Episode 104

Die Untertiteltexte zu den einzelnen Episoden.

Moderatoren: EVA-01, blue

Episode 104

Beitragvon blue » Do Jun 28, 2007 1:07 am

Yo!

Und der letzte Teil für DVD 26.

Episode 104
Übersetzung pekopeko

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Zombiekrieger, die Shichnintai, blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch einer, Sesshoumaru. Er erschien plötzlich.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter bekommen?

Inuyasha:
Gesteh es lieber schnell ein!

Mukotsu:
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu, dieser Kerl, hat sich überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!!

Titel:
Der heranschleichende Giftmischer, Mukotsu

Inuyasha:
Jakotsu! Derjenige, der euch die Splitter gegeben hatte, war doch Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht? Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl! Benutze keine lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl! Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre für dich besser, wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich dich nachahmen!

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen... Von wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku! Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen. Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen... Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Untergebenen.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama Naraku?

Jaken:
Also wirklich! Weil du von ihn entführt wurdest, ist er zornig auf ihn.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebidet! Du dummes Mädchen.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand, der sehr stolz ist.

Jaken:
Er scheint die Ruhe in Person zu sein, aber in seinem Inneren kocht es sicher, weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja immer noch keinen einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was denkst du über diesen Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Schon wieder ein anderer Zombie soll heraus gekommen sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du etwa auch mich mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert. Wir sehen uns endlich wieder und ich wollte dich doch nur damit begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu no Aniki/Unser älterer Bruder Renkotsu (Aniki - ist nur als höfliche Anrede gemeint) macht gerade Ginkotsu fertig.

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch, was immer mit ihm los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat, dann kann man nichts mit ihm anfangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dass nur noch ein paar Menschen und dieser kleine Fuchs dort sind.

Mukotsu:
Dieses Mädchen names Kagome besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde dann die Splitter für mich nehmen.

Jakotsu:
Und ich nehme in Austauch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Das brauche ich nicht.

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur, ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt ihr von diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...
- ren - kommt von "neru" = veredeln (Metalle), härten
- ren +.... kochen, sieden
Renkotsu - Feuerknochen oder so


Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das, was ich gesuchte habe.

Mönch:
Was meinen sie?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns, den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer von diesen Zombies?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell von hier weg gehen!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ich könnt mir, Mukotsu, nicht entkommen. Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder? Das Mädchen, welches die Splitter besitzt.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen. Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Mit diesem Gift kanst du dich nicht mehr bewegen, aber du wirst bis zum Ende das Bewußtsein behalten.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz speziell für dich vorbereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fässt Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu! Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück. Es ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin, das war er also.

Kagome:
Kommt nicht näher... Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde Inuyasha Bescheid sagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es. Ich bin Mukotsu, der Giftbenutzer.

Miroku:
Du warst doch schon einmal tot, doch jemand ließ dich wieder auferstehen. Wir suchen nach dieser Person.

Miroku:
Steckt nicht hinter all dem Naraku! Das ist doch so, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Du solltest meine älteren Brüder danach fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen. Es gibt nun niemanden mehr, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir nur noch zu zweit.

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher! Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Hallo Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch meinen Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch herauskommen lassen. So hier. (Er schüttelt gerade die ganze Zeit seine Kleidung.)

Inuyasha:
Ich zerschneide dich!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine Barriere. Hilfe wird nicht kommen./Niemand wird dich retten.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich ein hübsches Mädchen.
- shikashi joudama da naa. ?????????
- Ich habe joudama nicht gefunden...


Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich schon immer nicht sehr beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht etwa eine Hochzeitsfeier (kekkonshiki)?
- Mukotsu benutzt für Heiraten das Wort "Shuugen" - Traditionelle jap. Heiraten
- und Kagome gebraucht eher das Wort "Kekkon"
- Fansub:
Shuugen is another term for "wedding ceremony". It refers to a traditional Japanese wedding.


Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Du brauchst nicht übermütig zu werden!/Werde nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert bedeckt Tessaiga mit einer dämonischen Aura/Kraft (youki) und wirbelt den Wind durcheinander.

Jakotsu:
Der Spass geht bis hierher!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines Schwertes stoppe, dann ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also mein Schlangen-Knochen-Schwert stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein weiterer von den Shichinintai hat Kagome! Kagome und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Was war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns zurückkehren, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Geh los! Uma/Pferd!

Jakotsu:
Was ist das?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren... Darum bitte ich um deine Hilfe. (Ist so ein Spruch zur Heirat denke ich.)

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir während der Feier etwas tanzen.

(Mukotsu singt nebenbei irgendetwas... tonteroshanshantonteroshan...; der Fansub hat es nicht übersetzt. Und es ist überhaupt nicht alles im Script, er singt viel mehr)

Kagome:
Was beabsichtigt er nur damit?

- er singt weiter

Kagome:
Wenn ich diesen Splitter bekomme, dann komme ich hier raus.

- er singt:"chiritoteshanshan... tonshan." - im Script steht wieder nicht alles

Kagome:
Was für eine hübsche Braut. So eine schöne Braut. Und als nächstes kommt der Sake/Reiswein.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit! (shuugen)

Sango:
Überlass das mir!


Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen und in die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an das Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du da? Das was du vorhin gemacht hast, das ist das Problem!

Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht, dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut, die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Mitte

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten? Sind die Gegner von uns, den Shichinintai, nicht nur Inuyashas Gruppe und dieser Wolfsmensch Kouga?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging durch dich hindurch und trotzdem kannst du dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben... nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich nicht dir widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Siehst du es ein! Das wirkt gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf? Warum wirkt das Gift, von mir, den Giftbenutzer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob an mir, Sesshoumaru, menschliches Gift wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam, um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch von diesem Jungen Kohaku ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha hat mich sitzen gelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser kaltblütige Kerl? Ich habe gar nicht gehört, dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu getötet so wie man eine Fliege zerdrückt.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht länger hier bleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir haben ihn auch noch nicht herausgefunden, wo er ist.

Inuyasha:
Aber diese Zombies, die Splitter in sich tragen, haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku ohne Zweifel in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Dass wollte ich nur hören.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Mir geht es gut...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen, um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste... sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran, nicht wahr?

Rin:
Ich hätte vielleicht mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama ist dorthin gegangen, wo er Gift spürte.

Jaken:
Wenn du mit gegangen wärest, dann hättest du es dort gar nicht ausgehalten.

Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Warum ist er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn das nächste Mal trifft, dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl, der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl, der kalte Augen hatte.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Aber mir gefallen Männer wie Inuyasha besser. Er ist so schön unspröde.
- kawaige no nai - spröde
- kawaige müsste ja dann das Gegenteil sein... habe nichts anderes im Wörterbuch dazu gefunden


Renkotsu:
Wer hat dich denn nach deinem Geschmack nach Männern gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu no aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch, dass wir viel zu wenig wissen.

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl Naraku, der uns Shichinintai wiederbelebt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur.

Renkotsu:
Das meinst du.

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki traf Naraku.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter. Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wenn wir diejenigen, die ihn verfolgen, töten, dann dürfen wir die Splitter behalten.

Jakotsu:
Ein Versprechen? Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu. Du sagtest doch, dass Inuyashas Begleiter durch Mukotsus Gift verhüllt wurden.

Jakotsu:
Ja. Weil sein Gift lange anhält, sollten sie bis zum Sonnenuntergang noch leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter zum Entgiften gegeben, aber wenn sie sich nicht ausruhen können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen sicheren Platy für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai kein leichter Gegner!


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » Do Jun 28, 2007 10:26 pm

Episode 104
Übersetzung pekopeko
Edit 002 von Liferipper

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Zombiekrieger, die Shichnintai, blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch einer, Sesshoumaru. Er erscheint plötzlich./taucht plötzlich auf.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter bekommen?

Inuyasha:
Gib es lieber schnell zu!

Mukotsu:
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu, dieser Kerl, hat sich überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!

Titel:
Der heranschleichende Giftmischer, Mukotsu

Inuyasha:
Jakotsu! Derjenige, der euch die Splitter gegeben hatte, war doch Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht. Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl! Benutz keine lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl! Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre für dich besser, wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich dich nachahmen?

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen... Wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku! Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen. Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen... Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Untergebenen.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama Naraku?

Jaken:
Also wirklich! Weil du von ihm entführt worden bist, ist er zornig auf ihn.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebildet! Du dummes Mädchen.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand, der sehr stolz ist.

Jaken:
Er scheint die Ruhe in Person zu sein, aber in seinem Inneren kocht es sicher, weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das/es weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja/schließlich immer noch keinen einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was denkst du über diesen/hältst du von diesem Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Es soll noch ein anderer Zombie aufgetaucht sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du mich etwa auch mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert. Wir sehen uns endlich wieder, und ich wollte dich damit doch nur begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu no Aniki/Unser älterer Bruder Renkotsu (Aniki - ist nur als höfliche Anrede gemeint) bereitet gerade Ginkotsu vor. (ihn "fertigmachen" klingt eher, als würde er ihn zusammenschlagen :smt003)

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch, was mit ihm ständig/dauernd los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat, dann kann man mit ihm nichts anfangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dass nur noch ein paar Menschen und dieser kleine Fuchs dort sind.

Mukotsu:
Dieses Mädchen namens Kagome besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde die Splitter dann behalten.

Jakotsu:
Und ich kriege/bekomme im Austausch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Das brauche ich nicht.

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur, ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt ihr von diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...
- ren - kommt von "neru" = veredeln (Metalle), härten
- ren +.... kochen, sieden
Renkotsu - Feuerknochen oder so

Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das, was ich gesuchte habe.

Mönch:
Was meinen sie damit?/Wie meinen sie das?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns, den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer von diesen Zombies?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell von hier verschwinden!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ich könnt mir, Mukotsu, nicht entkommen. Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder? Das Mädchen, welches die Splitter besitzt.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen. Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Mit diesem Gift kannst du dich nicht mehr bewegen, aber du wirst bis zum Ende bei Bewusstsein bleiben.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz speziell für dich vorbereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fasst Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu! Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück. Das ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin, das war also er.

Kagome:
Kommt nicht näher... Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde Inuyasha bescheidsagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es. Ich bin Mukotsu, der Giftbenutzer.

Miroku:
Du warst doch schon einmal tot, doch jemand ließ dich wiederauferstehen. Wir suchen nach dieser Person.

Miroku:
Steckt hinter all dem nicht Naraku?(!) So ist es doch, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Du solltest meine älteren Brüder danach fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen. Es gibt nun niemanden mehr, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir nur noch zu zweit.

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher! Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Hallo Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch meinen Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch verbreitet. So hier. (Er schüttelt gerade die ganze Zeit seine Kleidung.)

Inuyasha:
Ich zerschneide dich!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine Barriere. Niemand wird dich retten./dir zu Hilfe kommen.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich ein hübsches Mädchen.
- shikashi joudama da naa. ?????????
- Ich habe joudama nicht gefunden...

Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich noch nie sehr/sonderlich/allzu beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht etwa eine Hochzeitsfeier (kekkonshiki)?
- Mukotsu benutzt für Heiraten das Wort "Shuugen" - Traditionelle jap. Heiraten
- und Kagome gebraucht eher das Wort "Kekkon"
- Fansub:
Shuugen is another term for "wedding ceremony". It refers to a traditional Japanese wedding.

Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Du brauchst nicht übermütig zu werden!/Werde nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert umgibt/umhüllt Tessaiga mit einer dämonischen Aura/Kraft (youki) und verwirbelt/zerstreut den Wind.

Jakotsu:
Der Spaß endet hier!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines Schwertes stoppe, dann ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also mein Schlangenknochenschwert stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein weiterer/anderer von den Shichinintai hat Kagome! Kagome und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Wie war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns zurückkehren, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Geh los! Uma/Pferd!

Jakotsu:
Was ist das?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren... Darum bitte ich um deine Hilfe. (Ist so ein Spruch zur Heirat denke ich.)

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir während der Feier etwas tanzen.

(Mukotsu singt nebenbei irgendetwas... tonteroshanshantonteroshan...; der Fansub hat es nicht übersetzt. Und es ist überhaupt nicht alles im Script, er singt viel mehr)

Kagome:
Was beabsichtigt er damit nur?

- er singt weiter

Kagome:
Wenn ich an diesen Splitter (heran)komme, dann komme ich hier raus.

- er singt:"chiritoteshanshan... tonshan." - im Script steht wieder nicht alles

Kagome:
Was für eine hübsche Braut. So eine schöne Braut. Und als nächstes kommt der Sake/Reiswein.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit! (shuugen)

Sango:
Überlass das mir!

Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen und (in) die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an das Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du da? Das, was du vorhin gemacht hast, das ist das Problem!

Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht,/Ich verzeihe dir nicht, dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut, die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Mitte

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten? Sind die Gegner von uns, den Shichinintai, nicht nur Inuyashas Gruppe und dieser Wolfsmensch Kouga?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging durch dich hindurch und trotzdem kannst du dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben... nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich dir nicht widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Siehst du es ein?(!)/Sieh es ein! Das wirkt gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf? Warum wirkt das Gift, von mir, den Giftbenutzer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob menschliches Gift bei mir, Sesshoumaru, wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam, um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch von diesem Jungen, Kohaku, ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha hat mich sitzengelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser kaltblütige Kerl? Ich habe gar nicht gehört, dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu getötet, so leicht, wie man eine Fliege zerdrückt.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht länger hierbleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir haben auch noch nicht herausgefunden, wo er ist./steckt.

Inuyasha:
Aber diese Zombies, die Splitter in sich tragen, haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku ohne Zweifel/zweifellos in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Dass wollte ich nur hören.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Mir geht es gut...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen, um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste... sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran, nicht wahr?

Rin:
Vielleicht hätte ich mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama ist dorthin gegangen, wo er (das) Gift wahrgenommen hat.

Jaken:
Wenn du mitgegangen wärst, dann hättest du es dort gar nicht ausgehalten.

Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Warum ist er hier?/Was macht er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn das nächste Mal trifft, dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl, der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl, der kalte Augen hatte./mit kalten Augen.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Aber mir gefallen Männer wie Inuyasha besser. Er ist so schön direkt/offen/temperamentvoll.
- kawaige no nai - spröde
- kawaige müsste ja dann das Gegenteil sein... habe nichts anderes im Wörterbuch dazu gefunden

Renkotsu:
Wer hat dich denn nach deinem Männergeschmack gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu no aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch, dass wir viel zu wenig wissen.

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl, Naraku, der uns Shichinintai wiederbelebt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur.

Renkotsu:
Das meinst du.

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki hat Naraku getroffen.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter. Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wir die Splitter von denjenigen, die ihn verfolgen,/seiner Verfolger behalten dürften, wenn wir sie töten würden.

Jakotsu:
Ein Versprechen? Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu. Du sagtest doch, dass Inuyashas Begleiter in Mukotsus Gift gehüllt/von Mukotsus Gift erwischt worden seien.

Jakotsu:
Ja. Weil sein Gift langsam wirkt, sollten sie noch bis (zum) Sonnenuntergang leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter zum Entgiften gegeben, aber wenn sie sich nicht ausruhen können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen sicheren Platz für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai kein leichter Gegner!


Titel:
Der heranschleichende Giftmischer, Mukotsu


Hier hast du "Giftmischer", ansonsten "Giftbenutzer". Sollte einheitlich sein.
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon mi-Ka » Fr Jun 29, 2007 1:03 pm

ich hab die folge noch nicht durchgeschaut, aber mir gefällt "Giftmischer" um einiges besser als "Giftbenutzer" ;D
Bild
mi-Ka
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: Di Nov 09, 2004 7:51 pm
Wohnort: Wendelstein

Beitragvon Neko » Mo Jul 16, 2007 7:33 pm

Episode 104
Übersetzung pekopeko
Edit 003 von Neko

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Zombiekrieger, die Shichinintai, blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch einer, Sesshoumaru. Er erscheint plötzlich./taucht plötzlich auf.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitverschiebung und die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter bekommen?

Inuyasha:
Gib es lieber schnell zu!

Mukotsu:
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu, dieser Kerl, hat sich überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!

Titel:
Der heranschleichende Giftmischer, Mukotsu

Inuyasha:
Jakotsu! Derjenige, der euch die Splitter gegeben hatte, war doch Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht. Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl! Benutz keine lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl! Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre besser für dich, wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich dich nachahmen?

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen... Wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku! Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen. Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen... Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Untergebenen.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama Naraku?

Jaken:
Also wirklich! Weil du von ihm entführt worden bist, ist er zornig auf ihn.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebildet! Du dummes Mädchen.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand, der sehr stolz ist.

Jaken:
Er scheint die Ruhe in Person zu sein, aber in seinem Inneren kocht es sicher, weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das/es weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja/schließlich immer noch keinen einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was denkst du über diesen/hältst du von diesem Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Es soll noch ein anderer Zombie aufgetaucht sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du mich etwa auch mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert. Wir sehen uns endlich wieder, und ich wollte dich damit doch nur begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu no Aniki/Unser älterer Bruder Renkotsu (Aniki - ist nur als höfliche Anrede gemeint) bereitet gerade Ginkotsu vor. (ihn "fertigmachen" klingt eher, als würde er ihn zusammenschlagen )

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch, was mit ihm ständig/dauernd los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat, dann kann man mit ihm nichts anfangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dass nur noch ein paar Menschen und dieser kleine Fuchs dort sind.

Mukotsu:
Dieses Mädchen namens Kagome besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde die Splitter dann behalten.

Jakotsu:
Und ich kriege/bekomme im Austausch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Den brauche ich nicht. (er bezieht sich auf Inuyasha)

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur, ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt ihr von diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...
- ren - kommt von "neru" = veredeln (Metalle), härten
- ren +.... kochen, sieden
Renkotsu - Feuerknochen oder so

Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das, was ich gesucht habe.

Mönch:
Was meinen sie damit?/Wie meinen sie das?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns, den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer von diesen Zombies?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell von hier verschwinden!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ihr könnt mir, Mukotsu, nicht entkommen. Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder? Das Mädchen, welches die Splitter besitzt.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen. Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Mit diesem Gift kannst du dich nicht mehr bewegen, aber du wirst bis zum Ende bei Bewusstsein bleiben.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz speziell für dich vorbereitet/zubereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fasst Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu! Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück. Das ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin, das war also er.

Kagome:
Kommt nicht näher... Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde Inuyasha Bescheid sagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es. Ich bin Mukotsu, der Giftbenutzer/Giftmischer.

Miroku:
Du warst doch schon einmal tot, doch jemand ließ dich wiederauferstehen. Wir suchen nach dieser Person.

Miroku:
Steckt hinter all dem nicht Naraku?(!) So ist es doch, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Du solltest meine älteren Brüder danach fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen. Es gibt nun niemanden mehr, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir nur noch zu zweit.

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher! Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Hallo Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch meinen Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch verbreitet. So hier. (Er schüttelt gerade die ganze Zeit seine Kleidung.)

Inuyasha:
Ich zerschneide dich!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine Barriere. Niemand wird dich retten./dir zu Hilfe kommen.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich ein hübsches Mädchen.
- shikashi joudama da naa. ?????????
- Ich habe joudama nicht gefunden...
joudama (上玉) [1] Kostbarkeit; sehr wertvoller Edelstein od. Gegenstand. [2] eine Schönheit (in der Sprache der Freudenviertel).

Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich noch nie sehr/sonderlich/allzu beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht etwa eine Hochzeitsfeier (kekkonshiki)?
- Mukotsu benutzt für Heiraten das Wort "Shuugen" - Traditionelle jap. Heiraten
- und Kagome gebraucht eher das Wort "Kekkon"
- Fansub:
Shuugen is another term for "wedding ceremony". It refers to a traditional Japanese wedding.

Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Du brauchst nicht übermütig zu werden!/Werde nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert umgibt/umhüllt Tessaiga mit einer dämonischen Aura/Kraft (youki) und verwirbelt/zerstreut den Wind.

Jakotsu:
Der Spaß endet hier!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines Schwertes stoppe, dann ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also mein Schlangenknochenschwert/Jakotsutou stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein weiterer/anderer von den Shichinintai hat Kagome! Kagome und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Wie war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns zurückkehren, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Geh los! Uma/Pferd!

Jakotsu:
Was ist das?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren... Darum bitte ich um deine Hilfe. (Ist so ein Spruch zur Heirat denke ich.)

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir während der Feier etwas tanzen.

(Mukotsu singt nebenbei irgendetwas... tonteroshanshantonteroshan...; der Fansub hat es nicht übersetzt. Und es ist überhaupt nicht alles im Script, er singt viel mehr)

Kagome:
Was beabsichtigt er damit nur?

- er singt weiter

Kagome:
Wenn ich an diesen Splitter (heran)komme, dann komme ich hier raus.

- er singt:"chiritoteshanshan... tonshan." - im Script steht wieder nicht alles

Kagome:
Was für eine hübsche Braut. So eine schöne Braut. Und als nächstes kommt der Sake/Reiswein.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit! (shuugen)

Sango:
Überlass das mir!

Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen und (in) die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an das Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du da? Das, was du vorhin gemacht hast, das ist das Problem!

Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht,/Ich verzeihe dir nicht, dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut, die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Mitte

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten? Sind die Gegner von uns, den Shichinintai, nicht nur Inuyashas Gruppe und dieser Wolfsmensch Kouga?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging durch dich hindurch und trotzdem kannst du dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben... nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich dir nicht widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Siehst du es ein?(!)/Sieh es ein! Das wirkt gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf? Warum wirkt das Gift, von mir, den Giftbenutzer/Giftmischer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob menschliches Gift bei mir, Sesshoumaru, wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam, um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch von diesem Jungen, Kohaku, ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha hat mich sitzengelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser kaltblütige Kerl? Ich habe gar nicht gehört, dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu getötet, so leicht, wie man eine Fliege zerdrückt.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht länger hierbleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir haben auch noch nicht herausgefunden, wo er ist./steckt.

Inuyasha:
Aber diese Zombies, die Splitter in sich tragen, haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku ohne Zweifel/zweifellos in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Dass wollte ich nur hören.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Mir geht es gut...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen, um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste... sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran, nicht wahr?

Rin:
Vielleicht hätte ich mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama ist dorthin gegangen, wo er (das) Gift wahrgenommen hat.

Jaken:
Wenn du mitgegangen wärst, dann hättest du es dort gar nicht ausgehalten.

Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Warum ist er hier?/Was macht er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn das nächste Mal trifft, dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl, der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl, der kalte Augen hatte./mit kalten Augen.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Aber mir gefallen Männer wie Inuyasha besser. Er ist so schön direkt/offen/temperamentvoll.
- kawaige no nai - spröde
- kawaige müsste ja dann das Gegenteil sein... habe nichts anderes im Wörterbuch dazu gefunden

Renkotsu:
Wer hat dich denn nach deinem Männergeschmack gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu no aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch, dass wir viel zu wenig wissen.

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl, Naraku, der uns Shichinintai wiederbelebt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur.

Renkotsu:
Das meinst du.

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki hat Naraku getroffen.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter. Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wir die Splitter von denjenigen, die ihn verfolgen,/seiner Verfolger behalten dürften, wenn wir sie töten würden.

Jakotsu:
Ein Versprechen? Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu. Du sagtest doch, dass Inuyashas Begleiter in Mukotsus Gift gehüllt/von Mukotsus Gift erwischt worden seien.

Jakotsu:
Ja. Weil sein Gift langsam wirkt, sollten sie noch bis (zum) Sonnenuntergang leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter zum Entgiften gegeben, aber wenn sie sich nicht ausruhen können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen sicheren Platz für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai kein leichter Gegner!



Jakotsu:
Hä? Du willst also mein Schlangenknochenschwert/Jakotsutou stoppen?

Bin mal dafür, den Namen des Schwertes im Original zu belassen, da bis jetzt keine Waffennamen übersetzt wurden.

Und [x] Giftmischer


Neko
kelpie: "Die Katze ist kaputt, die schnurrt unregelmäßig"
Benutzeravatar
Neko
大妖怪 (Daiyoukai)
 
Beiträge: 8613
Registriert: Mi Okt 26, 2005 6:18 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon blue » Fr Jul 20, 2007 7:03 am

Yo!

Und hier die letzte Etappe editiert....

Episode 104
Übersetzung pekopeko
Edit 004 blue

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Die Shichinintai, untote Kämpfer,
blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne
muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch jemand.
Sesshoumaru, der plötzlich auftaucht.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter
bekommen? Gib es lieber gleich zu!

Mukotsu (Nebelknochen):
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu. Dieser Kerl hat sich
überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!

Titel:
Der schleichende Giftmischer, Mukotsu
(Mukotsu, der Meister des Giftes)

Inuyasha:
Jakotsu! Die Splitter habt ihr
doch von Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht.
Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl!
Komm mir nicht mit lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl!
Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre besser für dich,
wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich auf dich hören?

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen...
Wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku!
Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen.
Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen...
Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Lakai.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt
von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama
Naraku eigentlich?

Jaken:
Also echt! Er ist zornig auf ihn,
weil du von ihm entführt wurdest.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebildet!
Du dummes Gör.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand,
der sehr stolz ist.

Jaken:
Äußerlich ist er die Ruhe in Person,
aber in seinem Inneren brodelt es,

Jaken:
weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er
sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja noch keinen
einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was hältst du
von diesem Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass
dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer
Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Es soll noch ein weiterer
Untoter aufgetaucht sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier
und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon
eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du mich etwa
auch mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert.

Mukotsu:
Wir sehen uns endlich wieder. Damit
wollte ich dich doch nur begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu no aniki
bereitet gerade Ginkotsu vor.

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch,
was mit ihm dauernd los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat,
dann ist mit ihm nichts anzufangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt
auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dort sind nur noch ein
paar Menschen und dieser kleine Fuchs.

Mukotsu:
Dieses Mädchen namens Kagome
besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde
die Splitter dann behalten.

Jakotsu:
Und ich bekomme
im Austausch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Den brauche ich nicht.

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur,
ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt ihr von diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...

Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das,
was ich gesucht habe.

Mönch:
Wie meint ihr das?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns,
den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer
von diesen Untoten?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand
ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell
von hier verschwinden!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ihr könnt mir,
Mukotsu, nicht entkommen.

Mukotsu:
Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder?
Das Mädchen mit den Splittern.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen.
Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Dieses Gift lähmt dich, aber du
bleibst bis zum Ende bei Bewusstsein.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz
speziell für dich zubereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt
leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fasst Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu!
Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück.
Das ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin,
das war also er.

Kagome:
Kommt nicht näher...
Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde
Inuyasha Bescheid sagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch
einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es.
Ich bin Mukotsu, der Giftmischer.

Miroku:
Du warst schon einmal tot, doch
jemand ließ dich wiederauferstehen.

Miroku:
Dahinter steckt doch Naraku!
So ist es doch, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Das solltest du
meine älteren Brüder fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen.
Niemand mehr da, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir nur noch zu zweit.

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher!
Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Oh, Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch
meinen Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch
verbreitet. So hier.

Inuyasha:
Du bist jetzt fällig!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine
Barriere. Niemand wird dich retten.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich
ein hübsches Mädchen.

Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so
ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich noch nie
sonderlich beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen
und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht
etwa eine Hochzeitsfeier?

Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Werd' bloß nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert umgibt Tessaiga mit
einer dämonischen Aura

Inuyasha:
und zerstreut den Wind.

Jakotsu:
Der Spaß endet hier!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines
Schwertes stoppe, ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also
mein Jakotsutou stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein anderer Shichinintai hat Kagome!
Kagome und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Wie war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns abhauen, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Und los, Uma!

Jakotsu:
Was?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren...
Darum bitte ich um deine Hilfe.

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir
während der Feier etwas tanzen.

Kagome:
Was beabsichtigt er damit nur?

Kagome:
Wenn ich an diesen Splitter komme,
dann komme ich hier raus.

Mukotsu:
Was für eine hübsche Braut.
So eine schöne Braut.

Mukotsu:
Und als nächstes kommt der Sake.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit!

Sango:
Überlass das mir!

Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen
und in die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese
Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du? Was du vorhin
gemacht hast, das ist das Problem!

Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht,
dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut,
die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper
nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur
die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten?
Unsere Gegner sollten doch

Mukotsu:
nur Inuyashas Gruppe und
dieser Wolfsmensch Kouga sein?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht
und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging
durch dich hindurch

Sesshoumaru:
und trotzdem kannst du
dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben...
nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich dir
nicht widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Sieh es ein! Das wirkt
gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf?

Mukotsu:
Warum wirkt das Gift von mir,
den Giftmischer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob menschliches Gift bei mir,
Sesshoumaru, wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome
und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam,
um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur
meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch dieses Jungen, Kohaku,
ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha
hat mich doch glatt sitzengelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser
kaltblütige Kerl?

Jakotsu:
Ich habe gar nicht gehört,
dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu einfach getötet,
so als ob man eine Fliege zerdrückt.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht
länger hierbleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir haben's auch noch nicht raus,
wo er steckt.

Inuyasha:
Aber diese Untoten mit Splittern
haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku
zweifellos in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Dass wollte ich nur hören.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es geht schon...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen,
um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste...
sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur
bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran,
nicht wahr?

Rin:
Vielleicht hätte ich
mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama
ist dem Gift nachgegangen.

Jaken:
Wenn du mitgegangen wärst, dort
hättest du es gar nicht ausgehalten.

Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Was macht er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn trifft,
dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu
ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl,
der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl mit kalten Augen.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja
ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Mir gefällt eher einer wie Inuyasha.
Er ist so schön temperamentvoll.

Renkotsu:
Wer hat dich denn nach
deinem Männergeschmack gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu no aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch,
dass wir viel zu wenig wissen?

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl, dieser Naraku,
der uns Shichinintai erweckt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur.

Renkotsu:
Das meinst du.

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn
schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki hat Naraku getroffen.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter.
Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wir
die Splitter seiner Verfolger

Renkotsu:
behalten dürften,
wenn wir sie töten würden.

Jakotsu:
Ein Versprechen?
Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai
nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben
wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu.
Du sagtest doch,

Renkotsu:
dass Inuyashas Begleiter von
Mukotsus Gift erwischt wurden.

Jakotsu:
Ja. Das Gift wirkt langsam, sie
sollten noch bis zum Abend leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter
zum Entgiften gegeben,

Shippou:
aber wenn sie sich nicht ausruhen
können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen
sicheren Platz für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu
auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai
kein leichter Gegner!


MfG, blue....
blue
angegrautes Halbfossil
 
Beiträge: 2517
Registriert: Di Nov 09, 2004 6:14 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Liferipper » Fr Jul 20, 2007 10:05 pm

Episode 104
Übersetzung pekopeko
Edit 005 von Liferipper

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Die Shichinintai, untote Kämpfer,
blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne
muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch jemand.
Der plötzlich auftauchende/aufgetauchte Sesshoumaru.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter
bekommen? Gib es lieber gleich zu!

Mukotsu (Nebelknochen):
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu.s Dieser Kerl hat sich
überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!

Titel:
Der schleichende Giftmischer, Mukotsu
(Mukotsu, der Meister des Giftes)

Inuyasha:
Jakotsu! Die Splitter habt ihr
doch von Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht.
Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl!
Komm mir nicht mit lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl!
Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre besser für dich,
wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich auf dich hören?

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen...
Wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku!
Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen.
Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen...
Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Lakai.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt
von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama
Naraku eigentlich?

Jaken:
Also echt! Er ist zornig auf ihn,
weil du von ihm entführt wurdest.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebildet!
Du dummes Gör.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand,
der sehr stolz ist.

Jaken:
Äußerlich ist er die Ruhe in Person,
aber in seinem Inneren brodelt es,

Jaken:
weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er
sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja noch keinen
einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was hältst du
von diesem Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass
dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer
Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Es soll noch ein weiterer
Untoter aufgetaucht sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier
und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon
eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du mich etwa
auch mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert.

Mukotsu:
Wir sehen uns endlich wieder. Damit
wollte ich dich doch nur begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu no aniki
bereitet gerade Ginkotsu vor.

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch,
was mit ihm dauernd los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat,
dann ist mit ihm nichts anzufangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt
auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dort sind nur noch ein
paar Menschen und dieser kleine Fuchs.

Mukotsu:
Dieses Mädchen namens Kagome
besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde
die Splitter dann behalten.

Jakotsu:
Und ich bekomme
im Austausch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Den brauche ich nicht.

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur,
ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt ihr von diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...

Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das,
was ich gesucht habe.

Mönch:
Wie meint ihr das?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns,
den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer
von diesen Untoten?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand
ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell
von hier verschwinden!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ihr könnt mir,
Mukotsu, nicht entkommen.

Mukotsu:
Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder?
Das Mädchen mit den Splittern.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen.
Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Dieses Gift lähmt dich, aber du
bleibst bis zum Ende bei Bewusstsein.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz
speziell für dich zubereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt
leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fasst Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu!
Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück.
Das ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin,
das war also er.

Kagome:
Kommt nicht näher...
Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde
Inuyasha Bescheid sagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch
einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es.
Ich bin Mukotsu, der Giftmischer.

Miroku:
Du warst schon einmal tot, doch
jemand ließ dich wiederauferstehen.

Miroku:
Dahinter steckt Naraku!
So ist es doch, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Das solltest du
meine älteren Brüder fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen.
Niemand mehr da, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir nur noch zu zweit./
Endlich sind wir zwei/beide allein.


Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher!
Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Oh, Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch
meinen Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch
verbreitet. So hier.

Inuyasha:
Du bist jetzt fällig!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine
Barriere. Niemand wird dich retten.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich
ein hübsches Mädchen.

Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so
ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich noch nie
sonderlich beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen
und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht
etwa eine Hochzeitsfeier?

Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Werd' bloß nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert umgibt Tessaiga mit
einer dämonischen Aura

Inuyasha:
und zerstreut den Wind.

Jakotsu:
Der Spaß endet hier!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines
Schwertes stoppe, ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also
mein Jakotsutou stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein anderer Shichinintai hat Kagome!
Sie und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Wie war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns abhauen, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Und los, Uma!

Jakotsu:
Was?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren...
Darum bitte ich um deine Hilfe.

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir
während der Feier etwas tanzen.

Kagome:
Was beabsichtigt er damit nur?

Kagome:
Wenn ich an diesen Splitter komme,
dann komme ich hier raus.

Mukotsu:
Was für eine hübsche Braut.
So eine schöne Braut.

Mukotsu:
Und als nächstes kommt der Sake.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit!

Sango:
Überlass das mir!

Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen
und in die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese
Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du? (Das), Was du vorhin
gemacht hast, (das) ist das Problem!/

Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht,
dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut,
die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper
nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur
die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten?
Unsere Gegner sollten doch

Mukotsu:
nur Inuyashas Gruppe und
dieser Wolfsmensch Kouga sein?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht
und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging
durch dich hindurch

Sesshoumaru:
und trotzdem kannst du
dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben...
nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich dir
nicht widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Sieh es ein! Das wirkt
gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf?

Mukotsu:
Warum wirkt das Gift von mir,
den Giftmischer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob menschliches Gift bei mir,
Sesshoumaru, wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome
und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam,
um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur
meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch dieses Jungen, Kohaku,
ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha
hat mich doch glatt sitzengelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser
kaltblütige Kerl?

Jakotsu:
Ich habe gar nicht gehört,
dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu einfach getötet,
so als ob/wie man eine Fliege zerquetscht.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht
länger hierbleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir wissen auch noch nicht,
wo er steckt.

Inuyasha:
Aber diese Untoten mit Splittern
haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku
zweifellos in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Dass wollte ich nur hören.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es geht schon...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen,
um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste...
sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur
bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran,
nicht wahr?

Rin:
Vielleicht hätte ich
mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama
ist dem Gift nachgegangen.

Jaken:
Wenn du mitgegangen wärst, dort
hättest du es gar nicht ausgehalten.

Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Was macht er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn trifft,
dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu
ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl,
der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl mit kalten Augen.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja
ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Mir gefällt eher einer wie Inuyasha.
Er ist so schön temperamentvoll.

Renkotsu:
Wer hat dich denn nach
deinem Männergeschmack gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu-no-aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch,
dass wir viel zu wenig wissen?

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl, dieser Naraku,
der uns Shichinintai erweckt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur.

Renkotsu:
Das meinst du.

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn
schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki hat Naraku getroffen.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter.
Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wir
die Splitter seiner Verfolger

Renkotsu:
behalten dürften,
wenn wir sie töten würden.

Jakotsu:
Ein Versprechen?
Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai
nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben
wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu.
Du sagtest doch,

Renkotsu:
dass Inuyashas Begleiter von
Mukotsus Gift erwischt wurden./worden seien.

Jakotsu:
Ja. Das Gift wirkt langsam, sie
sollten noch bis zum Abend leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter
zum Entgiften gegeben,

Shippou:
aber wenn sie sich nicht ausruhen
können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen
sicheren Platz für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu
auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai
kein leichter Gegner!
Bild
Benutzeravatar
Liferipper
 
Beiträge: 1031
Registriert: Sa Nov 13, 2004 12:57 pm

Beitragvon Shugana » Sa Jul 21, 2007 4:41 am

Episode 104
Übersetzung pekopeko
Edit 006 von Shugana

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Die Shichinintai, untote Kämpfer,
blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne
muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch jemand.
Der plötzlich auftauchende/aufgetauchte Sesshoumaru.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter
bekommen? Gib es lieber gleich zu!

Mukotsu (Nebelknochen):
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu.(..) Dieser Kerl hat sich
überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!

Titel:
Der schleichende Giftmischer, Mukotsu
(Mukotsu, der Meister des Giftes)

Inuyasha:
Jakotsu! Die Splitter habt ihr
doch von Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht.
Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl!
Komm mir nicht mit lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl!
Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre besser für dich,
wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich auf dich hören?

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen...
Wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku!
Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen.
Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen...
Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Lakai.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt
von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama
Naraku eigentlich?

Jaken:
Also echt! Er ist zornig auf ihn,
weil du von ihm entführt wurdest.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebildet!
Du dummes Gör.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand,
der sehr stolz ist.

Jaken:
Äußerlich ist er die Ruhe in Person,
aber in seinem Inneren brodelt es,

Jaken:
weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er
sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja noch keinen
einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was hältst du
von diesem Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass
dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer
Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Es soll noch ein weiterer
Untoter aufgetaucht sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier
und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon
eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du mich etwa
auch mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert.

Mukotsu:
Wir sehen uns endlich wieder. Damit
wollte ich dich doch nur begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu-no-aniki
bereitet gerade Ginkotsu vor.

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch,
was mit ihm dauernd los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat,
dann ist mit ihm nichts anzufangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt
auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dort sind nur noch ein
paar Menschen und dieser kleine Fuchs.

Mukotsu:
Dieses Mädchen namens Kagome
besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde
die Splitter dann behalten.

Jakotsu:
Und ich bekomme
im Austausch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Den brauche ich nicht.

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur,
ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt ihr von diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...

Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das,
was ich gesucht habe.

Mönch:
Wie meint ihr das?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns,
den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer
von diesen Untoten?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand
ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell
von hier verschwinden!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ihr könnt mir,
Mukotsu, nicht entkommen.

Mukotsu:
Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder?
Das Mädchen mit den Splittern.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen.
Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Dieses Gift lähmt dich, aber du
bleibst bis zum Ende bei Bewusstsein.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz
speziell für dich zubereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt
leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fasst Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu!
Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück.
Das ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin,
das war also er.

Kagome:
Kommt nicht näher...
Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde
Inuyasha Bescheid sagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch
einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es.
Ich bin Mukotsu, der Giftmischer.

Miroku:
Du warst schon einmal tot, doch
jemand ließ dich wiederauferstehen.

Miroku:
Dahinter steckt Naraku!
So ist es doch, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Das solltest du
meine älteren Brüder fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen.
Niemand mehr da, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir beiden allein.

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher!
Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Oh, Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch
meinen Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch
verbreitet. So hier.

Inuyasha:
Du bist jetzt fällig!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine
Barriere. Niemand wird dich retten.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich
ein hübsches Mädchen.

Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so
ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich noch nie
sonderlich beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen
und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht
etwa eine Hochzeitsfeier?

Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Werd' bloß nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert umgibt Tessaiga mit
einer dämonischen Aura

Inuyasha:
und zerstreut den Wind.

Jakotsu:
Der Spaß endet hier!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines
Schwertes stoppe, ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also
mein Jakotsutou stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein anderer Shichinintai hat Kagome!
Sie und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Wie war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns abhauen, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Und los, Uma!

Jakotsu:
Was?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren...
Darum bitte ich um deine Hilfe.

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir
während der Feier etwas tanzen.

Kagome:
Was beabsichtigt er damit nur?

Kagome:
Wenn ich an diesen Splitter komme,
dann komme ich hier raus.

Mukotsu:
Was für eine hübsche Braut.
So eine schöne Braut.

Mukotsu:
Und als nächstes kommt der Sake.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit!

Sango:
Überlass das mir!

Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen
und in die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese
Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du? (Das), Was du vorhin
gemacht hast, (das) ist das Problem!/

Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht,
dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut,
die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper
nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur
die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten?
Unsere Gegner sollten doch

Mukotsu:
nur Inuyashas Gruppe und
dieser Wolfsmensch Kouga sein?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht
und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging
durch dich hindurch

Sesshoumaru:
und trotzdem kannst du
dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben...
nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich dir
nicht widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Sieh es ein! Das wirkt
gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf?

Mukotsu:
Warum wirkt das Gift von mir,
dem Giftmischer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob menschliches Gift bei mir,
Sesshoumaru, wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome
und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam,
um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur
meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch dieses Jungen, Kohaku,
ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha
hat mich doch glatt sitzengelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser
kaltblütige Kerl?

Jakotsu:
Ich habe gar nicht gehört,
dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu einfach getötet,
so als hätte er eine Fliege zerquetscht.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht
länger hierbleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir wissen auch noch nicht,
wo er steckt.

Inuyasha:
Aber diese Untoten mit Splittern
haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku
zweifellos in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Dass wollte ich nur hören.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es geht schon...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen,
um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste...
sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur
bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran,
nicht wahr?

Rin:
Vielleicht hätte ich
mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama
ist dem Gift nachgegangen.

Jaken:
Wenn du mitgegangen wärst, dort
hättest du es gar nicht ausgehalten.

Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Was macht er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn trifft,
dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu
ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl,
der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl mit kalten Augen.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja
ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Mir gefällt eher einer wie Inuyasha.
Er ist so schön temperamentvoll.

Renkotsu:
Wer hat dich denn nach
deinem Männergeschmack gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu-no-aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch,
dass wir viel zu wenig wissen?

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl, dieser Naraku,
der uns Shichinintai erweckt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur.

Renkotsu:
Das meinst du.

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn
schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki hat Naraku getroffen.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter.
Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wir
die Splitter seiner Verfolger

Renkotsu:
behalten dürften,
wenn wir sie töten würden.

Jakotsu:
Ein Versprechen?
Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai
nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben
wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu.
Du sagtest doch,

Renkotsu:
dass Inuyashas Begleiter von
Mukotsus Gift erwischt wurden./worden seien.

Jakotsu:
Ja. Das Gift wirkt langsam, sie
sollten noch bis zum Abend leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter
zum Entgiften gegeben,

Shippou:
aber wenn sie sich nicht ausruhen
können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen
sicheren Platz für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu
auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai
kein leichter Gegner!
Shugana
 
Beiträge: 204
Registriert: Fr Nov 12, 2004 1:53 pm

Beitragvon Kogoro » So Jul 22, 2007 7:17 pm

Episode 104
Übersetzung pekopeko
Edit 007 von Kogoro

Inuyasha:
Der Hundejunge ist endlich da!

Inuyasha:
Inuyasha-sama legt wieder los!

Kagome:
Um die Juwelensplitter zu sammeln,

Inuyasha:
werde ich Naraku mit Tessaiga töten!

Kagome:
Die Shichinintai, untote Kämpfer,
blockieren nacheinander unseren Weg.

Kagome:
Und irgendwo weiter vorne
muss Naraku sein.

Kagome:
Außerdem verfolgt sie noch jemand.
Der plötzlich auftauchende Sesshoumaru.

Inuyasha:
Miroku, Sango, Shippou, Kirara...

Kagome:
Die Zeitreise in die feudale Ära...

Alle:
Das ist Inuyasha!

Jakotsu:
Wie kaltherzig...

Inuyasha:
Klappe! Von wem hast du den Splitter
bekommen? Gib es lieber gleich zu!

Mukotsu (Nebelknochen):
Ich habe ihn gefunden.

Mukotsu:
Jakotsu... Dieser Kerl hat sich
überhaupt nicht verändert.

Mukotsu:
Ich habe wirklich Glück!

Titel:
Der schleichende Giftmischer, Mukotsu
(Mukotsu, der Meister des Giftes)

Inuyasha:
Jakotsu! Die Splitter habt ihr
doch von Naraku, oder nicht?

Jakotsu:
Ich weiß es nicht.
Ich habe ihn nie getroffen.

Inuyasha:
Du Mistkerl!
Komm mir nicht mit lahmen Ausreden!

Inuyasha:
Rauch?

Jakotsu:
Mukotsu, dieser Kerl!
Er stört mich...

Jakotsu:
Inuyasha, es wäre besser für dich,
wenn du auch fliehen würdest.

Inuyasha:
Warum sollte ich auf dich hören?

Inuyasha:
Was ist das denn?

Sango:
Das ist doch Giftrauch!

Jakotsu:
Wir treffen uns wieder, Inuyasha!

Inuyasha:
Dieser Kerl!

Miroku:
Davon mal abgesehen...
Wo kommt dieser Rauch denn her?

Jaken:
Du verdammter Naraku!
Warte nur auf uns...

Jaken:
Er sollte sich vorsehen.
Ich werde es ihm schon zeigen.

Sesshoumaru:
Ich kann ihn riechen...
Das ist doch...

Sesshoumaru:
... der Geruch von Narakus Lakai.

Sesshoumaru:
Der Geruch stammt
von diesem Jungen.

Rin:
Warum verfolgt Sesshoumaru-sama
Naraku eigentlich?

Jaken:
Also echt! Er ist zornig auf ihn,
weil du von ihm entführt wurdest.

Rin:
Wirklich? Er tut das für mich?

Jaken:
Sei nicht so eingebildet!
Du dummes Gör.

Jaken:
Sesshoumaru-sama ist jemand,
der sehr stolz ist.

Jaken:
Äußerlich ist er die Ruhe in Person,
aber in seinem Inneren brodelt es,

Jaken:
weil er hereingelegt wurde.

Jaken:
Grimmige Augen...

Jaken:
Bin ich wirklich so gefühllos?

Rin:
Alles in Ordnung?

Kagome:
Sango-chan, tut das weh?

Sango:
Alles okay.

Inuyasha:
Dieser bescheuerte Jakotsu! Er
sollte noch nicht allzu weit weg sein.

Miroku:
Folgst du ihm?

Inuyasha:
Selbstverständlich!

Inuyasha:
Wir haben ja noch keinen
einzigen Anhaltspunkt!

Miroku:
Aber Inuyasha, was hältst du
von diesem Giftnebel?

Inuyasha:
Was meinst du damit?

Miroku:
Ich habe das Gefühl, dass
dieser Jakotsu etwas darüber wusste.

Inuyasha:
Ja. Es könnte ein anderer
Shichinintai gewesen sein.

Sango:
Es soll noch ein weiterer
Untoter aufgetaucht sein?

Inuyasha:
Miroku! Du bleibst hier
und beschützt Kagome und Sango.

Miroku:
Alles klar.

Mukotsu:
Hm?

Mukotsu:
Hallo Jakotsu. Es ist schon
eine Weile her, nicht wahr...

Jakotsu:
Du Idiot!

Jakotsu:
Wolltest du mich etwa
auch mit dem Gift auflösen?

Mukotsu:
Sei nicht verärgert.

Mukotsu:
Wir sehen uns endlich wieder. Damit
wollte ich dich doch nur begrüßen.

Mukotsu:
Und was ist mit den anderen?

Jakotsu:
Renkotsu-no-aniki
bereitet gerade Ginkotsu vor.

Mukotsu:
Was ist mit Ginkotsu?

Jakotsu:
Du weißt doch,
was mit ihm dauernd los ist...

Jakotsu:
Wenn er kein Pulver und so hat,
dann ist mit ihm nichts anzufangen.

Mukotsu:
Und er schmiert ihn bestimmt
auch gut ein, nicht wahr?

Mukotsu/Jakotsu:
Hm?

Jakotsu:
Hä? Was ist denn los?

Jakotsu:
Was? Inuyasha folgt mir ganz alleine?

Mukotsu:
Das heißt, dort sind nur noch ein
paar Menschen und dieser kleine Fuchs.

Mukotsu:
Dieses Mädchen namens Kagome
besitzt doch Splitter.

Jakotsu:
Das überlasse ich dir.

Mukotsu:
Hm? Ist das okay? Ich werde
die Splitter dann behalten.

Jakotsu:
Und ich bekomme
im Austausch dafür Inuyasha.

Mukotsu:
Den brauche ich nicht.

Mukotsu:
Soll ich mir die Frau nehmen?

Jakotsu:
Mach nur,
ich brauche das alles nicht.

Mukotsu:
In Ordnung!

Mönch:
Was wollt Ihr in diesem Tempel?

Renkotsu:
Ach ja, mal sehen...

Renkotsu:
Dieser Tempel ist genau das,
was ich gesucht habe.

Mönch:
Wie meint Ihr das?

Renkotsu:
Dass dieser Tempel, uns,
den Shichinintai, gehören wird!

Mönch:
Shichinintai? Du bist einer
von diesen Untoten?

Renkotsu:
Dein Gewand sollte mir gut stehen.

Shippou:
Ah Kagome, dort ist ein Brunnen!

Kagome:
Lass uns etwas Wasser schöpfen.

Shippou:
Hm? Irgendjemand
ist zusammengebrochen.

Kagome:
Schrecklich!

Kagome:
Seid ihr in Ordnung?

Kagome:
Sie ist tot.

Kagome:
Was ist das denn?

Shippou:
Kagome! Lass uns schnell
von hier verschwinden!

Kagome:
Ja. Giftnebel!

Mukotsu:
Ihr könnt mir,
Mukotsu, nicht entkommen.

Mukotsu:
Und auch nicht meinem Gift.

Shippou:
Kagome, halt durch!

Mukotsu:
Das bist doch du, oder?
Das Mädchen mit den Splittern.

Shippou:
Kagome, Kagome!

Kagome:
Flieh, Shippou-chan!

Shippou:
Niemals!

Mukotsu:
Mach dir keine Sorgen.
Ich werde dich nicht gleich töten.

Mukotsu:
Dieses Gift lähmt dich, aber du
bleibst bis zum Ende bei Bewusstsein.

Mukotsu:
Ich, Mukotsu-sama, habe es ganz
speziell für dich zubereitet.

Mukotsu:
Aber es wirkt
leider nicht bei Youkai.

Shippou:
Du fasst Kagome nicht an!

Shippou:
Kitsune youjutsu!
Tsubushi Goma!

Shippou:
Nimm das!

Kagome:
Shippou-chan...

Sango:
Houshi-sama, bleibt zurück.
Das ist Gift.

Miroku:
Das mit dem Gift vorhin,
das war also er.

Kagome:
Kommt nicht näher...
Sango-chan... Miroku-sama...

Shippou:
Warte, Kagome. Ich werde
Inuyasha Bescheid sagen.

Miroku:
Du Dreckskerl... Du bist doch
einer von den Shichinintai, oder?

Mukotsu:
So ist es.
Ich bin Mukotsu, der Giftmischer.

Miroku:
Du warst schon einmal tot, doch
jemand ließ dich wiederauferstehen.

Miroku:
Dahinter steckt Naraku!
So ist es doch, oder?

Mukotsu:
Das weiß ich nicht. Das solltest du
meine älteren Brüder fragen.

Mukotsu:
Aber nur, wenn du sie erreichst!

Kagome:
Flieht!

Mukotsu:
Ihr werdet nun aufgelöst.

Kagome:
Sango-chan... Miroku-sama...

Mukotsu:
Und nun zu dir, Mädchen.
Niemand mehr da, der sich einmischt.

Mukotsu:
Endlich sind wir beiden allein.

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Wo bist du?

Inuyasha:
Er kommt immer näher!
Jakotsus Geruch!

Jakotsu:
Oh, Inuyasha!

Inuyasha:
Was zum Teufel machst du da?

Jakotsu:
Du bist doch
meinem Geruch gefolgt, oder?

Jakotsu:
Deswegen habe ich meinen Geruch
verbreitet. So hier.

Inuyasha:
Du bist jetzt fällig!

Mukotsu:
Mein Gift umschließt uns wie eine
Barriere. Niemand wird dich retten.

Mukotsu:
Aber du bist wirklich
ein hübsches Mädchen.

Mukotsu:
Ich bin sehr glücklich, weil ich so
ein hübsches Mädchen heiraten werde.

Kagome:
Was? Heiraten?

Mukotsu:
Mit dieser Fratze war ich noch nie
sonderlich beliebt bei den Frauen.

Mukotsu:
Du wirst wie eine Braut aussehen
und dann bin ich verheiratet.

Kagome:
Heiraten... Er meint doch nicht
etwa eine Hochzeitsfeier?

Jakotsu:
Du kannst nicht mehr fliehen!

Inuyasha:
Werd' bloß nicht übermütig!

Jakotsu:
Ich mag dein verärgertes Gesicht!

Inuyasha:
Sein Schwert umgibt Tessaiga mit
einer dämonischen Aura

Inuyasha:
und zerstreut den Wind.

Jakotsu:
Der Spaß endet hier!

Inuyasha:
Wenn ich die Bewegungen deines
Schwertes stoppe, ist alles vorbei!

Jakotsu:
Hä? Du willst also
mein Jakotsutou stoppen?

Inuyasha:
Komm doch her!

Shippou:
Inuyasha!

Shippou:
Ein anderer Shichinintai hat Kagome!
Sie und die anderen sind in Gefahr!

Inuyasha:
Wie war das?

Jakotsu:
Dein Gegner bin ich!

Inuyasha:
Klappe!

Inuyasha:
Lass uns abhauen, Shippou.

Jakotsu:
Ich lasse dich nicht entkommen!

Shippou:
Und los, Uma!

Jakotsu:
Was?

Jakotsu:
Was ist das denn?

Jakotsu:
Hey!

Jakotsu:
Du sollst warten! Inuyasha!

Mukotsu:
Ich bin unerfahren...
Darum bitte ich um deine Hilfe.

Mukotsu:
Gut, gut. Nun sollten wir
während der Feier etwas tanzen.

Kagome:
Was beabsichtigt er damit nur?

Kagome:
Wenn ich an diesen Splitter komme,
dann komme ich hier raus.

Mukotsu:
Was für eine hübsche Braut.
So eine schöne Braut.

Mukotsu:
Und als nächstes kommt der Sake.

Sango:
Kagome-chan!

Miroku:
Kagome-sama!

Mukotsu:
Ihr stört mir nicht meine Hochzeit!

Sango:
Überlass das mir!

Mukotsu:
Die Gasmaske wird dir nicht helfen.

Mukotsu:
Dieses Gift dringt in die Augen
und in die Haut ein.

Miroku:
Sango!

Mukotsu:
Zu langsam.

Mukotsu:
Mir macht das überhaupt nichts aus.

Mukotsu:
Mein Körper ist ja an Gift gewöhnt.

Kagome:
Geschafft...

Mukotsu:
Du Hexe!

Kagome:
Oh nein!

Mukotsu:
Du also auch!

Mukotsu:
Du hast wohl auch etwas gegen diese
Fratze. Du verabscheust mich!

Kagome:
Was redest du da? Das, was du vorhin
getan hast, ist das Problem!


Mukotsu:
Das verzeihe ich dir nicht,
dass du meine Gefühle verletzt hast!

Mukotsu:
Ich brauche keine Braut,
die so ist wie du!

Miroku:
Kagome-sama... So ein Mist...

Miroku:
Ich kann meinen Körper
nicht bewegen.

Mukotsu:
Ich werde mir nur
die Splitter nehmen.

Kagome:
Inuyasha...

Mukotsu:
Stirb!

Kagome:
Hä?

Kagome:
Sesshoumaru!

Kagome:
Sesshoumaru... hilft uns?

Mukotsu:
Was hat das zu bedeuten?
Unsere Gegner sollten doch

Mukotsu:
nur Inuyashas Gruppe und
dieser Wolfsmensch Kouga sein?

Sesshoumaru:
Ist Inuyasha hier?

Mukotsu:
Wer zum Teufel bist du?

Sesshoumaru:
Das könnte ich dich auch fragen.

Mukotsu:
Du kennst mich gar nicht
und doch hast du mich...

Sesshoumaru:
Meine Giftkralle ging
durch dich hindurch

Sesshoumaru:
und trotzdem kannst du
dich noch bewegen?

Mukotsu:
Nimm das!

Mukotsu:
Tja, schlecht für dich!

Mukotsu:
Warte!

Mukotsu:
Warte doch!

Mukotsu:
Ich habe einen Fehler gemacht.

Mukotsu:
Vergib mir! Nur das Leben...
nur das Leben.

Mukotsu:
Ich hätte mich dir
nicht widersetzen sollen!

Mukotsu:
Damit stirbst du auf jeden Fall!

Mukotsu:
Sieh es ein! Das wirkt
gegen jede Art von Youkai!

Mukotsu:
Warum löst er sich nicht auf?

Mukotsu:
Warum wirkt das Gift von mir,
dem Giftmischer Mukotsu, nicht?

Sesshoumaru:
Als ob menschliches Gift bei mir,
Sesshoumaru, wirken würde.

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Inuyasha:
Kagome!

Shippou:
Es hat alle erwischt!

Inuyasha:
Du Mistkerl! Was hast du mit Kagome
und den anderen gemacht?!

Kagome:
Falsch...

Kagome:
Sesshoumaru... er kam,
um uns zu beschützen.

Sesshoumaru:
Das war nicht der Grund.

Sesshoumaru:
Dieser Kerl stand nur
meinem Gespräch im Weg.

Sesshoumaru:
Das war alles.

Inuyasha:
Gespräch?

Sesshoumaru:
Der Geruch dieses Jungen, Kohaku,
ist überall hier in der Gegend.

Sesshoumaru:
Ist Naraku in der Nähe?

Jakotsu:
Also wirklich! Dieser blöde Inuyasha
hat mich doch glatt sitzengelassen!

Jakotsu:
Aber wer ist dieser
kaltblütige Kerl?

Jakotsu:
Ich habe gar nicht gehört,
dass so ein Kerl hinter uns her ist.

Jakotsu:
Und er hat Mukotsu einfach getötet,
so als hätte er eine Fliege zerquetscht.

Jakotsu:
Ich sollte auch nicht
länger hierbleiben.

Sesshoumaru:
Antworte mir, Inuyasha!

Sesshoumaru:
Wo ist Naraku?

Inuyasha:
Wir wissen auch noch nicht,
wo er steckt.

Inuyasha:
Aber diese Untoten mit Splittern
haben es auf uns abgesehen.

Inuyasha:
Deswegen muss Naraku
zweifellos in der Nähe sein!

Sesshoumaru:
Mehr wollte ich gar nicht wissen.

Inuyasha:
Sesshoumaru!

Shippou:
Halt durch, Sango!

Shippou:
Miroku, wach auf! Miroku!

Shippou:
Das Gift! Alle wurden vergiftet!

Inuyasha:
Kagome!

Kagome:
Es geht schon...

Kagome:
Miroku-sama und Sango-chan kamen,
um mich zu beschützen...

Kagome:
In der Kräuterkiste...
sind Heilkräuter...

Inuyasha:
Kagome!

Inuyasha:
Verdammt! Wenn ich nur
bei euch gewesen wäre...

Rin:
Sesshoumaru-sama ist spät dran,
nicht wahr?

Rin:
Vielleicht hätte ich
mitgehen sollen.

Jaken:
Dummkopf. Sesshoumaru-sama
ist dem Gift gefolgt.

Jaken:
Wärst du mit ihm gegangen, hättest
du es dort niemals ausgehalten.


Rin:
Ah... Es ist so langweilig.

Rin:
Hm...

Rin:
Hä? Kohaku?

Rin:
Was macht er hier?

Jaken:
Was ist denn, Rin?

Rin:
Es ist nichts.

Rin:
Wenn Sesshoumaru-sama ihn trifft,
dann tötet er Kohaku wahrscheinlich.

Renkotsu:
So ist das also... Nach Kyoukotsu
ist nun auch Mukotsu tot.

Jakotsu:
Ja.

Renkotsu:
Und was war das für ein Kerl,
der Mukotsu getötet hat?

Jakotsu:
Er war ein Kerl mit kalten Augen.

Jakotsu:
Als Mann sieht er ja
ganz ansehnlich aus...

Jakotsu:
Mir gefällt eher einer wie Inuyasha.
Er ist so schön temperamentvoll.

Renkotsu:
Wer hat dich denn nach
deinem Männergeschmack gefragt?

Jakotsu:
Aber Renkotsu-no-aniki...

Jakotsu:
Meinst du nicht auch,
dass wir viel zu wenig wissen?

Renkotsu:
Hm?

Jakotsu:
Zuerst dieser Kerl, dieser Naraku,
der uns Shichinintai erweckt hat.

Jakotsu:
Wer zum Teufel ist das nur?

Renkotsu:
Das meinst du...?

Jakotsu:
Aniki. Hast du ihn
schon mal getroffen?

Renkotsu:
Nur Ooaniki hat Naraku getroffen.

Renkotsu:
Naraku gab Ooaniki die Splitter.
Genug für uns alle.

Renkotsu:
Er versprach uns, dass wir
die Splitter seiner Verfolger

Renkotsu:
behalten dürften,
wenn wir sie töten würden.

Jakotsu:
Ein Versprechen?
Zwei von uns sind schon tot.

Jakotsu:
Und nun sind wir Shichinintai
nur noch zu viert.

Renkotsu:
Wenn zwei Personen von sieben
wegfallen, dann bleiben fünf übrig.

Jakotsu:
Hä?

Jakotsu:
Eins, zwei...

Renkotsu:
Davon mal abgesehen, Jakotsu.
Du sagtest doch,

Renkotsu:
dass Inuyashas Begleiter von
Mukotsus Gift erwischt wurden.

Jakotsu:
Ja. Das Gift wirkt langsam, sie
sollten noch bis zum Abend leben.

Shippou:
Wir haben ihnen die Heilkräuter
zum Entgiften gegeben,

Shippou:
aber wenn sie sich nicht ausruhen
können, dann ist das schlecht.

Inuyasha:
Ja. Wir müssen einen
sicheren Platz für sie suchen.

Renkotsu:
Das wird interessant werden.

Renkotsu:
Gerade jetzt bewegt sich Ginkotsu
auf Inuyashas Gruppe zu.

Renkotsu:
Ginkotsu ist selbst für Youkai
kein leichter Gegner!
"Life is infinitely stranger than anything which the mind of man could invent."
Kogoro
 
Beiträge: 408
Registriert: Di Nov 09, 2004 11:17 pm
Wohnort: München


Zurück zu Episoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron