekommt ein echtes Juwel!

Izumo:
Sie haben gesagt, ich solle
diesen Platz dafür benutzen.

Kagome:
Sie tun, was diese
Youkai Ihnen befehlen?

Izumo:
Es gibt keine andere Möglichkeit,
zu überleben... Ich habe keine Wahl.

Kagome:
Inuyasha und die anderen werden
bestimmt kommen und uns retten.

Izumo:
Kagome-san, interessiert Ihr Euch
denn gar nicht für das Juwel?

Kagome:
Interessieren?

Izumo:
Mit der Kraft des Juwels kann man
sich doch jeden Wunsch erfüllen.

Kagome:
Tja... Ich will eigentlich nur die
Juwelensplitter von Naraku zurück.

Kagome:
Aber für mich selbst will
ich sie nicht benutzen.

Izumo:
Wir sollten das Innere des Hauses
untersuchen. Helft mir bitte.

Kagome:
Gut. Ich werde ein
Feuer machen. Ein Feuer!

Inuyasha:
Verdammt! Das nimmt kein Ende!

Youkai:
Da ist er!

Inuyasha:
Macht euch auf was gefasst!

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Youkai:
Wo sind sie?

Miroku:
Sie sind weg.

Sango:
Aber wir können nicht hierbleiben.

Shippou:
Ich mach mir Sorgen um Kagome.

Miroku:
Das ist klar, aber ohne etwas Ruhe
werden unsere Körper schlappmachen.

Youkai:
Ich hab sie gefunden!

Shippou:
Miroku!

Miroku:
Geh los, Sango!

Sango:
Ja!

Kagome:
Wieso ist hier nirgends etwas,
das man benutzen könnte?

Kagome:
In Youkai-Häusern gibt's anscheinend
überhaupt nichts Brauchbares!

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Das Shikon no Tama wurde
durch die spirituelle Kraft

Izumo:
der großartigen Miko
Midoriko erschaffen.

Kagome:
Ja, davon habe ich auch gehört.

Izumo:
Es wurde während des Kampfes zwischen
Midoriko und den Youkai geboren.

Izumo:
Midoriko wollte die Youkai vernichten
und die Youkai wiederum Midoriko.

Izumo:
Während des Kampfes um die Seelen
vereinten sich diese schließlich.

Kagome:
So?

Izumo:
Das Shikon no Tama entstand also aus
der reinen Seele der Miko Midoriko

Izumo:
und der dämonischen Energie
in den Seelen der Youkai.

Izumo:
Das falsche Juwel versiegelt beide,
die Seelen der Menschen und Youkai.

Izumo:
Aber das alleine genügt nicht.

Izumo:
Aramitama, Nigimitama,
Kushimitama, Sakimitama.

Izumo:
Mit anderen Worten: Yuu (Stärke),
Shin (Harmonie), Chi (Weisheit)

Izumo:
und Ai (Liebe) müssen vereint sein,
damit ein echtes Juwel entsteht.

Kagome:
Izumo-san?

Izumo:
Was ist denn los, Kagome-san?

Izumo:
Er ist weggeflogen.

Kagome:
Weil es bald Abend wird.

Izumo:
Die Vögel fürchten sich
nicht vor der Dunkelheit.

Izumo:
Ich bin derjenige, der sich
vor der Dunkelheit fürchtet.

Izumo:
Die Vögel haben also Angst vor mir.

Kagome:
Ähm, Izumo-san?

Izumo:
Izumo war der Name meines Vaters.

Izumo:
Er war gebildet und konnte
hervorragend singen und schreiben.

Izumo:
Er liebte Blumen und Vögel.

Izumo:
Der Name Izumo erinnert
also an meinen Vater.

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

(Eyecatcher)

Kagome:
Er ist doch nicht etwa...?

Izumo:
Der Name, den mir meine
Mutter gab, ist Gyuuou.

Kagome:
Wie?

Izumo:
Meine jetzige Gestalt ist die,
die ich tagsüber habe.

Gyuuou:
Dies ist die Gestalt,
die ich abends annehme!

Kagome:
Du bist ein Hanyou?

Gyuuou:
Genau so ist es, Kagome-san!

Gyuuou:
Verschwindet!

Gyuuou:
Haut ab!

Gyuuou:
Wie du siehst, habe ich tagsüber wie
mein Vater eine menschliche Gestalt,

Gyuuou:
aber nachts bin ich ein
Bullenyoukai wie meine Mutter.

Gyuuou:
Um mein Dasein als
Hanyou zu beenden,

Gyuuou:
muss ich ein neues
Shikon no Tama erschaffen!

Kagome:
Dann war das also alles dein Werk?
Du hast uns betrogen?!

Gyuuou:
Ich reiste in etliche Provinzen,
um mehr über das Juwel zu lernen.

Gyuuou:
Dabei erfuhr ich dann auch von euch.

Gyuuou:
Mit Hilfe eurer Seelen kann ich
bestimmt ein neues Juwel erschaffen!

Kagome:
Unserer... was?

Gyuuou:
Miko!

Gyuuou:
Mit deiner Seele und den Splittern
kann ich ein neues Juwel formen.

Gyuuou:
Doch das reicht noch nicht! Ich muss
noch weitere Seelen hinzufügen!

Inuyasha:
Und weiter!

Gyuuou:
Das Aramitama der Stärke wird
die Seele des Hanyous liefern.

Gyuuou:
Das Kushimitama der Weisheit wird
von der Seele des Houshis kommen.

Sango:
Hiraikotsu!

Gyuuou:
Das Sakimitama der Liebe wird die
Seele der Youkaijägerin beisteuern.

Shippou:
Miroku! Sango! Fliehen wir ins Tal!

Gyuuou:
Und das Nigimitama der Harmonie wird
die Seele des kleinen Fuchses liefern.

Gyuuou:
Wenn diese vier Seelen sich
vereinen, entsteht das Naobi,

Gyuuou:
und das Shikon no Tama
ist vollendet!

Kagome:
Das werde ich nicht zulassen!

Kagome:
Behandle uns nicht so, als ob wir
nur Zutaten für dein Juwel wären!

Gyuuou:
Genau, Miko! Kämpfe!
Leiste Widerstand!

Gyuuou:
Dadurch wird deine Seele
nur noch stärker!

Gyuuou:
Diesem abscheulichen Körper nähern
sich nur die Todestanzkrähen!

Gyuuou:
In dieser Gestalt fliehen
die Vögel vor mir,

Gyuuou:
und mein Atem bringt
Blumen zum Verwelken!

Gyuuou:
Ich bin widerlich!

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tama
werde ich die Welt der Menschen

Gyuuou:
und all die schönen Dinge
in meine Hände bekommen.

Kagome:
Und was ist dein Wunsch?

Gyuuou:
Mit der Kraft des Shikon no Tama
zu einem Menschen zu werden,

Gyuuou:
und meiner Seele
Befriedigung zu verschaffen.

Inuyasha:
Weg da!

Inuyasha:
Ihr seid im Weg!

Inuyasha:
Kagome! Wo bist du?!

Gyuuou:
Ihr könnt nicht vor mir
fliehen, Kagome-san!

Shippou:
Kagome!

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama, ist alles in Ordnung?

Kagome:
Nein, nicht! Kommt nicht näher!

Shippou:
Kagome, wir sind hier,
um dich zu retten.

Sango:
Houshi-sama!

Shippou:
Miroku!

Kagome:
Shippou-chan, lauf weg!

Kagome:
Shippou-chan!

Kagome:
Kirara!

Gyuuou:
Los!

Orochidayuu:
Stirb!

Inuyasha:
Kagome?

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Ist das hier ihr Unterschlupf?

Kagome:
Inuyasha! Er kommt!

Inuyasha:
Wer ist der nächste?

Gyuuou:
Was macht ihr da? Dieser Kerl
ist doch viel schwächer als wir.

Youkai:
A-Aber Orochidayuu ist...

Gyuuou:
Orochidayuu ist tot.
Ihr hört auf das, was ich sage!

Youkai:
Sei still, Hanyou!

Inuyasha:
Hanyou?

Youkai2:
Wir nehmen von einem Hanyou
keine Befehle entgegen!

Youkai2:
Da Orochidayuu jetzt nicht
mehr da ist, werde ich euer...

Gyuuou:
Gama... Versiegele seine Seele!

Gama:
Wie?

Gyuuou:
Mach schon!

Gamajirou:
Ja!

Inuyasha:
Bullenyoukai! Du bist
also der Drahtzieher!

Inuyasha:
Und du bist selbst ein Hanyou!

Inuyasha:
Wer der nächste ist, ist mir egal.
Ich erledige euch im Handumdrehen.

Gyuuou:
Derjenige, der ihn tötet,
bekommt ein Shikon no Tama!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Kagome:
Bitte, lass sie alle gehen!

Gyuuou:
Das geht nicht! Ich brauche ihre
Seelen, genau wie ich deine brauche!

Kagome:
Welche Seele hast du jetzt?

Kagome:
Die von Izumo-san?
Oder die von Gyuuou?

Gyuuou:
Meine derzeitige Seele
ist ein einziges Chaos.

Gyuuou:
Deshalb muss ich ein Juwel erschaffen,
und dafür brauche ich ihre Seelen!

Kagome:
Wenn du uns dafür töten willst,
wirst du nie ein Mensch sein!

Gyuuou:
Warum?

Kagome:
Weil das Shikon no Tama durch deine
Begierde beschmutzt werden wird!

Gyuuou:
Sei still!

Gyuuou:
Wenn ich das Juwel habe, kann ich
wenigstens ein ganzer Mensch werden,

Gyuuou:
selbst wenn ich dann
beschmutzt wäre.

Kagome:
Izumo-san, bitte!
Hör bitte damit auf!

Kagome:
Vielleicht kann deine Seele, auch
in deiner Gestalt als Gyuuou,

Kagome:
ja die von Izumo-san bleiben.

Gyuuou:
Sei still!

Kagome:
Izumo-san!

Gyuuou:
Ich werde diese Gestalt loswerden.

Kagome:
Inuyasha!

Inuyasha:
Hör endlich auf damit!

Gyuuou:
Inuyasha. Das Aramitama deiner
Stärke brauche ich auch unbedingt!

Gyuuou:
Dafür ist mir jedes Mittel recht!

Inuyasha:
Ah! Du Monster!

Gyuuou:
Ich werde ein
Shikon no Tama erschaffen!

Inuyasha:
Du bist ein schlechter Verlierer!

Kagome:
Ihr alle! Haltet durch!

Gyuuou:
Inuyasha!

Gyuuou:
Verabscheust du deinen
Hanyoukörper etwa nicht?!

Gyuuou:
Man kann doch an
nichts anderes denken!

Inuyasha:
Immer nur Hanyou, Hanyou!
Halt endlich die Klappe!

Inuyasha:
Ich bin, wer ich bin.

Inuyasha:
Wenn ich stärker werden will,
dann schaffe ich das auch.

Gyuuou:
Wie war das?! Du Mistkerl!

Inuyasha:
Kaze no Kizu!

Gyuuou:
Das Shikon no Tama!
Ich will das Shikon no Tama!

Inuyasha:
Dieses Monster!

Gyuuou:
Noch bevor der Tag anbricht,
werde ich das Juwel haben!

Kagome:
Haltet durch, Miroku-sama!

Kagome:
Inuyasha?!

Gyuuou:
Die Sonne! Noch nicht!
Du darfst noch nicht scheinen!

Gyuuou:
Sonne! Ich will gerade
mein Schicksal ändern!

Gyuuou:
Die Menschen wollen mich nicht,

Gyuuou:
und auch die Youkai sehen
mich nicht als Kameraden an.

Gyuuou:
Und das alles nur, weil es meine
Bestimmung ist, ein Hanyou zu sein.

Inuyasha:
Na und?!

Inuyasha:
Hör auf dich zu beschweren!

Inuyasha:
Und fang irgendetwas mit dir an!

Gyuuou:
Du Mistkerl!

Gyuuou:
Sonne! Noch nicht!
Gib diesem Gyuuou noch etwas Zeit...

Gyuuou:
Bitte, Sonne!

Inuyasha:
Was hat das zu bedeuten?

Kagome:
Das liegt an den falschen
Shikon no Tama...

Izumo:
Bitterkeit...

Inuyasha:
Er ist das!

Kagome:
Izumo-san ist ein Hanyou.

Kagome:
In der Nacht ist er Gyuuou,
am Tag ist er ein Mensch.

Kagome:
Die dämonische Energie, die sich
in den falschen Juwelen befindet,

Kagome:
ist zu stark für einen Menschen.

Izumo:
Kagome-san!

Izumo:
Werde ich denn als Mensch sterben?

Kagome:
Izumo-san...

Junge:
Danke! Vielen Dank!

Inuyasha:
Hey! Was ist los, Kagome?

Kagome:
Nichts. Ich komme schon.


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron